14 Hotelbewertungen
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
1.6
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.7
Service
1.3
Essen & Trinken
1.3
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0

Einzelbewertungen

Kira
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jul 19
Kira
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jul 19
Miserables Hotel, stehts abzuraten!
Von diesem Hotel ist stets abzuraten.... Meine Schwester und ich waren 8 Tage in diesem "Hotel", und wir waren froh, als wir auschecken konnten... Die Zimmer waren klein, was aber für einen Städtetrip stets ausreichend ist. Allerdings war es so klein, dass unsere Koffer mitten im Weg standen. Das Zimmer war sehr dreckig und ungepflegt. Die Decken waren verschmutzt und muffig. Man hat sich jedes Mal geekelt, wenn wieder Schlafenszeit war. Außerdem hatten wir in unserem Zimmer Besuch von Tieren!! Die Deckenlampe funktionierte nicht. Ein Großteil des Hotels ist mit Teppichboden ausgelegt. Bewegen im Zimmer war nur mit Schuhen möglich, da man nicht wusste, was sich alles im Teppichboden befand. Das Bad setzte an vielen Stellen Schimmel an und der Boiler, das Waschbecken und der Boden waren ... mehr
Von diesem Hotel ist stets abzuraten.... Meine Schwester und ich waren 8 Tage in diesem "Hotel", und wir waren froh, als wir auschecken konnten... Die Zimmer waren klein, was aber für einen Städtetrip stets ausreichend ist. Allerdings war es so klein, dass unsere Koffer mitten im Weg standen. Das Zimmer war sehr dreckig und ungepflegt. Die Decken waren verschmutzt und muffig. Man hat sich jedes Mal geekelt, wenn wieder Schlafenszeit war. Außerdem hatten wir in unserem Zimmer Besuch von Tieren!! Die Deckenlampe funktionierte nicht. Ein Großteil des Hotels ist mit Teppichboden ausgelegt. Bewegen im Zimmer war nur mit Schuhen möglich, da man nicht wusste, was sich alles im Teppichboden befand. Das Bad setzte an vielen Stellen Schimmel an und der Boiler, das Waschbecken und der Boden waren dreckig. Man hat sich in der Dusche dreckiger gefühlt, als vorher. Den Wasserkocher sollte man auch eher nicht benutzen. An sich war das Zimmer sehr hellhörig. Trotz abgesperrtem Zimmer ist das Personal, welches die Betten jeden Tag gemacht hat, hineingekommen. Teilweise wurde schon zwischen 9 und 10 geklopft, um das Zimmer zu "richten". Zum Frühstück: Frühstückszeiten waren von 6:30 bis 9:00, Sonntags bis 10:00. Das Frühstück fand in einem viel zu kleinen Raum statt. Dort stand die Rückenlehne des einen Stuhles direkt an der des Anderen, sodass man ernste Probleme hatte wieder aufzustehen. Wir haben uns immer mit Mühe und Not rausgequetscht, was aufgrund unserer Figur noch einigermaßen gut zu machen war. Das Geschirr war teilweise verschmutzt. Zum Essen gab es typisch Britisches, was wir vom Geschmack nicht beurteilen können, da wir dieses nicht essen. Uns blieb dann die Ausweichmöglichkeit: Toast oder Cornflakes. Als Aufstrich gab es nur Butter und Marmelade. Weder Wurst oder Käse. Wir haben uns dann in einem nahegelegenen Supermarkt Nutella gekauft und diese jeden morgen gegessen. Vom Personal wurde das Mitbringen von eigenen Aufstrichen etc. toleriert (wissen wohl doch über das miserable Frühstück Bescheid). Das Hotel liegt in Ilford, einem Armutsviertel. Überall liegen große Mengen an Müll, es stinkt und man war froh, als man die Strecke von 10 min (von der Station zum Hotel) lebend geschafft hatte. Von der Station war man innerhalb von ca 40 min im Londoner Stadtzentrum. Supermärkte und Lokale gab es in Ilford auch. Jedoch würde ich von diesem Stadtteil eher abraten... Beim Personal gab es freundliche sowie unfreundliche Menschen. Zur Krönung dieses Aufenthaltes: Als wir 6 Tage dort waren, habe ich einen juckenden Ausschlag am ganzen Körper bekommen. Diesen hatte meine Schwester am Tag der Abreise dann auch. Als wir zuhause einen Apotheker aufsuchten sagte dieser, dass wir im Hotel wahrscheinlich auf Bettwanzen genächtigt haben!!! KATASTROPHE!!! Der Titel eines "Hotels" für mich nicht akzeptabel und drei Sterne sind definitiv zu viel! Würde diesem Hotel am liebsten keinen einzigen Stern geben.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Sonja
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 19
Sonja
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 19
Nicht empfehlenswert.
Schimmel im Badezimmer. Verrostete Mülleimer und Toilettenbürstenhalter. Bürste fehlte ganz. Unsauber und muffig. Zimmer hatte eigenen Notausgang zum Hof. Ständig wollten Gäste durch diesen ins Zimmer. Sehr störend.

