333 Hotelbewertungen
78 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.5
Hotel allgemein
4.4
Lage und Umgebung
4.9
Service
4.7
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.7
Zimmer
4.6

Einzelbewertungen

Natalie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mai 19
Natalie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mai 19
Wir kommen wieder
Einfaches, kleines Hotel mit top Preis-/Leistungsverhältnis und toller Lage. Wer günstig bucht sollte nicht zu viel erwarten, wir waren absolut zufrieden.

Das Essen war besser als erwartet. Dank der Bewertungen hier sind wir mit sehr wenig Erwartungen ran gegangen. Wurden jedoch auch da positiv überrascht. Die Auswahl war nicht so groß aber es war immer für jeden etwas dabei. Vorallem vom täglich wechselnden Fleisch waren wir begeistert. Es hat durch die Reihe weg sehr gut geschmeckt, was eigentlich eher selten bei Hotelessen war.

Das Hotel liegt in zweiter Reihe in Es Canar am Platja des Canar. 5 Gehminuten entfernt liegt die Cala Nova, die uns persönlich besser gefällt. Generell mögen wir Es Canar sehr, es gibt viele kleine Läden und Fahrgeschäfte für die Kinder. Ma ... mehr
Einfaches, kleines Hotel mit top Preis-/Leistungsverhältnis und toller Lage. Wer günstig bucht sollte nicht zu viel erwarten, wir waren absolut zufrieden.

Das Essen war besser als erwartet. Dank der Bewertungen hier sind wir mit sehr wenig Erwartungen ran gegangen. Wurden jedoch auch da positiv überrascht. Die Auswahl war nicht so groß aber es war immer für jeden etwas dabei. Vorallem vom täglich wechselnden Fleisch waren wir begeistert. Es hat durch die Reihe weg sehr gut geschmeckt, was eigentlich eher selten bei Hotelessen war.

Das Hotel liegt in zweiter Reihe in Es Canar am Platja des Canar. 5 Gehminuten entfernt liegt die Cala Nova, die uns persönlich besser gefällt. Generell mögen wir Es Canar sehr, es gibt viele kleine Läden und Fahrgeschäfte für die Kinder. Man ist in ca 40 min mit dem Auto in Ibiza Stadt, in 10 min in Santa Eularia.

Wir hatten ein renoviertes Dreibettzimmer. Die zimmer sind relativ klein und einfach eingerichtet aber völlig ausreichend und man fühlt sich wohl. Es war immer alles sauber und ordentlich. Das einzige was vlt etwas stört, ist die Hellhörigkeit. Vorallem auf der Toilette hört man alles vom Zimmernachbar, aber auch das war ok.

Es waren immer alle super freundlich und alles wurde regelmäßig gesäubert.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Sven
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mai 19
Sven
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mai 19
Das Hotel ist für 3 Sterne sehr empfehlenswert.
Das Hotel ist für 3 Sterne super in Ordnung. Wir hatten ein super Zimmer. Essen war in Ordnung. Die Angestellten immer freundlich nett und hilfsbereit.

Essen hat geschmeckt es war aber öfters nur lauwarm. und das Brot und die Brötchen ein wenig Hart. Aber im Großen und Ganzen völlig okay für drei Sterne.

Die Lage war okay, es steht halt zwischen Hotels.

Super schönes Zimmer.

Service war alles perfekt.

Das Hotel ist für 3 Sterne super in Ordnung. Wir hatten ein super Zimmer. Essen war in Ordnung. Die Angestellten immer freundlich nett und hilfsbereit.

Essen hat geschmeckt es war aber öfters nur lauwarm. und das Brot und die Brötchen ein wenig Hart. Aber im Großen und Ganzen völlig okay für drei Sterne.

Die Lage war okay, es steht halt zwischen Hotels.

Super schönes Zimmer.

