246 Hotelbewertungen
77 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.6
Hotel allgemein
4.6
Lage und Umgebung
4.2
Service
5.1
Essen & Trinken
4.6
Sport & Unterhaltung
4.2
Zimmer
5.1

Einzelbewertungen

Frank
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 19
Frank
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 19
Für mich leider eine große Enttäuschung
Sehr laut , keine Rückzugsmöglichkeiten. Keine Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder Strandattraktionen. Nach einer wunderschönen Rundreise sind wir in unserer Verlängerungswoche leider hier gelandet. Ich bin sehr enttäuscht.

Das Essen ist reichhaltig. Der Speisesaal jedoch sehr sehr laut .

Keine Einkaufsmöglichkeiten, keine Strandpromenade. Mit dem Auto ca. 1 Stunde vom Flughafrn entfernt. Ein Taxi kostet ca. 100 €.Um das Urlaubsfeeling zu bekommen, dass man sich vorstellt, muss man 10 km nach Estepona fahren.

Gut aber dunkel.

Die Kellner sind freundlich und bemüht.

Am Strand wird nichts angeboten.

Sehr laut , keine Rückzugsmöglichkeiten. Keine Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder Strandattraktionen. Nach einer wunderschönen Rundreise sind wir in unserer Verlängerungswoche leider hier gelandet. Ich bin sehr enttäuscht.

Das Essen ist reichhaltig. Der Speisesaal jedoch sehr sehr laut .

Keine Einkaufsmöglichkeiten, keine Strandpromenade. Mit dem Auto ca. 1 Stunde vom Flughafrn entfernt. Ein Taxi kostet ca. 100 €.Um das Urlaubsfeeling zu bekommen, dass man sich vorstellt, muss man 10 km nach Estepona fahren.

Gut aber dunkel.

Die Kellner sind freundlich und bemüht.

Am Strand wird nichts angeboten.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Dee
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jun 19
Dee
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jun 19
Direkte Strandlage. alles in allem gutes Hotel
Super Lage direkt am Strand. Jedoch keine Läden in der Nähe. Nächste Einkaufsmöglichkeiten ca. 15 min. zu Fuß. Strand nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet. Schöner Pool. Grosse Zimmer. Essen war ok.

Die Atmosphäre im Speisesaal war sehr laut

Vom Flughafen Malaga mit dem Shuttlebus ca. 2 Stunden entfernt. Ein Auto ist zu empfehlen. keine Läden und Restaurants in der nähe. Bushaltestelle ca. 10 min. enfernt

Gut ausgestattet, sehr geräumig

Personal war nett und zuvorkommend

Pool sehr schön. Spa Bereich vorhanden, jedoch nicht benutzt. Es war schade, dass die minidisco drinnen stattgefunden hat, bis auf unseren letzten Abend, da war es draussen. Zudem gab es Animatoren, die versucht haben Stimmung zu machen, jedoch über das Ziel her ... mehr
Super Lage direkt am Strand. Jedoch keine Läden in der Nähe. Nächste Einkaufsmöglichkeiten ca. 15 min. zu Fuß. Strand nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet. Schöner Pool. Grosse Zimmer. Essen war ok.

Die Atmosphäre im Speisesaal war sehr laut

Vom Flughafen Malaga mit dem Shuttlebus ca. 2 Stunden entfernt. Ein Auto ist zu empfehlen. keine Läden und Restaurants in der nähe. Bushaltestelle ca. 10 min. enfernt

Gut ausgestattet, sehr geräumig

Personal war nett und zuvorkommend

Pool sehr schön. Spa Bereich vorhanden, jedoch nicht benutzt. Es war schade, dass die minidisco drinnen stattgefunden hat, bis auf unseren letzten Abend, da war es draussen. Zudem gab es Animatoren, die versucht haben Stimmung zu machen, jedoch über das Ziel herausgeschossen haben. Somit kam bei der minidisco teilweise mehr Ballermann Stimmung auf und es wurde zu viel für die kleinen

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Olivia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Apr 19
Olivia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Apr 19
Wir kommen gern wieder
Das Hotel liegt super, direkt am Strand. In der Umgebung spanische Villen, keine Geschäfte. Eine Bushaltestelle ist ca. 500m entfernt. Busse sind günstig und fahren alle 30 Minuten.

