307 Hotelbewertungen
78 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.5
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.1
Essen & Trinken
4.4
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
4.4

Einzelbewertungen

Giuseppina Teresa
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Giuseppina Teresa
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Für ein 3 Sterne Hotel gut.
Das Hotel ist eher schnuggelig klein. Der Strand ist abgesehen der Steinen eigentlich recht nett. Das Essen ist für ein 3 Sterne Hotel in Ordnung. Die Zimmer sind zwar etwas abgenutzt, allerdings für einen Urlaub auch ok.

Trotz des italienischen Kochs waren die Nudeln immer roh. Es gab zwar leckere Themenabende, allerdings war die Alternative zum Themenessen immer nur Pasta und Lasagne, welche wie bereits angemerkt, nicht gut war. Das Indische und Mauritianische Dinner hat uns am Besten geschmeckt. Das Frühstück war leider sehr eintönig. Qualität ok für ein 3 Sterne Hotel.

Der nebenan liegende Strandabschnitt "Public Beach" ist super schön und weitläufig. Hier findet man zusätzlich kleinere Food Trucks. Gegenüber des Hotels befindet sich ein Supermarkt, der alles vo ... mehr
Das Hotel ist eher schnuggelig klein. Der Strand ist abgesehen der Steinen eigentlich recht nett. Das Essen ist für ein 3 Sterne Hotel in Ordnung. Die Zimmer sind zwar etwas abgenutzt, allerdings für einen Urlaub auch ok.

Trotz des italienischen Kochs waren die Nudeln immer roh. Es gab zwar leckere Themenabende, allerdings war die Alternative zum Themenessen immer nur Pasta und Lasagne, welche wie bereits angemerkt, nicht gut war. Das Indische und Mauritianische Dinner hat uns am Besten geschmeckt. Das Frühstück war leider sehr eintönig. Qualität ok für ein 3 Sterne Hotel.

Der nebenan liegende Strandabschnitt "Public Beach" ist super schön und weitläufig. Hier findet man zusätzlich kleinere Food Trucks. Gegenüber des Hotels befindet sich ein Supermarkt, der alles vorrätig hat. Auch als "Halbpensionist" ist man daher super versorgt. Die Preise des Supermarkts haben allerdings deutsches Niveau. Der Strand direkt am Hotel hat viele Steine. Ohne Badeschuhe sollte man hier aufgrund der abgebrochenen Korallensrücke, Seeigel etc. nicht baden.

Die Zimmer sind schon sehr abgewöhnt. Das Bad könnte renoviert werden, da die Armaturen ihre besten Tage bereits hinter sich haben. Allerdings wurde das Zimmer immer gut sauber gehalten, die Bettwäsche wurde in einem Zeitraum von 10 Tagen gewechselt und wir hatten immer wieder neue Überraschungen im Zimmer (Blumen etc). Unser Zimmermädchen war sehr aufmerksam.

Bei der Ankunft wurden wir nur von links nach rechts geschoben. Es war sehr chaotisch. Es wirkte nicht professionell. Nachdem wir ein Deluxe Meerblick Zimmer gebucht haben, unser Zimmer allerdings nicht Richtung Meer ausgerichtet war, haben wir nach Rückfrage ein anderes Zimmer erhalten. Allgemein war das Personal typisch mauritianisch freundlich und zuvorkommend.

Mit dem Glasbodenboot konnte man zu einer bestimmten Zeit mit dem Team Fische beobachten gehen. Eine Stunde später wurde man zum Schnorcheln in eine Lagune gebracht, in der wir wirklich viele verschiedene Fische sehen konnten. Zudem gab es das Angebot (Doppel) Kajak fahren zu gehen. Das Team des Boat Hauses war super nett! Das Animateure Team war leider sehr schlecht. Obwohl meine Frau Italienerin ist und sich dort auch mit dem Team unterhalten hatte, wurden wir nur sporadisch bzw gar nicht hinsichtlich Aktivitäten gefragt, da wir das blaue Bändchen der Italiener nicht hatten. Ein Abendprogramm haben wir uns angesehen und es als sehr primitiv gehalten, danach haben wir darauf verzichtet.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Angela
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 19
Angela
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 19
Traumhafter Strand mit ruhiger Lage.
Das Hotel ist sehr sauber, Leute freundlich, essen gut sehr abwechslungsreich. Direkt am Strand liegend das Hotel, die Liegen am Strand perfekt. Da das Hotel eher klein ist sehr gemütliche ambiente. Leider waren die Aktivitäten nicht ganz so wie beschrieben, der Spa Bereich ist auch eher klein.

