302 Hotelbewertungen
90 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.2
Hotel allgemein
5.1
Lage und Umgebung
4.6
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Schöne, saubere und gediegene Anlage
Netter Empfang, sehr sauberes Zimmer, wir erhielten sogar noch ein Upgrade kostenlos in ein grösseres Zimmer mit unseren 3 Kindern. Gutes und abwechslungsreiches Essen mit viel Platz um draussen zu sitzen. Unterhaltungsangebot für Kinder ist eher auf das Minimum beschränkt, aber deswegen haben wir das Hotel ja nicht ausgewählt. Lage ist sehr gut und ruhig, Sandstrand gut aber felsig sobald im Wasser.

Es hätte mehr Fisch geben dürfen, aber sonst sehr gut.

30 Minuten vom Flughafen 10 Minuten mit dem Auto zum schönen Strand Coral Bay

Netter Empfang, sehr sauberes Zimmer, wir erhielten sogar noch ein Upgrade kostenlos in ein grösseres Zimmer mit unseren 3 Kindern. Gutes und abwechslungsreiches Essen mit viel Platz um draussen zu sitzen. Unterhaltungsangebot für Kinder ist eher auf das Minimum beschränkt, aber deswegen haben wir das Hotel ja nicht ausgewählt. Lage ist sehr gut und ruhig, Sandstrand gut aber felsig sobald im Wasser.

Es hätte mehr Fisch geben dürfen, aber sonst sehr gut.

30 Minuten vom Flughafen 10 Minuten mit dem Auto zum schönen Strand Coral Bay

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Kristijan
4.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Kristijan
4.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Personal und Service auf 1-Sterne-Niveau
Laut Infos vom Taxi-Fahrer haben viele gesagt, dieses Hotel ist eher ein 4-Sterne Hotel als ein 5-Sterne Hotel. Der Meinung kann ich mich anschliessen, würde maximal eine 4,5 geben, aber auch nur wegen dem Outdoorbereich+Zimmer. Service-technisch gar keinen würdig! Vom Personal besonders, als auch die Annehmlichkeiten die ein 5-Sterne-Hotel (Service od. Auswahl) sind bei dem Hotel nicht gegeben. Als auch die Qualität des Essens. Alles in allem, sehr schöne Hotelanlage, sehr schöner Pool (besonders der kleine) und sehr ruhig (Anfang Sept.), auch sehr sauber. Doch das Personal macht es zu keinem schönen Ort.

Vorteil: - Jeden Tag etwas anderes Nachteil: - Geschmacklich für mich und meine Frau schlecht. Es war wirklich sehr schwer an manchen Tagen etwas leckeres zu finden. Optisch ... mehr
Laut Infos vom Taxi-Fahrer haben viele gesagt, dieses Hotel ist eher ein 4-Sterne Hotel als ein 5-Sterne Hotel. Der Meinung kann ich mich anschliessen, würde maximal eine 4,5 geben, aber auch nur wegen dem Outdoorbereich+Zimmer. Service-technisch gar keinen würdig! Vom Personal besonders, als auch die Annehmlichkeiten die ein 5-Sterne-Hotel (Service od. Auswahl) sind bei dem Hotel nicht gegeben. Als auch die Qualität des Essens. Alles in allem, sehr schöne Hotelanlage, sehr schöner Pool (besonders der kleine) und sehr ruhig (Anfang Sept.), auch sehr sauber. Doch das Personal macht es zu keinem schönen Ort.

Vorteil: - Jeden Tag etwas anderes Nachteil: - Geschmacklich für mich und meine Frau schlecht. Es war wirklich sehr schwer an manchen Tagen etwas leckeres zu finden. Optisch und Auswahl sehr gut, aber geschmacklich wirklich unterirdisch und falls nicht als Halbpension/Vollpension, sehr teuer (noch dazu bei Halbpension keine Getränke dabei). - Vor 7 Uhr bekommen Sie im ganzen Hotel nichts zu trinken (außer eigene Minibar, wenn diese mal aufgefüllt wird). So hatten wir bei unserer Abreise, wo wir sehr früh auf unseren Shuttle warteten nicht mal eine Möglichkeit uns ein Getränk zu kaufen. Dies ist keine 5-Sterne Qualität.

