8 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Elisabeth
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 18
Elisabeth
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 18
Für Gäste ohne große Ansprüche empfehlenswert
kleines, nettes und sauberes Hotel in guter Strandlage. Zimmer und Austattung einfach, aber sauber. Ebenso der Speisesaal, die Poolanlage, das Strandbistro. Einziges Manko: Frühstück und Getränke wenig Auswahl, Cocktails jeglicher Art zu bezahlen und kein alkoholfreies Bier verfügbar.

Mittag- und Abendessen war geschmacklich sehr gut, allerdings keine große Auswahl. Frühstück ließ zu wünschen übrig: wenig Gebäck, keine Aufstriche. Gebratener Speck und Spiegeleier müssten täglich verfügbar sein, ebenso eine größere Auswahl an Wurst, Käse und Obst. Atmosphäre gut, Service auch. Snacks für zwischendurch für all inclusive so gut wie nicht vorhanden!!

40 Minuten vom Flughafen, Ausflugsziele nicht sehr weit. Umgebung sehr schön!

Gute Betten, kleiner Kühlschrank, ... mehr
kleines, nettes und sauberes Hotel in guter Strandlage. Zimmer und Austattung einfach, aber sauber. Ebenso der Speisesaal, die Poolanlage, das Strandbistro. Einziges Manko: Frühstück und Getränke wenig Auswahl, Cocktails jeglicher Art zu bezahlen und kein alkoholfreies Bier verfügbar.

Mittag- und Abendessen war geschmacklich sehr gut, allerdings keine große Auswahl. Frühstück ließ zu wünschen übrig: wenig Gebäck, keine Aufstriche. Gebratener Speck und Spiegeleier müssten täglich verfügbar sein, ebenso eine größere Auswahl an Wurst, Käse und Obst. Atmosphäre gut, Service auch. Snacks für zwischendurch für all inclusive so gut wie nicht vorhanden!!

40 Minuten vom Flughafen, Ausflugsziele nicht sehr weit. Umgebung sehr schön!

Gute Betten, kleiner Kühlschrank, Klimaanlage in Ordnung. Einziges Manko: Wasser aus der Dusche läuft raus ins Zimmer, weil es keine Duschtasse gibt!

Personal sehr freundlich, Fragen wurden gut beantwortet.

Fitnessanlage nicht vorhanden. Poolanlage sehr schön und sauber, gepflegtes Grundstück, Freizeitangebote am Strand in Ordnung. Live Musik 1 x die Woche, ist in Ordnung.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Nadja
Weiterempfehlung
4.7
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jul 14
Nadja
Weiterempfehlung
4.7
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jul 14
Der perfekte Ort zum Entspannen!
Dir Apartments sind echt gross und super ausgestattet! Es gibt Kaffeemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank, Gefrierschrank, Klimanlage und sogar Kaffeefilter ;) Die Apartments sind sehr sauber aber unmodern, was und nicht störte! WICHTIG: Im Albatros gibt es überall gratis Wlan! Der Pool ist sauber und der Strand ist ca. 20 m vom Hotel entfernt! Dort gibt es gratis Liegen mit Sonnenschirmen. Nicht zu empfehlen ist daa Essen im Restaurant bei Albatros, dafür gibt es tolle Tavernen: Am besten beim Minimarket (10 m vom Albatros) nach Albertos Taverne fragen, die holen einen sogar mit dem Auto ab! Unser Favorit: Taverne Sunset mit Blick aufs Meer (Liebe Grüsse an Dimitris den Besitzer) Wenn ihr Einkaufen gehen wollt, fahrt mit dem Leihmoped nach Plomari. Verleih ebenfalls nebenan! Ihr könnt auc ... mehr
Dir Apartments sind echt gross und super ausgestattet! Es gibt Kaffeemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank, Gefrierschrank, Klimanlage und sogar Kaffeefilter ;) Die Apartments sind sehr sauber aber unmodern, was und nicht störte! WICHTIG: Im Albatros gibt es überall gratis Wlan! Der Pool ist sauber und der Strand ist ca. 20 m vom Hotel entfernt! Dort gibt es gratis Liegen mit Sonnenschirmen. Nicht zu empfehlen ist daa Essen im Restaurant bei Albatros, dafür gibt es tolle Tavernen: Am besten beim Minimarket (10 m vom Albatros) nach Albertos Taverne fragen, die holen einen sogar mit dem Auto ab! Unser Favorit: Taverne Sunset mit Blick aufs Meer (Liebe Grüsse an Dimitris den Besitzer) Wenn ihr Einkaufen gehen wollt, fahrt mit dem Leihmoped nach Plomari. Verleih ebenfalls nebenan! Ihr könnt auch Vasillis (Besitzer von Albatros) um frisches Brot und Kleinigkeiten bitten! Toller Aufenthalt mit tollen Menschen! Nächstes Jahr wieder!!

