2373 Hotelbewertungen
95 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.6
Hotel allgemein
5.6
Lage und Umgebung
5.7
Service
5.7
Essen & Trinken
5.6
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.4

Einzelbewertungen

Silvia und Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 19
Silvia und Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 19
Flitterwochen im Paradies!
Tolles Hotel! Haben uns vom ersten Tag an wohl gefühlt. Bei der Zimmerwahl sollte man die Seite der Insel beachten. Wir waren auf der Lagunen Seite, es gab keine Wellenbrecher und die Ebbe war auch kein Problem. Wir hatten eine Beach Villa mit Jacuzzi im O-Bereich und waren sehr zufrieden.

Fanden die Qualität und Auswahl gut. Ist für jeden immer etwas dabei. Waren in vielen Restaurants und waren immer zufrieden. Uns hat das O-Restaurant am besten gefallen!

Anreise mit dem Wasserflugzeug in 40 Minuten! Sehr cool! Anreise und Abreise hat super funktioniert!

Unsere Beach Villa mit Jacuzzi war schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem sehr gemütlich und sauber! Großes Badezimmer im Freien. Getränke und Süßes war ausreichend vorhanden.

Service ... mehr
Tolles Hotel! Haben uns vom ersten Tag an wohl gefühlt. Bei der Zimmerwahl sollte man die Seite der Insel beachten. Wir waren auf der Lagunen Seite, es gab keine Wellenbrecher und die Ebbe war auch kein Problem. Wir hatten eine Beach Villa mit Jacuzzi im O-Bereich und waren sehr zufrieden.

Fanden die Qualität und Auswahl gut. Ist für jeden immer etwas dabei. Waren in vielen Restaurants und waren immer zufrieden. Uns hat das O-Restaurant am besten gefallen!

Anreise mit dem Wasserflugzeug in 40 Minuten! Sehr cool! Anreise und Abreise hat super funktioniert!

Unsere Beach Villa mit Jacuzzi war schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem sehr gemütlich und sauber! Großes Badezimmer im Freien. Getränke und Süßes war ausreichend vorhanden.

Service im Restaurant und Bar war sehr gut! Sharoof hat uns im O-Restaurant sehr gut bedient und war wie alle anderen auch sehr freundlich! Sehr bemüht waren auch alle Reinigungskräfte, so wie alle Angestellten im Resort! Haben uns gut aufgehoben gefühlt!

