152 Hotelbewertungen
89 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.2
Service
4.6
Essen & Trinken
4.7
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mar 19
Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mar 19
Tolles Hotel mit Top Küche und Top Lage
Sehr exquisites Hotel in Top Lage. Ruhig, aber auch in 15 min zu Fuß in der Altstadt. Tolle Weine und fine dining. Meerblick.

Sehr exquisites Hotel in Top Lage. Ruhig, aber auch in 15 min zu Fuß in der Altstadt. Tolle Weine und fine dining. Meerblick.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Edith
Weiterempfehlung
4.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Mar 19
Edith
Weiterempfehlung
4.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Mar 19
Schönes Hotel für ein paar Tage
Ist riesig! Eher eine Hotelburg. Speiserestaurant ähnelt einer Mensa. Teppichboden ist nicht grade hygienisch. Große Zimmer

Ganz gute Bedienung, Kaffee wurde gebracht, dauerte manchmal. Sehr gutes Essen, besonders das Frühstück war abwechslungsreich.

Schöne Lage. Leider kommt man auf der Promenade nicht in die Innenstadt. ( Baustelle) Umgebung sehr gepflegt.

Geräumiges Zimmer. Gute Betten. Keine Lichtschalter, sondern Touchscreen, etwas unpraktisch.

Nicht genützt, da im März da gewesen. Schöne Wellnessanlage, nur die Saunalandschaft war sehr düster und es gab viel zuwenige Haken, um Handtücher und Bademäntel aufzuhängen.

Ist riesig! Eher eine Hotelburg. Speiserestaurant ähnelt einer Mensa. Teppichboden ist nicht grade hygienisch. Große Zimmer

Ganz gute Bedienung, Kaffee wurde gebracht, dauerte manchmal. Sehr gutes Essen, besonders das Frühstück war abwechslungsreich.

Schöne Lage. Leider kommt man auf der Promenade nicht in die Innenstadt. ( Baustelle) Umgebung sehr gepflegt.

Geräumiges Zimmer. Gute Betten. Keine Lichtschalter, sondern Touchscreen, etwas unpraktisch.

Nicht genützt, da im März da gewesen. Schöne Wellnessanlage, nur die Saunalandschaft war sehr düster und es gab viel zuwenige Haken, um Handtücher und Bademäntel aufzuhängen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Chris
3.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Feb 19
Chris
3.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Feb 19
Kann ich NICHT empfehlen!
Das Hotel und die Umgebung ist wirklich sehr schön. Ich bin das dritte Mal vor Ort gewesen. Leider ist der Service von Jahr zu Jahr schlechter geworden. Preis-Leistung steht in keinem Verhältnis.

Essen ist geschmacklos. Wenig Auswahl beim Frühstück! Wurde von Jahr zu Jahr schlechter... Säfte sind alle verdünnt und keine davon frisch gepresst gewesen. Obstauswahl sehr gering bzw. überreife Früchte keine gute Qualität der Speisen unfreundlicher Service 27 Stück Sushi ("Maki") für 50 Euro. Davon waren 20 Stück in einem schlechten Zustand. Alles überteuert!! Sandwiches an der Lobby geschmacklos und viel zu teuer. Soßen wurden nur auf Nachfragen gereicht.

unfreundliches Personal in Restaurants und vor allem an der Rezeption Personal tratschte permanent über Gäste di ... mehr
Das Hotel und die Umgebung ist wirklich sehr schön. Ich bin das dritte Mal vor Ort gewesen. Leider ist der Service von Jahr zu Jahr schlechter geworden. Preis-Leistung steht in keinem Verhältnis.

Essen ist geschmacklos. Wenig Auswahl beim Frühstück! Wurde von Jahr zu Jahr schlechter... Säfte sind alle verdünnt und keine davon frisch gepresst gewesen. Obstauswahl sehr gering bzw. überreife Früchte keine gute Qualität der Speisen unfreundlicher Service 27 Stück Sushi ("Maki") für 50 Euro. Davon waren 20 Stück in einem schlechten Zustand. Alles überteuert!! Sandwiches an der Lobby geschmacklos und viel zu teuer. Soßen wurden nur auf Nachfragen gereicht.