Angestossenes Geschirr und schmutzige Gläser. Englisches Frühstück lecker aber nicht vielfältig. Nach dem Frühstück lagen Frotteehandtücher zum trocknen auf den Stühlen.

Sehr unsaubere Gegend. Viel Müll und Glasscherben in den Straßen. 10 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.

Fehlende Glühbirnen, Rost und Schimmel. Verdreckte Fugen im Bad. Verschmutzte Bettwäsche. Sehr Hellhörig. Aus den Nebenzimmern höhrt man alles. WiFi Signal zu schwach zum Nutzen.

2Tage hat der Zimmerservice uns vergessen . Sonst bemüht.

Nicht vorhanden ... mehr
Schimmel im Badezimmer. Verrostete Mülleimer und Toilettenbürstenhalter. Bürste fehlte ganz. Unsauber und muffig. Zimmer hatte eigenen Notausgang zum Hof. Ständig wollten Gäste durch diesen ins Zimmer. Sehr störend.

Angestossenes Geschirr und schmutzige Gläser. Englisches Frühstück lecker aber nicht vielfältig. Nach dem Frühstück lagen Frotteehandtücher zum trocknen auf den Stühlen.

Sehr unsaubere Gegend. Viel Müll und Glasscherben in den Straßen. 10 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.

Fehlende Glühbirnen, Rost und Schimmel. Verdreckte Fugen im Bad. Verschmutzte Bettwäsche. Sehr Hellhörig. Aus den Nebenzimmern höhrt man alles. WiFi Signal zu schwach zum Nutzen.

2Tage hat der Zimmerservice uns vergessen . Sonst bemüht.