Service war alles perfekt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Sandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Oct 18
Sandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Oct 18
Familien Urlaub
Wir waren sehr zufrieden.Alles war super.Personal hat sich sehr viel mühe gegeben.Sind alle super freundlich hilfsbereit.Wir kommen wieder

Wir waren sehr zufrieden.Alles war super.Personal hat sich sehr viel mühe gegeben.Sind alle super freundlich hilfsbereit.Wir kommen wieder

weniger
Hotel allgemein
5.8
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.7
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.8
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.7
Martina
Weiterempfehlung
3.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 18
Martina
Weiterempfehlung
3.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 18
All Inclusive wäre Geldverschwendung, sonst ok
Im Grunde handelt es sich hier um ein sehr sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Die Qualität des Essens ist leider eher mieserabel (lieber ins Restaurant!!). Schockiert hat mich jedoch der enorme Verbrauch von Plastikbechern (zu sämtlichen Mahlzeiten, es gab nur wenige Gläser und Tassen - meist wurden die Plastik und Styroporbecher verwendet!) und Plastiklöffel. Selbst an der Bar gab es nur Plastikbecher. Ironischerweise klebt auf dem Spiegel im Bad ein Aufkleber: "der Umwelt zuliebe" - man solle doch Handtücher nicht stets zum Waschen geben sowie Wasser und Energie nicht verschwenden.. Auf der Website der Kette werben sie zwar mit kostenfreiem WIFI, doch wer nicht direkt auf der Seite bucht sondern z.B. bei einem Reiseveranstalter muss fürs WIFI extra löhnen (5€ am Tag oder 20€ die ... mehr
Im Grunde handelt es sich hier um ein sehr sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Die Qualität des Essens ist leider eher mieserabel (lieber ins Restaurant!!). Schockiert hat mich jedoch der enorme Verbrauch von Plastikbechern (zu sämtlichen Mahlzeiten, es gab nur wenige Gläser und Tassen - meist wurden die Plastik und Styroporbecher verwendet!) und Plastiklöffel. Selbst an der Bar gab es nur Plastikbecher. Ironischerweise klebt auf dem Spiegel im Bad ein Aufkleber: "der Umwelt zuliebe" - man solle doch Handtücher nicht stets zum Waschen geben sowie Wasser und Energie nicht verschwenden.. Auf der Website der Kette werben sie zwar mit kostenfreiem WIFI, doch wer nicht direkt auf der Seite bucht sondern z.B. bei einem Reiseveranstalter muss fürs WIFI extra löhnen (5€ am Tag oder 20€ die Woche). Handtücher für an den Pool/Strand kosten extra, ebenso der Safe (3€ pro Tag). Einen Kühlschrank gibt es leider nicht, was ich sehr begrüßt hätte (z.B. für kalte Getränke). Der Pool ist schön, die Einstiegstreppen jedoch sehr wackelig, da müsste man sanieren. Einige Liegen sind durchgelegen.

Das Frühstück war sehr britisch angehaucht und leider nicht besonders herausragend.. der Kaffee war ungenießbar (Kaffeeautomaten, wie man sie aus einer billigen Cafeteria kennt), die Säfte eigenartig, das Wasser chlorig und das Obst meist unreif. Die Aufschnittwurst sah nicht besonders ansprechend aus (dabei gäbe es doch so guten spanischen Schinken!?) und die warmen Speißen waren sehr durchwachsen. Einzig gut und das zuverlässig waren das Spiegelei, die Bohnen und die sich abwechselnden frischen Tortillas und Pancakes. Schlimmer war das Abendessen (Mittagessen hatten wir zum Glück keines!). Von den rund 9 verschiedenen Dingen, waren selten mehr als die Hälfte genießbar und noch weniger schmeckte gut. Die Pommes waren nicht knusprig und vom chinesischen Essen sollte man lieber die Finger lassen.. Die Nachspeise war stets eine Enttäuschung, wo doch das so leicht wäre!!!? Am Schlimmsten jedoch waren die Plastikbecher und Plastiklöffel bei jeder Mahlzeit. Am Pool akzeptiere ich das ja, auch wenn Mehrwegplastikbecher sicher sinnvoller und stilvoller wären. Aber zu den Hauptmahlzeiten?? Ich bin kein Umweltaktivist, aber hier reden wir locker von 1000 Bechern am Tag (außerhalb der Hauptsaison) und das ist bestimmt noch untertrieben!! Und abgesehen davon, wie niveaulos sind Plastikbecher bitte?

