1699 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.4
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Otto und Veronika
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 18
Otto und Veronika
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 18
Wir würden immer wieder hinfahren, einfach schön.
Sehr ruhig gelegen, was uns persönlich gut gefiel. Wunderschöne, gepflegte Anlage. Das Personal war immer super freundlich.

Sehr ruhig gelegen, was uns persönlich gut gefiel. Wunderschöne, gepflegte Anlage. Das Personal war immer super freundlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Karin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Karin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Porto Angeli Beach für einen ruhigen Badeurlaub
Ruhig gelegenes Hotel, schön angelegt und begrünt mit vielen deutschen Urlaubern. Vor dem Hotel für Rhodos sicher ein schöner Sandstrand , ideal zum Schnorcheln, da es im Wasser viele Fische ( und Steine) hat. Wir hatten uns aufgrund anderer Bewertungen extra Bedeschuhe besorgt, die wir allerdings nie gebraucht haben. Landschaftlich ist es um das Hotel herum sehr schön. Eine Wanderung ( 30 min.) auf den nahegelegenen Felsen der Bucht lohnt sich.

Wir finden das Abendessen im Hauptrestaurant den schwächsten Punkt dieses Hotels. Sicher es gab immer etwas, das man essen konnte. Wir bemängeln hier die Vielfalt, Grösse und Abwechslung beim Abendessen- Buffet. Es hatte immer wieder etwa das Gleiche und für ein Hotel dieser Grösse einfach auch nicht so viel Verschiedenes. Das Dessetbuf ... mehr
Ruhig gelegenes Hotel, schön angelegt und begrünt mit vielen deutschen Urlaubern. Vor dem Hotel für Rhodos sicher ein schöner Sandstrand , ideal zum Schnorcheln, da es im Wasser viele Fische ( und Steine) hat. Wir hatten uns aufgrund anderer Bewertungen extra Bedeschuhe besorgt, die wir allerdings nie gebraucht haben. Landschaftlich ist es um das Hotel herum sehr schön. Eine Wanderung ( 30 min.) auf den nahegelegenen Felsen der Bucht lohnt sich.

Wir finden das Abendessen im Hauptrestaurant den schwächsten Punkt dieses Hotels. Sicher es gab immer etwas, das man essen konnte. Wir bemängeln hier die Vielfalt, Grösse und Abwechslung beim Abendessen- Buffet. Es hatte immer wieder etwa das Gleiche und für ein Hotel dieser Grösse einfach auch nicht so viel Verschiedenes. Das Dessetbuffet ist unglücklich organisiert, da immer ganze Torten hingestellt werden, die nach kurzer Zeit sehr unappetitlich aussahen, lieber alles in kleinen Portionen hinstellen. Es gab auch jeweils „nur“etwa 4 verschiedene Desserts, da sind wir uns von Anderen Hotels dieser Grösse und Klasse einfach anderes gewöhnt. Das Essen an der Pool- und Strandbar hat uns sehr geschmeckt, Gyros oder Frühlingsrollen schmeckten besser, als alles je beim Nachtessen gegessene.

Einziges grösseres Hotel in der Stegna—Bucht. Hotel architektonisch schön in den Hang gebaut. Verschiedene einzelne Gebäudekomplexe verteilt in begrünter Anlage. Für gehbehinderte Menschen ungeeignet, für alle anderen kein Problem. Hotel liegt ganz am Ende der Bucht. Das Örtchen Stegna ist klein mit wenigen Tavernen und Souvenirshops und Cocktailbars, die fussläufig schnell erreichbar sind, aber auch schnell gesehen sind. Transfer vom Flughafen dauerte 70 min.

Wir hatten das Zimmer 514 im Gebäude Sirocco 1 ( gebucht Familienzimmer superior mit Meerblick) Das Zimmer war ausreichend gross, hatte genug Schränke und das Kinderzimmer war durch eine Tür und ein Milchglasfenster vom Elternzimmer abgetrennt. Die Meersicht war nicht so toll ( in den meisten anderen Zimmern wohl besser) dafür hatten wir eine eigene Terrasse mit eigenen Liegestühlen 3m vom Pool entfernt. Also raus aus dem Zimmer, direkt rein in den Pool.

Das Zimmermädchen putzte sauber und war sehr freundlich. Die anderen Angestellten mehrheitlich auch. Beim Abräumen im Hauptrestaurant hatte man es nicht sehr eilig und zeitweise türmten sich die Teller auf dem Tisch. Das Servicepersonal machte lieber ein Schwäzchen mit den Arbeitskollegen, statt abzuräumen. Wobei die Angestellten dadurch den Eindruck hinterliessen, ein gutes Arbeitsklima zu haben. An der Strand- und Pollbar gab es sowohl sehr freundliches, aber auch eher unfreundliches Personal.

