Einzelbewertungen

Roger
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 14
Roger
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 14
Nicht befriedigend
Hotelzimmer mit Meerblick gebucht, Abstellkammer ohne Balkon erhalten. Zimmer schlecht durchlüftet, Gestank nach Feuchtigkeit. Essen am Buffet kalt und beschränkte Auswahl. Pluspunkt ist die Lage zentral in der Altstadt.

Wenig Auswah, kalte Speisen, pammpig gekocht, kühle Einrichtung im Speisesaal

Kein Ausblick, Einzelzimmer mit zwei Betten

Schlechte Englischkenntnisse

Hotelzimmer mit Meerblick gebucht, Abstellkammer ohne Balkon erhalten. Zimmer schlecht durchlüftet, Gestank nach Feuchtigkeit. Essen am Buffet kalt und beschränkte Auswahl. Pluspunkt ist die Lage zentral in der Altstadt.

Wenig Auswah, kalte Speisen, pammpig gekocht, kühle Einrichtung im Speisesaal

Kein Ausblick, Einzelzimmer mit zwei Betten

Schlechte Englischkenntnisse

weniger
Hotel allgemein
2.5
Lage und Umgebung
5.6
Service
2.5
Essen & Trinken
1.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
2.5
Lage und Umgebung
5.6
Service
2.5
Essen & Trinken
1.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Marianne
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 09
Marianne
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 09
Nicht empfehlenswert
Obwohl im November all inclusive angeboten wurde sind Gestränke bei den Mahlzeiten abkassiert worden. Rezeptionist hat das Abschleppen eines Mietfahrzeuges eines Hotelgastes vor dem Hotel nicht verhindert, da die Bereitschaft zu einem Anruf bei dem entsprechenden Hotelgast nicht vorhanden war. Vorhandene Hotelterasse durfte nicht zu den Mahlzeiten genutzt werden, außer man hatte an der Bar Getränke erworben. Frühstücksbuffet wurde nicht nachgefüllt.

Obwohl im November all inclusive angeboten wurde sind Gestränke bei den Mahlzeiten abkassiert worden. Rezeptionist hat das Abschleppen eines Mietfahrzeuges eines Hotelgastes vor dem Hotel nicht verhindert, da die Bereitschaft zu einem Anruf bei dem entsprechenden Hotelgast nicht vorhanden war. Vorhandene Hotelterasse durfte nicht zu den Mahlzeiten genutzt werden, außer man hatte an der Bar Getränke erworben. Frühstücksbuffet wurde nicht nachgefüllt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
1.0
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
1.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
2.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
1.0
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.5
Tanja
Weiterempfehlung
4.7
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 09
Tanja
Weiterempfehlung
4.7
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 09
toller Urlaub für wenig Geld
Das Hotel hat einen soliden Eindruck gemacht, vor allem wenn man weiß, daß es nur zwei Sterne hat. Die Zimmer sind einfach aber sauber. Allerdings war unser erstes Zimmer nicht ordentlich sauber gemacht, wir fanden rote Spuren auf dem Überbett und dem Fußboden, was ecklig war. Jedoch haben wir sofort ein anderes Zimmer bekommen und dieses ohne große Diskussionen. Dort war nichts zu meckern. Wohl gemerkt, für zwei Sterne. Wir haben Vollpension gebucht und nur 300,00 Euro gezahlt, inkl. Flug für eine Woche! Frühstück gab es von 8.00 - 10.00, Mittag von 13.00 - 15.00 und Abendessen von 20.00 bis 21.30 Uhr. Es gab ausnahmslos spanische Küche (Rind, Huhn, Paella, Pommes, immer frischen Salat, den man selbst zusammenstellen kann, Calamaris, Suppe ect.). Mir hat es super geschmeckt, mein Mann wür ... mehr
Das Hotel hat einen soliden Eindruck gemacht, vor allem wenn man weiß, daß es nur zwei Sterne hat. Die Zimmer sind einfach aber sauber. Allerdings war unser erstes Zimmer nicht ordentlich sauber gemacht, wir fanden rote Spuren auf dem Überbett und dem Fußboden, was ecklig war. Jedoch haben wir sofort ein anderes Zimmer bekommen und dieses ohne große Diskussionen. Dort war nichts zu meckern. Wohl gemerkt, für zwei Sterne. Wir haben Vollpension gebucht und nur 300,00 Euro gezahlt, inkl. Flug für eine Woche! Frühstück gab es von 8.00 - 10.00, Mittag von 13.00 - 15.00 und Abendessen von 20.00 bis 21.30 Uhr. Es gab ausnahmslos spanische Küche (Rind, Huhn, Paella, Pommes, immer frischen Salat, den man selbst zusammenstellen kann, Calamaris, Suppe ect.). Mir hat es super geschmeckt, mein Mann würde dem Essen eine 3 -4 geben. Es wurde immer frisch nachgeliefert, wenn ein Gericht aus war. Es waren Engländer, viele Spanier und Deutsche im Hotel, alles etwas älter ab 50 Jahre - und wir! Alle waren sehr kinderlieb, das Personal aufmerksam und freundlich, einfach top! Die Dame an der Rezeption sprach auch deutsch und war sehr hilfsbereit bei Fragen und Problemen.