Das Speisenangebot war sehr gut. Wer da meckert, hat keinen Grund. Sehr schönes Fischbüffett mit allem, was das Herz begehrt. Das Restaurant ist gut bestuhlt, demzufolge auch sehr laut. In Spanien sind wir das gewohnt. Das Getränkeangebot hat uns auch gefallen. Der Kaffee an der Bar hat sehr gut geschmeckt.

Fahrt vom Flughafen ca. 1 1/2 Stunde. Ausflugsziele sind alle weiter entfernt. Gebuchte Reisen zu ihnen werden zu teuer angeboten. Besser ist ein Mietauto. Estepona und Marbella sind gut mit Bus zu erreichen.

Sehr schöne Einrichtung. Eine grosse runde Badewanne, extra Dusche, ... mehr
Das Hotel liegt super, direkt am Strand. In der Umgebung spanische Villen, keine Geschäfte. Eine Bushaltestelle ist ca. 500m entfernt. Busse sind günstig und fahren alle 30 Minuten.

Das Speisenangebot war sehr gut. Wer da meckert, hat keinen Grund. Sehr schönes Fischbüffett mit allem, was das Herz begehrt. Das Restaurant ist gut bestuhlt, demzufolge auch sehr laut. In Spanien sind wir das gewohnt. Das Getränkeangebot hat uns auch gefallen. Der Kaffee an der Bar hat sehr gut geschmeckt.

Fahrt vom Flughafen ca. 1 1/2 Stunde. Ausflugsziele sind alle weiter entfernt. Gebuchte Reisen zu ihnen werden zu teuer angeboten. Besser ist ein Mietauto. Estepona und Marbella sind gut mit Bus zu erreichen.

Sehr schöne Einrichtung. Eine grosse runde Badewanne, extra Dusche, separates WC und Bidet. Wir waren zu viert und trotzdem war es geräumig. Schöner Balkon zum Pool, keine Belästigung durch Animation. Super

Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Zimmermädchen etwas oberflächlich beim Service. Wir haben uns das WCpapier dann selbst geholt. Tische im Restaurant wurden immer schnell und sauber eingeddckt

Haben wir nicht in Anspruch genommen. Die Anzeigentafel (Bildschirm) ist ständig durchgelaufen. So richtig konnten wir die Angebote nicht erfassen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Hans-Peter
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Hans-Peter
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Gutes 4-Sterne-Hotel, jedoch abseits gelegen.
Sehr gepflegte Anlage direkt am Strand und ruhig gelegen. Großzügige Empfangshalle und netter, hilfsbereiter Kontakt an der Rezeption. Das Hotel liegt umgeben von Appartement - Anlagen.

Das Essen war sehr schmackhaft und es gab alles was das Herz begehrt. Erwähnenswert ist: Morgens frischer Saft (wechselnde Sorte) Pfannkuchen, verschiedene Körner und Trockenfrüchte. Mehrere Sorten Sojamilch, Joghurt für Diabetiker, Dosenfrüchte und frische Früchte. Abends Auswahl an verschiedene Fisch-, Fleisch- und Pasta Gerichten. Großes Nachtisch Büfett - einmal sogar mit aufwendigem Schoko Brunnen und allerlei Früchte. Der einzige Nachteil der Gastronomie: keine angenehme (Lautstärke bedingt !!!) Atmosphäre beim Essen. Zu unserer Reisezeit waren allein 200 !!!! Kinder im Hotel. Teilweise a ... mehr
Sehr gepflegte Anlage direkt am Strand und ruhig gelegen. Großzügige Empfangshalle und netter, hilfsbereiter Kontakt an der Rezeption. Das Hotel liegt umgeben von Appartement - Anlagen.

Das Essen war sehr schmackhaft und es gab alles was das Herz begehrt. Erwähnenswert ist: Morgens frischer Saft (wechselnde Sorte) Pfannkuchen, verschiedene Körner und Trockenfrüchte. Mehrere Sorten Sojamilch, Joghurt für Diabetiker, Dosenfrüchte und frische Früchte. Abends Auswahl an verschiedene Fisch-, Fleisch- und Pasta Gerichten. Großes Nachtisch Büfett - einmal sogar mit aufwendigem Schoko Brunnen und allerlei Früchte. Der einzige Nachteil der Gastronomie: keine angenehme (Lautstärke bedingt !!!) Atmosphäre beim Essen. Zu unserer Reisezeit waren allein 200 !!!! Kinder im Hotel. Teilweise auch durch die Mentalität der Gäste hervorgerufen.