Trotz der geringen Entfernung zu Ibiza braucht man mit dem Bus von Ibiza (Stadt) dank der Verkehrslage und Straßen 1h nach Es Canar. Das Hotel liegt nicht weit von der Bushaltestelle (ca. 5min zu Fuß) und nah am Strand (da man jedoch durch die Lobby beim Haupteingang heraus muss, läuft man ca. 150m). Der etwas schönere Strand (Cala Nova) liegt ca. 5min zu Fuß davon entfernt. Die ersten Bars und Restaurants erreicht man ebenfalls nach kurzer Zeit. Da Das Hotel doch etwas abseits des Trubels liegt, ist es auch eher ruhig (abgesehem vom Abendprogramm des Hotels).

Die Zimmer besaßen über ein Telefon und einen Fernseher (spanische, katalanische, englische, italienische und deutsche Sender sind eingespeichert). Die Zimmer waren stets sauber und in einem ordentlichen Zustand. Das Bad war ebenfalls in einem guten Zustand (Fön war vorhanden)

Sowohl das Personal an der Rezeption als auch im Restaurant waren stets sehr freundlich und bemüht. Ebenso das Reinigungspersonal der Zimmer. Es gab sogar Personal das deutsch konnte. Englisch funktionierte im Grunde auch.

Es gab ein Animationsteam (azuline kids) für die Kinder, verschiedene Aktivitäten wie z.B. Wassergymnastik untertags und ein Abendprogramm z.A. mit Live-Auftritten von Tänzern oder Sängern. Es gab einen Kinderpool und einen größeren Pool der zur einen Seite tiefer wurde, wovon beide sehr sauber waren. Die Liegen waren jedoch teilweise durchgelegen (könnten durchaus erneuert werden). Wer an den Strand wollte, musste dort extra Sonnenliegen und Schirm gegen Geld mieten oder am Boden liegen. Außerdem gab es einen Billardtisch in der Bar (= Saloon), dazu eine X-Box und 3 PCs an denen man gegen Geld surfen konnte.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Sophie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 18
Sophie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 18
Gutes 3-Sterne Hotel in schöner und ruhiger Lage
Das Hotel entspricht den Erwartungen an 3 Sterne. Für einen entspannten Strand-Urlaub und die Entdeckung Ibizas sehr gut geeignet.

Es gab leider nur einen Innenraum zum Essen und insgesamt (wir hatten Halbpension) waren die Speisen sehr englisch ausgelegt. Ich als Vegetarier hatte so oder so beim Frühstück nicht allzu viel Auswahl aber selbst wenn ich Fleisch essen würde, wäre das Essen beim Frühstück nicht mein Fall gewesen. Das Essen war unserer Meinung nach meistens nicht ausreichend gewürzt und bis man anfing zu essen war es meistens schon wieder kalt. Abends gab es sowohl gute als auch schlechte Auswahl aber rundum für 3 Sterne in Ordnung, wäre es nicht so auf die Engländer spezialisiert.

500 Meter vom Hotel entfernt gab es einen wunderschönen Strand der nicht a ... mehr
Das Hotel entspricht den Erwartungen an 3 Sterne. Für einen entspannten Strand-Urlaub und die Entdeckung Ibizas sehr gut geeignet.

Es gab leider nur einen Innenraum zum Essen und insgesamt (wir hatten Halbpension) waren die Speisen sehr englisch ausgelegt. Ich als Vegetarier hatte so oder so beim Frühstück nicht allzu viel Auswahl aber selbst wenn ich Fleisch essen würde, wäre das Essen beim Frühstück nicht mein Fall gewesen. Das Essen war unserer Meinung nach meistens nicht ausreichend gewürzt und bis man anfing zu essen war es meistens schon wieder kalt. Abends gab es sowohl gute als auch schlechte Auswahl aber rundum für 3 Sterne in Ordnung, wäre es nicht so auf die Engländer spezialisiert.

500 Meter vom Hotel entfernt gab es einen wunderschönen Strand der nicht allzu überfüllt und gut zu erreichen war. Auch sonst lädt Es Canar trotz der Größe abends zu schönen Spaziergängen ein und es gibt eine wirklich gute Busverbindung nach Ibiza-Stadt. Es gibt eine Fähre die von Es Canar nach Formentera fährt. Dieses Angebot haben wir unter anderem genutzt. Auch die Entfernung vom Flughafen ist nicht allzu groß.

Sauberkeit war top, ansonsten eher ältere Einrichtung aber trotzdem großes Zimmer / Bad. Rundum in Ordnung.

