7 Hotelbewertungen
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
2.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0

Einzelbewertungen

Mehmet
2.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 18
Mehmet
2.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 18
Nie wieder dieses Hotel
Wenn Sie mit dem PKW anreisen, sollten Sie wissen das täglich Parkgebühr verlangt wird. Es sind ganz wenig bis schlecht Parkplätze in der Nähe des Hotels. Die Straßen sind ganz eng und kaputt. Das Hotel ist sehr einfach, es zwar in de r Nähe des Strandes, deshalb heben wir es auch gebucht, aber das Pool ist nicht besonders groß und überfüllt gewesen. Frühstück und Abendessen waren im Preis enthalten. Alles andere erhält man gegen Gebühr, wie Safe, Trinkwasser und Kaffee. In der Nähe gibt's es günstige Restaurants aber das Hotel erlaubt den Gästen nicht die ein gekauften Sachen mit auf das Zimmer mitzunehmen. Die Rezeption ist inkompetent und hilft nur bedingt bei Problemen. Ich werde nie wieder dort hinreisen. Einfach schrecklich.

Es gibt sehr gute Restaurants in der Nähe, abe ... mehr
Wenn Sie mit dem PKW anreisen, sollten Sie wissen das täglich Parkgebühr verlangt wird. Es sind ganz wenig bis schlecht Parkplätze in der Nähe des Hotels. Die Straßen sind ganz eng und kaputt. Das Hotel ist sehr einfach, es zwar in de r Nähe des Strandes, deshalb heben wir es auch gebucht, aber das Pool ist nicht besonders groß und überfüllt gewesen. Frühstück und Abendessen waren im Preis enthalten. Alles andere erhält man gegen Gebühr, wie Safe, Trinkwasser und Kaffee. In der Nähe gibt's es günstige Restaurants aber das Hotel erlaubt den Gästen nicht die ein gekauften Sachen mit auf das Zimmer mitzunehmen. Die Rezeption ist inkompetent und hilft nur bedingt bei Problemen. Ich werde nie wieder dort hinreisen. Einfach schrecklich.

Es gibt sehr gute Restaurants in der Nähe, aber Preise sind sehr hoch.

Strand ist gut es, leider liegen überall Plastikflschen und die Liegen und Sonnenschirne müssen bezahlt werden.

Die Zimmer waren klein und haben gemift. Die Matratzen waren verschmutzt. Die Minibar war defekt. Der Fernseher hat nicht funktioniert.

Das Personal war mit der Arbeit überfordert.

Es gab keine Angebote vom Hotel aus.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Turgay
1.2
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 15
Turgay
1.2
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 15
Bloß nicht buchen! Chaos Mitarbeiter! Chaos Hotel!
Das Hotel ist sauber keine Frage aber das wars auch. Die Zimmer sind ordentlich. Liegt ca 5 Gehminuten vom Strand. Was WIFI bitrifft Katastrophal!!! Ab 22 Uhr wird WIFI ausgeschaltet. Kein Empfang in den Zimmern. Nur am Pool oder Terrasse. Getränke sehr Teuer im Hotel... 3€ für eine Dose Kola beim Abendessen... Hallo gehts noch??? Erlauben auch nicht Getränke von außen mitzunehmen!

Meine Persönliche Empfehlung: Gebt ein Paar Euro mehr aus und bucht ein anderes Hotel. Es ist das Geld nicht Wert. Hier kostet alles Extra... sogar das Safe. Man kann ja über alles hinweg gucken da man im Urlaub ist. Aber die Mitarbeiter sind nicht herzlich wie bei anderen Hotels. Keine Animateure. Keine Launemacher. Nichts einfach Tod das Hotel. Keiner grüßt... Jeder will jedem aus dem Weg ... mehr
Das Hotel ist sauber keine Frage aber das wars auch. Die Zimmer sind ordentlich. Liegt ca 5 Gehminuten vom Strand. Was WIFI bitrifft Katastrophal!!! Ab 22 Uhr wird WIFI ausgeschaltet. Kein Empfang in den Zimmern. Nur am Pool oder Terrasse. Getränke sehr Teuer im Hotel... 3€ für eine Dose Kola beim Abendessen... Hallo gehts noch??? Erlauben auch nicht Getränke von außen mitzunehmen!