Jeden Tag hatten sie ein Thema, dazu dekorierten sie den Saal so. Essen war abwechslungsreich.

Ruhig, direkt am Strand, sauber auch der Strand.

Gute Grösse, wird Zuviel sauber gemacht, am Abend und Morgen werden die Toiletten sauber gemacht sowie Tücher 2 x gewechselt.

Der Service mit der Abreise hat gar nicht geklappt. Die Deutschsprachige Reiseleiterin war leider für die Abreise nicht mehr erreichbar.

Leider war das Hotel nicht ganz für Jugen ... mehr
Das Hotel ist sehr sauber, Leute freundlich, essen gut sehr abwechslungsreich. Direkt am Strand liegend das Hotel, die Liegen am Strand perfekt. Da das Hotel eher klein ist sehr gemütliche ambiente. Leider waren die Aktivitäten nicht ganz so wie beschrieben, der Spa Bereich ist auch eher klein.

Jeden Tag hatten sie ein Thema, dazu dekorierten sie den Saal so. Essen war abwechslungsreich.

Ruhig, direkt am Strand, sauber auch der Strand.

Gute Grösse, wird Zuviel sauber gemacht, am Abend und Morgen werden die Toiletten sauber gemacht sowie Tücher 2 x gewechselt.

Der Service mit der Abreise hat gar nicht geklappt. Die Deutschsprachige Reiseleiterin war leider für die Abreise nicht mehr erreichbar.

Leider war das Hotel nicht ganz für Jugendliche, da es viele ältere Menschen hatte oder frisch verheiratete. Das Angebot jeden Tag etwas sportliches anzubieten fehlte die Infos, wann, wo, wurde nirgends deklariert. Am Abend spielte immer eine Musik mit Program, leider erst um 21.00 Uhr das war für unsere Verhältnis etwas zu spät. Der Saal war nur immer 1/4 wen überhaupt voll. Also fast keine Leute waren viele schon wieder im Zimmer oder am spazieren am Strand.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Bärbel
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Bärbel
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Nettes Hotel mit kleinen Abstrichen!
Das Hotel hat eine tolle Lage. Direkt am Strand und schon etwas außerhalb der Ortschaft. Kein Trubel und lautes Nachtleben, genau so wie wir es wollten.

Wir hatten AI gebucht. Das Frühstücksangebot war durchschnittlich gut, wie in fast jeden Hotel. Hervorheben können wir die jungen Frauen, die täglich frische Omeletts mit allen gewünschten Zutaten zubereitet haben. Sehr lecker! Kaffee haben wir auch schon schlechteren getrunken. Mittagessen (eigentlich wollten wir ja nur mal schauen) und Abendessen waren abwechslungsreich, sehr schmackhaft und würzig. Fisch, Lamm, Geflügel, Schwein, Rind, Meeresfrüchte alles dabei. Leider sehr oft nur noch lauwarm. Die frisch zubereiteten Pasta-Varianten waren geschmacklich gut, aber entweder hart oder matschig. Das Angebot der Bar war recht gu ... mehr
Das Hotel hat eine tolle Lage. Direkt am Strand und schon etwas außerhalb der Ortschaft. Kein Trubel und lautes Nachtleben, genau so wie wir es wollten.

Wir hatten AI gebucht. Das Frühstücksangebot war durchschnittlich gut, wie in fast jeden Hotel. Hervorheben können wir die jungen Frauen, die täglich frische Omeletts mit allen gewünschten Zutaten zubereitet haben. Sehr lecker! Kaffee haben wir auch schon schlechteren getrunken. Mittagessen (eigentlich wollten wir ja nur mal schauen) und Abendessen waren abwechslungsreich, sehr schmackhaft und würzig. Fisch, Lamm, Geflügel, Schwein, Rind, Meeresfrüchte alles dabei. Leider sehr oft nur noch lauwarm. Die frisch zubereiteten Pasta-Varianten waren geschmacklich gut, aber entweder hart oder matschig. Das Angebot der Bar war recht gut. Die Cocktails waren in Ordnung und die Bedienung meistens recht schnell. Ein Problem sind die vielen Vögel im Speiseraum. Am 1. Tag fanden wir die Tierchen ja ganz putzig, aber schon bald war es nur noch nervig. Auf die Vogelkacke auf den Stühlen aufpassen bevor man sich hinsetzt (einmal leider verpasst) und es musste immer einer am Tisch als "Aufsicht" bleiben, sonst war jedes Essen angepickt. Sicher ist eine Abhilfe wegen der offenen Bauweise schwierig, aber versuchen könnte man es schon.

