302 Hotelbewertungen
91 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.4
Essen & Trinken
4.9
Sport & Unterhaltung
4.4
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

martine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Dec 18
martine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Dec 18
Sehr gepflegtes Hotel. Gross und schönes Zimmer
Sehr angenehmes Hotel. Nicht weit von Stadtzentrum Chaweng. Viel Verkehr vor dem Hôtel. Wifi schlecht im Zimmer. Kleiner Strand. Sehr nettes Personal.

Sehr angenehmes Hotel. Nicht weit von Stadtzentrum Chaweng. Viel Verkehr vor dem Hôtel. Wifi schlecht im Zimmer. Kleiner Strand. Sehr nettes Personal.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Jonathan
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Dec 18
Jonathan
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Dec 18
Unterirdisch!
Was für eine Enttäuschung! Ich war jetzt insgesamt 21x in Thailand und dies war das schlechteste Hotel von all meinen Aufenthalten. Zum Glück haben wir nur eine Nacht gebucht, da wir zum Schluss unserer Reise ein Hotel wollten das in der Nähe vom Flughafen liegt. Da es unsere letzte Nacht war, haben wir Halbpension gebucht da es der 24. Dezember (Heiligabend) war und wir nicht lange nach einem Restaurant suchen wollten. Riesen Fehler! Aber jetzt eins nach dem anderen. Bei der Ankunft haben wir wie gebucht ein Hill Side Zimmer bekommen. Leider war die Klimaanlage defekt und als wir anriefen hat man uns gesagt das jemand vorbei kommt. Nach langem warten nochmal angerufen und dann hat es geheissen das wir das Zimmer wechseln können, wir sollen auf einen Rückruf warten bis sie ein Zimmer organ ... mehr
Was für eine Enttäuschung! Ich war jetzt insgesamt 21x in Thailand und dies war das schlechteste Hotel von all meinen Aufenthalten. Zum Glück haben wir nur eine Nacht gebucht, da wir zum Schluss unserer Reise ein Hotel wollten das in der Nähe vom Flughafen liegt. Da es unsere letzte Nacht war, haben wir Halbpension gebucht da es der 24. Dezember (Heiligabend) war und wir nicht lange nach einem Restaurant suchen wollten. Riesen Fehler! Aber jetzt eins nach dem anderen. Bei der Ankunft haben wir wie gebucht ein Hill Side Zimmer bekommen. Leider war die Klimaanlage defekt und als wir anriefen hat man uns gesagt das jemand vorbei kommt. Nach langem warten nochmal angerufen und dann hat es geheissen das wir das Zimmer wechseln können, wir sollen auf einen Rückruf warten bis sie ein Zimmer organisiert haben. Nach 45min wieder selber angerufen da es im Zimmer ca. 30 Grad war und wir nicht unser ganzer Abend warten wollten. Dann hat man uns gesagt wir sollen in die Lobby kommen. In der Lobby haben wir dann unser Gepäck deponiert und darum gebeten das wir zuerst das Abendessen zu uns nehmen können bis das Zimmer bereit ist. An der Rezeption hat man uns den Voucher gegeben und gesagt das Sie uns einen Tisch reserviert haben. Wir sind dann zum Restaurant wo unser Tisch reserviert wurde, dort angekommen hat man verblüfft unseren Voucher angeschaut und gesagt das es abgeklärt werden muss. Nach ca. 5min ist das Restaurant Personal zurück gekommen und hat uns gesagt das dieser Voucher für heute nicht gültig sei! Wieder zur Rezeption und die Dame dort hat gesagt das es ein Missverständiss sein muss, wir sollen kurz warten Sie kläre das sofort. Sie hat dann ziemlich genervt mit dem Restaurant Personal telefoniert und nach dem auflegen hat Sie gesagt dass es ihr leid tut aber wir können nur in dem Restaurant auf der anderen Strassenseite essen. Schon wenig genervt sind wir dorthin und die zwei Angestellten dort waren völlig überrascht das jemand an Heiligabend zu ihnen kommt, wenn es doch Buffet gibt. Sie haben uns gefragt ob wir nicht das Weihnacht Buffet möchten und wir haben dann gesagt das dies scheinbar nicht möglich sei, da haben Sie bei der Rezeption angerufen um nachzufragen. Natürlich auch völlig überracht sind sie dann zurückgekommen und haben uns eine Set-Menu Kare gegeben mit hauptsächlich italienischem Essen. Das haben wir dann auch bestellt und zu unserem Erstaunen wurde alles Essen von dem anderen Restaurant über die Strasse gebracht! Abgesehen davon das dass Essen schon kalt war mussten wir auch noch die Getränke bezahlen welche sehr teuer waren für thailändische Verhältnisse. Fazit: Halbpension war ein Desaster und die Mitarbeiter sind nicht informiert.

