11 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.5
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0

Einzelbewertungen

Dirk
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 17
Dirk
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 17
Sehr schön gelegen
Super schön in Syrakus gelegen. Für uns sehr schön. Zimmer gross und ok, sicherlich etwas älter, aber trotzdem charmant. Dachterrasse aber wirklich schön mit Ausblick auf den "See". Wir haben hier ein schönes Glass Wein getrunken und sind dann nach draussen und haben die Stadt genossen. Zu Empfehlen. Mit dem Auto gut zu erreichen, wenn man es dann für 10 Euro Wegparken lässt.

Super schön in Syrakus gelegen. Für uns sehr schön. Zimmer gross und ok, sicherlich etwas älter, aber trotzdem charmant. Dachterrasse aber wirklich schön mit Ausblick auf den "See". Wir haben hier ein schönes Glass Wein getrunken und sind dann nach draussen und haben die Stadt genossen. Zu Empfehlen. Mit dem Auto gut zu erreichen, wenn man es dann für 10 Euro Wegparken lässt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Annette
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 17
Annette
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 17
Gehobenes Hotel in historischer Altstadt Ortigia
Gehobenes Hotel mit schönen Zimmern in historischem Gebäude mitten in Ortigia und zuvorkommenden, freundlichen Mitarbeitern

Sehr nett und hilfsbereit

Gehobenes Hotel mit schönen Zimmern in historischem Gebäude mitten in Ortigia und zuvorkommenden, freundlichen Mitarbeitern

Sehr nett und hilfsbereit

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Cindy
1.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jan 17
Cindy
1.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jan 17
Ungepflegt und schmutzig.
Sehr abgerockt. Gute Intention - schlechte Umsetzung. Sehr schmutzig und ungepflegt. Frühstück ist okay, aber sicher nicht "fabelhaft" wie in einer anderen Bewertung beschrieben.

Sehr abgerockt. Gute Intention - schlechte Umsetzung. Sehr schmutzig und ungepflegt. Frühstück ist okay, aber sicher nicht "fabelhaft" wie in einer anderen Bewertung beschrieben.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Edith Anna
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 16
Edith Anna
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 16
Ich habe das Hotel über Secret escapes gebucht und
Charmantes Hotel mit einigen Macken. Top-Lage, Meerblick, zentral. Schönes Ambiente, aber diverse kleine Macken. Wir haben uns aber sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wieder hierher kommen. Das Haus hat Charakter, Stil und Seele, es ist kein 08/15-Hotel wie viele andere auch. Die Lage ist nicht zu toppen. Dem Hotel ist auch ein Wellness- und Sparbereich mit Innenpool angegliedert, den ich aber nicht genutzt habe.

Wir waren mit dem Frühstücksbuffet sehr zufrieden. er Kaffee schmeckte ausgesprochen gut. Die Auswahl an Preisen war nicht berauschend, aber alles war frisch und schön präsentiert. Frisches Obst, kleine italienische Süßigkeiten (Croissants, Kuchen..:), usw. Alles da. Auch Sekt und frisch gepressten Orangensaft gibt es.

Das Hotel liegt sehr zentral in Ort ... mehr
Charmantes Hotel mit einigen Macken. Top-Lage, Meerblick, zentral. Schönes Ambiente, aber diverse kleine Macken. Wir haben uns aber sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wieder hierher kommen. Das Haus hat Charakter, Stil und Seele, es ist kein 08/15-Hotel wie viele andere auch. Die Lage ist nicht zu toppen. Dem Hotel ist auch ein Wellness- und Sparbereich mit Innenpool angegliedert, den ich aber nicht genutzt habe.

Wir waren mit dem Frühstücksbuffet sehr zufrieden. er Kaffee schmeckte ausgesprochen gut. Die Auswahl an Preisen war nicht berauschend, aber alles war frisch und schön präsentiert. Frisches Obst, kleine italienische Süßigkeiten (Croissants, Kuchen..:), usw. Alles da. Auch Sekt und frisch gepressten Orangensaft gibt es.

Das Hotel liegt sehr zentral in Ortygia, der Altstadt von Syrakus, und zwar direkt an der Meeresfront. Kein Strand, wir sind ja auch mitten in der Altstadt, die wie eine Festung rundum mit Mauern und Festungsresten bestückt ist. Vor dem Hotel - durch eine kleine Straße getrennt - liegt ein kleiner Park, der zum Aquarium gehört, dadurch ist der direkte Meerblick nicht von allen Räumen gegeben. Durchgangsverkehr ist hörbar, aber uns störte er nicht. Zu Fuß geht man in 3 bis 5 Minuten auf den Domplatz, ein wunderbares Ambiente, traumhafte Kulisse am Abend und bei den letzten Sonnenstrahlen. Neben dem Hotel sind kleine Lokale und auch ein Tabacci-Laden ist keine 50 Meter weg. Auch die berühmte Süßwasserquelle Fontana Arethusa mit Papyruspflanzen liegt direkt vor dem Hotel. Vom Flughafen Catania ins Hotel ist es eine knappe Stunde Fahrzeit, Parkplatzsuche eingerechnet.