Wassersport, Tennis, Golf, Fußballplatz alles vorhanden! Top!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Georgi
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Georgi
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Malediven sind schön, es muss nicht Kuredu sein
Total enttäuscht vom Essen und dem s.g. All-Inclusive Plus. Es muss für alles bezahlt werden. Coctails waren extrem schlecht. Der Saft ist nicht nur kein Fresh, und nicht 100% aus Karton - es wurden große Flaschen (nie geputzt) mit Pulver (Tank/Step?!) und Wasser gemischt und damit wird der Saft aus dem Karton 1:1 verdünnt. Ein Cocktail dann besteht aus 2% Konzentrat, 5% Saft und 93% Eiswürfel!!! Das Zimmer wurde kein Mal vernünftig geputzt. Das Personal ist "freundlich" - ja, die lächeln, aber es sieht so unrealistisch, dass es schmerzhaft sein kann. Das Personal arbeitet natürlich extrem viel - 1 bis 2 freien Tagen pro Monat und für sehr wenig Geld. Der Inhaber ist Schwede, aber er hat nichts dagegen, die Malediver auszunutzen. Es ist total unmenschlich, wie ausgenutzt sind alle. Desw ... mehr
Total enttäuscht vom Essen und dem s.g. All-Inclusive Plus. Es muss für alles bezahlt werden. Coctails waren extrem schlecht. Der Saft ist nicht nur kein Fresh, und nicht 100% aus Karton - es wurden große Flaschen (nie geputzt) mit Pulver (Tank/Step?!) und Wasser gemischt und damit wird der Saft aus dem Karton 1:1 verdünnt. Ein Cocktail dann besteht aus 2% Konzentrat, 5% Saft und 93% Eiswürfel!!! Das Zimmer wurde kein Mal vernünftig geputzt. Das Personal ist "freundlich" - ja, die lächeln, aber es sieht so unrealistisch, dass es schmerzhaft sein kann. Das Personal arbeitet natürlich extrem viel - 1 bis 2 freien Tagen pro Monat und für sehr wenig Geld. Der Inhaber ist Schwede, aber er hat nichts dagegen, die Malediver auszunutzen. Es ist total unmenschlich, wie ausgenutzt sind alle. Deswegen sind die wahrscheinlich auch nicht wirklich motiviert und freundlich. Wenn du Trinkgeld gibst, bekommst du bisschen bessere Betreuung, aber das hat uns auch nicht viel weiter gebracht. Wir waren dieses Jahr auch in der Türkei und der Unterschied ist extrem - dort waren alle echt freundlich und echt motiviert, das Essen war echt wunderbar und es gabt echtes Fresh. Weiter zu Kuredu... Das Essen war auf keinen Fall besonders gut. Die Nachtspeisen waren besonders schlecht. Zimmer war zuerst ok, aber nach 3 Wochen war echt schmutzig. Es wurde offensichtlich kaum geputzt. Jeden Abend gab es Entertaiment, was normalerweise sehr schlecht war. Mann sieht einfach, dass es maximal um Geldsparen bei der Organisation geht. Da die Insel so groß ist, gibt es Verkehr ! 800 Gäste, 800 Mitarbeiter - echtes Chaos. Möchte Mann wirklich 10-12 Stunde fliegen, um ein Insel-Paradies zu besuchen, nur festzustellen, dass es auf die Insel noch 1600 Leute gibt?! Mann kann wenige Leute in Saint-Tropez treffen. Sonst Malediven sind wunderschön, das Klima ist perfekt, das Wasser ist super, der Sand ist weiß und es gibt unglaublich viele Fische. Aber muss es unbedingt Kuredu sein? Unsere Antwort - nein.

Die Auswahl war extrem schlecht. Was am heutigen Tag nicht gegessen wurde, wird morgen als "Curry" gegeben. Die Nachtische waren besonders schlecht!!

Ziemlich große Insel. Aber wer braucht das eigentlich? Insel mit Traffic?! Insel mit insgesamt über 1600 Leute drauf - 800 Gäste und 800 Mitarbeirter.

Erster Tag - alles war ok. Drei Wochen später - alles war mit Staub gut bedeckt. Sonst drin waren die Essentials.

Die Barmänner war echt schlecht - geizig und die Qualität der Cocktails war sehr niedrig

Die Auswahl ist sehr gut. Für fast alles muss Mann zusätzlich bezahlen, aber es ist nicht extrem teuer, so es geht. Es gibt Fußballspielplatz, Golf, Tennis, Federball, Tischtennis, Billard...vielleicht noch etwas. Und ins Wasser - alles - alle mögliche Boards zu fahren (Surf, Wind-, Paddling, ...), Kayaks, Snorkeling, Tauchen, Schiffe/Boats/Jets... Es gab auch diese "Jet-Packs", ich habe aber niemand gesehen, der es benutzt hat.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Stefan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Nov 19
Stefan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Nov 19
Wir wollen zurück.....
Paradiesische Barfussinsel (Schuhe zuhause lassen) , wahnsinnig tolle Unterwasserwelt, tolle Tauchschule zu fairen Preisen,

Hier kann man echt nichts kritisieren. Hat alles geschmeckt und war gut verträglich. Wir haben leider alle zugenommen. Die Kellner waren ALLE nett und zuvorkommend. Die Köche beim Showcooking sind sehr freundlich und haben immer ein Lachen im Gesicht.