Meine Persönliche Empfehlung: Gebt ein Paar Euro mehr aus und bucht ein anderes Hotel. Es ist das Geld nicht Wert. Hier kostet alles Extra... sogar das Safe. Man kann ja über alles hinweg gucken da man im Urlaub ist. Aber die Mitarbeiter sind nicht herzlich wie bei anderen Hotels. Keine Animateure. Keine Launemacher. Nichts einfach Tod das Hotel. Keiner grüßt... Jeder will jedem aus dem Weg gehen. Sowas habe ich zum ersten mal in der Türkei erlebt. Entweder sind das Anfänger die das Hotel Neu übernommen haben oder die haben alle einfach kein Bock. Ali Bey... oranin Müdürü olmussun... ama daha Adam olmayi becerememissin :-)

Es gibt nur ein Restaurant. Chefkoch ist neu. Der Chefkoch zaubert wirklich hervorragendes Essen. Die Salate bleiben im großen und ganzen gleich. Preise der Getränke viel zu überteuert!!! Ich habe aus Rotz kein Getränk bestellt weil ich das Gesicht von dem alten großen weißhaarigem nicht mehr sehen konnte. Da wie gesagt diese Menschen das Grüßen wohl verlernt haben. Oder in ihrem Dorf das nicht beigebracht bekommen haben.

Liegt ca 5 Gehminuten vom Strand und ca 1,5 h vom Flughafen. Direktes Shopping und Nightlife möglich.

Minibar ohne Funktion!!!!!! Wahrscheinlich bewusst damit die Getränke von außen hier nicht gekühlt werden können. TV Kanäle na wärs braucht... ca 9 Kanäle. Sauberkeit ist aufgrund der Zimmerreinigung in Ordnung.

Freundlichkeit?? Hab keine lachenden Gesichter gesehen. Alle voll gelangweilt und lustlos. Vor allem die Führungsetage (Ali Bey ) bekommt weder ein Guten Morgen noch ein Guten Abend raus!!! Service ist hier Katastrophe!!!! Außer die Zimmereinigung und der Chefkoch. Das waren die einzigen die ein lächeln im Gesicht hatten und auch immer gegrüßt haben. Und diese eine Sonne vergebe ich nur wegen dem Chefkoch der immer freundlich war.

Pool ist ausreichend groß im Verhältnis. Aber dreckig!! Im Wasser konnte man alles sehen. Liegestühle: veraltet - dreckig - zum teil kaputt. Auflegematratzen haben Risse und man sieht die Schweißflecken. Ein Indiz das diese nicht sauber gemacht werden. Sonnenschirme erfüllen ihren Zweck. Alle rostig. Hätten ruhig mal in weiß gestrichen werden können!!! Fazit ich war kein einziges mal am Pool da hier kein höchstwahrscheinlich schon lange kein Geld investiert wurde. Ich bevorzugte das Meer.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Steffen
3.8
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 07
Steffen
3.8
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 07
Etwas unter dem Durchschnitt..
Das Mavruka liegt etwas ab vom Strand (5 Min.) und der Touristenmeile (3 Min.), deshalb gut geeignet für den Touristen, der es etwas ruhiger mag. Es ist ein neues Hotel (2006), eigentlich ganz schick angelegt. Die Zimmer sind sehr schön und sehr sauber. Leider ist der sonstige Hotelservice nicht sehr qualifiziert. Die öffentliche Bereiche, z. B. um den Pool sind sehr unsauber und werden tagsüber nicht gesäubert. Ungenügend ist ebenfalls der Restaurantbetrieb. Das Angebot ist auf das nötigste beschränkt und bietet wenig Abwechslung. Sonderwünsche werden leider nicht erfüllt (z. B. späteres Abendessen oder zeitiges Frühstück bei An- und Abreise). Das Personal ist wenig qualifiziert.

Das Mavruka liegt etwas ab vom Strand (5 Min.) und der Touristenmeile (3 Min.), deshalb gut geeignet für den Touristen, der es etwas ruhiger mag. Es ist ein neues Hotel (2006), eigentlich ganz schick angelegt. Die Zimmer sind sehr schön und sehr sauber. Leider ist der sonstige Hotelservice nicht sehr qualifiziert. Die öffentliche Bereiche, z. B. um den Pool sind sehr unsauber und werden tagsüber nicht gesäubert. Ungenügend ist ebenfalls der Restaurantbetrieb. Das Angebot ist auf das nötigste beschränkt und bietet wenig Abwechslung. Sonderwünsche werden leider nicht erfüllt (z. B. späteres Abendessen oder zeitiges Frühstück bei An- und Abreise). Das Personal ist wenig qualifiziert.

