2 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0

Einzelbewertungen

Göker
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mar 19
Göker
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mar 19
Traumhafter Familienurlaub
Das war unser bester Familienurlaub mit Abstand. Die Mitarbeiter sind sehr nett und freundlich, Strand ist super, es gibt viele Aktivitäten für Kinder sowie für Erwachsene. Essen war auch sehr gut. Wir kommen definitiv noch mal. Sehr empfehlenswert.

Das war unser bester Familienurlaub mit Abstand. Die Mitarbeiter sind sehr nett und freundlich, Strand ist super, es gibt viele Aktivitäten für Kinder sowie für Erwachsene. Essen war auch sehr gut. Wir kommen definitiv noch mal. Sehr empfehlenswert.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Harald
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Mai 18
Harald
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Mai 18
Perfekte Kombination - Erholung und Spaß!
Ich war nun bereits 25 mal in diesem Resort und komme wieder. Meine Sommerurlaube sind jedes Jahr woanders, aber im Frühling gehts ins Barcelo Bavaro Grand Resort. Und jeder der 2-3mal dort war, weiß was wieso -:) Wenn Punta Cana, dann eben nur ins Barcelo, weil es das einzige Resort am Bavaro Beach ist, der mit Abstand schönste Bereich von Punta Cana! Ich kenne das ganze Resort und viele Mitarbeiter/Manager, was vieles vereinfacht. Meine bevorzugte Reisezeit ist April und Mai. Da sind so gut wie keine Springbreaker mehr vor Ort UND das Wetter ist einfach viel viel besser wie von Dez-Mar. Es hat 3-4 Grad mehr und das macht viel aus. Besonders die Wassertemperatur im Pool und im Meer ist somit genau richtig. Früher war ich meistens Feb. oder März, hier war es eigentlich an einigen Tagen zu ... mehr
Ich war nun bereits 25 mal in diesem Resort und komme wieder. Meine Sommerurlaube sind jedes Jahr woanders, aber im Frühling gehts ins Barcelo Bavaro Grand Resort. Und jeder der 2-3mal dort war, weiß was wieso -:) Wenn Punta Cana, dann eben nur ins Barcelo, weil es das einzige Resort am Bavaro Beach ist, der mit Abstand schönste Bereich von Punta Cana! Ich kenne das ganze Resort und viele Mitarbeiter/Manager, was vieles vereinfacht. Meine bevorzugte Reisezeit ist April und Mai. Da sind so gut wie keine Springbreaker mehr vor Ort UND das Wetter ist einfach viel viel besser wie von Dez-Mar. Es hat 3-4 Grad mehr und das macht viel aus. Besonders die Wassertemperatur im Pool und im Meer ist somit genau richtig. Früher war ich meistens Feb. oder März, hier war es eigentlich an einigen Tagen zu kalt für z. B. Poolbar ... Die Preise sind für April und Mai auch besser als für Dez-März, wobei das Resort immer noch mind zu 80% voll ist. Aber bei dem riesen Resort geht man einfach 200 Meter nach rechts oder links vom Hauptgebäude und man liegt auf 50 Meter alleine und hat seine Ruhe. Je nachdem was man wünscht. Für mich ist es die perfekte Kombination zwischen Erholung tagsüber am Strand und Party an Poolbar, Disco/Casino-Bereich, ... Die Qualität der Speisen und Getränke ist hoch. Es wird immerhin Barcelo Imperial ausgegeben all inclusive, ein super Rum, den man in fast allen anderen Resorts nicht bekommt. Gin gibt´s z. B. Tanguarry, Bombay Saphire all inclusive, Vodka: Stoli und Sky, Whiskey: Jack Daniels, South and Comfort .. wenn man es exklusiver wünscht und bereit ist was zu zahlen, kann man um 55 Dollar eine große Flasche Grey Goose kaufen, oder andere Getränke wie Ron Zacapa, ... Das Restaurant La Brisa direkt am Strand zu Mittag ist ebenfalls ein riesen Grund für unsere jährliche Rückkehr! Es ist einfach ein Traum, dort zu Mittag zu speisen. Die frischen Meeresfrüchte, vor der Nase zubereitet sind Wahnsinn und das Ambiente mit dem Ausblick, einfach Wahnsinn. Bei weiteren Fragen, einfach Mail ...

