12 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Arkadiusz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Mar 19
Arkadiusz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Mar 19
Ein wunderschönes historisches Mietshaus mit Atmosphere
Das Hotel befindet sich in einem sehr stilvollen Gebäude. Die Zimmer sind klein, aber sauber. Besonders hervorzuheben sind die bequemen Betten. In der Nähe der U-Bahnstation und Cafés. Das Frühstück hat nicht so gut geschmeckt, war aber ok.

Ein paar Minuten von der U-Bahnstation entfernt. Wir sind in wenigen Minuten im Zentrum.

Ziemlich klein, aber mit bequemen Betten.

Das Hotel befindet sich in einem sehr stilvollen Gebäude. Die Zimmer sind klein, aber sauber. Besonders hervorzuheben sind die bequemen Betten. In der Nähe der U-Bahnstation und Cafés. Das Frühstück hat nicht so gut geschmeckt, war aber ok.

Ein paar Minuten von der U-Bahnstation entfernt. Wir sind in wenigen Minuten im Zentrum.

Ziemlich klein, aber mit bequemen Betten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Maria
4.2
Alter 41-45
verreist als Single
im Apr 16
Maria
4.2
Alter 41-45
verreist als Single
im Apr 16
lage super!
Die Lagedes Hotels war super,das Frühstück eher schlecht, -eher süß, das Zimmer so und so, alles ein wenig zu alt, und im Zimmer hat ein wenig Geruch. Das Hotel war an einer Hauptstraße, war ei wenig laut,das ad ohne Belüftung.

Die Lagedes Hotels war super,das Frühstück eher schlecht, -eher süß, das Zimmer so und so, alles ein wenig zu alt, und im Zimmer hat ein wenig Geruch. Das Hotel war an einer Hauptstraße, war ei wenig laut,das ad ohne Belüftung.

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.3
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.3
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.8
Joerg
4.8
Alter 41-45
verreist als Single
im Oct 15
Joerg
4.8
Alter 41-45
verreist als Single
im Oct 15
Nichts Besonderes, aber gute Lage
Als eines der wenigen freien Hotels zur Expo gab es nicht viel Wahl. Hotel ist OK, etwas alt eher 2 als 3-Sterne Standard. Lage ist sehr gut, U-Bahn und Haupteinkaufsstrasse um die Ecke. Frühstück bestand nur aus süßen Sachen, also eher auf italienischen Geschmack zugeschnitten.

Als eines der wenigen freien Hotels zur Expo gab es nicht viel Wahl. Hotel ist OK, etwas alt eher 2 als 3-Sterne Standard. Lage ist sehr gut, U-Bahn und Haupteinkaufsstrasse um die Ecke. Frühstück bestand nur aus süßen Sachen, also eher auf italienischen Geschmack zugeschnitten.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Mary
Weiterempfehlung
5.5
Alter 19-25
verreist als Single
im Oct 11
Mary
Weiterempfehlung
5.5
Alter 19-25
verreist als Single
im Oct 11
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Das Hotel befindet sich an bester Lage, mitten in der belebten Einkaufsstraße Buenos Aires, der Dom ist relativ schnell zu erreichen via Metro oder 20min zu Fuss. Die Rezeption des Hotels ist sehr willkommen heissend, viel Charme bieten die leicht Travertin Wänden beim Eingangsbereich und mit geschickt zurück-haltender Beleuchtung ausgeglichen Die Lage des Hotels ist absolute Spitze. Ganz in der Nähe befindet sich auch ein Supermarkt und viele Eiscafes usw. Frühstücken ist von 08.00 bis 10.00 Uhr möglich. Leider fiel das Frühstück sehr mager aus. --------------------------------------------------------------------------------

Preis ist bei der Leistung durchaus angemessen.

Die U-Bahn Haltestelle ist direkt beim Hotel. Zum Dom sind es nur ca. 4 U-Bahn Haltestell ... mehr
Das Hotel befindet sich an bester Lage, mitten in der belebten Einkaufsstraße Buenos Aires, der Dom ist relativ schnell zu erreichen via Metro oder 20min zu Fuss. Die Rezeption des Hotels ist sehr willkommen heissend, viel Charme bieten die leicht Travertin Wänden beim Eingangsbereich und mit geschickt zurück-haltender Beleuchtung ausgeglichen Die Lage des Hotels ist absolute Spitze. Ganz in der Nähe befindet sich auch ein Supermarkt und viele Eiscafes usw. Frühstücken ist von 08.00 bis 10.00 Uhr möglich. Leider fiel das Frühstück sehr mager aus. --------------------------------------------------------------------------------

Preis ist bei der Leistung durchaus angemessen.