unfreundliches Personal in Restaurants und vor allem an der Rezeption Personal tratschte permanent über Gäste die die Rezeption querten. Finde ich als Gast nicht charmant wenn man solche Verhaltensweisen von der Ferne aus mitbekommt.

schön, aber mittlerweile abgewohnt!

schlecht.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Rob
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 18
Rob
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 18
Hotel in super Lage mit Stärken und Schwächen
Das Hotel Lone liegt - wie auch die teilweise noch in Bau befindlichen Nachbarhotels - in einer Parklandschaft nahe einer Kiesbucht. Es hat zwar in Teilen ansprechende Architektur, leider aber auch den klassischen Charakter einer Hotelburg. Einige Elemente meines Aufenthalts entsprechen aus meiner Sicht nicht der Kategorisierung, zu den relativ niedrigen Nebensaisonspreisen aber ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Frühstück war in Ordnung, entsprechend der Größe des Hauses hat es mehr den Eindruck einer "Abfertigung", wobei die Produkte insgesamt gut waren und auch schnell nachgebracht wurde. Sehr guter Espresso! Die Auswahl an frischem Obst etwas beschränkt, Schwerpunkt aus meiner Sicht auf "warmer" Küche und relativ deftigen Dingen. Die Frühstücksterrasse leider von eini ... mehr
Das Hotel Lone liegt - wie auch die teilweise noch in Bau befindlichen Nachbarhotels - in einer Parklandschaft nahe einer Kiesbucht. Es hat zwar in Teilen ansprechende Architektur, leider aber auch den klassischen Charakter einer Hotelburg. Einige Elemente meines Aufenthalts entsprechen aus meiner Sicht nicht der Kategorisierung, zu den relativ niedrigen Nebensaisonspreisen aber ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Frühstück war in Ordnung, entsprechend der Größe des Hauses hat es mehr den Eindruck einer "Abfertigung", wobei die Produkte insgesamt gut waren und auch schnell nachgebracht wurde. Sehr guter Espresso! Die Auswahl an frischem Obst etwas beschränkt, Schwerpunkt aus meiner Sicht auf "warmer" Küche und relativ deftigen Dingen. Die Frühstücksterrasse leider von einigen Rauchern belagert, das müsste nicht sein. Der Service an der Bar professionell, Drinks "brav", leider sowohl der Innen- als auch der Außenbereich ohne jedes Flair, es erinnert an ein Sanatorium.

Schöne Lage am Rande von Rovinj inmitten einer Parklandschaft. Leider ist der schönere direkte Weg nach Rovinj entlang des Meeres geschlossen, als "Unwissender" steht man nach einigem Spazieren vor einer Bauabsperrung und vielen Treppen und geht dann praktisch wieder. Einen Hinweis darauf am unteren Ausgang gab es nicht, unprofessionell. Strand und Poollandschaft liegt toll eingebettet in der Landschaft. Aufgrund der Jahreszeit nicht genutzt, die Anzahl der Liegen am Meer im Vergleich zur Bettenzahl scheint mir aber sehr gering zu sein.

Hier kann das Hotel klar punkten. Aufgrund einer für alle Beteiligten äußerst unangenehmen Panne der Hotelmitarbeiter erhielten wir ein größeres Zimmer. Die Innenarchitektur empfand ich als angenehm und dezent. Angenehmes Kingsize-Bett, innen eine bequeme Sitzmöglichkeit, guter Schreibtisch. Bettwäsche und Handtücher Standard bzw. für ein 5-Sterne-Haus eher einfach, Bademantel + Slipper vorhanden. TV okay. Leider kein Willkommensgetränk oder irgendeine kleine Aufmerksamkeit auf dem Zimmer, im Bad ein immens lauter Ventilator, der richtig nervte. Terrasse fein und groß mit tollem Ausblick, leider aber Sitzmöbeln, die absolut nicht zum Verweilen einladen. Insgesamt aber durchaus gefällig und angenehm.