Sehr schöne Anlage. Besonders der kleine Pool. Da haben wir die meiste Zeit verbracht, da es sehr sehr ruhig war. Schade das das Hotel keinen richtigen Strand hat, sondern Liegen an den Klippen oben. Zum (sehr kleinen) Strand muss man etwa 5-7 Minuten zu Fuss gehen, hat uns aber nicht gestört, wir haben den kleinen Pool genossen. Zum Hafengebiet (wo alle Lokale/Restaurants sind) sind es mit dem Taxi nur ca. 10 Minuten. Taxi hat uns immer ca. 12-15 Euro gekostet, finden wir voll und ganz in Ordnung. Besonders empfehlen können wir den Chinesen beim Harbour (Mitte Fussgängerzone) und das Restaurant Grazie in der Nähe (einige Seitenstrassen entfernt), sehr zuvorkommend und Präsentation top (Preis-Skala weiter oben), das Essen ganz ok.

Sehr schön und sehr sauber. Nachdem das Zimmer jeden Tag geputzt und hergerichtet wurde, kommen sie am Abend nochmals vorbei zur Kontrolle und Nachfragen ob wir noch etwas brauchen. Falls niemand da ist und das Bett/Handtücher dazwischen genutzt wurden, wird nochmal alles schön hergerichtet.

Service existiert bei dem Hotel gar nicht. Ein 2-Sterne-Hotel ist freundlicher als dieses Hotel. Sowas haben wir in unseren etwa 60-70? Hotelaufenthalten im Leben nie so gesehen. Bei der Ankuft (Flug+Shuttle 1,5 Stunden vom Flughafen) ist uns gesagt worden, das Zimmer ist erst ab 14 Uhr bezugsbereit (ca. 2 Stunden warten). Kein so großes Problem eigentlich, doch das wars mit den Hotelinfos. Kein Sie können da und dort Platz nehmen, oder wenn Sie Hunger haben ist dort das Restaurant oder dort ist die Bar wenn Sie Durst haben, etc. nichts! Dies mussten wir alles selber erfragen. Und die Antworten knapp formuliert und in einer ich habe keine Lust zu leben-Manier und einem Gesichtsausdruck der Bände spricht. Dies zog sich durch das GANZE! Hotelpersonal. Keine einzigste Person im Hotel wird Sie am Gang, beim Essen im Restaurant, Bar, Pool-Bar, etc. begrüßen. Alle sehen Sie nur an wie schäfchen in Ihrer Traumwelt. (Bis auf eine nette junge Dame in der Cava-Bar). Das Personal an der Pool-Bar (kleiner Pool) war besonders sehr reserviert. Nirgends erleben Sie ein Hallo, Guten Morgen, Bitte, Was wünschen Sie, Danke, etc.. Nur Blicke und eine Arbeitseinstellung die selbsterklärend sind. Das Hotel sieht uns nie wieder und das nur wegen dem Service und dem Essen. Das Essen wäre uns dann noch mehr oder weniger, sondern besonders wegen dem Personal.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Christian
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Christian
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
War schön, aber den Preis nicht wert
Das Hotel ist vielleicht kein 5 Sterne, sondern eher 4 Sterne Hotel. Die Animation hat leider gar nicht gepasst. Aber eventuell war das auch schon Nebensaison in der wir gereist sind. Dennoch ein schöner Urlaub mit leckerem Essen, guten Cocktails und einem tollen Pool mit super bequemen Liegen und schicken Zimmern!

Wir fanden das Essen richtig lecker. Jeden Abend wechselte das Thema und es war für uns beide immer was Leckeres dabei. Außerdem konnten wir in 2 Themenrestaurants gehen. ( Waren AI, weiß nicht, ob das eine Rolle spielt.) In den vorherigen Bewertungen hatte ich gelesen, dass manchen das Frühstück zu englischlastig sei... Nur gab es genausoviele Würstchen und Beans in unserem Mexico-Urlaub. Und genug Brot ist für jeden Brotliebhaber dabei. :) Die Dinge, die uns nicht s ... mehr
Das Hotel ist vielleicht kein 5 Sterne, sondern eher 4 Sterne Hotel. Die Animation hat leider gar nicht gepasst. Aber eventuell war das auch schon Nebensaison in der wir gereist sind. Dennoch ein schöner Urlaub mit leckerem Essen, guten Cocktails und einem tollen Pool mit super bequemen Liegen und schicken Zimmern!