Die U-Bahn Haltestelle ist direkt beim Hotel. Zum Dom sind es nur ca. 4 U-Bahn Haltestellen. DerHauptbahnhof befindet sich in un --------------------------------------------------------------------------------

Die Grösse der Zimmer war ausreichend für einen Kurztrip. Das Badezimmer ist sehr gross und hell, ebenfalls ist ein grosser Spiegel vorhanden.

Das Personal war sehr freundlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Jasmin
Weiterempfehlung
4.6
Alter 31-35
verreist als Single
im Oct 08
Jasmin
Weiterempfehlung
4.6
Alter 31-35
verreist als Single
im Oct 08
Nett, aber verdammt laut
Ursprünglich hatte ich ein Zimmer im Hotel Amadeus gebucht, da dieses aber überbucht war, wurde ich ins Schwesterhotel Demidoff verfrachtet. Gebucht war ein EZ mit Frühstück. Die Größe war mit ca 14m² für ein Einzelzimmer vollkommen in Ordnung. Ein Bett, Schrank, Schreibtisch, Stuhl, Kofferablage, Nachtisch, TV (Italienisch und Englisch), und Minibar (ungefüllt). Ich hatte noch das Glück, eines der wenigen Zimmer mit Balkon zu bekommen. Duschbad mit WC, Waschbeken, Bidet und Föhn war groß genug und sauber. Irritierend fand ich nur, daß die Dusche offen, also ohne Vorhand o.ä. war. Das Zimmer war sauber, die Matratze nicht durchgelegen. Negativ war auf jeden Fall der Lärm. Obwohl die Flügeltüren zum Balkon unheimlich viel Krach abgehalten haben, war der Verkehrslärm der ganzen Autos und vor ... mehr
Ursprünglich hatte ich ein Zimmer im Hotel Amadeus gebucht, da dieses aber überbucht war, wurde ich ins Schwesterhotel Demidoff verfrachtet. Gebucht war ein EZ mit Frühstück. Die Größe war mit ca 14m² für ein Einzelzimmer vollkommen in Ordnung. Ein Bett, Schrank, Schreibtisch, Stuhl, Kofferablage, Nachtisch, TV (Italienisch und Englisch), und Minibar (ungefüllt). Ich hatte noch das Glück, eines der wenigen Zimmer mit Balkon zu bekommen. Duschbad mit WC, Waschbeken, Bidet und Föhn war groß genug und sauber. Irritierend fand ich nur, daß die Dusche offen, also ohne Vorhand o.ä. war. Das Zimmer war sauber, die Matratze nicht durchgelegen. Negativ war auf jeden Fall der Lärm. Obwohl die Flügeltüren zum Balkon unheimlich viel Krach abgehalten haben, war der Verkehrslärm der ganzen Autos und vor allem der Straßenbahnen (gefühlt ca alle drei Minuten) die ganze Nacht über nicht zu überhören. Die Wände fühlten sich zwar solide an, hätten aber auch aus Pappe sein können, so deutlich waren die Gespräche aus den Nachbarzimmern zu hören. Wer schlafen möchte, sollte zwingend Ohrenstöpsel dabei haben, ohne ist an Schlaf nicht zu denken! Das Frühstück war... Italienisch! Pappsüß: Kuchen, süße Muffins, Croissants gefüllt mit süßem Gelee, Honig, Marmelade. Die Rettung: Eier, Joghurt, Äpfel. Das Personal ist mir eher positiv aufgefallen; nett und sprachgewand (italienisch natürlich, englisch und deutsch). Positiv ist auf jeden Fall die Lage: ca 15 Gehminuten vom Hauptbahnhof, zum Dom läuft man ca 20 Minuten (oder fährt die drei Stationen mit der U-Bahn). Großartige Shoppingmöglichkeiten, da 100 Meter weiter der Corso Buenos Aires mit den ganzen Designershops beginnt. Eine Auswahl an Bars und Restaurants ist ebenfalls reichhalting in naher Umgebung vorhanden. Im Großen und Ganzen ist das Hotel nichts besonderes, aber zentral gelegen und verglichen mit den übrigen Hotels in Mailand relativ bezahlbar. Wer einen tiefen Schlaf hat, oder sich mit Ohrenstöpseln bewaffnet, der kann ruhig im Hotel Demidoff einchecken.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.7
Service
5.7
Essen & Trinken
2.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.7
Service
5.7
Essen & Trinken
2.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.8
Claudia
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 06
Claudia
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 06
Günstiges Hotel - zentral gelegen
Positiv: -sehr zentral gelegen. -günstiges Hotel (35 Euro pro Person pro Nacht). - Wake-Up Call auch mitten in der Nacht. - Da unser TV nicht funktionstüchtig war, wurde dieser promt repariert. Negativ: - Service-Personal (Check-In und Frühstückspersonal) ist nicht sonderlich freundlich oder hilfsbereit und spricht nur schlechtes Englisch. Mit Ausnahme von einem Mitartbeiter. - als wir ein paar Minuten nach der Frühstückszeit ankamen, durften wir schon nicht mehr frühstücken. - An unserem letzten Tag konnten wir, bedingt durch einen frühen Ablug ins Heimatland, nicht frühstücken. Berzahlen mussten wir das Frühstück trotzdem. Etc. Das Frühstück ist in Italien, für deutsche Verhältnisse, generell nicht besonders reichhaltig. In diesem Hotel gab es zum Frühstück ca. 3-4 versch. Kekssorten, Zw ... mehr
Positiv: -sehr zentral gelegen. -günstiges Hotel (35 Euro pro Person pro Nacht). - Wake-Up Call auch mitten in der Nacht. - Da unser TV nicht funktionstüchtig war, wurde dieser promt repariert. Negativ: - Service-Personal (Check-In und Frühstückspersonal) ist nicht sonderlich freundlich oder hilfsbereit und spricht nur schlechtes Englisch. Mit Ausnahme von einem Mitartbeiter. - als wir ein paar Minuten nach der Frühstückszeit ankamen, durften wir schon nicht mehr frühstücken. - An unserem letzten Tag konnten wir, bedingt durch einen frühen Ablug ins Heimatland, nicht frühstücken. Berzahlen mussten wir das Frühstück trotzdem. Etc. Das Frühstück ist in Italien, für deutsche Verhältnisse, generell nicht besonders reichhaltig. In diesem Hotel gab es zum Frühstück ca. 3-4 versch. Kekssorten, Zwieback, Brötchen, Müsli, frische Eier, frischer Kuchen, Butter und Streichkäse - für uns war das OK.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.7
Service
2.5
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.7
Service
2.5
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.8
Daniel
3.7
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mai 06
Daniel
3.7
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mai 06
Kleines Hotel, viel zu teuer
1. Mussten bei der Ankunft im Hotel 50 Euro Depot hinterlegt werden, obwohl schon alles bezahlt war! 2. Das Frühstücksbuffet war sehr dürftig und genug Tische hatte es bei weitem nicht, da man direkt neben der Reception essen musste!

