2359 Hotelbewertungen
95 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.6
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Jörg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 19
Jörg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 19
Fast perfekter Urlaub im Ikaros
Das Hotel liegt relativ ruhig am Rand von Malia. Das Personal ist durchweg sehr freundlich, fleißig und hilfsbereit. Ein besonderes Highlight war für uns die Leistung der Köche, welche jeden Abend andere Köstlichkeiten gezaubert hatten.

Wir hatten Halbpension, um Zeit für Ausfüge zu haben. Frühstück hatten wir sowohl im Olive, als auch im Ayeri. Beides von hoher Qualität mit freundlichem und schnellem Personal. Englisch konnte jeder, viele auch deutsch. Wer ins Ayeri darf, hat dort exklusiveres Essen mit einem tollen Ausblick von der Klippe, dafür ist die Auswahl etwas geringer. Abends ist es ähnlich. Beide Restaurants haben abwechslungsreiche Küche auf hohem Niveau. Das Ayeri ist als A-La-Card natürlich auf besondere Gaumenfreuden spezialisiert. An einem Abend hatten wir das Su ... mehr
Das Hotel liegt relativ ruhig am Rand von Malia. Das Personal ist durchweg sehr freundlich, fleißig und hilfsbereit. Ein besonderes Highlight war für uns die Leistung der Köche, welche jeden Abend andere Köstlichkeiten gezaubert hatten.

Wir hatten Halbpension, um Zeit für Ausfüge zu haben. Frühstück hatten wir sowohl im Olive, als auch im Ayeri. Beides von hoher Qualität mit freundlichem und schnellem Personal. Englisch konnte jeder, viele auch deutsch. Wer ins Ayeri darf, hat dort exklusiveres Essen mit einem tollen Ausblick von der Klippe, dafür ist die Auswahl etwas geringer. Abends ist es ähnlich. Beide Restaurants haben abwechslungsreiche Küche auf hohem Niveau. Das Ayeri ist als A-La-Card natürlich auf besondere Gaumenfreuden spezialisiert. An einem Abend hatten wir das Sunset besucht, auf Grund der Jahreszeit schon etwas nach Sonnenuntergang. Der Blick zum beleuchteten Chersonissos hinüber ist aber auch im Dunkeln herrlich und das asiatische Essen auch. Man sollte sich bei den Spezialitäten ruhig trauen auch mal etwas Unbekanntes zu probieren. Zum Beispiel fanden wir die kretische Tomatenmarmelade köstlich.

Das Hotel ist vom Flughafen in einer knappen Stunde mit dem Bus zu erreichen. Schöne Ausflugsziele gibt es reichlich. Man muss nicht unbedingt bis Knossos fahren, was natürlich einmalig ist, auch der Palast von Malia ist einen Besuch wert. Sehr schön sind die Klöster von Georgíou Selinár, Kera und Kremasta, sowie die Hochebene von Lasithi. Agios Nikolaos ist auch einen Ausflug wert, insbesondere die Fahrt mit dem Glasrumpfschiff. Wer einen Motorradführerschein hat, sollte sich bei Sterling gleich neben dem Hotel eine Maschine für zwei oder drei Tage ausleihen. Die Strecken im Hinterland z.B. Richtung Elaunda, Kastelli und Kunali sind ein echtes Highlight für Kurvenfans. Auf dem Weg nach Kunali ist auch die wenig besuchte Märtyrerhöhle bei Milatos einen Stopp wert. In Kunali gibt es im Dorfrestaurant herrlichen griechischen Kaffee. Wieso gibt es jetzt keine 6 Sterne? Das liegt am Hotel selbst. Wenn man viel rum kommt, sieht man, dass die Strände überall top gepflegt sind. Einzige Ausnahme - Ikaros Beach. Die Algen haben sich zum Teil hüfthoch aufgetürmt, so das einem jegliche Lust vergeht, ins Meer zu waten. Überwindet man sich jedoch und kämpft sich durch die stinkenden Massen, dann kann man beim Schnorcheln eine wahre Pracht an Fischschwärmen verschiedenster Sorten bewundern. Die meisten Fische sind nicht über dem Sand, sondern an den Felsen unter dem Ayeri. Wenn man ganz viel Glück hat, sieht man hinter dem Ayeri manchmal einen Eisvogel auf der Jagd.

