18 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.2
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.2
Essen & Trinken
4.6
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Steffi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Steffi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Traumhafte Lage, aber nicht wieder mit Halbpension
Absolut einmalige Lage! Atemberaubender Blick. Die Treppe zum Strand ist gut angelegt. Lange Spaziergänge sind möglich.

Leider wurden wir hier sehr enttäuscht. Am ersten Tag in der Bar zum Mittag einen Hamburger und eine Pizza Bolognese bestellt. Das Beef vom Hamburger war nicht durchgebraten und die Pizza trocken und ohne Geschmack. Im Restaurant sitzt man gut und es läuft ruhige Musik im Hintergrund. Perfekt war das Dessert. Sorbeteis vom Feinsten! Das Frühstück war absolut okay!

Einfach zu finden, entspannte Parkplatz Situation. Das Hotel ist weiter zu empfehlen, auf das Restaurant würde ich zum Abend verzichten.

Ausstattung entspricht der Beschreibung im Internet. In die Jahre gekommen aber in Ordnung. Leider hatten wir viele Ameisen zu Besuch.
< ... mehr
Absolut einmalige Lage! Atemberaubender Blick. Die Treppe zum Strand ist gut angelegt. Lange Spaziergänge sind möglich.

Leider wurden wir hier sehr enttäuscht. Am ersten Tag in der Bar zum Mittag einen Hamburger und eine Pizza Bolognese bestellt. Das Beef vom Hamburger war nicht durchgebraten und die Pizza trocken und ohne Geschmack. Im Restaurant sitzt man gut und es läuft ruhige Musik im Hintergrund. Perfekt war das Dessert. Sorbeteis vom Feinsten! Das Frühstück war absolut okay!

Einfach zu finden, entspannte Parkplatz Situation. Das Hotel ist weiter zu empfehlen, auf das Restaurant würde ich zum Abend verzichten.

Ausstattung entspricht der Beschreibung im Internet. In die Jahre gekommen aber in Ordnung. Leider hatten wir viele Ameisen zu Besuch.

Bestellungen im Restaurant sehr schwierig, wenn man kein Spanisch kann. Der Kellner verstand kein Wort englisch, die beiden Speisekarten Englisch/spanisch sind nicht identisch. Von der sehr übersichtlichen Karte waren an allen Tagen nicht alle Gerichte verfügbar. Die Qualität der Speisen war sehr unterschiedlich, mal top, aber auch halb durchgegarter Tunfisch. Die Fischsuppe gab es mal ohne Einlage mal mit. Insgesamt waren die Portionen auch sehr klein, da sehr wenig Beilagen . Bis auf die Duck Paella, die war nicht zu schaffen. Brot wurde manchmal nur einmal zur Mahlzeit gereicht. Der Service funktionierte währen unseres Aufenthaltes nur an einem Abend perfekt. Danach zuwenig Personal. An einem Abend haben wir 45 min.auf bestelltes Wasser gewartet.:(

Alles wie im Internet beschrieben, leider habe wir den Zugang zum Jacuzie und zur Sauna nicht gefunden.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Helga
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 18
Helga
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 18
Wunderschöner Ort, an den wir gerne wiederkommen!
Das Allerbeste am Hotel ist die Lage !!! Ruhig, grün, gepflegter Garten, Pool, Blick aufs Meer, Zugang ( über in Holzsteg ) zum schier endlosen Strand, tolle Sandklippen.... Freundliche und kompetente , mehrsprachige Mitarbeiter an der Rezeption . Flair und Atmosphäre in Bar und Restaurant. Sehr gutes Abendessen und Frühstück.

Der Indoor Pool sowie die Sauna ( extra zu bezahlen!) entspricht nicht dem Niveau der Wellnessbereiche in österreichischen Hotels. Außenpolitik und Garten hingegen sehr schön und gepflegt.