Wir hatten im Oktober immer um die 29 Grad, jeden Tag Sonne, das Wasser war traumhaft schön,

spanische Küche, ich fand es lecker, mein Mann nicht... Sauber, günstig, eine Flasche Wein zum Essen nur 5,00 Euro!

Super Lage!!! Direkt am Meer und wenn man aus dem Hotel geht ist man direkt in der Altstadt. Nachteil: Nachts echt sehr laut, Jugendliche lärmen und keiner macht dort etwas dagegen, Müll und Heizöl oder was das auch immer für ein Laster war wird nachts gegen 4.00 abgeholt bzw. aufgefüllt. Dieses war sehr laut. Der Ort selbst ist extrem lebhaft, unglaublich viele Rentner, was aber nicht nachteilig ist. Viele Geschäfte laden zum Bummeln ein. Wenn man außerhalb was trinken geht, ist es unglaublich günstig. Vom Mietwagen raten wir ab!!!!!!!!!! Absolut kaum kostenlose Parkplätze, kein Parkraum beim Hotel, wir mußten immer so 2 km laufen, um zum Auto zu gelangen, da wir keine Parkgebühren zahlen wollten. Ansonsten kann man auch in Parkhäuser parken, wem das Geld nicht zu schmerzt.

sehr einfach, Klimaanlage, TV nur mit spanischem Programm, wir hatten keine Terrasse, kann man auch nicht buchen, ist Glücksache, so die Rezeption, wenn was frei ist bekommt man ein solches Zimmer, wenn nicht, dann nicht! Safe kann man mieten für 2 Euro pro TAg

super freundliches Personal man spricht -gebrochen- deutsch Zimmer wurde jeden Tag gründlich gereinigt, immer saubere Handtücher auch Sonntags!

nichts am Hotel vorhanden dafür der Strand vor der Tür sehr sauberes Wasser, toller Sandstrand Liegestühle und Schirme gab es zu mieten ( 12 Euro pro Tag/2 Liegestühle, 1 Schirm)

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Angela
3.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 09
Angela
3.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 09
Nicht zu empfehlen!
Wir wussten, dass es sich um ein 2 sterne Hotel handelt,deshalb haben wir keine großen Erwartungen gehabt.

Nur für spanische Senioren 70+.die aus den umliegenden Bauerdörfern kommen.Ausländische Gäste werden (vor allem wenn sie jünger,hübscher sind) böse beguckt.Sehr unfreundliches Personal im Bereich Restaurant/Bar, vor allem der eine Mitarbeiter an der Bar,ein älterer dicker Mann, der ausländische Gäste, wenn sie ihr Geld nicht an der Bar lassen wollen, arrogant herabsieht und mit Absicht ausser Acht lässt.An der Reception gibt es dagegen nur hilfsbereites,nettes Personal. Suchen Sie ein günstiges Hotel in Strandnähe in Benidorm, in dem Sie ein Bett und etwas zum Essen kriegen und legen kein Wert auf den Rest (Servicequalität etc.)???Dann ist das Hotel für Sie empfehlenswert ... mehr
Wir wussten, dass es sich um ein 2 sterne Hotel handelt,deshalb haben wir keine großen Erwartungen gehabt.