Das bestellte Essen von der Set-Karte kam von einem anderen Restaurant und wurde von Mitarbeitern über die Strasse gebracht. Getränke überteuert und sind nicht enthalten bei Halbpension. Frühstück war durchschnittlich.

Die Lage ist am Ende vom Chaweng Beach, neben dem Hotel fliesst ein stinkiger Fluss ins Meer. Die Hill Side Zimmer sind auf der anderen Seite der viel befahrenen Strasse.

Das einzig positivie ist die Grösse der Zimmer, der Rest ist einfach nur schrecklich. Die Betten sind durchgelegen und steinhart! Die Kissen viel zu prall gefüllt! Im Zimmer hat es winzig kleine Ameisen die sich auch ins Bett verirren. Da wir im obersten Stock waren hatten wir die Generatoren der Klimaanlage oder was auch immer über uns auf dem Dach was die ganze Nacht gebrummt hat. Es war so unbequem und laut das wir praktisch nichts geschlafen haben und am nächsten Tag völlig kaputt und unerholt unsere Heimreise antratten.

Wie schon erwähnt, Zimmer wechseln war unprofessionell und mühsam. Keiner der Angestellten wusste wo die Gäste die Halbpension gebucht haben Essen dürfen am Heiligabend. Da wäre nach dem Zimmer Vorfall und dem hin und her schicken ein wenig Kulanz angebracht gewesen.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Manuel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Nov 18
Manuel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Nov 18
Sönes Hotel, freundliches Personal!
Sehr schönes Hotel und freundliche Mitarbeiter. Zimmer sauber und sehr geräumig. (Beachside Zimmer gebucht) schöner Pool, aber leider war die Whirlpool Funktion defekt.

Frühstück sehr gut, auch täglich Abwechslungsreich. Leider aber nur bis 10:30

Sehr schönes Hotel und freundliche Mitarbeiter. Zimmer sauber und sehr geräumig. (Beachside Zimmer gebucht) schöner Pool, aber leider war die Whirlpool Funktion defekt.

Frühstück sehr gut, auch täglich Abwechslungsreich. Leider aber nur bis 10:30

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Joachim
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 18
Joachim
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 18
Haben uns wohl gefühlt.
Recht großes Hotel. Im November zum Glück nicht voll ausgebucht. Somit war es weder beim Frühstück noch an den Pools zu eng. In der Hochsaison wäre es uns wohl viel zu lebhaft. Leider war der Bereich zum Frühstücken am oberen Pool gesperrt. Somit also sehr lange Wege mit vielen Treppen da auch der Fahrstuhl nicht i.O: war.

Hatten nur Frühstück. Wir fanden es für Thailand sehr abwechslungsreich und schmackhaft.

Strand direkt am Hotel nur früh morgens vorhanden. Für einen Spaziergang am Strand ab ca. 10 Uhr muss man gezwungener Weise durch ein oder zwei Hotels neben dem Novotel laufen.

Der Balkon ist erst nach 13 Tagen das erste mal gereinigt worden. Die Bettwäsche ist im kompletten Urlaub nur 2 mal gewechselt worden. Normaler Weise wird in Thailand in JED ... mehr
Recht großes Hotel. Im November zum Glück nicht voll ausgebucht. Somit war es weder beim Frühstück noch an den Pools zu eng. In der Hochsaison wäre es uns wohl viel zu lebhaft. Leider war der Bereich zum Frühstücken am oberen Pool gesperrt. Somit also sehr lange Wege mit vielen Treppen da auch der Fahrstuhl nicht i.O: war.