Wir fanden das Essen richtig lecker. Jeden Abend wechselte das Thema und es war für uns beide immer was Leckeres dabei. Außerdem konnten wir in 2 Themenrestaurants gehen. ( Waren AI, weiß nicht, ob das eine Rolle spielt.) In den vorherigen Bewertungen hatte ich gelesen, dass manchen das Frühstück zu englischlastig sei... Nur gab es genausoviele Würstchen und Beans in unserem Mexico-Urlaub. Und genug Brot ist für jeden Brotliebhaber dabei. :) Die Dinge, die uns nicht so gefallen haben, waren, dass fast jeder Tisch gewackelt hat, dass die Kellner leider die Getränke manchmal erst gebracht haben, als unsere Teller leer waren und dass die Tischdecken abends wie ausgefranste Tischläufer ausgehesen haben. Trotz allem hat uns das Essen gut gefallen.

Der Transfer vom Flughafen dauerte circa 1:15h, war aber vollkommen okay für uns. Der Hotel-eigene Strandabschnitt hat viele Liegen, jedoch nur eine felsige Steilküste. Zum richtigen Strand muss man entweder nach rechts 2-3min gehen und nach links 6-7min. Und es ist kein reiner Sandstrand, uns haben unsere Wasserschuhe geholfen. :) Um das Hotel herum sind eher wenige Shops oder Restaurants. Wir hatten AI, daher war‘s für uns nicht so schlimm, aber ein paar Läden zum Bummeln gab es in direkter Umgebung eher wenig. Was wir an ein paar Abenden gehört haben, war die wahnsinnig laute Bar, die hier schon ein paar Mal beschrieben wurde. Selbst mit geschlossenen Fenstern war diese um Mitternacht noch mit lauter Musik zu hören. Richtig gut waren die Pools und ein großes Lob an die Liegen und daraufliegenden Matratzen, die super bequem waren. Generell war die Einrichtung schick und super bequem!

Das Zimmer war total schön maritim eingerichtet. Alles hat hochwertig und neu gewirkt. Außerdem war es sauber, die Minibar wurde immer wieder aufgefüllt( O Saft und Wasser sind all inclusive) und die Betten waren ebenfalls bequem. Wir fanden die Idee nett mit dem Hochziehen der Jalousie, sodass man ins Bad vom Zimmer aus hereinschauen kann. Wenn nicht, lässt man‘s unten und gut ist. :)

Das tut mir fast Leid das hier zu schreiben, aber der Service war im Durchschnitt echt nicht gut. Der Hauptgrund dieses und kein anderes Hotel auf Zypern zu nehmen, war die Swim Up Bar. Diese sollte 10:00 öffnen, das tat sie zwar auch meist, aber erstmal nur zur nicht Pool-Seite. Im Pool wurde man frühestens ab 11:00 bedient. Das ist ja noch okay, aber wenn an einem von sieben Tagen, die man ja bezahlt hat, die Poolbar erst irgendwann 16:00 aufmacht, nervt‘s. Es war zwar ein Kellner vor Ort, der dann am Pool bedient hat ( so wie jeden Tag) aber natürlich konnte der das nicht alles auffangen. Leider war eigentlich keiner vom Kellner-Personal so richtig freundlich. Beim Trinkgeld geben wurden wir blöd angeguckt. Die Putzfrauen und die Damen an der Rezeption waren hingegen hatten immer ein Lächeln auf den Lippen.