Das Allerbeste am Hotel ist die Lage !!! Ruhig, grün, gepflegter Garten, Pool, Blick aufs Meer, Zugang ( über in Holzsteg ) zum schier endlosen Strand, tolle Sandklippen.... Freundliche und kompetente , mehrsprachige Mitarbeiter an der Rezeption . Flair und Atmosphäre in Bar und Restaurant. Sehr gutes Abendessen und Frühstück.

Der Indoor Pool sowie die Sauna ( extra zu bezahlen!) entspricht nicht dem Niveau der Wellnessbereiche in österreichischen Hotels. Außenpolitik und Garten hingegen sehr schön und gepflegt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Welebny Ralph-Ulrich
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 18
Welebny Ralph-Ulrich
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 18
Wie liebten es hier
Die Lage auf den Klippen über dem Atlantik ist einfach besonders und unvergleichlich. Nach 2004 waren wir zum zweiten Mal hier und es war wie eine Zeitreise! Es war ein Zurückkommen und das sagt Einiges.

Es ist wunderbar auch noch Mitte September im Außenrestaurant unter dem großen Segel mittags zu essen. Das Abendrestaurant haben wir nicht genutzt. Da wir wundervolles Wetter hatten haben wir keine Ausflüge gemacht und sind lieber am leeren Strand gelaufen. Ein Traum!

Sauber und funktional - natürlich etwas in die Jahre gekommen...

Schon etwas Besonderes in Spanien noch zahlreiche Kellner zu treffen, die schon vor 15 Jahren da waren!! Spricht von außen betrachtet für eine sozialere Paradorwelt!

Die Lage auf den Klippen über dem Atlantik ist einfach besonders und unvergleichlich. Nach 2004 waren wir zum zweiten Mal hier und es war wie eine Zeitreise! Es war ein Zurückkommen und das sagt Einiges.

Es ist wunderbar auch noch Mitte September im Außenrestaurant unter dem großen Segel mittags zu essen. Das Abendrestaurant haben wir nicht genutzt. Da wir wundervolles Wetter hatten haben wir keine Ausflüge gemacht und sind lieber am leeren Strand gelaufen. Ein Traum!

Sauber und funktional - natürlich etwas in die Jahre gekommen...

Schon etwas Besonderes in Spanien noch zahlreiche Kellner zu treffen, die schon vor 15 Jahren da waren!! Spricht von außen betrachtet für eine sozialere Paradorwelt!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 17
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 17
Immer wieder nett, aber mit kleinen Mängeln
Ja wir waren sogar ein drittes Mal in diesem Parador. Wir werden aber jetzt wohl mal eine Pause einlegen, nachdem diesmal die Qualität der Speisen teilweise zu wünschen übrig ließ (zb der grüne Salat beim Frühstücksbuffet war eigentlich immer an den Rändern braun) bzw es kaum Variationen in der abendlichen Speisekarte hab (und als frischer Fisch des Tages vier mal hintereinander der selbe Fisch angepriesen wurde). Für ein paar Tage Aufenthalt ist der Parador aufgrund seiner Lage natürlich immer sehr nett. An den Wochenende gibt es halt hin und wieder Veranstaltungen (zb einen Kindergeburtstag bei uns, da war es dann mit der Ruhe am Pool dahin). Insbesonders wenn man über 55 Jahre ist, gibt es interessante Ermäßigungen in Paradores.

Ja wir waren sogar ein drittes Mal in diesem Parador. Wir werden aber jetzt wohl mal eine Pause einlegen, nachdem diesmal die Qualität der Speisen teilweise zu wünschen übrig ließ (zb der grüne Salat beim Frühstücksbuffet war eigentlich immer an den Rändern braun) bzw es kaum Variationen in der abendlichen Speisekarte hab (und als frischer Fisch des Tages vier mal hintereinander der selbe Fisch angepriesen wurde). Für ein paar Tage Aufenthalt ist der Parador aufgrund seiner Lage natürlich immer sehr nett. An den Wochenende gibt es halt hin und wieder Veranstaltungen (zb einen Kindergeburtstag bei uns, da war es dann mit der Ruhe am Pool dahin). Insbesonders wenn man über 55 Jahre ist, gibt es interessante Ermäßigungen in Paradores.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Feb 17
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Feb 17
Schönes Strandhotel mit tollem Ausblick
Schöne Lage direkt an der Küste mit tollem Meerblick. Ein recht komfortables Hotel mit einem kostenlosen Parkplatz.. Die Zimmer sind recht groß mit Balkon und sind prima möbliert.

