365 Hotelbewertungen
95 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.7
Essen & Trinken
5.7
Sport & Unterhaltung
4.2
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

A
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 18
A
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 18
gutes ruhiges Hotel
schönes Hotel, gutes Frühstück und sauberes Studio gehabt. einziger Nachteil: sehr abgeschieden und unser Zimmer lag ca 500m abseits und wir mussten zum Frühstück täglich durch eine Schotterstrasse mit Baustellen Verkehr, Staub und einer Bauruine...
schönes Hotel, gutes Frühstück und sauberes Studio gehabt. einziger Nachteil: sehr abgeschieden und unser Zimmer lag ca 500m abseits und wir mussten zum Frühstück täglich durch eine Schotterstrasse mit Baustellen Verkehr, Staub und einer Bauruine...

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Alex
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 18
Alex
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 18
Ein Hotel in ruhiger Lage zum Entspannen
Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden und hat auch mehrere Außenpools. Es gibt viel grün mit vielen Bäumen und kaum bis wenig Straßenverkehr. Ist ideal zum Entspannen.

Beim Hotel war lediglich das Frühstück inklusive, was sehr reichhaltig, mit landestypischen Leckereien war und gut geschmeckt hat. Man konnte sogar draußen am Außenpool und gleichzeitig in der Sonne das Frühstück genießen.

Das Hotel befindet sich südlich von der Altstadt. Zu Fuß ist man in ca. 20 min. da. Zum nächsten Strand sind es ca. 5 min. Zum Flughafen in Faro dauert die Fahrt mit dem Hoteltransfer ca. 60-80min. Die Altstadt bietet jede Menge an Bars, Restaurants und Einkaufmöglichkeiten. Am Hafen sind Bootsausflüge möglich.

Wir hatten ein Doppelzimmer. Es war sauber und wurde auch jed ... mehr
Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden und hat auch mehrere Außenpools. Es gibt viel grün mit vielen Bäumen und kaum bis wenig Straßenverkehr. Ist ideal zum Entspannen.

Beim Hotel war lediglich das Frühstück inklusive, was sehr reichhaltig, mit landestypischen Leckereien war und gut geschmeckt hat. Man konnte sogar draußen am Außenpool und gleichzeitig in der Sonne das Frühstück genießen.

Das Hotel befindet sich südlich von der Altstadt. Zu Fuß ist man in ca. 20 min. da. Zum nächsten Strand sind es ca. 5 min. Zum Flughafen in Faro dauert die Fahrt mit dem Hoteltransfer ca. 60-80min. Die Altstadt bietet jede Menge an Bars, Restaurants und Einkaufmöglichkeiten. Am Hafen sind Bootsausflüge möglich.

Wir hatten ein Doppelzimmer. Es war sauber und wurde auch jeden Tag sauber gemacht. Die Einrichtung entsprach einem 4-Sterne-Hotel. Klimaanlage war vorhanden. Der Kleiderschrank war allerdings offen, also ohne Türen, jedoch kompakt. Hat völlig ausgereicht. Eine Terasse mit Sitzgelegenheit und direktem Zugang zum Außenpool war ebenfalls vorhanden.

Das Personal ist überaus freundlich und jederzeit hilfsbereit.

Es gibt hier jede Menge Strände zu entdecken.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Jörg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Jörg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Ein schöner Urlaub an der Algarve
Sehr nettes Personal in der Rezeption wie auch in der Bar und beim Frühstück.Frühstücksbufett ist sehr umfangreich.Mit vielen Spezialitäten.

