Einzelbewertungen

Haase
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jul 17
Haase
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jul 17
OK, wenn man nicht zu hohe Ansprüche stellt
Ein kleines Hotel, das mit dem Bus ca. 35 Min. von Venedig entfernt liegt. Man darf sich keinen hohen Standard erwarten, weder was die Zimmer, noch das Frühstücksbuffet betrifft. Unser Zimmer war mäßig sauber und sehr klein und beengend, der Fernseher konnte nur italienische Sender empfangen. Dies war jedoch ok für uns, da wir nur die Nacht im Hotel und den restlichen Tag beim Sightseeing in Venedig verbrachten.

Am Frühstücksbuffet gab es eine kleine Auswahl, satt wurde man auf jeden Fall. Frühstück gab es ab 8.30 Uhr. Die Rezeptionistin war regelrecht überfordert damit, uns am Abreisetag (wir fuhren um 8.30 zum Flughafen) ein (bereits bezahltes und gebuchtes) Frühstück bereitzustellen, obwohl dies nur ein paar Minuten vor unserer Abreise geschehen hätte müssen. Letztendlich ver ... mehr
Ein kleines Hotel, das mit dem Bus ca. 35 Min. von Venedig entfernt liegt. Man darf sich keinen hohen Standard erwarten, weder was die Zimmer, noch das Frühstücksbuffet betrifft. Unser Zimmer war mäßig sauber und sehr klein und beengend, der Fernseher konnte nur italienische Sender empfangen. Dies war jedoch ok für uns, da wir nur die Nacht im Hotel und den restlichen Tag beim Sightseeing in Venedig verbrachten.

Am Frühstücksbuffet gab es eine kleine Auswahl, satt wurde man auf jeden Fall. Frühstück gab es ab 8.30 Uhr. Die Rezeptionistin war regelrecht überfordert damit, uns am Abreisetag (wir fuhren um 8.30 zum Flughafen) ein (bereits bezahltes und gebuchtes) Frühstück bereitzustellen, obwohl dies nur ein paar Minuten vor unserer Abreise geschehen hätte müssen. Letztendlich verzichteten wir darauf.

Mit dem öffentlichen Bus, dessen Haltestelle ca. 200m vom Hotel entfernt lag, brauchte man 35 Min. nach Venedig. Das Hotel liegt an einer mäßig befahrenen Hauptstraße in ruhiger Umgebung mit wenigen Häusern. Ein Spar-Supermarkt liegt etwa 15 Min. zu Fuß entfernt.

Die Tagesdecke auf dem Bett sah etwas schmuddelig aus, die Bettwäsche war jedoch sauber. Das Zimmer selbst war beengend, da sich darüber eine Treppe befand. Sauberkeit war ok. Das Zimmer lag an einem Hinterhof, somit war es sehr ruhig.

Die Busfahrkarten konnte man an der Rezeption erwerben, was sehr praktisch war. Ebenso konnten wir hier den Fahrer zum Flughafen bestellen.

Man konnte sich Räder ausborgen und es gab gratis WLAN. In Mira bzw. in unmittelbarer Umgebung kann man nicht viel unternehmen, jedoch vermissten wir dies nicht, da wir meist in Venedig unterwegs waren.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Ralf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jun 16
Ralf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jun 16
Sehr charmantes Haus mit tollem Ambiente
Ein sehr charmantes Hotel in einer venzianischen Villa in sehr individuell eingerichteten Zimmern, die einen zu einer Zeitreise verleiten. Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal - tolles Ambiente. Service sehr gut, Lage allerdings an einer viel befahrenen Straße.

Das Hotel liegt etwas abseits von Mira an eine viel befahrene Straße, ist aber als Ausgangspunkt für besuche von venedig oder Padua sowie der gesamten Region Venetien optimal gelegen, auch dank einer guten Busanbindung.

Sehr saubere, gepflegete Zimmer - charmant eingerichtet.