Nicht vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Sina
1.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Apr 19
Sina
1.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Apr 19
The real London Dungeon
„The real London Dungeon!“ Wir haben für einen Städtetrip nach London nach einem günstigen Hotel mit Frühstück gesucht. Das Britannia Inn wurde uns seitens des Reisebüros empfohlen und so buchten wir fünf Nächte dort. Als wir dort eincheckten, kam uns bei betreten des Hotels bereits ein übler Gestank von altem Fett entgegen. Der Gestank zog sich durch das ganze Haus bis in die Zimmer, was nicht auszuhalten war. Um diesen Gestank zu unterdrücken wurden die Zimmer bei der Reinigung stets mit einem Raumspray ausgesprüht. Die Zimmer waren sehr klein und dreckig. Es war überall eine sehr dicke Schicht Staub zu sehen, im Badezimmer war alles sehr verrostet und in den Ecken befand sich Schimmel. Die Bettlaken waren fleckig und es befanden sich tote Tiere (Spinnen, Käfer) in den Betten. Die Lampe ... mehr
„The real London Dungeon!“ Wir haben für einen Städtetrip nach London nach einem günstigen Hotel mit Frühstück gesucht. Das Britannia Inn wurde uns seitens des Reisebüros empfohlen und so buchten wir fünf Nächte dort. Als wir dort eincheckten, kam uns bei betreten des Hotels bereits ein übler Gestank von altem Fett entgegen. Der Gestank zog sich durch das ganze Haus bis in die Zimmer, was nicht auszuhalten war. Um diesen Gestank zu unterdrücken wurden die Zimmer bei der Reinigung stets mit einem Raumspray ausgesprüht. Die Zimmer waren sehr klein und dreckig. Es war überall eine sehr dicke Schicht Staub zu sehen, im Badezimmer war alles sehr verrostet und in den Ecken befand sich Schimmel. Die Bettlaken waren fleckig und es befanden sich tote Tiere (Spinnen, Käfer) in den Betten. Die Lampe im Badezimmer enthielt keinen Lampenschirm mehr, vom Anblick der Klobürste wurde uns übel. Im Bereich des Waschbeckens und der Dusche befanden sich viele schwarze Haare ( wir sind Blondinen). Es gab keine Möglichkeit zur Anlage der Koffer, diese lagen immer im Weg herum da das Zimmer viel zu klein war. Morgens kroch der Gestank bereits in die Zimmer, sodass einem übel wurde. Beim Frühstück fanden sich auch allerhand dreckige Tassen und angeschlagenes Geschirr. Nach der ersten Nacht bekamen wir ein neues Zimmer, welches sich in dem Nebengebäude befand. Der Gestank war weg, das Zimmer jedoch genauso dreckig und veraltet wie das vorherige. Die Klobürste könnte nicht benutzt werden da diese sich nicht mehr am Stab befand. Alles war rostig. Ein Kleiderschrank war in diesem Zimmer nicht vorhanden, lediglich eine Stange mit einigen bunt zusammengewürfelten Bügeln. Das Duschen war eine Katastrophe. Das Wasser musste mithilfe eines Boilers erhitzt werden, was sich als sehr schwierig und langwierig herausstellte. Der Wasserstrahl war minimal, Haare waschen hat ewig gedauert. Es war kein Duschvorhang oder jegliche Abtrennung vorhanden, sodass beim Duschen das Wasser sich im gesamten Bad verteilte! Der Abfluss war verstopft und es dauerte ewig, bis das Wasser wieder abgeflossen war. Hier waren badelatschen unabkömmlich. Das Personal hatte für unsere Beschwerden nur wenig Verständnis, diese Zustände schienen dort normal zu sein. Wir fühlten uns von Tag zu Tag unwohler und mochten abends kaum in das Zimmer zurück kehren. Die Zimmer an sich waren sehr hellhörig. Das Frühstück haben wir schlussendlich aufgrund des Gestanks ausgelassen. Dieses war ohnehin recht üppig. Wir konnten beobachten wie das gesamte Frühstücksgeschirr von lediglich einer Person per Hand abgewaschen wurde. Die löchrigen und dreckigen Handtücher und Lappen hat man anschließend auf den Stühlen der Gäste im frühstücksraum zum trocknen aufgehängt. Dies erzeugte einen zusätzlichen muffigen Gestank. Wir fühlten uns sehr sehr unwohl und haben schlussendlich alles mit Sagrotan desinfiziert. Auch für den günstigen Preis würden wir dort nie wieder unterkommen.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Kai
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mar 19
Kai
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mar 19
Low Budget Hotel mit entsprechenden Einschränkunge
Das nächste mal lieber 100? mehr ausgeben... Das Hotel ist sehr günstig, da darf man vielleicht nicht mehr erwarten, aber der Schimmel im Bad dürfte trotzdem nicht sein.

Ruhig gelegen in einer Seitenstraße, liegt in Zone 4. Man ist in zehn Minuten zu Fuß am Bahnhof, weitere ca 30 Minuten Minuten in London. Wenn man nur eine Schlafgelegenheit braucht, ist die Lage OK.

Die Sauberkeit der Zimmer war gerade noch ok. Schimmel im Badezimmer ist nicht so toll. Auch wenn man vielleicht Verständnis dafür hart, dass solche Probleme in einem kleinen Bad ohne Fenster auftreten können, so müsste man sich doch darum kümmern.

Personal war sehr freundlich. Uns hat beim englischen Frühstücksbuffet nicht alles geschmeckt, aber es war genug da, dass jeder was gefunden hat ... mehr
Das nächste mal lieber 100? mehr ausgeben... Das Hotel ist sehr günstig, da darf man vielleicht nicht mehr erwarten, aber der Schimmel im Bad dürfte trotzdem nicht sein.