Es gab sehr viele Angebote, die man nutzen konnte....... Man konnte sich an den Infotafeln gut darüber informieren und das Animationsteam war sehr freundlich und unaufdringlich. Abends gab es verschiedene Unterhaltungsprogramme im Amphitheater.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Nicole
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 18
Nicole
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 18
Tolle Insel, tolle Lage, Hotel Mittelklasse
Die Hotelanlage an sich ist sehr schön gelegen und gepflegt. Bei der Zimmerwahl muss man schon sehr aufpassen, in welchem Haus man untergebracht ist und welche Kategorie. Das Essen war trotz guter Auswahl eher entäuschend.

Die Aufwahl am Buffet war gut, aber teilweise wenig gewürzt und doch sehr auf Touristen eingestellt. Wir sind trotz AI sehr oft Essen gewesen um die Landestypische Küche kennenzulernen.

Top Lage in der wunderschönen, ruhigen Stegna-Bucht. Ein Mietwagen ist zu empfehlen.

Familienzimmer mit Meerblick ( mit Schiebetür zu den Kinderbetten) - Das 1. Zimmer (148) hatte Schimmel am Badewannenrand und die Lage ebenerdig direkt an einem Weg , nach der Beschwerde wurde uns am nächsten Tag ein Zimmerwechsel angeboten, dieses Zimmer war zwar kleiner ... mehr
Die Hotelanlage an sich ist sehr schön gelegen und gepflegt. Bei der Zimmerwahl muss man schon sehr aufpassen, in welchem Haus man untergebracht ist und welche Kategorie. Das Essen war trotz guter Auswahl eher entäuschend.

Die Aufwahl am Buffet war gut, aber teilweise wenig gewürzt und doch sehr auf Touristen eingestellt. Wir sind trotz AI sehr oft Essen gewesen um die Landestypische Küche kennenzulernen.

Top Lage in der wunderschönen, ruhigen Stegna-Bucht. Ein Mietwagen ist zu empfehlen.

Familienzimmer mit Meerblick ( mit Schiebetür zu den Kinderbetten) - Das 1. Zimmer (148) hatte Schimmel am Badewannenrand und die Lage ebenerdig direkt an einem Weg , nach der Beschwerde wurde uns am nächsten Tag ein Zimmerwechsel angeboten, dieses Zimmer war zwar kleiner und ohne Abtrennung zu den Kinderbetten, aber sauber und mit direkten Meerblick (1. Etage 210) Jedoch sehr laut wenn man bei offener Balkontür schläft. Ein Upgrate war leider nicht möglich, da das Hotel ausgebucht war. Alles in allem war das Zimmer für 4 Personen einfach zu klein.

Zum größten Teil waren alle Servicekräfte nett.

Abendangebote waren enttäuschend, teilweise nicht das was angekündigt war. (Kino) Aufgrund von Krankheit war das Sportangebot eingeschränkt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Top Hotel
Das Hotel ist super schön gelegen und fast komplett neu renoviert. Die Leute sind super freundlich, das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich und das Animationsprogramm ist toll. Einziges kleines Manko, der Strand ist etwas klein, was man aber dadurch beheben könnten in dem man das Beachvolleyballfeld "opfert" und dafür noch Schirme und Liegen aufstellt. Es ist zwar etwas abgelegen aber mit einem Mietwagen kein Problem. Für Familien super geeignet. Wir waren in einem Familienzimmer superior, 2 Erwachsene und 2 Kinder. Das Zimmer war superschön und geräumig.

Top abwechslungsreiches Essen, super Qualität, wer hier nix findet .....

Eher Abgelegen aber mit Mietwagen kein Problem. Vom Flughafen, je nach dem welche Hotels noch angefahren werden, ca. 45 Minuten.

... mehr
Das Hotel ist super schön gelegen und fast komplett neu renoviert. Die Leute sind super freundlich, das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich und das Animationsprogramm ist toll. Einziges kleines Manko, der Strand ist etwas klein, was man aber dadurch beheben könnten in dem man das Beachvolleyballfeld "opfert" und dafür noch Schirme und Liegen aufstellt. Es ist zwar etwas abgelegen aber mit einem Mietwagen kein Problem. Für Familien super geeignet. Wir waren in einem Familienzimmer superior, 2 Erwachsene und 2 Kinder. Das Zimmer war superschön und geräumig.

Top abwechslungsreiches Essen, super Qualität, wer hier nix findet .....

