439 Hotelbewertungen
93 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.4
Essen & Trinken
5.4
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
5.1

Einzelbewertungen

Ursula Anna
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 19
Ursula Anna
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 19
Dieses Hotel hat 5 Sterne verdient !!!
Sehr schönes, sauberes und zuvorkommendes Hotel, welches sich 5 Sterne verdient. Sehr schönes Ambiente und tolle Hotelanlage mit einer wunderschönen Gartenanlage. Fleissiges und schnelles Personal, lesen jeden Wunsch der Gäste ab, sind immer freundlich und begrüßen jeden. Poolanlage ist ausreichend und hat eine Poolbar mit köstlichen Getränken, Restaurant ist klimatisiert und sehr schön ausgestattet mit mit vielen verschiedenen Gerichten und Live Cooking. Viel Personal, zweimal täglich Zimmerreinigung, Wäscheservice, Weckservice, bei Ausflügen bekommt man ein Lunchpaket, Tiere sind in der Gartenanlage z.B Streifenhörnchen, Warane, Geckos, Elefant Monika kam zu Besuch für Fotos und reiten, wenig Mücken und sonstige Tiere durch die Wetterlage, ist die bauliche Substanz immer etwas angegrif ... mehr
Sehr schönes, sauberes und zuvorkommendes Hotel, welches sich 5 Sterne verdient. Sehr schönes Ambiente und tolle Hotelanlage mit einer wunderschönen Gartenanlage. Fleissiges und schnelles Personal, lesen jeden Wunsch der Gäste ab, sind immer freundlich und begrüßen jeden. Poolanlage ist ausreichend und hat eine Poolbar mit köstlichen Getränken, Restaurant ist klimatisiert und sehr schön ausgestattet mit mit vielen verschiedenen Gerichten und Live Cooking. Viel Personal, zweimal täglich Zimmerreinigung, Wäscheservice, Weckservice, bei Ausflügen bekommt man ein Lunchpaket, Tiere sind in der Gartenanlage z.B Streifenhörnchen, Warane, Geckos, Elefant Monika kam zu Besuch für Fotos und reiten, wenig Mücken und sonstige Tiere durch die Wetterlage, ist die bauliche Substanz immer etwas angegriffen, wobei jeden Tag das Hotel in stand gesetzt wird und immer Handwerker ihre Arbeit machen, was uns nicht gestört hat und es zeigt das in solchen Ländern, die sehr feucht sind immer was repariert werden muss und die Hotels viel Arbeit investieren müssen

Spitzen Klasse dieses Essen und Trinken. Alle Cocktails waren unglaublich lecker und frisch zubereitet und sehr cremig z.B der Pina Colada mit und ohne Alkohol, der Tangerine Beach Cocktail hat einen Award 2018 gewonnen, der ist auch sehr köstlich. Wunderschönes Ambiente und klimatisiertes Restaurant. Es gibt Live Cooking, eine Poolbar, ein Café Lotus und überall ist es günstig z.B 500 ml Wasser 0,60 €, ein Tandoori Chicken Wrap mit Pommes 4 €, Cola 1,10€, also wir empfanden es als angemessen und günstig wenn man andere Länder vergleichen würde. Dieses Geschmack Erlebnis war so toll und wir probierten fast alles auch das sehr scharfe :-)

am Strand gelegen, Dauer der Fahrt Flughafen-Hotel ca. 1 1/2 Stunden, Geschäfte und Bars unmittelbar in der Nähe und sehr nette Leute, sehr günstig, wunderschöne Gartenanlage

wir hatten ein Deluxe Zimmer, was sich lohnt durch die Aussicht zum Meer, Zimmer klimatisiert, sehr schön ausgestattet mit Sitzecke,Schminktisch, TV, Kühlschrank, schönes Bad mit Dusche oder Badewanne, großen Kleiderschrank, einwenig abgewohnt aber vollkommen in Ordnung, Wasserkocher und Kaffee Zubereitung, Wasser steht jeden Tag neu zu Verfügung, 2x tägliche Zimmerreinigung, das hat uns sehr überrascht, das wahr sehr schön und wie fleissig und zuvorkommend dieses Personal ist. Wäschereinigung kann genutzt werden, was wir auch gemacht haben, es kam pünktlich, sauber und gebügelt zurück. Handtücher Wechsel zweimal täglich

