92 Hotelbewertungen
58 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.6
Hotel allgemein
3.6
Lage und Umgebung
5.1
Service
3.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
2.9
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Andreas
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 18
Andreas
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 18
Herrliche Lage aber Psersonal lustlos
Von außen ein gepflegtes und schönes Hotel mit einer einmaligen und wunderschönen Lage. Die Zimmer waren hell und freundlich eingerichtet. Auch das Badezimmer hell und freundlich mit einer großen Dusche. Hier leider an einigen Stellen Schimmelbildung.

Eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse und Brötchen. Kein Obstsalat, nur Saftorangen zum pellen. Aber das Rührei war klasse !!!

Für Wanderer kurze Anfahrtzeiten zu den Top Wandergebieten . Leider war eine wichtige Zubringerstraße gesperrt, so dass nicht alle Ziele erreichbar waren.

Zimmer waren ausreichend groß (für uns ! ) , hell und freundlich. Der kleine Balkon war mit guten Möbeln bestückt. Im Badezimmer waren die Handtücher leider in einem katastrophalen Zustand (Ränder aufgerippelt / löchrig)

Das ... mehr
Von außen ein gepflegtes und schönes Hotel mit einer einmaligen und wunderschönen Lage. Die Zimmer waren hell und freundlich eingerichtet. Auch das Badezimmer hell und freundlich mit einer großen Dusche. Hier leider an einigen Stellen Schimmelbildung.

Eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse und Brötchen. Kein Obstsalat, nur Saftorangen zum pellen. Aber das Rührei war klasse !!!

Für Wanderer kurze Anfahrtzeiten zu den Top Wandergebieten . Leider war eine wichtige Zubringerstraße gesperrt, so dass nicht alle Ziele erreichbar waren.

Zimmer waren ausreichend groß (für uns ! ) , hell und freundlich. Der kleine Balkon war mit guten Möbeln bestückt. Im Badezimmer waren die Handtücher leider in einem katastrophalen Zustand (Ränder aufgerippelt / löchrig)

Das Personal war durchweg lustlos und demotiviert. Gäste wurden nicht angeschaut und gegrüßt. Sollte der Gast tatsächlich Grüßen, wurde dies auch noch ignoriert. Frühstück um 8 Uhr … ja, aber dann war noch nicht alles fertig. Das Personal kam meist erst 3 Minuten vor 8 Uhr zur Arbeit.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Thorsten
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Jun 18
Thorsten
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Jun 18
Meine Erwartungshaltung wurde erfüllt.
Das Hotel macht äußerlich einen einladenden Eindruck und wirkt grundsätzlich gepflegt. Es ist etwas unterhalb der Passhöhe gelegen und bietet primär Wanderern eine gute Ausgangsbasis auf Madeira. Man findet dort Ruhe und Weitläufigkeit.

Ich habe nur Frühstück genutzt. Die Auswahl an Speisen ist in der Tat überschaubar und die Darstellung sichtbar verbesserungswürdig. Das Brot bzw. die Brötchen sind frisch, die Wurst- und Käseauwahl auf 2-3 Sachen beschränkt. Mal gibt es Spiegelein, dann wieder Rührei als warme Speise. Ich bin immer satt geworden und konnte es 1. Woche gut aushalten, auch mal mit weniger Auswahl zurecht zu kommen. Der Blick aus dem Speisesaal macht Lust, direkt nach dem Frühstück aufzubrechen. Einige Gäste hatten Halbpension, ich fand, es roch Abends immer nach ... mehr
Das Hotel macht äußerlich einen einladenden Eindruck und wirkt grundsätzlich gepflegt. Es ist etwas unterhalb der Passhöhe gelegen und bietet primär Wanderern eine gute Ausgangsbasis auf Madeira. Man findet dort Ruhe und Weitläufigkeit.