Eher Abgelegen aber mit Mietwagen kein Problem. Vom Flughafen, je nach dem welche Hotels noch angefahren werden, ca. 45 Minuten.

Wir hatten Familienzimmer superior, schöne Ausstattung, sauber und geräumig.

Excellent, super freundlich und zuvorkommend.

Von Wassergymnastik über Bogenschießen, Fussball, Tennis, Squash, Fitnessraum und Beachvolleball alles vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Winfried
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Winfried
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Porto Angeli Beach Resort ehrich betrachtet
Die Lage ist traumhaft aber ein Auto ist anzuraten. 5 Sterne ....auf gar keinen Fall 3 Sterne Touristenhotel ist richtig

Das Essen war gut aber keine 5 Sterne

Die abseits gelegene Stegna Bucht ist idyllisch und überhaupt nicht überlaufen. Ohne Leihwagen ist das Wegkommen aber recht Schwierig.

Absolut in Ordnung sehr sauber Probleme bereitete nur du Duschabtrennung wir haben jedes mal das halbe Badezimmer Unterwasser gesetzt.

Sehr freundlich und zuvorkommend aber keine 5 Sterne

Für die vielen Kleinkinder und Kiddies ideal

Die Lage ist traumhaft aber ein Auto ist anzuraten. 5 Sterne ....auf gar keinen Fall 3 Sterne Touristenhotel ist richtig

Das Essen war gut aber keine 5 Sterne

Die abseits gelegene Stegna Bucht ist idyllisch und überhaupt nicht überlaufen. Ohne Leihwagen ist das Wegkommen aber recht Schwierig.

Absolut in Ordnung sehr sauber Probleme bereitete nur du Duschabtrennung wir haben jedes mal das halbe Badezimmer Unterwasser gesetzt.

Sehr freundlich und zuvorkommend aber keine 5 Sterne

Für die vielen Kleinkinder und Kiddies ideal

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Matthias
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Matthias
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Tolles Hotel in super Lage
Sehr sauber, schön gelegen aber Abseits allen trubels, leider müssen wir sagen dass die abendliche Animation unterirdisch schlecht war

Das Frühstück hätte etwas üppiger ausfallen können, das Essen hätte etwas abwechslungsreicher sein können an der Qualität gibt es nicht viel auszusetzen

Die Anfahrt zum Hotel betrug 45 Minuten das Hotel liegt sehr abseits und sehr ruhig

An den Familienzimmern gibt es gar nichts auszusetzen modern eingerichtet alles was man braucht war vorhanden

Top, top, top

Da der Pool nicht geheizt war, r hatte er Anfang Oktober nur noch roundabout 21° dass empfanden wir als zu kalt, allerdings hatte das Meer noch 27°

Sehr sauber, schön gelegen aber Abseits allen trubels, leider müssen wir sagen dass die abendliche Animation unterirdisch schlecht war

Das Frühstück hätte etwas üppiger ausfallen können, das Essen hätte etwas abwechslungsreicher sein können an der Qualität gibt es nicht viel auszusetzen

Die Anfahrt zum Hotel betrug 45 Minuten das Hotel liegt sehr abseits und sehr ruhig

An den Familienzimmern gibt es gar nichts auszusetzen modern eingerichtet alles was man braucht war vorhanden

Top, top, top

Da der Pool nicht geheizt war, r hatte er Anfang Oktober nur noch roundabout 21° dass empfanden wir als zu kalt, allerdings hatte das Meer noch 27°

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Renate
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Renate
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Eingeschränkte Weiterempfehlung
Alles in allem kein 5 Sterne Haus, eher 3,5 vielleicht noch ein 4 Sterne Haus. Lage gut, allerdings ist der Ort so klein, dass man ihn in 20 Min. durchlaufen hat.

Darüber konnte man sich nicht negativ äußern, auch wenn sie einem großen Ansturm scheints nicht ganz gewachsen waren (Getränkeautomat brachte verwässerte Getränke raus, die ersten Gäste bekamen teilweise anderes Essen, als die danach folgenden, da ersteres wohl nicht in ausreichender Menge da war.)

Am Ende einer Bucht gelegen, an das man nur über eine Straße, teilweise serpentinenartig und sehr eng, gelangt. Strand sehr steinig, klein, eng, felsig im Wasser.

Die Zimmer könnten sich auch in einem 3,5 bzw. 4 Sterne Haus befinden, nichts besonderes

Die Reinigung des Zimmers war nicht im Si ... mehr
Alles in allem kein 5 Sterne Haus, eher 3,5 vielleicht noch ein 4 Sterne Haus. Lage gut, allerdings ist der Ort so klein, dass man ihn in 20 Min. durchlaufen hat.