Hatten nur Frühstück. Wir fanden es für Thailand sehr abwechslungsreich und schmackhaft.

Strand direkt am Hotel nur früh morgens vorhanden. Für einen Spaziergang am Strand ab ca. 10 Uhr muss man gezwungener Weise durch ein oder zwei Hotels neben dem Novotel laufen.

Der Balkon ist erst nach 13 Tagen das erste mal gereinigt worden. Die Bettwäsche ist im kompletten Urlaub nur 2 mal gewechselt worden. Normaler Weise wird in Thailand in JEDEM 3 Sterne Hotel täglich die Wäsche gewechselt.

Wir hatten einiges zu reklamieren. Es wurde aber jede Reklamation schnell behoben.

Gut ausgestatteter Gym Room mit intakten Geräten.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Silke
Weiterempfehlung
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 18
Silke
Weiterempfehlung
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 18
Ganz o.k aber kein zweites mal.
Großes in die Jahre gekommenes Hotel. In vielen Bereichen alt und abgewohnt aber vollkommen ausreichend. Meist freundliches und hilfsbereites Personal. Die einzigen menschlichen Probleme gab es mit dem Reiseleiter Andreas Holzhofer.

Zimmer sehr groß. Leider kaum eine Reinigung. Keine frische Bettwäsche. Bei Regen lief das Wasser die Wände runter, tropfte von der Decke und vom überdachten Balkon sodas man bei Regen draussen nicht sitzen konnte. Morgens zum duschen nur kaltes Wasser. Neues Toilettenpapier, Seife, Kaffee und andere Artikel sind erst auf Anfrage wieder aufgefüllt worden. Handtücher und Wasser jeden Tag frisch. Schimmel in der Dusche.

Die ewigen Reklamationen erledigte man meist schnell.

Großes in die Jahre gekommenes Hotel. In vielen Bereichen alt und abgewohnt aber vollkommen ausreichend. Meist freundliches und hilfsbereites Personal. Die einzigen menschlichen Probleme gab es mit dem Reiseleiter Andreas Holzhofer.

Zimmer sehr groß. Leider kaum eine Reinigung. Keine frische Bettwäsche. Bei Regen lief das Wasser die Wände runter, tropfte von der Decke und vom überdachten Balkon sodas man bei Regen draussen nicht sitzen konnte. Morgens zum duschen nur kaltes Wasser. Neues Toilettenpapier, Seife, Kaffee und andere Artikel sind erst auf Anfrage wieder aufgefüllt worden. Handtücher und Wasser jeden Tag frisch. Schimmel in der Dusche.

Die ewigen Reklamationen erledigte man meist schnell.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Jan
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 18
Jan
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 18
Lautes und feuchtes Zimmer.
Bei Regen lief das Wasser von den Wänden und tropfte von der Decke. Schimmel im Badezimmer. Schlechte Reinigung des Zimmers. Frische Bettwäsche nur nach mehrmaligem nachfragen. Der obere Bereich zum frühstücken komplett gesperrt. Am Hotel kein Strand vorhanden.

Bei Regen lief das Wasser von den Wänden und tropfte von der Decke. Schimmel im Badezimmer. Schlechte Reinigung des Zimmers. Frische Bettwäsche nur nach mehrmaligem nachfragen. Der obere Bereich zum frühstücken komplett gesperrt. Am Hotel kein Strand vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Annett
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Annett
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Ein gelungener Urlaub
Die Hotelanlage war sehr großzügig, direkt am Meer. Die Zimmer waren großzügig, das Frühstück lecker. Wir haben unseren Urlaub sehr genossen.

Das Frühstück war gut, allerdings gab es jeden Tag das Gleiche. Mehrmals in der Woche wurden Themenbuffets mit Livemusik angeboten. Man konnte auch a la Carte bestellen.

Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. 10 Minuten. Das Hotel liegt am Ende von Chaweng Beach, die City ist aber zu Fuß in ca 10 Minuten zu erreichen. Man hat dafür mehr Ruhe als mitten in der Stadt.