Ich habe nur Frühstück genutzt. Die Auswahl an Speisen ist in der Tat überschaubar und die Darstellung sichtbar verbesserungswürdig. Das Brot bzw. die Brötchen sind frisch, die Wurst- und Käseauwahl auf 2-3 Sachen beschränkt. Mal gibt es Spiegelein, dann wieder Rührei als warme Speise. Ich bin immer satt geworden und konnte es 1. Woche gut aushalten, auch mal mit weniger Auswahl zurecht zu kommen. Der Blick aus dem Speisesaal macht Lust, direkt nach dem Frühstück aufzubrechen. Einige Gäste hatten Halbpension, ich fand, es roch Abends immer nach frischem Essen und habe auch keine Beschwerden mitbekommen.

Das Hotel ist etwas abgelegen im Inselzentrum gelegen. Ums Hotel herum gibt es viel beeindruckende Natur und etwas Infrastruktur (Gastronomie, immer zwingend ein Auto notwendig). Man ist jedoch in 10 Minuten (mit dem Auto) am Küstenort Ribera Brava (Tankstellen, Einkäufsmöglichkeiten, Küste etc.) und in ca. 30 Minuten in Funchal. Vom Flughafen beträgt die Anfahrt ca. 45 MInuten. Das Hotel spricht eindeutig Wanderer und Naturbegeisterte an. Auf der Passhöhe ist es immer wieder Wolkig, teils sogar nebelig und durchaus auch im Mai/Juni frisch (insbesondere Abends)

Die Zimmer sind zweckmäßig und ruhig gelegen. Sie sind sauber und größtenteils zum Berg (mit einem schönen kleinen Balkon) ausgerichtet. Mehr als einfacher Standard ist es definitiv nicht. Das Badezimmer ist etwas in die Jahre gekommen und sieht etwas "finster aus", erfüllt jedoch auch seinen Zweck. Die Betten sind eindeutig eher hart, was mich jedoch nicht gestört hat, denn aufgrund der Ruhe und der angenehmen Luft auf der Höhe kann man sehr gut schlafen. Eher warme Sache (Pullover etc.) mitnehmen, da auch die Zimmer abends etwas auskühlen. Hellhörig ist es wirklich im Hotel, da aber so gegen 22 Uhr bei mir und den Gästen eher Ruhe einkehrt, war das für mich kein Thema.

Das Personal im Hotel ist eher zurückhaltend. Man darf jedoch zurückhaltend und unfreundlich nicht miteinander vermischen. Wenn man an der Rezeption jemanden anspricht, wurde immer geholfen. Etwas schade fande ich, das man manchmal die Begrüßung am Morgen (Rezeption oder Frühstrücksraum) ausgelassen hat. Daher wirkt alles eher etwas unpersönlich und kühl. Die Zimmerreinigung ist ordentlich, etwas schade ist hier, dass offensichtliche kleine Mängel irgendwie nicht behoben werden. Da ist mal eine Türklinke locker, da schleift mal die Balkontür usw. Ist für 1. Woche aber auch nicht entscheidend, vorallem wenn man die Insel erkudet und nur morgens und abens im Hotel ist.

Das Hotel ist als Ausgangsbasis für Wanderer wirklich sehr gut geeignet. Die Freizeitgestaltung bezieht sich meiner Meinung darauf, die Insel Madeira zu erkunden (viel Fahrzeit einplanen). Es gibt im Hotel kein Entertaiment, kein Fitness- oder Wellnessangebot. Einen Pool gibt es ebenfalls nicht. Schöner Aufenthaltsraum mit Sesseln und Sofas und gutem W-LAN an der Rezeption.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Gast
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mai 18
Gast
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mai 18
Schlechtes Hotel in guter Lage
Hotel ohne Charme aber in praktischer Lage. Das Personal ist unfreundlich, die Zimmer teilweise direkt an der als Bar genutzten Lobby und die Mahlzeiten sind eher schlecht als recht.

Zimmer verfügen anders als angegeben nicht über ein Doppelbett sondern über 2 zusammengerückte Einzelbetten.