Rezeption immer von netten Mitarbeitern besetzt, einige konnten Deutsch, wenn nicht dann auf Englisch / Spanisch problemlos Unterhaltung möglich. Unser Balkon hat sich nicht schließen lassen, auf Nachfrage kam nicht einmal 30 Minuten später ein Mechaniker und reparierte ihn.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Rita
Weiterempfehlung
4.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 18
Rita
Weiterempfehlung
4.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 18
Gutes Hotel, toller Service, kein gutes Essen
Das Hotel liegt in Es Cana in bequemer Laufentfernung zum Strand Es Cana oder zur Cala Nova. Die Zimmer sind praktisch eingerichtet und sauber. Für den Preis ist das Hotel gut. Das Essen war leider nicht gut.

Das Essen war nicht gut und vorallem an Abenden an denen es Asiatisches Essen gab war es echt schwer etwas zu finden das etwas geschmeckt hat. Leider gab es Hauptsächlich Plastikbecher für Getränke was Umwelttechnisch nicht in Ordnung ist.

Man läuft vom Hotel 5 min zur Bushaltestelle, von der man innerhalb von 15-30 min in Sant. Eularia und 45-90 min in Eivissa ist, je nach Verkehr. Der Transver vom Flughafen hat ca 45-60 min gedauert. Der Strand von Es Cana ist in max 5 min zu Fuß zu erreichen. Der Strand der Cala Nova ist um einiges schöner und man kann in ca. ... mehr
Das Hotel liegt in Es Cana in bequemer Laufentfernung zum Strand Es Cana oder zur Cala Nova. Die Zimmer sind praktisch eingerichtet und sauber. Für den Preis ist das Hotel gut. Das Essen war leider nicht gut.

Das Essen war nicht gut und vorallem an Abenden an denen es Asiatisches Essen gab war es echt schwer etwas zu finden das etwas geschmeckt hat. Leider gab es Hauptsächlich Plastikbecher für Getränke was Umwelttechnisch nicht in Ordnung ist.

Man läuft vom Hotel 5 min zur Bushaltestelle, von der man innerhalb von 15-30 min in Sant. Eularia und 45-90 min in Eivissa ist, je nach Verkehr. Der Transver vom Flughafen hat ca 45-60 min gedauert. Der Strand von Es Cana ist in max 5 min zu Fuß zu erreichen. Der Strand der Cala Nova ist um einiges schöner und man kann in ca. 10 min hin laufen. Der Hippi Markt in Es Cana ist ca. 20 min zu Fuß entfernt.

Die Zimmer waren praktisch eingerichtet und sauber. Die Klimaanlage hat gut funtioniert. Ein Kühlschrank war nicht vorhanden. Es gab 2 Spiegel außerhalb des Bades. Leider gab es weder im zimmer noch im Bad Deckenleuchten, was die Zimmer Nachts sehr dunkel macht.

Das Personal war sehr freundlich und hilfreich.