Das personal ist sehr freundlich, offen und hilfsbereit und unterstützt auch bei Extrawünchen.

es gibt fahrräder zum Ausleihen, ein schöner Hinterhof lädt zum verweilen ein - auch gerade während der Sommerzeit ... mehr
Ein sehr charmantes Hotel in einer venzianischen Villa in sehr individuell eingerichteten Zimmern, die einen zu einer Zeitreise verleiten. Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal - tolles Ambiente. Service sehr gut, Lage allerdings an einer viel befahrenen Straße.

Das Hotel liegt etwas abseits von Mira an eine viel befahrene Straße, ist aber als Ausgangspunkt für besuche von venedig oder Padua sowie der gesamten Region Venetien optimal gelegen, auch dank einer guten Busanbindung.

Sehr saubere, gepflegete Zimmer - charmant eingerichtet.

Das personal ist sehr freundlich, offen und hilfsbereit und unterstützt auch bei Extrawünchen.

es gibt fahrräder zum Ausleihen, ein schöner Hinterhof lädt zum verweilen ein - auch gerade während der Sommerzeit während der größten Hitze.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Wilfried
Weiterempfehlung
5.5
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 13
Wilfried
Weiterempfehlung
5.5
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 13
Übernachten in zauberhafter Atmospäre
Ein sehr schönes kleines Hotel mit historischem Ambiente. Die Zimmer sind wunderschön eingerichtet. Jedes hat seinen eigenen Stil. Großzügige Badezimmer. Schöner Innenhof. Bestens geeignet für Ausflüge nach Venedig. Das Frühstück könnte reichhaltiger sein - ist halt italienisch. Parkmöglichkeiten vor dem Hotel sind eingeschränkt. Wir sind das dritte Mal in diesem Hotel gewesen und waren mit dem Gebotenen zufrieden. Wir nutzen es allerdings als Stützpunkt für Venedigbesuche, da sich die Bushaltestelle in direkter Nähe zum Hotel befindet.

Ein sehr schönes kleines Hotel mit historischem Ambiente. Die Zimmer sind wunderschön eingerichtet. Jedes hat seinen eigenen Stil. Großzügige Badezimmer. Schöner Innenhof. Bestens geeignet für Ausflüge nach Venedig. Das Frühstück könnte reichhaltiger sein - ist halt italienisch. Parkmöglichkeiten vor dem Hotel sind eingeschränkt. Wir sind das dritte Mal in diesem Hotel gewesen und waren mit dem Gebotenen zufrieden. Wir nutzen es allerdings als Stützpunkt für Venedigbesuche, da sich die Bushaltestelle in direkter Nähe zum Hotel befindet.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
Katrin
Weiterempfehlung
5.2
Alter 41-45
verreist als Single
im Jul 09
Katrin
Weiterempfehlung
5.2
Alter 41-45
verreist als Single
im Jul 09
Empfehlenswerter kleiner Palazzo !
Ein liebevoll eingerichtetes kleines Hotel mit Innenhof, es gibt ca. 7-9 Zimmer. Diese sind alle individuell gestaltet, tolle antike Möbel, die Betten natürlich neu in Bezug auf den Schlafkomfort - wir haben herrlich geschlafen! Wir hatten ein Traumbad - sowohl das Bad als auch das Zimmer sehr sauber! Es gibt eine Klimaanlage, die sehr leise ist und die man selber einstellen kann. Frühstücksbuffet ist für italienische Verhältnisse gut ausgestattet - Müsli, Joghurts, verschiedenen Brötchenarten (auch Vollkorn)... Säfte, Kaffeemaschine zur Selbstbedienung für Espresso, Cappuchino, etc.- auch "deutscher" gebrühter Kaffee, wer möchte. Nicht die riesigen Käse-Wurstplatten - ich konnte gerne drauf verzichten. Während wir dort waren gab es noch deutsche Gäste dort.