Ruhig gelegen in einer Seitenstraße, liegt in Zone 4. Man ist in zehn Minuten zu Fuß am Bahnhof, weitere ca 30 Minuten Minuten in London. Wenn man nur eine Schlafgelegenheit braucht, ist die Lage OK.

Die Sauberkeit der Zimmer war gerade noch ok. Schimmel im Badezimmer ist nicht so toll. Auch wenn man vielleicht Verständnis dafür hart, dass solche Probleme in einem kleinen Bad ohne Fenster auftreten können, so müsste man sich doch darum kümmern.

Personal war sehr freundlich. Uns hat beim englischen Frühstücksbuffet nicht alles geschmeckt, aber es war genug da, dass jeder was gefunden hat. Aufpreis für das englische Frühstück mussten wir nicht bezahlen, wäre es aber auch nicht wert gewesen.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Christina
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mar 19
Christina
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mar 19
Mittelklasse anderer Art.
Das hotel würde ich nicht weiterempfehlen, wir sind dort angereist und mussten erstmal warten weil vor uns wahrscheinlich ein Gast sich gerade beschwert hat. Nachdem wir endlich dran waren wurden uns die Schlüssel gegeben und wir bekamen das "familienzimmer" im Dachgeschoss. Wir mussten durch den rauchergarten gehen, Aschenbecher waren minni Schüssel die nicht ausgeliefert waren. Überall standen müllsacke, angekommen im Zimmer der Schock. Es standen insgesamt 3 Betten wovon 2 davon einfach aufgeklappte Sofas waren. Im Badezimmer war nur ein pvc vorhanden, saugglocke, Klo und klobürsten halten waren komplett verostet. Es gab keine Fliesen oder derartigen im Badezimmer, Türe zum Badezimmer war unten sehr aufgeweicht und kaputt da ja kein Schutz vorhanden. Zimmer allgemein riecht sehr feuch ... mehr
Das hotel würde ich nicht weiterempfehlen, wir sind dort angereist und mussten erstmal warten weil vor uns wahrscheinlich ein Gast sich gerade beschwert hat. Nachdem wir endlich dran waren wurden uns die Schlüssel gegeben und wir bekamen das "familienzimmer" im Dachgeschoss. Wir mussten durch den rauchergarten gehen, Aschenbecher waren minni Schüssel die nicht ausgeliefert waren. Überall standen müllsacke, angekommen im Zimmer der Schock. Es standen insgesamt 3 Betten wovon 2 davon einfach aufgeklappte Sofas waren. Im Badezimmer war nur ein pvc vorhanden, saugglocke, Klo und klobürsten halten waren komplett verostet. Es gab keine Fliesen oder derartigen im Badezimmer, Türe zum Badezimmer war unten sehr aufgeweicht und kaputt da ja kein Schutz vorhanden. Zimmer allgemein riecht sehr feucht und muffelig. Kein Schrank vorhanden zum Ablegen der Koffer. Am Tag darauf beschwerten wir uns, zuerst sagten sie sie vertshen unser Problem nicht. Doch ein zweiter Mitarbeiter sagte uns wir können ein anderes Zimmer haben. Gesagt getan am Abend von der Stadt zurück holten wir unsere Koffer und ziehen ins zweite Zimmer, es war viel kleiner und 1 Doppelbett. Badezimmer war endlich eine richtige Dusche und verfliest. Aber schimmel!! Wieder sehr muffelig er Geruch und sehr feucht. Ober uns hörten wir die Gäste da der ganze Boden knarrte. Nicht weiterzu empfehlen..

In diesen hotel gibt es nur Frühstück was man sich dazubuchen kann. Nicht empfehlenswert, Raum sehr klein, Auswahl war klein gehalten es reicht, aber wen mehr Gäste vorhanden sind muss man warten.

Ein armenviertel, viel schmutz. Viele obdachlose, viele Junkies. Ca eine Stunde zum Flughafen. Zuerst mit tfl nach Stratford und von dort mit national express zum Flughafen stansted.