Wir hatten ein Beachbungalow. Das aussenliegende Bad war das einzigste was mich wirklich gestört hat. Wenn einer duscht ist der komplette Boden nass. Es gibt leider keinen Gummischaber damit man das wieder einigermassen trocknen könnte. Wenn man dann nachts nochmal raus muss hat man immer nasse Füsse. Wenn es regnet wird man auf dem WC komplett nass.

unglaublich nettes, freundliches Perso ... mehr
Paradiesische Barfussinsel (Schuhe zuhause lassen) , wahnsinnig tolle Unterwasserwelt, tolle Tauchschule zu fairen Preisen,

Hier kann man echt nichts kritisieren. Hat alles geschmeckt und war gut verträglich. Wir haben leider alle zugenommen. Die Kellner waren ALLE nett und zuvorkommend. Die Köche beim Showcooking sind sehr freundlich und haben immer ein Lachen im Gesicht.

Wir hatten ein Beachbungalow. Das aussenliegende Bad war das einzigste was mich wirklich gestört hat. Wenn einer duscht ist der komplette Boden nass. Es gibt leider keinen Gummischaber damit man das wieder einigermassen trocknen könnte. Wenn man dann nachts nochmal raus muss hat man immer nasse Füsse. Wenn es regnet wird man auf dem WC komplett nass.

unglaublich nettes, freundliches Personal (ausser die Jungs an der Bar die waren meist nicht so motiviert)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Bastian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Bastian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Ausgezeichneter und abwechslungsreicher Erholungsu
Ich bin bereits das zweite mal auf dieser Insel und ich werde auch ein drittes Mal hingehen. Vom Check-In in Male bis zum Check-In auf der Insel hat alles super funktioniert. Alle Menschen/Mitarbeiter sind super freundlich und hilfsbereit.

Verschiedene Gerichte, jeden Abend gab es einen anderen Themenabend, sodass eine sehr gute Abwechslung gewährleistet wurde. Was uns sehr gefallen hat, dass die Menge der Auswahl optimal abgestimmt war.

Ausgezeichnet! Man wird direkt vom Flughafen mim Mini-Bus zu den Wasserflugzeugen transportiert. Dann muss man eben kurz im Klimatisierten Raum warten, bis der Flieger startklar ist. Bei uns hat es ca. 1 Stunde gedauert, hört sich lange an, aber Getränke und ein klimatisierter Warteraum stehen zur Verfügung, man genießt gleich das U ... mehr
Ich bin bereits das zweite mal auf dieser Insel und ich werde auch ein drittes Mal hingehen. Vom Check-In in Male bis zum Check-In auf der Insel hat alles super funktioniert. Alle Menschen/Mitarbeiter sind super freundlich und hilfsbereit.

Verschiedene Gerichte, jeden Abend gab es einen anderen Themenabend, sodass eine sehr gute Abwechslung gewährleistet wurde. Was uns sehr gefallen hat, dass die Menge der Auswahl optimal abgestimmt war.

Ausgezeichnet! Man wird direkt vom Flughafen mim Mini-Bus zu den Wasserflugzeugen transportiert. Dann muss man eben kurz im Klimatisierten Raum warten, bis der Flieger startklar ist. Bei uns hat es ca. 1 Stunde gedauert, hört sich lange an, aber Getränke und ein klimatisierter Warteraum stehen zur Verfügung, man genießt gleich das Urlaubsgefühl! Von Male sind wir ca. 55 Minuten geflogen, bis wir auf unserer Insel angekommen sind und wurden sensationell empfangen! Der erste Blick der Insel ist sehr gut! Sauberkeit und Freundlichkeit sind hier oberste Priorität und das nimmt man gleich wahr. Direkt am Strand kann man Schnorcheln und hierbei viele Fische, Schildkröten, kleine Riffhaie und Rochen sehen - ein tolles Erlebnis! Es werden verschiedene Ausflüge angeboten. Die Sunset-Cruise ist einer der Highlights: Sonnenuntergang vom Boot aus inkl. Beobachtung von Delfinen. Ebenso ein Halbtagsausflug zu einer der Nachbarinseln Naifaru inkl. Besuch einer Schildkrötenauffangstation. Interessant zu sehen wie die Bewohner der Malediven leben und arbeiten. Einen Schnorchelausflug zu entsprechenden Riffen sollte man ebenfalls machen.