Absoluter Wahnsinn dieser Service, dies habe ich noch nie vorher erlebt. Sehen alles ohne ein Wort zu sagen, sind sehr fleissig und schnell. Am Pool gibt es einen Poolboy, der immer frische Handtücher und Auflagen für die Liegen bringt, jede Kleinigkeit die man erfragen möchte oder beanstanden möchte wird sofort erledigt und sind dabei sehr freundlich, der Reiseleiter war mehrmals vor Ort, können gut Deutsch, viele Einheimische könne gut Englisch, tolle Ausflüge haben wir gebucht z.B nach Galle! sehr empfehlenswert! Es gibt viel Personal, wir haben immer freiwillig Trinkgeld gegeben, wir hatten HP

Yoga, Fitness Studio, Aquafitness alles täglich, Billard Tisch, Ayurveda Spa Resort auch sehr schön, wir haben dreimal Ayurvedischen Anwendungen gehabt mit Arztgespräch, aufjedenfall um die Hälfte günstiger als in Deutschland, beim Friseur war mein Mann und hat 12 € bezahlt. Pool einen Abend gab es eine Verlosung der Mondsteine in einem Cocktail Glas für 5 €, das hat Spaß gemacht und natürlich auch wieder sehr lecker :-)

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Brigitte
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Brigitte
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Schönes Hotel mit nettem, aufmerksamen Personal!
Ein schönes überschaubares, sehr sauberes Hotel mit äußerst nettem und zuvorkommenden Personal in allen Bereichen. Sehr leckeres Essen, es ist für jeden etwas dabei. Wir waren zum ersten Mal auf Sri Lanka, sind wegen der Kultur den netten Menschen und dem schönen Strand dorthin gekommen.

Tolles abwechslungsreiches Essen, immer schön auf dem Büffet präsentiert. Es gab typische Singhalesische Küche und auch europäische Speisen.

Je nach Verkehrslage ca. 1,5 - 2,5 Stunden Anfahrt vom Flughafen aus.

Unser Zimmer lag zur Gartenseite. Es war gut ausgestattet und immer sehr sauber. Es fehlte uns an nichts, was auch den netten Roomboys zu verdanken war.

Wir ließen uns einen Tisch reservieren und die Kellner waren immer nett und aufmerksam.

E ... mehr
Ein schönes überschaubares, sehr sauberes Hotel mit äußerst nettem und zuvorkommenden Personal in allen Bereichen. Sehr leckeres Essen, es ist für jeden etwas dabei. Wir waren zum ersten Mal auf Sri Lanka, sind wegen der Kultur den netten Menschen und dem schönen Strand dorthin gekommen.

Tolles abwechslungsreiches Essen, immer schön auf dem Büffet präsentiert. Es gab typische Singhalesische Küche und auch europäische Speisen.

Je nach Verkehrslage ca. 1,5 - 2,5 Stunden Anfahrt vom Flughafen aus.

Unser Zimmer lag zur Gartenseite. Es war gut ausgestattet und immer sehr sauber. Es fehlte uns an nichts, was auch den netten Roomboys zu verdanken war.

Wir ließen uns einen Tisch reservieren und die Kellner waren immer nett und aufmerksam.

Es ist alles vorhanden wenn man es nutzen möchte, wir hatten nur den Poll genutzt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Petra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Petra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Ein sehr schöner Urlaub, Hotel sehr zu empfehlen.
Das Hotel, das in bester Strandlage steht, machte beim Betreten sofort einen hellen und freundlichen Eindruck. Obwohl schon etwas älter, ist es sehr gut gepflegt und durch seine gut durchdachte Architektur mit seinen Säulengängen zwischen großen Wasserbecken sehr ansprechend. Es ist nicht nur ein einfacher Block, sondern ein Ensemble aus verschiedenen Gästetrakten mit einer tollen Gartenanlage dazwischen und drumherum.

Das Restaurant machte auf uns einen gemütlichen Eindruck. Natürlich kann es auch mal etwas lauter werden wenn viele Gäste da sind, aber wir haben es nie als störend empfunden. Essen ist ja bekanntlich Geschmackssache, aber bei der enormen Auswahl müsste eigentlich Jeder auf seine Kosten kommen. Täglich verschiedene Suppen, ein ständig wechsendes Salatbüfett und ... mehr
Das Hotel, das in bester Strandlage steht, machte beim Betreten sofort einen hellen und freundlichen Eindruck. Obwohl schon etwas älter, ist es sehr gut gepflegt und durch seine gut durchdachte Architektur mit seinen Säulengängen zwischen großen Wasserbecken sehr ansprechend. Es ist nicht nur ein einfacher Block, sondern ein Ensemble aus verschiedenen Gästetrakten mit einer tollen Gartenanlage dazwischen und drumherum.

