11 Hotelbewertungen
75 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.8
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.0
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.3

Einzelbewertungen

Charlotte
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Jun 19
Charlotte
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Jun 19
Schönes Design Hotel unweit von Brighton Station
Sehr zentral gelegenes Hotel unweit vom Hauptbahnhof. Gegenüber liegt ein Tesco Supermarkt und vielzählige Restaurants, Cafés und Pubs.

Basic Frühstücksbuffet - eher Continental Breakfast mit Croissants and toast.

10min. zu Fuß zum Hauptbahnhof.

große Zimmer mit gutem Badezimmer und nettem Design

Sehr freundliches Personal

Sehr zentral gelegenes Hotel unweit vom Hauptbahnhof. Gegenüber liegt ein Tesco Supermarkt und vielzählige Restaurants, Cafés und Pubs.

Basic Frühstücksbuffet - eher Continental Breakfast mit Croissants and toast.

10min. zu Fuß zum Hauptbahnhof.

große Zimmer mit gutem Badezimmer und nettem Design

Sehr freundliches Personal

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Holger
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 18
Holger
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 18
Schönes Stadthotel
Das Hotel liegt super zentral, die Zimmer sind modern eingerichtet und sauber. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist sehr sperrlich. Ein No-Go ist das vorn Hotel Eingangsbereich schöne sitzmöglichkeiten sind die vom Hotel nicht gepflegt werden und ständig vermüllt werden.

Das Frühstück ist nicht gut.

Mitten in der Szene, besser geht es nicht.

Ein bisschen in die Jahre gekommen.

Das Hotel liegt super zentral, die Zimmer sind modern eingerichtet und sauber. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist sehr sperrlich. Ein No-Go ist das vorn Hotel Eingangsbereich schöne sitzmöglichkeiten sind die vom Hotel nicht gepflegt werden und ständig vermüllt werden.

Das Frühstück ist nicht gut.

Mitten in der Szene, besser geht es nicht.

Ein bisschen in die Jahre gekommen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Tom
4.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Aug 18
Tom
4.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Aug 18
Preiswert, aber nur für Partygäste zu empfehlen
Das Hotel ist an sich nicht schlecht, allerdings eindeutig auf Partypublikum ausgerichtet und nicht so sehr auf Geschäftsreisende (wobei das eine das andere natürlich nicht ausschließt). Das Bett ist sehr bequem und das Zimmer zwar klein, aber sauber. Allerdings: Der Schreibtisch ist zum Arbeiten viel zu klein (einen separaten Tisch gibt es nicht). Das Badezimmer hat keine Tür (dafür aber viele Spiegel) und die Drogerieartikel wurden nur unregelmäßig aufgefüllt. Überall schreien einen Neonfarben förmlich an. Für Gäste mit Klaustrophobie ist dieses Hotel ebenfalls nix: Vor den Fenstern der Standardzimmer befindet sich in Spuckweite eine Wand, Tageslicht fällt nur indirekt ins Zimmer. Dafür lässt sich eigener Content vom mitgebrachten Handy (Netflix, Spotify) auf den Fernseher streamen (üb ... mehr
Das Hotel ist an sich nicht schlecht, allerdings eindeutig auf Partypublikum ausgerichtet und nicht so sehr auf Geschäftsreisende (wobei das eine das andere natürlich nicht ausschließt). Das Bett ist sehr bequem und das Zimmer zwar klein, aber sauber. Allerdings: Der Schreibtisch ist zum Arbeiten viel zu klein (einen separaten Tisch gibt es nicht). Das Badezimmer hat keine Tür (dafür aber viele Spiegel) und die Drogerieartikel wurden nur unregelmäßig aufgefüllt. Überall schreien einen Neonfarben förmlich an. Für Gäste mit Klaustrophobie ist dieses Hotel ebenfalls nix: Vor den Fenstern der Standardzimmer befindet sich in Spuckweite eine Wand, Tageslicht fällt nur indirekt ins Zimmer. Dafür lässt sich eigener Content vom mitgebrachten Handy (Netflix, Spotify) auf den Fernseher streamen (über Chromecast) und auch ein Klinkenstecker liegt bereit, mit dem die im Zimmer fest verbauten Boxen vom Handy aus genutzt werden können. Gegen Bezahlung liegen im Zimmer Sexspielzeug ("Intimacy") und Hangover-Kit ("Recovery") sowie einige nicht gekühlte Getränke bereit. Dem Hotel direkt gegenüber befindet sich auch ein Tesco, bei dem man sich bei Bedarf deutlich günstiger eindecken kann. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten entfernt vom Strand, dem Brighton Pavillion und den Lanes mit ihren zahlreichen Boutiquen und Pubs. Die Lage ist ziemlich ideal, wenn man nicht viel Zeit im Hotel verbringen möchte und lieber die Stadt entdecken will. Ansonsten würde ich das Hotel aber eher meiden.