Hier sehe ich das Manko des Hotels. Der Empfang an der Türe war bemüht und freundlich, das große Debakel erwartete uns leider nach dem relativ schnellen Check-In, der mehr an ein Business-Stadthotel erinnerte. Am Zimmer angekommen kam der große Schreck nach dem Öffnen der Türe, denn: Das Zimmer war bereits belegt, offensichtlich befanden sich beide Gäste gerade im Badezimmer. An der Rezeption herrschte erst große Verwunderung, die Nachfrage der RezeptionsmitarbeiterInnen, ob denn wirklich jemand im Zimmer wäre und das Warten auf eine Schilderung hätte man sich sparen können und trug leider nur mehr zur Verärgerung bei. Nach einem kurzen Hin-und-Her gab es dann ein Upgrade auf eine etwas bessere Kategorie, sonst kein Entgegenkommen. Die Frage an ein schwules Paar, ob ein Zimmer mit nur einem Kingsizebett denn okay wäre, hätte man sich wiederum sparen können. Ich legte meine Wertgegenstände vorsichtshalber nur in den Safe. Später war die Rezeption leider nur mit einem (mit anderen Gästen gut beschäftigten) Mitarbeiter besetzt, unsere Frage blieb also unbeantwortet, da sich auch nach einiger Wartezeit niemand blicken lies. Schade. Der Autobring und -holservice (Parkplatz kostenlos) funktionierte reibungslos, der Check-Out war schnell, auch wenn es gerade für ein Haus dieser Kategorie angebracht wäre die Rechnung vor der Bezahlung dem Gast zur Kontrolle zu überreichen anstatt sie einfach in einen Umschlag zu packen. Einzelne MitarbeiterInnen stachen durch besondere Freundlichkeit hervor (Wellness-Bereich) bei vielen anderen hatte man das Gefühl, dass sie ihren Job mit mehr oder weniger Freude taten. Einige Designelemente sind nicht unbedingt freundlich zu den Gästen und den MitarbeiterInnen - so zum Beispiel die unhandlich-riesigen Getränkekarten an der Bar im (geschätzt) A2-Format. Insgesamt fehlten mir beim Service die kleinen Details von Professionalität in vielen Momenten, die man in dieser Kategorie erwarten könnte.

Optisch ist der Außenpool und Strand sehr schön, aufgrund der Saison kann dazu aber keine Bewertung gegeben werden.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Elisabeth
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Elisabeth
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Okay, aber Luft nach oben
Ein 5 Sterne Hotel mit Abstrichen im Wellnessbereich und in der Freundlichkeit der Angestellten... Das Hotel wirkt im Allgemeinen sehr dunkel und kalt, aber die Zimmer sind geräumig und modern eingerichtet. Auch wenn ein Teppichboden den hygienischen Anforderungen nicht entspricht und kaum wirklich sauber gehalten werden kann. Die Auswahl beim Frühstück ist groß und auch der Kaffee schmeckt.... dieser wird serviert und das dauert bei voller Besetzung an Hotelgästen dann auch dementsprechend lange.... Die meisten Mitarbeiter sind freundlich, aber im Service gibt es große Unterschiede! Auch wenn es mal mehr zu tun gibt, sollte ein Mitarbeiter/Mitarbeiterin den Gästen nicht das Gefühl geben, dass sie unerwünscht sind. Wenn ich wie eine Bittstellerin meinen morgendlichen Kaffee bestellen mu ... mehr
Ein 5 Sterne Hotel mit Abstrichen im Wellnessbereich und in der Freundlichkeit der Angestellten... Das Hotel wirkt im Allgemeinen sehr dunkel und kalt, aber die Zimmer sind geräumig und modern eingerichtet. Auch wenn ein Teppichboden den hygienischen Anforderungen nicht entspricht und kaum wirklich sauber gehalten werden kann. Die Auswahl beim Frühstück ist groß und auch der Kaffee schmeckt.... dieser wird serviert und das dauert bei voller Besetzung an Hotelgästen dann auch dementsprechend lange.... Die meisten Mitarbeiter sind freundlich, aber im Service gibt es große Unterschiede! Auch wenn es mal mehr zu tun gibt, sollte ein Mitarbeiter/Mitarbeiterin den Gästen nicht das Gefühl geben, dass sie unerwünscht sind. Wenn ich wie eine Bittstellerin meinen morgendlichen Kaffee bestellen muss, fühle ich mich unwohl bis verärgert.... Auch manche unnötigen Kommentare an der Rezeption sind nicht von Nöten.... aber: es gibt auch Ausnahemn im Personal, die wirklich sehr freundlich und zuvorkommend sind! Der Wellnessbereich des Hotels ist zwar relativ groß, aber mit wenig Platz zum Liegen. Die Wasserbetten müssten schon längst entlüftet werden und eine über mehrere Tage defekte Sauna bei Vollbesetzung der Zimmer geht in einem Luxushotel auch nicht. Fazit: Nett und im Herbst auch nicht allzu teuer, aber es kann mit österreichischen Hotels in dieser Kategorie nicht mithalten.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Theresa
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 18
Theresa
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 18
Schöner Urlaub mir der ganzen Familie!
Das Hotel Lone besticht durch seine moderne Aufmachung. Die Mitarbeiter (aller Bereiche) sind sehr freundlich! Tolle Lage! Viele Bäume, die einen natürlichen Schatten bieten! Hotel mit nettem Spielplatz inmitten der Grünanlage.