Die Zimmer sind sauber, gut ausgestattet und für entspannte Tage sehr geeignet! Den Zimmerservice nimmt man groß nicht war, nach dem Frühstück ist bereits alles gerichtet und wieder sauber. Dies war zumindest bei uns der Fall.

Das Personal von A-Z stand einem immer zur Verfügung.

Sensationell! Jeden Abend gibt es verschiedene Programme in der Babuna-Bar. Der Pool ist super und vor allem die Barkeeper sind super freundlich, sehr lustig und für jede Gesprächsthemen bereit. Zahlreiche Wasserspirtaktivitäten werden angeboten. Ausflüge ebenfalls wie oben erwähnt wirklich abwechslungsreich und ausgezeichnet.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Norbert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Norbert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Tolles Resort für Taucher und Traumurlaub
Eine sehr schöne Insel mit tollem Garten, schönen Strand, tollem Hausriff und ausreichend Platz. Die Restaurants haben alle ein identisch gutes Angebot. Wir empfehlen nur O-Beachvilla, Beachvilla oder Sangu zu buchen da die Garten-Bungalows uralt sind.

O-Beachrestaurant ist am schönsten. Im Sangu- Restaurant kann man bei schönem Wetter toll direkt am Strand zu Abend speisen. In den schönen Bars leider im Selbstservice mit unterdurchschnittlichen Cocktail AI-Getränken.

Nur mit Wasserflugzeug zu erreichen, sonst alles super.

Super Zimmer und offenes Bad bei O- Beachvilla.

Der Hotelservice war sehr gut und schneller als Erwartet.

Top

Eine sehr schöne Insel mit tollem Garten, schönen Strand, tollem Hausriff und ausreichend Platz. Die Restaurants haben alle ein identisch gutes Angebot. Wir empfehlen nur O-Beachvilla, Beachvilla oder Sangu zu buchen da die Garten-Bungalows uralt sind.

O-Beachrestaurant ist am schönsten. Im Sangu- Restaurant kann man bei schönem Wetter toll direkt am Strand zu Abend speisen. In den schönen Bars leider im Selbstservice mit unterdurchschnittlichen Cocktail AI-Getränken.

Nur mit Wasserflugzeug zu erreichen, sonst alles super.

Super Zimmer und offenes Bad bei O- Beachvilla.

Der Hotelservice war sehr gut und schneller als Erwartet.

Top

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 19
Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 19
Mit der richtigen Zimmerwahl ein toller Urlaub
Schöne große Insel mit vielfältigem Freizeitangebot, "Klassenunterteilung" nach gebuchter Zimmerkategorie, Einige Bars und Restaurants, gutes AI Angebot. Verbesserungsvorschläge: mehr Handtuchstände auf der Insel, freie (nicht einem Zimmer zugeordnete) Liegen auf der gesamten Insel wären großartig, durch die Unterteilung nach Zimmerkategorie ist auch für jeden Bereich ein eigener Pool zugeordnet jedoch geschieht es immer wieder, dass Gäste aus anderen Bereichen die Liegen/Schirme des O-Bereichs besetzen. Wir konnten im Sangu-Bereich beobachten, dass eine Kontrolle strenger erfolgt als im O-Bereich. Jenes sollte auch im O Resort so gehandhabt werden

Aufgrund unserer Buchung der O-Beach Villa wurden wir dem O-Restaurant zugeordnet. Dieses ist wesentlich kleiner und ruhiger als da ... mehr
Schöne große Insel mit vielfältigem Freizeitangebot, "Klassenunterteilung" nach gebuchter Zimmerkategorie, Einige Bars und Restaurants, gutes AI Angebot. Verbesserungsvorschläge: mehr Handtuchstände auf der Insel, freie (nicht einem Zimmer zugeordnete) Liegen auf der gesamten Insel wären großartig, durch die Unterteilung nach Zimmerkategorie ist auch für jeden Bereich ein eigener Pool zugeordnet jedoch geschieht es immer wieder, dass Gäste aus anderen Bereichen die Liegen/Schirme des O-Bereichs besetzen. Wir konnten im Sangu-Bereich beobachten, dass eine Kontrolle strenger erfolgt als im O-Bereich. Jenes sollte auch im O Resort so gehandhabt werden