Wir hatten billigste Zimmerkategorie bestellt, bekamen aber ein Upgrade vom Hotel, d.h. ein Meerblickzimmer im 1. Stock. Das freute uns, vielen Dank! Das Zimmer war ausreichend groß und hatte einen französischen Balkon zur Meerseite und dem Aquariumspark. Wunderbare Weckmusik, wenn morgens um halb fünf Uhr und abends ebenso Hunderte oder Tausende von Vögeln laut schreiend in den Park einfielen. Wir lauschten im Schlaf und schliefen dann weiter. Das Zimmer verfügte über ein ausreichend großes und sehr bequemes Doppelbett mit guten Matratzen und edler Bettwäsche. Schwarze Holzlöffel (Gründerzeit?) passten sich dem Ambiente an. TV mit einem deutschen Sender vorhanden. Das Bad war altmodisch, aber schön, in Schwarz und Weiß gefliest, Dusche, Waschbecken, WC und Bidet. Das Zimmer war altmodisch, charmant, spiegelte längst verflossene Zeiten wieder. Wer auf neumodische Glaspaläste steht, wird hier unglücklich sein. Der Charme der Jahrhundertwende hatte aber auch seine Tücken, denn das warme Wasser musste man aus zwei Wasserhähnen (heiß und kalt) erst mischen. Die Rohre jammerten und wummerten, wenn man heißes Wasser herunterließ. Die Fenster sind nicht 100% schall- und winddicht, das Haus ist relativ hellhörig. Genau diese kleinen Macken gefielen uns aber, denn das Hotel hat "Seele". Das ganze Hotel hat wirklich Stil und ich bin trotz Lift freiwillig die Treppen hoch und herunter gegangen, weil,das Treppenhaus einmalig schön ist.

Alles Personal, das wir angetroffen haben, war sehr freundlich und ich darf nicht klagen. Dennoch denke ich, dass man hier mehr tun kann, wenn man ein 5-Sterne-Niveau anbietet. Beim Frühstück (Buffet) wurde der Kaffee serviert, aber wir mussten jedes Mal auf uns aufmerksam machen. Sollte nicht sein. In der Rezeption liefen die Telefongespräche herein und man hatte gelegentlich längere Wartezeiten. In den ersten beiden (von 5 Nächten) wurde abends ein kleines Badetuch vor dem Bett ausgelegt, die Pantöffelchen standen bereit, das Bett wurde aufgedeckt, es gab neue Badetücher, falls nötig. Wie schön... Aber warum nur an ZWEI Tagen? Nicht an ALLEN? Das haben wir nicht so ganz verstanden. Sehr zuvorkommend, aber auch gewöhnungsbedürftig war der Parkservice. Man stellte das Auto vor dem Hotel ab, gab den Schlüssel an der Rezeption ab und ein hilfreicher guter Geist parkte den Wagen irgendwo. Wollte man wegfahren, musste man das ca, 30 Minuten vorher anmelden, dann wurde das Auto gebracht. Valet-Parking! Gebühr 10 Euro pro Nacht, das ist in Anbetracht der Parksituation auf Ortygia angemessen. Selbst auf Ortygia einen Parkplatz zu finden, ist eine hoffnungslose Angelegenheit.