Einfach spitze. Flüsterleise Klimaanlage, bequeme Betten stehts gut bestückte Espressomaschine für den Morgenespresso auf der Terrasse. Modernes Bad.

Der Zimmerservice war hervorragend (zwei mal täglich). Wasser und Kaffeekapseln wurden jederzeit nachgefüllt. Das Zimmer war blitzblank. Der Pool wurde täglich geprüft und gereinigt. Auch hier alles bestens. Check-In und -Out liefen problemlos auf deutsch. Auch Fragen zu Ausflügen konnten an der Rezeption flott beantwortet werden.

Wir haben einmal das Aura-Spa zwecks Massage genutzt. Das Team macht sehr gute Arbeit, es ist aber sehr hochpreisig. Die Sauna haben wie ebenfalls einmal genutzt. An sich gut, aber englischsprachiges Publikum, das ohne Handtuch seinen Schweiß aufs Holz verteilt, nimmt einem die Lust auf eine Wiederholung. Fast täglich waren wir im Fitnessstudio. Das ist super ausgestattet und es macht Freude, dort gegen die Kalorien vom guten Essen anzukämpfen. Da wir einen Privatpool als kostenloses Upgrate erhalten hatten, haben wir keine anderen Pools genutzt. Aber es gibt dort einen für Pool extra für Kinder und auch einen etwas geschützt gelegenen Pool ab 16 Jahren, wenn man etwas Ruhe wünscht. Die Suiten haben entweder einen eigenen Pool oder einen Gemeinschaftspool für einige wenige Gäste. Entertainment haben wir nicht genutzt. Wir haben lieber abends auf der Terrasse gesessen und den herrlichen Abendhimmel beim Klang der Zikaden bestaunt. Im 700er Bereich war auch nichts vom Entertainment des Ikaros zu hören. Manchmal hat das Alexander nebenan etwas Krach gemacht. Aber es war nicht wirklich störend.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Karsten
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Karsten
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Tolles Hotel, jedes Jahr wieder
Die Hotelanlage ist sehr schön, schöne verwinkelte Wege. Das Hotel ist nicht ganz so null acht fünfzehn. sehr schöner Strand.

Große Auswahl. Essen schmeckt sehr gut.

Mit dem Taxi ist das Hotel in 20 -25 Minuten zu erreichen.

Zimmer sind alle neu renoviert worden.

Alle Mitarbeiter sehr freundlich. Beschwerden hatten wir gar keine.

Die Hotelanlage ist sehr schön, schöne verwinkelte Wege. Das Hotel ist nicht ganz so null acht fünfzehn. sehr schöner Strand.

Große Auswahl. Essen schmeckt sehr gut.

Mit dem Taxi ist das Hotel in 20 -25 Minuten zu erreichen.

Zimmer sind alle neu renoviert worden.

Alle Mitarbeiter sehr freundlich. Beschwerden hatten wir gar keine.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Andrea
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Sep 19
Andrea
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Sep 19
Spart nicht an der falschen Stelle!
Als Stammgast in diesem Hotel, mit mittlerweile 33 Aufenthalten, musste ich in diesem Jahr feststellen, dass das Hotel in diesem Jahr keine 5 Sterne verdient! Es wurden viele Zimmer völlig unzweckmäßig renoviert, den Designer sollte man verklagen! Das alte Stammpersonal wurde zum Teil gegen Billigkräfte ausgetauscht und geht somit zu Lasten der Gäste! Unfreundlich, langsam und ignorantes Personal , besonders im Hauptrestaurant! Die ursprüngliche Atmosphäre des Hotels existiert nicht mehr! Wirklich schade!

Als Stammgast in diesem Hotel, mit mittlerweile 33 Aufenthalten, musste ich in diesem Jahr feststellen, dass das Hotel in diesem Jahr keine 5 Sterne verdient! Es wurden viele Zimmer völlig unzweckmäßig renoviert, den Designer sollte man verklagen! Das alte Stammpersonal wurde zum Teil gegen Billigkräfte ausgetauscht und geht somit zu Lasten der Gäste! Unfreundlich, langsam und ignorantes Personal , besonders im Hauptrestaurant! Die ursprüngliche Atmosphäre des Hotels existiert nicht mehr! Wirklich schade!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Kathrin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Kathrin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Paradiesische weitläufige Anlage
Wunderschöne Anlage, tolle Bepflanzung. Wie im Paradies. Moderne Zimmer, leckeres und abwechslungsreiches Angebot im Restaurant. Für Abendprogramm war auch immer gesorgt.