Haben wir nicht wirklich genutzt sah aber gut aus. Der Pool war sehr schön.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Babs
1.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 18
Babs
1.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 18
Enttäuscht laut und schlechte "All In" - Leistung
Verreist im September 2018 - einen Stern, da das Personal nett und bemüht war. Ich reise nun schon seit vielen Jahren regelmäßig nach Ibiza und hatte schon viele Unterkünfte wie Hostal, Hotel, Ferienwohung und Ferienhaus. Dieses Hotel würde ich nicht wieder buchen. Das Personal ist fleißig und sehr hilfsbereit. Mein Zimmer war sauber und es fehlte an Nichts. Jedoch sind die Zimmer extrem hellhörig. Man hörte jeden Toilettengang vom Nachbarn. Selbst wenn nebenan ein Stecker aus der Steckdose gezogen wurde, konnte man es hören. Teilweise war kein Schlaf in der Nacht möglich... Türen wurden mit "Anlauf" geschlossen. Ich hatte ein Zimmer direkt unten über dem Haupteingang zur Straße. Der Lärm wurde auch bei geschlossener Terrassentür nicht leiser. Ich habe in diesem Hotel "All Inclusive" gebuc ... mehr
Verreist im September 2018 - einen Stern, da das Personal nett und bemüht war. Ich reise nun schon seit vielen Jahren regelmäßig nach Ibiza und hatte schon viele Unterkünfte wie Hostal, Hotel, Ferienwohung und Ferienhaus. Dieses Hotel würde ich nicht wieder buchen. Das Personal ist fleißig und sehr hilfsbereit. Mein Zimmer war sauber und es fehlte an Nichts. Jedoch sind die Zimmer extrem hellhörig. Man hörte jeden Toilettengang vom Nachbarn. Selbst wenn nebenan ein Stecker aus der Steckdose gezogen wurde, konnte man es hören. Teilweise war kein Schlaf in der Nacht möglich... Türen wurden mit "Anlauf" geschlossen. Ich hatte ein Zimmer direkt unten über dem Haupteingang zur Straße. Der Lärm wurde auch bei geschlossener Terrassentür nicht leiser. Ich habe in diesem Hotel "All Inclusive" gebucht und es wirklich bereut. Das Essen war nicht unbedingt schlecht. Jedoch habe ich bei 12 Tagen Aufenthalt nicht eine Olive gesehen, obwohl ich es vorsichtig erwähnte. Keine Tapas oder spanisches Essen, überwiegend englisch. Morgens gab es nicht ein einziges mal frisches Gemüse oder Salat, nicht einmal ein paar Gurkenscheiben, jeden Morgen nur gebackene Tomaten, Würstchen und Bohnen. Glück, dass ich morgens meinen Kaffee aus einer Tasse trinken konnte, ansonsten den gesamten Tag nur Wegwerf-Plastikbecher, egal ob im Speiseraum an der Bar innen oder draußen. Die Getränke im Speisesaal muss man selbst zapfen, einschließlich Rot- und Weißwein (Hierzu gab es einige sehr wenige Billiggläser, die auch noch schlecht gespült waren). Bei dem Versuch, nach dem Essen ein Glas mit an die Bar zu nehmen, wurde einem dieses sofort entrissen. An der Hotelbar gab es nur ein paar billige Standardgetränke. Als ich einen im Einkauf sehr günstigen spanischen Weinbrand oder einen Herbas Ibiza bestellen wollte, wurde mir für das Getränk im dünnen Plastikbecher zusätzlich 3,- € berechnet. Nicht eins der sonst üblichen Standardmixgetränke gehörte zur "All In"-Leistung. Die Mülleimer mit Plastikbechern waren immer randvoll. Ibiza kämpft angeblich gegen Umweltbelastungen. Wie kann eine Insel derartig viel Plastikmüll zulassen?? Das Personal im Speiseraum hat lediglich nur noch die Tische abgeräumt, indem große Wagen durch die Tischreihen geschoben wurden. Da die Anzahl des Personals dermaßen knapp bemessen ist, musste ich mir meistens meinen Tisch selbst wieder eindecken. Wofür soll ich hier noch Trinkgeld bezahlen..? Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. Für diesen Preis habe ich mehr erwartet. Wer ein wenig Wert auf Atmosphäre legt, sollte sich auf keinen Fall für dieses Hotel entscheiden, wenn doch, dann auf jeden Fall ohne jegliche Verpflegung buchen. Schade..... niemals wieder!!!!!

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Benjamin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Benjamin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Für ein 3 Sterne Hotel sehr gut
Für ein 3 Sterne Hotel sehr gut, leider noch nicht alle Räume renoviert. Essen sehr auf englische Gäste abgestimmt, täglich wechselndes Abendessen mit gelegentlichen Highlights. Qualität von essen war gut! Sonnenliegen am Pool bekommt man so gut wie nie, außer man stellt sich schon um 8 Uhr morgens mit 50 Engländern dafür an und ist schneller! Liegen stehen dann unbenutzt bis ca 11 Uhr einfach nur mit Handtüchern drauf da. Sollte dringend von Personal unterbunden werden.

Für ein 3 Sterne Hotel sehr gut, leider noch nicht alle Räume renoviert. Essen sehr auf englische Gäste abgestimmt, täglich wechselndes Abendessen mit gelegentlichen Highlights. Qualität von essen war gut! Sonnenliegen am Pool bekommt man so gut wie nie, außer man stellt sich schon um 8 Uhr morgens mit 50 Engländern dafür an und ist schneller! Liegen stehen dann unbenutzt bis ca 11 Uhr einfach nur mit Handtüchern drauf da. Sollte dringend von Personal unterbunden werden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Dietrich
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Aug 18
Dietrich
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Aug 18
Alles Gut
Das Hotel war für meine Reiseziele gut geeignet. Strand (Cala Nova Bucht), Ausflüge und entspannen. Im Hotel wird viel für Kinder gemacht. Man sollte erwähnen, das die Mehrheit Engländer sind, da ich aber meistens unterwegs war oder am Strand, war das für mich nicht so wichtig.