Vorweg ein kleiner Tip: Sobald man gebucht hat, an die Reservation Managerin eine Mail mit den Restaurants und den gewünschten Zeiten senden, die Bestätigung kommt per Mail und man braucht sich im Urlaub um nichts kümmern und bekommt die Zeiten die man will. Aufgrund meiner zahlreichen Besuche kenne ich mittlerweile fast alle Speisen aller Restaurants aus dem FF. Besonders zu empfehlen sind das Chatteaubriand im ChezGourmet (Franzose) + Vorspeise die Schnecken + Nachspeise die tres leches, die Tequila Shrimps im Mexico Lindo + Nachspeise die 3 Schokoladencreme, beim La Fuente (Spanier) die Shrimps in Knoblauchsauce (ist eine Vorspeise, ruhig eine größere Portion verlangen, wird immer erfüllt) + als Hauptspeise das Filetsteak, beim Steakhouse (habe ich die letzten Jahre gemieden, denn die meisten Steaks sind in den anderen Restaurants besser, aber heuer waren wir wieder mal und ich war total überrascht von der Qualität des Fleisches und vom Geschmack beim Rib-Eye Steak, (hab ich gleich 2mal bestellt, ist mit Premium ja möglich), beim La Dolce Vita das Tuhnfisch Steak ist großartig, am besten medium rare bestellen, dann ist es schön zart rosa und schmeckt richtig saftig. (Keine Angst, beim Tuhnfischsteak gibt es kein Blut -:)) Auf die Weine, die man extra bezahlen musste haben wir großteils verzichtet. Wir haben meist Wasser, oder Bier zu den Speisen getrunken, oder uns einfach am Weg zum Restaurant wo ein Gin Tonic besorgt und mit rein genommen, stellt kein Problem dar ... Das Sahnehäubchen ist aber einfach zu Mittag das La Brisa (nur möglich mit Premium oder wenn man das Beach bucht, das Adults). Das Ambiente, 10 Meter vom Wasser entfernt zu sitzen und frisch zu bereitete Meeresfrüchte, oder diverse andere Gerichte zu essen, WAHNSINN.

Der Flughafen ist nur 20 Min entfernt. Das Barcelo war das erste Resort in Punta Cana und hat sich damals den mit Abstand geilsten Abschnitt von Punta Cana gesichert, den Bavaro Beach! Das Barcelo hat außerdem knapp 2 km Strand, die ganze Bucht, die meisten anderen Hotels maximal 500 Meter. Der ganze Bavaro Beach ist per Riff vor Wellen geschützt wird. Im Gegensatz zu all den anderen Hotels kann man echt weiter draußen auch noch stehen. Für Kids ideal und auch für andere Wassersportaktivitäten. Zum surfen müsst man sowieso zum Macao Beach rauf, wo keine Hotels stehen. Auch für den besten Ausflug (Tagestrip nach Saona) den man in Punta Cana buchen kann liegt das Hotel super.

Unsere Zimmer wurden jeden Tag super gereinigt, die Minibar täglich nachgefüllt und es gab absolut nichts zu beanstanden.

Wenn man zu den Leuten freundlich ist, hie und da einen Dollar Trinkgeld springen lässt, dann bekommt man die Freude der Leute zu spüren. Die Angestellten leben von 200-400$ Monatslohn, für sie ist Trinkgeld das Überleben. Da ich mittlerweile 25 Mal in diesem Barcelo war, kenne ich sehr viele Angestellte bis zum Management seit langer Zeit. Stimmt einen dann halt traurig, wenn man dann laufend hört, dass Österreicher und Deutsche die unfreundlichsten Gäste sind ... die sich auch sofort wegen jeder Kleinigkeit aufregen und beschweren ...

Also in der Anlage findet man unzählige Sportmöglichkeiten, wenn man sich mal die Zeit nimmt und einen kompletten Rundgang macht: Alles was an Wassersport möglicht ist. Tennis, Tischtennis, Fußball, Baseball, Basketball, ein großes Gym ist frei benützbar incl. extra Gymnasti- und Spinning-Raum, Laser-Tech, Wasserrutschen, Kinderspielplätze, Kindergarten für tagsüber, das Resort beherbergt auch einen wunderschönen 18 Loch Golfplatz, Minigolfplatz, ....... Zu empfehlen ist der Ausflug nach Saona, aber unbedingt im Hotel buchen. Ist zwar um 20 Dollar teurer, als wie wenn man oben am Markt bucht. Aber dafür fährt man mit super Bussen, hat den besten Katamaran und die Qualität der Speisen ist weit besser, plus man ankert am schönsten Fleck von Saona, nicht wie bei diversen Konkurrenten. Ich hab beides probiert und weiß, wovon ich spreche -:) Die Pools sind riesengroß, besonders die beiden vorm Hauptgebäude plus einer riesigen Poolbar. Direkt daneben ist noch ein Ruhepool mit eigener Bar. Im Adults ist ebenfalls ein großer Poolbereich. Dann gibt es hinten noch einen Poolbereich mit riesen Piratenschiff mit Rutschen und Wellenbad für Kids, oder große Kids -:) Dann gibt es noch 2 Pools für kleine Kids ...

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0