Nette Atmosphäre im Hauptrestaurant. Keine Massenabfertigung. Abwechslungsreiche Speisen.

Die Lage des Hotels in Malia ist zentral und man ist schnell bei vielen Sehenswürdigkeiten. Der Ort Malia an sich ist ziemlich heruntergekommen. Sich abends oder tagsüber dort aufzuhalten kam für uns nicht in Frage, aber das ist auch nicht nötig.

Moderne Ausstattung

Freundliches zuvorkommendes Personal.

Wunderschöne Anlage, tolle Bepflanzung. Wie im Paradies. Moderne Zimmer, leckeres und abwechslungsreiches Angebot im Restaurant. Für Abendprogramm war auch immer gesorgt.

Nette Atmosphäre im Hauptrestaurant. Keine Massenabfertigung. Abwechslungsreiche Speisen.

Die Lage des Hotels in Malia ist zentral und man ist schnell bei vielen Sehenswürdigkeiten. Der Ort Malia an sich ist ziemlich heruntergekommen. Sich abends oder tagsüber dort aufzuhalten kam für uns nicht in Frage, aber das ist auch nicht nötig.

Moderne Ausstattung

Freundliches zuvorkommendes Personal.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Wolfgang und Helga
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 19
Wolfgang und Helga
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 19
Erholung pur - grüne Gartenanlage usw.
Das Hotel ist eigentlich ein eigenes Dorf. Mit zahlreichen Häusern, vielen Gässchen, einer orthodoxen Kirche, 3 Pools usw.

Über die Gastronomie kann man nur ein AUSGEZEICHNET verhängen. Jeden Tag ein anderes Themenbuffet. Von Italien über Spanien, Amerika usw. Das Problem daran ist nur, dass man bei der Heimreise einige Kilo mehr auf die Waage bringt. Ein so riesiges und abwechslungsreiches Buffet kenne ich nur vom Kreuzfahrtschiff. Das Personal ist äußerst freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Für unseren Bereich war Katharina zuständig, die sich sehr um die Gäste kümmerte. Dieses Lob gilt aber auch den anderen Kellnern! Direkt zum Hotel gehören auch 3 Restaurants und Bars am Strand. Man braucht dort kein Geld mitzunehmen. Es wird aufs Zimmer gebucht.

Das Hotel ... mehr
Das Hotel ist eigentlich ein eigenes Dorf. Mit zahlreichen Häusern, vielen Gässchen, einer orthodoxen Kirche, 3 Pools usw.

Über die Gastronomie kann man nur ein AUSGEZEICHNET verhängen. Jeden Tag ein anderes Themenbuffet. Von Italien über Spanien, Amerika usw. Das Problem daran ist nur, dass man bei der Heimreise einige Kilo mehr auf die Waage bringt. Ein so riesiges und abwechslungsreiches Buffet kenne ich nur vom Kreuzfahrtschiff. Das Personal ist äußerst freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Für unseren Bereich war Katharina zuständig, die sich sehr um die Gäste kümmerte. Dieses Lob gilt aber auch den anderen Kellnern! Direkt zum Hotel gehören auch 3 Restaurants und Bars am Strand. Man braucht dort kein Geld mitzunehmen. Es wird aufs Zimmer gebucht.

Das Hotel liegt zwischen Malia und Stalis. Gehzeit sowohl nach Malia als auch nach Stalis ca. 20 – 30 Minuten. Entlang der Geschäftsstraße und vorbei an zahlreichen Lokalen macht das Bummeln richtig Spaß. Der Strand ist super sauber, zahlreiche Liegen mit Sonnenschirmen – für Hotelgäste kostenlos, sind vorhanden. Badetücher bekommt man direkt beim Abgang zum Strand kostenlos. Wenn gewünscht auch täglich ausgetauscht. Die Gartenanlage mit 3 Pools ist einfach spitze. Ein Pool ist nur für Erwachsene. Damit ist man dem Kinderlärm nicht ausgesetzt. Wir waren beim großen Pool mit dem Kinderbereich. Ein bisschen Kinderlärm hat uns aber nicht gestört.

