5 Hotelbewertungen
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
1.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0

Einzelbewertungen

Max-Bernd
1.0
Alter 70 >
verreist als Paar
im Aug 17
Max-Bernd
1.0
Alter 70 >
verreist als Paar
im Aug 17
Unterkunft nur zum Schlafen, ok nur für eine Woche
Rezeption nur von 10:00-18:00. Verständigung kaum möglich. Kein deutsches Fernsehen. Ausstattung mangelhaft, selbstversorger, kleiner Tisch auf dem Balkon.

Rezeption nur von 10:00-18:00. Verständigung kaum möglich. Kein deutsches Fernsehen. Ausstattung mangelhaft, selbstversorger, kleiner Tisch auf dem Balkon.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Jonathan
2.6
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Dec 14
Jonathan
2.6
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Dec 14
Enttäuschend!
Direkt vor dem Gebäude wird die Strasse saniert und man hat hierdurch Baulärm. Generell ist der Poolbereich sehr trist und von der Strasse her einsehbar, die zahlreichen Passanten glotzen somit neugierig auf die Gäste! Die Balkone haben keine Sonne. Die Rezeption ist häufig nicht besetzt, ich musste erst eine Nummer anrufen und warten, bis jemand kam, damit ich einchecken konnte! Ein Telefon im Zimmer, um eventuell dort anzurufen oder auch mal ein Ortsgespräch zu führen gibt es nicht. Das Internet wird für 3 Euro pro Tag berechnet. Umständliches Einloggen, man fliegt immer wieder raus und das Netzt ist langsam und schlecht, im Zimmer selbst hat man häufig gar keinen Empfang. Am Wochenende und nachts sind bis auf das letzte Tor alle Türen geschlossen und man hat dadurch weitere Wege. Es ... mehr
Direkt vor dem Gebäude wird die Strasse saniert und man hat hierdurch Baulärm. Generell ist der Poolbereich sehr trist und von der Strasse her einsehbar, die zahlreichen Passanten glotzen somit neugierig auf die Gäste! Die Balkone haben keine Sonne. Die Rezeption ist häufig nicht besetzt, ich musste erst eine Nummer anrufen und warten, bis jemand kam, damit ich einchecken konnte! Ein Telefon im Zimmer, um eventuell dort anzurufen oder auch mal ein Ortsgespräch zu führen gibt es nicht. Das Internet wird für 3 Euro pro Tag berechnet. Umständliches Einloggen, man fliegt immer wieder raus und das Netzt ist langsam und schlecht, im Zimmer selbst hat man häufig gar keinen Empfang. Am Wochenende und nachts sind bis auf das letzte Tor alle Türen geschlossen und man hat dadurch weitere Wege. Es gibt keine "Nicht-Stören-Schilder", somit steht auf einmal ungebeten früh morgens das Zimmermädchen im Apartment. Die Zimmer sind generell hellhörig, die Möbel sind aus den Achzigern und machen höllischen Lärm, wenn man sich setzt, sie zurechtrückt usw. Das passiert dann auch mal gerne Nacht durch andere Gäste oder früh morgends durch die Zimmermädchen beim Putzen. Die Handtücher aus charmant-braunem Stoff müffeln unangenehm und haben teilweise schon Löcher. Die Dusche hat nur begrenzt warmes Wasser, da der Boiler klein ist, schnell steht man unter einer kalten Brause! Für ein Duschen mit warmem Wasser für mehr als eine Person reicht es leider nicht. Das Hotel Europa war zwar etwas günstiger, aber definitiv enttäuschend zu den angebotenen Preisen!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.6
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
3.3
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
2.0
Pool
2.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.6
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
3.3
Chris
2.9
Alter 31-35
verreist als Single
im Dec 14
Chris
2.9
Alter 31-35
verreist als Single
im Dec 14
Apt europa eher schlecht als recht
habe das apt Europa gebucht da es im reisezeitraum das einzig bezahlbare Hotel war zwischen den jahren für einen Kurztrip, das Hotel ist quasi in ein riesiges loch gebaut rundherum ca 15 meter hohe mauern oben geht die strasse vorbei, Rezeption muss man die lange Hofeinfahrt runter war bei Ankunft nicht besetzt man muss erst eine telefonummer anrufen bzw drauf hoffen das ein Zimmermädchen irgendwo rumspringt. pool anlage ist ok nichts besonderes pool eisekalt da er sich auf der Nordseite befindet wo den ganzen tag keine sonne ist. generell sehr weiter wege weil man immer um das Hotel rumlaufen muss da alle anderen eingänge verschlossen waren. auf dem weg zum zimmer lag an 2 tagen Hundekot im gang. die zimmer gehen ebenfalls nur zur Nordseite raus also auch den ganzen tag keine sonne u ... mehr
