1587 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.5
Essen & Trinken
5.1
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Konstantin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jun 18
Konstantin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jun 18
Tolles Hotel, wir kommen wieder!
Tolles Hotel, vor allem für Familien mit Kindern! Der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist besonders hervorzuheben. Der Wohlfühlfaktor in diesem Hotel ist hoch.

Abwechslungsreich, geschmacklich absolut in Ordnung und sehr vielfältig. Also wer in diesem Hotel mit dem Essen nicht zufrieden ist, da würde mich mal interessieren, was diese Menschen tagtäglich zuhause zum Essen vorgesetzt bekommen. Uns hat es auf jeden Fall geschmeckt. Die Atmosphäre im Restaurant war sehr lebhaft. Es sind eben viele Kinder im Hotel, aber das weiß man ja vorher wenn man das Hotel bucht und sich vorab darüber etwas informiert.

Direkt am Strand in einer kleinen, von einem Felsmassiv umgebenen Bucht gelegen. Es ist das einzige Hotel an diesem Standort. In der Umgebung des Hotels ... mehr
Tolles Hotel, vor allem für Familien mit Kindern! Der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist besonders hervorzuheben. Der Wohlfühlfaktor in diesem Hotel ist hoch.

Abwechslungsreich, geschmacklich absolut in Ordnung und sehr vielfältig. Also wer in diesem Hotel mit dem Essen nicht zufrieden ist, da würde mich mal interessieren, was diese Menschen tagtäglich zuhause zum Essen vorgesetzt bekommen. Uns hat es auf jeden Fall geschmeckt. Die Atmosphäre im Restaurant war sehr lebhaft. Es sind eben viele Kinder im Hotel, aber das weiß man ja vorher wenn man das Hotel bucht und sich vorab darüber etwas informiert.

Direkt am Strand in einer kleinen, von einem Felsmassiv umgebenen Bucht gelegen. Es ist das einzige Hotel an diesem Standort. In der Umgebung des Hotels gibt es nicht viel, ein paar kleine Restaurants und Tavernen, sowie ein paar Geschäfte mit dem üblichen Touristenbedarf. Für Ruhesuchende ist die Umgebung optimal. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte 45 Minuten, die Rückfahrt zum Flughafen ca. 1 Stunde. Der bekannte Ort Lindos ist ca. 25 Kilometer entfernt und mit einem Mietwagen, welcher im Hotel günstig gebucht werden kann, gut zu erreichen.

Wir hatten ein Familienzimmer "Superior" mit Meerblick. Das Zimmer vefügt über einen abgetrennten Kinderbereich mit eigenem Fernseher. Von unserem Balkon hatten wir einen tollen Blick auf die Anlage und das Meer. Das Zimmer war gut ausgestattet und vor allem sauber! Die Größe des Zimmers war für 2 Erwachsene und 1 Kind absolut ausreichend.

Der Service war in allen Bereichen Top! Kleinere Reklamationen und Wünsche wurden in einer Geschwindigkeit erledigt, die wir noch selten erlebt haben. Ob Putzfrau, Mitarbeiter an der Rezeption, Servicemitarbeiter an der Poolbar, an den verschiedenen Bars oder im Hauptrestaurant, alle waren sehr freundlich und zuvorkommend - so sollte es sein!

Die Animation für die Kinder und die Erwachsenen ist gut und sehr unaufdringlich. Wer will, der kann sich bespaßen lassen oder sich aktiv beteiligen, wer nicht will hat aber auch seine Ruhe. Wer die Insel erkunden möchte, dem empfehlen wir einen Mietwagen. Wir haben einen Fiat Panda für 30,- EUR/Tag direkt bei der Autovermietung im Hotel gebucht. Der Fitnessbereich ist mit neuen Geräten sehr gut ausgestattet. Massagen werden ebenfalls angeboten, sind allerdings nicht ganz günstig, uns waren die diversen Angebote etwas zu teuer.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Sibylle
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jun 18
Sibylle
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jun 18
Saubere Anlage, gutes Essen und nettes Personal.
Sehr schöne, gepflegte Hotelanlage mit Blick über die Stegna Bucht. Ruhige Umgebung, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Sehr gute Tavernen an der Uferstraße.

Sehr schöne, gepflegte Hotelanlage mit Blick über die Stegna Bucht. Ruhige Umgebung, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Sehr gute Tavernen an der Uferstraße.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Hans-Jürgen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jun 18
Hans-Jürgen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jun 18
Schöner Badeurlaub
Die Anlage ist schön angelegt und gepflegt, nicht höher als 2 Etagen, in den Berg hineingebaut. Am Strand sind genügend Liegen und Schirme vorhanden.

Die Anfahrt zum Hotel ist unterschiedlich lang,je nach dem wie viele Hotels angefahren werden. Der Shuttlebus is zum Ort oder Tzambikastrand ist zu teuer. Da ist es fast besser ein Auto zu mieten.

