44 Hotelbewertungen
38 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.2
Hotel allgemein
3.6
Lage und Umgebung
2.8
Service
3.6
Essen & Trinken
2.3
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.4

Einzelbewertungen

Gerhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mar 18
Gerhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mar 18
Ideal für die Durchreise
Etwas abgelegen im Stadtteil San Siro. Sehr ruhige Gegend und unweit von der Autobahn. Einfache aber gepflegte Zimmer mit Frühstück.

Das Frühstück ist okay, der Kaffee und die Säfte aus den Automaten aber nicht empfehlenswert. Tipp: Kaffee bei der Kellnerin bestellen, dann gibt es auch Cappucino und Espressi in Trinkqualität.

Ruhig gelegen, allerdings am Stadtrand und man ist auf das Auto angewiesen. Ideal für eine Übernachtung auf der Durchreise. Kostenpflichtiger, bewachter Parkplatz direkt nebem dem Hotel.

Zimmer waren sauber und dem Standard entsprechend ausgestattet. Für die Kinder gab es eine ausziehbare Couch. Relativ kleiner TV im Zimmer, ansonsten von der Größe ausreichend.

Sehr freundliche Mitarbeiter am Empfang. Aber sonst kein großer ... mehr
Etwas abgelegen im Stadtteil San Siro. Sehr ruhige Gegend und unweit von der Autobahn. Einfache aber gepflegte Zimmer mit Frühstück.

Das Frühstück ist okay, der Kaffee und die Säfte aus den Automaten aber nicht empfehlenswert. Tipp: Kaffee bei der Kellnerin bestellen, dann gibt es auch Cappucino und Espressi in Trinkqualität.

Ruhig gelegen, allerdings am Stadtrand und man ist auf das Auto angewiesen. Ideal für eine Übernachtung auf der Durchreise. Kostenpflichtiger, bewachter Parkplatz direkt nebem dem Hotel.

Zimmer waren sauber und dem Standard entsprechend ausgestattet. Für die Kinder gab es eine ausziehbare Couch. Relativ kleiner TV im Zimmer, ansonsten von der Größe ausreichend.

Sehr freundliche Mitarbeiter am Empfang. Aber sonst kein großer Kontakt mit den Servicemitarbeitern gehabt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
David
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jan 18
David
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jan 18
Silvester in Mailand
Schild ist bisschen ausgeblichen und Duschtür hing raus. Das Frühstücksbufett ist allerdings reichlich. Die Betten werden auch jeden Tag wieder gemacht.

Schild ist bisschen ausgeblichen und Duschtür hing raus. Das Frühstücksbufett ist allerdings reichlich. Die Betten werden auch jeden Tag wieder gemacht.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Isabel
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 17
Isabel
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 17
Die Fliesen vermitteln den richtigen Eindruck.
Das Idea Hotel ist vielleicht für Geschäftsreisende o.ä. geeignet, doch für Urlauber ist es auf jeden Fall auf Grund der Lage gar nicht zu empfehlen. Grundsätzlich ist es für jemanden mit Ansprüchen nicht zu empfehlen, denn die 3 bzw. 4 Sterne sind wirklich nicht verdient. (Hier sind es 3*, jedoch hatte es vor Ort 4*)

Das Restaurant hatten wir nie ausprobiert. Das Frühstück war jedoch eine riesige Enttäuschung und für die 4* wirklich nicht angemessen. Es gab immer 1 oder 2 Körbe für einen großen vollen Speisesaal gefüllt mit entweder trockenen harten Brötchen, die beim Schneiden irgendwann aufsprangen, oder mit hartem vorgetoastetem Toastbrot, oder wenn man viel Glück hatte einfach leer. Kaffee kam aus einem Billigautomaten und war dementsprechend schlecht. Für Saft und Wasser ... mehr
Das Idea Hotel ist vielleicht für Geschäftsreisende o.ä. geeignet, doch für Urlauber ist es auf jeden Fall auf Grund der Lage gar nicht zu empfehlen. Grundsätzlich ist es für jemanden mit Ansprüchen nicht zu empfehlen, denn die 3 bzw. 4 Sterne sind wirklich nicht verdient. (Hier sind es 3*, jedoch hatte es vor Ort 4*)