Ich glaube anhand m ... mehr
Ein liebevoll eingerichtetes kleines Hotel mit Innenhof, es gibt ca. 7-9 Zimmer. Diese sind alle individuell gestaltet, tolle antike Möbel, die Betten natürlich neu in Bezug auf den Schlafkomfort - wir haben herrlich geschlafen! Wir hatten ein Traumbad - sowohl das Bad als auch das Zimmer sehr sauber! Es gibt eine Klimaanlage, die sehr leise ist und die man selber einstellen kann. Frühstücksbuffet ist für italienische Verhältnisse gut ausgestattet - Müsli, Joghurts, verschiedenen Brötchenarten (auch Vollkorn)... Säfte, Kaffeemaschine zur Selbstbedienung für Espresso, Cappuchino, etc.- auch "deutscher" gebrühter Kaffee, wer möchte. Nicht die riesigen Käse-Wurstplatten - ich konnte gerne drauf verzichten. Während wir dort waren gab es noch deutsche Gäste dort.

Ich glaube anhand meiner Bewertung sieht man, wie gut es uns gefallen hat! Der Preis war für die Nähe zu Venedig absolut ok, in der Nebensaison ist er noch niedriger und das werde ich auf jeden Fall noch einmal beanspruchen! Im Sommer würde ich normalerweise nicht nach Venedig fahren - wir sind aber nun mal in Richtung Adria gefahren und es wäre ja blöd das nicht "mitzunehmen". Ich kann sagen es war heiß, voll und es war eine Wohltat (so schön VE auch ist) nach einem Tag VE nach Mira zu fahren, was natürlich frischer und ruhiger ist. Die Fahrt mit dem Bus ist ok (er fährt auch bis ca. 22.00 Uhr zurück, wenn nicht noch länger) und wenn man durch Mestre fährt ist man froh, nicht dort ein Hotel gewählt zu haben. Ich habe das Hotel übrigens auch aus Holiday-Check gewählt obwohl es noch nicht viele Bewertungen gab... Ich kann das kleine aber feine Hotel jedem empfehlen, der auf italienisches, antikes Flair steht und etwas Weg in Kauf nimmt um nach Ve zu kommen - P.S. ich würde übrigens immer mit dem Bus fahren und nie mit dem Auto reinfahren...;-)

Frühstücksbuffet habe ich ja schon erwähnt, wurde serviert in einem schönen Esszimmer mit Deckenbalken und alten Möbeln, uns hat es sehr gefallen!

Das Hotel liegt direkt am Brenta-Kanal, schöne Aussicht auf den Kanal oder ins Grüne. Die Durchgangsstraße von Mira führt am Hotel vorbei, wir hatten ein Fenster zum Hof und eines zur Straße. Wenn die Fenster bzw. Fensterläden zu sind hört man den Verkehr nicht. Da es sehr heiß war hatten wir sowieso die Fenster geschlossen und die Klimaanlage angeschaltet. Aber nachts ist auch wenig Verkehr. Am Brenta-Kanal liegen auch herrliche Villen, die man zum Teil besichtigen kann. Es soll 2 gute Pizzerien geben, die wir aber nicht ausprobiert haben... Vom Hotel aus läuft man ca. 5-10 Minuten und kommt zur Bushaltestelle (herrlich schattig durch Bäume), wo man das Ticket für den Bus nach Venedig kaufen kann, am Kiosk oder Tabacchi. Der Bus fährt alle halbe Stunde, kostet 9 Euro hin- und zurück und dauert ca. 35 Minuten bis zur Piazzale Roma. Dort bekommt man direkt alle Tickets zur Weiterfahrt mit den Booten etc.

Wir hatten ein Zimmer welches groß genug für uns zwei war.... im Eingangsbereich ("kleiner Flur") war ein Schrank mir Safe, eine Minibar (Preise absolut ok, Erdnüsse - 1,00 Euro, Piccolo Prosecco - 2,50, Kl. Wasser ca. 1,50). Möblierung ein Traum, typischer Stein-Mosaikboden, Kronleuchter, schöner Tisch mit Spiegel, Telefon. Unser Bad war wie schon beschrieben schön und sehr groß - Dusche, WC, Bidet, Föhn, tolle große Badetücher, Handtücher, Seife, Duschgel, etc.