Die Zimmer waren riesig. Allerdings hat uns gestört, dass wir für ein Extra-Bett unseres 8-jährigen Sohnen ungefähr 300 € für 12 Tage zahlen sollten. Dies war in der Buchung nicht beschrieben. Das Zimmer hatte ein großes Doppelbett und das Badezimmer war o ... mehr
Die Hotelanlage war sehr großzügig, direkt am Meer. Die Zimmer waren großzügig, das Frühstück lecker. Wir haben unseren Urlaub sehr genossen.

Das Frühstück war gut, allerdings gab es jeden Tag das Gleiche. Mehrmals in der Woche wurden Themenbuffets mit Livemusik angeboten. Man konnte auch a la Carte bestellen.

Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. 10 Minuten. Das Hotel liegt am Ende von Chaweng Beach, die City ist aber zu Fuß in ca 10 Minuten zu erreichen. Man hat dafür mehr Ruhe als mitten in der Stadt.

Die Zimmer waren riesig. Allerdings hat uns gestört, dass wir für ein Extra-Bett unseres 8-jährigen Sohnen ungefähr 300 € für 12 Tage zahlen sollten. Dies war in der Buchung nicht beschrieben. Das Zimmer hatte ein großes Doppelbett und das Badezimmer war ordentlich ausgestattet.

Das Personal war durchgehend sehr freundlich und zuvorkommend.

Die Pools waren prima und nicht überlaufen. Animationsprograsmm gab es im Hotel nicht. Abends war meistens Livemusik.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Nico Schulz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 18
Nico Schulz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 18
Sofort wieder
Das Hotel war einfach ein Traum. Und wir müssen schwerem Herzen heut nach 14 Tagen heim. Es ist sauber . Das Essen super lecker . Und das Personal super nett . Es war die pure Erholung im Novotel .

Das Buffet sieht frisch aus . Und ist es auch. Haben jeden Morgen gern gegessen .

Das Hotel liegt perfekt . Nah am Geschehen und trotzdem ruhig . Am Stand und Pool erholt man sich ohne lauter Umgebung . Essen / Bars und Läden direkt vor Ort

Das Zimmer ist super schön und wird täglich gereinigt . Das Bad ist ein Traum . Das größte was ich je im Hotel hatte .

Der Service ist unbeschreiblich . Das ganze Team vom Hotel ist super nett und umsorgen jeden Gast . Freundlicher kann man nicht behandelt werden .

Es gibt ein Fitnessstudio mit saube ... mehr
Das Hotel war einfach ein Traum. Und wir müssen schwerem Herzen heut nach 14 Tagen heim. Es ist sauber . Das Essen super lecker . Und das Personal super nett . Es war die pure Erholung im Novotel .

Das Buffet sieht frisch aus . Und ist es auch. Haben jeden Morgen gern gegessen .

Das Hotel liegt perfekt . Nah am Geschehen und trotzdem ruhig . Am Stand und Pool erholt man sich ohne lauter Umgebung . Essen / Bars und Läden direkt vor Ort

Das Zimmer ist super schön und wird täglich gereinigt . Das Bad ist ein Traum . Das größte was ich je im Hotel hatte .

Der Service ist unbeschreiblich . Das ganze Team vom Hotel ist super nett und umsorgen jeden Gast . Freundlicher kann man nicht behandelt werden .

Es gibt ein Fitnessstudio mit sauberen und guten Geräten . Massage wird auch angeboten . Nur Tischtennis wäre schön gewesen . Aber ohne zu leben ging natürlich auch