Alles bestens

Die Fahrt vom Flughafen dauerte 30-40 min. Es wurden 3-4 Hotels angefahren.

Gut und sauber, aber sehr hellhörig

Gut

Animation für Kinder

Das Hotel war für meine Reiseziele gut geeignet. Strand (Cala Nova Bucht), Ausflüge und entspannen. Im Hotel wird viel für Kinder gemacht. Man sollte erwähnen, das die Mehrheit Engländer sind, da ich aber meistens unterwegs war oder am Strand, war das für mich nicht so wichtig.

Alles bestens

Die Fahrt vom Flughafen dauerte 30-40 min. Es wurden 3-4 Hotels angefahren.

Gut und sauber, aber sehr hellhörig

Gut

Animation für Kinder

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Sarah Sabine Marko
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 18
Sarah Sabine Marko
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 18
Gutes Hotel in guter Strandlage
Das Hotel hat eine gute Strandlage und ist recht gut gepflegt. Aus unserer Sicht kann man das Hotel bedenkenlos buchen.

Das Essensangebot war gut, lediglich zum Frühstück hat ein wenig Gemüse (z.B. Gurken) gefehlt. Beim Abendessen waren Getränke bei der Halbpension mit inbegriffen, was für die Urlaubskasse natürlich nicht zum Nachteil ist.

Das Hotel liegt ca. 200 Meter Fußweg vom Sandstrand entfernt. Geschäfte (Lebensmittel und Souvenir-Shops) sind in unmittelbarer Nähe. Die Transferzeit betrug bei uns ca. 35 Minuten.

Unser Doppelzimmer (im 5 Stock zur Straße aber doch leise - gebucht als Sparzimmer) war in einem guten Zustand, ebenso das Mobiliar. Da wir zu dritt (2 Erwachsene 1 Kind) waren wurde es manchmal ein bisschen eng. Es gab aus unserer Sicht dad ... mehr
Das Hotel hat eine gute Strandlage und ist recht gut gepflegt. Aus unserer Sicht kann man das Hotel bedenkenlos buchen.

Das Essensangebot war gut, lediglich zum Frühstück hat ein wenig Gemüse (z.B. Gurken) gefehlt. Beim Abendessen waren Getränke bei der Halbpension mit inbegriffen, was für die Urlaubskasse natürlich nicht zum Nachteil ist.

Das Hotel liegt ca. 200 Meter Fußweg vom Sandstrand entfernt. Geschäfte (Lebensmittel und Souvenir-Shops) sind in unmittelbarer Nähe. Die Transferzeit betrug bei uns ca. 35 Minuten.

Unser Doppelzimmer (im 5 Stock zur Straße aber doch leise - gebucht als Sparzimmer) war in einem guten Zustand, ebenso das Mobiliar. Da wir zu dritt (2 Erwachsene 1 Kind) waren wurde es manchmal ein bisschen eng. Es gab aus unserer Sicht dadurch zu wenig Ablagemöglichkeiten. Ein großer Flachbildfernseher war vorhanden, welchen man aber im Sommerurlaub wohl nicht so oft benutzt.

Wir waren mit dem Service zufrieden. Im Restaurant hätte allerdings das Geschirr etwas schneller abgeräumt werden können. (aber das ist ja Ansichtssache) Die Zimmerreinigung war vernünftig.

Das Freizeitangebot war abwechslungsreich, Mittwoch war bei unserem Aufenthalt Ruhetag. Die Minidisco wurde von unserer Tochter gut angenommen und der Animateur hat sich mit den "Kleinen" viel mühe gegeben. Danke !!! Ein Pool für Kleinkinder und ein Pool für Erwachsene ist vorhanden. Allerdings badet man doch lieber im Meer. Ein Multifunktionsplatz für zum Beispiel Fußball oder andere Ballspiele gehört mir zur Hotelanlage.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0