Die Besitzerinnen des Hotels sind sehr freundlich und helfen bei Fragen gerne weiter. Das Frühstücksbuffet wurde aufgefüllt und Wünsche erfüllt. Da ich etwas italienisch spreche hatte ich keine Probleme bei der Verständigung, hab aber gehört dass die Damen gut englisch sprechen... Die Zimmer waren wie schon oben erwähnt sehr sauber und wurden gut geputzt!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Annika
Weiterempfehlung
5.4
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mai 09
Annika
Weiterempfehlung
5.4
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mai 09
Ein wunderschönes, kleines Hotel
Das Hotel hat uns sehr gut gefallen! Schnuckelig, klein, romantisch, jedes Zimmer anders, liebevoll eingerichtet. Ein Haus mit Atmosphäre und Charakter.

Bis nach Venedig sind es nur ca. 15 Kilometer, die öffentlichen Verkehrsmittel fahren regelmäßig, und die sind auch absolut zu empfehlen. Der Verkehr in und um Venedig ist nicht jedermanns Sache und die Parkmöglichkeiten sind katastrophal. Also einfach die Öffis nehmen! Geht ganz schnell und ist günstig. Und abends: ein Sektchen auf der Minibar als Absacker und es sich im Innenhof gemütlich machen! Romantische, gemütliche Atmosphäre, und der Abend findet kein Ende...

Wir hatten nur Frühstück, und das war okay. Nichts Besonderes, aber alles da was man brauchte.

Der Ort Mira ist ein Traum, Herrenhaus nebe ... mehr
Das Hotel hat uns sehr gut gefallen! Schnuckelig, klein, romantisch, jedes Zimmer anders, liebevoll eingerichtet. Ein Haus mit Atmosphäre und Charakter.

Bis nach Venedig sind es nur ca. 15 Kilometer, die öffentlichen Verkehrsmittel fahren regelmäßig, und die sind auch absolut zu empfehlen. Der Verkehr in und um Venedig ist nicht jedermanns Sache und die Parkmöglichkeiten sind katastrophal. Also einfach die Öffis nehmen! Geht ganz schnell und ist günstig. Und abends: ein Sektchen auf der Minibar als Absacker und es sich im Innenhof gemütlich machen! Romantische, gemütliche Atmosphäre, und der Abend findet kein Ende...

Wir hatten nur Frühstück, und das war okay. Nichts Besonderes, aber alles da was man brauchte.

Der Ort Mira ist ein Traum, Herrenhaus neben Herrenhaus, zum Teil wunderschön saniert und renoviert, teilweise leider aber auch verlassen und heruntergekommen. Ein abendlicher Spaziergang entlang des Kanals ist ein Muss!

Wir waren begeistert! Ein wunderschönes, großes Zimmer, antike Möbel, trotz der Nähe zur Straße nachts ruhig, sauber, ein schönes Bad, großartig!

Sehr nette junge Damen! Trotz Verzögerung und verspäteter Anreise sehr geduldig, nett und zuvorkommend. Nette Tipps bzgl. Restaurant und Abendveranstaltung, sehr bemüht. Das Zimmer war sauber, nix zu meckern.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Bernd
Weiterempfehlung
4.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 08
Bernd
Weiterempfehlung
4.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 08
Zauberhaftes Hotel im alten Stil
Zauberhaftes Hotel, feminin (2 Betreiberinnen) und alt. Schöne alte Bilder, Möbel, Spiegel. Balkendecken, Kronleuchter. Bei gutem Wetter ist der Frühstücksgarten die Schau! Auch die Scheune, falls es mal regnet oder ungemütlich ist. Frühstück war gut, die Betreiberinnen bei frühem Aufbruch etwas unbeweglich. Vielleicht waren sie noch nicht ausgeschlafen? Es war unser Hotel zum Besuch von Venedig und ist unbedingt einen Besuch wert!