Hotel mit direkter Strandlage und tollem Meerblick. Lange Strandwanderungen in beide Richtungen sind möglich. Strand leider mit vielen Korallenstücken und Steinen, deshalb sind Badeschuhe notwendig.

Die Zimmer waren in Ordnung. Ordentliche Betten/Matratzen! Die Klimaanlage war laut, über Nacht hätte man bei geschlossenem Fenster sicher schlecht einschlafen können. Auf Grund der angenehmen Temperaturen konnten wir mit offener Balkontür schlafen. Keine Mücken!!! Das Zimmerpersonal war freundlich und das Zimmer recht sauber.

Wir waren mit dem Personal relativ zu frieden. Es war immer freundlich und hilfsbereit.

Die italienische Animation war laut und nervig, teilweise unter der Gürtellinie. Im Speisesaal nach 21:00 ging es lautstark mit sinnlosen Spielen und Gesängen los. Die italienischen Gäste dazu wurden schon tagsüber angeworben. Wir haben uns immer einen entfernten Tisch am anderen Ende oder draußen gesucht, so war es einigermaßen auszuhalten. Dafür keine Sonne!!! Die anderen Freizeitangebote (Kajak, Glasbodenboot, Schnorcheln, Yoga) waren o.k. Spa-Bereich haben wir nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Michaela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Michaela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Toller Urlaub in einem familiären Hotel
Ein kleineres, familiäres Hotel, man fühlt sich gleich Willkommen und kann den Alltag hinter sich lassen. Ein super toller Service, sehr freundliches und sehr hilfreiches Personal. Eine wunderschöne angelegte Außenanlage. Sehr hilfreich englisch oder französisch Kenntnisse um sich besser verständigen zu können. Ein täglich leckeres, wechselndes Themenbuffet.

Abwechslungsreiches Themenbuffet mit toller Auswahl. Die Speisen könnten nur etwas wärmer sein. Gegen die lauernden Vögel im Außenbereich und im Innenbereich des Restaurants können die Angestellten nichts tun (meist lassen die Touristen das Essen welches extra unter Plastikhauben und in Wärmebehältern aufbewahrt wird geöffnet stehen) oder die Außentüre zum Strand (die Angestellten versuchen diese ständig hinter den Touriste ... mehr
Ein kleineres, familiäres Hotel, man fühlt sich gleich Willkommen und kann den Alltag hinter sich lassen. Ein super toller Service, sehr freundliches und sehr hilfreiches Personal. Eine wunderschöne angelegte Außenanlage. Sehr hilfreich englisch oder französisch Kenntnisse um sich besser verständigen zu können. Ein täglich leckeres, wechselndes Themenbuffet.

Abwechslungsreiches Themenbuffet mit toller Auswahl. Die Speisen könnten nur etwas wärmer sein. Gegen die lauernden Vögel im Außenbereich und im Innenbereich des Restaurants können die Angestellten nichts tun (meist lassen die Touristen das Essen welches extra unter Plastikhauben und in Wärmebehältern aufbewahrt wird geöffnet stehen) oder die Außentüre zum Strand (die Angestellten versuchen diese ständig hinter den Touristen wieder zu schließen, haben aber schließlich auch andere Aufgaben und helfen überall aus und mit).

Eigentlich keine große Insel, dafür aber viel Verkehr. Die Anreise vom Flughafen kann deshalb sehr unterschiedlich variieren. Im Schnitt mit mindestens 1 Std. rechnen. Viele gute Ausflugsziele in der Nähe (Ein Park mit Bus gut erreichbar, empfehlenswert ein Ausflug zur Insel Ile aux Benetiers mit wunderschöner Lagune zum Schwimmen und entspannen, in der Lagune befindet sich der Crystal Rock - eine über der Wasseroberfläche lebende Koralle (eine von 3 im ganzen indischen Ozean). Direkte Strandlage, sehr wichtig nicht ohne Strandschuhe ins Meer gehen, sehr viele Seeigel und die Gefahr auf einen Steinfisch zu treten. Ein Supermarkt befindet sich gegenüber der Hotelanlage. Oder mit dem Linienbus für wenig Geld zum größeren Supermarkt in Cascavelle (in 5-8 Minuten) empfehlenswert (auch für Souvenirs wie Rum...).