Das Hotel liegt 10 km außerhalb von Estepona. Wer unabhängig und mobil sein möchte, empfehlen wir ein Mietauto. Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. 1,5 Std. Transfer wurde in Eigenregie gebucht und hat gut funktioniert. Da wir kein Auto gemietet hatten, haben wir unsere Ausflüge nach Estepona und Marbella mit dem Bus unternommen. Die Haltestationen waren ca. 500m vom Hotel entfernt an der Schnellstraße erreichbar und es war problemlos und günstig (Estepona 1,40 €/Pers. einfach).

Unser Zimmer war geräumig und großzügig geschnitten. Balkon zur Poolseite. Das Bad hatte Dusche und Badewanne, extra Toilette mit Bidet. Überall Spiegel, sodaß man sich morgens miteinander fertig machen konnte. Die Betten sehr groß, gute Matratzen (erholsamer Schlaf) und alles sauber!

Das Personal war allesamt -egal ob Rezeption, Bar, Speiseraum, Raumpflege- sehr freundlich, hilfsbereit und nett.

Das Angebot -auch abends- war vielseitig. Haben wir jedoch nicht in Anspruch genommen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Jürgen
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Jürgen
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Eher gutes, aber kein sehr gutes Strandhotel
Eher gutes Hotel der Iberostar-Kette, welches aber hinter anderen Iberostar-Hotels, die wir in der Vergangenheit besucht haben, zurückbleibt.

Das Essen war verglichen mit anderen Iberostar-Hotels, die wir bislang besucht haben, eher oberes Mittelmaß/gut aber nicht sehr gut. Es gab ein umfangreiches Buffet und es war mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Geschmeckt hat es uns auch. Das Speisenangebot wurde aber gefühlt in den 11 Tagen, die wir dort waren, nur wenig variiert. Richtige Aha-Erlebnisse fehlten (Maßstab hierfür z.B. das Iberostar Royal Andalus in Chiclana). Richtig haarig wurde es an den letzten beiden Tagen. Eine Reisegruppe von gefühlt 100 italienischen Urlaubern fielen über die Buffets her, füllten jeweils mehrer Teller mit Bergen von Essen. Dem hatte die Küche dan ... mehr
Eher gutes Hotel der Iberostar-Kette, welches aber hinter anderen Iberostar-Hotels, die wir in der Vergangenheit besucht haben, zurückbleibt.

Das Essen war verglichen mit anderen Iberostar-Hotels, die wir bislang besucht haben, eher oberes Mittelmaß/gut aber nicht sehr gut. Es gab ein umfangreiches Buffet und es war mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Geschmeckt hat es uns auch. Das Speisenangebot wurde aber gefühlt in den 11 Tagen, die wir dort waren, nur wenig variiert. Richtige Aha-Erlebnisse fehlten (Maßstab hierfür z.B. das Iberostar Royal Andalus in Chiclana). Richtig haarig wurde es an den letzten beiden Tagen. Eine Reisegruppe von gefühlt 100 italienischen Urlaubern fielen über die Buffets her, füllten jeweils mehrer Teller mit Bergen von Essen. Dem hatte die Küche dann nichts mehr entgegenzusetzen. Lange Wartezeiten und eine razzekahl abgeerntetes Buffet war die Folge. Die Atmosphäre im Hotel verwandelte sich schlagartig auf Bierzeltniveau. Das fanden wir nicht so gut. Man hätte hier organisatorisch und seitens des Hotels anders an diese Herausforderung herangehen können.

Das Hotel liegt in einer ruhigen Lage (Wohngegend mit Appartmenthäusern). Und hierin liegt schon das erste Problem: in der Nähe gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten, keine Restaurants, keine Strandpromenade etc.; d.h. Ein Auto ist eigentlich unverzichtbar. Mit Auto sind allerdings Gibraltar, Ronda und Malaga innerhalb ca. 1 Stunde erreichbar. Zum Flughafen Malaga haben wir ca. 50 Minuten gebraucht. Marbella ist in unter 30 Minuten erreichbar.

Unser Zimmer inkl. Bad und Toilette war sauber und OK. Es wurde jeden Tag gereinigt. Das Zimmer wurde wohl vor einiger Zeit renoviert. Der Stil ist geschmacksache. Das Bad war ebenfalls sauber und nicht zu klein. Die zusätzliche Badewanne ist unseres Erachtens überflüssig (Wir haben nur die Dusche benutzt). Die Toilette war in einem separaten Raum. Unser Zimmer hatte seitl. Meerblick - nicht zur Poolseite - und war sehr ruhig.

