253 Hotelbewertungen
56 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.7
Hotel allgemein
3.9
Lage und Umgebung
4.2
Service
4.7
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
3.8
Zimmer
4.3

Einzelbewertungen

Judith
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 18
Judith
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 18
Ein sehr schöner Urlaub
Die Einrichtung unseres Appartements war modern und liebevoll. Die Betten waren bequem. Das Badezimmer schien ganz neu renoviert. Von der sehr großen Terrasse aus hatte man einen supertollen Blick über die Bucht. Es war alles sauber und ordentlich. Einzig der Weg vom Speiseraum zu unserem Appartement war etwas beschwerlich (besonders bei dem heißen Wetter), weil es auch sehr steil nach oben ging. Der obere Pool war schön, der untere war nicht so besonders. Alles in allem war das Hotel (zusammengelegt aus ehemals 2 Hotels) ein sehr verbautes Areal.

Das Essen hat uns zwar geschmeckt, aber das Buffet war etwas klein. Es hat sich nach einiger Zeit alles wiederholt. Das Frühstück war nicht so direkt erwähnenswert. Einige Male lag vergammeltes Obst im Korb. Die Tische und Stühle im Au ... mehr
Die Einrichtung unseres Appartements war modern und liebevoll. Die Betten waren bequem. Das Badezimmer schien ganz neu renoviert. Von der sehr großen Terrasse aus hatte man einen supertollen Blick über die Bucht. Es war alles sauber und ordentlich. Einzig der Weg vom Speiseraum zu unserem Appartement war etwas beschwerlich (besonders bei dem heißen Wetter), weil es auch sehr steil nach oben ging. Der obere Pool war schön, der untere war nicht so besonders. Alles in allem war das Hotel (zusammengelegt aus ehemals 2 Hotels) ein sehr verbautes Areal.

Das Essen hat uns zwar geschmeckt, aber das Buffet war etwas klein. Es hat sich nach einiger Zeit alles wiederholt. Das Frühstück war nicht so direkt erwähnenswert. Einige Male lag vergammeltes Obst im Korb. Die Tische und Stühle im Außenbereich waren sehr alt uns sahen auch nicht mehr so schön aus. Manche waren auch kaputt.

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 1/2 Stunde. Im Ort selbst gab es nicht ganz so viel zu sehen, aber man konnte von dort aus mit dem Schiff/Boot bzw. dem Bus (und auch Taxi) schnell und unkompliziert andere Ziele erreichen, die nicht weit entfernt lagen. Der Strand war gut zu erreichen. Es gab einige (wenige) Läden.

Wir hatten eine Klimaanlage (mit Fernbedienung), Kochplatten, Kühlschrank, Mikrowelle, Fernseher (mit Reciver und sehr vielen Programmen), einen Fön. Es war sehr gemütlich eingerichtet. Die Betten waren gut, man konnte gut schlafen. Alles war schön sauber.

Das Personal war sehr freundlich und hat immer versucht, es einem recht zu machen. An der Rezeption war man sehr hilfsbereit und hat sich sofort um alles gekümmert, was man auf dem Herzen hatte. Das Personal hat auch versucht, möglichst alle Sprachen einigermaßen zu verstehen, aber es wurde mit uns hauptsächlich englisch gesprochen.

Es gab Tennis- und Fußballplätze, eine Tischtennisplatte, einen Whirlpool und 2 Pools. Da wir ab und zu nur den oberen Pool genutzt haben, können wir uns kein Urteil über die Qualität dieser anderen Dinge erlauben. Es gab Animation. Die beiden Animateure haben sich wirklich sehr viel Mühe gemacht. Es gab eine Vormittagsanimation für die Kinder und Familien, abends gab es meistens eine Show. Die beiden (sehr lustigen und sehr netten) Animateure (Michael und Tiberius) haben aber auch Wanderungen, Ausflüge (zu Fuß und mit dem Schiff) organisiert. Da war eigentlich für jeden was dabei. Es war wirklich sehr abwechslungsreich und wir hatten bei den Beiden sehr viel zu lachen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
CH
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 18
CH
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 18
Einmal und nie wieder
In dieses Hotel werden wir auf jeden Fall nicht mehr gehen. Zimmer war komplett verschimmelt und das Essen ließ für uns auch sehr zu wünschen übrig
In dieses Hotel werden wir auf jeden Fall nicht mehr gehen. Zimmer war komplett verschimmelt und das Essen ließ für uns auch sehr zu wünschen übrig

Schlecht. Sehr fettig und viel paniert. Wenn man keine Fisch mag, hat man schlechte Karten um sich gesund zu ernähren. Außer immer die gleiche Melone, gab es geschnittenes Obst nur mit viel Zucker aus der Dose.