Zwar wurde versucht es sauber zu halten, war es aber nicht das 1 Zimmer war sehr muffelig, Badezimmer voller rost, keine Fenster geputzt. Das 2 Zimmer (nach Beschwerde) war ebenso Badezimmer zwar verfliest aber fügen schwarz durch schimmel, am Boden wieder mit rost bedeckt und es rach sehr muffelig. Ober uns war ein anderer Gast den konnte man gut die ganze Nacht hören da überall der Boden gnarrte

Waren bemüht unsere Beschwerde zu beheben.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Barbara
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mai 17
Barbara
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mai 17
Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Super Preis-Leistungs-Verhältnis! Das Hotel liegt etwas außerhalb von London (ca. 5 min zu Fuß zur S-Bahn, ca. 20 min reine Fahrzeit bis Liverpool Street, von dort aus kann man - je nach Sehenswürdigkeit - zu Fuß weitergehen oder noch die U-Bahn neben). Am Weg zur U-Bahn gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten (z.B. Lidl) und viele Lokale (ein Pub, viele internationale Restaurants). Das Frühstück ist zwar reichhaltig, jedoch nicht so gesund (Toast, einige warme Speisen wie Eier, Würstel, Baked Beans, Pommes, Kartoffelpuffer, Speck, Muffins, Fruchtjoghurt, Müsli, Cornflakes, Obstsalat, Salat, etc). Das Zimmer ist nichts Besonderes, aber sauber und von der Größe her recht ok.

Super Preis-Leistungs-Verhältnis! Das Hotel liegt etwas außerhalb von London (ca. 5 min zu Fuß zur S-Bahn, ca. 20 min reine Fahrzeit bis Liverpool Street, von dort aus kann man - je nach Sehenswürdigkeit - zu Fuß weitergehen oder noch die U-Bahn neben). Am Weg zur U-Bahn gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten (z.B. Lidl) und viele Lokale (ein Pub, viele internationale Restaurants). Das Frühstück ist zwar reichhaltig, jedoch nicht so gesund (Toast, einige warme Speisen wie Eier, Würstel, Baked Beans, Pommes, Kartoffelpuffer, Speck, Muffins, Fruchtjoghurt, Müsli, Cornflakes, Obstsalat, Salat, etc). Das Zimmer ist nichts Besonderes, aber sauber und von der Größe her recht ok.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Claus
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Mai 16
Claus
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Mai 16
Nie wieder. Mann muss davor warnen
Ich bin in meinen Leben in schon vielen Hotels abgestiegen aber in solch einem Etablissement war noch nicht. Es wird hier versucht ein normales typisch englisches Reihenhaus als ein "Hotel" zu vermarkten, und möglichst viele extrem kleine Räume unterzubringen. Man geht davon aus dass der Gast ja nur ein paar Tage und nur zum schlafen bei einer Städtereise keine großen Ansprüche stellen würde. Aber dieses Niveau geht gar nicht.

Der Speiseraum ist ca. 10 qm groß und besitzt 4 Tische. Die Gäste müssen in mehreren Schichten Frühstücken und öfters lang darauf warten einen Sitzplatz zu erhalten.

Das Hotel liegt in Ilford. Das ist nicht London direkt sondern 16 km außerhalb . Die Lage des Hotels liegt in einem Armenviertel mit ca. 95% Bevölkerung die einen Migrationshinterg ... mehr
Ich bin in meinen Leben in schon vielen Hotels abgestiegen aber in solch einem Etablissement war noch nicht. Es wird hier versucht ein normales typisch englisches Reihenhaus als ein "Hotel" zu vermarkten, und möglichst viele extrem kleine Räume unterzubringen. Man geht davon aus dass der Gast ja nur ein paar Tage und nur zum schlafen bei einer Städtereise keine großen Ansprüche stellen würde. Aber dieses Niveau geht gar nicht.

Der Speiseraum ist ca. 10 qm groß und besitzt 4 Tische. Die Gäste müssen in mehreren Schichten Frühstücken und öfters lang darauf warten einen Sitzplatz zu erhalten.