Wir nahmen nur das Frühstück im Hotel ein. Sehr gute Qualität der verschiedenden Produkte (Käse, Wurst, Brot etc.) Das einzige was wir bemängeln sind die verschiedenen Säfte. Diese sind leider für ein solches Haus von unterdurchschnittlicher Qualität.

Wunderschöne Lage! Viele Bäume, sehr großflächig und großzügig obwohl sich zwei Hotels den Garten und Poolbereich teilen. Tipp: einfach am Strand links weiter spazieren, dort findet man wunderschöne Buchten zum Baden und Verweilen. Der Strandabschnitt vom Hotel ist leider sehr eng bestuhlt.
... mehr
Das Hotel Lone besticht durch seine moderne Aufmachung. Die Mitarbeiter (aller Bereiche) sind sehr freundlich! Tolle Lage! Viele Bäume, die einen natürlichen Schatten bieten! Hotel mit nettem Spielplatz inmitten der Grünanlage.

Wir nahmen nur das Frühstück im Hotel ein. Sehr gute Qualität der verschiedenden Produkte (Käse, Wurst, Brot etc.) Das einzige was wir bemängeln sind die verschiedenen Säfte. Diese sind leider für ein solches Haus von unterdurchschnittlicher Qualität.

Wunderschöne Lage! Viele Bäume, sehr großflächig und großzügig obwohl sich zwei Hotels den Garten und Poolbereich teilen. Tipp: einfach am Strand links weiter spazieren, dort findet man wunderschöne Buchten zum Baden und Verweilen. Der Strandabschnitt vom Hotel ist leider sehr eng bestuhlt.

Große Zimmer. Gemütliche Betten, Klimaanlage! Sehr viele deutsche Fernsehprogramme!

Freundliches Personal an allen Ecken und Enden. Leider wenig Informationen über die Angebote des Hotels von seitens der Rezeption. Auch auf dem Zimmer fanden wir nur einen sehr kleinen Zettel mit ein paar wenigen Informationen. Jeden Tag kann man seine gebrauchten Badetücher gegen frische Badetücher am Pool eintauschen.

Tipp: Fahrräder im Hotel ausleihen und am Meer durch die Pinienwälder fahren. Einfach herrlich! Es gibt auch Kindersitze, Kinderfahrräder sowie Helme in verschiedene Größen auszuleihen!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Eleonore
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 18
Eleonore
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 18
Sorglose Erholung in einer ruhigen Gegend
Das Hotel bietet einen rundum sorglosen Urlaub mit viel Erholung. Das Hotel ist sehr modern und die Zimmer dennoch sehr gemütlich. Das Personal ist wirklich freundlich. Gesamtkonzept geht auf.

Das Hotel bietet mehrere Möglichkeiten zum Abendessen an. Da ist für jeden etwas dabei. Beim Frühstück gibt es 2 Optionen, wobei die eine 'ruhige' und 'gesunde' Option extra kostet. Der große 'kostenlose' Frühstückraum bietet aber alles was das Herz begehrt. Viel Heimische Speisen und Optionen, alles schmeckte frisch und sehr lecker. Wir haben uns 5 Tage gut durchprobieren können und wir waren sehr zufrieden. Die Cafe Sorten waren auch überdurchschnittlich vielseitig. Das Personal in den Restaurants war sehr aufmerksam.