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Gaby
2.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 18
Gaby
2.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 18
Urlaub neben einer Müllverbrennung
Eigentlich zumindest was die Beachseite angeht ein sehr schönes Hotel. Gäste der Hillside haben einfach die verkehrte Seite gebucht. Die beiden Seiten trennt eine gut befahrene Straße, die von einem Angestellten betreut wird, um den Gästen per Pfeife und Kelle über die Straße zu helfen. Lobby ist sehr schön eingerichtet. Erste Enttäuschung nach 20 Std. Reise beim Check In. Ankunft 9 Uhr, warten auf Zimmer bis 13:00 Uhr. Für unseren Sohn (10 Jahre) gab es kein Bett im gebuchten Zimmer. Die Hotelpolicy des Novotel Samui besagt: Kinder bis 16 (!) Jahre schlafen im 1,80m breiten Doppelbett bei den Eltern. Wir hatten keine Einschränkung auf unserer Tui-Buchung/Bestätigung diesbezüglich. Bezahlt haben 3 Personen je XXX Eur in Deutschland, in Thailand wird aber ein Doppelzimmer reserviert. Hotel ... mehr
Eigentlich zumindest was die Beachseite angeht ein sehr schönes Hotel. Gäste der Hillside haben einfach die verkehrte Seite gebucht. Die beiden Seiten trennt eine gut befahrene Straße, die von einem Angestellten betreut wird, um den Gästen per Pfeife und Kelle über die Straße zu helfen. Lobby ist sehr schön eingerichtet. Erste Enttäuschung nach 20 Std. Reise beim Check In. Ankunft 9 Uhr, warten auf Zimmer bis 13:00 Uhr. Für unseren Sohn (10 Jahre) gab es kein Bett im gebuchten Zimmer. Die Hotelpolicy des Novotel Samui besagt: Kinder bis 16 (!) Jahre schlafen im 1,80m breiten Doppelbett bei den Eltern. Wir hatten keine Einschränkung auf unserer Tui-Buchung/Bestätigung diesbezüglich. Bezahlt haben 3 Personen je XXX Eur in Deutschland, in Thailand wird aber ein Doppelzimmer reserviert. Hotel verlangte erst 750 Baht / Tag (ca. 19,- Eur) für das Kinder-Zustellbett, machte dann 1 Stunde später ein "Spezialangebot" für 500 Baht / Tag (ca. 13,- Eur) (40 Baht = 1,- Eur)... Einem anderen Paar (das zeitgleich mit uns ankam) mit zwei Kindern 11 und 13 Jahre sagte man das Gleiche bei der Ankunft. Wir hörten noch von weiteren 3 Familien, denen es so erging. Die Aussage: wir sollen uns das Geld vom Reiseveranstalter in Deu wieder holen... also haben wir das erst einmal bezahlt, weil ein 10 Jahre altes Kind im Doppelbett wür 14 Tage für uns kein Urlaub ist...ohne Worte. In der Nähe des Hotels wird offen Müll verbrannt, alles, was man sich nur denken kann (siehe unten im Detail Beschreibung)! Das ist ein Skandal. Das ist abends ungefähr so, als würde man sich neben ein brennendes Haus stellen. Ab dem 1.9. mussten wir wegen Abriss des oberen Restaurants alle unten frühstücken (siehe Beschreibung). Auch gab es überhaupt kein Essen mehr Hillside und auch rund um den oberen Pool nicht. Nur noch Getränke. Die Meldung über die "Maintenance" des Reataurants bekamen wir am 29.8. auf das Zimmer und das war uns bei unserer Buchung auch nicht bekannt. Dem Veranstalter (TUI) war das ebenfalls nicht bekannt, sagt er. Strand: Das Meer war täglich ab ca. 14 Uhr wieder zurück. :) Es gibt starke Ebbe und Flut an diesem Strandabschnitt! Direkt am "Hotelstrand" rechts läuft so etwas wie ein kleiner Kanal ins Meer, Flüssigkeiten, die dort rauskommen und direkt ins Meer laufen teils übelriechend. Schwimmen im September auch bei Flut nicht möglich. Dafür ein sehr schöner Ausblick, Sand weiß und fein, Plastikliegen am Strand vorhanden, keine Schirme am Strand. Wer nicht gerne Treppen steigt, sollte sich ein anderes Hotel suchen. Der Strand ist von der Lobby aus nur über viele Treppen zu erreichen. Ebenso die Hillsideanlage liegt bergan, also noch mehr Treppen oder die Bergstraße fußläufig nutzen. Ein Teil der Beachunterkünfte wird seit dem 1.9. renoviert. das führt zu Lärm. Gäste überwiegend aus China, Deutschland, Australien Das hoteleigene Werbevideo wird seinen Ansprüchen überhaupt nicht gerecht und wir waren froh am Ende wieder nach Hause zu fliegen. Erholt haben wir uns gar nicht. Die Reklamation über den Veranstalter läuft. Unser Fazit: wir werden das Hotel nicht weiterempfehlen und dass nichts gegen das Verbrennen des Mülls getan wird und nicht darüber informiert wird, was dort verbrannt wird, finden wir skandalös, da man abends in Teilen des Hillside Beriches nicht mehr richtig atmen kann. Die Erklärungen des Hotels, dass die Polizei benachrichtigt wurde, glauben wir nicht. Es haben sich im Lauf der Woche viele Gäste über die Müllverbrennung beschwert.

