14 Hotelbewertungen
50 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
2.5
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Ute
1.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 17
Ute
1.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 17
Pleite
Unser Zimmer wurde gecancelt durch JT Reisen. 2 Nächte in sehr einfachen Zimmern selbst nochmalig bezahlt. Große Enttäuschung, da Sonnenklar.TV so etwas duldete.

Unser Zimmer wurde gecancelt durch JT Reisen. 2 Nächte in sehr einfachen Zimmern selbst nochmalig bezahlt. Große Enttäuschung, da Sonnenklar.TV so etwas duldete.

weniger
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
0.0
Service
1.5
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
0.0
Service
1.5
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Denise
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Sep 17
Denise
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Sep 17
Zentral gelegenes Hotel
Sehr zentral gelegenes Hotel in Girne. Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber für einen Städte-Urlaub gut geeignet.

Essen in Ordnung, aber nicht herausragend gut.

Sehr zentral gelegen. Alles in Girne ist fußläufig erreichbar.

Große Zimmer mit Klimaanlage und Bad mit Wanne und einem Balkon. Zimmer war sauber. Ausstattung wirkte etwas abgewohnt.

Sehr zentral gelegenes Hotel in Girne. Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber für einen Städte-Urlaub gut geeignet.

Essen in Ordnung, aber nicht herausragend gut.

Sehr zentral gelegen. Alles in Girne ist fußläufig erreichbar.

Große Zimmer mit Klimaanlage und Bad mit Wanne und einem Balkon. Zimmer war sauber. Ausstattung wirkte etwas abgewohnt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
klaus
Weiterempfehlung
4.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Oct 16
klaus
Weiterempfehlung
4.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Oct 16
Zentral mit eigener Badeterrasse des Hotels
Sehr schön an der Küste , aber zentral gelegen. Ideal zum Schwimmen und entspannen. Schöne Terrasse, unser Zimmer war ordentlich. Aber Seeseite wichtig . Mit kleinem Balkon gutes Frühstück

Sehr schön an der Küste , aber zentral gelegen. Ideal zum Schwimmen und entspannen. Schöne Terrasse, unser Zimmer war ordentlich. Aber Seeseite wichtig . Mit kleinem Balkon gutes Frühstück

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Eberhard
2.0
Alter 66-70
verreist als Single
im Mai 16
Eberhard
2.0
Alter 66-70
verreist als Single
im Mai 16
Der Glanz ist verblasst ...
Das im Jahre 1930 als britisches Kolonialhotel eröffnete "Dome" war lange eine renommierte Traditionsherberge in Girne (Kyrenia), hat aber seinen alten Glanz fast völlig eingebüßt. Heute steigen in diesem Haus fast nur noch türkische Touristen und Casinobesucher ab, die früher die Mehrheit stellenden britischen Gäste auf Nostalgieurlaub scheinen mittlerweile eher die Ausnahme zu bilden. Macht das "Dome" in seinen öffentlichen Bereichen wie dem mit Säulen bestückten, recht eleganten Foyer und plüschigen und ein wenig an die "gute, alte Zeit" erinnernden Salons noch einen recht guten Eindruck, so verflüchtigt sich dieser ganz schnell, wenn man ein wenig hinter die Kulissen blickt: Das gesamte Gebäude wirkt doch sehr vernachlässigt, auch scheint für eine gewisse Hotelordnung und einen g ... mehr
Das im Jahre 1930 als britisches Kolonialhotel eröffnete "Dome" war lange eine renommierte Traditionsherberge in Girne (Kyrenia), hat aber seinen alten Glanz fast völlig eingebüßt. Heute steigen in diesem Haus fast nur noch türkische Touristen und Casinobesucher ab, die früher die Mehrheit stellenden britischen Gäste auf Nostalgieurlaub scheinen mittlerweile eher die Ausnahme zu bilden. Macht das "Dome" in seinen öffentlichen Bereichen wie dem mit Säulen bestückten, recht eleganten Foyer und plüschigen und ein wenig an die "gute, alte Zeit" erinnernden Salons noch einen recht guten Eindruck, so verflüchtigt sich dieser ganz schnell, wenn man ein wenig hinter die Kulissen blickt: Das gesamte Gebäude wirkt doch sehr vernachlässigt, auch scheint für eine gewisse Hotelordnung und einen gästefreundlichen Ablauf niemand so richtig zuständig zu sein, im Klartext: Das Hotel wird schlampig geführt und penible oder gar auf einen guten, einem 4-Sterne-Hotel entsprechenden Service bedachte Gäste haben hier ganz schlechte Karten. Daher kann ich dieses alte, früher sicher einmal attraktive und mit Patina behaftete Hotel leider nicht empfehlen bzw. nur noch dem Gast, dem es mehr oder weniger egal ist, wo er wohnt und vielleicht nur die relativ günstigen Preise als Argument für einen Aufenthalt sieht.