Das Hotel ist am Rand von Rovinj und daher ist es entspre ... mehr
Das Hotel bietet einen rundum sorglosen Urlaub mit viel Erholung. Das Hotel ist sehr modern und die Zimmer dennoch sehr gemütlich. Das Personal ist wirklich freundlich. Gesamtkonzept geht auf.

Das Hotel bietet mehrere Möglichkeiten zum Abendessen an. Da ist für jeden etwas dabei. Beim Frühstück gibt es 2 Optionen, wobei die eine 'ruhige' und 'gesunde' Option extra kostet. Der große 'kostenlose' Frühstückraum bietet aber alles was das Herz begehrt. Viel Heimische Speisen und Optionen, alles schmeckte frisch und sehr lecker. Wir haben uns 5 Tage gut durchprobieren können und wir waren sehr zufrieden. Die Cafe Sorten waren auch überdurchschnittlich vielseitig. Das Personal in den Restaurants war sehr aufmerksam.

Das Hotel ist am Rand von Rovinj und daher ist es entsprechend ruhig. Wenn man Restaurants und Bars sucht, kann man in weniger als 10-15 Minunten an der Promenade entlang in die Stadt gelangen.

Wo soll man nur anfangen? Das Zimmer war extrem geräumig und wir hatten ein Standardzimmer mit Gartenblick gebucht. Wir hatten einen riesigen Balkon, ein mega gemütliches Bett, ganz viel Platz für unsere Koffer und unsere Taschen. Wir konnten sehr gut schlafen. Das Bad war übergroß mit Dusche und Badewanne. Wir konnten beides gut gebrauchen und genossen den unendlich großen Waschtisch mit 2 Becken. Das Hotel hat wirklich an alles gedacht und somit einen ganz tollen Aufenthalt im Zimmer beschert.

Tiptop. Schon bei der Ankunft wurden wir extrem gut beraten und hatten ein tolles Wilkommensgefühl. Wir erhielten viele nette Tipps, die auf uns als Paar auch passend wirkten. Auch in den Folgetagen kamen wir tolle Tipps für die Umgebung und konnten uns sehr wohl fühlen und ein paar nette Ecken erkunden.

Das Hotel selber hat nur leider einen engen Strandabschnitt, wo sich tagsüber zu viele Menschen stabeln, aber wenn man Morgens eine Runde schwimmen möchte, ist man fast alleine. Der Strand ist sehr sauber.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Eva
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mai 18
Eva
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mai 18
Gute Lage, tolles Hotel
Frühstück war sehr gut - wäre aber für ein 5 Sterne Haus noch ausbaufähig gewesen. Zimmer geräumig und mit bequemen Betten ausgestattet. Parkplatz im Freien ist kostenfrei ( wurde uns erst nach mehrmaligen Nachfragen mitgeteilt), Pool / Strandanlage sowie Wellness u Sauna Bereich waren Perfekt und sehr einladend gestaltet. Tolle Lage, W-lan kostenfrei Tiefgarage kostet 14 Euro pro Nacht, Momentan gibt es eine Baustelle auf dem Durchgang zwischen Strand u Hotel - somit muss ein Umweg über die Hauptstraße gemacht werden.