1. Mussten bei der Ankunft im Hotel 50 Euro Depot hinterlegt werden, obwohl schon alles bezahlt war! 2. Das Frühstücksbuffet war sehr dürftig und genug Tische hatte es bei weitem nicht, da man direkt neben der Reception essen musste!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.3
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
2.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.3
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Petra
4.3
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 06
Petra
4.3
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 06
Hotelbewertung Hotel Demidoff
Das Hotel liegt direkt an der Metro-Station Lima, von hier ist man in wenigen Minuten am Dom. Das Zimmer war sauber. Das Frühstück ließ zu wünschen übrig, das Angebot war sehr sparsam, es hat auch ständig etwas gefehlt. Das Zimmer war sehr hellhörig, die Straßenbahn war auch nicht zu überhören.

Das Hotel liegt direkt an der Metro-Station Lima, von hier ist man in wenigen Minuten am Dom. Das Zimmer war sauber. Das Frühstück ließ zu wünschen übrig, das Angebot war sehr sparsam, es hat auch ständig etwas gefehlt. Das Zimmer war sehr hellhörig, die Straßenbahn war auch nicht zu überhören.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.7
Service
4.2
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.7
Service
4.2
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.8
Susanne
2.7
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 06
Susanne
2.7
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 06
Nichts für Spätaufsteher
Die zentrale Lage (direkt an der Metro-Station Lima, 20 min. zu Fuß bis zum Dom) ist hervorragend. Die Katastrophe ist das Frühstücksbuffet, welches als solches nicht mal ansatzweise zu erkennen ist. Eine Tasse Kaffee, die zweite kostet schon über € 3.-. Ab 9.00 h ist weder Brot noch Belag geschweige denn ein Ei vorhanden. Selbst davor kommt es zu Versorgungsschwierigkeiten. Reklamation zwecklos.