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
5.4
Service
2.5
Essen & Trinken
2.8
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
2.0
Pool
3.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
5.4
Service
2.5
Essen & Trinken
2.8
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
5.8
Kathrin & Lars
3.1
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 07
Kathrin & Lars
3.1
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 07
Ganz schlechtes Hotel!
Das Essen in dem Hotel ist mehr als schlecht, das Buffet ist gerade mal 2m lang. Es gibt nur 3 warme Spreisen Abends, alles andere ist kalt und nicht genießbar. Morgens immer ein und dieselbe Sorte Brot, eine Sorte Käse, Wurst und Gurken. Die Sterne sind auf gar kein Fall gerecht. Der Strand ist dreckig, der Naturstrand sollte aus schönem Sand sein (für den zahlt man noch 2, 50lire Eintritt) besteht aber nur aus dicken Steinen! Um den Hotels und an den Strassen liegen Müllberge, bei 40 Grad sehr unangenehm!!!

Das Essen in dem Hotel ist mehr als schlecht, das Buffet ist gerade mal 2m lang. Es gibt nur 3 warme Spreisen Abends, alles andere ist kalt und nicht genießbar. Morgens immer ein und dieselbe Sorte Brot, eine Sorte Käse, Wurst und Gurken. Die Sterne sind auf gar kein Fall gerecht. Der Strand ist dreckig, der Naturstrand sollte aus schönem Sand sein (für den zahlt man noch 2, 50lire Eintritt) besteht aber nur aus dicken Steinen! Um den Hotels und an den Strassen liegen Müllberge, bei 40 Grad sehr unangenehm!!!

weniger
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.3
Service
2.3
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.3
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
3.0
Pool
3.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.3
Service
2.3
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.3
Zimmer
5.0
Carola
4.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 07
Carola
4.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 07
Schlechte gastronomische Versorgung
Essen zu 90% Ungenießbar. Aber wer 2 Wochen lang Chicken essen möchte ist hier richtig. Qualität und Quantität der Speisen entspricht gerade mal 2 Sterne.

Essen zu 90% Ungenießbar. Aber wer 2 Wochen lang Chicken essen möchte ist hier richtig. Qualität und Quantität der Speisen entspricht gerade mal 2 Sterne.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.6
Service
3.5
Essen & Trinken
2.3
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.6
Service
3.5
Essen & Trinken
2.3
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Johannes
2.7
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 07
Johannes
2.7
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 07
Entäuschende Gesamtleistung
neue Anlage, noch sehr wenig benutzt, eher kleinere Anlage

Preis/leistungsverhältnis enttäuschend

Das Frühstück und Abendessen war eine Zumutung für ein Hotel dieser Kategorie. Sowie Auswahl wie Art der Speisen waren völlig ungenügend

Entfernung vom Strand ca. 50 m, relativ ruhig, abgesehen von ein paar lauten Nebenstraßen

Ausstattung ansprechend, Zimmer ausreichend groß, neue Ausstattung

Service war fast nicht zu sehen, Reception ok, insgesamt den Eindruck, dass das Personal ziemlich frustriert ist

keine vorhanden, Pool wurde nie benutzt

neue Anlage, noch sehr wenig benutzt, eher kleinere Anlage

Preis/leistungsverhältnis enttäuschend

Das Frühstück und Abendessen war eine Zumutung für ein Hotel dieser Kategorie. Sowie Auswahl wie Art der Speisen waren völlig ungenügend

Entfernung vom Strand ca. 50 m, relativ ruhig, abgesehen von ein paar lauten Nebenstraßen

Ausstattung ansprechend, Zimmer ausreichend groß, neue Ausstattung

Service war fast nicht zu sehen, Reception ok, insgesamt den Eindruck, dass das Personal ziemlich frustriert ist

keine vorhanden, Pool wurde nie benutzt

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Wolfgang
Weiterempfehlung
4.5
Alter 41-45
verreist als Single
im Sep 06
Wolfgang
Weiterempfehlung
4.5
Alter 41-45
verreist als Single
im Sep 06
Recht nettes Hotel im Touristen-Badeort Ölüdeniz
Alle Hotesl in Ö. sind 2-stöckig, das Mavruka hat 3 Etagen, da man das Souterrain voll ausnutzt, architektonisch hat es mir durchaus gefallen. Ich war in der mittleren Etage. Das M. ist 2006 erst in seiner 2. Saison, d.h., alles ist noch recht neu und relativ unverbraucht und in gutem Zustand. Da Ö. ganz fest in englischer Hand ist, schätze zu 80 % gilt das auch für das M. Da ich (44) Ende Sep/Anf. Okt da war(Ü/F/HP), war auch das Publikum mit ca. 30 - 65 i.d.R. im "best ager"-Alter, keine Schüler/Teenis, einzelne Kleinkinder. Geschätzte Belegung ca. 30 - 50 %, nicht behindertengerecht da kein Aufzug vorhanden.