Das Restaurant machte auf uns einen gemütlichen Eindruck. Natürlich kann es auch mal etwas lauter werden wenn viele Gäste da sind, aber wir haben es nie als störend empfunden. Essen ist ja bekanntlich Geschmackssache, aber bei der enormen Auswahl müsste eigentlich Jeder auf seine Kosten kommen. Täglich verschiedene Suppen, ein ständig wechsendes Salatbüfett und eine Vielzahl an warmen Speisen. Reis in allen Variationen, Hähnchengerichte, Fisch und Nudelspeisen, sehr viel Gemüsespeisen und jede Menge landestypisches Essen, was uns besonders gemundet hat. Wir essen ja gerne etwas schärfer und probieren auch gern mal was Neues. Hier haben wir alles gefunden und es hat immer sehr gut geschmeckt. Wer will, kann sich auch täglich etwas frisch zubereiten lassen. Dafür sind meist 3 Köche zugegen, denen man dabei zuschauen kann. Natürlich gab es auch immer ein Büfett mit einer großen Anzahl an leckeren Süßspeisen. Vom Obstbüfett hätten wir aber etwas mehr erwartet. Täglich das Gleiche, Melone, Papaya, Banana und Ananas. Einmal gab es Maracuja. Dafür waren wir sehr überrascht von den gebotenen Brotsorten. Wir haben ehrlich gesagt nicht erwartet, dort so ein wohlschmeckendes dunkles Brot zu finden. Frisch gebacken und manchmal noch lauwarm. Wirklich lecker! Auch zum Frühstück hatte man eine enorme Auswahl. Eier in jeder Form, Müsli, süße Teilchen, Käse, nur die Wurst war nicht so unseres. Der Kaffee war sehr gut.

In Ortsrandlage liegt das Hotel ruhig mit direkten Zugang zum Strand. Wir wurden vom Flughafen mit einer Limosine abgeholt und hatten eine knapp 2 stündige entspannte Anfahrt. In wenigen Gehminuten vom Hotel erreicht man Wadduwa und eine Einkaufsstraße. Dort warten unzählige Tuk Tuks, mit denen man sich an sein Ziel bringen lassen kann. Die nahe gelegene Bahnschiene hat uns überhaupt nicht gestört, zumal der Zugverkehr eher gering ist. Vom Hotel aus sind viele Sehenswürdigkeiten bequem in einem Halb -oder Ganztagesausflug erreichbar. Wir haben einen Ganztagesausflug nach Galle mit gemacht, mit Besuch der Schildkrötenfarm, Edelsteinmine und Festung in Galle, inklusive Mittagessen und Zugfahrt. Unser Reiseleiter konnte sehr gut deutsch und wir haben viel Wissenswertes erfahren.

Wir hatten im 1. Stock ein Deluxzimmer mit Meerblick gebucht, was ich jeden nur empfehlen kann. Sehr geräumig und hell mit genügend Stauraum für Wäsche, Sitzecke, großen Schreibtisch mit rießigen Spiegel darüber, einer extra Liege und einem wundervollen Himmelbett. Wir haben in noch keinen Hotel so tolle Matratzen gehabt und so gut geschlafen. Außerdem gab es einen kleinen Kühlschrank, einen Safe und eine gut funktionierende Klimaanlage, die man auch selbst steuern konnte. Das Bad hatte ebenfalls eine ansprechende Größe, mit Wanne/ Duschwand aus Glas, genügend Ablegefläche, Handtuchhalter, Fön und die üblichen Toilettenartikel. Hand-und Duschtücher wurden täglich gewechselt. Vom Balkon aus, der mit einem Tisch und zwei Stühlen bestückt war, hatten wir einen fantastischen Blick auf den Garten und den Ozean. Der Zimmerservice kommt früh und abends und fragte täglich nach, ob alles in Ordnung ist. Das Zimmer war absolut immer sehr sauber und wir hatten nicht einmal irgendwelche Tiere oder Insekten im Raum. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Der Service im gesamten Hotel ist der Hammer. Ausnahmslos alle dort Beschäftigten waren stets überaus freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Als wir mal keinen Strom im Zimmer hatten, kam sofort jemand vom Personal und hat den Schaden binnen 2 Minuten behoben. Die Aufmerksamkeit und Schnelligkeit der Mitarbeiter im Restaurant war beeindruckend. Wir haben absolut nichts zu beanstanden!