Katastrophal. Das ganze Zimmer hat geschimmelt.

War freundlich, würde aber auch besser gehen. Spricht kein Deutsch.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Erika
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 17
Erika
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 17
Wenn Ibiza dann in den Süden. Wir gehen da nicht
Wir haben keine grossen Ansprüche . Doch das Essen war über haupt nicht topp. Hat uns nie geschmeckt. Die lage ist nicht toll wenn man 2 Teenager dabei hat. Ruhig gelegen. Anlage ist Renovierung dürftig.

Bischen gammelig

Wir haben keine grossen Ansprüche . Doch das Essen war über haupt nicht topp. Hat uns nie geschmeckt. Die lage ist nicht toll wenn man 2 Teenager dabei hat. Ruhig gelegen. Anlage ist Renovierung dürftig.

Bischen gammelig

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
German Mafia
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 17
German Mafia
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 17
Klasse Urlaub
Gute Lage. Saubere Zimmer. Sehr guter Service. SUPER ANIMATION (Tibur und Michael beide NOTE 1 mit Sternchen). Essen war ok.

Gute Lage. Saubere Zimmer. Sehr guter Service. SUPER ANIMATION (Tibur und Michael beide NOTE 1 mit Sternchen). Essen war ok.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
0.0
Petra
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 17
Petra
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 17
Einfach nur schlecht und Finger weg.
Aus den 70er/80er Jahren, alte Möbel wie auch alles andere alt. Wer gern aus Plastikbechern trinken möchte. Nicht von den Bildern täuschen lassen, diese sind größtenteils vom Nachbarhotel, ansonsten sind die Bilder veraltet.
Aus den 70er/80er Jahren, alte Möbel wie auch alles andere alt. Wer gern aus Plastikbechern trinken möchte. Nicht von den Bildern täuschen lassen, diese sind größtenteils vom Nachbarhotel, ansonsten sind die Bilder veraltet.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Irene
2.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 17
Irene
2.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 17
Gebucht als 3 Sterne - Info vor Ort: 2 Löffel
Gebucht wurden 3 Sterne, die Reiseleitung vor Ort erzählte uns es sind nur 2 Löffel. Wir hatten zuerst ZiNr. 401! Dieses liegt genau über der Küche. Die Klimaanlage schafft es nicht die Räume zu kühlen. Renoviert wurde das Zimmer nicht. Alte Holzmöbel. Die Klimaanlage wurde wie folgt montiert: Ein Fenster wurde rausgeschmissen und die Klima, welche aus einem einzigen Gerät besteht, einfach hineingestellt. Etwaige Lücken wurden mit Holzstücken zugestopft. Das Gerät selbst hat einen enormen Lärmpegel. Wir sind zu fünft gereist und bekamen ein Zimmer für nur 4 Personen. Nach einem kleinen Aufstand wurde uns am dritten Tag ein etwas größeres Zimmer gegeben. Jedoch auch nur für 4 Personen. Somit war es wieder sehr schwierig sämtliches Gewand in den Kästen unterzubringen. Nur gut, dass die Küche ... mehr