Wir hatten sehr viel Glück und hatten ein super, schönes Zimmer (Deluxe Garden View Room) mit Blick auf die Poolanlage und sogar teilweise auf das Meer. Alle Zimmer ob im Nebengebäude oder Haupthaus sind sehr hellhörig, die Musik spielt abends bis ca. 23 Uhr.

Super freundliches Personal. Tägliche Reinigung der Zimmer. Wenn es etwas zu reklamieren gab (Wasserhahn...) wurde sofort weitergeholfen bzw. behoben. Ein kleines Trinkgeld, ein Smalltalk oder nur ein Lächeln zu den Angestellten des Hotels und man hat das Gefühl neue Freunde gefunden zu haben, die einen sofort begrüßen und verwöhnen (sich unsere Getränke die wir gerne trinken gemerkt, egal ob in der Bar im Restaurant...! ) Vielen Dank an "Alle" (Rezeption, Bar, Restaurant und die Manager...) dafür!

Täglich kostenloses Glasboot nutzen möglich zu einem Riff zum Schnorcheln (inkl. Ausrüstung), kostenlose Kajaks und wenn man möchte auch Teilnahme an der Animation. Vorwiegend italienisch, da die Deutschen meist lieber entspannen möchten. Ansonsten einfach die Animation ansprechen oder mitspielen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Stephan
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Stephan
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Wir hatten uns leider das alles besser vorgestellt
Das Hotel war sauber. Die Reinigungskräfte waren ständig bemüht, die Zimmer und die Umgebung sauber zu halten. Täglich wurden die Duschtücher 2 mal gewechselt. Der erste Eindruck vom Hotel war gut. Der Rezeptionsbereich und die Lobby waren sehr gepflegt. Es entsprach unseren Vorstellungen.

Das Essenangebot war schlecht. Zum Frühstück gab es Eier nach Wahl. Es gab täglich 2 gleiche Wurstsorten, 3 Schnittkäsesorten, Honig und Marmelade. Das Mittagessen war fast immer kalt und kein großer Wechsel von den Speisen wurde vorgenommen. Das Abendessen war ähnlich dem Mittag. Was sich änderte, waren die Salate. Nach jedem Getränk was zu einer Mahlzeit gereicht wurde, mußte man auch bei AI unterschreiben. Einige Kellner waren nur Aushilfe und es ging etwas durcheinander.

Das Hot ... mehr
Das Hotel war sauber. Die Reinigungskräfte waren ständig bemüht, die Zimmer und die Umgebung sauber zu halten. Täglich wurden die Duschtücher 2 mal gewechselt. Der erste Eindruck vom Hotel war gut. Der Rezeptionsbereich und die Lobby waren sehr gepflegt. Es entsprach unseren Vorstellungen.

Das Essenangebot war schlecht. Zum Frühstück gab es Eier nach Wahl. Es gab täglich 2 gleiche Wurstsorten, 3 Schnittkäsesorten, Honig und Marmelade. Das Mittagessen war fast immer kalt und kein großer Wechsel von den Speisen wurde vorgenommen. Das Abendessen war ähnlich dem Mittag. Was sich änderte, waren die Salate. Nach jedem Getränk was zu einer Mahlzeit gereicht wurde, mußte man auch bei AI unterschreiben. Einige Kellner waren nur Aushilfe und es ging etwas durcheinander.

Das Hotel liegt genau am Strand. Man kann am Strand sehr schön zu den anderen Hotels laufen. Jedoch an unserem Hotel waren sehr viele große Steine bevor es ins Wasser ging. Das setzte sich im Wasser fort. Der große Nachteil war, dass es dadurch sehr viele Seeigel in diesem Bereich gab und es wurden von Urlaubern auch Seeschlangen gesehen. Die Fahrt zum Hotel betrug ca 45 min. In der unmittelbaren Nähe waren keine Ausflugsziele.

Die Zimmereinrichtung ist etwas veraltert, jedoch in Ordnung. Ein großes Bad mit 2 Waschbecken ist vorhanden. Die Duschtücher wurden 2 mal täglich gewechselt. Die Betten sind sehr breit und man konnte darin gut schlafen. Bei der Zimmerbuchung Deluxe Superior ist ein Balkon mit Meerblick vorhanden. Die Reinigung der Zimmer war gut. Im Zimmer befindet sich ein Tresor AI.