Es gibt eine große Tafel, bei der alle Animationen dranstehen. Leider hat davon gefühlt nur 1/3 stattgefunden. An 7 Tagen gab es genau 3 mal Aqua Aerobic. Auch Bogen schießen wurde nur 3 mal angeboten. Das hat uns echt enttäuscht. Das Spa fanden wir persönlich zu teuer. Ping Pong Schläger konnten dort ausgeliehen werden, das haben wir dann öfter gemacht. Beim Water Polo kam der ( ich denke mal englische) Animateur ins Wasser, hatte nen Ball dabei und die Tore aufgestellt und unterhielt sich dann die 20min lieber mit anderen Gästen. Das war einfach nur blöd.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Stefanie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Stefanie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Luxus, Sonne, Erholung.
Große Hotelanlage bestehend aus 1 Hauptgebäude und mehreren Nebengebäuden. Großzügiger heller Eingangsbereich. Sehr schöne Pool-Landschaft, viele Sonnenliegen / Schirme. Getrennter ruhiger Erwachsenenbereich , ebenfalls mit Pool und Liegen / Schirmen. Sehr schöner weitläufiger Gartenbereich mit großen Bäumen, Palmen und weiteren Liegen. 2 weitere Bereiche mit Liegen direkt an der felsigen Küste. Öffentlicher Strand ca. 300m entfernt, gut erreichbar, aber nicht sehr sauber. Spa-Bereich haben wir nicht genutzt.

Sehr reichhaltiges Buffet morgens, mittags und abends, leicht britisch angehaucht, wenig Müsli , Cerealien. Insgesamt ruhige Atmosphäre da getrennte Bereiche für Erwachsene ohne Kinder.

Etwas abseits gelegen, 2h Transfer von Larnaca, schöne Lage direkt am Strand. ... mehr
Große Hotelanlage bestehend aus 1 Hauptgebäude und mehreren Nebengebäuden. Großzügiger heller Eingangsbereich. Sehr schöne Pool-Landschaft, viele Sonnenliegen / Schirme. Getrennter ruhiger Erwachsenenbereich , ebenfalls mit Pool und Liegen / Schirmen. Sehr schöner weitläufiger Gartenbereich mit großen Bäumen, Palmen und weiteren Liegen. 2 weitere Bereiche mit Liegen direkt an der felsigen Küste. Öffentlicher Strand ca. 300m entfernt, gut erreichbar, aber nicht sehr sauber. Spa-Bereich haben wir nicht genutzt.

Sehr reichhaltiges Buffet morgens, mittags und abends, leicht britisch angehaucht, wenig Müsli , Cerealien. Insgesamt ruhige Atmosphäre da getrennte Bereiche für Erwachsene ohne Kinder.

Etwas abseits gelegen, 2h Transfer von Larnaca, schöne Lage direkt am Strand.

Saubere Zimmer, täglich Reinigung und Handtuchwechsel, gute große Betten, recht große Zimmer, offensichtlich frisch renoviert, Flachbild Fernseher mit mehreren deutschen Programmen, Minibar, Obstteller und Wein zur Begrüßung. Sehr gut: getrennte Bereiche für Familien bzw. nur Erwachsene ohne Kinder.

