305 Hotelbewertungen
92 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.2
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.4
Essen & Trinken
4.9
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.5

Einzelbewertungen

Christina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 18
Christina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 18
Schönes kleines Hotel mit griechischer Atmosphäre
Sehr schönes, kleines und familiär geführtes Hotel. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Wir hatten ein Hotel gesucht, welches sich direkt am Meer befindet und ruhig gelegen ist - genau dies wurde hier geboten. Wer nach viel Action sucht ist hier falsch.

Sehr schöne Atmosphäre, vom Balkon des Restaurants hätte man einen traumhaften Blick aufs Meer. Die Servicekräfte waren sehr freundlich und immer aufmerksam. Das Abendessen hat uns sehr gut geschmeckt. Es gab zwar keine riesige Auswahl, aber es waren stets griechische Spezialitäten dabei und das Essen hatte eine gute Qualität, war warm und gut gewürzt. Frühstück war in Ordnung, hier hätte man sich etwas mehr Abwechslung gewünscht.

Das Hotel liegt schön eingebettet an einem Hang, nach einigen Stufen ist man direkt am Mee ... mehr
Sehr schönes, kleines und familiär geführtes Hotel. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Wir hatten ein Hotel gesucht, welches sich direkt am Meer befindet und ruhig gelegen ist - genau dies wurde hier geboten. Wer nach viel Action sucht ist hier falsch.

Sehr schöne Atmosphäre, vom Balkon des Restaurants hätte man einen traumhaften Blick aufs Meer. Die Servicekräfte waren sehr freundlich und immer aufmerksam. Das Abendessen hat uns sehr gut geschmeckt. Es gab zwar keine riesige Auswahl, aber es waren stets griechische Spezialitäten dabei und das Essen hatte eine gute Qualität, war warm und gut gewürzt. Frühstück war in Ordnung, hier hätte man sich etwas mehr Abwechslung gewünscht.

Das Hotel liegt schön eingebettet an einem Hang, nach einigen Stufen ist man direkt am Meer. Es befindet sich dort kein klassischer Strand, sondern eine Art Steg, mit dem ein direkter Zugang zum Meer gewährleistet ist. Liegen werden vom Hotel gestellt und sind ausreichend vorhanden. Ein weiterer kleiner Strandabschnitt befindet sich weiter links vom Meer gesehen, die Liegen dort können ebenfalls kostenlos genutzt werden, wenn man etwas in der dortigen Strandbar bestellt. Der Hauptstand von Kerveli ist nach einem Fußweg von ca. 500m zu erreichen, wir haben uns dort jedoch nie aufgehalten, weil der hauseigene Strandabschnitt wirklich sehr schön und ruhig war. Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 30 Minuten. Ein Mietwagen ist verpflichtend, wenn man etwas von der Insel sehen will. Der Ort Kerveli hat außer Natur und Meer nichts Sehenswertes zu bieten. Diese Ruhe macht aber gerade den Charme aus. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttleservice nach Samos Stadt (Vathy) an, diesen zu nutzen ist sehr zu empfehlen.

Zimmer ist vollkommen in Ordnung. Es war stets sehr sauber. Das Mobiliar ist schon etwas in die Jahre gekommen. Es war jedoch ein Flachbildschirm vorhanden und es werden mehrere deutsche Sender empfangen. Wir hatten mit Meerblick gebucht, dies ist sehr zu empfehlen. Die Betten waren leider etwas hart. Zu kritisieren ist jedoch, dass die Nutzung des Kühlschranks extra bezahlt werden muss. Dies sollte pro Tag 3 € kosten, was wir dann nicht in Anspruch genommen haben, da laut Aussage des Hotels nur bereits gekühlte Getränke auch kalt gehalten werden. Bei einem 3 Sterne Hotel sollte ein Kühlschrank unseres Erachtens jedoch ohne Mehrkosten nutzbar sein. WLAN muss ebenfalls extra bezahlt werden (12 €/Woche). Auch dies ist heutzutage eigentlich standardmäßig inbegriffen.

Alle Mitarbeiterinnen an der Rezeption sprechen deutsch und waren ausnahmslos sehr freundlich.

