Einzelbewertungen

Marcel
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Aug 17
Marcel
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Aug 17
Gute Lage, aber eher „Masse statt Klasse“
Im August 2017 habe ich zwei Nächte im Doppelzimmer zur Einzelnutzung im Hotel Angelic-Myriam verbracht und hierfür insgesamt 75 € bezahlt. Nicht inbegriffen war hierbei das Frühstücksbuffet, das 8 € pro Person und Tag extra kostet und täglich ab 6:00 Uhr angeboten wird. Das Hotel Angelic-Myriam liegt mitten im Zentrum von Lourdes westlich des Flusses Gave de Pau. Die „Site des sanctuaires“ mit der Mariengrotte, der Mariä-Empfängnis-Basilika, Rosenkranz-Basilika und der unterirdischen Basilika Pius X. liegt nur etwa 500 Meter (oder knapp 10 Minuten Fußweg) entfernt. Fußläufig erreichbar sind auch andere Sehenswürdigkeiten wie die Burg (ca. 1 km) und die Talstation der Standseilbahn auf den Pic du Jer (knapp 2 km). Der Bahnhof, von wo auch der Bus zum Flughafen Lourdes abfährt, ist 1,5 km ... mehr
Im August 2017 habe ich zwei Nächte im Doppelzimmer zur Einzelnutzung im Hotel Angelic-Myriam verbracht und hierfür insgesamt 75 € bezahlt. Nicht inbegriffen war hierbei das Frühstücksbuffet, das 8 € pro Person und Tag extra kostet und täglich ab 6:00 Uhr angeboten wird. Das Hotel Angelic-Myriam liegt mitten im Zentrum von Lourdes westlich des Flusses Gave de Pau. Die „Site des sanctuaires“ mit der Mariengrotte, der Mariä-Empfängnis-Basilika, Rosenkranz-Basilika und der unterirdischen Basilika Pius X. liegt nur etwa 500 Meter (oder knapp 10 Minuten Fußweg) entfernt. Fußläufig erreichbar sind auch andere Sehenswürdigkeiten wie die Burg (ca. 1 km) und die Talstation der Standseilbahn auf den Pic du Jer (knapp 2 km). Der Bahnhof, von wo auch der Bus zum Flughafen Lourdes abfährt, ist 1,5 km entfernt. Die Ausgangslage für Besichtigungen ist somit ideal. Sowohl was die Ausstattung als auch das Frühstück angeht, scheint das Hotel aber eher auf „Masse statt Klasse“ zu setzen – ist aber damit in der Pilgerstadt Lourdes sicherlich nicht alleine. Mein zweckmäßig ausgestattetes Doppelzimmer machte aufgrund des dunklen Laminats und der ebenfalls in dunklen Tönen gehaltenen Holzmöbel einen recht biederen Eindruck. Das Bett, zu dessen Seiten sich jeweils ein Nachttischchen befand, war aber bequem und aufgrund der Lage in einer Seitenstraße habe ich – trotz offenem Fenster – einen ruhigen Schlaf gehabt. Zur weiteren Ausstattung des Zimmers zählten ein kleiner Flatscreen-TV, ein Telefon, ein Schreibtisch mit zwei Stühlen sowie ein Kleiderschrank und eine Gepäckablage. Die Hotelzimmer verfügen über keine Klimaanlage. WLAN hingegen ist auch in den Zimmer kostenfrei und mit passablem Empfang nutzbar. Gegen eine Zahlung von 8 € pro Person und Tag kann man das täglich ab 6:00 Uhr angebotene Frühstücksbuffet nutzen. Der Frühstücksraum ist jedoch nicht allzu einladend und „Qualität“ und „ansprechende Optik“ scheinen bei den Frühstücksprodukten keine allzu große Rolle zu spielen. Auch hier gilt eher „Masse statt Klasse“. Angeboten werden unter anderem Omelette, Speck, Croissants, Baguette, Cornflakes, Fruchtjoghurts, abgepackter Fruchtsalat, verschiedene Marmeladen, Aufschnitt und Käse. An Getränken werden Kaffee, Tee, Orangensaft und Milch angeboten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Frühstücks könnte in der Tat etwas besser sein. Aufgrund einer frühmorgendlichen Abreise (ein vorbestelltes Taxi hat mich für 25 € zum Flughafen Lourdes gebracht) habe ich bereits am Vorabend die Check out-Formalitäten erledigt. Da man bereits beim Check-in bezahlen muss, ging es hier „nur“ noch um das Ausstellen der Rechnung. Leider wurde jedoch auf der Rechnung ein offener Betrag angezeigt, den