In diesem Hotel waren sehr viele Italiener. Diese bestimmten abends den Barbereich und waren so laut, dass die anderen Gäste den Bereich verlassen haben. Die Animateure waren ebenfalls aus Italien und somit war das Abendprogramm bis zur Musik auf diese Touristen abgestimmt. Eine Beschwerde bei der Reiseleitung und über den Manager hatte leider keinen Erfolg.

Es wurde am Nachmittag Volleyball gespielt, hauptsächlich mit vielen Italienern. Wellness war im Angebot, jedoch wurde es kaum genutzt. Das Entertainment ging nicht auf die Hotelgäste ein. Sie stellten sehr laute Musik am Nachmittag im Barbereich ein und anschleißend waren sie nicht mehr zusehen. Auf Beschwerden gab es von ihrer Seite keine Reaktion.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Steffi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Steffi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Für ein 3 Sterne Haus sehr gut was geboten wurde
Sehr nettes kleines Hotel, es gibt gute möglichkeiten in der Nähe zu tauchen und sehr freundliches Personal Wir waren im Nebengebäude untergebracht da sind die Zimmer nicht mehr ganz so modern aber man ist den ganzen Tag am Meer oder erkundet die Umgebung so ist es eigentlich kein Problem das die Unterkunft nicht ganz so Top ist .

Obst ist immer da Fleisch, Fisch in abwechslung Reis ,Kartoffeln also für jeden was dabei .Es gibt keine Hektik beim Essen und der Lärmpekel hält sich in grenzen

1 Stunde vom Flughafen entfernt alles okay tolle Umgebung direkt am Meer gute möglichkeiten zum tauchen

Im Nebengebäude geschlafen Zimmer müssten renoviert werden

Tolles Personal immer ein Lächeln im Gesicht sehr hilfsbereit

Kanu kann m ... mehr
Sehr nettes kleines Hotel, es gibt gute möglichkeiten in der Nähe zu tauchen und sehr freundliches Personal Wir waren im Nebengebäude untergebracht da sind die Zimmer nicht mehr ganz so modern aber man ist den ganzen Tag am Meer oder erkundet die Umgebung so ist es eigentlich kein Problem das die Unterkunft nicht ganz so Top ist .

Obst ist immer da Fleisch, Fisch in abwechslung Reis ,Kartoffeln also für jeden was dabei .Es gibt keine Hektik beim Essen und der Lärmpekel hält sich in grenzen

1 Stunde vom Flughafen entfernt alles okay tolle Umgebung direkt am Meer gute möglichkeiten zum tauchen

Im Nebengebäude geschlafen Zimmer müssten renoviert werden

Tolles Personal immer ein Lächeln im Gesicht sehr hilfsbereit

Kanu kann man fahren ,Glasboot und Schnorcheln ist möglich .Im Pool waren wir nicht da das Meer vor der Nase ist .Das Abend Programm wurde nur für die Italienischen Gäste gemacht was sehr zu wünschen lies.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Renate
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Renate
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Hotel zum entspannen und relaxen
Das Hotel Pearle Beach liegt am Strand der Westküste von Mauritius . Die Zimmer mit Meerblick sind alle auf einen wunderschönen Garten ausgerichtet. Man hat direkten Zugang zum Strand.

Das Hotel Pearle Beach liegt am Strand der Westküste von Mauritius . Die Zimmer mit Meerblick sind alle auf einen wunderschönen Garten ausgerichtet. Man hat direkten Zugang zum Strand.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Tanja Maria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Jul 19
Tanja Maria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Jul 19
TRAUMURLAUB
Traumurlaub!!! Dieses Hotel Pearl Beach in Wolmar ist wirklich bezaubernd.Man kann den Alltag sofort hinter sich lassen.Und die Seele baumeln lassen.Das Personal im Hotel war stets bemüht dass es an nichts mangelt.Sehr aufmerksames Personal vor Ort.Und ein Urlaub der den ich nie im Leben vergessen werdeWirklich eine Weiterempfehlung von meiner Seite.Auch ist die Umgebung sehr angenehm.Nicht zu überlaufen.Und die unmittelbare Abgrenzung an den Strand ohne Hotels bietet Ruhe und ein Ausgleich zum Arbeitsalltag zu Hause. Der Meerblick war unglaublich faszinierend.