Animation wurde nicht geboten. Dies hat uns aber nicht gestört. Ein Mal pro Woche findet ein griechischer Abend mit Musik und typisch griechischem Essen statt. Des Essen war ausgesprochen lecker. Am Hotel angeschlossen befindet sich eine Tachschule, die z.B. Schnorchelausflüge anbietet. Generell kann man am Hotel sehr schön Schnorcheln oder am Meer entspannen. Das Wasser ist unheimlich klar. Der Hotelpool ist klein aber fein, wir haben diesen jedoch aufgrund des schönen Meeres nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Nicole
2.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 18
Nicole
2.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 18
Nie wieder !!!
Leider fühlte wir uns nicht wohl. Für uns war dieses Hotel nicht das richtige. Wir hatten Ameisen im Bett unter Kopfkissen auf dem Körpewr. Obwohl wir nichts süsses im Zimmer hatten. Nach drei Tagen verliesen wir das Hotel.....

Wer aus dem Supermarkt essen haben möchte ist hier richtig.

Sehr einsam gelegen

Die Klimaanlage war sehr veraltet und kühlte das Zimmer nicht genügend runter

Der war gut

Treppen steigen und den stolperfallen aus dem Weg gehen, dass ist hier das Freizeitangebot. Das Meer ist so verdreckt bedingt wohl durch die Bucht, dass wir es vorgezogen haben, nachdem wir mit der Taucherbrille getaucht haben, nicht mehr ins Meer zu gehen. Wir haben uns ein Auto im Hotel gemietet und sind an einem anderen Strand gefahren.
... mehr
Leider fühlte wir uns nicht wohl. Für uns war dieses Hotel nicht das richtige. Wir hatten Ameisen im Bett unter Kopfkissen auf dem Körpewr. Obwohl wir nichts süsses im Zimmer hatten. Nach drei Tagen verliesen wir das Hotel.....

Wer aus dem Supermarkt essen haben möchte ist hier richtig.

Sehr einsam gelegen

Die Klimaanlage war sehr veraltet und kühlte das Zimmer nicht genügend runter

Der war gut

Treppen steigen und den stolperfallen aus dem Weg gehen, dass ist hier das Freizeitangebot. Das Meer ist so verdreckt bedingt wohl durch die Bucht, dass wir es vorgezogen haben, nachdem wir mit der Taucherbrille getaucht haben, nicht mehr ins Meer zu gehen. Wir haben uns ein Auto im Hotel gemietet und sind an einem anderen Strand gefahren.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Patrick
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 18
Patrick
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 18
Traumhaft entspannter Urlaub
Sehr schönes gelegenes, gepflegtes Hotel. Wir waren Anfang Juli dort und nicht das letzte mal! Das Essen ist sehr lecker, das Personal immer Nett und Hilfsbereit. Zimmer waren immer Sauber. Der Shuttelservice nach Samos Stadt war sehr hilfreich.

Sehr leckeres Essen!

Vom Flughafen zum Hotel 25 min. Bis zum Strand 100 Meter. Durch den Hoteleigenen Shuttelservice kommt man gut nach Samos Stadt und von da aus wohin man möchte.

Alles was man braucht, sehr sauber.

Immer freundlich

Tauchen und Schnorcheln. Autovermietung vor Ort.

Sehr schönes gelegenes, gepflegtes Hotel. Wir waren Anfang Juli dort und nicht das letzte mal! Das Essen ist sehr lecker, das Personal immer Nett und Hilfsbereit. Zimmer waren immer Sauber. Der Shuttelservice nach Samos Stadt war sehr hilfreich.

Sehr leckeres Essen!

Vom Flughafen zum Hotel 25 min. Bis zum Strand 100 Meter. Durch den Hoteleigenen Shuttelservice kommt man gut nach Samos Stadt und von da aus wohin man möchte.

Alles was man braucht, sehr sauber.

Immer freundlich

Tauchen und Schnorcheln. Autovermietung vor Ort.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Gabriele
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 18
Gabriele
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 18
Super Urlaub
Das Hotel Kerveli Village ist Spitze! Ein sehr schönes, ruhig und sauberes, famielengeführtes Ferienhotel. Das gesamte Personal ist aufmerksam und freundlich. Die Küche ist sehr gut!

Der Transfer vom Flughafen dauert mit dem Auto ca. 40 Minuten.

Das Hotel Kerveli Village ist Spitze! Ein sehr schönes, ruhig und sauberes, famielengeführtes Ferienhotel. Das gesamte Personal ist aufmerksam und freundlich. Die Küche ist sehr gut!

