1 Hotelbewertung
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0

Einzelbewertungen

Beweihi
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 17
Beweihi
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 17
Zakynthos gerne, aber ein anderes Hotel
Name Plaza Pallas: sehr schönes Hotel in lauter Umgebung, für Unternehmungen bestens geeignet, aber wer Ruhe sucht, ist dort fehl am Platz, Strandnah in ca. 6 Minuten Fußweg, liegt in der Ausflugschneise des Flughafens. Sauber und gepflegt.

Essen war gut und reichlich, wir hätten uns in Griechenland mehr Tzatziki gewünscht, das gab es leider nur 2x die Woche, ebenso die leckeren Törtchen, leider auch nur in der ersten Woche. Es wurden immer nachgelegt, in der zweiten Woche war das Hotel überfüllt, dementsprechend einfachere und schnellere Speisen gab es. Service war sehr nett und zuvorkommend, die Dame am Frühstücksbuffet war immer sehr fleißig und freundlich.

Lage zum Strand sehr gut, in 1 Minute im lebhaften Zentrum mit vielen Gaststätten, Läden und Autove ... mehr
Name Plaza Pallas: sehr schönes Hotel in lauter Umgebung, für Unternehmungen bestens geeignet, aber wer Ruhe sucht, ist dort fehl am Platz, Strandnah in ca. 6 Minuten Fußweg, liegt in der Ausflugschneise des Flughafens. Sauber und gepflegt.

Essen war gut und reichlich, wir hätten uns in Griechenland mehr Tzatziki gewünscht, das gab es leider nur 2x die Woche, ebenso die leckeren Törtchen, leider auch nur in der ersten Woche. Es wurden immer nachgelegt, in der zweiten Woche war das Hotel überfüllt, dementsprechend einfachere und schnellere Speisen gab es. Service war sehr nett und zuvorkommend, die Dame am Frühstücksbuffet war immer sehr fleißig und freundlich.

Lage zum Strand sehr gut, in 1 Minute im lebhaften Zentrum mit vielen Gaststätten, Läden und Autovermietungen, Das Hotel ist fest in polnischer Hand, vereinzelt auch laute italienische Kinder, zur Ruhe kommt man kaum, weder Mittags, noch Nachts, haben dann mit Ohrstöpseln geschlafen. In der Nacht wird sich dann noch von Balkon zu Balkon in polnisch laut unterhalten. Dafür kann das Hotel aber nichts. Wir waren in dieser Zeit die einzige deutsche Familie. Jeden Abend laute Musik aus verschiedenden Gaststätten, Lärm bis weit nach 1 Uhr Nachts, 2 Nebenstraßen führen direkt am Hotel vorbei, in der Nacht durch laute Motorräder und alte Autos, Für Ausflüge auf der Insel ein guter Ausgangspunkt, Zum Strand ca. 7 Minuten Fußweg

Zimmer für 2 Erwachsene und 2 größere Kinder: Wir haben im Dezember schon gebucht, laut Beschreibung ein Zimmer mit separaten Schlafzimmer, leider ein Fehlgriff, wir bekamen ein sogenanntes Studio, bestehend aus einen großen Raum mit 1 Doppelbett und 2 Zustellbetten, die weder Nachtschrank hatten, noch genügend Platz im Schrank für 4 Personen. Betten hart und knarren bei jeder Drehung. Für 2 Personen wäre das Zimmer in Ordnung, mit Kühlschrank und Wasserkocher sowie kleiner Kochplatte. Klimaanlage ist bezahlpflichtig. Badezimmer groß, aber Dusche mit Vorhang zu klein, so dass der Vorhang Einem immer anklebt. Fön vorhanden Reinigung TOP! Sehr sauber und aller 3 Tage neue Bettwäsche. Balkon war auch vorhanden, mit nur 3 Stühlen für 4 Personen. Man hört alle 3 Gaststätten rings herum oder bis in die Nacht lärmende Kinder, die noch Fußball spielen müssen, mit lauten Schreien bis 1 Uhr Nachts, während die Eltern den all inklusive Service im Trinken nutzen. Im Nebenzimmer haben 4 Tage dann mal eben eine Großfamilie übernachtet, mit 6 Kindern, unglaublich, wie das ging! Wir sind eben doch zu anspruchsvoll!

Reinigungsservice sehr gut, gründlich und dezent, wir hatten immer neue Handtücher und Bettwäsche. Frühstücks- und Abendessen Service war gut und sehr freundlich. Ebenso sehr nette Rezeptionistinnen, sie sind sehr bemüht, Probleme zu beheben. Mehr Service haben wir nicht genutzt, waren viel unterwegs. Im Hotel gab es ein kleines Gehege mit Landschildkröten, und 3 Wasserschildkröten, uns haben sie leid getan, denn viele polnische Kinder und Gäste traten dort hinein, nahmen sie gleich hoch und fütterten falsche Sachen, eine Schildkröte starb während unseren Auffenthalt's, zum Leidwesen unserer Tochter.

Es gibt einen sauberen Pool, Schildkröten zum beobachten für Kinder, ein Kleinen Spielplatz und Billardtisch. Poolbereich sehr sauber und wird regelmäßig aufgeräumt. Leider werden immer noch morgens Liegen reserviert, obwohl genug vorhanden sind. Zum Strand 7 Minuten, aber es gibt viel schönere Badebuchten mit dem Auto zu finden. Für Ausflüge ein idealer Ausgangsort. Das Meer ist herrlich klar zum schnorcheln. Es gibt wunderschöne Badebuchten, wir hatten 7 Tage ein Leihauto und haben viel erkundet und gesehen, leider auch viel Müll überall. Ein Ausflug zur Schildkrötenbucht nach Laganas lohnt sich, ebenso eine Bootstour zur Schildkröteninsel, kann man mit den Leihwagen machen. Hafen Ag.Sostis Abends kommen Gaststätten und Barbesucher hier auf ihre Kosten, überall mit lauter Musik, die sich gegenseitig übertönen müssen. Pferdekutschen fahren in der Nacht mit lautem Gebimmel.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0