Traumurlaub!!! Dieses Hotel Pearl Beach in Wolmar ist wirklich bezaubernd.Man kann den Alltag sofort hinter sich lassen.Und die Seele baumeln lassen.Das Personal im Hotel war stets bemüht dass es an nichts mangelt.Sehr aufmerksames Personal vor Ort.Und ein Urlaub der den ich nie im Leben vergessen werdeWirklich eine Weiterempfehlung von meiner Seite.Auch ist die Umgebung sehr angenehm.Nicht zu überlaufen.Und die unmittelbare Abgrenzung an den Strand ohne Hotels bietet Ruhe und ein Ausgleich zum Arbeitsalltag zu Hause. Der Meerblick war unglaublich faszinierend.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lisa
1.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 19
Lisa
1.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 19
Nie mehr wieder! Lasst die Finger davon!
Liegt direkt am Sandstrand. Beim Einchecken mussten wir 45 Minuten warten und fühlten uns absolut unwillkomen. Hatten Halbpension gebucht. Wir hielten uns nur zum Schlafen im Hotel auf. Nach dem Frphstück verließen wir es fluchtartig mit dem Mietwagen.

Das Essen war sehr schlecht. Speisen vom Vortag wurden am nächsten Tag wieder aufgewärmt. Die Bananen waren schimmlig und der Aufschnitt schon glasig. Die Spatzen konnten sich am Frühstücksbuffet ohne Weiteres bedienen und hinterließen ihren Kot. Frisch gekocht wurde jeden Tag Pasta, die Nudeln waren jedoch immer hart. Fünf Tage vor Abreise wurde mir besonders übel und ich wurde krank (denke es ist auf das Essen zurückzuführen) Konnte dann nur noch Brot mit Butter essen, weil ich mich so ekelte. Das war der erste Urlaub in dem wir ... mehr
Liegt direkt am Sandstrand. Beim Einchecken mussten wir 45 Minuten warten und fühlten uns absolut unwillkomen. Hatten Halbpension gebucht. Wir hielten uns nur zum Schlafen im Hotel auf. Nach dem Frphstück verließen wir es fluchtartig mit dem Mietwagen.

Das Essen war sehr schlecht. Speisen vom Vortag wurden am nächsten Tag wieder aufgewärmt. Die Bananen waren schimmlig und der Aufschnitt schon glasig. Die Spatzen konnten sich am Frühstücksbuffet ohne Weiteres bedienen und hinterließen ihren Kot. Frisch gekocht wurde jeden Tag Pasta, die Nudeln waren jedoch immer hart. Fünf Tage vor Abreise wurde mir besonders übel und ich wurde krank (denke es ist auf das Essen zurückzuführen) Konnte dann nur noch Brot mit Butter essen, weil ich mich so ekelte. Das war der erste Urlaub in dem wir öfters das Essen ausfielen ließen.

Liegt direkt am Strand. Ausflügsziele sind mit dem Mietwagen gut erreichbar.

Wir waren im Haupthaus mit der teuersten Zimmerkategorie untergebracht, bei der ein Strandessen und die Minibar eigentlich dabei waren. Beim Einchecken wurde uns jedoch nach mehrmaligen Fragen gesagt, dass die Minibar nicht dabei sei. Das Strandessen haben wir nie bekommen. Zimmermöbel waren schon sehr in die Jahre gekommen. Teilten uns das Zimmer mit Ameisen und Kakerlaken. Die Wände sind sehr hellhörige. Straßenlärm und viel zu laute italienische Animation. Waren jeden Tag um 6:00 hellwach. Zudem gab die "Minibar" laute Geräusche von sich.

Das Personal war freundlich. Die Servicekräfte teilweise sehr überfordert.

Nutzten einmal das gratis Angebot zum Schnorcheln und Kajak fahren. Mussten aber sicher 4 mal fragen, weil jedes mal wieder abgesagt wurde. Der Pool müsste öfters gereinigt werden, den nutzten wir gar nicht. Das Entertainment war der Horror, extrem laut und unsinnig.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Sabrina
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Jun 19
Sabrina
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Jun 19
Schönes Hotel direkt am Strand
Der Service und die Freundlichkeit der Hotelmitarbeiter ist bemerkenswert. Wir hatten leider die "alten" Zimmer bekommen und dort war dieser feuchte Geruch, was recht unangenehm war. Die Preise an der Bar fanden wir ebenfalls recht hoch

Der Service und die Freundlichkeit der Hotelmitarbeiter ist bemerkenswert. Wir hatten leider die "alten" Zimmer bekommen und dort war dieser feuchte Geruch, was recht unangenehm war. Die Preise an der Bar fanden wir ebenfalls recht hoch

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0