Der Transfer vom Flughafen dauert mit dem Auto ca. 40 Minuten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Peter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 18
Peter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 18
Gerne wieder!
Schönes Hotel wenn man Ruhe und Entspannung sucht. Das Haus hat die besten Zeiten schon erlebt jedoch haben die vermeintlichen Schwächen schon wieder Charme und Charakter.
Schönes Hotel wenn man Ruhe und Entspannung sucht. Das Haus hat die besten Zeiten schon erlebt jedoch haben die vermeintlichen Schwächen schon wieder Charme und Charakter.

Für Buffetessen war es durchaus gut und immer genug.

Ist die gleiche Situation wie zuvor beschrieben.

Mitarbeiter sehr nett und zuvorkommend.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Sigrid
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 18
Sigrid
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 18
Sehr erholsam
Genau das Richtige, wenn man Ruhe und Erholung in schöner, gepflegter Umgebung sucht und in glasklarem Wasser schwimmen möchte. ... mehr
Genau das Richtige, wenn man Ruhe und Erholung in schöner, gepflegter Umgebung sucht und in glasklarem Wasser schwimmen möchte.

Jeden Abend landestypische Küche - genau, wie wir es uns gewünscht haben. Nicht die internationale Halbpension. Schöner Blick über die Bucht, wenn man auf der Terasse isst. Besonders lecker sind die Weintrauben vom hoteleigenen Weinberg. Lediglich die Eierspeisen zum Frühstück sind deutlich verbesserungswürdig!

Sehr ruhig, genau was wir gesucht haben. Landschaftlich wunderschön in einer Bucht mit glasklarem Wasser gelegen - prima zum Schnorcheln. Über einen Pontonsteg können auch die Leute einfach und bequem ins Wasser gelangen, die keine Badeschuhe dabei haben. Die abgeschiedene Lage wird dadurch ausgeglichen, dass das Hotel 3x pro Tag einen kostenlosen Shuttle-Service nach Samos-Stadt anbietet.

Normale Ausstattung entsprechend der Ausschreibung. Die kaputte Matratze wurde nach unserer Beschwerde gegen eine neue ausgetauscht. Da das Hotel aber als gehobene Kategorie beschrieben wird, ist ein Aufpreis von 3 Euro pro Nacht für einen winzigen Kühlschrank nicht nachvollziehbar. Der Aufpreis für den Meerblick lohnt sich.

egal ob an der Rezeption, an der Poolbar oder im Restaurant - immer sehr freundlich!

denn es gibt - bis auf den kostenlosen Hotelshuttle fast keine ( 1 Yoga-Angebot, das wir nicht genutzt haben). Keine Dauerbeschallung, kein Clublärm, etc. - herrlich für alle, die Ruhe suchen. Direkt nebenan gibt es eine Tauchschule, die auch 3-stündige Schnorcheltrips mit dem Schlauchboot anbietet - das macht Spaß und kann man empfehlen.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Erika und Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
Erika und Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
traumhaft schön und entschleunigt
Das Hotel liegt an einem ehemaligen Olivenhain-Hang in einer Bucht mit verschiedenen Häusern, die sich sehr organisch in die Landschaft integrieren. Mit viel Aufwand wird die Anlage wie ein Garten gepflegt. Es ist ruhig, bis auf die manchmal vorlauten Zickaden, und traumhaft schön für alle, die schöne Natur und Ruhe suchen. Super ist, dass die Liegen, die Benutzung der Umkleidekabine, der Toilette und der schattenspendenden Olivenbäume und der Sonnenschirme unten am Meer des direkt angrenzenden Planataki-Beach kostenlos ist, wenn, wie wir, die Beach-Bar für einen Mittags-Snack genutzt wird.

Das Buffet war sehr gut und schmackhaft. Wir konnten auf der sonnengeschützten Terasse mit herrlichem Postkartenblick auf das Meer und umgebenden Bergen speisen.

Ruhig und abgeleg ... mehr
Das Hotel liegt an einem ehemaligen Olivenhain-Hang in einer Bucht mit verschiedenen Häusern, die sich sehr organisch in die Landschaft integrieren. Mit viel Aufwand wird die Anlage wie ein Garten gepflegt. Es ist ruhig, bis auf die manchmal vorlauten Zickaden, und traumhaft schön für alle, die schöne Natur und Ruhe suchen. Super ist, dass die Liegen, die Benutzung der Umkleidekabine, der Toilette und der schattenspendenden Olivenbäume und der Sonnenschirme unten am Meer des direkt angrenzenden Planataki-Beach kostenlos ist, wenn, wie wir, die Beach-Bar für einen Mittags-Snack genutzt wird.