Die Hotels in Ö. wie oben erwähnt machten alle einen brauchbaren Eindruck. Handy funktioniert einwandfrei. Preis/Leistungsverhältnis war o.k., Türken sind recht freundlic ... mehr
Alle Hotesl in Ö. sind 2-stöckig, das Mavruka hat 3 Etagen, da man das Souterrain voll ausnutzt, architektonisch hat es mir durchaus gefallen. Ich war in der mittleren Etage. Das M. ist 2006 erst in seiner 2. Saison, d.h., alles ist noch recht neu und relativ unverbraucht und in gutem Zustand. Da Ö. ganz fest in englischer Hand ist, schätze zu 80 % gilt das auch für das M. Da ich (44) Ende Sep/Anf. Okt da war(Ü/F/HP), war auch das Publikum mit ca. 30 - 65 i.d.R. im "best ager"-Alter, keine Schüler/Teenis, einzelne Kleinkinder. Geschätzte Belegung ca. 30 - 50 %, nicht behindertengerecht da kein Aufzug vorhanden.

Die Hotels in Ö. wie oben erwähnt machten alle einen brauchbaren Eindruck. Handy funktioniert einwandfrei. Preis/Leistungsverhältnis war o.k., Türken sind recht freundlich, gerade auch auf dem Land. Macht mal eine Jeep-Tour mit, fahrt in die Schlucht von Saklikent (leckere Forellen :-), zum Schildkrötenstrand von Petara (19 km Sandstrand, nur an einer Stelle betretbar weil komplett Naturschutzgebiet wg. der Schildkrötenbrut). Kas kann man sich schenken, ist eher langweilig. Ich war zum 2. Mal Ende September/Anfang Oktober in der Gegend, sehr angenehm: nicht zu heiß, aber immer noch schöner Sommer, 1-2 Wolken- oder Gewitter/Regentage sind möglich. Es ist nicht mehr überlaufen, das Meer ist angenehm warm. Und wie gesagt, unbedingt Paragliding machen !!

Es gibt neben dem Pool den Bar und Gastro-Bereich, überdacht, zu allen Seiten offen. Das 0,5er-Efes-Pils kostet die ortsüblichen 4 Lira (= ~ 2 € beim Kurs von 1,9 zu meiner Zeit), Wein ist eher überteuert mit 6 Lira für ~ 0,15 l-Glas, Flasche 30 Lira Frühstücksbüffet täglich gleich mit allem gängigem, nix besonderes aber o.k. Abendbüffet mit gut 20 leckeren Vorspeisenvariationen und 2 Hauptgrichten, Beilage immer Reis, meist auch Pommes bzw. engl. "Chips" (leider manchmal erkaltet) kaum Nudeln. Insgesamt lecker, wer da nicht satt wird dem ist nicht zu helfen. Es gibt aber auch wie schon erwähnt viele Restaurants im Ort, Hauptspeisen ~ 12-20 Lira, Fisch deutlich teurer, das Mittelmeer ist halt bereits gnadenlos leergefischt, da übersteigt die Nachfrage halt leider einfgach das Angebot ... Von Mc Doof wird man verschont.