Sehr hilfsbereites freundliches Personal.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Marietta
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Marietta
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Traumurlaub in Traumhotel gesucht?
Traumurlaub in Traumhotel gesucht? Wir geniessen ihn gerade in vollen Zügen – bereits zum zweiten Mal in dem sehr gepflegten und stilvollen Ambiente des Azia Spa und Resort Hotels in Pafos! Warum? Weil das variantenreiche, mit frischen Zutaten zubereitete Buffet am Morgen und am Abend einfach nur spitze ist! Man hat den Eindruck, dass diese Köche immer wieder neue, wundervolle Gerichte und Geschmacksvariationen kreieren, einfach genial!! Zudem gibt es am Buffet Themen-Nights mit den jeweils landesüblichen Spezialitäten: Mexican Night, Italien Night, Asian Buffet, Cypros Night, Welcome Buffet, BBQ Night und das Galadinner. Und erst das jeweilige Dessert-Buffet… Mmh, da schmilzt man einfach nur dahin…! Aber leider nicht der Bauch...!!! Wem das noch zu wenig ist, der lässt sich von den Spitz ... mehr
Traumurlaub in Traumhotel gesucht? Wir geniessen ihn gerade in vollen Zügen – bereits zum zweiten Mal in dem sehr gepflegten und stilvollen Ambiente des Azia Spa und Resort Hotels in Pafos! Warum? Weil das variantenreiche, mit frischen Zutaten zubereitete Buffet am Morgen und am Abend einfach nur spitze ist! Man hat den Eindruck, dass diese Köche immer wieder neue, wundervolle Gerichte und Geschmacksvariationen kreieren, einfach genial!! Zudem gibt es am Buffet Themen-Nights mit den jeweils landesüblichen Spezialitäten: Mexican Night, Italien Night, Asian Buffet, Cypros Night, Welcome Buffet, BBQ Night und das Galadinner. Und erst das jeweilige Dessert-Buffet… Mmh, da schmilzt man einfach nur dahin…! Aber leider nicht der Bauch...!!! Wem das noch zu wenig ist, der lässt sich von den Spitzenköchen in einem der anderen drei Restaurants gourmetmässig verwöhnen. Was uns besonders gefällt, ist, dass man immer auch draussen essen kann. Mit äusserst romantischer Sonnenuntergang-Stimmung am ebenso romantisch beleuchteten Pool oder mit teilweiser Meersicht unter exotischen Palmen und Bäumen. Einfach nur traumhaft…! Grosse, sehr schön angelegte Poolanlage mit Pool-Bar mitten im Pool. Wie cool ist das denn!! Und das alles umgeben von einem wunderschönen, grossen Garten mit vielen Palmen, Bananenstauden, überreich blühenden Bougainvillen, Oleander und anderen exotischen Büschen und Bäumen. Paradise-Feeling auf den komfortablen, mehr als genügend vorhandenen Sonnenliegen mit Sonnenschirmen garantiert! Dabei ist es auch einfach genial, dass es für jeden Geschmack etwas hat: Highlife um den Pool herum, oder ruhige Plätze in der „Adults Only Area“ im Garten, so wie auch auf der Terrasse des Buffet Restaurants. Zudem gibt es auch eine Sektion mit Zimmern, die nur Paaren ohne Kinder vorbehalten ist. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll und mit Ambiente eingerichtet. Und sie haben wunderbare Matratzen und Kopfkissen. Alles ist stets sehr sauber und gepflegt. Was uns aber am meisten an diesem Hotel beeindruckt, das ist das wunderbare Personal, das den Gästen mit eine Haltung der Wertschätzung begegnet – nicht, weil die Gäste das Geld bringen, sondern weil man die Menschen liebt ... und das auch in Stresszeiten! Solch eine Haltung und Atmosphäre der Wertschätzung haben wir bis jetzt selten in einem Hotel erlebt. Von Herzen ein riesengrosses Dankeschön euch allen!!! Ihr