Das Buffet war sehr gut und schmackhaft. Wir konnten auf der sonnengeschützten Terasse mit herrlichem Postkartenblick auf das Meer und umgebenden Bergen speisen.

Ruhig und abgelegen, ideal für einen erholsamen Urlaub abseits jeder Hektik.

Wir hatten ein Superior-Zimmer, daher etwas grösser und mit Balkon in 1. Etage und herrlichem Blick in die Bucht bis zum Ort Kusadasi an der türkischen Küste. Die Zimmer wurden jeden Tag sauber gehalten. Sehr gut sind die stabilen Fliegengitter an den Türen und Fenstern.

Das gesamte Peronal war sehr nett und immer hilfsbereit. Besonders schön ist, dass die drei Frauen an der Rezeption perfekt deutsch sprechen. Ansonsten ist die Kommunikation in Englisch.

Es gibt Mountain-Bikes, eine Tischtennisplatte und das Tauchcenter. Da Fahrradfahren in dieser bergigen Landschaft für uns zu anstrengend, das Tauchen nicht unser Ding ist, blieb etwas Tischtennis-Geplänkel übrig. Wir haben aber das sportliche Angebot nicht vermisst! Wer Action sucht, ist hier falsch am Platz.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Jun 18
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Jun 18
Besser geht's nicht für mich
Was für ein besonderer Platz ! Seit Jahren komme ich in dieses kleine , sehr persönlich geführte Haus mit wunderschöner Anlage und einem traumhaften Blick auf's Meer. Wer die Ruhe sucht, ist hier richtig . Die Zimmer sind sehr sauber und zweckmäßig ausgestattet. Die Lage ist einzigartig -- das Personal seit Jahren im Hause und dazu hilsbereit. Ein Sehnsuchtsort für Naturliebhaber abseitz des Massentourismus ! Eine Perle ,die für mich alles hat ,was einen Urlaub am Meer ausmacht - dazu griechische Gastfreundschaft .

Nur private Wohn-Häuser und 2 Tavernen , kein Supermarkt und keine lauten Bars --dann dieses eine Hotel ! Wer die Ruhe sucht, ist hier richtig.

Wasser und Meer Tauchschule Wandermöglichkeiten .......und Gott sei Dank keine Animation

Was für ein besonderer Platz ! Seit Jahren komme ich in dieses kleine , sehr persönlich geführte Haus mit wunderschöner Anlage und einem traumhaften Blick auf's Meer. Wer die Ruhe sucht, ist hier richtig . Die Zimmer sind sehr sauber und zweckmäßig ausgestattet. Die Lage ist einzigartig -- das Personal seit Jahren im Hause und dazu hilsbereit. Ein Sehnsuchtsort für Naturliebhaber abseitz des Massentourismus ! Eine Perle ,die für mich alles hat ,was einen Urlaub am Meer ausmacht - dazu griechische Gastfreundschaft .

Nur private Wohn-Häuser und 2 Tavernen , kein Supermarkt und keine lauten Bars --dann dieses eine Hotel ! Wer die Ruhe sucht, ist hier richtig.

Wasser und Meer Tauchschule Wandermöglichkeiten .......und Gott sei Dank keine Animation

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Silke
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Jun 18
Silke
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Jun 18
Bis nächstes Jahr
Alle Jahre wieder begeistert von der Lage, der Aussicht und dem Personal. Die Zimmer sind auf 6 Häuser verteilt und die Rezeption ist sehr bemüht jeden Gästewunsch zu erfüllen. Für Ausflüge wird ein MW empfohlen, ansonsten 2x täglich Shuttle nach Samos Stadt.

Typisch griechische leckere, frisch zubereitete Speisen

Sehr ruhig gelegen, einfach super, für Gäste die Ruhe suchen

Für diese Kategorie vollkommen ausreichend, keine Beschwerden.

Danke wie immer an Ute, Iraklis, Laskaris, Angelo und all das andere Personal !!!