Das Hotel liegt in Ilford. Das ist nicht London direkt sondern 16 km außerhalb . Die Lage des Hotels liegt in einem Armenviertel mit ca. 95% Bevölkerung die einen Migrationshintergrund besitzen. Jedes zweite Haus ist unbewohnt und die Türen und Fenster sind eingeschlagen, überall liegt Müll herum. Auf den Straßen lungern Banden herum und man ist jedes Mal froh wenn man den 1 km Weg hin und zur Bahnstation hinter sich hat und nicht so oft angesprochen wurde (kommt aber trotzdem vor). Man fühlt sich nicht wohl und hat irgendwie Angst.

Die Zimmer in dem Hotel sind so klein dass man darin Angst bekommt. Das erste Zimmer das wir bekamen hatte nicht mal 6 m2 groß !!!!! für 2 Personen das muss man sich mal vorstellen. Nach einer Beschwerde bekamen wir am nächsten Abend ein Zimmer mit ca. 9 m2 nicht sehr viel größer aber besser. Außerdem war dieses nicht so extrem hellhörig wie das erste. Die Bäder sind alle ca. 2qm groß viel zu klein. Man muss sich quer auf die Schüssel setzen und beim Duschen die Badzimmertür offenlassen weil man nur durch diese Badezimmertür in die Dusche gelangt. Auch waren die Zimmer besonders das Bad schmutzig.

Das Personal spricht sehr schlechtes Englisch. Es ist schwer sich mit Ihnen zu unterhalten bzw. Sein Anliegen zu schildern

keine; Keine Bar oder sonstiges es gibt gar nichts

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Birgit
1.8
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 15
Birgit
1.8
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 15
Erschreckend!
Wie groß (klein) das Hotel war kann ich nicht sagen weil wir gleich im EG neben der Personaltoilette, dem Büro und dem Keller das Zimmer bekamen. Unser Zimmer war sehr klein, gleich neben dem Bett stand ein Regal, was wohl ein Schrank ohne Türen war. Vor dem Bett stand eine Kommode. Zum Aufstehen hatte man höchstens 10 cm und man musste aufpassen dass man nicht irgendwo ranknallte. Kein platz um den Koffer zu verstauen oder sonst was abzulegen. Was so abzulegen war befand sich auf dem Boden. Frühstück 8nur einmal). Im Frühstücksraum (räumchen) absolut kein Platz, noch nicht mal für die hälfte der Gäste. Die Leute standen im Flur Schlange und man fühlte sich sehr unter Druck gesetzt. Das Frühstück selbst auch nicht besonders. Bad (Dusche), die Duschwände am unteren Rand verschimmelt, der W ... mehr
Wie groß (klein) das Hotel war kann ich nicht sagen weil wir gleich im EG neben der Personaltoilette, dem Büro und dem Keller das Zimmer bekamen. Unser Zimmer war sehr klein, gleich neben dem Bett stand ein Regal, was wohl ein Schrank ohne Türen war. Vor dem Bett stand eine Kommode. Zum Aufstehen hatte man höchstens 10 cm und man musste aufpassen dass man nicht irgendwo ranknallte. Kein platz um den Koffer zu verstauen oder sonst was abzulegen. Was so abzulegen war befand sich auf dem Boden. Frühstück 8nur einmal). Im Frühstücksraum (räumchen) absolut kein Platz, noch nicht mal für die hälfte der Gäste. Die Leute standen im Flur Schlange und man fühlte sich sehr unter Druck gesetzt. Das Frühstück selbst auch nicht besonders. Bad (Dusche), die Duschwände am unteren Rand verschimmelt, der Warmwasserboiler hängt direkt in der Dusche, an dem dreht man auch das Wasser an. Leider kommt sehr wenig Wasser. Das Waschbecken kaputt (gesprungen), die Ablage unter dem Spiegel so schräg befestigt dass wenn man was drauf stellt es gleich wieder runterfällt. Halterung fü WC Papier nur noch zur hälfte vorhanden.

Also wer am Flughafen Haerthrow landet sollte nicht dieses Hotel buchen (es ist sowieso nicht zu empfehlen). Von diesem Flughafen zum Hotel sind es zwischen 80 und 90 Km, das Hotel befindet sich in Ilford. Mit öffentlichen Verkehrsmittel kommt man nach 10 Minuten Fußmarsch wirklich überall hin. Der öffentliche Verkehr funktioniert wirklich super. Meiner Meinung nach ist das Türkische Restaurant das beste!!!