Das Restaurant hatten wir nie ausprobiert. Das Frühstück war jedoch eine riesige Enttäuschung und für die 4* wirklich nicht angemessen. Es gab immer 1 oder 2 Körbe für einen großen vollen Speisesaal gefüllt mit entweder trockenen harten Brötchen, die beim Schneiden irgendwann aufsprangen, oder mit hartem vorgetoastetem Toastbrot, oder wenn man viel Glück hatte einfach leer. Kaffee kam aus einem Billigautomaten und war dementsprechend schlecht. Für Saft und Wasser gab es Plastikbecher. Die Auswahl war ziemlich klein und nicht ausreichend für die Menge an Gästen. Ich hatte mich auf den ersten Blick sehr über die Kuchen dort gefreut, bis ich bemerken musste, dass es 6 mal der selbe Kuchen mit jeweils unterschiedlichem Müsli als Topping war. Mindestens einmal beim frühstücken fehlen dann Messer oder Teller. Wenn es reichlich Teller gab, dann nass und dreckig. Fazit: Ich würde das Frühstück vermutlich schlechter als die Lage bewerten, da man nur mit Mühe satt wurde (von trockenem alten Brot).

Die Lage könnte sich nur verschlechtern wenn es gar keine Busverbindung in der Nähe befinden würde. Wir sind ohne Auto für ein paar Tage Urlaub in Mailand angereist. Ohne Auto ist es möglich nach Mailand zu kommen indem man den kostenlosen Hotel Shuttle oder Bus nimmt. Der Hotel Shuttle fährt morgens bis 11 Uhr und Abends bis 22 Uhr, muss jedoch vor der Fahrt reserviert werden, da er sehr begehrt ist. Es fahren 3 verschiedene Buslinien, die fußläufig zu erreichen sind, jedoch fährt nur eine von diesen länger als bis 20 Uhr, genau die die ca. 1,5 km entfernt vom Hotel ist. Zur Umgebung: Es liegt fast direkt an der Autobahn neben einem Industriegebiet. Es gibt einen Wasserpark in der Nähe, der nicht einmal so schlecht aussah. Restaurants gibt es in der Umgebung nicht, jedenfalls keine geöffneten. Übrigens steht direkt vor der Hotel Einfahrt ein "Sie verlassen Mailand" - Schild.

Die Zimmer sind sehr modern ausgestattet und sehen schön aus. Die Klimaanlage funktioniert gut. So weit so gut. Leider wurde der gute Eindruck durch sämtliche Flecken an den Wänden, dem Teppich, usw. und einem Riss durch den gesamten Spiegel im Bad zerstört. Die Türen in der Dusche waren kaputt und fielen immer wieder raus, wenn sie bewegt wurden. Handtücher wurden nicht wieder in selber Anzahl zurückgereicht. Jedesmal wenn wir ein Handtuch auf den Bodengelegt hatten, als Badematte, wurde es von den Putzfrauen mitgenommen aber nicht ersetzt. Sauberkeit würde ich auch nur als ausreichend einstufen. Fazit: Schönes Design, jedoch sehr vernachlässigt. Für ein 4 Sterne Hotel meiner Meinung nach nicht in Ordnung.

Das Personal war nett, jedenfalls an der Rezeption. Beim Frühstück hat man bemerkt, dass sie das Frühstück so schnell wie möglich beenden wollten

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Rayko
2.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 17
Rayko
2.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 17
Zu teuer für dieses Drecksloch .
Ziemlich abseits gelegen und schon in die Jahre gekommenes Inventar. Auf dem Zimmer bei uns war irgendwie alles ziemlich schmutzig. Also die 4 Sterne die am Hoteleingang stehen sind ein Witz. Die Lobby und der Empfang sind da noch ein Lichtblick. Frühstück wie auf einer Bahnhofsvorhalle. Auch hier Die Auswahl an allem sehr überschaubar. Die Dame am Empfang war recht nett, wir wurden mit einer Wartezeit von ca. 15 Minuten eingecheckt.

Schob recht Abgelegen, aber das Hotel bietet ein Shuttle zu den Bushaltestellen an. Mit dem Auto ca. 25 Minuten ins Zentrum.

Ziemlich abseits gelegen und schon in die Jahre gekommenes Inventar. Auf dem Zimmer bei uns war irgendwie alles ziemlich schmutzig. Also die 4 Sterne die am Hoteleingang stehen sind ein Witz. Die Lobby und der Empfang sind da noch ein Lichtblick. Frühstück wie auf einer Bahnhofsvorhalle. Auch hier Die Auswahl an allem sehr überschaubar. Die Dame am Empfang war recht nett, wir wurden mit einer Wartezeit von ca. 15 Minuten eingecheckt.