Die Anlage ist schön angelegt und gepflegt, nicht höher als 2 Etagen, in den Berg hineingebaut. Am Strand sind genügend Liegen und Schirme vorhanden.

Die Anfahrt zum Hotel ist unterschiedlich lang,je nach dem wie viele Hotels angefahren werden. Der Shuttlebus is zum Ort oder Tzambikastrand ist zu teuer. Da ist es fast besser ein Auto zu mieten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Jürgen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Jun 18
Jürgen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Jun 18
Hervorragend
Zimmer und Anlagen immer sehr sauber. Service und Personal sehr freundlich. Essen gut bis sehr gut. Negativ: Kein Geldautomaten vorhanden.

Teilweise zu laut.

45 Minuten vom Flughafen, gerade noch okay.

Betten und Austattung sehr gut.

Sehr gut.

Zimmer und Anlagen immer sehr sauber. Service und Personal sehr freundlich. Essen gut bis sehr gut. Negativ: Kein Geldautomaten vorhanden.

Teilweise zu laut.

45 Minuten vom Flughafen, gerade noch okay.

Betten und Austattung sehr gut.

Sehr gut.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Wolfi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jun 18
Wolfi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jun 18
Perfekt
Super Hotel für Familien. Junior Suite war perfekt. Essen super. Leider wird Minibar im Zimmer nicht aufgefüllt. Kein WLAN-Empfang im Zimmer und nur bedingt im Außenbereich.

Super Hotel für Familien. Junior Suite war perfekt. Essen super. Leider wird Minibar im Zimmer nicht aufgefüllt. Kein WLAN-Empfang im Zimmer und nur bedingt im Außenbereich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Ute
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
Ute
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
Schönes Hotel für Familien
Schönes Hotel, saubere Zimmer, guter Service und freundliches Personal. Essen war gut. Leider war es zu den Mahlzeiten im Speisesaal und auf der Außenterasse sehr laut. Viele kleine Kinder schrien auch wenn man abends spät zu essen ging. Leider kleiner Strand, zu wenige Liegen, viele Steine im Wasser.

Bushaltestelle vor dem Hotel

Wir hatten eine Suite mit Pool.. Tolles Zimmer, sehr geräumig.

Schönes Hotel, saubere Zimmer, guter Service und freundliches Personal. Essen war gut. Leider war es zu den Mahlzeiten im Speisesaal und auf der Außenterasse sehr laut. Viele kleine Kinder schrien auch wenn man abends spät zu essen ging. Leider kleiner Strand, zu wenige Liegen, viele Steine im Wasser.

Bushaltestelle vor dem Hotel

Wir hatten eine Suite mit Pool.. Tolles Zimmer, sehr geräumig.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Ronny
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 18
Ronny
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 18
Schönes Hotel in super Umgebung, gut für Familien
Das Hotel ist wirklich gut. Wunderschöne Lage, schöne Zimmer und gutes Essen. Speziell für Familien ist es ideal. Aber auch alle anderen, welche nicht unbedingt die große Party suchen, kommen hier auf ihre Kosten. Da etwas abseits gelegen, empfiehlt sich ein Mietwagen.

Das Essen war sehr zufriedenstellend, für jeden etwas dabei. Typisches All inclusive Buffet, allerdings schön und abwechslungsreich angerichtet. Jeder Abend hatte ein anderes Motto. Wenn man etwas später zum Abendessen geht, kann man auch schön draußen sitzen und hat einen schönen Blick auf das Meer. Das gilt auch für die Frühstückszeit. Einfach nicht zu früh da sein. Uns gelang es fast immer, einen Platzt draußen zu bekommen. Außerdem ist es dann auch am Buffet nicht so voll. Die Getränke waren alle zum selber z ... mehr
Das Hotel ist wirklich gut. Wunderschöne Lage, schöne Zimmer und gutes Essen. Speziell für Familien ist es ideal. Aber auch alle anderen, welche nicht unbedingt die große Party suchen, kommen hier auf ihre Kosten. Da etwas abseits gelegen, empfiehlt sich ein Mietwagen.