Nur für spanische Senioren 70+.die aus den umliegenden Bauerdörfern kommen.Ausländische Gäste werden (vor allem wenn sie jünger,hübscher sind) böse beguckt.Sehr unfreundliches Personal im Bereich Restaurant/Bar, vor allem der eine Mitarbeiter an der Bar,ein älterer dicker Mann, der ausländische Gäste, wenn sie ihr Geld nicht an der Bar lassen wollen, arrogant herabsieht und mit Absicht ausser Acht lässt.An der Reception gibt es dagegen nur hilfsbereites,nettes Personal. Suchen Sie ein günstiges Hotel in Strandnähe in Benidorm, in dem Sie ein Bett und etwas zum Essen kriegen und legen kein Wert auf den Rest (Servicequalität etc.)???Dann ist das Hotel für Sie empfehlenswert.

Qualität u. Quantität der Speisen war nicht immer sehr gut.Fleischgerichte waren fast immer schmackhaft, Gemüse aus der Dose bzw. so weich gekocht wie das aus der Dose.Aber diese Qualität und Auswahl ist typisch für bescheidene 2 Sterne Hotels,deshalb sollte es von uns keine Beschwerde sein.

die Lage ist sehr gut, Strand- und Zentrumsnah.

Nur einige Zimmer habe Balkon, die man für einen Aufpreis bekommt. Sehr einfache Ausstattung,zweckmäßig.Leider keine Wäscheservice,keine Möglichkeit zum Bügeln.Die Matratzen sind eher unbequem.

an der Reception ist das Personal sehr freundlich und nett,die eine Mitarbeiter spricht Deutsch, die anderen Englisch. Zimmermädchen waren auch nett und haben ihre Pflicht erledigten,die Zimmer waren sauber.

Pool gibt es nicht,aber dafür 50m vom Strand entfernt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Elena
Weiterempfehlung
3.8
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 09
Elena
Weiterempfehlung
3.8
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 09
Super Lage
Ein sehr kleines Hotel direkt am Strand mit einem wunderschönen Ausblick. Man hat zwei schönen Strände direkt zur Auswahl. Das Essen war nicht so toll, aber man kann's vertragen. Im Benidorm gibt's eine sehr lange und schöne Promenade und ein sehr grossen Park, wo man sich von der Hitze verstecken kann. Im ganzen waren wir mit dem Hotel und mit dem Ort ganz zufrieden.

Ein sehr kleines Hotel direkt am Strand mit einem wunderschönen Ausblick. Man hat zwei schönen Strände direkt zur Auswahl. Das Essen war nicht so toll, aber man kann's vertragen. Im Benidorm gibt's eine sehr lange und schöne Promenade und ein sehr grossen Park, wo man sich von der Hitze verstecken kann. Im ganzen waren wir mit dem Hotel und mit dem Ort ganz zufrieden.