Wir haben nur den Pool benutzt und die Poolbar. Der Pool war sehr sauber und wurde täglich gereinigt. Ebenso die gesamte Poolanlage, alles sehr sauber. Es gibt genügend Liegen und Sonnenschirme. Wir haben uns für Liegen im Garten entschieden, da es dort ruhiger war. Man bekommt sofort Matten und Badetücher an seinen Platz gebracht. Leider haben wir es verpasst, daß Wellnessangebot in Anspruch zu nehmen. Von anderen Gästen erfuhren wir aber, daß es sehr gut sein muß. Machen wir beim nächsten mal. Witzig fanden wir die quirligen Streifenhörnchen und täglich hatten wir Besuch von den Waranen, die gemächlich durch die Gartenanlage streiften. Animation haben wir keine gesehen und ist auch nicht unser Ding. Aber wir waren zur Monsunzeit da, wo das Hotel nur zu 1/3 ausgelastet ist. Ins Meer konnte man leider nur mit den Füssen rein, da der Wellengang und die Strömung zu stark waren. Doch der Strand wurde ebenfalls täglich gereinigt, fällt aber teilweise schnell steil ab. Abseits des Hotels war der Strand ziemlich zugemüllt. Was uns aber absolut gestört hat, waren die ständig anwesenden Händler und Verkäufer am Strand. Die stehen den ganzen Tag am Zaun vor dem Hotel, rufen und winken. Ein entspannter Strandspaziergang war schlicht unmöglich. Sobald man den Strand betrat, hatte man einen an der Seite und wurde zugetextet. Die liefen sogar neben einen her und liesen sich schwer abwimmeln. Und wenn, waren sie am nächsten Tag wieder da. Ich kann ja verstehen, daß sie etwas verkaufen wollen, für viele die einzige Einnahmequelle. Aber nach einer Woche empfand ich das nur noch als Belästigung. ( Deshalb nur 5 Sonnen) Dazu müsste sich das Management des Hotels mal etwas einfallen lassen. Trotzdem würde ich das Hotel wieder besuchen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Miriam
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Single
im Sep 19
Miriam
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Single
im Sep 19
Top Entspannungsurlaub im Südwesten von Sri Lanka
Das Tangerine Beach Hotel ist ein modernisiertes, kleines Hotel, dass insbesondere durch die offenen Räume überzeugt. Zur Entspannung und der Flucht von den Alltagsproblemen ist es bestens geeignet. Es gibt eine Vielzahl von Angeboten in den Bereichen Sport, Spa und Entertainment in einer traumhaften Kulisse. Auch als junge Alleinreisende habe ich mich durch das zahlreiche Sicherheitspersonal zu keiner Zeit unsicher gefühlt.

In dem Hotel gibt es mehrere Restaurants, die einen fast rund um die Uhr kulinarisch versorgen. Neben einer großen Auswahl an heimischen Spezialitäten, gab es ein täglich wechselndes Buffetangebot. Durch Heizplatten ist das Essen immer warm. Außerdem sorgen mehrere Köche dafür, dass immer genug Essen vorhanden ist und jeder alles probieren kann, ohne warten ... mehr
Das Tangerine Beach Hotel ist ein modernisiertes, kleines Hotel, dass insbesondere durch die offenen Räume überzeugt. Zur Entspannung und der Flucht von den Alltagsproblemen ist es bestens geeignet. Es gibt eine Vielzahl von Angeboten in den Bereichen Sport, Spa und Entertainment in einer traumhaften Kulisse. Auch als junge Alleinreisende habe ich mich durch das zahlreiche Sicherheitspersonal zu keiner Zeit unsicher gefühlt.