Restaurant mit schöner Aussicht und guter Speisekarte.

Tolle Lage des Hotels in erhöhter Strandlage und in absolut ruhiger Umgebung mit eigenem kostenlosen Hotelparkplatz.

Sehr schön eingerichtete große Zimmer mit eigenem Balkon und Meerblick.

Sehr freundliches Personal in allen Bereichen des Hotels.

Gute Wandermöglichkeiten am Strand und in den angrenzenden Dünenbereichen. In der Hotelanlage gibt es ein Freibad.

Schöne Lage direkt an der Küste mit tollem Meerblick. Ein recht komfortables Hotel mit einem kostenlosen Parkplatz.. Die Zimmer sind recht groß mit Balkon und sind prima möbliert.

Restaurant mit schöner Aussicht und guter Speisekarte.

Tolle Lage des Hotels in erhöhter Strandlage und in absolut ruhiger Umgebung mit eigenem kostenlosen Hotelparkplatz.

Sehr schön eingerichtete große Zimmer mit eigenem Balkon und Meerblick.

Sehr freundliches Personal in allen Bereichen des Hotels.

Gute Wandermöglichkeiten am Strand und in den angrenzenden Dünenbereichen. In der Hotelanlage gibt es ein Freibad.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Gabriele
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Feb 17
Gabriele
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Feb 17
Absolut komfortabel in ruhiger Strandlage
Eine tolle Lage des Hotels direkt an der Küste mit kilometerlangem Strand. Das komfortable Hotel liegt absolut ruhig in erhöhter Lage über dem Meer. Auf dem Hotelgelände gibt es kostenlose Parkplätze.

Das Restaurant ist sehr vornehm eingerichtet und hat gute lokale Speisen im Angebot die den gehobenen Preis durchaus rechtfertigen. Auch das Frühstücksbuffet ist klasse aufgemacht.

Das Hotel liegt schön erhöht mit guter Aussicht direkt oberhalb des Strandes. Die Umgebung ist absolut ruhig. Mit dem Auto ist das Hotel wegen der guten Ausschilderung einfach zu finden.

Die Zimmer sind prima ausgestattet und haben schöne große Fenster mit Blick auf das Meer. Absolute Ruhe.

Das Personal war unerwartet hilfreich, hat viele Tipps gegeben und war auch gut mi ... mehr
Eine tolle Lage des Hotels direkt an der Küste mit kilometerlangem Strand. Das komfortable Hotel liegt absolut ruhig in erhöhter Lage über dem Meer. Auf dem Hotelgelände gibt es kostenlose Parkplätze.

Das Restaurant ist sehr vornehm eingerichtet und hat gute lokale Speisen im Angebot die den gehobenen Preis durchaus rechtfertigen. Auch das Frühstücksbuffet ist klasse aufgemacht.

Das Hotel liegt schön erhöht mit guter Aussicht direkt oberhalb des Strandes. Die Umgebung ist absolut ruhig. Mit dem Auto ist das Hotel wegen der guten Ausschilderung einfach zu finden.

Die Zimmer sind prima ausgestattet und haben schöne große Fenster mit Blick auf das Meer. Absolute Ruhe.

Das Personal war unerwartet hilfreich, hat viele Tipps gegeben und war auch gut mit der englischen Sprache vertraut.