Schob recht Abgelegen, aber das Hotel bietet ein Shuttle zu den Bushaltestellen an. Mit dem Auto ca. 25 Minuten ins Zentrum.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Christopher
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 17
Christopher
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 17
Nur für eine Übernachtung gut
Das Hotel dient eher dem Zweck schnell irgendwo unterzukommen. Die Zimmer sind sehr veraltet und das Frühstück war deutlich zu viel Masse statt Klasse. Aber zumindest war das Personal am Check in freundlich und konnte gut englisch.

Das Hotel dient eher dem Zweck schnell irgendwo unterzukommen. Die Zimmer sind sehr veraltet und das Frühstück war deutlich zu viel Masse statt Klasse. Aber zumindest war das Personal am Check in freundlich und konnte gut englisch.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Emily
Weiterempfehlung
5.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Apr 17
Emily
Weiterempfehlung
5.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Apr 17
Idea Hotel
Das Hotel ist mit dem Auto gut zu erreichen, die Zimmer sind ebenfalls gut. Das Frühstück fanden wir nicht so gut, im allgemeinen kann ich das Hotel weiterempfehlen.

Das Hotel ist mit dem Auto gut zu erreichen, die Zimmer sind ebenfalls gut. Das Frühstück fanden wir nicht so gut, im allgemeinen kann ich das Hotel weiterempfehlen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Vanessa
2.5
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jan 17
Vanessa
2.5
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jan 17
Naja
Im großen und ganzen war das Personal freundlich. Außer bei unserer Abreise. Da kam das Shuttle einfach nicht und es war alles sehr hektisch und unsympathisch. Mussten dann mit dem Taxi fahren, was wohlgemerkt 20€ gekostet hat, obwohl ein kostenfreier Shuttleservice geboten ist und wir am Vortag eines bestellt haben. Sind dann eher gestresst als entspannt nach Hause gefahren. Wir sind immer noch sehr sauer und die Taxi-Rechnung werden wir auf jeden Fall dem Hotel zukommen lassen!
Im großen und ganzen war das Personal freundlich. Außer bei unserer Abreise. Da kam das Shuttle einfach nicht und es war alles sehr hektisch und unsympathisch. Mussten dann mit dem Taxi fahren, was wohlgemerkt 20€ gekostet hat, obwohl ein kostenfreier Shuttleservice geboten ist und wir am Vortag eines bestellt haben. Sind dann eher gestresst als entspannt nach Hause gefahren. Wir sind immer noch sehr sauer und die Taxi-Rechnung werden wir auf jeden Fall dem Hotel zukommen lassen!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
2.8
Essen & Trinken
1.8
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.3
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
2.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
2.8
Essen & Trinken
1.8
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.3
HAKAN
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 16
HAKAN
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 16
Nie wieder dieses Hotel
Dieses hotel ıst eın no go...erster einfruck wow nicht schlecht aber dann parken über nacht 8 euro extra tags über 2 std gratıs dann kostet es was..frühstück na ja geschmacklich geht sber das war es auch paar sachen ungenıesbar. ..bedıenungen entweder viel zu langsam oder zu wenig angestellte.. Ach zum mailand dom 40 min mit auto oder in die stadt sehr abgelegen in der nähe kei e einkaufsmöglichkeiten es liegt richtig beschissen wer kein auto hat dem gute nacht... Restaurant essen Qualität richtig sber richtig scheisse den pizza was ich serviert bekamm denn macht jeder imbiss buden pizzeria besser dies habe ich dem älteren herren auch gesagt der sehr unhöfflich bediente das interesierte ihm nicht .. Und für ein stilles wasser höchstwahrscheinlich vom wasser hahn müssten wig bezahlen 2 ... mehr
Dieses hotel ıst eın no go...erster einfruck wow nicht schlecht aber dann parken über nacht 8 euro extra tags über 2 std gratıs dann kostet es was..frühstück na ja geschmacklich geht sber das war es auch paar sachen ungenıesbar. ..bedıenungen entweder viel zu langsam oder zu wenig angestellte.. Ach zum mailand dom 40 min mit auto oder in die stadt sehr abgelegen in der nähe kei e einkaufsmöglichkeiten es liegt richtig beschissen wer kein auto hat dem gute nacht... Restaurant essen Qualität richtig sber richtig scheisse den pizza was ich serviert bekamm denn macht jeder imbiss buden pizzeria besser dies habe ich dem älteren herren auch gesagt der sehr unhöfflich bediente das interesierte ihm nicht .. Und für ein stilles wasser höchstwahrscheinlich vom wasser hahn müssten wig bezahlen 2,50 und für 4 leute service gebühr für so ein schlechtes esssen und unfreundliche bedienung 12 euro kundendtamm dieses hotels sind alles mögliche reinfaller zigeuner und ....dieses hotel sollte personal besser schullen und europär sollten sich nicht alles gefallen lassen