Aufgrund unserer Buchung der O-Beach Villa wurden wir dem O-Restaurant zugeordnet. Dieses ist wesentlich kleiner und ruhiger als das Restaurant BONTHI. Bei der Buchung von All Inclusive wird das Essen in Buffetform angeboten. Frühstück ist gut, aber nicht wirklich besonders, das Mittagsbuffet bietet eine Vielzahl von köstlichen Salaten, die täglich wechseln, sowie eine große Auswahl an Snacks und einheimischen Gerichten (Curry). Das Highlight war jedoch das tägliche Abendbuffet, welches durch wechselnde Themen, abwechselnde Speisen bot. Die Quantität war ausreichend, die Qualität hat unsere Erwartungen übertroffen und überwiegt auch viele 5* Hotels. Uns wurde das Anbot für ein Strand - BBQ (50 USD / Pers.) unterbreitet welches wir anhand des wohlschmeckenden Buffet jedoch nicht angenommen haben. Ein Tipp: wartet ihr auf Hummer, Meeresfrüchte, Krabben, etc. diese werden beim Themenabend "OUT OF BLUE" serviert. Die angebotenen AI-Cocktails sind allesamt in einer guten Qualität und erinnern keineswegs an den typischen AI Fusel. Unseren Empfindungen nach reicht das AI Plus Paket vollkommen aus, ein Upgrade auf das offerierte AI Gold Paket ist keineswegs notwendig. Die alleinige Vollpension Verpflegung würden wir aufgrund der hohen Getränkepreise nicht empfehlen.

Die Insel Kuredu líegt mit dem Wassertaxi ca. 45 min vom Flughafen Male entfernt, einige Inseln in unmittelbarer Nähe die für einen Ausflug besucht werden können

Beim Zimmer ist die gebuchte Kategorie ausschlaggebend. Wir hatten eine O-Beach Villa gebucht und waren rund um zufrieden. Die Sauberkeit war top und die inkludierte Minibar stets großzügig gefüllt.

Alle Mitarbeiter sehr freundlich - man fühlt sich willkommen. Man hat das Gefühl, dass Gäste mit einer besseren Zimmerkategorie (Blaues/Rotes Band) bevorzugt behandelt werden. Bestellte Getränke werden rasch serviert und für die Aufgabe von neuen Bestellungen sind stest Servicemitarbeiter in unmittelbarer Nähe.

Freizeitangebote reichlich vorhanden. Die meiste Zeit haben aufgrund der aufregenden Unterwasserwelt jedoch mit Schnorcheln verbracht. Meeresschildkröten, Rochen und Haie können hier täglich beobachtet werden. Die Sunset-Cruise ist für AI-Gäste kostenfrei inbegriffen, ein Termin ist am Besten am Ankunftstag zu vereinbaren (hohe Nachfrage). Hier kann man Delfine beobachten die mit ein bisschen Glück auch einige Kunststücke vorführen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Astrid
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Astrid
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
When dreams come true
Ein Traum wurde wahr! Urlaub im Paradies ist hier gewiss! Eine traumhafte Insel, die durch ein grandioses Hotel gekrönt wird.

DAs Essen, die Cocktails die Milchshakes und Smoothies überzeugen durch die reichliche Auswahl und die Qualität! Von Lobster bis Beef, Sushi, Garnelen, Salaten bis zum reichlich bestückten Frühstücksbuffett- alles wird frisch zubereitet, ansprechend angeboten. Sehr nett auch das eigens für Kinder gestaltete Buffett.

Die Insel liegt etwa 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug zu erreichen, von Male entfernt. Es werden Ausflüge in das Unterwasserrestaurant und auf andere Inseln angeboten.