Das Hotel bietet nur eine sehr dunkle Cocktail-Bar (ohne Tageslicht) an. Die Stimmung war unter der Woche eher bedrückt, am Wochenende mag das anders sein. Hotelgäste bekommen einige Prozent Ermäßigung. In der Bar wird auch kontinentales Frühstück gereicht (das aber wirklich nicht der Rede wert ist).

Direkt im Herzen Brightons, gut vom Bahnhof aus zu erreichen und nur wenige Schritte von den typischen Touri-Zielen in Brighton entfernt.

Neonfarben, eng, wenig Tageslicht, aber sauber. Das Bett war allerdings sehr bequem.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Sabrina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mai 18
Sabrina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mai 18
Modernes Hotel in Brighton
Sehr modernes Hotel in guter Lage in Brighton. Das Hotel hat sehr spacige Zimmer, unser Bett war rund mit freiem Zugang zum Badezimmer. Im unmittelbarer Umgebung findet sich die Innenstadt mit Shops und Restaurants, zum Strand sind es knapp 10 Gehminuten.

Das Angebot des Frühstücks ist für den Preis nicht gut, die Auswahl ist minimal.

Sehr modernes Hotel in guter Lage in Brighton. Das Hotel hat sehr spacige Zimmer, unser Bett war rund mit freiem Zugang zum Badezimmer. Im unmittelbarer Umgebung findet sich die Innenstadt mit Shops und Restaurants, zum Strand sind es knapp 10 Gehminuten.

Das Angebot des Frühstücks ist für den Preis nicht gut, die Auswahl ist minimal.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Andrea
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 16
Andrea
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 16
Design trifft Chaos
Wenn man kein Standard Doppelzimmer bucht sondern mindestens eine Stufe besser ist es okay. Sonst ist es eher der Clean Chic einer Einzelzelle. Das Personal scheint genervt bis überfordert. ACHRUNG mit dem Auto an den Parkplatz denken...Hotelgarage ist immer ausgebucht. Das Frühstück ist für das Geld eine Frechheit - besser auswärts frühstücken. Design ja - Preis/Leistung nein.

Wenn man kein Standard Doppelzimmer bucht sondern mindestens eine Stufe besser ist es okay. Sonst ist es eher der Clean Chic einer Einzelzelle. Das Personal scheint genervt bis überfordert. ACHRUNG mit dem Auto an den Parkplatz denken...Hotelgarage ist immer ausgebucht. Das Frühstück ist für das Geld eine Frechheit - besser auswärts frühstücken. Design ja - Preis/Leistung nein.

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.3
Service
1.0
Essen & Trinken
1.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
2.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.3
Service
1.0
Essen & Trinken
1.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.5
Andreas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 16
Andreas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 16
Moderne Zimmer, perfekte Lage.
Tolle Bar und zentrale Lage. Helle Zimmer im 3. Stock, stabiles W-LAN. Tesco und Geldautomat gegenüber. Öffentliches Parkhaus 5 Gehminuten entfernt (Coin entwerten lassen!) Leider etwas laut am Wochenende. Innen perfekt sauber. Vor der Tür leider nicht.

Tolle Bar und zentrale Lage. Helle Zimmer im 3. Stock, stabiles W-LAN. Tesco und Geldautomat gegenüber. Öffentliches Parkhaus 5 Gehminuten entfernt (Coin entwerten lassen!) Leider etwas laut am Wochenende. Innen perfekt sauber. Vor der Tür leider nicht.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
René
Weiterempfehlung
5.9
Alter 41-45
verreist als Single
im Jan 15
René
Weiterempfehlung
5.9
Alter 41-45
verreist als Single
im Jan 15
Alles bestens wie immer!
Das myhotel ist für mich immer wieder die beste Wahl in Brighton - modern, stylish, in zentraler Lage mit vielen Läden, Bars und Restaurants um die Ecke. Das Personal an der Rezeption ist besonders hervorzuheben - man wird sehr herzlich begrüßt, meist sogar in seiner Muttersprache, da die Mitarbeiter sehr international sind.