Die zentrale Lage (direkt an der Metro-Station Lima, 20 min. zu Fuß bis zum Dom) ist hervorragend. Die Katastrophe ist das Frühstücksbuffet, welches als solches nicht mal ansatzweise zu erkennen ist. Eine Tasse Kaffee, die zweite kostet schon über € 3.-. Ab 9.00 h ist weder Brot noch Belag geschweige denn ein Ei vorhanden. Selbst davor kommt es zu Versorgungsschwierigkeiten. Reklamation zwecklos.

weniger
Hotel allgemein
2.7
Lage und Umgebung
4.3
Service
2.0
Essen & Trinken
1.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.7
Lage und Umgebung
4.3
Service
2.0
Essen & Trinken
1.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Kirsten
Weiterempfehlung
3.3
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Oct 05
Kirsten
Weiterempfehlung
3.3
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Oct 05
Schönes, ruhiges Stadthotel im Herzen Mailands
Das Demidoff ist ein kleines ruhiges Stadthotel. Ein 4-stöckiges, grau- und kremfarbenes Gebäude. Das Hotel stammt vom Beginn des 20. Jahrhunderts, ist aber sehr gut erhalten. Es wurde kürzlich renoviert. Die Eingangshalle mit der Rezeption ist relativ klein, wirkt aber gemütlich und raffiniert. Sie verfügt über weiße Marmorfußböden und helles Holzmöbel. Grünpflanzen und Blumen verleihen dem Raum den letzten Schliff. Frühester Check-in ist um 12:00 1 Aufzug, Zimmerservice gibt es von von 7:00 bis 23:00 Das Hotel hat insgesamt 5 Etagen.

Ringsum in den Strassen gibt es viele, schöne und gemütliche Restaurants. Für jeden Geschmack etwas dabei. Auch mal tiefer in Gassen oder Strassenwinkel reinschauen, oftmals entdeckt man dort die besten. Auch die einheimischen Geschäfte mit Wurst- ... mehr
Das Demidoff ist ein kleines ruhiges Stadthotel. Ein 4-stöckiges, grau- und kremfarbenes Gebäude. Das Hotel stammt vom Beginn des 20. Jahrhunderts, ist aber sehr gut erhalten. Es wurde kürzlich renoviert. Die Eingangshalle mit der Rezeption ist relativ klein, wirkt aber gemütlich und raffiniert. Sie verfügt über weiße Marmorfußböden und helles Holzmöbel. Grünpflanzen und Blumen verleihen dem Raum den letzten Schliff. Frühester Check-in ist um 12:00 1 Aufzug, Zimmerservice gibt es von von 7:00 bis 23:00 Das Hotel hat insgesamt 5 Etagen.

Ringsum in den Strassen gibt es viele, schöne und gemütliche Restaurants. Für jeden Geschmack etwas dabei. Auch mal tiefer in Gassen oder Strassenwinkel reinschauen, oftmals entdeckt man dort die besten. Auch die einheimischen Geschäfte mit Wurst-Nudel-und Käsewaren sind zu empfehlen. Shopping ist in Mailand ja immer und überall möglich, da findet jeder was. Anbindung durch die S-Bahn: überall hin in ganz Mailand. Wer mit Ryanair anreist, sollte es sich nicht entgehen lassen im Orio Center Bergamo einen Besuch abzustatten.

Wie erwähnt kein Restaurant deswegen hier eigentlich keine Sonnenvergabe, da nicht beurteilbar.

Ist sehr zentral gelegen und nur einen Katzensprung vom Zentralbahnhof (10 min Fußweg), und der U-Bahn-Station Piazza Lima entfernt. Der Duomo ist vom Hotel aus zu Fuß zu erreichen. Ebenso viele schöne Restaurants und Geschäfte. Man hat sehr gute Anbindungen überall hin.

Die mittelgroßen Gästezimmer sind modern eingerichtet und bestens ausgestattet. Das dunkle Holzmöbel und die helle Einrichtung passen sehr gut zusammen. Die Vorhänge und Bettbezüge sind farblich aufeinander abgestimmt. Die Fenster sind doppelt verglast und schalldicht. Gesamtanzahl Zimmer: 40 - Einzelzimmer - Doppelzimmer - Zweibettzimmer - Dreibettzimmer - Nichtraucherzimmer Große Badezimmer mit Bidet, Badewanne, sehr hell beleuchtet, reichlich Handtücher. Desweitern noch zu erwähnen: Internet über TV Anschluss für Laptop Klimaanlage Fernsehen Satellitenfernsehen Durchwahltelefon Minibar Haartrockner Stromspannung 220v Alles ist sauber und gepflegt.

In diesem Hotel gibt es kein Restaurant, aber einen Frühstücksraum, der zwar nicht besonders groß ist, aber angenehm und einladend wirkt. Er ist sehr schön in einem raffinierten, klassischen Stil eingerichtet. Die Bedienung bringt Cafe, tee oder was immer gewünscht wird. Sie ist sehr flott und freundlich. Am Frühstücksbuffet ist Selbstbedienung. Alles ausreichend vorhanden.

Nicht beurteilbar, da nicht vorhanden. Daher keine Sonnenvergabe.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0