Das "Dome" verfügt neben einer recht gemütlichen und plüschigen Möbeln bestückten Bar über ein sehr großes Restaurant, den Charme dieses Speisesaales würde ich eher mit dem Liebreiz eines Bahnhofswarteraumes oder eines Sanatoriums vergleichen. In dieser seelenlosen Atmosphäre werden morgens ab 6.00 Uhr zum Frühstück und abends ab 19.30 Uhr zum Abendessen reichhaltige Buffets aufgebaut (Diner 50 TYL). wobei sich die Auswahl und Geschmack der Speisen fast ausschließlich an türkischen Essgewohnheiten ausrichtet. Ich nützte lediglich das Frühstück, dieses war zwar durchaus vielseitig sortiert, gab aber in geschmacklicher Hinsicht ebenfalls Anlaß zu einiger Kritik (z.B. Säfte aus dem Chemielabor, kaum Obst, außer Nescafe keine Kaffeeauswahl ...). Eiergerichte wurden von einer Köchin separat zubereitet, die Bedienung durch die sich oft um sich selbst oder ihre Smartphones kümmernden Servierkräfte geriet eher pflichtbewußt als freundlich. Sehr schön hingegen das Sitzen auf der bedachten Außenterrasse, hier mit Blick auf das Meer und das Pooldeck den Tag zu beginnnen, versöhnte zumindest ein wenig mit der ansonsten tristen Hotelperformance.

Eine der wenigen positiven Faktoren dieses Hotels ist die Lage auf einem großen Felsvorsprung direkt am Meer. Der Blicke auf Küste und das Wasser sind wundervoll und auch der wirklich sehr malerische Hafen mit seiner wuchtigen Festung (wegen des besseren Lichts am Vormittag besuchen, Eintritt 12 TYL) ist nur wenige Schritte entfernt. Ebenso schnell erreicht man die Geschäftsstraßen, hier findet man zahlreiche Restaurants, Cafés, Supermärkte etc. In etwa 10-15 Minuten Entfernung ein nicht zu übersehender Kreisverkehr, hier starten u.a. mehrmals täglich Kleinbusse nach Lefkosa (Ercan Airport) und Famagusta sowie alle paar Minuten die Sammeltaxis (Dolmus). Ich war vom Airport Larnaka gekommen und bezahlte für den Privattransfer bei einem deutschen Veranstalter bis Hotel 100 €, ab Hotel kostet das Privattaxi z.B. zum Grenzübergang in Lefkosa/Nikosia 25 € bzw. 75 TYL (25 Minuten Fahrt, ähnlicher Preis bis Flughafen Ercan). Ein sehr empfehlenswerter Ausflug geht zum etwa 8km entfernten Kloster Bellapais (Taxi 6 €), dort könnte man z.B. in dem wunderbaren Hotel "Bellapais Gardens" wohnen und sich damit den Frust des Dome Hotels ersparen.