Wir hatten eine Jacuzzi Beach Villa die durch die Ausstattung, die Farbgestaltung und Größe überzeugen konnte! Sehr luxuriös und wunderschön am Strand gel ... mehr
Ein Traum wurde wahr! Urlaub im Paradies ist hier gewiss! Eine traumhafte Insel, die durch ein grandioses Hotel gekrönt wird.

DAs Essen, die Cocktails die Milchshakes und Smoothies überzeugen durch die reichliche Auswahl und die Qualität! Von Lobster bis Beef, Sushi, Garnelen, Salaten bis zum reichlich bestückten Frühstücksbuffett- alles wird frisch zubereitet, ansprechend angeboten. Sehr nett auch das eigens für Kinder gestaltete Buffett.

Die Insel liegt etwa 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug zu erreichen, von Male entfernt. Es werden Ausflüge in das Unterwasserrestaurant und auf andere Inseln angeboten.

Wir hatten eine Jacuzzi Beach Villa die durch die Ausstattung, die Farbgestaltung und Größe überzeugen konnte! Sehr luxuriös und wunderschön am Strand gelegen.

Die Zimmer werden zweimal täglich vom Roomservice gereinigt. Es wird jeder Wunsch von den Augen abgelesen! Ein Wäscheservice das zu einem günstigen Preis in Anspruch genommen werden kann, lässt sogar das Urlaubsende positiv erscheinen. Ob am Pool in der Bar, in den Restaurants, den Bars oder in der Rezeption- sämtliche MitarbeiterInnen sind zuvorkommend und erfüllen alle Wünsche! Erholung pur!

Ob Wassersport, Golf, Fußball, Tennis, Fitnessstudio, Yoga oder die vielfältigen Abendprogramme- für jeden Geschmack ist etwas dabei- je nach täglicher Befindlichkeiten kann aus dem Angebot gewählt werden. Die Live Bands überzeugten durch Qualität und Professionalität. Die Discoabende und die Whit Nights waren bombastisch! Alternativ gab es in den vielen Bars ein anderes Programm sodass wirklich für jeden/ jede etwas dabei ist!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
David
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 19
David
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 19
Einzigartiger Urlaub
Sehr schöne Anlagen und super Verpflegung in allen Restaurants und Bars. Alles sauber und das komplette Personal von Roomboy bis zum Koch waren super freundlich und zuvor kommend. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen!

Die Getränke und das Essen war super. Auf Wunsch wurde sogar vom Koch etwas extra für einen "hergestellt" falls eine Allergie vorliegt. (In unserem Fall Milchunverträglichkeit) Die Restaurants sind sehr gut eingerichtet.

Von den Bungalows zu den Restaurants und Rezeption war es nicht weit. Auf Wunsch konnte man mit einem Taxi gefahren werden.

Alles war wie beschrieben ausgestattet. Das Bett war groß und sehr bequem.

Das Personal ist super freundlich und hat für jedes Anliegen eine Lösung. sehr profesionell!

Es wurde ... mehr
Sehr schöne Anlagen und super Verpflegung in allen Restaurants und Bars. Alles sauber und das komplette Personal von Roomboy bis zum Koch waren super freundlich und zuvor kommend. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen!

Die Getränke und das Essen war super. Auf Wunsch wurde sogar vom Koch etwas extra für einen "hergestellt" falls eine Allergie vorliegt. (In unserem Fall Milchunverträglichkeit) Die Restaurants sind sehr gut eingerichtet.

Von den Bungalows zu den Restaurants und Rezeption war es nicht weit. Auf Wunsch konnte man mit einem Taxi gefahren werden.

Alles war wie beschrieben ausgestattet. Das Bett war groß und sehr bequem.

Das Personal ist super freundlich und hat für jedes Anliegen eine Lösung. sehr profesionell!

Es wurde viel angeboten und alle Anlagen waren in einem Top Zustand!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lisa
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Lisa
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Eine Trauminsel aber leider nicht das Tauchparad.
Wir waren auf Kuredu weil wir gerne auf den Malediven tauchen wollten. Leider merkt man dem Meer und den Korallen die Erwärmung der vergangenen Jahre an. Die Insel selbst war traumhaft, das Essen gut und die Mitarbeiter absolut super.

