Einzelbewertungen

Margrith
Weiterempfehlung
4.2
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 08
Margrith
Weiterempfehlung
4.2
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 08
Für 3 Tage grad so ok
Das Hotel ist an und für sich nicht schlecht. Nur das Frühstück war mehr als mager. Wir erwarten ja keinen Speck oder Schinken in einem vorwiegend moslemischen Land. Dass aber nur hartgekochte Eier warm gehalten wurde, (kein Rühei nix in der Richtung), Gummibrötchen, Orangensaft so angerührt, etwas Käse und so ne art Wurst. Einfach enorm mager das ganze. Unsere Zimmernachbarn waren richtige Radaubrüder, da hätte das Hotel sich einmischen müssen. (War nämlich erst in der 3. Nacht Ruhe.)

Das Hotel ist an und für sich nicht schlecht. Nur das Frühstück war mehr als mager. Wir erwarten ja keinen Speck oder Schinken in einem vorwiegend moslemischen Land. Dass aber nur hartgekochte Eier warm gehalten wurde, (kein Rühei nix in der Richtung), Gummibrötchen, Orangensaft so angerührt, etwas Käse und so ne art Wurst. Einfach enorm mager das ganze. Unsere Zimmernachbarn waren richtige Radaubrüder, da hätte das Hotel sich einmischen müssen. (War nämlich erst in der 3. Nacht Ruhe.)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.3
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
3.0
Pool
3.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.3
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.8
Pierre
Weiterempfehlung
3.9
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 05
Pierre
Weiterempfehlung
3.9
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 05
Hotel für Gruppenreisen
Gemäss www.ammanwesthotel.com 1999 erbautes Hotel mit 51 Zimmern. Der Swimming-Pool war wegen Ausbau-Arbeiten ausser Betrieb. Unsere Reisegruppe hatte Halb-Pension (Frühstück und Abendessen) in Buffet-Form gebucht. Qualität des Essen: gut. Alles war sehr sauber. Das Hotel wird auch von internationalen Geschäftsleuten benutzt.

Da wir eine Gruppenreise gebucht haben, waren alle Ausflüge organisiert. Die Handy-Erreichbarkeit ist gut.

Eine Bar und ein Restaurant vorhanden. Das Buffet ist morgends und abends reichhaltig, die Zubereitungsqualität und Hygiene ist gut. Zum Frühstück ist das Brotangebot ein bisschen mager: es gibt vor allem helle und dunkle Toast. Die Getränkepreise sind happig: für zwei kleine Bier und 1,5 l Mineralwasser bezahlten wir fast 10 jordanische Di ... mehr
Gemäss www.ammanwesthotel.com 1999 erbautes Hotel mit 51 Zimmern. Der Swimming-Pool war wegen Ausbau-Arbeiten ausser Betrieb. Unsere Reisegruppe hatte Halb-Pension (Frühstück und Abendessen) in Buffet-Form gebucht. Qualität des Essen: gut. Alles war sehr sauber. Das Hotel wird auch von internationalen Geschäftsleuten benutzt.

Da wir eine Gruppenreise gebucht haben, waren alle Ausflüge organisiert. Die Handy-Erreichbarkeit ist gut.

Eine Bar und ein Restaurant vorhanden. Das Buffet ist morgends und abends reichhaltig, die Zubereitungsqualität und Hygiene ist gut. Zum Frühstück ist das Brotangebot ein bisschen mager: es gibt vor allem helle und dunkle Toast. Die Getränkepreise sind happig: für zwei kleine Bier und 1,5 l Mineralwasser bezahlten wir fast 10 jordanische Dinar. Zum Vergleich: die Getränke in den beiden Mövenpick-Hotel Petra und Akaba sind günstiger.

Das Hotel befindet sich in einem ruhigen Quartier. Keine Buslinie in der Nähe, Taxi bestellen. Zu Fuss ist alles zu weit weg. 35 Min. Transferzeit zum internationalen, ca. 20 Min. zum nationalen Flughafen.

Die Zimmer sind entweder mit einem Doppelbett (nicht ganz Queen-Size) oder zwei Betten bestückt und haben eine durchschnittliche Grösse. Sehr gute Matratzen. Kühlschrank ohne Inhalt steht zur Verfügung. Diesen mussten wir wegen des Kompressor-Lärms ausschalten. Sonst sind die Zimmer nicht ringhörig. Klima-Anlage vorhanden. Diese benutzten wir am Amfang aber zum heizen, unser Zimmer war nordwärts gerichtet und wies am Anfang 17 Grad auf. Kleines Badezimmer mit Duschkabine, WC, Bidet, Lavabo, Föhn. Farbfernseher mit mehrsprachigen Sendern.

Das Personal war stets freundlich, effizient. Die Zimmerreinigung war tadellos.

Pool ausser Betrieb, weitere Infrastruktur nicht benutzt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0