Sehr nettes Personal in der Rezeption wie auch in der Bar und beim Frühstück.Frühstücksbufett ist sehr umfangreich.Mit vielen Spezialitäten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Micha
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Micha
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Bedingt weiter zu empfehlen
Eigentlich eine gute Lage, am Rande von Lagos. Zu Fuß ca. 20min zur Altstad und 5 - 10min zu den schönen Stränden und zu den bekannten Felsklippen Ponta da Piedade. Die zum Hotel gehörenden Häuser in der Rua da Costa dÓiro sind auch schön gelegen. Es handelt sich um eine schöne, kleine, relativ saubere Nebenstraße. Allerdings befinden sich mind 2 Gebäude nicht in dieser Straße. Unsere Unterkunft lag ca 600m entfernt in der Estrada de Porto de Mos. Diese ist größer, lauter und der Weg zum Frühstück nicht schön. Über eine Schotterstraße,vorbei an herumliegenden Müll und Hundekot, mitten durch die riesige Bauruine hindurch gelangt man zum Haupthaus. Auch der 700 - 800m entfernte Fitnessbereich und die Saune waren über diesen Weg zu erreichen. Das ist zu weit entfernt um es `mal eben zu nutzen ... mehr
Eigentlich eine gute Lage, am Rande von Lagos. Zu Fuß ca. 20min zur Altstad und 5 - 10min zu den schönen Stränden und zu den bekannten Felsklippen Ponta da Piedade. Die zum Hotel gehörenden Häuser in der Rua da Costa dÓiro sind auch schön gelegen. Es handelt sich um eine schöne, kleine, relativ saubere Nebenstraße. Allerdings befinden sich mind 2 Gebäude nicht in dieser Straße. Unsere Unterkunft lag ca 600m entfernt in der Estrada de Porto de Mos. Diese ist größer, lauter und der Weg zum Frühstück nicht schön. Über eine Schotterstraße,vorbei an herumliegenden Müll und Hundekot, mitten durch die riesige Bauruine hindurch gelangt man zum Haupthaus. Auch der 700 - 800m entfernte Fitnessbereich und die Saune waren über diesen Weg zu erreichen. Das ist zu weit entfernt um es `mal eben zu nutzen`. Schade, das Hotel hätte sich auf Häuser in der direkten Nähe beschränken sollen. Allerdings hat man auch von dort fast immer den Blick auf die riesige Bauruine (aber dafür kann das Hotel nichts. Für den herumliegenden Müll kann das Hotel natürlich auch nichts) Es gibt übrigens noch weitere Bauruinen in dem Viertel, allerdings nicht ganz so groß.

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war wirklich super. Viel Auswahl, auch portugiesiche Spezialitäten waren dabei. Der Frühstücksraum war sehr ansprechend eingerichtet. Allerdings war der Platz knapp, sobald man bei schlechtem Wetter nicht draußen sitzen konnte.

Wie oben beschrieben, Lage eigentlich gut, aber mehrere Ruinen und sehr viel herumliegener Müll in der Umgebung/ am Straßenrand (nicht in den Gärten des Hotels, die waren alle sehr sauber und gepflegt!!!) Die Lage unseres Hauses (Casa Mos) war nicht schön.

Optisch ansprechend, allerdings nicht hochwertig. Unser Studio war auch ausreichend groß. Der Schrank und die Kommode haben gerade so ausgereicht. Unsere Freunde hatten ein kleineres Studio, mit nur einem kleinen Schrank. Die haben 14 Tage lang mehr oder weniger aus den Koffern gelebt. Sehr hellhörig innerhalb des Hauses aber auch die Autos und die vielen belllenden Hunde waren bei geschlossenem Fenster zu hören. Die Zimmer waren sehr sauber. Nur die Fugen in unserer Dusche waren unansehnlich und der Laminatboden vor der Dusche war aufgequollen. WC und Dusche waren bei uns getrennt. Die Dusche war ein Duschraum. Die Türen waren aus Milchglas. Sehr Gewöhnungsbedürftig, vor allem, wenn man abends mit seinen Freunden zusammensitzt und einer auf die Toilette muss. Leider hatten wir im Studio unangenehmen Kanalgeruch.