Das Essen war sehr zufriedenstellend, für jeden etwas dabei. Typisches All inclusive Buffet, allerdings schön und abwechslungsreich angerichtet. Jeder Abend hatte ein anderes Motto. Wenn man etwas später zum Abendessen geht, kann man auch schön draußen sitzen und hat einen schönen Blick auf das Meer. Das gilt auch für die Frühstückszeit. Einfach nicht zu früh da sein. Uns gelang es fast immer, einen Platzt draußen zu bekommen. Außerdem ist es dann auch am Buffet nicht so voll. Die Getränke waren alle zum selber zapfen, auch Bier und Wein. Hier darf aber keine Winzerqualität erwarten. Das selber zapfen mag einige stören, wir empfinden es allerdings als Vorteil, man muss nicht ständig auf den Kellner warten. Das hatten wir in anderen Hotels schon, und empfanden es als Einschränkung. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden. Die Getränkeauswahl an den Bars hat auch die übliche All inclusive Qualität. Für uns völlig ausreichend. Wer was gutes trinken möchte, kann außerhalb des Hotels in eine Bar gehen und was ordentliches trinken, wie gesagt, zu vernünftigen Preisen und gastfreundlichen Wirten. Haben wir auch zweimal gemacht. Ansonsten ist es im Hotel auch sehr angenehm, abends noch ein bisschen zu sitzen. Angenehm fanden wir, dass man überall auf dem Gelände und auch am Strand, Abstellmöglichkeiten für leere Becher und Gläser hatte. Dadurch stand nirgends was in der Gegend rum. Das haben wir schon anders erlebt. Außerdem fand in unserer Aufenthaltszeit grade eine Umstellung von Pappbechern auf Mehrzweckbecher statt. Das finde ich sehr lobenswert.

Das Hotel liegt in einer etwas abgelegenen Bucht, welche allerdings sehr schön ist. Man hat hier glasklares Wasser, welches zum schnorcheln einlädt. Auch ist alles nicht so überfüllt. Im kleinen Ort Stegna gibt es eine kleine Laden und Restaurantstraße. Dort kann man auch lecker essen gehen. Man ist hier sehr gastfreundlich. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. eine Stunde, da es das letzte Hotelist, welches angefahren wird. Für Partysuchende wird die Gegend allerdings zu langweilig sein. Am Strand kann man sich auch verschiedenen Boote mieten. Die Preise liegen im Rahmen des Möglichen. Das gilt auch für die Restaurants und Geschäfte. Ausflüge nach Rhodos Stadt oder Lindos kann man im Hotel buchen, ist allerdings nicht ganz billig. Besser ist ein Mietwagen, mit dem man diese beiden Ziele in ca. einer halben Stunde erreichen kann. Zum Hoteleigenen Strand sind es nur wenige Meter. Dort sind die Liegen und Sonnenschirme auch kostenlos.

Wir hatten ein Familienzimmer Superior in einem etwas höher gelegenen, neuerem und modernerem Gebäude. Wie die älteren Zimmer im unteren Bereich aussehen, kann ich nicht beurteilen. Unsere Zimmer war super schick, hell und freundlich eingerichtet. Unser Sohn hatte einen eigenen abgetrenten Bereich mit eigenem Fernseher. Das Bad war modern und komfortabel eingerichtet. Allerdings sehr dunkel, da besteht verbesserungsbedarf. Außerdem war in unserem Zimmer so gut wie kein W-Lan Empfang. Entschädigt wurde man dafür mit einem herrlichem Blick über das Hotelgelände und die komplette Bucht mit Meer inkl. Sonnenaufgang.

Da wir keine Beschwerden oder Sonstiges hatten, kamen wir nicht weiter mit der Rezeption in Berührung. Der Empfang war etwas unterkühlt, aber trotzdem noch recht freundlich. Die meisten Mitarbeiter sprechen deutsch, ansonsten kommt man mit englisch immer weiter. Lediglich an der Lobbybar waren die Mitarbeiter häufig überfordert und dadurch etwas unfreundlich. Das lag aber daran, dass einfach zu wenig Personal da war. Besser war es an der Poolbar.

Die Angebote waren gut. Für Kinder wird viel geboten. Es gibt einen Spielplatz und einen Kinderpool mit Rutsche. Die Kinderanimation ist abwechslungsreich und es gibt einen Kinderclub, wo die Kinder auf Wunsch auch mal für 2-3 Stunden gut betreut werden. Da gehts dann mal an den Strand oder es wird gebastelt. Aber auch für die Erwachsenenwird was geboten. Man kann Tischtennis und Billard spielen und abens gibt es im eigenen Amphitheater immer eine kleine Show, welche tatsächlich sehr unterhaltsam ist. Einen Fitnessraum gibt es auch, haben wir aber nicht genutzt. Der Pool für Erwachsenen könnte allerdings etwas größer sein. Aber das Meer ist ja gleich vor der Tür.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Dieter und Silvia
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Dieter und Silvia
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Urlaub na ja
Das Hotel liegt in einer Bucht ,und an keinen Sandstrand sondern nur dicke Steine ,Verletzung vorprogrammiert. Es ist ein Hotel mit starker Russen Belegung und Kinder ohne Ende.

Die Atmosphäre im Speisesaal war wie in einer Grosskantine und die kleinen Kinder rennen durch die Reihen, und die Supertollen Eltern interessiert es einen feuchten Dreck. Das Essen ist im Bereich eines 3 Sterne Hauses.