weder der Rezeptionist noch ich mir erklären konnte. Mehrere Minuten des Grübelns und Nachrechnens brachten allerdings auch keine neuen Erkenntnisse, sodass wir es dann – im beiderseitigen Wissen, dass ich alles korrekt bezahlt hatte – dabei beließen. Die Verständigung war ansonsten auch auf Englisch problemlos möglich. Insgesamt kann ich das Hotel Angelic-Myriam aufgrund der zentralen Lage und des insgesamt passablen Preis-Leistungs-Verhältnisses dennoch weiterempfehlen. Ungeahnten Komfort darf man natürlich nicht erwarten und beim Frühstück erscheint mir das Gebotene etwas überteuert.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Christian
Weiterempfehlung
3.9
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jan 14
Christian
Weiterempfehlung
3.9
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jan 14
Solides Hotel in zentraler Lage.
Schönen Hotel in zentraler Lage. Das ganze Gebäude liegt in Lourdes in einem Zentrum voller Hotels. Eigentlich sind das alles umgebaute Wohnhäuser für die Pilger. Wir waren in der absoluten Nebensaison dort und dieses Hotel war eines der wenigen die offen hatten. Demenstsprechend ruhig und einsam war es in der Gegend. Wir waren hauptsächlich zum Skifahren in dem Hotel untergebraucht, um in die umliegenden Skigebieten zu fahren. Nebenbei haben wir natürlich auch die Sehendwürdigkeiten Lourdes besichtigt die ca. 5 min vom Hotel entfernt liegen. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Allerdings war trotz minimaler Belegung das Hotel hellhörig. Das Frühstück war eher schlecht. Da wurde auch wenn es "nur" 8 Euro kostet sehr wenig geboten. Vor dem Hotel gibt es direkt Parkplätze die während der ... mehr
Schönen Hotel in zentraler Lage. Das ganze Gebäude liegt in Lourdes in einem Zentrum voller Hotels. Eigentlich sind das alles umgebaute Wohnhäuser für die Pilger. Wir waren in der absoluten Nebensaison dort und dieses Hotel war eines der wenigen die offen hatten. Demenstsprechend ruhig und einsam war es in der Gegend. Wir waren hauptsächlich zum Skifahren in dem Hotel untergebraucht, um in die umliegenden Skigebieten zu fahren. Nebenbei haben wir natürlich auch die Sehendwürdigkeiten Lourdes besichtigt die ca. 5 min vom Hotel entfernt liegen. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Allerdings war trotz minimaler Belegung das Hotel hellhörig. Das Frühstück war eher schlecht. Da wurde auch wenn es "nur" 8 Euro kostet sehr wenig geboten. Vor dem Hotel gibt es direkt Parkplätze die während der Winterzeit gratis sind. Insgesamt bekommt man in der Nebensaison in dem Hotel für sein Geld guten Service geboten.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.7
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.7
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.8
Angela
Weiterempfehlung
4.9
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 13
Angela
Weiterempfehlung
4.9
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 13
Schönes Hotel in zentraler Lage
Schönes Hotel, mitten in Lourdes. Von der Heiligen Stätte ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt. Parkplätze gibt es direkt welche am Hotel, diese sind aber teuer. Das Frühstück ist für französische Verhältnisse sehr gut. Das Zimmer war ausreichend groß

Schönes Hotel, mitten in Lourdes. Von der Heiligen Stätte ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt. Parkplätze gibt es direkt welche am Hotel, diese sind aber teuer. Das Frühstück ist für französische Verhältnisse sehr gut. Das Zimmer war ausreichend groß

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.7
Service
4.5
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.7
Service
4.5
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.3