Zauberhaftes Hotel, feminin (2 Betreiberinnen) und alt. Schöne alte Bilder, Möbel, Spiegel. Balkendecken, Kronleuchter. Bei gutem Wetter ist der Frühstücksgarten die Schau! Auch die Scheune, falls es mal regnet oder ungemütlich ist. Frühstück war gut, die Betreiberinnen bei frühem Aufbruch etwas unbeweglich. Vielleicht waren sie noch nicht ausgeschlafen? Es war unser Hotel zum Besuch von Venedig und ist unbedingt einen Besuch wert!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.8
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.8
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Ruediger
Weiterempfehlung
4.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 07
Ruediger
Weiterempfehlung
4.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 07
Gut für Ausflüge, liebevolle Einrichtung
das hotel, liebevoll mit alten möbeln und gegenständen eingerichtet, eignet sich bestens für autoausflüge in die nähere und weitere umgebung incl. venedig. es liegt an einer viel befahrenen hauptstrasse, allerdings auch direkt an einem kanal mit vielen alten villen und herrenhäusern. lärm von der strasse war nachts nicht zu hören.

das hotel, liebevoll mit alten möbeln und gegenständen eingerichtet, eignet sich bestens für autoausflüge in die nähere und weitere umgebung incl. venedig. es liegt an einer viel befahrenen hauptstrasse, allerdings auch direkt an einem kanal mit vielen alten villen und herrenhäusern. lärm von der strasse war nachts nicht zu hören.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.3
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.3
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Kerstin
Weiterempfehlung
4.7
Alter 41-45
verreist als Single
im Jun 07
Kerstin
Weiterempfehlung
4.7
Alter 41-45
verreist als Single
im Jun 07
Alcova del Doge, ideal für einen Venedigurlaub
Dieser kleine Gasthof liegt in Mira, ungefähr 25 Minuten mit dem Bus ab Venedig. Das Hotel ist ein altes Gutshaus, hat nur 7 Zimmer, die vermietet werden, jedes Zimmer hat seinen eigenen Stil . Alle sind total klasse und mit sehr viel Geschmack eingerichtet. Es bewirten Sie zwei Freundinen, die das Haus 2005 umgebaut haben und mit sehr viel Liebe und Geschmack eingerichtet haben. Alle Zimmer sind sehr sauber, es fehlt nichts. Von Duschhaube bis Fön ist alles vorhanden.

Mehrer Pizzerien in der Umgebung, aber recht teuer. Typisch italienisch kann man bei Mario essen. Original Steinofenpizza. ( Man kann dem Koch beim Zubereiten zuschauen) Preise human. Pizza ab 3, 50 Karaffe Wein 2 Euro.

Man fährt 25 Minuten vom Busbahnhof Venedig. Kommt man mit dem wagen, Parkmöglichk ... mehr
Dieser kleine Gasthof liegt in Mira, ungefähr 25 Minuten mit dem Bus ab Venedig. Das Hotel ist ein altes Gutshaus, hat nur 7 Zimmer, die vermietet werden, jedes Zimmer hat seinen eigenen Stil . Alle sind total klasse und mit sehr viel Geschmack eingerichtet. Es bewirten Sie zwei Freundinen, die das Haus 2005 umgebaut haben und mit sehr viel Liebe und Geschmack eingerichtet haben. Alle Zimmer sind sehr sauber, es fehlt nichts. Von Duschhaube bis Fön ist alles vorhanden.

Mehrer Pizzerien in der Umgebung, aber recht teuer. Typisch italienisch kann man bei Mario essen. Original Steinofenpizza. ( Man kann dem Koch beim Zubereiten zuschauen) Preise human. Pizza ab 3, 50 Karaffe Wein 2 Euro.

Man fährt 25 Minuten vom Busbahnhof Venedig. Kommt man mit dem wagen, Parkmöglichkeit vor dem Haus. Abends kann man gut bei "Maria" typisch italaienisch essen gehen. Bushaltestelle vor dem Haus.

Große Zimmer, die Möbel auf "alt" getrimmt, TV, Miniba, Safe, Telefon Dusche, Badewanne Fön. Alles perfekt.

Die Hausherrinnen sind sehr nett und freundlich, man verständigt sich in englisch oder deutsch(ein wenig)Alles ist super sauber. In den Zimmern befinden sich ein Safe und ein Kühlschrank(im Kühlschrank finden sie Snacks und Getränke(vom Picolo bis zum Wasser alles da)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.5
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.5
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Florian
Weiterempfehlung
5.7
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 07
Florian
Weiterempfehlung
5.7
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 07
Sehr schönes kleines Hotel
Wir kommen immer wieder auf Reisen in diesem Hotel vorbei. Nach dem wir schon einioge andere ausprobiert haben sind wir jetzt ganz hin und weg von diesem Hotel.