weniger
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
4.4
Service
3.7
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
4.4
Service
3.7
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Heike
Weiterempfehlung
5.1
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 09
Heike
Weiterempfehlung
5.1
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 09
Hotel Canfali-sauber und gut
Wir waren 5Tage im Hotel Canfali im 3Bett Zimmer-ohne Balkon-hatten Spartipp gebucht, also o. k.Trotzdem seitlicher und gerder Meerblick ,liegt direkt am Meer, zw. beiden Strände, am Kirchplatz, von der Terasse gehts mit Treppen zum Meer runter-super toller Ausblick auch aus dem Speiseraum. Zimmer ordentlich groß,rot 3Einzelbetten, Schrank,TV, Safe, Klima im Zimmer. Im TV kein deutsches Programm. Spiegel, Tischchen und Stuhl und 2Nachtische. Bad mit gr. Fenster,auch Meerblick, Wanne mit Dusche, Duschvorhang(neu),Toilette, Waschbecken,Spiegel, Hocker.Alles sauber und ordentlich,(sah renoviert aus).Hotel machte überall einen sauberen Eindruck. Check-In um 12Uhr-reibungslos, sogar Ausdrucke zum Internet wurden kostenlos gemacht, Internet kostet aber. Speiseraum,Bar--optisch abgetrennt im unte ... mehr
Wir waren 5Tage im Hotel Canfali im 3Bett Zimmer-ohne Balkon-hatten Spartipp gebucht, also o. k.Trotzdem seitlicher und gerder Meerblick ,liegt direkt am Meer, zw. beiden Strände, am Kirchplatz, von der Terasse gehts mit Treppen zum Meer runter-super toller Ausblick auch aus dem Speiseraum. Zimmer ordentlich groß,rot 3Einzelbetten, Schrank,TV, Safe, Klima im Zimmer. Im TV kein deutsches Programm. Spiegel, Tischchen und Stuhl und 2Nachtische. Bad mit gr. Fenster,auch Meerblick, Wanne mit Dusche, Duschvorhang(neu),Toilette, Waschbecken,Spiegel, Hocker.Alles sauber und ordentlich,(sah renoviert aus).Hotel machte überall einen sauberen Eindruck. Check-In um 12Uhr-reibungslos, sogar Ausdrucke zum Internet wurden kostenlos gemacht, Internet kostet aber. Speiseraum,Bar--optisch abgetrennt im unteren Bereich mit Zugang zur Terasse und fantastischer Ausblick. Das Frühstück eher süß-Brötchen, Croissants,gefüllte Teilchen, kl.Kuchen, Käse, Wurst,kein EI-aber Joghurt und immer frisches Obst!!mehrere Sorten!!Kaffee, Saft,Kakao und Tee. Ei gab es jeden Mittag in anderer Variation! Mittagesse:Fisch-fast immer gegrillt, Fleisch mit Soße, Kartoffeln oder Pommes(selbstgemacht),Suppe ebenfalls, Salat-Buffet, Obst,EIS, Pudding.Getränke gabs bei VP kostenlos dazu: WEIN und WASSER(soviel man mag)Abends ebenfalls Fisch, Fleisch,Huhn, Nudelpfanne oder mal Paella, gem.Gemüse, Ananas,Melone u. s.w. oder Milchreis mal oder Pudding und immer EIS. Der Koch war echt gut. Wir waren sehr zufrieden und würden wieder hin fahren, dann aber mit Balkon direkt zum Meer. Und ein gutes Preisleistungsverhältnis.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.5
Horst & Ingrid
Weiterempfehlung
4.8
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 08
Horst & Ingrid
Weiterempfehlung
4.8
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 08
Einfaches und gutes Hotel
Am besten bucht man die Zimmer mit Balkon. Zur Straßenseite ist es am Abend sehr laut. Zum Abendessen gab es auch mal Muscheln, Tintenfisch, überbackene Tomaten, gekochte Eier in einer Tomatensoße oder kleine Hähnchenkeulen. Uns hat das Abendessen gut geschmeckt. Wir können uns der Hotelbewertung von Billy & Alex nur anschließen.

Am besten bucht man die Zimmer mit Balkon. Zur Straßenseite ist es am Abend sehr laut. Zum Abendessen gab es auch mal Muscheln, Tintenfisch, überbackene Tomaten, gekochte Eier in einer Tomatensoße oder kleine Hähnchenkeulen. Uns hat das Abendessen gut geschmeckt. Wir können uns der Hotelbewertung von Billy & Alex nur anschließen.

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Jürgen
Weiterempfehlung
3.7
Alter 46-50
verreist als Single
im Apr 08
Jürgen
Weiterempfehlung
3.7
Alter 46-50
verreist als Single
im Apr 08
Zentral, aber laut
Ziemlich laut weil sehr zentral gelegen. Nebenan ist eine Hotelbaustelle wo ab 7 Uhr gearbeitet wird. Kurz nach 6 Uhr morgens fuhr ein LKW rückwärts laut piepsend die Strasse hinauf und pumpte die Sickergruben aus. Der Gestank war unerträglich aber nach einer Stunde waren sie schon fertig. Ich auch! Die Lage ist perfekt zwischen den zwei großen Stränden. Innerhalb von 200 metern ist fast das ganze Zentrum von Benidorm angeordnet. Viele Kneipen, Restaurants und Bars in der Nähe und etwa 50m vom schönen Aussichtspunkt der Stadt. Personal ist ziemlich unfreundlich. Wenn man mit einer Kaffeetasse auf die Terrasse will wird man gleich angepampt. Gäste sind eher im gehobenen Alter und überwiegend Engländer. Das gilt aber für ganz Benidorm.