Unser Zimmer äußerst sauber und geräumig. Schöner Balkon mit Gartenblick-herrlich. Dass sich die Waschmuschel im Zimmer befindet ist zwar gewöhnungsbedürftig, stört aber nicht. Brause geräumig, keine „Zwängerei“, wie es sie oft in anderen Hotels gibt. Wir suchten einen Kleiderkasten, den gibt es nicht. Die Wäsche wird auf 2 Stangen aufgehängt, Hemden, Unterwäsche etc. in Laden darunter verstaut. Alles in allem – ausgezeichnet.

Das Service ist hervorragend. Da gibt es keine Verbesserungsvorschläge. Schon beim Empfang waren alle freundlich, es wurde deutsch gesprochen, man wurde mit Sekt und Orangensaft oder auf Wunsch auch Mineralwasser, empfangen. Die Koffer waren sofort in den Händen des Hoteldieners, der uns mit einem „Golfwagerl“ zu unserem Zimmer brachte.

Freizeitangebote haben wir nicht genutzt. Wir unternahmen nur einige Ausflüge (Spinalonga, Lassithi, Malia, Bergdorf Mohos und auch Besuch einer Töpferei) und unterhielten uns auch bei den Abendveranstaltungen im Hotel. Sonst nur Sonne, Strand und Meer.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Grandiose Flitterwochen
Sehr schöne Anlage, super sauber Sehr nettes Personal Kein mehrstöckiger Hotelbunker! Die ganze Anlage ist wie ein kleines Dorf gestaltet Die Gärten sind liebevoll gestaltet

Das Hauptrestaurant war groß und man bekam jederzeit einen Tisch Die Kellner waren schnell mit dem Abräumen und super freundlich Das Büffet war sehr lecker und abwechslungsreich War irgendeine Speise leer, wurde sofort nachgefüllt

Malia ist fussläufig gut zu erreichen Agios Nikolaos ist einen Ausflug wert Wir hatten einen Leihwagen vom Hotel aus gebucht und konnten so die Umgebung gut erkunden

Wir waren in unseren Flitterwochen hier und haben vom Hotel ein Upgrade erhalten! Das Zimmer war sehr groß und geräumig mit Blick aufs Meer Wir waren sehr beeindruckt davon Bademäntel und Hau ... mehr
Sehr schöne Anlage, super sauber Sehr nettes Personal Kein mehrstöckiger Hotelbunker! Die ganze Anlage ist wie ein kleines Dorf gestaltet Die Gärten sind liebevoll gestaltet

Das Hauptrestaurant war groß und man bekam jederzeit einen Tisch Die Kellner waren schnell mit dem Abräumen und super freundlich Das Büffet war sehr lecker und abwechslungsreich War irgendeine Speise leer, wurde sofort nachgefüllt

Malia ist fussläufig gut zu erreichen Agios Nikolaos ist einen Ausflug wert Wir hatten einen Leihwagen vom Hotel aus gebucht und konnten so die Umgebung gut erkunden

Wir waren in unseren Flitterwochen hier und haben vom Hotel ein Upgrade erhalten! Das Zimmer war sehr groß und geräumig mit Blick aufs Meer Wir waren sehr beeindruckt davon Bademäntel und Hausschuhe waren auch vorhanden

Das Personal und der Hotelmanager waren immer da um Fragen oder Wünsche sofort umzusetzen Wir haben Sekt und ein Willkommensgeschenk zur Begrüßung erhalten Mein Mann hatte Geburtstag und es wurde ihm abends sogar eine Kleine Geburtstagstorte gebracht Wir wurden rundum verwöhnt

Wir haben den Spa nur für unsere Gratismassage genutzt. Die Poolanlagen waren sauber und groß Es gab sogar einen Adultpool

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Marion
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Marion
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Sehr schönes Hotel
Ein sehr schönes,gepflegtes Hotel. Sehr gutem Essen und riesen Auswahl. Tolle Anlage. Sandstrand war für uns jz zu eng,da hatten wir schon viel schönere,hat uns aber nicht so gestört,weil wir lieber am Pool liegen,die sehr schön sind.

Ca. 45 Min. vom Flughafen entfernt. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge.

Ganz neue Moderne Zimmer,herrliches Bockspringbett.

Spa war super. Nicht gerade billig (70 Min. Massage 140,-€) aber sehr gut.