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
1.2
Service
1.3
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
2.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
1.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
1.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
1.2
Service
1.3
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.5
Eva
2.6
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 15
Eva
2.6
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 15
Ein Reinfall!
Auf den ersten Blick überzeugt dieses Hotel im Internet mit Ausstattung und Preis. Was man auf den Bildern allerdings nicht sieht, summiert sich letztendlich zu einer überaus schlechten Urlaubserfahrung. Das Personal an der Rezeption war sehr hilfsbereit und freundlich, auch noch nachdem wir den defekten Safe, das nicht funktionierende W-LAN, den Schimmel in der Dusche, die abgerissene Seifenschale, die Flecken unter der Badezimmerdecke, die gebrochene und mit Klebeband notdürftig reparierte Latte des Beistellbettes und nicht zuletzt, die unhygienischen Flecken auf den Matratzen reklamiert hatten. Wir bekamen zuerst kostenloses W-LAN, später ein neues Zimmer, welches aber nur geringfügig besser war, als das vorherige. Der Parkplatz kostete 8€/24 Std.und auch der Parkwächter war ausg ... mehr
Auf den ersten Blick überzeugt dieses Hotel im Internet mit Ausstattung und Preis. Was man auf den Bildern allerdings nicht sieht, summiert sich letztendlich zu einer überaus schlechten Urlaubserfahrung. Das Personal an der Rezeption war sehr hilfsbereit und freundlich, auch noch nachdem wir den defekten Safe, das nicht funktionierende W-LAN, den Schimmel in der Dusche, die abgerissene Seifenschale, die Flecken unter der Badezimmerdecke, die gebrochene und mit Klebeband notdürftig reparierte Latte des Beistellbettes und nicht zuletzt, die unhygienischen Flecken auf den Matratzen reklamiert hatten. Wir bekamen zuerst kostenloses W-LAN, später ein neues Zimmer, welches aber nur geringfügig besser war, als das vorherige. Der Parkplatz kostete 8€/24 Std.und auch der Parkwächter war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Fazit: Die freundlichen Angestellten in diesem Hotel haben Besseres verdient!!!

Unweit der U-Bahn-Station San Siro Stadio kann man auf einem Brachgelände gegenüber des Stadiums kostenfrei parken (sofern dort kein Spiel ausgetragen wird).

Der Frühstücksraum glich eher einer Kantine. Zu den Stoßzeiten waren die Servicekräfte etwas überfordert. Als Gast war man ständig auf der Suche, nach jemandem , der z.B. den Wasserkanister der Kaffeemaschine austauscht oder für Nachschub an Tellern, Besteck, usw. sorgt. Wenn Speisen aufgefüllt wurden, begann eine Schlacht unter den Gästen, z.B um einen Korb Croissants. Das Frühstück war nicht wirklich zu empfehlen. Die Auswahl war zwar ausreichend, aber die Qualität ließ zu wünschen übrig. Neskaffee aus dem Automaten (schmeckte scheußlich, verdiente den Namen "Cappuccino" nicht), Saft, den ich eher als Zuckerwasser bezeichnen würde, genau eine Sorte Weißbrot, dazu Wurst, Schinken und Käse, Marmelade, Dosenobst,Quark, Müsli und diverse Kuchen.

Schon die Anfahrt ließ Schlimmes befürchten, das Hotel lag weit außerhalb in einem Industriegebiet, allerdings mit direktem Blick auf die Autobahn. Der Shuttle-Service zur U-Bahn ist kostenlos, fährt aber nur morgens zweimal und abends zweimal. Unweit der U-Bahn-Station San Siro Stadio kann man auf einem Brachgelände gegenüber des Stadiums kostenfrei parken (sofern dort kein Spiel ausgetragen wird).

Die Zimmer haben sicherlich schon bessere Zeiten erlebt. Die Ausstattung war abgenutzt, Geräte defekt, der Zustand der Badezimmereinrichtung miserabel, Hygieneeimer ohne Deckel, abgerissene Seifenschalen, verrostete Duschschläuche etc. Wasserflecken unter der Decke, Schimmel in der Dusche, verfleckte Matratzen und zerbrochenes und notdürftig geklebtes Lattenrost im Beistellbett. Die Matratzen waren knüppelhart und unbequem und die Zudecke sicherlich nicht gewaschen.