Das Personal war sehr bemüht, hilfsbereit und sehr freundlich. Die kostenlose wlan-Funktion funktionierte auf unseren Smartphones nur temporär. Vermutung: Netzwerkprobleme. Trotz mehrfacher Versuche der Mitarbeiter an der Rezeption (Einrichtung neuer Zugangsdaten) haben wirs nicht richtig zum laufen gebracht.

Haben wir wenig genutzt. Die Animation war ähnlich, wie in anderen Hotels dieser Kategorie. Die Animateure sind eigentlich immer mit dem nötigen Fingerspitzengefühl auf die Leute zugegangen. Niemand wurde zu etwas genötigt. Das Abendprogramm war eher Durchschnitt und hat uns nicht vom Hocker gehauen. Fitnessstudio und Spa haben wir nicht benutzt. Der Pool war OK. Es waren auch genügend Liegen da. Für Ruhesuchende gab es mit Blick aufs Meer und Abseits des Pools noch 2 Felder mit Liegen. Einzig der Gitterzaun zum Meer war optisch nicht schön. Hier wäre eine transparente Lösung aus Glas mit Sicherheit zweckmäßiger.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Monika
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Oct 18
Monika
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Oct 18
Schönes Hotel direkt am Strand
im Herbst angenehm ruhig,sehr gute Lage am Strand,lange Spaziergänge am Strand möglich, Essen abwechslungsreich und regional

alles an der Costa del Sol mit dem Bus gut zu erreichen

im Herbst angenehm ruhig,sehr gute Lage am Strand,lange Spaziergänge am Strand möglich, Essen abwechslungsreich und regional

alles an der Costa del Sol mit dem Bus gut zu erreichen

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Gaby
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Gaby
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Eher weniger weiter zu empfehlen.
Das Hotel ist in einem guten Zustand, sehr saubere Zimmer. Personal sehr freundlich. Sehr nah zum Strand. Erholen konnte man sich.

Das Essen ist nicht glatter Durchschnitt, wenig Gesundes dabei. Wird auch nicht gut präsentiert, alles nur in grossen Behältnissen. Obst in grossen Stücken angeboten. Das Auge ist mit, davon wurde in diesem Hotel noch nichts gehört. Speisesaal gleicht einer Bahnhofshalle.

Eher ruhig gelegen, wenig andere Möglichkeiten (andere Bars oder Restaurants). Ausflugsangebote waren sehr gut.

Sehr saubere und sehr grosse Zimmer.

Rezeptionspersonal gaben sich sehr viel Mühe, den Wünschen gerecht zu werden.

Wellnessangebote werden angeboten, leider entsprechen sie nicht dem Preis-Leistungsverhältnis. Sehr schade.
... mehr
Das Hotel ist in einem guten Zustand, sehr saubere Zimmer. Personal sehr freundlich. Sehr nah zum Strand. Erholen konnte man sich.

Das Essen ist nicht glatter Durchschnitt, wenig Gesundes dabei. Wird auch nicht gut präsentiert, alles nur in grossen Behältnissen. Obst in grossen Stücken angeboten. Das Auge ist mit, davon wurde in diesem Hotel noch nichts gehört. Speisesaal gleicht einer Bahnhofshalle.

Eher ruhig gelegen, wenig andere Möglichkeiten (andere Bars oder Restaurants). Ausflugsangebote waren sehr gut.

Sehr saubere und sehr grosse Zimmer.

Rezeptionspersonal gaben sich sehr viel Mühe, den Wünschen gerecht zu werden.

Wellnessangebote werden angeboten, leider entsprechen sie nicht dem Preis-Leistungsverhältnis. Sehr schade.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Sarah
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 18
Sarah
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 18
Abgeschiedenes Hotel mit ein paar Makeln
Wir kamen im Hotel an und uns fiel direkt auf, dass das Hotel relativ abseits liegt.Grundsätzlich nicht verkehrt,wenn man die Abgeschiedenheit mag. Direkte Strandlage. Der Strand ist sandig,wird aber zum Meer hingehend kieselig.

Sehr laut und unruhig im Speiseraum. Ein riesiger Saal, voll mit Stühlen und dicht aneinander stehenden Tischen. Wir hatten Halbpension gebucht. Ein gutes und reichhaltiges Angebot beim Frühstück vorhanden (Brot, diverse Wurst- und Käsesorten, Obst, Müsli und Cornflakes,Kuchen u.v.m.). Das Abendessen selbst war mir nach 14 Tagen zu monoton. Zu wenig Auswahl an warmen Gemüse, für mein Geschmack zu viel Fisch im Angebot. Kaum Möglichkeiten zu variieren mit den vorhandenen Beilagen. Der Nachtisch immer lecker.