Innenpool, Spa und Wellness, Fitnessraum - alles nicht genutzt. Entertainment ist Syrakus - eine tolle Stadt!!!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Alexander
4.3
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 14
Alexander
4.3
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 14
Viel Schein - leider ganz wenig Sein
Leider ein Hotel, dass scheinbar ausschließlich von seinem Ruf und der Top Lage lebt, ansonsten aber weit von 5 Sternen entfernt ist. Dies begann leider schon beim Check in - zwar freundlich (jedoch war um 14:45 das Zimmer noch nicht fertig) aber kein Kofferservice oder eine Begleitung zum Zimmer (was in diesem verwinkelten Hotel angebracht ist). Das Zimmer selbst im zweiten Hausteil mit seitlichem Meerblick und einer Art Minibalkon - jedoch schauten wir auf das Dach des Restaurant, welches sicherlich super mit Pool / Liegen / Bar ect auszustatten gewesen wäre - aber leider hat es nur für einen hässlichen grünen Outdoorteppich gereicht und es war reichlich Müll abgestellt - nicht sehr schön. Auch das Zimmer hatte seine besten Tage hinter sich. An sich groß und mit schöner Deckenverzierung ... mehr
Leider ein Hotel, dass scheinbar ausschließlich von seinem Ruf und der Top Lage lebt, ansonsten aber weit von 5 Sternen entfernt ist. Dies begann leider schon beim Check in - zwar freundlich (jedoch war um 14:45 das Zimmer noch nicht fertig) aber kein Kofferservice oder eine Begleitung zum Zimmer (was in diesem verwinkelten Hotel angebracht ist). Das Zimmer selbst im zweiten Hausteil mit seitlichem Meerblick und einer Art Minibalkon - jedoch schauten wir auf das Dach des Restaurant, welches sicherlich super mit Pool / Liegen / Bar ect auszustatten gewesen wäre - aber leider hat es nur für einen hässlichen grünen Outdoorteppich gereicht und es war reichlich Müll abgestellt - nicht sehr schön. Auch das Zimmer hatte seine besten Tage hinter sich. An sich groß und mit schöner Deckenverzierung - jedoch billig und sparsam in der Möblierung - hier hatte man eher das Gefühl, bei Dänisch Bettenlager zu sein, als in einem 5 Sterne Hotel. Auch das Bad hatte die besten Tage hinter sich - Waschbecken gesprungen / Schalter und Steckdosen kammen aus der Wand raus / Dusche leckte / Schimmel an den Fliesen ect. Das alles wäre ja noch vertretbar aber leider ging es weiter - die Zimmer alle sehr hellhörig - so dass selbst beim Toilettengang des Nachbarn man das Gefühl von mittendrin - statt nur dabei hatte. Jedes verschieben von Stühlen / öffnen und schließen von Türen war laut vernehmbar und versprach keine Ruhe. Für uns ein absolutes NoGo war jedoch der Tatbestand, dass im Hinterhof am Wochenende eine Party abgehalten wurde - Ergebnis: ab ca 23:00 laute Bässe / Musik / Party - an schlafen war nicht zu denken - bei Anruf der Rezeption lediglich die lapidare Antwort, dass wir nicht die einzigen wären, die sich beschweren und das wohl gegen 01:00 die Veranstaltung zu Ende ist (tatsächlich gegen 03:00 Uhr). Für 5 Sterne und vor allem bei dem Preis - Danke für die nichtvorhandene Nacht. Frühstück für italienische Verhältnisse in Ordnung - aber das hat nicht vom Hocker gehauen und entsprach maximal 3 Sterne Standart. Das es insgesamt - also vom Service / Ausstattung / Frühstück ect auch ganz anders geht, haben wir nur wenige Kilometer entfern erleben dürfen.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
3.3
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
4.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
3.3
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Michael Franz Josef
Weiterempfehlung
5.4
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 13
Michael Franz Josef
Weiterempfehlung
5.4
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 13
Traumhaft
Wunderschönes Luxushotel mit traumhaftem sizilianischen Charme. Wir hatten ein Upgrade in ein Zimmer mit Meerblick und das war einfach vom Feinsten!

Wunderschönes Luxushotel mit traumhaftem sizilianischen Charme. Wir hatten ein Upgrade in ein Zimmer mit Meerblick und das war einfach vom Feinsten!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.3
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.3
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Michael
Weiterempfehlung
5.5
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 13
Michael
Weiterempfehlung
5.5
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 13
Gute Lage
Das Etrangeres liegt mitten in der Stadt, man fühlt sich wohl und kann zu Fuß alles besichtigen. Nur zu den öfentlichen Parkplätzen am Strassenrand sind es etwa 10 Minuten Fußweg.

Das Etrangeres liegt mitten in der Stadt, man fühlt sich wohl und kann zu Fuß alles besichtigen. Nur zu den öfentlichen Parkplätzen am Strassenrand sind es etwa 10 Minuten Fußweg.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.3
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.3
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.5
Maria
Weiterempfehlung
5.3
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mar 13
Maria
Weiterempfehlung
5.3
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Mar 13
Tolle Atmosphäre, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Hotel mit toller Atmosphäre. Sehr geschmackvoll und schön eingerichtet - leider etwas eng im Zimmer. Frühstück ist italienisch - ok aber jeden Tag das gleiche und Auswähl mittelmäßig. Personal jedoch sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit (und das auf italiensich, englisch und französisch). Einzigartige Lage in der Altstadt. Auto für Ausflüge zu empfehlen (Bahnhof liegt am anderen Ende der Stadt). Nachfragen ob man einen Parkausweis haben kann - sonst muss man bis ans andere Ende der Stadt laufen um zu parken. Gut geeignet für Ausflüge an der Süd-Ostküste.