Man kann prima im Naturschutzgebiet entlang der Küste und auch am weiten Strand wandern. Auch Fahrradfahren ist sehr gut möglich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Werner
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 16
Werner
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 16
Hotel für Kurzaufenthalt mit leichten Schwächen
Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und recht hellhörig (man hörte den Nachbarn beten (!). Die Türen sind ohne Geschepper kaum zu schliessen. Den 30 Euro teuren vierstündigen Ausflug in den Nationalpark Donana kann man sich m. E. Sparen. Außer einigen Rehen, Hirschen und Wildschweinen (gibt es in Berlin auch) und Vögeln gibt es nichts zu sehen

Tolle Lage oberhalb des Atlantiks. Anfang Mai sind in den Orten Mazagon und Matalascañas noch viele Restaurants geschlossen. Den 30 Euro teuren vierstündigen Ausflug in den Nationalpark Donana kann man sich m. E. Sparen. Außer einigen Rehen, Hirschen und Wildschweinen (gibt es in Berlin auch) und Vögeln gibt es nichts zu sehen

Etwas in die Jahre gekommen, recht hellhörig (man hörte den Nachbarn beten (!). Die Türen sind o ... mehr
Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und recht hellhörig (man hörte den Nachbarn beten (!). Die Türen sind ohne Geschepper kaum zu schliessen. Den 30 Euro teuren vierstündigen Ausflug in den Nationalpark Donana kann man sich m. E. Sparen. Außer einigen Rehen, Hirschen und Wildschweinen (gibt es in Berlin auch) und Vögeln gibt es nichts zu sehen

Tolle Lage oberhalb des Atlantiks. Anfang Mai sind in den Orten Mazagon und Matalascañas noch viele Restaurants geschlossen. Den 30 Euro teuren vierstündigen Ausflug in den Nationalpark Donana kann man sich m. E. Sparen. Außer einigen Rehen, Hirschen und Wildschweinen (gibt es in Berlin auch) und Vögeln gibt es nichts zu sehen

Etwas in die Jahre gekommen, recht hellhörig (man hörte den Nachbarn beten (!). Die Türen sind ohne Geschepper kaum zu schliessen.

Netter, deutschsprachiger (!) Empfang. Leider war man nicht in der Lage innerhalb von drei Tagen eine Glühlampe in einer Nachttischlampe auszutauschen.

Innen- und Außenpool, Fitnessraum!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 16
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mai 16
Schön gelegen
Wir waren zum zweiten Mal in diesem wunderschön an der Costa de Luz gelegenen Hotel. Diesmal war das Wetter schlecht, sodass man praktischerweise auch das (kleine) Hallenbad benutzen konnte. Der Fitnessraum ohne Fenster war durch das daneben liegende Hallenbad leider sehr heiß, die beiden Laufbänder waren außer Betrieb. Essen war gut, frischen Fisch gab es leider nur selten. Verrechnet wurde und ein etwas höherer Preis als gebucht, wir haben auf Diskussionen darüber aufgrund eines angeblichen Upgrades auf ein Superior Zimmer darauf verzichtet. Insgesamt aber empfehlenswert.