seid echte Juwelen und habt alles darangesetzt, unseren Urlaub zu einem Traumurlaub zu machen! Ja, und wenn man dann schlussendlich erholt und gefüllt mit wunderbaren Erinnerungen abreist, wird man von einer weiteren, sehr berührenden Geste überrascht: Ein Abschiedskomitee, angeführt vom sehr sympathischen General Manager des Hotels zusammen mit der warmherzigen Guest Relation Managerin und anderen wunderbaren Mitarbeitern des Hotels, die gerade zugegen sind, begleiten einem und winken von Herzen, bis das Taxi oder der Bus abfährt. Das hat uns sehr beeindruckt und berührt! Denn das haben wir noch in keinem anderen Hotel erlebt, dass der General Manager eines sehr grossen Hotels sich dafür die Zeit nimmt. Hut ab vor solch einer Direktion und Geschäftsleitung!!! Deshalb ist es für uns keine Frage, dass wir voller Freude und Begeisterung wiederkommen werden!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Valerie
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Sep 19
Valerie
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Sep 19
Gutes, aber überteuertes Hotel.
Das Hotel Azia möchte mit seinen 5 Sternen glänzen, tut es aber dann doch nicht so ganz. Die Anlage ist ohne Zweifel sauber, hübsch und gepflegt. Allerdings nervt die musikalische Beschallung am Pool irgendwann extrem. Mehr Ruhe bietet der Adults only-Bereich, den man aber erst mal finden muss. Ein Lageplan des Hotels wäre hier sehr sinnvoll gewesen. Der Strand ist leider nicht direkt am Hotel gelegen und bedarf eines etwa 5-minütigen Anmarschs, der für gehbehinderte vor allem gegen Ende kaum zu bewältigen ist. Der Lage an der Steilküste ist sehr schön. Das Essen war wirklich gut. Allerdings hätte die Auswahl für Vegetarier noch interessanter sein können. Qualitativ gibt es absolut nichts zu bemängeln. Alles war frisch und abwechslungsreich. Das Zimmer war ansprechend. Der gebuchte Meerbl ... mehr
Das Hotel Azia möchte mit seinen 5 Sternen glänzen, tut es aber dann doch nicht so ganz. Die Anlage ist ohne Zweifel sauber, hübsch und gepflegt. Allerdings nervt die musikalische Beschallung am Pool irgendwann extrem. Mehr Ruhe bietet der Adults only-Bereich, den man aber erst mal finden muss. Ein Lageplan des Hotels wäre hier sehr sinnvoll gewesen. Der Strand ist leider nicht direkt am Hotel gelegen und bedarf eines etwa 5-minütigen Anmarschs, der für gehbehinderte vor allem gegen Ende kaum zu bewältigen ist. Der Lage an der Steilküste ist sehr schön. Das Essen war wirklich gut. Allerdings hätte die Auswahl für Vegetarier noch interessanter sein können. Qualitativ gibt es absolut nichts zu bemängeln. Alles war frisch und abwechslungsreich. Das Zimmer war ansprechend. Der gebuchte Meerblick jedoch leider nur eingeschränkt. Manchmal kam das Reinigungsteam sehr spät am Tag und manchmal wurde man bis zu 3 mal am Tag behelligt. Ein komisches System. Die Damen waren allerdings alle sehr freundlich und bemüht. Im Gegensatz zu den Damen im Spa und an der Rezeption. Positive Laune und Gastfreundschaft fehlten hier leider gänzlich. Das Spa war nett, für ein 5-Sterne-Hotel allerdings absolut ausbaufähig. Der Massageraum war zu kühl und nicht sonderlich zum Wohlfühlen eingerichtet. Die Massage hatte zwar nichts mit der eigentlich gebuchten zu tun, war aber gut. Der Masseur kannte sich auch physiotherapeutisch gut aus. Alles in allem ein gutes, sauberes Hotel - aber kein 5-Sterne-Niveau. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte leider nicht.