Darüber konnte man sich nicht negativ äußern, auch wenn sie einem großen Ansturm scheints nicht ganz gewachsen waren (Getränkeautomat brachte verwässerte Getränke raus, die ersten Gäste bekamen teilweise anderes Essen, als die danach folgenden, da ersteres wohl nicht in ausreichender Menge da war.)

Am Ende einer Bucht gelegen, an das man nur über eine Straße, teilweise serpentinenartig und sehr eng, gelangt. Strand sehr steinig, klein, eng, felsig im Wasser.

Die Zimmer könnten sich auch in einem 3,5 bzw. 4 Sterne Haus befinden, nichts besonderes

Die Reinigung des Zimmers war nicht im Sinne eines 5 Sterne Hauses, denn die Fußböden wurden nicht jeden Tag gefegt oder gewischt, der Terrassentisch wurde nur alle 4 Tage abgewischt, Bettwäschenwechsel wurde auch nicht in einem gleichen Rhythmus getätigt.

Tagsüber alles gut.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Harald
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Harald
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Schöner Urlaub, aber keine 5 Sterne, eher 3-4 Sterne
Insgesamt haben wir in diesem Hotel einen schönen Urlaub verbracht. Für griechische Verhältnisse vergleichsweise sauber, wunderschön gelegen an einer Bucht, Abseits allen Trubels und in unmittelbarer Nähe von einer Vielzahl von alternativen Restaurants. Die Musik im Barbereich (bei beiden - Poolbar und Nautilusbar) war leider regelmäßig, und leider auch pausenlos, recht laut. Man hatte folglich keine Ruhephasen, was bei dieser tollen Lage und Aussicht zumindest mal "zwischendurch" sehr gut getan hätte. Dauerbeschallung tut keinem gut, weder älteren noch jüngeren Menschen.

Essen häufig nicht sehr warm oder heiß, eher lauwarm. Vielfalt ok, aber sicher nicht 5*-Niveau. Positiv empfanden wir die teils recht gemütlichen Essecken, außer natürlich in der Nähe des Buffets.

... mehr
Insgesamt haben wir in diesem Hotel einen schönen Urlaub verbracht. Für griechische Verhältnisse vergleichsweise sauber, wunderschön gelegen an einer Bucht, Abseits allen Trubels und in unmittelbarer Nähe von einer Vielzahl von alternativen Restaurants. Die Musik im Barbereich (bei beiden - Poolbar und Nautilusbar) war leider regelmäßig, und leider auch pausenlos, recht laut. Man hatte folglich keine Ruhephasen, was bei dieser tollen Lage und Aussicht zumindest mal "zwischendurch" sehr gut getan hätte. Dauerbeschallung tut keinem gut, weder älteren noch jüngeren Menschen.

Essen häufig nicht sehr warm oder heiß, eher lauwarm. Vielfalt ok, aber sicher nicht 5*-Niveau. Positiv empfanden wir die teils recht gemütlichen Essecken, außer natürlich in der Nähe des Buffets.