In dem Hotel gibt es mehrere Restaurants, die einen fast rund um die Uhr kulinarisch versorgen. Neben einer großen Auswahl an heimischen Spezialitäten, gab es ein täglich wechselndes Buffetangebot. Durch Heizplatten ist das Essen immer warm. Außerdem sorgen mehrere Köche dafür, dass immer genug Essen vorhanden ist und jeder alles probieren kann, ohne warten zu müssen. Die Salate waren etwas dürftig und auch die Auswahl an Obst war leider immer die gleiche. Das Personal war sehr zuvorkommend und begleitet einen zum Tisch und sorgt diskret und höflich dafür, dass sich keine leeren Teller am Tisch stapeln und die Getränke immer ausreichend vorhanden sind. Das Essensangebot wird mit Schildern ergänzt, die Anzeigen, ob es auch für Vegetarier/ Veganer geeignet ist, oder nicht.

Das Hotel liegt ca. 2 Stunden Autofahrt von dem Flughafen Colombo entfernt. Es befindet sich im Südwesten des Landes und grenzt unmittelbar an den indischen Ozean an. Für Touristen die das Baden im Meer bevorzugen, ist das Hotel jedoch weniger geeignet, da die Wellen sehr stark sind und die rote Fahne praktisch immer präsent am Strand aufgestellt ist.

Mein Zimmer war ein Standrad Zimmer und hat keine Wünsche unerfüllt gelassen. Es gibt ein großes Bett in dem Zimmer, dass sehr bequem war. Der Schreibtisch, welcher zugleich als Ablage und Schminktisch dient, ist mit vielen Schubladen versehen und großzügig ausgeleuchtet. Außerdem verfügt das Zimmer über zwei Sitzecken, die zum Lesen oder entspannen einladen. Das Bad ist groß genug für zwei Personen, mit einer Wannendusche ausgestattet, und bietet genug Beleuchtung und drei Spiegel, für ein optimales Schmink- und Styling Ergebnis zu ermöglichen. Der Schrank befindet sich direkt gegenüber vom Bad und bietet neben Aufhängemöglichkeiten, genug Platz für Kleidung, Schuhe und das Verstauen der Koffer. Außerdem ist der Schrank mit indirekter Beleuchtung und einem Safe ausgestattet. Mein Zimmer hat über einen Balkon verfügt, der zwar klein war, aber zum grünen Innenhof gelegen war und nicht großartig eingesehen werden konnte.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Hans-Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 19
Hans-Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 19
Sehr zu empfehlen.
Wir sind Sri Lanka - Fans, d.h. wir waren schon öfter auf dieser schönen Insel. Im Tangerine Beach Hotel haben wir berei ts das 4. mal unseren 3-wöchigen Urlaub verbracht. Es war wie immer top. Die Zimmer, wie auch die Anlage sehr gepflegt Das ganze Personal ohne Ausnahme super freundlich und hilfsbereit, das Essen sehr gut (leider 3 kg. zugenommen). Wenn es die Gesundheit zuläßt werden wir wiederkommen.

Da wir gerne singalesisch essen war es für uns sehr lecker. Das Essen war abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei.

Der Strand wurde jeden Tag sauber gemacht,weil das Meer immer etwas anschwemmt.

Da kann man wirklich nur sehr gut sagen. Immer sauber und täglich frische Handtücher . Öfters frische Blumen am Schreibtisch und Bett.

Der ... mehr
Wir sind Sri Lanka - Fans, d.h. wir waren schon öfter auf dieser schönen Insel. Im Tangerine Beach Hotel haben wir berei ts das 4. mal unseren 3-wöchigen Urlaub verbracht. Es war wie immer top. Die Zimmer, wie auch die Anlage sehr gepflegt Das ganze Personal ohne Ausnahme super freundlich und hilfsbereit, das Essen sehr gut (leider 3 kg. zugenommen). Wenn es die Gesundheit zuläßt werden wir wiederkommen.

Da wir gerne singalesisch essen war es für uns sehr lecker. Das Essen war abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei.

Der Strand wurde jeden Tag sauber gemacht,weil das Meer immer etwas anschwemmt.

Da kann man wirklich nur sehr gut sagen. Immer sauber und täglich frische Handtücher . Öfters frische Blumen am Schreibtisch und Bett.

Der Service war in allen Bereichen sehr gut. Es hat uns an nichts gefehlt.

Wer sich sportlich betätigen wollte, hatte Möglichkeiten bein Tennis oder im Fitness-Raum und Pool (Wassergymnastik ) und Wellness.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Rene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 19
Rene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 19
Tolles Hotel auch im August
Tolle Hotelanlage, super freundliches Personal das versuch jeden Wunsch sofort zu erfüllen und mega gutes Essen!!!!

Super tolles Essen!!!!