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.2
Service
4.8
Essen & Trinken
3.7
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.2
Service
4.8
Essen & Trinken
3.7
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
4.5
Christina
Weiterempfehlung
5.7
Alter 61-65
verreist als Familie
im Jun 13
Christina
Weiterempfehlung
5.7
Alter 61-65
verreist als Familie
im Jun 13
Nicht alles so eng sehen!!!
Ich habe 14 wunderschöne Tage mit meinem Bruder und meiner Schwägerin in der Anlage verbracht. Klar ist nicht alles so, wie es hier standard wäre, aber es ist doch Urlaub. Wenn ich es wie zu Hause haben möchte, dann bleibe ich zu Hause. Es wurde alles nur mögliche unternommen um unseren Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten, das zählt doch, oder? Wo werden die Zimmer jeden Tag geputzt, die Bettwäsche und Handtücher jeden zweiten Tag gewechselt? Irgendwie hatte ich das Gefühl, dort ist die Zeit stehengeblieben. Für mich/uns war es ein toller Urlaub, der absoluten Erholungswert hatte. Gerne wieder, hoffentlich im Mai 2014

Ich habe 14 wunderschöne Tage mit meinem Bruder und meiner Schwägerin in der Anlage verbracht. Klar ist nicht alles so, wie es hier standard wäre, aber es ist doch Urlaub. Wenn ich es wie zu Hause haben möchte, dann bleibe ich zu Hause. Es wurde alles nur mögliche unternommen um unseren Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten, das zählt doch, oder? Wo werden die Zimmer jeden Tag geputzt, die Bettwäsche und Handtücher jeden zweiten Tag gewechselt? Irgendwie hatte ich das Gefühl, dort ist die Zeit stehengeblieben. Für mich/uns war es ein toller Urlaub, der absoluten Erholungswert hatte. Gerne wieder, hoffentlich im Mai 2014

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Cornelia
Weiterempfehlung
5.1
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 12
Cornelia
Weiterempfehlung
5.1
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 12
Ganz ok.
Die Betreiberfamilie war sehr freundlich, bei Reklamationen wurde schnell geholfen. Das Essen im zugehörigen Restaurant war sehr gut, nur die Tische waren meistens recht staubig, weil es windig war und die Straße vorm Restaurant nicht befestigt ist, da könnte vielleicht etwas öfter abgewischt werden, dann würde man sich lieber hinsetzen, so wird halt immer erst geputzt, wenn sich ein Gast schon gesetzt hat. Service ist sehr freundlich, wir haben etwas Musik vermisst, das Restaurant war immer sehr ruhig. Das Zimmer war sehr groß, wurde täglich geputzt. Allein der Pool wurde offensichtlich nicht so gepflegt, wie es sein sollte, nach der ersten Woche unseres Aufenthaltes wurde das Wasser allmählich grün und wurde dann, als es so richtig dunkelgrün war (alles andere als appetitlich anzusehen), ... mehr
Die Betreiberfamilie war sehr freundlich, bei Reklamationen wurde schnell geholfen. Das Essen im zugehörigen Restaurant war sehr gut, nur die Tische waren meistens recht staubig, weil es windig war und die Straße vorm Restaurant nicht befestigt ist, da könnte vielleicht etwas öfter abgewischt werden, dann würde man sich lieber hinsetzen, so wird halt immer erst geputzt, wenn sich ein Gast schon gesetzt hat. Service ist sehr freundlich, wir haben etwas Musik vermisst, das Restaurant war immer sehr ruhig. Das Zimmer war sehr groß, wurde täglich geputzt. Allein der Pool wurde offensichtlich nicht so gepflegt, wie es sein sollte, nach der ersten Woche unseres Aufenthaltes wurde das Wasser allmählich grün und wurde dann, als es so richtig dunkelgrün war (alles andere als appetitlich anzusehen), endlich abgelassen, es war zwar Saisonende und wir hatten den Pool sowieso nicht genutzt, weil das Meer dort prima ist, aber wir finden, daß man diesen Ausblick auf den unappetitlichen Pool dem Gast nicht zumuten sollte. Ansonsten war eigentlich alles o.k., es war sehr wenig los, was wir allerdings mögen. Wir würden dieses Haus jederzeit wieder buchen, wenn wir nochmal nach Lesbos kommen. Allerdings ist der Ort unserer Meinung nach für Familien mit Kleinkindern nicht so geeignet, weil man, wenn man Lokale aufsuchen möchte, an der viel befahrenen Straße (ohne Gehsteig) entlang laufen muß und wie in Griechenland gefahren wird, dürfte bekannt sein.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
3.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.5
Claudia
4.2
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 12
Claudia
4.2
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 12
Einmal und nie wieder
wir waren fast die einzigen gäste. an der rezeption war nie ein mensch zu sehen. der hotelmanager (?) war im lokal zu finden, wenn überhaupt. strand sehr schön, tavernen sehr leer, essen sehr gut, sehr freundlich. urlaub im ort ist empfehlenswert, aber nicht in dem hotel.