Ein sehr schönes,gepflegtes Hotel. Sehr gutem Essen und riesen Auswahl. Tolle Anlage. Sandstrand war für uns jz zu eng,da hatten wir schon viel schönere,hat uns aber nicht so gestört,weil wir lieber am Pool liegen,die sehr schön sind.

Ca. 45 Min. vom Flughafen entfernt. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge.

Ganz neue Moderne Zimmer,herrliches Bockspringbett.

Spa war super. Nicht gerade billig (70 Min. Massage 140,-€) aber sehr gut.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Zum 2. Mal in 2019 - das sagt genug!
Wir fühlen uns unter Freunden. Daher war ich in 2019 auch schon das 2. Mal im Ikaros. Nach wie vor bemüht sich Jeder - wirklich Jeder - es dem Gast schön zu machen.

Wir fühlen uns unter Freunden. Daher war ich in 2019 auch schon das 2. Mal im Ikaros. Nach wie vor bemüht sich Jeder - wirklich Jeder - es dem Gast schön zu machen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Sep 19
Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Sep 19
Exzellentes Hotel zum Wohlfühlen
Ruhiges komfortabelste Hotel in einmalig schöner Strandlage. Aufmerksame, hilfsbereite und freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alle Gäste, Familien, Paare, Senioren leben hier friedlich miteinander, da es genügend Platz gibt.

Ruhiges komfortabelste Hotel in einmalig schöner Strandlage. Aufmerksame, hilfsbereite und freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alle Gäste, Familien, Paare, Senioren leben hier friedlich miteinander, da es genügend Platz gibt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Melanie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 19
Melanie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 19
Luxus mit Abstrichen
Das Hotel ist wie ein kleines Dorf mit den zahlreichen kleinen Häuschen und den vielen Gässchen. Es gibt schöne verwinkelte Wege auf der gesamten Anlage! Die Anlage ist optisch sehr ansprechend gestaltet und man kann sich an der vielseitigen, schönen Bepflanzung erfreuen. Außerdem ist es toll, dass man von jedem Restaurant einen Blick aufs Meer haben kann.

Die Qualität und die Abwechslung des Essens ist grandios. Vom Frühstück angefangen bis hin zum Abendessen bleiben keine Wünsche offen und es wird an alles gedacht. Geschmacklich eine echte Freude.

Die Transferzeit vom Flughafen Heraklion zum Hotel beträgt ca. 25 min. Vom Hotel kann man in ca. 10 Gehminuten die Stadt Malia erreichen.

Wir hatten einen Bungalow mit Meerblick gebucht. Bekommen haben wir ein k ... mehr
Das Hotel ist wie ein kleines Dorf mit den zahlreichen kleinen Häuschen und den vielen Gässchen. Es gibt schöne verwinkelte Wege auf der gesamten Anlage! Die Anlage ist optisch sehr ansprechend gestaltet und man kann sich an der vielseitigen, schönen Bepflanzung erfreuen. Außerdem ist es toll, dass man von jedem Restaurant einen Blick aufs Meer haben kann.

Die Qualität und die Abwechslung des Essens ist grandios. Vom Frühstück angefangen bis hin zum Abendessen bleiben keine Wünsche offen und es wird an alles gedacht. Geschmacklich eine echte Freude.

Die Transferzeit vom Flughafen Heraklion zum Hotel beträgt ca. 25 min. Vom Hotel kann man in ca. 10 Gehminuten die Stadt Malia erreichen.

Wir hatten einen Bungalow mit Meerblick gebucht. Bekommen haben wir ein kleines Zimmer im 2. Stock. Dieses war neu renoviert und hatte ein sehr bequemes Bett. Von der Grösse her war das Zimmer sehr überschaubar. Leider wurde in den 14 Tagen nicht einmal geputzt. Die Putzfrau hat nur das Bett gemacht und sonst leider nichts. Das haben wir von einem 5 Sterne Haus anders erwartet.

Der Service und die Freundlichkeit wird in diesem Haus ganz groß geschrieben und es wird sehr viel Wert darauf gelegt! Als Gast fühlt man sich hier rundum gut versorgt. Das Personal gibt sich viel Mühe und nimmt sich auch mal Zeit für ein persönliches Gespräch!

Am besten hat uns das Fitnessstudio gefallen. Auch der SPA Bereich ist schön und ist einen Besuch wert.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0