Das Zimmer war eine bessere Abstellkammer!!!! Nie wieder dieses Hotel!!!

Der Empfang war freundlich, die Zimmer wurden täglich gereinigt, aber ansonsten scheinen die keine Erfahrung zu haben.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Karl
2.2
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 14
Karl
2.2
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 14
Nie wieder Britannia Inn
Nicht noch einmal...Ich empfand es allgemein als Katastrophe, Dusche verschimmelte Fugen, keine Abluft. Zimmer die Größe einer Hundehütte. Meiner Tochter ist zum Abschluss, nachdem in der Etage über ihr jemand etwas stärker aufgetreten war, noch eine Glaskugel aus der Deckenlampe auf den Kopf gefallen. The greatest horror off all time...

Nicht noch einmal...Ich empfand es allgemein als Katastrophe, Dusche verschimmelte Fugen, keine Abluft. Zimmer die Größe einer Hundehütte. Meiner Tochter ist zum Abschluss, nachdem in der Etage über ihr jemand etwas stärker aufgetreten war, noch eine Glaskugel aus der Deckenlampe auf den Kopf gefallen. The greatest horror off all time...

weniger
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
2.8
Service
2.8
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
2.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
2.8
Service
2.8
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Andre
Weiterempfehlung
4.5
Alter 31-35
verreist als Paar
im Dec 13
Andre
Weiterempfehlung
4.5
Alter 31-35
verreist als Paar
im Dec 13
Gutes Hotel für einen Städtetrip nach London.
Das Britannia Inn eignet sich prima für einen Städtetrip in Großbritanniens Hauptstadt: man wohnt zwar "ziemlich außerhalb" am Rande Londons; mit dem Zug ist man aber vom fußläufig erreichbaren Bahnhof Stratford schnell im Stadtzentrum. Beim Britannia Inn handelt sich um ein familiär geführtes Hotel. Wir hatten dort eines der kleinsten Doppelzimmer, was manche sicher als beengt empfunden hätten. Der Platz war aber optimal ausgenutzt (und für einen Städtetrip mit eher kurzem Aufenthalt auch absolut ausreichend). Das Zimmer verfügte über ein eigenes Bad, Fernseher und sogar einen Wasserkocher, mit dem man sich einen Tee / Kaffee zubereiten konnte. Morgens wurde man von dem sehr freundlichen Hotelpersonal in der Küche mit einem frisch zubereiteten Frühstück verwöhnt. Ein paar Worte zur Lage: ... mehr
Das Britannia Inn eignet sich prima für einen Städtetrip in Großbritanniens Hauptstadt: man wohnt zwar "ziemlich außerhalb" am Rande Londons; mit dem Zug ist man aber vom fußläufig erreichbaren Bahnhof Stratford schnell im Stadtzentrum. Beim Britannia Inn handelt sich um ein familiär geführtes Hotel. Wir hatten dort eines der kleinsten Doppelzimmer, was manche sicher als beengt empfunden hätten. Der Platz war aber optimal ausgenutzt (und für einen Städtetrip mit eher kurzem Aufenthalt auch absolut ausreichend). Das Zimmer verfügte über ein eigenes Bad, Fernseher und sogar einen Wasserkocher, mit dem man sich einen Tee / Kaffee zubereiten konnte. Morgens wurde man von dem sehr freundlichen Hotelpersonal in der Küche mit einem frisch zubereiteten Frühstück verwöhnt. Ein paar Worte zur Lage: Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Reihenhaussiedlung. Der Stadtteil Ilford hat touristisch zwar nicht besonders viel zu bieten, aber es gibt ein kleines Einkaufszentrum und auch zahlreiche teilweise sehr gute Restaurant-Möglichkeiten etwa entlang der Hauptstraße Richtung Bahnhof. Die Anbindung an die City durch den ÖPNV ist sehr gut.

weniger
Hotel allgemein
3.7
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.7
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0