wir waren fast die einzigen gäste. an der rezeption war nie ein mensch zu sehen. der hotelmanager (?) war im lokal zu finden, wenn überhaupt. strand sehr schön, tavernen sehr leer, essen sehr gut, sehr freundlich. urlaub im ort ist empfehlenswert, aber nicht in dem hotel.

weniger
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
2.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
0.0
Pool
4.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.0
Hannes
3.4
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 11
Hannes
3.4
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 11
Am Foto hui, in Wirklichkeit pfui
Sieht am Foto wirlich gut aus, in Wirklichkeit ist das Haus sarnierungsbedürftig, ebenso der Pool. Die Studios sind groß und geräumig, jedoch ist alles ziemlich schmuddelig bzw. unsauber, einige Sachen der Ausstattung ist kaputt, das Bad / Toilette ist eine Katastrophe - diesen Zustand machen auch die teilweise neuen Möbel nicht wieder gut. Die kleine Küche entspricht ebenfalls dem Gesamtzustand - das vorh. Geschirr deto!

Unbedingt ein Mietauto - sehr guter Verleiher in der Nähe, September als Reisemonat vom Wetter / Klima super, jedoch haben schon einige Tavernen geschlossen, bzw. auf "Notbetrieb" (ähnlich wie auf Kreta im Oktober). Preise in den Tavernen u. Bars o.k. In den touristisch strak frequentiertensupermärkten jedoch sehr überhöhte Preise insb. für Obst, Fruchtsäfte u ... mehr
Sieht am Foto wirlich gut aus, in Wirklichkeit ist das Haus sarnierungsbedürftig, ebenso der Pool. Die Studios sind groß und geräumig, jedoch ist alles ziemlich schmuddelig bzw. unsauber, einige Sachen der Ausstattung ist kaputt, das Bad / Toilette ist eine Katastrophe - diesen Zustand machen auch die teilweise neuen Möbel nicht wieder gut. Die kleine Küche entspricht ebenfalls dem Gesamtzustand - das vorh. Geschirr deto!

Unbedingt ein Mietauto - sehr guter Verleiher in der Nähe, September als Reisemonat vom Wetter / Klima super, jedoch haben schon einige Tavernen geschlossen, bzw. auf "Notbetrieb" (ähnlich wie auf Kreta im Oktober). Preise in den Tavernen u. Bars o.k. In den touristisch strak frequentiertensupermärkten jedoch sehr überhöhte Preise insb. für Obst, Fruchtsäfte und Süssigkeiten - was Touristen eben so kaufen..... Lesbos hat viele schöne Strände mit einer top Wasserqualität zu verzeichnen, jedoch sind bei Tagesausflügen die Distanzen nicht zu unterschätzen. für ca. 100km müssen bis zu 2 1/2 Stunden kalkuliert werden.... Im großen und ganzen eine schöne Insel, ideal für Familien und Urlauber, welche es etwas "ruhiger" bevorzugen.

In der näheren Umgebung (zu Fuß erreichbar) gibt es etwa 5 Restaurants / Tavernen, welche alle o.k. sind. In Plomari selbst gibt es nat. mehrer Möglichkeiten zu essen, bzw. zur Unterhaltung (Bars Cafes) - grundsätzlich ein sehr netter Ort.

Das Haus hat eine gute Lage - ca. 50m zum Strand, am Ortsrand von Agios Isidoros. Es empfielt sich ein Auto zu mieten. Direkt dem Hotel angeschlossen befindet sich die Taverne, welche einen netten Eindruck macht, jedoch waren wärend unseres ganzen Aufenthalts kaum Gäste zu sehen - (auch wir bevorzugten die Tavernen in der Umgebung, welche alle sehr gut waren). Der Ort Plomari ist per Auto in ca. 5 min. zu erreichen, wir empfehlen keinesfalls zu Fuß zu gehen, da die Strasse sehr schmal, bzw. unübersichtlich ist, und die meist einheimischen Autofahrer wenig Rücksicht auf Fußgänger nehmen - speziell mit kleinen Kindern ist äußerste Vorsicht geboten!!!!!