Die in der eigenen Hotelbeschreibung mavrukahotel.net genannte Strandentfernung von 30 m bzw. 60 m bei l'tur und 80 m zur berühmten Lagune sind völliger Unsinn, aber die Entfernung ist o.k. mit ca. 3-4 min zur Starndpromenade und gut 10 min zum Kassenhäuschen der Lagune. Ums M. liegen nur noch andere Hotels, Ö. selbst besteht ausschließlich aus Touristeninfrastruktur, also Hotels, Restaurants, Bars und die üblichen unvermeidlichen Touri-shops mit Klamotten, Schmuck, Krimskrams, einigen kleinen Läden und Agenturen für Ausflüge und Pragliding. Das ist nur 1 min vom Hotel entfernt, insgesamt ist in Ö. alles recht angenehm überschaubar. Zum Flughafen ist 1 1/4 h, nach Fethiye (Dienstags den Markt besuchen, nochmehr Klamotten/Gürtel/Taschen/gefakte Markenartikel und sonstiger Tand, aber auch viel essbares und längst nicht nur Touris) sind es 13 km, für 3 Lira geht das alle paar Minuten mit den typisch türkischen Dolmus-Bussen. Unbedingt Paragliding-Tandem-Flug mitmachen ! Das kostet so 50 - 60 Euro (verhandlungssache) aber lohnt sich voll und ganz ! Zwar wird bei Tandem i.d.R. nicht mehr vom 1.800 m hohen Baba Dag gestartet (der Staat hält hier wohl die Hand ganz schön auf, das verteuert das Ganze um nochmal gut 50 €, die Kohle lieber in einen zweiten Flug investieren !!) aber aus gut 1.000 m Höhe ist der Genuss auch garantiert. Die abenteuerliche Fahrt dorthin dauert um die 40 min, der Flug etwa 25 min. Ich fand des jedenfalls klasse, habe es deshalb auch 2 x gemacht.

Zimmer mit Balkon, Kühlschrank, Telefon und Safe o.k., sauber, nett und praktisch. Klimaanlage gut, Glotze mit ZDF und RTL (leider keine ARD = Sportschau ;-), Videotext funktioniert nicht richtig, die Seiten rutschen leider inneinander und sind so häufig unlesbar). Balkontür und Fenster geschlossen halten sonst habt ihr Schnaken im Zimmer. Betten sehr gut, nicht durchgelegen, wie gesagt, erst 2. Saison, täglich frisches Laken und Handtücher. Leider erst am 10. Tag nass durchgewischt. Bad (ohne Fenster aber mit Föhn) sauber, Dusche funktioniert einwandfrei, recht sauber, je eine deutsche und englische Steckdose. Leider gibt es keine Klobürsten, keine Ahnung warum, das war das einzige gewöhnungsbedürftige ... Manche Zimmer schauen auf den Pool, manche auf den gegenüberliegenden 2. Wohnblock bzw. seitlich 90° zum Pool, manche auf eine Nebenstraße. Das Haus ist gut und soldie weil neu (nichts in Ö. ist älter als ~ 10-15 Jahre, es gibt keine "spanischen" Bausünden !) aber etwas hellhörig. Da die Zimmerür wohl nur einfachstes Spanholz ist, dringt einiges von drausen rein, das Haus hallt auf dem Gang bzw. von der Rezeption her recht stark wenn Leute sich unterhalten, ein- oder auschecken. Die Balkontür ist dagegen sehr soldie, der morgentliche Hahn und ein Hund waren kaum wahrzunehmen. Aber der erfahrene Urlauber reist ja nun mal mit Ohropax, wer es unbedingt braucht, das blockt alles :-) Sonst wird der Ort ab 0 Uhr ruhig, da werden insgesamt diszipliniert kollektiv die Musiken heruntergefahren, fand ich gut.

Das Personal war sehr freundlich: Mohammad an der Bar von Natur aus sowieso, spricht englisch und etwas deutsch, Eren vom Service wirkt verschlossen (spricht nur einen Satz englisch: Finished ? Can I have the plates ? ;-) wir haben ihn aber zum Auftauen gebracht, dann ist ist er total nett, ist erst 17 und kommt aus Ost-Anatolien, das ist 2.000 km weit weg ! Rezeption spricht englisch und zum Teil deutsch.

Es gibt einen gepflegten Pool (wenn die Platten nass sind recht glatt), kleiner Kinderpool mit ~ 10 m² und Dusche, eine Tischtennisplatte und einen Billiardtisch. Es hat 48 kostenlose Liegen mit 23 Sonnenschirmen, ob das in der Hauptsaison reicht kann ich nicht beurteilen, das Hotel kann 160 Leute beherbergen. Zu meiner Zeit waren die meisten Liegen frei, aber bei DEM Strand war ich eh meist am/im türkisblauen glasklaren Meer. Dort kostet eine Liege und der Schirm je 5 Lira. Duschen und Umkleide dort umsonst ! Am Pool läuft immer Musik. Wenn die Briten sich reichlich Pils einflößen wird es schon mal feucht-fröhlich und lauter. Nun ja, das gilt wohl für alle Hotles in Ö., ignorieren, mitmachen oder wie ich zum Strand gehen. Pool ist von 8 - 21 offen, keine nervigen Animateure oder so.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0