Wir kommen immer wieder auf Reisen in diesem Hotel vorbei. Nach dem wir schon einioge andere ausprobiert haben sind wir jetzt ganz hin und weg von diesem Hotel.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Monique
Weiterempfehlung
5.7
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Oct 06
Monique
Weiterempfehlung
5.7
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Oct 06
Super freundliches und romantisches Hotel
Das Hotel liegt direkt an der straße, was aber nicht sonderlich stört da es durch die türen sehr geschützt ist, wenn man in dem garten sitzt ist es sehr ruhig und auf seinem zimmer hört man den lärm auch nicht. Das hotel ist sehr auf alt eingerichtet...ich fand es einfach nur traumhaft.Das haus hat zwei stockwerke und auch nur wenige zimmer das macht es auch so angenehm um urlaub zu machen. Es ist behinderten gerecht. Die beiden damen den das hotel gehört achten sehr auf sauberkeit in ihrem schönen Haus.Den Altersduchschnitt kann man nicht bestimmen da jedes alter vertreten war. Das frühstück ist sehr süß gehalten also wer wurst und käse haben will sollte sich die kaufen gehen.Aber sonst ist es sehr nett gestaltet wir sind immer rausgegangen zum frühstücken. Da das wetter noch schön war ha ... mehr
Das Hotel liegt direkt an der straße, was aber nicht sonderlich stört da es durch die türen sehr geschützt ist, wenn man in dem garten sitzt ist es sehr ruhig und auf seinem zimmer hört man den lärm auch nicht. Das hotel ist sehr auf alt eingerichtet...ich fand es einfach nur traumhaft.Das haus hat zwei stockwerke und auch nur wenige zimmer das macht es auch so angenehm um urlaub zu machen. Es ist behinderten gerecht. Die beiden damen den das hotel gehört achten sehr auf sauberkeit in ihrem schönen Haus.Den Altersduchschnitt kann man nicht bestimmen da jedes alter vertreten war. Das frühstück ist sehr süß gehalten also wer wurst und käse haben will sollte sich die kaufen gehen.Aber sonst ist es sehr nett gestaltet wir sind immer rausgegangen zum frühstücken. Da das wetter noch schön war haben wir in der Sonne gesessen.

oktober wetter war 25 grad und sonnenschein. wir haben 400 euro für drei leute bezahlt bei fünf übernachtungen mit frühstück also echt preiswert...

das frühstück war gut und reichhaltig aber eben nicht deutsch und sehr süß gehalten

Der Ortsteil Mira ist nicht gerade der tollste um wegzugehen aber mit dem Fahrrad oder dem bus kann man nach dolo fahren was nicht weit weg ist und da kann man abends schön was trinken und essen gehen und am tag schoppen...aber venedig stadt ist auch nicht weit weg 40 minuten mit dem bus und man ist da es kostet auch nur 2 euro. Die Villen in Mira und umgebung sind der knaller schlecht hin also man muß sich dort die gegend auch anschauen.Parkmöglichkeiten hat das hotel auch ich glaube aber nur 2 am hotel aber die umgebung hat genug parkplätze.Vom Flughafen braucht man ungefähr ne halbe stunde mit umsteigen.

Klimaanlage und heizung war vorhanden, minibar (war sehr günstig), Sat-tv (leider nur englisch und ital.) telefon....das zimmer war einfach aber total schön eigerichtet das bad war auch super sauber und stilvoll eingerichtet Siehe Fotos!!!

Die damen können sehr gut englisch und ein bißchen deutsch. Sie waren sehr gastfreundlich, die zimmer wurden sehr gut gereinigt, jeden tag. Der bus war gleich vor dem hotel höchstens 50 meter entfernt. Die damen waren sehr freundlich, Hilfsbereit.

internetzugang wenn man pc mitbringt und kabel

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0