Wir können nur für das Frühstück sprechen, Mittag- und Abendessen hatten wir auswärts, da die Buffetpreise im Hotel viel zu hoch sind, das Preis-/Leistungsverhältnis am Buffet abends eher schlecht. Frühstück Essen & Trinken: Müsli, Obst, warme Nudeln, warmer Gemüsereis, Omelett, Eier, Wurst, Käse, Obstsalat, Salat, versch. Gebäck /Brot, Milch, Fruchtsäfte (keine frischen Säfte) etc. jedoch keine Abwechslung beim Frühstück. Jeden Tag das gleiche. Frühstück von ca. 7 Uhr bis 10:30 Uhr. Leider keine Bedienung bei den Getränken beim Frühstück, nur Self Service, das führt dazu, dass man fast nie gemeinsam am Tisch sitzen kann. Ab 10 Uhr wird schon an vielen Stellen nichts mehr nachgelegt. Buffet wird pünktlichst abgeräumt. Angestellte gehen fairerweise zwei mal vorher durch die Tische: noch 10 Minuten, noch fünf Minuten... das erzeugt ein bisschen Stress. Das Frühstücksrestaurant Hillside gab es ab dem 1.9. nicht mehr.

Hotel liegt nicht weit vom Flughafen am Chaweng Strand, jedoch an einem ruhigen Strandende. Transfer ca. 5 min. Zum Chaweng Viertel mit Einkaufsstraße 5 min mit dem Sammeltaxi oder fußläufig 15 min. Die Anlage: ist an sich sehr schön und wird gut saubergehalten. Wir hatten sie auch wegen ihres thailändischen Charmes gebucht. In Hotelnähe (ca. 100m) wird offen Müll verbrannt 24/7h starke Rauchbelästigung auch in den Zimmern und rund ums Hotel. Verbrannt werden Reifen, Plastik, Zement, Holz, einfach alles etc. Wir haben nachgesehen und Fotos gemacht. Toxischer Rauch rund ums Hotel. Wir haben uns Masken gekauft, mit denen wir auch am Strand/Pool lagen, da der Wind den Rauch auch auf die Strandseite gedrückt hat und haben 3x das Zimmer gewechselt, weil der Rauch immer wieder ins Zimmer kam. Das Hotel informiert nicht über die Verbrennung und den toxischen Rauch, nur auf Nachfrage. Hohe Gefährdung der Gesundheit, vor allem für Kinder! Für Asthmatiker hochgefährlich! Bei Beschwerde schickt man schon auch mal den Zimmerboy, der dann eine Duftlampe im Zimmer anzündet.