Nicht weit entfernt von Kalutara-City. Tuktuk's stehen direkt vor dwr Türe👍 Fahrt zum Hotel etwa 1.5 Stunden.

Super geräumig und sauber.

Einfach toll!

Nicht wirklich viel aber im August ist halt auch nicht Saison

Tolle Hotelanlage, super freundliches Personal das versuch jeden Wunsch sofort zu erfüllen und mega gutes Essen!!!!

Super tolles Essen!!!!

Nicht weit entfernt von Kalutara-City. Tuktuk's stehen direkt vor dwr Türe👍 Fahrt zum Hotel etwa 1.5 Stunden.

Super geräumig und sauber.

Einfach toll!

Nicht wirklich viel aber im August ist halt auch nicht Saison

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Kerstin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 19
Kerstin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 19
Ein tolles Hotel für die ganze Familie
Bei unserer Ankunft sind wir herzlich willkommen geheißen worden. Der erste Eindruck vom Hotel war so wie vor 26 Jahren, als wir das erste Mal dort unseren Urlaub verbringen durften. Die Lobby sah noch genau so aus und auch die Zimmer. Allerdings gut in Schuß gehalten. Sehr schön :)

Das Essen wurde in Buffetform gereicht. Frühstück sowie Abendessen. Wer All Inclusvie gebucht hatte, der bekam den ganzen Tag durch beim kleinen Hunger Snacks und Getränke sowie ein MIttagessen nach Karte. Während des Frühstücks und des Abendessens war manchmal sehr viel Betrieb (Je nach Uhrzeit), da musste man manchmal auch warten an den Theken an denen frisch gekocht wurde (morgens meist Eierspeisen und Waffeln, abends Fisch, Fleisch oder andere Dinge). Aber alles in allem sehr gut und schmackhaft. ... mehr
Bei unserer Ankunft sind wir herzlich willkommen geheißen worden. Der erste Eindruck vom Hotel war so wie vor 26 Jahren, als wir das erste Mal dort unseren Urlaub verbringen durften. Die Lobby sah noch genau so aus und auch die Zimmer. Allerdings gut in Schuß gehalten. Sehr schön :)

Das Essen wurde in Buffetform gereicht. Frühstück sowie Abendessen. Wer All Inclusvie gebucht hatte, der bekam den ganzen Tag durch beim kleinen Hunger Snacks und Getränke sowie ein MIttagessen nach Karte. Während des Frühstücks und des Abendessens war manchmal sehr viel Betrieb (Je nach Uhrzeit), da musste man manchmal auch warten an den Theken an denen frisch gekocht wurde (morgens meist Eierspeisen und Waffeln, abends Fisch, Fleisch oder andere Dinge). Aber alles in allem sehr gut und schmackhaft. Es ist für jeden etwas dabei und alles liebevoll arrangiert und auch wurde immer wieder frisch nachgefüllt, so dass niemand zu kurz kam.

Das Hotel liegt ca. 2 Stunden Fahrt von Colombo weg (je nach Fahrstil des Fahrers...) in der kleinen aber lebhaften Stadt Kaluthara. Das Hotel selbst liegt aber sehr ruhig, direkt am Meer. Interessante Ausflugsziele liegen ca. 2 bis 4 Stunden Fahrt entfernt. Das liegt aber nicht an der Entfernung selbst, sondern an dem extremen Verkehr auf den Strassen. Für ein Ausflugsziel in ca. 40 km Entfernung braucht man meist gut 2 Stunden Fahrt.

Wir hatten das Glück, eine Suite gebucht zu haben. Es war toll. Es gab ein Zimmer als "Wohnzimmer" mit großem Balkon und Blick auf das Meer und die Poollandschaft. Das Schlafzimmer war groß, das Bad auch (mit großer begehbarer Dusche mit großem Duschkopf) und einer Badewanne mit Whirlpoolfunktion! Das Schlafzimmer hatte ebenfalls noch Zugang auf einen Balkon und ein sehr großes Doppelbett. Da unsere Tochter uns begleitet hat, haben wir für sie ein Doppelzimmer gebucht, welches direkt an unser Suite durch eine Verbindungstür angrenzte und erreicht werden konnte, so konnten wir alle ohne die Zimmer verlassen zu müssen, in Kontakt bleiben. Auch dieses Zimmer war groß und hatte ein Bad mit Badewanne und Dusche sowie einen Balkon mit Sicht auf Meer und Pool. Toll!!