habe das apt Europa gebucht da es im reisezeitraum das einzig bezahlbare Hotel war zwischen den jahren für einen Kurztrip, das Hotel ist quasi in ein riesiges loch gebaut rundherum ca 15 meter hohe mauern oben geht die strasse vorbei, Rezeption muss man die lange Hofeinfahrt runter war bei Ankunft nicht besetzt man muss erst eine telefonummer anrufen bzw drauf hoffen das ein Zimmermädchen irgendwo rumspringt. pool anlage ist ok nichts besonderes pool eisekalt da er sich auf der Nordseite befindet wo den ganzen tag keine sonne ist. generell sehr weiter wege weil man immer um das Hotel rumlaufen muss da alle anderen eingänge verschlossen waren. auf dem weg zum zimmer lag an 2 tagen Hundekot im gang. die zimmer gehen ebenfalls nur zur Nordseite raus also auch den ganzen tag keine sonne und wenn man in den unteren Stockwerken untergebracht ist schaut man auf die hässliche mauer. im appartment befindet sich eine sehr alte küche, toster microwelle Kühlschrank gefrierfach herd. das Schlafzimmer OHNE FENSTER befindet sich in der mitte des appartments und hat nur oben einen ca 40 cm breiten schlitz der zum Wohnraum hin offen ist das wenigstens ein wenig licht reinkommt die betten bestehen aus einem leicht rostigen Bettgestell auf dem eine Spanplatte lose draufliegt und dann die Matratze, Kleiderschrank kleiner spiegel. der Wohnraum besteht aus einem ca 40 jahre altem Sofa und 2 Sesseln alles völlig durchgesessen man sitzt quasi auf dem blanken holz, ein holzchouchtisch ein kleiner schrank und ein kleiner tv der übrigens kostenlos war aber leider nur spanische Programme hatte aber man ist ja nicht im urlaub um tv zu schauen ... weiter zum bad, ebenso ein sehr kleiner, fensterloser raum ca. 2,5 m2 bestehend aus einer Toilette einer leicht verschimmelten offenen dusche und einem Waschbecken sehr problematisch war es mit warmen wasser, es gibt nur einen ca 10 Liter wasserbeuler der die küche und das bad mit warmen wasser versorgt dementsprechend war nach 3 Minuten duschen das wasser kalt ich war alleine und es hat mir wirklich nur für ne schnelle dusche gereich,t wenn man mit 2 Personen da duschen will muss man erstmal 30 bis 45 Minuten warten bis das wasser wieder aufgeheitzt ist. die Handtücher in schickem braun werden mit so viel Weichspüler gewaschen das es fast nicht möglich ist sich damit abzutrockenen. Sauberkeit war erstaunlicherweise im ganzen appartment ok. wlan kostet 3 euro pro tag und ist extrem langsam, empfang hat man nur auf dem Balkon eigentlich unverschämt dafür Geld zu nehmen. für ein 1 Sterne appartment und wenn man nichts erwartet ist es ok, ich werde dort allerdings nicht mehr wohnen und kann es wegen dem bad auch nicht weiterempfehlen.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.2
Service
2.7
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
4.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
1.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.2
Service
2.7
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
3.0
Irena
Weiterempfehlung
3.7
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 11
Irena
Weiterempfehlung
3.7
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 11
Hotel sauber und ordentlich, aber..
Wir haben im 6. Stock gewohnt und hatten einen unglaublichen schönen Ausblick, Wasser wohin man schaut, Meeresrauschen! Die Zimmer waren groß und ordentlich, aber nicht luxuriös (unbequeme Sitzmöglichkeit), dafür waren die sehr bequem. Es war piko bello sauber. Leider hat dieses Hotel keine eigene Bar, d.h.. Auf der einen Seite gut, denn es war ruhig im Haus. Auf der anderen Seite, "wir zogen jeden Abend in die umliegenen Häuser, es gibt genug in der Nähe." Fürchterlich war das warme Essen. Schmackhaft ist etwas anderes. Die Salate gingen, waren fast immer gleich. Der Kaffee war entsetzlich. Ein Automat hatte Milchkaffee, den man einigermassen trinken konnte. Die Silvesterfeier war recht bescheiden, Musik vom Plattenspieler, null Animation. Alles in allem kann man das Hotel empfehlen, ... mehr
Wir haben im 6. Stock gewohnt und hatten einen unglaublichen schönen Ausblick, Wasser wohin man schaut, Meeresrauschen! Die Zimmer waren groß und ordentlich, aber nicht luxuriös (unbequeme Sitzmöglichkeit), dafür waren die sehr bequem. Es war piko bello sauber. Leider hat dieses Hotel keine eigene Bar, d.h.. Auf der einen Seite gut, denn es war ruhig im Haus. Auf der anderen Seite, "wir zogen jeden Abend in die umliegenen Häuser, es gibt genug in der Nähe." Fürchterlich war das warme Essen. Schmackhaft ist etwas anderes. Die Salate gingen, waren fast immer gleich. Der Kaffee war entsetzlich. Ein Automat hatte Milchkaffee, den man einigermassen trinken konnte. Die Silvesterfeier war recht bescheiden, Musik vom Plattenspieler, null Animation. Alles in allem kann man das Hotel empfehlen, wenn man Ruhe sucht und nicht so große Ansprüche stellt.