Das myhotel ist für mich immer wieder die beste Wahl in Brighton - modern, stylish, in zentraler Lage mit vielen Läden, Bars und Restaurants um die Ecke. Das Personal an der Rezeption ist besonders hervorzuheben - man wird sehr herzlich begrüßt, meist sogar in seiner Muttersprache, da die Mitarbeiter sehr international sind.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.3
René
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Single
im Apr 14
René
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Single
im Apr 14
Wo ist das gute Frühstück hin?
Dieses Hotel hat ein außergewöhnliches Design, ist absolut zentral gelegen und wohlwollend anders als die typisch plüschigen und leicht verwohnten Hotels in Brighton, ABER seit der Integrierung des Kaffeeshops anstelle des ehemaligen Frühstückraums hat es an Gesamtqualität verloren ...schade um die schöne Atmosphäre und das exzellente Frühstück mit italienischen Spezialitäten, das es früher dort gab. Stattdessen findet man nun ein überfülltes Cafe ohne Flair und ohne vernünftige Frühstücksleistung vor. Das ist für den Preis absolut zu wenig.

Dieses Hotel hat ein außergewöhnliches Design, ist absolut zentral gelegen und wohlwollend anders als die typisch plüschigen und leicht verwohnten Hotels in Brighton, ABER seit der Integrierung des Kaffeeshops anstelle des ehemaligen Frühstückraums hat es an Gesamtqualität verloren ...schade um die schöne Atmosphäre und das exzellente Frühstück mit italienischen Spezialitäten, das es früher dort gab. Stattdessen findet man nun ein überfülltes Cafe ohne Flair und ohne vernünftige Frühstücksleistung vor. Das ist für den Preis absolut zu wenig.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
Stella
Weiterempfehlung
5.9
Alter 31-35
verreist als Familie
im Feb 11
Stella
Weiterempfehlung
5.9
Alter 31-35
verreist als Familie
im Feb 11
Ganz tolles Designhotel
phantastisches designhotel in brighton, zentral in der innenstadt, alles innerhalb von minuten zu fuß erreichbar, daher aber eventuell nachts nicht sehr ruhig. fenster sind nicht zu öffnen, daher fegt aber auch nicht typisch angelsächsisch der wind durchs zimmer, klimaanlage von 18-26° regelbar. alles sehr sauber, sehr freundliches, bemühtes und kompetentes personal (und des englischen mächtig, was wohl nicht immer üblich ist, wie wir telefonisch in anderen hotels feststellen mussten), sehr familienfreundlich (upgrade auf eine größere kategorie, kostenloses babybett und wickelmöglichkeit), dvd player, fernsehen, fön, bademäntel, richtiges bettzeug und nicht die typische überschlagdecke, minibar, duschzeug/shampoo/bodylotion, kostenloses wlan und soundsystem für ipod und co. ein sehr angene ... mehr
phantastisches designhotel in brighton, zentral in der innenstadt, alles innerhalb von minuten zu fuß erreichbar, daher aber eventuell nachts nicht sehr ruhig. fenster sind nicht zu öffnen, daher fegt aber auch nicht typisch angelsächsisch der wind durchs zimmer, klimaanlage von 18-26° regelbar. alles sehr sauber, sehr freundliches, bemühtes und kompetentes personal (und des englischen mächtig, was wohl nicht immer üblich ist, wie wir telefonisch in anderen hotels feststellen mussten), sehr familienfreundlich (upgrade auf eine größere kategorie, kostenloses babybett und wickelmöglichkeit), dvd player, fernsehen, fön, bademäntel, richtiges bettzeug und nicht die typische überschlagdecke, minibar, duschzeug/shampoo/bodylotion, kostenloses wlan und soundsystem für ipod und co. ein sehr angenehmer aufenthalt, wir würden das hotel jederzeit wieder buchen. unser einziger kritikpunkt ist die glastür zur toilette, sie ist recht durchsichtig und intimsphäre fehlt. die dusche ist ebenfalls offen zum zimmer, was uns nicht gestört hat. zum design: mandalas an den rollos, farbige teppiche, pvc im tür/badbereich, weiße wände, viel abgerundetes und das bett ist auch ein designobjekt, beleuchtung und nutzerfreundlichkeit sind aber durchdacht, es steht nicht design vor funktion.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.7
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.7
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
René
Weiterempfehlung
5.3
Alter 36-40
verreist als Single
im Nov 10
René
Weiterempfehlung
5.3
Alter 36-40
verreist als Single
im Nov 10
Top-Adresse und very unbritish
Wer ein stylisches und nicht britisch-altmodisches Hotel in Strandnähe sucht, das ein für britische Verhältnisse hervorragendes Frühstück und durchdesignte Zimmer bietet, der ist im myhotel richtig

Wer ein stylisches und nicht britisch-altmodisches Hotel in Strandnähe sucht, das ein für britische Verhältnisse hervorragendes Frühstück und durchdesignte Zimmer bietet, der ist im myhotel richtig

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0