Frühstück war sehr gut - wäre aber für ein 5 Sterne Haus noch ausbaufähig gewesen. Zimmer geräumig und mit bequemen Betten ausgestattet. Parkplatz im Freien ist kostenfrei ( wurde uns erst nach mehrmaligen Nachfragen mitgeteilt), Pool / Strandanlage sowie Wellness u Sauna Bereich waren Perfekt und sehr einladend gestaltet. Tolle Lage, W-lan kostenfrei Tiefgarage kostet 14 Euro pro Nacht, Momentan gibt es eine Baustelle auf dem Durchgang zwischen Strand u Hotel - somit muss ein Umweg über die Hauptstraße gemacht werden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Stephanie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mai 18
Stephanie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mai 18
Tolles Hotel zum Genießen und Erholen
Wir sind total begeistert von diesem Hotel. Wir hatten nur Frühstück gebucht, deshalb können wir nur dazu etwas sagen. Es gab alles, was das Herz begehrt. Wirklich vorzüglich und außerdem ein sehr aufmerksames und freundliches Servicepersonal. Generell war das Personal sehr zuvorkommend und höflich. Besonders genossen habe ich das morgendliche Schwimmen im Wellnesspool mit Entspannungsmusik und Blick auf den schönen Hotelpark. Es gab kleine Liegebereiche, in welche man sich zurückziehen könnte und beim Wellness entspannen konnte. Auch der große Pool mit seinen Massagedüsen und die hoteleigene Badebucht laden zum Verweilen und Entspannen ein. Betonen muss man, dass auch darauf geachtet wird, dass keine hotelfremden Personen an der Badebucht ohne Bezahlung liegen und nicht dauerhaft Liegen ... mehr
Wir sind total begeistert von diesem Hotel. Wir hatten nur Frühstück gebucht, deshalb können wir nur dazu etwas sagen. Es gab alles, was das Herz begehrt. Wirklich vorzüglich und außerdem ein sehr aufmerksames und freundliches Servicepersonal. Generell war das Personal sehr zuvorkommend und höflich. Besonders genossen habe ich das morgendliche Schwimmen im Wellnesspool mit Entspannungsmusik und Blick auf den schönen Hotelpark. Es gab kleine Liegebereiche, in welche man sich zurückziehen könnte und beim Wellness entspannen konnte. Auch der große Pool mit seinen Massagedüsen und die hoteleigene Badebucht laden zum Verweilen und Entspannen ein. Betonen muss man, dass auch darauf geachtet wird, dass keine hotelfremden Personen an der Badebucht ohne Bezahlung liegen und nicht dauerhaft Liegen reserviert werden. Sehr lobenswert - so hat man zu jeder Tageszeit eine Liege bekommen. Auch für Hundebesitzer ist dieses Hotel empfehlenswert. Als „Nicht-Hundebesitzer“ wurde man dadurch zu keiner Zeit gestört. Möglicherweise lag das auch daran, dass zu unserer Urlaubszeit nur Hundebesitzer mit wohlerzogenen Hunden im Hotel waren. Ich kann dieses Hotel also nur wärmstens weiterempfehlen. Wir werden wieder kommen!

Das Frühstück war einfach toll!

Wir empfehlen, zum Abendessen nach Rovinj rein zu laufen und dort mit Blick aufs Wasser essen zu gehen. Rovinj ist wirklich urig und schön. Es gibt total viele leckere Restaurants. TripAdvisor hilft da beim Finden auch. Ansonsten haben wir uns vom schönen Ambiente mit Blick aufs Wasser und die Kirche leiten lassen. Beim Strand des Hotels Monte ... zur Stadt Rovinj ist eine Baustelle, aber bei uns war keine Baustelle zwischen Hotel und Strand. Abends braucht man dann ein paar Minuten länger nach Rovinj rein. Aber ansonsten bekommt man von der Baustelle nichts mit. Wenn man in die andere Richtung läuft, kann man die Natur und Buchten erkunden. Außerdem findet man ca. 5-10 min vom Hotel entfernt eine schöne Strandbar. Kostenlose Parkplätze gibt es direkt beim Hotel Eden, zu welchem man nur mit der Hotelkarte Zufährt erhält. Wem dies nicht recht ist, kann auch in der kostenpflichtigen Tiefgarage parken.

Sehr erstaunt waren wir darüber, wie ruhig es in den Zimmern war. Wir haben nichts von unseren Nachbarn mitbekommen. Ansonsten alles da, was man braucht. Schön und stilvoll eingerichtet und bequeme Betten.

Sehr höflich und zuvorkommend

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Ver
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 18
Ver
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 18
tolles Hotel für ewin paar Tage am Meer
Designhotel mit ansprechenden Zimmern, tollem Spa Bereich, großem Außenpool-Bereich Diesmal war der Pool-Außenbereich bereits nutzbar und auch am Strand waren bereits Liegen aufgestellt. Frühstückbuffet abwechslungsreich und trotz ausgebuchtem Hotel fand man eigentlich immer relativ schnell Platz

Designhotel mit ansprechenden Zimmern, tollem Spa Bereich, großem Außenpool-Bereich Diesmal war der Pool-Außenbereich bereits nutzbar und auch am Strand waren bereits Liegen aufgestellt. Frühstückbuffet abwechslungsreich und trotz ausgebuchtem Hotel fand man eigentlich immer relativ schnell Platz

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0