Tägliche Zimmerreinigung. Handtücher wurden auf Wunsch gewechselt. Poolhandtücher lagen im Zimmer bereit. Wlan für bis zu 5 Geräte pro Zimmer kostenlos, Safe ebenfalls kostenlos. Service beim Frühstück war okay. Es gab sehr freundliches Personal und eben auch neutrales Personal

Haben wir nicht genutzt, da Sauna und Fitnessraum zu weit entfernt von unserem Haus lagen. Die Pools sind alle sehr klein. Die, die wir gesehen haben, sahen aber recht ansprechend aus. Im Gegesatz zu unsererm Pool, der Liegebereich war zwischen 2 Gebäude gequetscht und war sehr beengt und nicht einladend.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Angelika
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Angelika
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Appartement 420 ohne Weiterempfehlung
Das Costa d'Oiro Ambiance Village ist eine Ferienanlage, die aus einem Hauptgebäude und mehreren Nebengebäuden besteht, das Ganze wirkt - durchaus sympathisch - wie ein kleines Dorf. Wir hatten bewusst kein Hotelzimmer gebucht, sondern ein Appartement.

Wir hatten Frühstück gebucht, und das war wirklich erstklassig. Ausreichend Sitzplätze gab es auch, innen und außen. Der Tapas und Fado-Abend hat uns auch gut gefallen, wir wurden sehr gut bedient (von einem Kellner, der sehr gut Deutsch sprach und zuvorkommend war) Da wir ansonsten jedoch außer Haus aßen, können wir die Qualität des Abendessens nicht bewerten.

Die Stadt Lagos ist zu Fuß ca. 20 Minuten entfernt. - Zwei Strände liegen in fußläufiger Nähe. Ein Leihwagen ist nützlich, wenn man die Algarve/Küste kennenl ... mehr
Das Costa d'Oiro Ambiance Village ist eine Ferienanlage, die aus einem Hauptgebäude und mehreren Nebengebäuden besteht, das Ganze wirkt - durchaus sympathisch - wie ein kleines Dorf. Wir hatten bewusst kein Hotelzimmer gebucht, sondern ein Appartement.

Wir hatten Frühstück gebucht, und das war wirklich erstklassig. Ausreichend Sitzplätze gab es auch, innen und außen. Der Tapas und Fado-Abend hat uns auch gut gefallen, wir wurden sehr gut bedient (von einem Kellner, der sehr gut Deutsch sprach und zuvorkommend war) Da wir ansonsten jedoch außer Haus aßen, können wir die Qualität des Abendessens nicht bewerten.

Die Stadt Lagos ist zu Fuß ca. 20 Minuten entfernt. - Zwei Strände liegen in fußläufiger Nähe. Ein Leihwagen ist nützlich, wenn man die Algarve/Küste kennenlernen möchte, aber nach unseren Erfahrungen nicht unbedingt notwendig - Restaurants liegen in unmittelbarer Nähe (Fußweg Richtung Lagos) und zwei Supermärkte sind auch zu Fuß ganz gut zu erreichen. Busse fahren stündlich, haben wir aber nicht genutzt. Taxipreise sind nicht sehr hoch. Transfer dauerte bei uns zwei Stunden, das kann bei anderen Reisen durchaus kürzer, aber auch länger sein. Angeblich besitzt die Anlage sieben Pools. Wir haben nur Zugang zu vier Pools gehabt, wenn man sie denn als solche bezeichnen möchte - es sind eher Wasserbecken, hat uns aber nicht gestört, da wir oft am Strand waren.