Hotel mit toller Atmosphäre. Sehr geschmackvoll und schön eingerichtet - leider etwas eng im Zimmer. Frühstück ist italienisch - ok aber jeden Tag das gleiche und Auswähl mittelmäßig. Personal jedoch sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit (und das auf italiensich, englisch und französisch). Einzigartige Lage in der Altstadt. Auto für Ausflüge zu empfehlen (Bahnhof liegt am anderen Ende der Stadt). Nachfragen ob man einen Parkausweis haben kann - sonst muss man bis ans andere Ende der Stadt laufen um zu parken. Gut geeignet für Ausflüge an der Süd-Ostküste.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Ulf
Weiterempfehlung
4.3
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jan 13
Ulf
Weiterempfehlung
4.3
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jan 13
Ok, hintere Zimmer sehr laut.
Bei den Zimmern ohne Meerblick: Bar/Disko 'Dr. Sam' hinter dem Haus mit sehr lauter Musik bis in den frühen Morgen, das Fenster musste hier nachts zubleiben, trotzdem war es laut. Frühstück OK aber ohne Abwechslung. Technischer Zustand der Einrichtungen landestypisch. Freundliches Personal. Parkmöglichkeit nur am anderen Ende der Altstadt (10-15 mit Fußweg), teilweise gegen Gebühr. Viele gute Restaurants mit landestypischen Gerichten in direkter Umgebung. Bar auf dem Dach: Teuer und nicht gut.

Bei den Zimmern ohne Meerblick: Bar/Disko 'Dr. Sam' hinter dem Haus mit sehr lauter Musik bis in den frühen Morgen, das Fenster musste hier nachts zubleiben, trotzdem war es laut. Frühstück OK aber ohne Abwechslung. Technischer Zustand der Einrichtungen landestypisch. Freundliches Personal. Parkmöglichkeit nur am anderen Ende der Altstadt (10-15 mit Fußweg), teilweise gegen Gebühr. Viele gute Restaurants mit landestypischen Gerichten in direkter Umgebung. Bar auf dem Dach: Teuer und nicht gut.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
4.8
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
3.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
4.8
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
4.5
Sabine
Weiterempfehlung
3.7
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 10
Sabine
Weiterempfehlung
3.7
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 10
Schönes Grandhotel am Meer, leider hellhörig
Das 200 Jahre alte und schöne Grandhotel liegt direkt am Meer. Leider gibt es keinen direkten Parkplatz. Parkmögl. im Stadtparkhaus ca. 10 Min. zu Fuß (tags gebührenfrei, nachts 1,00 €) mögl. Leider ist das Haus sehr hellhörig und alle Geräusche sind hörbar. Wir sind daher 1 x umgezogen, da wir im 4. Stock dirket unter dem Restaurant- und Frühstücksraum untergebracht waren (Stühlerücken von früh - bis spät). Das Bad ist schön, jedoch nicht auf dem neusten Stand. Unser Duschkopf war total verschimmelt, was nach Reklamation nach 1 Tag gereinigt wurde. Das Deluxe-Zimmer ist schön groß mit Meerblick und kl. Balkon. Der Spa-Bereich soll lt. Aussage im Jan. 2010 im Feb. 2010 eröffnet werden. Wir konnten keinerlei Wellnessangebote nutzen! Das Frühstücksbuffet ist für italienische Verhältniss ... mehr
Das 200 Jahre alte und schöne Grandhotel liegt direkt am Meer. Leider gibt es keinen direkten Parkplatz. Parkmögl. im Stadtparkhaus ca. 10 Min. zu Fuß (tags gebührenfrei, nachts 1,00 €) mögl. Leider ist das Haus sehr hellhörig und alle Geräusche sind hörbar. Wir sind daher 1 x umgezogen, da wir im 4. Stock dirket unter dem Restaurant- und Frühstücksraum untergebracht waren (Stühlerücken von früh - bis spät). Das Bad ist schön, jedoch nicht auf dem neusten Stand. Unser Duschkopf war total verschimmelt, was nach Reklamation nach 1 Tag gereinigt wurde. Das Deluxe-Zimmer ist schön groß mit Meerblick und kl. Balkon. Der Spa-Bereich soll lt. Aussage im Jan. 2010 im Feb. 2010 eröffnet werden. Wir konnten keinerlei Wellnessangebote nutzen! Das Frühstücksbuffet ist für italienische Verhältnisse sicherlich üppig, jedoch bietet es wenig Abwechslung und oft waren die Platten leer. Syracus eignet sich gut als Ausgangsort für Erkundungen der gesamten Ostküste. Ein PKW ist jedoch erforderlich.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.3
Service
4.5
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.3
Service
4.5
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.5