Das Hotel verfügt ihn zwei Gebäuden über knapp 200 Zimmer, diese sind über einen Aufzug oder ein Treppenhaus erreichbar und liegen an langen, hohen Gängen mit sehr schmutzigen Teppichen. Ich bewohnte ein etwa 16qm großes Zimmer mit 2 Balkonen und sehr schönem Blick auf das Meer, die Einrichtung war recht einfach, das Mobiliar teilweise abgestoßen und der Teppich, obwohl täglich gesaugt, fleckig und unansehnlich. Die Ausstattung umfasste ein breites Doppelbett mit sehr harter Matratze und noch härterem - fast muß man sagen: betonähnlichem - Kopfkissen, 1 Zudecke, Kopfpolster und 2 Nachttischchen , einen kleinen Schreibtisch mit Spiegel, Telefon und Haarföhn, Tischchen mit Polsterstuhl, Kühlschrank mit Minibar, Garderobe mit diversen Fächern, Plastikbügeln und altmodischem Safe, an der Wand befestigten Flachbild-TV mit ausschließlich türkischen Kanälen, verstellbare Klimaanlage sowie zwei kleine Balkone mit häßlichen Plastikstühlen (und noch Preisschildern!) und sperrmülllverdächtigem Tischchen. Das Bad war klein und dunkel, besaß eine etwas enge und leicht desolate Badewanne mit Duschvorrichtung (beim Wasseraustritt Geruch nach Kanalisation), einen Designerwaschtisch mit Spiegel, teilweise sehr dünnem Wasserausstoß, 240V-Steckdose, diversen Seifen, Shampoos und etwas "biligen" Hand-und Badetüchern. Hatte man geduscht, stand der Boden trotz einer "halben" Plexiglaswand schnell unter Wasser. Die anderen Unterkünfte sehen nach Augenschein nicht anders aus, mehr als 2 Sterne verdienen diese Zimmer sicher nicht.

Service, was ist das? Offenbar stören sich die türkischen Gäste nicht daran, daß man in diesem Hotel als Gast so gut wie keine Beachtung erhält, man von keinem Mitarbeiter jemals gegrüßt wird, man an der Rezeption oder bei Fragen entweder huschhusch oder unwillig abgefertigt wird und ein Servicegebahren, wie es in einem 4-Sterne-Hotels eigentlich gang und gäbe sein sollte, schlichtweg nicht existent ist. Speziell die Damen am Empfang fielen mir durch Unwilligkeit und teilweise auch herablassendes Agieren besonders unangenehm auf. Die Zimmermädchen und die Restaurantkräfte arbeiteten soweit ordentlich, mit einem bemühten und kundenorientierten Service - z.B. auch nur dem gelegentlichem Abräumen Ihres Frühstückstisches - sollten Sie aber eher nicht rechnen. Positiv hingegen: Ein Taxistandplatz und ein Geldautomat befinden sich direkt neben dem Hotel, WLAN im Hotel war kostenlos, wobei die Verbindung allerdings desöfteren hakte. Ein frei zugänglicher PC steht auch im Foyer, hier befinden sich auch ein paar Stände von türkischen Reiseagenturen.

Das Hotel punktet mit einer sehr großen Poolanlage, um das betonierte und teilweise mit grünem - und teilweise schon recht verschlissenem und schmutzigem - Kunstrasen bedeckte Pooldeck stehen zahlreiche einfache Liegen mit dicken Plastikauflagen. Im hinteren Teil, gegenüber dem Anchor-Restaurant, ein weiteres Betondeck mit Naturbecken (Meerwasser), etwas fragwürdige Stufen führen von hier auch hinein ins Meer. Die Toiletten waren weitgehend sauber, die Umkleiden erinnerten an Kabinen in deutschen Badeanstalten der 50er-Jahre, Badetücher lagen zur Selbstbedienung aus. Neben dem Hotelgebäude befindet sich der Eingang zu einem Spielcasino, viele Hotelgäste reisen ausschließlich wegen der Möglichkeit zum Zocken an. An Wochenenden finden im Hotel Hochzeiten und große Feierlichkeiten statt, die Ruhe kann dann bis spät in die Nacht empfindlich gestört sein.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Dec 15
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Dec 15
Günstiges, zentrales Hotel in Girne - Kyrenia
Nettes Hotel, zentral gelegen, Zimmer sauber, freundliches Personal, grosses Frühstücksbüffet. Teilweise mit Zimmern mit Balkon zum Meer.