Wir waren viel mit dem Mietwagen unterwegs. D.h. im Hotel fast nur zum Schlafen. Vermisst haben wir die Bar und sportliche Animationen. Dieses Hotel eignet sich zum Überwintern. Durch die Pantry kann dort selbst gekocht werden.

Gastronomie gab es nicht! Speisesaal war praktisch eingerichtet.

Die Lage war gut, nur 1 Min. vom Strand! Zu Fuß konnte man alles erreichen. Gefühlte endlose Treppen und man war im 1. Einkaufszentrum in dem es auch hervorragende Restaurantes gab.

Die Zimmer waren groß. Wir hatten ein Wohn mit einer Pantry, ein Schlafzimmer und ein Bad. Der Balkon war für vier Personen ausgestattet. Alles war sauber.

Der Service war freundlich. Die Zimmerreinigung gut. An der Reception wurde deutsch gesprochen.

Es gabe null Animation oder Sportangebote. Einen Raum gab es in dem Fitnessgeräte standen. Der Pool war kälter als das Meer! Liegen gab es ausreichend und das Wasser war sauber.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Rolf
3.1
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Sep 09
Rolf
3.1
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Sep 09
Hotel gut, Personal "bescheiden"
Hotel für den Preis durchaus fair, Einrichtung ist OK. Wenn man nicht super pingelig ist kann man dort eine schöne Zeit verbringen. Es ist kein eckel-Hotel aber ein Luxus-Sterne-Hotel darf man nicht erwarten, sonst wird man enttäuscht. 2 Wochen nur in dem Hotel sitzen wird bestimmt ebenfalls langweilig, wenn man zum Strand geht und sich die Insel anschaut ist es eine gute und günstige Übernachtungsmöglichkeit. Ein paar Nachmittage am Pool sind ebenfalls schön.
Hotel für den Preis durchaus fair, Einrichtung ist OK. Wenn man nicht super pingelig ist kann man dort eine schöne Zeit verbringen. Es ist kein eckel-Hotel aber ein Luxus-Sterne-Hotel darf man nicht erwarten, sonst wird man enttäuscht. 2 Wochen nur in dem Hotel sitzen wird bestimmt ebenfalls langweilig, wenn man zum Strand geht und sich die Insel anschaut ist es eine gute und günstige Übernachtungsmöglichkeit. Ein paar Nachmittage am Pool sind ebenfalls schön.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
1.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
0.0
Pool
2.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
1.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0