Hotel ohne Charme aber in praktischer Lage. Das Personal ist unfreundlich, die Zimmer teilweise direkt an der als Bar genutzten Lobby und die Mahlzeiten sind eher schlecht als recht.

Zimmer verfügen anders als angegeben nicht über ein Doppelbett sondern über 2 zusammengerückte Einzelbetten.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Andreas
3.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Feb 18
Andreas
3.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Feb 18
Eher ein Hotel für Kurztrip, oder Zwischenstop.
Ein Hotel mit viel Potenzial in einer schönen Lage für mobile Urlauber. Das Potenzial wird jedoch leider nicht voll ausgeschöpft.

Ich hatte Halbpension gebucht. Frühstück möchte ich nicht bewerten, es war sehr schlicht, wenig Auswahl, keine Abwechslung. Da ich kein Frühstückstyp bin, war es für mich jedoch nicht von Bedeutung. Abendessen war in Ordnung. Es waren nicht so viele Gäste da, vermutlich deshalb konnte à la carte bestellt werden. Die Gerichte waren regional, insgesamt ganz lecker, nur die Beilagen waren etwas einfallslos (gekochte Kartoffeln oder Pommes).

Das Hotel befindet sich mitten im Lorbeerwald auf einem Gipfel zwischen Sao Vicente und Ribeira Brava. Ohne ein Auto ist man von der Zivilisation abgeschnitten. Für den Weg zum Hotel sollte man schwindelf ... mehr
Ein Hotel mit viel Potenzial in einer schönen Lage für mobile Urlauber. Das Potenzial wird jedoch leider nicht voll ausgeschöpft.

Ich hatte Halbpension gebucht. Frühstück möchte ich nicht bewerten, es war sehr schlicht, wenig Auswahl, keine Abwechslung. Da ich kein Frühstückstyp bin, war es für mich jedoch nicht von Bedeutung. Abendessen war in Ordnung. Es waren nicht so viele Gäste da, vermutlich deshalb konnte à la carte bestellt werden. Die Gerichte waren regional, insgesamt ganz lecker, nur die Beilagen waren etwas einfallslos (gekochte Kartoffeln oder Pommes).

Das Hotel befindet sich mitten im Lorbeerwald auf einem Gipfel zwischen Sao Vicente und Ribeira Brava. Ohne ein Auto ist man von der Zivilisation abgeschnitten. Für den Weg zum Hotel sollte man schwindelfrei sein, das Panorama ist jedoch grandios und entschädigt so einiges.

Die Anlage von außen ist sehr hübsch. Innen ist jedoch alles abgewohnt. Das Potenzial ist vorhanden, mit einer Renovierung würde das Hotel ganz weit oben mitspielen können. Aktuell sind die Zimmer schlicht eingerichtet, hellhörig und ohne Flair. Grundsätzlich aber sauber und zum Übernachten ausreichend.

Das Personal ist nicht aufdringlich, freundlich und wirklich hilfsbereit. Das beste an diesem Hotel sind Menschen, die dort arbeiten. Deswegen habe ich mich dort auch sehr wohl gefühlt!

Im Hotel gibt es eine Bar und ein Billardtisch sonst keine Unterhaltung. Ohne Auto kommt man dort nicht weg und kann vor Ort maximal kurz in den Wald laufen, wobei das Gefälle nicht unterschätzt werden darf.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Iris
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Nov 17
Iris
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Nov 17
Gute Lage für Wanderungen
Berghotel,gute Ausgangslage für Wanderungen,Personal sehr freundlich, die Zimmer sind sauber, das Hotel hat ein großes Kaminzimmer in dem man sich auch als Gruppe aufhalten kann.

naja, das liegt nicht am Hotel eher an der portugeisischen Küche!