Wie oben schon erwähnt, hatten wir ein Appartement gebucht. Unser Appartement bestand aus einem -zugegebenermaßen - großem Schlafzimmer, einer eher mäßig ausgestatteten Küche, in der noch eine Bettcouch und ein sehr abgenutzter Tisch stand und ein ordentlich ausgestattetes Badezimmer. Im Außenbereich, der sehr klein und dunkel war, standen ein Tisch und drei Stühle. Alles sehr abgenutzt, verwohnt, schmutzig und eher ungepflegt. Falls jetzt hier die Hoteldirektion beabsichtigt, uns zu antworten, dass wir eine andere Kategorie hätten buchen müssen, können wir jetzt schon entgegnen, dass hier das Preis-Leistungsverhältnis absolut nicht gestimmt hat - wir haben in den letzten Jahren in Portugal für weniger Geld vielmehr geboten bekommen und vier Sterne sind hier sehr übertrieben, zumindest für dieses Appartement 420! Das Mobiliar sollte dringend ausgetauscht und besser gepflegt werden. (Schreibtisch, Küchentisch, Kühlschrank ec.) Für die Hellhörigkeit kann keiner etwas, es sollte aber erwähnt werden, dass jedes noch so kleine Geräusch extrem laut übertragen wird - vom guten Schlaf kann man hier nicht sprechen. Kochen und uns selbst verpflegen, wie wir es beabsichtigt hatten, deshalb hatten wir ja ein App. gebucht, konnten wir nicht. Geschirr war zwar vorhanden, aber alles leider nur minimalistisch und recht lieblos. Außerdem gab es Ameisen, und die nicht nur in der Küche, auch im Bett und im Badezimmer, so dass wir weitgehendst davon absahen, Lebensmittel in der Küche zu lagern.

Beim Empfang wurden wir von der Dame, die gerade Dienst hatte, freundlich empfangen, und herumgeführt, und es gab eine weitere (deutsche) Dame, die ebenfalls sehr nett war. Ansonsten erschien mir das Personal eher distanziert und recht unbeteiligt und dem Gast gegenüber gleichgültig. Die Reinigungskräfte machten den besten Job. Sie arbeiteten gewissenhaft und sauber. Handtücher wurden täglich (auf Wunsch) gewechselt und das Bett wurde auch regelmäßig neu bezogen. Poolhandtücher gab es gratis und wurden ausgetauscht, sofern man es wünschte. Wlan kostenlos und eigentlich für normale Smartphone-Tätigkeiten ausreichend, zumindest für uns.

Wie oben schon erwähnt, gibt es laut Beschreibung sieben Poolanlagen, wir hatten Zugang zu vieren. Auch hier wieder - die Poolanlagen waren eher ungepflegt und lieblos. Die Auflagen verschmutzt. Hinter unserm Appartement gab es einen kleinen Pool mit einer Teil - Überdachung, da hatte man den Eindruck, dass dort schon wochenlang das Umfeld nicht gesäubert worden ist. Schade! Den Fitnessraum haben wir nur auf Anfrage und zufällig gefunden - allerdings nicht benutzt, die Geräte sahen aber gut aus. Entertainment gab es in der Zeit, in der wir dort waren, nicht. Außer den bereits oben erwähnten Fado-Abend, der uns sehr gut gefallen hat. So ein, zwei Abende mehr an Unterhaltung wären nicht schlecht gewesen, das hörten wir auch bei den Gästen, die nicht mobil waren oder abends noch nach Lagos gehen konnten, heraus.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Marcus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Marcus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Super Hotel , perfekt sauber in guter Lage
gute Lage und Service, freundlicher Empfang , frisches Obst beim Frühstück , großes Studio mit Kühlschrank und Klimaanlage

1 Autostunde entfernt vom Flughafen , freundlicher Empfang , super sauber

großes Studio mit Kochnische

gute Lage und Service, freundlicher Empfang , frisches Obst beim Frühstück , großes Studio mit Kühlschrank und Klimaanlage