Wenn man mit dem Bus fährt,kann es schon mal 2 Stunden dauern. Mit dem Leihwagen ca 30 Minuten. Insel ist mit dem Auto sehr schnell zu erkunden,man liegt ziemlich in der Mitte der Insel.

Die Reinigung des Zimmers war Grotten Schlecht,gewischt wurde nur 1 mal in einer Woche ,sowie der Bezug der Betten wurden in 9 Tagen nicht einmal gewechselt.

Für den Ser ... mehr
Das Hotel liegt in einer Bucht ,und an keinen Sandstrand sondern nur dicke Steine ,Verletzung vorprogrammiert. Es ist ein Hotel mit starker Russen Belegung und Kinder ohne Ende.

Die Atmosphäre im Speisesaal war wie in einer Grosskantine und die kleinen Kinder rennen durch die Reihen, und die Supertollen Eltern interessiert es einen feuchten Dreck. Das Essen ist im Bereich eines 3 Sterne Hauses.

Wenn man mit dem Bus fährt,kann es schon mal 2 Stunden dauern. Mit dem Leihwagen ca 30 Minuten. Insel ist mit dem Auto sehr schnell zu erkunden,man liegt ziemlich in der Mitte der Insel.

Die Reinigung des Zimmers war Grotten Schlecht,gewischt wurde nur 1 mal in einer Woche ,sowie der Bezug der Betten wurden in 9 Tagen nicht einmal gewechselt.

Für den Service gebe ich nur 5 Sterne weil man sich die Getränke selber holen musste. Die Bedienung an der Bar war einsame Spitze ,Sie haben sich alle sehr viel Mühe gegeben und Ihr bestes gemacht. Der Hotelchef war jeden Abend zu sehen,aber hat sich nicht wirklich um die Gäste gekümmert und mal nachgefragt.Für Ihn war nur wichtig sich mit Griechischen Lansleuten zu unterhalten.

Da gibt es zwar eine Animation,aber dies sucht man vergebens. Aber wie heißt es der Fisch stinkt am Kopf zuerst. Es gibt 3 Pools in der Anlage um die zu erreichen braucht man die Goldene Nadel für Bergsteiger .

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Lilly
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
Lilly
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
Es gibt Besseres aber auch Schlimmeres.
Schöne, saubere Anlage, aber sehr weitläufig. Alles gepflegt. Ausreichend Liegen vorhanden,Nahe am Strand. Sehr ruhig.

Schöne, saubere Anlage, aber sehr weitläufig. Alles gepflegt. Ausreichend Liegen vorhanden,Nahe am Strand. Sehr ruhig.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Annette
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
Annette
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
1 Woche reicht in diesem Hotel......
Sehr schöne Anlage. Wurden sehr nett begrüßt...da wir Verspätung hatten und kamen erst um 24: 30 an. Es gab ein Glas Sekt und Essen haben Sie uns auch gegeben. Am Empfang haben wir unsere Karten für das Zimmer bekommen und mußten noch mal 24 ,-€ bezahlen...was ich nicht verstanden habe. Wie Kurtaxe! Das sollte aber auch vermerkt werden!!!!!

Also ich verstehe wirklich nicht das einige sich beschwert haben wegem dem Essen, es war Super....es gab jeden Abend was anders. Nur sehr laut....und einige Eltern sollten mal ihre Kinder erziehen, denn Essen auf den Boden schmeißen ist ein No go,und wenn sollte man es auch wegmachen.

Sehr schöne Umgebung das einzige Hotel in Stegna. Viele Tavernen wo man nett Essen gehen kann. Und Bars . Man sollte aber Badeschuhe einpacken, seh ... mehr
Sehr schöne Anlage. Wurden sehr nett begrüßt...da wir Verspätung hatten und kamen erst um 24: 30 an. Es gab ein Glas Sekt und Essen haben Sie uns auch gegeben. Am Empfang haben wir unsere Karten für das Zimmer bekommen und mußten noch mal 24 ,-€ bezahlen...was ich nicht verstanden habe. Wie Kurtaxe! Das sollte aber auch vermerkt werden!!!!!

Also ich verstehe wirklich nicht das einige sich beschwert haben wegem dem Essen, es war Super....es gab jeden Abend was anders. Nur sehr laut....und einige Eltern sollten mal ihre Kinder erziehen, denn Essen auf den Boden schmeißen ist ein No go,und wenn sollte man es auch wegmachen.

Sehr schöne Umgebung das einzige Hotel in Stegna. Viele Tavernen wo man nett Essen gehen kann. Und Bars . Man sollte aber Badeschuhe einpacken, sehr viele Steine.

Zimmer war gut...alles zu unsere Zufriedenheit.

Freundliches Personal.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0