Zimmer Hillside: für die Zimmer gibt es nur einen Schlüssel, den zweiten gibt es erst auf Nachfrage und mit dem Hinweis, man solle ihn nicht verlieren. Zimmer sind groß aber leider recht dunkel auch wenn alle Lichter an sind, Kleiderschrank sehr groß mit Zimmersafe. Wer große offene Bäder (ohne Türen) mag, ist hier gut bedient, Dusche bodentief, extra Badewanne vorhanden, Matratzen leider alt, Fernseher hat nur einen einzigen deutschen Sender (Deutsche Welle), keine Fliegenschutzgitter. Eingangs- und Balkontüren weisen Türspalt im Rahmen von fast einem Zentimeter auf, Balkontüren müssen wegen den Mücken deshalb nachts geschlossen bleiben. Klimaanlage reagiert nicht auf den Temperaturregler und den Intensitäteinsteller. Entweder alles oder nichts an kühler Luft. Balkon ist geräumig, war jedoch wg. des Rauchs nicht nutzbar. Zimmer mit teilweisem Meerblick und/oder Gartenblick. Zustand & Einrichtung der Unterkunft: Das Hotel und die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Zimmer z.T. sehr alt, Duschvorhangstangen brechen raus, Toiletten undicht, Schimmelgeruch, Wasser tropft von der Klimaanlage auf den Boden, alte Duschvorhänge etc. Eingangs- und Balkontüren weisen Spalt von fast einem Zentimeter auf, kein Mückenschutzgitter, Türen müssen deshalb nachts geschlossen bleiben. Klimaanlage reagiert nicht auf Temperatureinsteller. Entweder alles oder nichts an kühler Luft. Wegen der Rauchbelästigung sind wir 3 mal umgezogen. 1 x hatten wir auch nach Regen nachts einen Wassereinbruch im Zimmer und eine tropfnasse Zimmerwand.

Service & Personal: Das Personal ist sehr, sehr freundlich. Service im Zimmer: Zimmer werden nicht gewischt, Füße nach dem duschen wieder schwarz, auch sonst Reinigung ungenügend. Mülleimer nicht geleert, Haare blieben im Waschbecken. Haben wir reklamiert, wurde aber nicht sehr viel besser (obwohl wir von Anfang an immer etwas Trinkgeld gaben). Es ist anzunehmen, dass bei Auszug aus den Zimmern zurückgelassenes Geld für das Zimmermädchen nicht ankommt! (Wir mussten das leider feststellen, da wir 10 min. nach Auszug ins Zimmer zurückgingen und kein Geld mehr da war.) Das Zimmermädchen war aber noch gar nicht da... wir haben es dem Hotel mitgeteilt. Geben Sie Trinkgelder lieber persönlich denen, die sie erreichen wollen.

Zum Pool: der obere Pool Hillside, ca. 1,60m tief, war wegen der Rauchbelästigung und dem späteren Abriss des Restaurants wg Lärm nicht zu nutzen. Massage / Sprudeldüsen oben Hillside z.T. im Pool defekt, teils sicherheitsrelevante Mängel im Becken. Pool Beachside: ca. 1,50m tief, Filteranlage läuft schlecht, bereits nach unseren ersten 3 Tagen war das Wasser stark eingetrübt, nach Reparatur lief es dann besser, Sprudeldüsen und Massagedüsen alle defekt. Poolbereich Beachside: ebenfalls unter Palmen und Baumbestand, was sehr angenehm ist. Genug Liegen und Schirme, Liegen und Tischchen aus Plastik uns schon älter, Handtücher kostenlos und schön groß, größerer Pool, Toiletten sauber, alles schön angelegt. Beachrestaurant (offen, also kein in sich geschlossener Raum) sehr schön mit direktem Blick auf Pool und Meer. An und an Happy Hour. Bedienung direkt an die Liege. Die Musik ist leider immer die Gleiche. Ein paar CDs mehr wären ganz prima. Das Hotel bietet seit 8.9. mit Ankunft der englischen Gäste Massagen am Strand an, die aber von Kräften gemacht werden, die nichts davon verstehen. Vorher gab es kein solches Angebot. Etwas weiter am Strand gibt es hochwertigere Massagen.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Nicole
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 18
Nicole
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 18
Für einen kurzen Aufenthalt in Ordnung
Für uns in Ordnung aber auch nicht mehr. Lage ist natürlich super, für alle die Unterhaltung suchen und dennoch etwas abseits vom Trubel sind

Nur Frühstück genutzt, leider nicht immer frisch aufgefüllt. Kaffeetasse meist nur halb voll aufgrund fehlenden Wassers oder Bohnen. Ansonsten gibt es natürlich für jedermann etwas und in der Regel sollte dort jeder satt und fündig werden. A la carte oder Abendessen haben wir nicht beansprucht deshalb keine Beurteilung diesbezüglich