Ziemlich laut weil sehr zentral gelegen. Nebenan ist eine Hotelbaustelle wo ab 7 Uhr gearbeitet wird. Kurz nach 6 Uhr morgens fuhr ein LKW rückwärts laut piepsend die Strasse hinauf und pumpte die Sickergruben aus. Der Gestank war unerträglich aber nach einer Stunde waren sie schon fertig. Ich auch! Die Lage ist perfekt zwischen den zwei großen Stränden. Innerhalb von 200 metern ist fast das ganze Zentrum von Benidorm angeordnet. Viele Kneipen, Restaurants und Bars in der Nähe und etwa 50m vom schönen Aussichtspunkt der Stadt. Personal ist ziemlich unfreundlich. Wenn man mit einer Kaffeetasse auf die Terrasse will wird man gleich angepampt. Gäste sind eher im gehobenen Alter und überwiegend Engländer. Das gilt aber für ganz Benidorm.

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.5
Service
4.0
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.5
Service
4.0
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.5
Billy&Alex
Weiterempfehlung
4.7
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 07
Billy&Alex
Weiterempfehlung
4.7
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 07
Freundlich, preiswert und super Lage!
Sehr freundliches Hotel mit vielen spanischen Gästen, aber alle nett! An die Rezeption kann man sich mit allen Fragen wenden. Safe kostet 2EUR pro Tag und Parkplätze sind auch genug vorhanden in der Nähe, um nachts kostenlos zu parken, denn im Parkhaus kostet es über Nacht 16EUR!! Wir hatten ein Zimmer direkt über der Terrasse mit Balkon, der Ausblick ist traumhaft! Die Zimmer ohne Balkon haben nur ein kleines Fenster; entweder mit Meerblick oder mit Blick auf die Hinterseite, den Platz mit der Kirche und ein paar Geschäften. Mietet euch ein Auto und erkundet die Städte und Dörfer im Umkreis, sind alle sehr schön! Wir hatten ein Auto gemietet für 160EUR eine Woche lang und sind über 500km bis nach Barcelona für 2Nächte hoch gefahren, es war super! 2 Liegen plus Schirm am Strand kosten pro ... mehr
Sehr freundliches Hotel mit vielen spanischen Gästen, aber alle nett! An die Rezeption kann man sich mit allen Fragen wenden. Safe kostet 2EUR pro Tag und Parkplätze sind auch genug vorhanden in der Nähe, um nachts kostenlos zu parken, denn im Parkhaus kostet es über Nacht 16EUR!! Wir hatten ein Zimmer direkt über der Terrasse mit Balkon, der Ausblick ist traumhaft! Die Zimmer ohne Balkon haben nur ein kleines Fenster; entweder mit Meerblick oder mit Blick auf die Hinterseite, den Platz mit der Kirche und ein paar Geschäften. Mietet euch ein Auto und erkundet die Städte und Dörfer im Umkreis, sind alle sehr schön! Wir hatten ein Auto gemietet für 160EUR eine Woche lang und sind über 500km bis nach Barcelona für 2Nächte hoch gefahren, es war super! 2 Liegen plus Schirm am Strand kosten pro Tag 12EUR; ist aber schön bequem; oder man kauft sich einen Schirm in einem der Strandshops für höchstens 10EUR und schleppt den dann immer mit! Wir waren zu faul dafür :-)

Fahrt 20km nach Calpe an den Hafen, da kann man die tollsten Fisch- und Meeresfrüchteplatten anschauen und direkt ordern und geniessen! Zum Shoppen lieber ins Centro Commercial La Marina - in Benidorm findet man leider zu 60% Prozent nur Läden mit asiatischen Eigentümern, die Plastikschrott Made in China verkaufen - von Tasche bis Schmuck über Spielzeug! Im Mundomar waren wir auch, sehr schöner Tierpark mit Shows! Kauft die Eintrittskarten mit den Ermäßigungen, die ihr in Zeitschriften findet, die in denn Läden herumliegen oder mit Flyern, die am Strand verteilt werden, nicht im Hotel. Fahrt auch mal 40km nach Alicante, die Stadt ist nicht ganz so schön, aber dort gibt es eine schöne Promenade und superleckeren Turron, das ist weisser Nougat mit Mandeln, auch mit dunkler Schoko oder als weichen Nougat! Eine Spezialität in Spanien und Alicante ist bekannt dafür! Außerdem wunderschön: Valencia, 150km entfernt, wunderschöne Stadt mit riesiger Markthalle und Seidenbörse und Kirche! In Valencia gibt es die beste Paella! Wir sind bis nach Barcelona gefahren, 500km und dort 2Nächte geblieben im NH Porta Barcelona, für 60EUR die Nacht im sehr modernen DZ. Also ihr seht, die 2 Wochen sind bei uns wie im Fluge vorbei gegangen!!