Gebucht wurden 3 Sterne, die Reiseleitung vor Ort erzählte uns es sind nur 2 Löffel. Wir hatten zuerst ZiNr. 401! Dieses liegt genau über der Küche. Die Klimaanlage schafft es nicht die Räume zu kühlen. Renoviert wurde das Zimmer nicht. Alte Holzmöbel. Die Klimaanlage wurde wie folgt montiert: Ein Fenster wurde rausgeschmissen und die Klima, welche aus einem einzigen Gerät besteht, einfach hineingestellt. Etwaige Lücken wurden mit Holzstücken zugestopft. Das Gerät selbst hat einen enormen Lärmpegel. Wir sind zu fünft gereist und bekamen ein Zimmer für nur 4 Personen. Nach einem kleinen Aufstand wurde uns am dritten Tag ein etwas größeres Zimmer gegeben. Jedoch auch nur für 4 Personen. Somit war es wieder sehr schwierig sämtliches Gewand in den Kästen unterzubringen. Nur gut, dass die Küchenschränke leer sind und man hier auch was reinschlichten kann. Immerhin hatte dieses Zimmer (507) eine neue Klimaanlage bestehend aus einem modernen Splitgerät bedienbar mit Fernbedienung. Die Einrichtung war wie im Zimmer zuvor alt und bestand aus einfachen Holzmöbel. Dennoch wurde aber in diesem Zimmer eine neue dichte Terrassentür eingebaut. Welche schon viel besser war als die klapprige Holztüre in ZiNr. 401. Restaurant: Eine reine Katastrophe. Wir schieben hier die Schuld nicht auf das Hotelpersonal. Denn wenn ein Hotel kaum Geld von einem Reiseveranstalter bekommt, dann kann man auch nicht viel erwarten. Für ein Hotel mit 100 Zimmer, also mindestens 400 Gäste, ist das Buffett einfach viel zu klein. Drei verschiedene Salate, Brot, drei verschiedene Hauptspeisen. Nur Weißbrot. Einmal in der Woche Alioli. Das Frühstück bot das selbe Bild. Würstchen, Salat, Eier, Speck, Croissants. Die Einrichtung des Restaurants ist übel. Man sitzt auf orangenen Plastikstühlen und bei Plastiktischen. Für das Personal gibt es allerdings einen gedeckten Tisch mit Tischtuch und Menage. Unterhaltung: Wir waren den ganzen Tag am Strand. Abends liesen wir den Tag bei der Bar ausklingen und wurden von dem curiosen Programm der Animateure niedergeplärrt. Die Lautstärke ein Jammer! Viel zu laut! Pool: Wir haben nur (beim täglichen Marsch an den Strand) Pool gesehen. Und das reichte auch. Sehr klein und mit Algen belegt. Das Wasser sehr trüb. Ich wollte da nicht mal meine Zehe hineinhalten. Da wir aber Urlaub am Meer machten war Pool sowieso tabu. Das Personal ist sehr bemüht kann aber leider die groben Mängel nicht beheben. Am Zimmer gibt es Duschgel und Shampoo aus der Tüte. Wenn aber dies verbraucht ist kommt kein Nachschub mehr. 5 Duschgelsäckchen und 5 Shampoosäckchen für 5 Personen für eine Woche. In der Rezeption gibt es aber Nachschub zu holen. Wir waren schon oft auf Ibiza aber so ein Chaos hatten wir noch nie! Dass die Kategorie in Spanien nicht immer korrekt ist, ist uns bewusst. Allerdings sollten die Reiseveranstalter schon darauf hinweisen dass es lediglich 2 Löffel und keine drei Sterne sind. Dann kann man sich auch darauf einstellen.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Ellen
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 17
Ellen
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 17
Unterkunft Katastrophe
Sehr hellhörige Zimmer. Klimaanlage nicht zu benutzen da sie sehr laut ist. Doppelbett war bei uns ein größeres Singelbett Zimmer sehr alt Schrank war nicht zu benutzen da die wenigen Regale im Schrank kaputt waren. Allgemein Zustand des Hotels war schockierend. Ganz anders als in der Beschreibung. Frühstück eine mittelmäßige Katastrophe. Sehr altes abgenutztes Mobiliar als Buffet.Frühstücks/Essbereich gleicht einem mittelmäßigen Bistro. Auswahl mäßig. Obst wird schon faulig angeboten da es die ganze Zeit in einem übermäßig kalten Kühlschrank angeboten wird. Wir waren sehr enttäuscht