Der Service war sehr gut und zuvorkommend

Wir waren auf Kuredu weil wir gerne auf den Malediven tauchen wollten. Leider merkt man dem Meer und den Korallen die Erwärmung der vergangenen Jahre an. Die Insel selbst war traumhaft, das Essen gut und die Mitarbeiter absolut super.

Der Service war sehr gut und zuvorkommend

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Janine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Janine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Erholung pur!
Erholung pur. Qualitatives Essen. Möglichkeiten zu Freiteitangeboten. Traumhafter Strand. Sehr saubere Insel, tolle Unterkunft, freundliches Personal.

Wechselnde Themenabende zu einer bestimmten Region/ Land Sehr gute Qualität des Essens Für jeden ist etwas dabei - Rohkost mit/ohne Soße, Gekochtes Gemüse, Reis, gewürzte Gerichte mit und ohne Fleisch/Fisch, vegetarisch, frisches Obst und Süßes. Der Fisch war hervorragend! A La carte Restaurants geben sich unglaublich viel Mühe- es lohnt sich wirklich! Auch hier super Essen (Francos und Beach Shack ausprobiert). Es wird darauf geachtet das eine gute Balance gehalten wird zwischen ausreichendem Angebot und möglichst geringer Verschwendung.

Nur ein Wort: Traumhaft Anflug mit dem Wasserflugzeug ca 40 min. Überraschend an ... mehr
Erholung pur. Qualitatives Essen. Möglichkeiten zu Freiteitangeboten. Traumhafter Strand. Sehr saubere Insel, tolle Unterkunft, freundliches Personal.

Wechselnde Themenabende zu einer bestimmten Region/ Land Sehr gute Qualität des Essens Für jeden ist etwas dabei - Rohkost mit/ohne Soße, Gekochtes Gemüse, Reis, gewürzte Gerichte mit und ohne Fleisch/Fisch, vegetarisch, frisches Obst und Süßes. Der Fisch war hervorragend! A La carte Restaurants geben sich unglaublich viel Mühe- es lohnt sich wirklich! Auch hier super Essen (Francos und Beach Shack ausprobiert). Es wird darauf geachtet das eine gute Balance gehalten wird zwischen ausreichendem Angebot und möglichst geringer Verschwendung.

Nur ein Wort: Traumhaft Anflug mit dem Wasserflugzeug ca 40 min. Überraschend angenehmer Flug. Tolle Aussicht. Was man wissen muss (wurde uns dort erklärt): 2016 gab es eine Erwärmung der Meere, die an vielen Stellen der Welt dazu geführt haben muss, dass die Riffe geblichen sind. Dh. Die bunte Farbenvielfalt an Korallen wird man auf den Malediven nicht vorfinden. Dennoch finden die Fische, Schildkröten Habe und Rochen aktuell noch genügend Nahrung, sodass Schnorcheln dennoch ein wunderbares Erlebnis wird. Die Tauchausflüge müssen toll gewesen sein- Walhaie könnte man bspw. sehen ( Erzählung von anderen Besuchern, wir haben nicht teilgwnommen!)

Tolle Bungalows, Meerblick, Jacuzzi, ca 15m zum Strand. Lustig ist, dass sich das Bad im Freien befindet (Sichtschutz und teilüberdacht), Jeder Bungalow hat natürlich sein eigenes Bad. TV, Strandtücher, Duschgel etc., Snacks, Getränke wurden gestellt. Wasser mehrmals am Tag aufgefüllt. Moskitonetz über dem Bett war hilfreich.

Sehr freundlich und zuvorkommend.

Es wird viel angeboten von diversen Wassersportarten (Kayal, Surfen, SUP..) Tauch-/Schnorchelexkursionen), Golf, Fuss-/Volleyball, Gym, Yoga, kleinere Kochevents uvm. Kinderbetreuung gibt es auch. Je nach gebuchtem Paket sind die Aktivitäten inklusive. Wechselndes Abendentertainment.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0