Meer, Ruhe, Meer und wer mag auch Schnorchel- oder Tauchausflüge.

Alle Jahre wieder begeistert von der Lage, der Aussicht und dem Personal. Die Zimmer sind auf 6 Häuser verteilt und die Rezeption ist sehr bemüht jeden Gästewunsch zu erfüllen. Für Ausflüge wird ein MW empfohlen, ansonsten 2x täglich Shuttle nach Samos Stadt.

Typisch griechische leckere, frisch zubereitete Speisen

Sehr ruhig gelegen, einfach super, für Gäste die Ruhe suchen

Für diese Kategorie vollkommen ausreichend, keine Beschwerden.

Danke wie immer an Ute, Iraklis, Laskaris, Angelo und all das andere Personal !!!

Meer, Ruhe, Meer und wer mag auch Schnorchel- oder Tauchausflüge.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Herbert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mai 18
Herbert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mai 18
Ruhig, grün, abgeschieden, kristallklares Wasser
Eine nette, ruhige Anlage im Osten von Samos. Sehr grün, Meereszugang über einige Stufen, Buffet und Personal akzeptabel, Leihwagen empfehlenswert,

Frühstück und Abendessen (bei HP) gibt es in Buffetform. Das Frühstück ist für griechische Verhältnisse sehr ok, aber leider gibt es nur Fruchtsäfte aus Konzentrat. Am Abendessen ist angenehm, dass zu einem Gutteil lokale Speisen serviert werden. Dies Auswahl ist durchaus ausreichend. Manche Dinge sind naturgemäß nicht für längeres Warmhalten geeignet und so sind Souvlaki und ähnliche Grillgerichte in jeder Taverne der Insel besser, aber das liegt in der Natur der Sache. Wasser und Wein sind preislich sehr ok, es gibt eine recht breite Auswahl lokaler Weine. 1,5l Wasser liegen 2018 bei EUR 1,25, eine normale Bouteille Wein bei EUR ... mehr
Eine nette, ruhige Anlage im Osten von Samos. Sehr grün, Meereszugang über einige Stufen, Buffet und Personal akzeptabel, Leihwagen empfehlenswert,

Frühstück und Abendessen (bei HP) gibt es in Buffetform. Das Frühstück ist für griechische Verhältnisse sehr ok, aber leider gibt es nur Fruchtsäfte aus Konzentrat. Am Abendessen ist angenehm, dass zu einem Gutteil lokale Speisen serviert werden. Dies Auswahl ist durchaus ausreichend. Manche Dinge sind naturgemäß nicht für längeres Warmhalten geeignet und so sind Souvlaki und ähnliche Grillgerichte in jeder Taverne der Insel besser, aber das liegt in der Natur der Sache. Wasser und Wein sind preislich sehr ok, es gibt eine recht breite Auswahl lokaler Weine. 1,5l Wasser liegen 2018 bei EUR 1,25, eine normale Bouteille Wein bei EUR 11,- bis EUR 17,-. Tipp: Immer Flaschenweise bestellen und Reste einkühlen (lassen). Die glasweisen Weinpreise sind im Vergleich astronomisch hoch. Am Pool gibt es eine Bar, zu Mittag können hier auch Kleinigkeiten zu Essen bestellt werden.