Wir waren zum zweiten Mal in diesem wunderschön an der Costa de Luz gelegenen Hotel. Diesmal war das Wetter schlecht, sodass man praktischerweise auch das (kleine) Hallenbad benutzen konnte. Der Fitnessraum ohne Fenster war durch das daneben liegende Hallenbad leider sehr heiß, die beiden Laufbänder waren außer Betrieb. Essen war gut, frischen Fisch gab es leider nur selten. Verrechnet wurde und ein etwas höherer Preis als gebucht, wir haben auf Diskussionen darüber aufgrund eines angeblichen Upgrades auf ein Superior Zimmer darauf verzichtet. Insgesamt aber empfehlenswert.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Georg K.
Weiterempfehlung
4.6
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 15
Georg K.
Weiterempfehlung
4.6
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 15
Sehr schönes Hotel mit einigen kleinen Schwächen
Das Hotel hat uns im Großen und Ganzen sehr gut gefallen. Die Lage, direkt am Meer über einem sehr schönen Sandstrand ist hervorragend. Das Zimmer war sehr geräumig und wir hatten von unserem Balkon einen atemberaubenden Blick auf’s Meer. Leider ist das Gebäude relativ hellhörig - so konnten/mussten wir das Fernsehprogramm unserer Nachbarn mithören. Nicht ganz so toll fanden wir teilweise das frostig wirkende Personal - vielleicht haben wir aber auch nur zuviel erwartet. Das Abendessen war sehr gut, jedoch fanden wir die Auswahl der angebotenen Speisen etwas zu übersichtlich. Das Frühstücksbuffett war sehr umfangreich und ebenfalls sehr gut, wenn man jedoch Rühr- oder Spiegeleier wollte, musste man häufig auf den dafür extra eingesetzten Koch warten.

Das Hotel hat uns im Großen und Ganzen sehr gut gefallen. Die Lage, direkt am Meer über einem sehr schönen Sandstrand ist hervorragend. Das Zimmer war sehr geräumig und wir hatten von unserem Balkon einen atemberaubenden Blick auf’s Meer. Leider ist das Gebäude relativ hellhörig - so konnten/mussten wir das Fernsehprogramm unserer Nachbarn mithören. Nicht ganz so toll fanden wir teilweise das frostig wirkende Personal - vielleicht haben wir aber auch nur zuviel erwartet. Das Abendessen war sehr gut, jedoch fanden wir die Auswahl der angebotenen Speisen etwas zu übersichtlich. Das Frühstücksbuffett war sehr umfangreich und ebenfalls sehr gut, wenn man jedoch Rühr- oder Spiegeleier wollte, musste man häufig auf den dafür extra eingesetzten Koch warten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.2
Service
3.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.7
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
1.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.2
Service
3.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.7
Zimmer
5.8
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 15
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 15
Traumhafte Lage
Wir verbrachten 10 traumhafte Tage in diesem Hotel, das wir uns wegen seiner tollen Lage ausgesucht hatten. Das Haus ist zwar nicht mehr das jüngste und die Zimmer sind nicht mehr die modernsten, aber das ist angesichts der tollen Lage leicht zu verschmerzen. Die Freundlichkeit an der Reception könnte zwar noch besser sein, insbesonders wenn man kein Spanisch spricht, und leider gibt es auch keine Shuttle Dienste in die nächstgelegenen Orte bzw zur Nationalparkverwaltung (hier ist man ohne eigenes Auto auf Taxis angewiesen), dafür ist die Auswahl und Qualität des Frühstücks und Abendessens sehr zufriedenstellend. Der Pool war in der Vorsaison leider auch noch zu kalt und das Fitnessstudio mangels Fenster wenig einladend. Aber nochmal, angesichts der wunderbaren Strandspaziergänge ist das l ... mehr
Wir verbrachten 10 traumhafte Tage in diesem Hotel, das wir uns wegen seiner tollen Lage ausgesucht hatten. Das Haus ist zwar nicht mehr das jüngste und die Zimmer sind nicht mehr die modernsten, aber das ist angesichts der tollen Lage leicht zu verschmerzen. Die Freundlichkeit an der Reception könnte zwar noch besser sein, insbesonders wenn man kein Spanisch spricht, und leider gibt es auch keine Shuttle Dienste in die nächstgelegenen Orte bzw zur Nationalparkverwaltung (hier ist man ohne eigenes Auto auf Taxis angewiesen), dafür ist die Auswahl und Qualität des Frühstücks und Abendessens sehr zufriedenstellend. Der Pool war in der Vorsaison leider auch noch zu kalt und das Fitnessstudio mangels Fenster wenig einladend. Aber nochmal, angesichts der wunderbaren Strandspaziergänge ist das leicht zu verkraften :-)

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0