1 Autostunde entfernt vom Flughafen , freundlicher Empfang , super sauber

großes Studio mit Kochnische

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Arnd
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Arnd
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Meisterhaft geführte Hotelanlage
Eine wunderschöne kleine, besonders bei deutschen Urlaubern beliebte Hotelanlage in familiärem Stil. Sie besteht aus 8 Häusern und 6 Pools mit schöner Gartenanlage am Rande eines Villenviertels von Lagos.
Eine wunderschöne kleine, besonders bei deutschen Urlaubern beliebte Hotelanlage in familiärem Stil. Sie besteht aus 8 Häusern und 6 Pools mit schöner Gartenanlage am Rande eines Villenviertels von Lagos.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Sergio
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 18
Sergio
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 18
In den Ferien Daheim: Wohlfühlen pur
Wir hatten nicht das Gefühl in einer Hotelanlage zu sein sondern Teil eines Dörfchens. Die Gäste haben sich an den Pools und auch beim Frühstück, dass bis 11.00 Uhr genossen werden konnte, gut verteilt. Es war nirgends zu voll was sehr angenehm war.

Frühstück top, viele regionale Spezialitäten. Abendessen waren wir nur einmal zum Tapas essen. Sehr gute Qualität. Ausgesprochen lecker.

Der nächste Strand ist zirka fünf Minuten zu Fuss entfernt. Die Innenstadt von Lagos erreicht man nach zwanzig Minuten. Wir hatten kein Auto und haben viel Taxis genutzt. Die sind günstig. Vom Hotel aus drei bis fünf Euro nach Lagos City und Porto de Mos. (grosser Strand) Es existiert auch ein Transfer für Touristen, der die grossen Strände und einige Hotels passiert. Da dieser nur alle ... mehr
Wir hatten nicht das Gefühl in einer Hotelanlage zu sein sondern Teil eines Dörfchens. Die Gäste haben sich an den Pools und auch beim Frühstück, dass bis 11.00 Uhr genossen werden konnte, gut verteilt. Es war nirgends zu voll was sehr angenehm war.

Frühstück top, viele regionale Spezialitäten. Abendessen waren wir nur einmal zum Tapas essen. Sehr gute Qualität. Ausgesprochen lecker.

Der nächste Strand ist zirka fünf Minuten zu Fuss entfernt. Die Innenstadt von Lagos erreicht man nach zwanzig Minuten. Wir hatten kein Auto und haben viel Taxis genutzt. Die sind günstig. Vom Hotel aus drei bis fünf Euro nach Lagos City und Porto de Mos. (grosser Strand) Es existiert auch ein Transfer für Touristen, der die grossen Strände und einige Hotels passiert. Da dieser nur alle sechzig Minuten fährt, haben wir ihn nicht genutzt. Von Faro aus wäre man in einer Stunde im Hotel.

Wir wohnten in einem Appartement mit Küche, Wohnzimmer mit Bett und separatem Schlafzimmer. Sehr grosse Terasse und recht modern und schön eingerichtet.

Alle sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.

Poolanlagen hübsch wenn auch nicht top modern. Im Fitnessraum fielen die zum Teil etwas rostigen Hometrainer auf. Hat uns aber nicht weiter gestört, da sie funktionstüchtig waren. Gute Masseurin auf Vorbestellung.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Ines
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 18
Ines
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 18
Wunderbares Hotel mit sehr gutem Essen
Wunderschöne Zimmer, sehr freundliches Personal, Frühstück ist nicht zu toppen und das Abendessen kann mit jedem sehr gutem Restaurant mithalten.

Wunderschöne Zimmer, sehr freundliches Personal, Frühstück ist nicht zu toppen und das Abendessen kann mit jedem sehr gutem Restaurant mithalten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Joachim Albin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Aug 18
Joachim Albin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Aug 18
Alles hat gepasst.
Hotel sehr gut. Leider etwas hellhörig.Drumherum war alles super. Wenn wir wieder nach Portugal kommen sollten, dann nur dieses Hotel. DANKE

Hotel sehr gut. Leider etwas hellhörig.Drumherum war alles super. Wenn wir wieder nach Portugal kommen sollten, dann nur dieses Hotel. DANKE

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0