Über einer geschützten Bucht an der Ostküste von Samos liegt Kerveli Village, rund 30 Minuten Autofahrt vom Flughafen und 20 Minuten von der Hauptstadt entfernt. Das Hotel hat keinen eigenen Strandbereich, es gibt aber einen, über einige Stufen erreichbaren, schwimmenden Ponton mit 3 Schirmen und 10 Liegen. Auf einzelnen Terassenebenen über diesem Ponton bis hin zum Pool gibt es aber ausreichend Liegeflächen, viele davon mit Naturschatten. Nördlich neben der Anlage liegt die von uns an den Strandtagen präferierte Anlage "Villa Platanaki" (direkter Zugang vom Hotel) mit Kiesstrand, Strandliegen, Schirmen und einigen alten Olivenbäumen, die Schatten spenden. Dusche, WC und Umkleidekabine sind ebenfalls vorhanden. Bei Konsumation in der zugehörigen Bar dürfen die Liegen und Schirme kostenlos benützt werden - wobei uns nicht aufgefallen wäre, dass hier besonders scharf kontrolliert wird. Auf der Zufahrtsstraße ober dieser Anlage liegt die Taverne "Hidden Nest". Im Süden des Hotels liegt die eigentliche Bucht von Kerveli mit einem schattigen Baumbereich und der "Taverna Haravgi". Zu dieser kann man mit etwas Ausdauer auch gemütlich vom Hotelstrand aus schwimmen. Diese beiden Tavernen sind die einzigen in Gehentfernung. Das Wasser ist kristallklar und war bereits Ende Mai angenehm warm. Über den Kiesstrand kann man problemlos auch ohne Badeschuhe ins Wasser gehen, Seeigel gibt es nur auf den klar sichtbaren Felsen. Direkt unter dem Hotel gibt es eine Tauchbasis, die auch regelmäßig Schnorchelausflüge anbietet. Da die Anlage im Grünen liegt, gibt es am Abend an manchen Tagen leider auch einige Stechmücken, einen entsprechenden Spray sollte man mitnehmen. Mehrmals pro Tag wird ein Transfer in die Hauptstadt (Samos/Vathi) angeboten, bei dem man sich auch bei einem auf der Strecke liegenden Supermarkt absetzten lassen kann. Für eine weitere Erkundung der Insel ist allerdings ein Leihwagen empfehlenswert. Ein Autoverleih ist beim Hotel angeschlossen, es gibt keine anderen Anbieter in Kerveli. Wie immer sollte man sich zuvor im Internet über die Preise informieren, die Preisspanne für einen Kleinwagen für zwei Wochen ab Flughafen lag bei uns zwischen EUR 200,- und 600,-.

Die Zimmer liegen in kleinen, reihenhausartigen Einheiten, mit jeweils 2 Zimmern übereinander. Sie sind ok, sauber, funktionell eingerichtet und mit Klimaanlage. Wobei die Mückengitter vor der Balkontüre und den Fenstern auch ein angenehmes Schlafen bei offenen Fenstern ermöglichen. Es gibt sehr wenige Steckdosen, ein Verteilerstecker leistet gute Dienste. Das Bad ist kompakt, aber ok, das Toilettenpapier soll wie überall auf der Insel in einen Kübel statt in das WC geworfen werden. Das Leitungswasser ist angenehm warm, unter Tags aber deutlich wärmer als am Morgen. Ob der Tresor (Gebühr 2018 EUR 1,- pro Tag) und der Kühlschrank (EUR 3,- pro Tag) im Preis inkludiert sind, hängt von der Zimmerkategorie, aber auch der Buchungsvariante über das Reisebüro ab. Tipp: Leistungen aus Reiseangebot prüfen und ggf. Gebühr vor Ort beeinspruchen. Dann wird durch das Hotel die zuständige Vertretung vor Ort kontaktiert und der trotzdem zu zahlende Betrag wird durch diese wieder bar refundiert. Man hat das Gefühl, dass es sich hierbei um ein vertrautes Spiel handelt ... Tipp: Mindestens Meerblick buchen. Manche Gartenblickzimmer liegen neben zentralen Verbindungswegen und so gehen die Gäste immer wieder an den von außen begehbaren Terrassen vorbei. Tipp: Für Langschläfer empfehlen sich die Superior-Zimmer, die meistens im 1. Stock liegen. Andernfalls erwacht man unter Umständen durch recht lautes Sessel- und Bettrücken von oben im Zuge der Zimmerreinigung.

Hier kommt es sehr auf die jeweiligen Personen an. Generell fühlt man sich willkommen, aber ein doch recht grummeliger, älterer Kellner und eine ältere, deutschstämmige Rezeptionistin passen da nicht ganz ins Bild. Die Gastronomie läuft aber immer sehr effektiv ab, bei der Rezeption ist das nicht immer so. Sprachlich braucht man Englisch an der Poolbar (Barkeeper Laskaris), an der Rezeption gibt es zwei deutschstämmige Damen (auch das Publikum während unseres Aufenthaltes war größtenteils Deutsch). Die Zimmerreinigung ist gut.

Wie beschrieben liegt die Anlage recht abgeschieden. Abgesehen von einem Tischtennistisch im Bereich der Poolbar, einer großen Bibliothek und der Tauchbasis gibt es hier keine Zusatzangebote. Wer deutlich mehr Action sucht, ist in einer anderen Gegend der Insel sicher besser aufgehoben.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0