Sehr hellhörige Zimmer. Klimaanlage nicht zu benutzen da sie sehr laut ist. Doppelbett war bei uns ein größeres Singelbett Zimmer sehr alt Schrank war nicht zu benutzen da die wenigen Regale im Schrank kaputt waren. Allgemein Zustand des Hotels war schockierend. Ganz anders als in der Beschreibung. Frühstück eine mittelmäßige Katastrophe. Sehr altes abgenutztes Mobiliar als Buffet.Frühstücks/Essbereich gleicht einem mittelmäßigen Bistro. Auswahl mäßig. Obst wird schon faulig angeboten da es die ganze Zeit in einem übermäßig kalten Kühlschrank angeboten wird. Wir waren sehr enttäuscht

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Christian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 17
Christian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 17
Empfehlenswert
Sauber, gepflegt und an ruhiger Lage, wenige Minuten zum Strand, sehr freundliches Personal, familiäre Atmosphäre und kinderfreundlich.

Sauber, gepflegt und an ruhiger Lage, wenige Minuten zum Strand, sehr freundliches Personal, familiäre Atmosphäre und kinderfreundlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Andrea
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 17
Andrea
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 17
Gutes Hotel mit einigen Abstrichen!
Das Hotel muss man sehr differenziert beurteilen. Wir hatten z. Bsp. ein sehr geräumiges Appartment im neuen Anbau des Esmerlda Mar. Das war spitzenmässig ( zusätzliches franz. Bett im Wohnraum, sehr leise, alles neu, perfektes Bad 1*) Die Stufen zu den App. wurde von meinen Vorgängern richtig beschrieben, sie sind nur zu bewältigen, wenn man gut !!! zu Fuss ist. Das Essen im Restaurant war nur manchmal nach unserem Geschmack. Das Frühstück war einem 3 Sterne Haus nicht angemessen. Der Kaffee eine Katastrophe! Jeden Tag di eselbe Auswahl, siehe wiederum die Bewertungen anderer Reisender. Mittags und Abends war wohl für jeden etwas dabei, was gut schmeckte. SEHR SCHADE fanden wir den Terrassenbereich, in dem man sehr nah am Pool und im Animationsbereich gesessen hat. Die Angestellten war ... mehr
Das Hotel muss man sehr differenziert beurteilen. Wir hatten z. Bsp. ein sehr geräumiges Appartment im neuen Anbau des Esmerlda Mar. Das war spitzenmässig ( zusätzliches franz. Bett im Wohnraum, sehr leise, alles neu, perfektes Bad 1*) Die Stufen zu den App. wurde von meinen Vorgängern richtig beschrieben, sie sind nur zu bewältigen, wenn man gut !!! zu Fuss ist. Das Essen im Restaurant war nur manchmal nach unserem Geschmack. Das Frühstück war einem 3 Sterne Haus nicht angemessen. Der Kaffee eine Katastrophe! Jeden Tag di eselbe Auswahl, siehe wiederum die Bewertungen anderer Reisender. Mittags und Abends war wohl für jeden etwas dabei, was gut schmeckte. SEHR SCHADE fanden wir den Terrassenbereich, in dem man sehr nah am Pool und im Animationsbereich gesessen hat. Die Angestellten waren durchwegs sehr freundlich.

Frühstück schlecht, Säfte miserabel. Kaffee nicht geniessbar. Mittag und Abendessen waren ok. Die Atmosphäre wurde gestört von der Animation .

Eher ruhige Gegend, die wir auch erwartet haben. Trozdem ist im Hotel und in den 3 umliegenden, die Animation von 10.30 morgens bis 23.00 abends nervig laut.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Corinne
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 17
Corinne
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 17
Der Schein trügt!
(-) Schmutzig, alt, z.t defekte Hausfasade, def. Tennisanlagen, überchlorte Pools, Hundekot auf Wegen, überall Müll, z.t verfaulte Salate und Früchte, Essen vom Vortag untergemischt, lieblos angerichtetes Buffet, alle Getränke nur künstlich, überfülltes Rest (klimatisiert) draussen Plastiktische mit wenig Schatten, unfreundliches Rest.Personal, Abendshows z.t richtige abzocke und total lächerliche Shows, Pool in der Mitte des Geschehens und für kleine Kinder sehr gefährlich, viel zu laute Lautsprecher und ständiges Geplapper, sehr kurze Kinderdisco, Kinderanimation war für ältere Kinder ab 8, für die darunter hatte es NICHTS. Spielplatz ausserhalb der Anlage, gross und unter Bäumen, doch die Geräte alt und sehr spärlich. Fazit: Nichts für schwache Nerven! (+) Hotelzimmer Superior m ... mehr
(-) Schmutzig, alt, z.t defekte Hausfasade, def. Tennisanlagen, überchlorte Pools, Hundekot auf Wegen, überall Müll, z.t verfaulte Salate und Früchte, Essen vom Vortag untergemischt, lieblos angerichtetes Buffet, alle Getränke nur künstlich, überfülltes Rest (klimatisiert) draussen Plastiktische mit wenig Schatten, unfreundliches Rest.Personal, Abendshows z.t richtige abzocke und total lächerliche Shows, Pool in der Mitte des Geschehens und für kleine Kinder sehr gefährlich, viel zu laute Lautsprecher und ständiges Geplapper, sehr kurze Kinderdisco, Kinderanimation war für ältere Kinder ab 8, für die darunter hatte es NICHTS. Spielplatz ausserhalb der Anlage, gross und unter Bäumen, doch die Geräte alt und sehr spärlich. Fazit: Nichts für schwache Nerven! (+) Hotelzimmer Superior mit Meersicht war neu, schön, sauber und wurde täglich geputzt, jedoch sehr stark am Hang und der Weg zum Strand eine reine Tortur bei dieser Hitze. Gratis W-Lan an zwei Plätzen des Hotels. Ausserhalb der Anlage: Externer Anbieter der Liegestühle und Schirme am Strand: reine Abzocker! Drei vollgestopfte Läden die keine wünsche offen lassen. Viele Angebote für Ausflüge um die Insel zu bekunden. Das Highlight war die Katamaranfahrt zur Insel Espalmador und Formentera. Ibiza hat sehr schöne Strände mit Glasklarem Wasser. Die Insel Ibiza kann ich nur empfehlen. Das Hotel jedoch nicht!

weniger
Hotel allgemein
1.8
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.3
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
2.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
1.8
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.3
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
6.0