Das Hotel befindet sich am Ende von Chaweng. Die Lage fanden wir soweit in Ordnung. Wenn man in Chaweng nächtigt weiß man ja normalerweise was einem geboten wird:). In der näheren Umgebung gibt es eine Drogerie und einen Family Mart. Die City ist allerdings zu Fuß auch nur gut zehn Minuten Fußweg e ... mehr
Für uns in Ordnung aber auch nicht mehr. Lage ist natürlich super, für alle die Unterhaltung suchen und dennoch etwas abseits vom Trubel sind

Nur Frühstück genutzt, leider nicht immer frisch aufgefüllt. Kaffeetasse meist nur halb voll aufgrund fehlenden Wassers oder Bohnen. Ansonsten gibt es natürlich für jedermann etwas und in der Regel sollte dort jeder satt und fündig werden. A la carte oder Abendessen haben wir nicht beansprucht deshalb keine Beurteilung diesbezüglich

Das Hotel befindet sich am Ende von Chaweng. Die Lage fanden wir soweit in Ordnung. Wenn man in Chaweng nächtigt weiß man ja normalerweise was einem geboten wird:). In der näheren Umgebung gibt es eine Drogerie und einen Family Mart. Die City ist allerdings zu Fuß auch nur gut zehn Minuten Fußweg entfernt bzw. mit einem Tuk Tuk schnell zu erreichen. Ansonsten ist man sich relativ schnell in Bophut und am Flughafen was natürlich für An und Abreise echt ein Vorteil ist

Das Zimmer wirkt auf den ersten Blick sehr sauber und groß. Die Größe ist auch definitiv ein Vorteil. Bei der Sauberkeit sollte man unserer Melnung nach nicht ganz so genau hinsehen. Während unseres Aufenthalts wurde nicht einmal der Spiegel saubergemacht oder die Duschwand. Wir sind gewiss nicht pingelig aber in dieser Preiskategorie sollte man das unserer Meinung nach verlangen dürfen. Auch der Aschenbecher auf dem Balkon wurde einmal geleert und dann die restlichen Tage nicht mehr. Gegenüber von unserem Zimmer befand sich eine Baustelle die bis tief in die Nacht mit Hammer und Bohrgeräuschen zu hören war, aber das mal außen vor denn diese Arbeiten gehören eben auch mal erledigt und meist eben in der Nachsaison. Im grossen und ganzen in Ordnung für Urlauber die nicht allzu hohe Anforderungen stellen

Der Service war typisch thailändisch freundlich und hilfsbereit. Dennoch fehlte uns persönlich ein bisschen die Herzlichkeit die wir in diversen anderen Hotels erfahren durften. Der Service beim Frühstück war soweit in Ordnung aber wenn man Angestellte um Beispiel darauf hin weist das der Kaffe fast nur aus Wasser besteht hört man halt ungern man sollte dann doch einfach mit Milch auffüllen. Aber wie gesagt generell ist man in Thailand servicetechnisch schnell verwöhnt und achtet dann gegebenenfalls vermehrt auf diverse Feinheiten

Es gibt im Beachbereich einen kleinen Pool. Leider, was uns persönlich nicht so gefallen hat alles sehr eng zusammengestellt und in der Hochsaison bestimmt nicht mehr so entspannt. Der Strand war zu unserer Reisezeit kaum vorhanden und den kleinen Streifen der begehbar war nutzten die Verkäufer diverser Artikel. Also shoppen Sam Strand könnte man für einige dann bestimmt als Freizeitaktivität erwähnen:) Ansonsten gibt es ein Fitnessstudio welches außerhalb des Hotelkomplexes an der Straße steht. Für mich persönlich etwas lieblos „ abgestellt“ aber ist halt auch generell ein Platzprobleme auf Samui. Empfehlen können wir auf jeden Fall die Insel zu erkunden. Es gibt in näherer Umgebung wunderschöne Viewpoints und ruhigere Strände.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0