Das Hotel ist ein **Sterne-Hotel, das darf man nicht vergessen: Das Frühstück kann man getrost verschlafen - es gibt nur eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst; meistens eine Art Fleischwurst. Wir haben uns immer Baguette, frischen Käse und ein Paar Scheiben frischen Aufschnitt, Saft und Obst bei einem "Tante Emma" Laden um die Ecke geholt und am Strand gefrühstückt! Der Saft im Hotel ist eine üble Zuckerpulverbombe und der Kaffee ist leider koffeinfrei, aber wenn man Plätzchen und Gebäck mag, kann man dort essen. Zum Abendessen gab es immer Pommes oder Kartoffeln; immer ein Fleischgericht und ein Fischgericht und ein Fritiergericht. 4 Sachen also zur Auswahl plus Salatbar, die ganz ok war. In unseren 2 Woche dort gab es kein einziges Mal Gemüse, Meeresfrüchte, Reis oder Nudeln. Zum Nachtisch gibt es leckeren Flan (Karamellpudding) oder Eis mit Obst, dass man sich selbst schneiden kann. Getränke bestellt man einfach, z. B. kostet eine Cola 1, 50EUR, eine Flasche Wein 6EUR. Das Abendessen haben wir fast immer mitgenommen, hauptsache man isst nicht zuviel, danach haben wir noch irgendwo Tapas gegessen, die sind viel viel leckerer!

Wir können dieses Hotel nur empfehlen, es ist super gelegen, direkt am schönsten Aussichtspunkt der Stadt und in die Altstadt und zu den leckeren Tapas Bars sind es nicht mal 3Minuten Fußweg! Zum Strand geht man einfach die Treppe an der Terasse runter und ist mit den Füssen im Sand! Wir hatten ein Auto, aber auch ohne kommt man überall hin mit den Bussen oder mit dem Taxi, die sind nicht so teuer wie in Deutschland. Mit dem Bus kann man z. B. in 20Minuten bis zu einem Einkaufszentrum fahren "Centro Commercial La Marina"

Alles da was nötig ist, steht im Zimmer! Das Zimmer ist einfach möbliert (und sauber, was uns lieber ist, als dicke Vorhänge oder anderen Krimskrams) und das Bett ist mit weissen Laken bezogen. Leider werdend ie Laken nur alle 7Tage gewechelt, aber man kann sich neue Laken an der Rezeption holen und einfach selbst wechseln! Das Doppelbett besteht aus zwei nebeneinander gestellten Betten; haben wir auch nicht so gern, aber die Beine kann man zusammenbinden, dann rutscht es nicht mehr auseinander! Es gibt aber nur VIVA im TV zu sehen - nach dem Urlaub kennt man die aktuellen Charts ;-)

Alle waren sehr nett, wenn auch manchmal erst einmal zurückhaltend wegen der Sprache! Das Personal im Restaurant kann nur wenig Englisch, aber mit Händen und einem Lächeln haben wir uns immer sehr gut mit allen verstanden! Das Zimmermädchen kommt erst wenn man aus dem Zimmer ist, wir sind oft erst um 12Uhr zum Strand runter! Wir haben alle 2Tage etwa 2EUR hingelegt dafür, sie hat es auch nur genommen, wenn wir einen Zettel beigefügt hatten mit "Gracias!"; also sehr diskret.

Kein Programm, wir haben uns unser eigenes Programm gestaltet und sind in die umliegenden Städte gefahren! Kein Pool, sonst hätten sie bestimmt noch einen weiteren Stern! Braucht man auch nicht, weil man in 1Minute am Strand im Sand steht!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.5
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.5
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0