Berghotel,gute Ausgangslage für Wanderungen,Personal sehr freundlich, die Zimmer sind sauber, das Hotel hat ein großes Kaminzimmer in dem man sich auch als Gruppe aufhalten kann.

naja, das liegt nicht am Hotel eher an der portugeisischen Küche!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Christina
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 17
Christina
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 17
Geht in Ordnung
einfach, sauber, sehr hellhörig, Türen klappern stark wenn es windig ist (und es ist oft windig da oben in 900 m), Abendessen nicht wirklich schlecht aber immer das Gleiche außer am Sonntag, da war es wirklich gut, Frühstück normal schlicht aber ok, ein Hotel für Wanderer mit kurzem Aufenthalt
einfach, sauber, sehr hellhörig, Türen klappern stark wenn es windig ist (und es ist oft windig da oben in 900 m), Abendessen nicht wirklich schlecht aber immer das Gleiche außer am Sonntag, da war es wirklich gut, Frühstück normal schlicht aber ok, ein Hotel für Wanderer mit kurzem Aufenthalt

weniger
Hotel allgemein
2.8
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
1.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
1.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.8
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.5
Robertoczy
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 17
Robertoczy
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 17
Für eine Nacht vollkommen ausreichend
Wer die Berge mag und die Abwechlung zum Inselalltag für wenig Geld sucht ist hier sicherlich gut aufgehoben, doch sollte man die Atmosphäre am Abend, nicht mit einem Alpenhotel vergleichen

Frühstück ideenlos ( bei 45 Euro für 3 Personen die Nacht mit Frühstück) waren meine Erwartungen nicht besonders hoch, trotzdem und dies ist ungewöhnlich für Madeira in dieser Preislage werden Eier,Speck sowie die typischen engliche Bohnen angeboten Abendbuffet ist sein Geld nicht wert A la Carte Angebot ist gut und preislich vollkommen angemessen

Hotel liegt direkt an einem Bergpass bzw einer Bergstrasse , jedoch hört man vom Strassenverkehr nichts (Keine Bremsenden LKW und der gleichen) Sollten kleinigkeiten benötigt werden sollten diese vorher gekauft werden unten im Ta ... mehr
Wer die Berge mag und die Abwechlung zum Inselalltag für wenig Geld sucht ist hier sicherlich gut aufgehoben, doch sollte man die Atmosphäre am Abend, nicht mit einem Alpenhotel vergleichen

Frühstück ideenlos ( bei 45 Euro für 3 Personen die Nacht mit Frühstück) waren meine Erwartungen nicht besonders hoch, trotzdem und dies ist ungewöhnlich für Madeira in dieser Preislage werden Eier,Speck sowie die typischen engliche Bohnen angeboten Abendbuffet ist sein Geld nicht wert A la Carte Angebot ist gut und preislich vollkommen angemessen

Hotel liegt direkt an einem Bergpass bzw einer Bergstrasse , jedoch hört man vom Strassenverkehr nichts (Keine Bremsenden LKW und der gleichen) Sollten kleinigkeiten benötigt werden sollten diese vorher gekauft werden unten im Tal , da im Umkreis von 10 Km nichts gibt

Zimmer unter dem Dach für 4 Personen war ausreichend groß und sauber, gleiches gilt auch für das Bad Handtücher , Shampoo alles wird bereit gestellt

Billard in der Lobby sowie sowie diverse Brettspiele werden angeboten

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Claudia
Weiterempfehlung
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 17
Claudia
Weiterempfehlung
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 17
Tolle Lage aber Hotel zu ungepflegt und hellhörig
Lage ist toll, der Rest für eine Nacht erträglich. Frühstück sehr dürftig, Hotel ungepflegt und hellhörig. Samstag leider Party im Hotel bis 2 Uhr früh.

Frühstück eher mau, sehr dürftig.