Größe der Appartments ca. 40m2, TV zwar vorhanden - braucht man im Urlaub norm. nicht, sollte man dennoch Lust dazu haben empfiehlt sich ein Crashkurs in griechisch, da keine deutsch- bzw. englischsprachingen Sender vorhanden. Klimaanlage vorh. ich denke gegen Gebühr, Telefon vorhanden, teilweise neue Möbel - der Rest wäre general zu sarnieren..... Bettwäsche u. Handtücher wurden 1x getauscht - Zimmer (genau können wir es nicht sagen) werden angebl. täglich gereinigt....

Nachdem wir aufgrund des hygienischen Zustandens das erste Appartment verweigerten, bekamen wir ein "etwas" besseres Studio zugeteilt. Dem entsprechend getrübt war dadurch die restliche Kommunikation mit dem sog. Manager des Hotels.....der Rest des Personals war ebenfalls "mäßig" freundlich - lag auch ev. am Saisonschluss, wo keine Interesse mehr vorhanden war....

Der Pool ist groß, jedoch ebenfalls stark sarnierungsbedürftig. Die Wasserqualität entspricht garantiert nicht der Norm - obwohl "proforma" geprüft wird... Achtung beim Schwimmen, die kaputten Unterwasserscheinwerfer treiben an der Wasseroberfläche! Ebenso Gefahr am Randbereich, da einzelne Fliesen locker sind und sich speziell Kinder an den scharfen Kanten verletzten können - also: Badeschuhe tragen!!!!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Cornelia
Weiterempfehlung
4.5
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 11
Cornelia
Weiterempfehlung
4.5
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 11
War sehr nett
Gastgeberfamilie sehr nett und hilfsbereit. Die Lage des zum Hotel gehörigen Restaurants ist ungünstig an einem sehr staubigen Weg zum Strand, bei jedem Windstoß wirbelt viel Staub ins Restaurant und es wird leider nicht oft genug der Staub von den Sitzmöbeln und Tischen entfernt. Auch der Pool wurde nicht ordentlich gepflegt, nach einigen Tagen war das Wasser dunkelgrün (es war Saisonende am Pool, trotzdem hätte man diesen besser pflegen oder früher ablassen können, war nicht sehr appetitlich der Anblick). Mit kleinen Kindern ist Agios Isidoros wohl nicht zu empfehlen, der Strand ist zwar ok für Kinder, aber der Verkehr durch die Ortschaft (kein Gehsteig vorhanden) ist doch sehr gefährlich, weil recht flott gefahren wird. Im zimmer war alles ok, wurde täglich geputzt, Wäschewechsel 2 x wö ... mehr
Gastgeberfamilie sehr nett und hilfsbereit. Die Lage des zum Hotel gehörigen Restaurants ist ungünstig an einem sehr staubigen Weg zum Strand, bei jedem Windstoß wirbelt viel Staub ins Restaurant und es wird leider nicht oft genug der Staub von den Sitzmöbeln und Tischen entfernt. Auch der Pool wurde nicht ordentlich gepflegt, nach einigen Tagen war das Wasser dunkelgrün (es war Saisonende am Pool, trotzdem hätte man diesen besser pflegen oder früher ablassen können, war nicht sehr appetitlich der Anblick). Mit kleinen Kindern ist Agios Isidoros wohl nicht zu empfehlen, der Strand ist zwar ok für Kinder, aber der Verkehr durch die Ortschaft (kein Gehsteig vorhanden) ist doch sehr gefährlich, weil recht flott gefahren wird. Im zimmer war alles ok, wurde täglich geputzt, Wäschewechsel 2 x wöchentl., großer Balkon, wunderbare Aussicht - alles in Allem- man kann es hier durchaus genießen.

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.5
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
3.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.5
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.3
Karl
Weiterempfehlung
5.8
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 11
Karl
Weiterempfehlung
5.8
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 11
Einfach perfekt
Einfach perfekt zum Entspannen und für einen gemütlichen Familienurlaub. Wunderschöne, sehr gepflegte Anlage, direkt am Strand gelegen, griechische, herzliche Gastfreundlichkeit; sehr gute griechische Küche; Sandstrand nicht überlaufen; Die nächste Stadt Plomari ist 3 km entfernt.

Einfach perfekt zum Entspannen und für einen gemütlichen Familienurlaub. Wunderschöne, sehr gepflegte Anlage, direkt am Strand gelegen, griechische, herzliche Gastfreundlichkeit; sehr gute griechische Küche; Sandstrand nicht überlaufen; Die nächste Stadt Plomari ist 3 km entfernt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.2
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.8
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
6.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.2
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.8
Zimmer
6.0