Sehr freundlich und zuvorkommend, aber keine 5 Sterne, höchstens 2. Warum? Reine Selbstbedienung. Gedeckt wurde nur Besteck und Serviette. Alles musste man sich selbst holen, nur die Tische wurden während und nach dem Essen abgeräumt. Zum Glück zügig, also positiv. > Für Kaffee und Tee gab es leider, auch auf Nachfrage, keine Kannen oder kleine Kännchen, sodass jede Tasse einzeln geholt werden musste. > Besonders für Teetrinker ist das sehr unangenehm, weil ein Teebeutel für eine Tasse (0,1 bis 0,12 Liter) zu stark ist. Und ein nur sehr kurz gezogener Tee ist zu anregend und schmeckt auch nicht. > Der Getränkeholtourismus war entsprechend groß und damit die "unterwegs" befindlichen Gäste zahlreich. > Auffällig war die sehr unterschiedliche Freundlichkeit morgens und abends. Das Abendteam war sehr freundlich und zuvorkommend, das Morgenteam ist verbesserungsbedürftig. > Der regelmäßig im Restaurant oder im Eingangsbereich flanierende "Oberchef" war alles andere als freundlich, manchmal hat er sogar noch nicht einmal auf ein Kalimera oder Kalispera reagiert, geschweige denn selbst begrüßt, wenn er am Eingang stand.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Sven
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Sven
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Sehr schöne Anlage mit Luft nach oben....
Sehr schöne und gepflegte Anlage, welche unterhalb eines Berges errichtet worden ist. Wir hatten die Juniorsuite und teilten den Pool mit dem Nachbarzimmer. Wunderschöner Blick aufs Meer…. Zimmer waren 1a und sehr sauber. Das Essen war vielseitig, aber wenig abwechslungsreich. Das können andere Hotels in dieser Kategorie besser. Auch in Punkto Frische gab es einige Mängel, hier zwei Beispiele: grüner Salat, welcher unübersehbar nicht mehr frisch war (viele braune Stellen) und auch der Weißkrautsalat sah schon sichtlich „blass“ aus. Getränke muss man sich zu den Mahlzeiten selber holen, es erfolgt KEINE Bedienung am Tisch…. Die Mitarbeiter/innen des Hotels waren zum größten Teil sehr freundlich, aber man merkte eben auch, dass die Saison sich dem Ende neigte und dadurch bei Einigen sozusage ... mehr
Sehr schöne und gepflegte Anlage, welche unterhalb eines Berges errichtet worden ist. Wir hatten die Juniorsuite und teilten den Pool mit dem Nachbarzimmer. Wunderschöner Blick aufs Meer…. Zimmer waren 1a und sehr sauber. Das Essen war vielseitig, aber wenig abwechslungsreich. Das können andere Hotels in dieser Kategorie besser. Auch in Punkto Frische gab es einige Mängel, hier zwei Beispiele: grüner Salat, welcher unübersehbar nicht mehr frisch war (viele braune Stellen) und auch der Weißkrautsalat sah schon sichtlich „blass“ aus. Getränke muss man sich zu den Mahlzeiten selber holen, es erfolgt KEINE Bedienung am Tisch…. Die Mitarbeiter/innen des Hotels waren zum größten Teil sehr freundlich, aber man merkte eben auch, dass die Saison sich dem Ende neigte und dadurch bei Einigen sozusagen „die Luft raus war“. Der Strand war sehr schön, allerdings zu klein. Ab Mittag waren alle Liegen belegt, nach 16 Uhr entspannte sich die Lage wieder ein wenig. Beim Abendprogramm ist definitiv noch „Luft nach oben“…. Das Hotel können wir auf jeden Fall weiterempfehlen, trotz der „kleinen“ Kritikpunkte. Aber wir sind eben "ein wenig verwöhnt" vom Alex Beach auf der anderen Seite der Insel, wo wir 4 Monate zuvor waren und es anders kennengelernt haben….

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Fabian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 18
Fabian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Oct 18
Schöne Hotelanlage in netter und ruhiger Umgebung
Eine sehr hübsch angelegte Hotelanlage in einer kleinen netten Bucht. Auch das Personal war stets freundlich und zuvorkommend.

Für ein Buffet durchaus gut. Haben immer was gefunden, was schackhaft war. Lediglich die Getränke, insbesondere die Säfte, sind sehr süß, sodass die Cocktails uns nicht geschmeckt haben.

Die Anlage liegt abgelegen in einem kleinen Örtchen. Wer Trubel und Aktion sucht, ist hier falsch. Wir hatten die gesamte Zeit ein Auto, sodass wir des Öfteren auch zum 3 km entfernten Tsambika beach gefahren sind.

Unser Zimmer war immer sauber. Sonst ehr spatanisch aber für uns ausreichend, da wir lediglich zum Schlafen auf dem Zimmer waren.

Es gab keine Beanstandungen.

Gutes Fitnessstudio und sehr neu wirkender Squashplat ... mehr
Eine sehr hübsch angelegte Hotelanlage in einer kleinen netten Bucht. Auch das Personal war stets freundlich und zuvorkommend.

Für ein Buffet durchaus gut. Haben immer was gefunden, was schackhaft war. Lediglich die Getränke, insbesondere die Säfte, sind sehr süß, sodass die Cocktails uns nicht geschmeckt haben.

Die Anlage liegt abgelegen in einem kleinen Örtchen. Wer Trubel und Aktion sucht, ist hier falsch. Wir hatten die gesamte Zeit ein Auto, sodass wir des Öfteren auch zum 3 km entfernten Tsambika beach gefahren sind.

Unser Zimmer war immer sauber. Sonst ehr spatanisch aber für uns ausreichend, da wir lediglich zum Schlafen auf dem Zimmer waren.

Es gab keine Beanstandungen.

Gutes Fitnessstudio und sehr neu wirkender Squashplatz. Sehr neu wirkende Kinderbetreuungsanlage mit tollen Spielplatz. Kinderpool eher mau. Fast tägliches Animationsprogramm sowohl tagsüber als auch mit Abendshow. Bei den Shows gab es Höhen und Tiefen, ist ja aber Geschmackssache...

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0