Sehr klein und man hört alles. Samstags sind Hochzeiten, nie von Samstag auf Sonntag buchen. Party ging bis 2 Uhr:-(

Unfreundliche Mitarbeiter

Lage ist toll, der Rest für eine Nacht erträglich. Frühstück sehr dürftig, Hotel ungepflegt und hellhörig. Samstag leider Party im Hotel bis 2 Uhr früh.

Frühstück eher mau, sehr dürftig.

Sehr klein und man hört alles. Samstags sind Hochzeiten, nie von Samstag auf Sonntag buchen. Party ging bis 2 Uhr:-(

Unfreundliche Mitarbeiter

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Hans-Joachim
3.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mar 17
Hans-Joachim
3.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mar 17
Wanderer Hotel
Das Hotel hat eine Alleingänge auf 900 m Höhe und ist nur für Wanderer geeignet. Wirgendwie hatten fast jeden Tag Regen und Wolken, daher auch keinen Ausblick ins Tal.

Das Hotel hat eine Alleingänge auf 900 m Höhe und ist nur für Wanderer geeignet. Wirgendwie hatten fast jeden Tag Regen und Wolken, daher auch keinen Ausblick ins Tal.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Anna
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Feb 17
Anna
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Feb 17
Für den Preis eine Top-Unterkunft
Man muss bei der Bewertung dieses Hotels ganz klar das Preis-Leistungsverhältnis beachten - mir scheint viele andere Bewerter haben das nicht getan. Im Doppelzimmer zahlt man gerade mal 20 Euro pro Nacht!! Das ist weniger als im Hostel-Bett in Funchal! Dementsprechend kann ich auch nur äußerst positiv bewerten - trotz einiger Mängel. Positiv: - Geräumiges Zimmer mit großem Bad und Balkon (obere Etage mit Bergblick!) - Sehr zuverlässiger Reinigungsservice. Zimmer war immer blitzblank. - Gartis Wifi (aber nur im Gemeinschaftsbereich, nicht in den Zimmern) - Gemeinschaftsbereich mit Billard - Große Auswahl an Wanderführern, Wanderkarten etc. - Schöne Lage im Grünen, weg vom Trubel und der Enge Funchals. Gut für Wanderungen um Encumeada oder auf Paul da Serra - Viele Parkplätze direk ... mehr
Man muss bei der Bewertung dieses Hotels ganz klar das Preis-Leistungsverhältnis beachten - mir scheint viele andere Bewerter haben das nicht getan. Im Doppelzimmer zahlt man gerade mal 20 Euro pro Nacht!! Das ist weniger als im Hostel-Bett in Funchal! Dementsprechend kann ich auch nur äußerst positiv bewerten - trotz einiger Mängel. Positiv: - Geräumiges Zimmer mit großem Bad und Balkon (obere Etage mit Bergblick!) - Sehr zuverlässiger Reinigungsservice. Zimmer war immer blitzblank. - Gartis Wifi (aber nur im Gemeinschaftsbereich, nicht in den Zimmern) - Gemeinschaftsbereich mit Billard - Große Auswahl an Wanderführern, Wanderkarten etc. - Schöne Lage im Grünen, weg vom Trubel und der Enge Funchals. Gut für Wanderungen um Encumeada oder auf Paul da Serra - Viele Parkplätze direkt am Haus Negatives: - Frühstück leider erst ab 8 Uhr. Für Wanderer einfach zu spät. Frühstück ist spärlich (für den Preis aber ok), aber immerhin mit frischem Obst. Saft und Marmeladen sind leider, wie für Portugal üblich, sehr künstlich. Am ehesten kann man noch Pflaumenmarmelade essen. - Kein WLAN im Zimmer - Zimmer etwas zugig und zum Gang hin hellhörig. Ich empfehle eines der Handtücher zusammenzurollen und unten an die Zimmertür zu legen. - Personal zwar sehr freundlich aber leider überhaupt nicht informiert. Keine aktuellen Informationen zu Wanderwegen, blockierten Straßen o.ä. - Restaurant hat eine wirklich unattraktive, kalte Atmosphäre

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0