In der Umgebung ist nicht viel. Der Strand ist nur über einen holprigen Weg erreichbar.

Das Personal war freundlich, wirkte aber durchweg gestresst.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Marianne
Weiterempfehlung
6.0
Alter
verreist als Single
im Sep 19
Marianne
Weiterempfehlung
6.0
Alter
verreist als Single
im Sep 19
Schönes Hotel, nettes Personal,
Das Hotel hat einen schönen Garten mit genügend Liegestühlen unter Palmen, Grosser Pool. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Das draussen Essen unter Bäumen bei vorzüglicher Küche ist eine Freude. Zum kleinen Sandstrand ist es ca. 5 Minuten. Badeschuhe empfehlenswert, da der Einstieg ins Wasser steinig ist. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Busstation vor dem Hotel.

Sehr abwechslungsreiches Buffet. War immer draussen unter Bäumen. Nie im Essaal

Das Hotel hat einen schönen Garten mit genügend Liegestühlen unter Palmen, Grosser Pool. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Das draussen Essen unter Bäumen bei vorzüglicher Küche ist eine Freude. Zum kleinen Sandstrand ist es ca. 5 Minuten. Badeschuhe empfehlenswert, da der Einstieg ins Wasser steinig ist. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Busstation vor dem Hotel.

Sehr abwechslungsreiches Buffet. War immer draussen unter Bäumen. Nie im Essaal

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Robert Pierre
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Robert Pierre
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Mehr Schein als Sein
Das Hotel hat zwar 5 Sterne, aber nicht verdient, was den generellen Service anbelangt. Einige weibliche Mitarbeiter der Reception wirken lustlos und desinteressiert (man fühlte sich nicht willkommen). Vieles an der Infrastruktur wurde unschön renoviert oder ist noch immer in schlechtem Zustand (z. B. WC UG neben Spa). Solche Defekte gibt es bei uns nicht mal in 2 Sterne Hotels. Die anderen Restaurants waren anscheinend ständig ausgebucht und haben uns vermuten lassen, dass die Gäste gar nicht erwünscht waren sondern lieber ins Hauptrestaurant geleitet werden sollen. Die Zimmer waren extrem ringhörig. Die Pools werden unkontrolliert mit Chlor behandelt, ohne Dosierungssystem. Das Animationsprogramm am Abend war nichts, ständig kam ein junger Schnösel und hat versucht, möglichst alle Gäste ... mehr
Das Hotel hat zwar 5 Sterne, aber nicht verdient, was den generellen Service anbelangt. Einige weibliche Mitarbeiter der Reception wirken lustlos und desinteressiert (man fühlte sich nicht willkommen). Vieles an der Infrastruktur wurde unschön renoviert oder ist noch immer in schlechtem Zustand (z. B. WC UG neben Spa). Solche Defekte gibt es bei uns nicht mal in 2 Sterne Hotels. Die anderen Restaurants waren anscheinend ständig ausgebucht und haben uns vermuten lassen, dass die Gäste gar nicht erwünscht waren sondern lieber ins Hauptrestaurant geleitet werden sollen. Die Zimmer waren extrem ringhörig. Die Pools werden unkontrolliert mit Chlor behandelt, ohne Dosierungssystem. Das Animationsprogramm am Abend war nichts, ständig kam ein junger Schnösel und hat versucht, möglichst alle Gäste aus der Bar wegzubringen um die schlechten Shows anzuschauen. Man versucht krampfhaft, sich auf einem hohen Niveau zu geben und schafft es nicht. Generell Buffet etc. den Engländern und Russen angepasst. Da gibt es definitiv viel bessere 5 Sterne Hotels... Positiv: Grosser Pool mit Poolbar, gute Liegemöglichkeiten, Guest Relation Service (Ioanna) sehr sympathisch. Ä

Wiederholendes Buffet

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Gerd
Weiterempfehlung
5.0
Alter
verreist als Single
im Sep 19
Gerd
Weiterempfehlung
5.0
Alter
verreist als Single
im Sep 19
Nicht billig aber Ok
Schönes Hotel, gute Lage, etwas abseits vom Zentrum, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, abwechslungsreiches Essen, gutes Preis- Leistungsverhältnis. Animation verbesserungswürdig.

Das Buffet war sehr umfangreich, abwechslungsreich und schmackhaft. Die zusätzlichen Spezialitätenrestaurants rundeten das Angebot positiv ab.

Fast 2 Stunden Anfahrt etwas lang, Ausflugsziele waren ausreichend in der Nähe vorhanden.

Stilvolle Ausstattung sehr gut , mit Klimaanlage, Minibar, großer TV, Sitzgruppe. Doppelbett. Lediglich die Matratze hätte etwas härter sein können

Der Umgang mit Fragen, Wünschen und Beschwerden war gut, jedoch fehlte bei vielen, speziell im Restaurant ein Lächeln auf den Lippen.

Fitness- und Wellnessangebot wurde n ... mehr
Schönes Hotel, gute Lage, etwas abseits vom Zentrum, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, abwechslungsreiches Essen, gutes Preis- Leistungsverhältnis. Animation verbesserungswürdig.

Das Buffet war sehr umfangreich, abwechslungsreich und schmackhaft. Die zusätzlichen Spezialitätenrestaurants rundeten das Angebot positiv ab.

Fast 2 Stunden Anfahrt etwas lang, Ausflugsziele waren ausreichend in der Nähe vorhanden.

Stilvolle Ausstattung sehr gut , mit Klimaanlage, Minibar, großer TV, Sitzgruppe. Doppelbett. Lediglich die Matratze hätte etwas härter sein können

Der Umgang mit Fragen, Wünschen und Beschwerden war gut, jedoch fehlte bei vielen, speziell im Restaurant ein Lächeln auf den Lippen.

Fitness- und Wellnessangebot wurde nicht genutzt. Die Poolanlage war gut. Das Freizeitangebot war dürftig und lieblos durchgeführt. Das Entertainmentshows am Abend mit 35 - 45 Minuten sehr kurz, nur zum Teil gut und vom Hotelpersonal schlecht präsentiert.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Christian
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Christian
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Für einen fasten Urlaub perfekt
All inclusive Getränke eine Katastrophe, Tische für die Restaurants am ersten Tag fast nichts mehr frei für die ganze Woche

All inclusive Getränke eine Katastrophe, Tische für die Restaurants am ersten Tag fast nichts mehr frei für die ganze Woche

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0