Einzelbewertungen

Liz
Weiterempfehlung
5.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 15
Liz
Weiterempfehlung
5.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 15
Ruhig wohnen, und von da aus die Gegend erkunden
Eigentlich wollten wir in Loreto wohnen, aber ausser dem direkten Umkreis um die Kirche gefiel es uns nicht (es machte den Eindruck, gerade auf dem absteigenden Ast zu sein, vielleicht aber auch nur typisch für Vorsaison - Ende Oktober), deshalb kamen wir auf die Idee, 8 km ausserhalb, in Loreto-Nopolo, uns diese Anlage anzuschauen, und wir blieben. Gepflegter Pool und Garten, grosse Zimmer mit Balkon (auch wenn der sehr schmal ist) und Blick aufs Meer, feiner Sandstrand, an dem man auch gut laufen kann. Keinerlei Strassenlärm. Frühstück ok (wir hatten das im Preis inklusive; wenn genug Gäste da sind, gibt es Buffet; sonst ein etwas schmaleres American Breakfast). Pool-Restaurant gut und nette Kellner. Das Abendrestaurant kann noch zulegen. Das Hotel ist Kern einer neuen Feriensiedlung, di ... mehr
Eigentlich wollten wir in Loreto wohnen, aber ausser dem direkten Umkreis um die Kirche gefiel es uns nicht (es machte den Eindruck, gerade auf dem absteigenden Ast zu sein, vielleicht aber auch nur typisch für Vorsaison - Ende Oktober), deshalb kamen wir auf die Idee, 8 km ausserhalb, in Loreto-Nopolo, uns diese Anlage anzuschauen, und wir blieben. Gepflegter Pool und Garten, grosse Zimmer mit Balkon (auch wenn der sehr schmal ist) und Blick aufs Meer, feiner Sandstrand, an dem man auch gut laufen kann. Keinerlei Strassenlärm. Frühstück ok (wir hatten das im Preis inklusive; wenn genug Gäste da sind, gibt es Buffet; sonst ein etwas schmaleres American Breakfast). Pool-Restaurant gut und nette Kellner. Das Abendrestaurant kann noch zulegen. Das Hotel ist Kern einer neuen Feriensiedlung, die unseres Erachtens gut gelungen ist. Deshalb gibt es gegenüber noch ein Restaurant, eine Art Bar, ums Eck eine Art Cafe und etwas weiter weg ein Mini-Lädchen. Wir hatten ein Package, bei dem Nutzung von Schnorchel, Kajak und Fahrrädern inclusive war (evtl. auf je 1 Stunde begrenzt, vermutlich je nach Auslastung). Das Package haben wir direkt im Hotel an der Rezeption gebucht. Wir hatten einen Mietwagen, sonst wären die Ausflugsmöglichkeiten gering. - So aber: Loreto, Missionsstation von Loreto, Puerto Escondido mit einem guten Restaurant im Hotel Tipui, oder Ausflüge weiter an der Küste nach Norden, wo die Unterkünfte nur sehr dünn gesät sind, sodass man gerne wieder zurückkommt. Was toll war: nachdem ich in einen Stachelrochen getreten war, was elend wehtut, hat das Personal sofort für heisses Wasser gesorgt (mit 43 Grad Celsius löst man das Eiweiss des Giftes auf), und innerhalb weniger Minuten war der medizinische Service des Gebäude-Komplexes da und hat mir eine Spritze verpasst.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.8
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.8
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0