Der Service war toll. Schon lange sind wir nicht mehr so verwöhnt worden. Das Bett war jeden Tag liebevoll und anders dekoriert worden und sehr sauber. Der Wäscheservice war gut. Essen gab es in einem Restaurant in Buffetform. Auch dort war das Personal super nett!! Der Empfang an der Rezeption war auch immer sehr freundlich und zuvorkommend. Man fühlte sich willkommen.

Wem es hier langweilig wird, kann ich nicht verstehen. Man kann schwimmen, Tennis oder Squash bzw. Volleyball und Badmington spielen. Ins Fitnessstudio oder in den Spa. Man kann auch Ausflüge machen oder mal faul an den Pool liegen. Es gibt immer irgendetwas. Entertainment wurde angeboten, aber nicht häufig in Anspruch genommen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Fritz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 19
Fritz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 19
Super Urlaub in Sri Lanka
Sehr ruhig gelegenes Hotel, zum Abschalten absolut geeignet. Die gesamten Bereiche im Hotel waren absolut sauber und gepflegt. Das Personal war überaus freundlich und zuvorkommend. Wir könnten es nur weiterempfehlen. Wir haben 3 wunderbare Wochen hier verbracht.

Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Wer sich hier nichts findet ist selber schuld. Sicher wird es irgendwo immer Nörgler geben, aber die sollten dann am Besten zu Hause bleiben.

Transfer ca. 90 min.

Zimmer war sehr geräumig und sauber. Roomservice mehrmals täglich.

Hatten keine Beschwerden. Tadelloser Service.

Wir brauchen kein Freizeitangebot im Urlaub und auch keine lästige Bespassung durch Animateure oder lauter Musik am Pool. Das gab es hier nicht, dadurch war das fü ... mehr
Sehr ruhig gelegenes Hotel, zum Abschalten absolut geeignet. Die gesamten Bereiche im Hotel waren absolut sauber und gepflegt. Das Personal war überaus freundlich und zuvorkommend. Wir könnten es nur weiterempfehlen. Wir haben 3 wunderbare Wochen hier verbracht.

Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Wer sich hier nichts findet ist selber schuld. Sicher wird es irgendwo immer Nörgler geben, aber die sollten dann am Besten zu Hause bleiben.

Transfer ca. 90 min.

Zimmer war sehr geräumig und sauber. Roomservice mehrmals täglich.

Hatten keine Beschwerden. Tadelloser Service.

Wir brauchen kein Freizeitangebot im Urlaub und auch keine lästige Bespassung durch Animateure oder lauter Musik am Pool. Das gab es hier nicht, dadurch war das für uns Entspannung pur. Die Ausflüge haben wir am Strand bei Randy gebucht. War alles super toll.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Christiane
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Apr 19
Christiane
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Apr 19
Freundliches Hotel, gutes all inclusive Angebot
Schöne überschaubare Hotelanlage mit freundlichen Mitarbeitern und gepflegtem Garten direkt am Meer, für lange Standspaziergänge und Touren ins Land geeignet. Auch für Alleinreisende zu empfehlen.

Meist angenehme Atmosphäre im Speisesaal, dort jeweils reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet 3 mal täglich auch mit landestypischen Speisen. Snacks zwischendurch in der Nähe des Pools mit Poolbar.

Die Anfahrtsdauer ist abhängig von der aktuellen Verkehrslage, ca. eineinhalb Stunden im günstigen Fall. Ausflüge werden vor Ort genügend angeboten. Weite Ziele wie Yala Nationalpark oder Kulturdreieck aber besser mit einer Übernachtung planen.

Großzügige, saubere und zweckmäßig aber freundlich ausgestattete Zimmer mit gutem Betten. Wasser täglich aufgefrischt, ... mehr
Schöne überschaubare Hotelanlage mit freundlichen Mitarbeitern und gepflegtem Garten direkt am Meer, für lange Standspaziergänge und Touren ins Land geeignet. Auch für Alleinreisende zu empfehlen.

Meist angenehme Atmosphäre im Speisesaal, dort jeweils reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet 3 mal täglich auch mit landestypischen Speisen. Snacks zwischendurch in der Nähe des Pools mit Poolbar.

Die Anfahrtsdauer ist abhängig von der aktuellen Verkehrslage, ca. eineinhalb Stunden im günstigen Fall. Ausflüge werden vor Ort genügend angeboten. Weite Ziele wie Yala Nationalpark oder Kulturdreieck aber besser mit einer Übernachtung planen.