Nettes Hotel, zentral gelegen, Zimmer sauber, freundliches Personal, grosses Frühstücksbüffet. Teilweise mit Zimmern mit Balkon zum Meer.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Nik
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 15
Nik
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 15
Schöner Strand
Das Hotel hatte einen schönen Strand und super Poolanlagen. Das Essen war super es wurde viel draussen grilliert das war grossartig. Für Familien mit kindern geeignet.

Das Hotel hatte einen schönen Strand und super Poolanlagen. Das Essen war super es wurde viel draussen grilliert das war grossartig. Für Familien mit kindern geeignet.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Werner
3.1
Alter 61-65
verreist als Paar
im Apr 15
Werner
3.1
Alter 61-65
verreist als Paar
im Apr 15
Super Lage aber!
Ein Hotel in sehr guter Lage das Personal geht aber leider mit den Gästen sehr herablassend um Aus diesem Grund und auch mit der schlechten Qualität der Zimmer werden wir diese Hotel sicher nicht mehr buchen

Ein Hotel in sehr guter Lage das Personal geht aber leider mit den Gästen sehr herablassend um Aus diesem Grund und auch mit der schlechten Qualität der Zimmer werden wir diese Hotel sicher nicht mehr buchen

weniger
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.5
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.3
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
3.0
Pool
4.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.5
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.3
Maike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mar 15
Maike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mar 15
Bessere Lage kaum möglich!
Wir haben uns rundum wohl gefühlt im Hotel Dome. Traumhaft gelegen und zu unserer vollsten Zufriedenheit! Dazu außergewöhnlich nettes personal. Wir können es absolut empfehlen!

Wir haben uns rundum wohl gefühlt im Hotel Dome. Traumhaft gelegen und zu unserer vollsten Zufriedenheit! Dazu außergewöhnlich nettes personal. Wir können es absolut empfehlen!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Heike
Weiterempfehlung
5.5
Alter 51-55
verreist als Single
im Mar 15
Heike
Weiterempfehlung
5.5
Alter 51-55
verreist als Single
im Mar 15
Immer wieder gern
Ich habe mich in dem Hotel komplett wohl gefühlt. Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals waren ausreichend, um sich zu verständigen. Es war zwar nicht deutsch, aber das Personal wußte sehr gut mit den unseren Gesten und Wünschen umgehen. Dank an die Rezeption, die Kellner und Zimmerdamen. Das Zimmer, die Aufenthaltsräume als auch der Gastronomiebereich waren einladend. Man hat sich rund um wohl gefühlt von Anfang an.

Ich habe mich in dem Hotel komplett wohl gefühlt. Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals waren ausreichend, um sich zu verständigen. Es war zwar nicht deutsch, aber das Personal wußte sehr gut mit den unseren Gesten und Wünschen umgehen. Dank an die Rezeption, die Kellner und Zimmerdamen. Das Zimmer, die Aufenthaltsräume als auch der Gastronomiebereich waren einladend. Man hat sich rund um wohl gefühlt von Anfang an.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.5
Evelyn
Weiterempfehlung
4.6
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Apr 14
Evelyn
Weiterempfehlung
4.6
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Apr 14
Schöne Lage direkt am Meer
Das Dome Hotel hat eine tolle Lage direkt am Meer. Das Hotel hat, wie viele andere in Girne, ein Casino. Schön sind die Terasse und der Meerwasserpool. Wenn viele Gäste da sind, ist es im Speisesaal sehr laut. Die vorderen Zimmer sind ebenso sehr laut, da man die Musik vom Speisesaal und dem gegenüberliegenden Restaurant hört. Die seitlichen Zimmer sind ruhig.

Das Dome Hotel hat eine tolle Lage direkt am Meer. Das Hotel hat, wie viele andere in Girne, ein Casino. Schön sind die Terasse und der Meerwasserpool. Wenn viele Gäste da sind, ist es im Speisesaal sehr laut. Die vorderen Zimmer sind ebenso sehr laut, da man die Musik vom Speisesaal und dem gegenüberliegenden Restaurant hört. Die seitlichen Zimmer sind ruhig.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.7
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.7
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.3