Das Personal an der Rezeption war freundlich und zuvorkommend. Auch gab es deutschsprachige Mitarbeiter. Der Parkwächter war ebenfalls freundlich und hilfsbereit . Nur die Servicemitarbeiter im Frühstücksraum gingen stoisch ihrer Arbeit nach, waren weder freundlich noch besonders abweisend

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Nicole
3.6
Alter 26-30
verreist als Familie
im Aug 15
Nicole
3.6
Alter 26-30
verreist als Familie
im Aug 15
Nichts für Leute die Hunger haben
Auf den ersten Blick ein tolles Hotel, auf den zweiten Blick, naja. Für ein bis zwei Nächt wirklich ok, aber länger nicht. Das Zimmer war nicht schlecht. Sehr grosses bequemes Bett, modern eingerichtet. Kein Schrank für Gepäck vorhanden. Nur eine kleine Gararobe ohne Haken für Jacken oder ähnliches. Bad war groß und sauber aber die Tür hat gequietscht wie im Horrorfilm. Flachbildfernseher, aber nur ital. Programm. Deutsches Fernsehen nur gegn payTV Aufpreis.

Ohne Auto, keine möglichkeit in die City zu gelangen. Ausser man fährt mit dem Shuttlebus zur U-Bahn. Das ist aber nur morgens und abends möglich. Gleich nebenan ist ein Wasserpark, für Kinder super.

Es gibt eine Bar direkt hinter der Rezeption aber irgendwie gibt es da nix. Wollten einen Kaffee und Softdrinks ... mehr
Auf den ersten Blick ein tolles Hotel, auf den zweiten Blick, naja. Für ein bis zwei Nächt wirklich ok, aber länger nicht. Das Zimmer war nicht schlecht. Sehr grosses bequemes Bett, modern eingerichtet. Kein Schrank für Gepäck vorhanden. Nur eine kleine Gararobe ohne Haken für Jacken oder ähnliches. Bad war groß und sauber aber die Tür hat gequietscht wie im Horrorfilm. Flachbildfernseher, aber nur ital. Programm. Deutsches Fernsehen nur gegn payTV Aufpreis.

Ohne Auto, keine möglichkeit in die City zu gelangen. Ausser man fährt mit dem Shuttlebus zur U-Bahn. Das ist aber nur morgens und abends möglich. Gleich nebenan ist ein Wasserpark, für Kinder super.

Es gibt eine Bar direkt hinter der Rezeption aber irgendwie gibt es da nix. Wollten einen Kaffee und Softdrinks aber bekommen haben wir nach 30 min warten nur einen Espresso. Wir wurden zum Restaurant verwiesen, aber das hatte zu. Es gibt ein Restaurant das aber erst um 19.30 Uhr öffnet. Die Klimaanlage ist extrem kalt eingestellt. Das Essen war grauenhaft! Hatte ein Risotto mit Pilzen das extrem versalzen und so dermaßen dach Knoblauch schmeckte dass einem alles verging. Auch der Salat war für seinen stolzen Preis ein Witz. Das Dressing musste man sich aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer selber mixen. Nur die Pommes fürs Kind waren ok. Dafür das alles zusammen fast 40 Euro gekostet hat war es wirlich unverschämt! Das gleich gilt fürs Frühstück. Der Kaffee war eine Zumutung, das Rührei eine gallertartige gelbe Masse ohne Geschmack, Das Weißbrot (was anderes gab es nicht) war mindestens vom Vortag. Sämtliche Lebensmittel waren immerwieder aus und wurden auch ewig nicht aufgefüllt. Alles in allem haben wir hungrig das Buffet verlassen und haben bei McDonalds gefrühstückt.

Das Hotel liegt in einem Industriegebiet. Da der kostenlose Shuttlebus zur U-Bahn aber nur morgens und abends fährt, brauch man unbedingt ein Auto. Sind erst mittags angekommen und hatten Hunger. Mussten ewig nach einm offenem Restaurant in der Nähe suchen, da irgendwie alles zu hatte. (samstag mittag).

Zimmer waren ganz ok. Sauber. Bett was sehr gross, aber es gab keinen Schrank. Nur ital. TV.

Zu der Zimmerreinigung kann ich nichts sagen da wir nur eine Nacht da waren. Die Damen an der Rezeption sprechen kein deutsch aber englich, französisch und natürlich italienisch.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0