Großzügige, saubere und zweckmäßig aber freundlich ausgestattete Zimmer mit gutem Betten. Wasser täglich aufgefrischt, Tee und Kaffee Zubereitung im Zimmer möglich. Pflegemittel im Bad vorhanden.

Auf Fragen und Wünschen wurde sehr freundlich und hilfsbereit reagiert. Beschwerden hatte ich meinerseits keine.

Selbst außer Pool nichts weiter genutzt. Animation vorhanden aber dezent. Spielplatz und Kinderbecken sowie Fitnessraum vorhanden. Massagen im Hotel möglich.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Michael
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Apr 19
Michael
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Apr 19
Nicht schlecht - Aber steigerungsfähig
Ein altes Haus mit eigenem Charakter und fleißigem Personal. Das Haus liegt direkt am Ozean und hat jede Menge Platz um Sonne zu tanken und zu relaxen. Immer freundliches Personal auch wenn oft nur ein aufgesetztes lächeln kommt. Check in und out sehr problemlos und insgesamt war es ein freundlicher Empfang.

Das Speiseangebot war in Ornung und schmackhaft. Besonders die einheimische Küche hat uns gut gefallen die jeden Tag eine eigene Ecke hatte. Das man für jedes Getränk unterschreiben muß ist nervig und nicht Zeitgemäß. Im Restaurant wurde versucht das geklapper der Teller und Bestecke und die Gespräche der Gäste mit Musik zu begleiten oder zu retuschieren. Leider griff dabei der Organisator gelegentlich ins Klo und das Getrommel und gedudel war mega störend.

Direk ... mehr
Ein altes Haus mit eigenem Charakter und fleißigem Personal. Das Haus liegt direkt am Ozean und hat jede Menge Platz um Sonne zu tanken und zu relaxen. Immer freundliches Personal auch wenn oft nur ein aufgesetztes lächeln kommt. Check in und out sehr problemlos und insgesamt war es ein freundlicher Empfang.

Das Speiseangebot war in Ornung und schmackhaft. Besonders die einheimische Küche hat uns gut gefallen die jeden Tag eine eigene Ecke hatte. Das man für jedes Getränk unterschreiben muß ist nervig und nicht Zeitgemäß. Im Restaurant wurde versucht das geklapper der Teller und Bestecke und die Gespräche der Gäste mit Musik zu begleiten oder zu retuschieren. Leider griff dabei der Organisator gelegentlich ins Klo und das Getrommel und gedudel war mega störend.

Direkt am Meer und unweit von einigen Geschäften und Minimärkten so auch einige Lokale. Vom Flughafen in Colombo sind wir ca. 90 min. gefahren

Wir hatten ein Standardzimmer mit TV ( leider nur einen deutschen Sender ) Kühlschrank, Bad mit Haartrockner, einer Klimaanlage und Ventilator über dem Bett sowie einem Safe. Alles wie schon oben erwähnt relativ alt aber einigermaßen in Ordnung. Die Größe des Schlaf / Wohnbereichs war absolut ausreichend und die des Bades ebenso. Leider fehlen im Badbereich jede Menge Ablagen bzw. Möglichkeiten ein Handtuch oder einen Bademantel und und und aufzuhängen oder abzulegen. Die Sanitäreinrichtungen glänzten dafür mit zum Teil schlechter Funktion und porösen Silikonfugen, dass man nach dem Duschen am liebsten wischen möchte. Reklamationen in dieser Richtung wurden schnellstmöglich erledigt und so wurde ein Duschkopf aus einer starren Position flexibel gemacht und man konnte das Wasser einigermaßen ausbremsen. Was aber unbedingt geändert werden muß, ist die Funktionsweise der Klimaanlage. Obwohl sie kühlte und ganztags lief, war der Raum muffig, stickig, feucht und somit beinahe unzumutbar. Wie dieses Haus zu einem Award kommt ist mir schleierhaft. Hier fehlt einiges an Qualität. Das muss dringend geändert werden.

Wie schon eben erwähnt wurden Wünsche so fern es geht schnellst möglichst erledigt. Rezeption und Gastservice waren freundlich und kompetent.

Im Hotel eher weniger - Dafür aber jede Menge erlebbares im Land..Safari..Walbeobachtung..Plantagen..Kultur usw.usw.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0