Ohne Auto kann man leider we ... mehr
Wir kamen im Hotel an und uns fiel direkt auf, dass das Hotel relativ abseits liegt.Grundsätzlich nicht verkehrt,wenn man die Abgeschiedenheit mag. Direkte Strandlage. Der Strand ist sandig,wird aber zum Meer hingehend kieselig.

Sehr laut und unruhig im Speiseraum. Ein riesiger Saal, voll mit Stühlen und dicht aneinander stehenden Tischen. Wir hatten Halbpension gebucht. Ein gutes und reichhaltiges Angebot beim Frühstück vorhanden (Brot, diverse Wurst- und Käsesorten, Obst, Müsli und Cornflakes,Kuchen u.v.m.). Das Abendessen selbst war mir nach 14 Tagen zu monoton. Zu wenig Auswahl an warmen Gemüse, für mein Geschmack zu viel Fisch im Angebot. Kaum Möglichkeiten zu variieren mit den vorhandenen Beilagen. Der Nachtisch immer lecker.

Ohne Auto kann man leider wenig dort erleben. Keine Geschäfte fußläufig vorhanden. Mit einem Auto ist Estepona, Ronda, Marbella und Gibraltar innerhalb einer Stunde sehr gut erreichbar. Mit dem Auto erreicht man ebenfalls die Supermärkte, Apotheken und Restaurants wenige Kilometer vom Hotel entfernt.

Riesiges Bett, Badezimmer mit Dusche und Badewanne, Toilette im Badezimmer mit separater Tür,Minibar,Safe, Klimaanlage, sowie Ventilator vorhanden. Leider nur 2 deutsche Programme im TV, die ohne Probleme laufen.

Freundliches, stets bemühtes Personal .

Ein Fitnessstudio ist vorhanden, jedoch scheinbar alte und auch kaputte Geräte vorhanden ( war dem Personal bekannt, da ein Schild an einem kaputten Gerät hing). Poollandschaft okay, wir haben immer Liegen gefunden. Ich würde mir wünschen, dass noch noch öfter der Müll geleert würde. Die vorhandenen Eimer waren oft schnell voll. Wellness nicht genutzt, aber vorhanden. Entertainment abends super. Tagsüber gute Angebote der Animateure (Spanisch lernen, Wassergymnastik, Dart,Bingo uvm.). Abends war es in der gesamten Hotelanlage bis Mitternacht sehr laut.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Andreas
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Andreas
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Nicht zum erholen
Hotelregeln werden nicht eingehalten. Für 4 Sterne sehr laut... im Speiseraum... wo es nur einen gibt und auch am Pool.laute private Musik aller Ballermann.. nichts zum erholen.. trotz AI waren wir viel unterwegs . Personal Top...Führung flop

Hotelregeln werden nicht eingehalten. Für 4 Sterne sehr laut... im Speiseraum... wo es nur einen gibt und auch am Pool.laute private Musik aller Ballermann.. nichts zum erholen.. trotz AI waren wir viel unterwegs . Personal Top...Führung flop

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Pauline
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Pauline
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Gutes Iberostar-Hotel, es gibt aber bessere!
Lage sehr schön direkt am Strand. Es gibt bessere Iberostar-Hotels, aber insgesamt in Ordnung. Personal sehr nett, besonders an der Rezeption.Schlimm ist der Transfer, auch bei gebuchten Ausflügen. Hiervon rate ich ab, denn aus einem Ziel mit Transfer von ca. 1 1/2 Stunden wurde eine Anfahrt von 4 (!)Stunden, da zuviele Hotels angefahren wurden, die nicht auf der Strecke lagen, sogar bis Malaga und dann wieder zurück!

Lage sehr schön direkt am Strand. Es gibt bessere Iberostar-Hotels, aber insgesamt in Ordnung. Personal sehr nett, besonders an der Rezeption.Schlimm ist der Transfer, auch bei gebuchten Ausflügen. Hiervon rate ich ab, denn aus einem Ziel mit Transfer von ca. 1 1/2 Stunden wurde eine Anfahrt von 4 (!)Stunden, da zuviele Hotels angefahren wurden, die nicht auf der Strecke lagen, sogar bis Malaga und dann wieder zurück!

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0