13 Hotelbewertungen
60 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.8
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.5
Essen & Trinken
3.1
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
3.7

Einzelbewertungen

petra
2.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Nov 19
petra
2.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Nov 19
Es gibt Hotels in besseren Strassen.
Das Hotel liegt in keine schöne strasse und man hat einen schlechten Eindruck von Neapel wenn man ankommt. Das Personal ist unfreundlich.

Einfach.

Schlechte Umgebung.

In Zimmer sind kaputte Möbel.

Unfreundlich.

keine.

Das Hotel liegt in keine schöne strasse und man hat einen schlechten Eindruck von Neapel wenn man ankommt. Das Personal ist unfreundlich.

Einfach.

Schlechte Umgebung.

In Zimmer sind kaputte Möbel.

Unfreundlich.

keine.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Wolfgang
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jul 19
Wolfgang
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jul 19
Ein Glücksfall im Rahmen eines Neapelbesuches
Das Haus empfiehlt sich durch seine zentrale Lage in unmittelbarer Nähe der Piazza Garibaldi bestens für Exkursionen sowohl durch Neapel selbst als auch für Ausflüge in die nähere Umgebung.

Eine Aussage zu den gastronomischen Angeboten des Hotels können wir nicht machen, da wir keines entgegen genommen haben. Das Frühstück war in Ordnung, wenn man die Anforderungen zu Grunde legt, die für Italien gelten. Niemand sollte ein "deutsches" Frühstück erwarten, denn so etwas ist in Italien - und zwar überall!! - unbekannt. Ansonsten gilt immer, das die Speiseauswahl des Frühstücks abhängig vom Preise ist, den man bezahlt hat.

Wir kamen mit der Fähre im Hafen von Neapel an und hatten eigentlich vor, wegen des etwas sperrigen Gepäcks mit der Taxe zum Hotel zu fahren. Es ist n ... mehr
Das Haus empfiehlt sich durch seine zentrale Lage in unmittelbarer Nähe der Piazza Garibaldi bestens für Exkursionen sowohl durch Neapel selbst als auch für Ausflüge in die nähere Umgebung.

Eine Aussage zu den gastronomischen Angeboten des Hotels können wir nicht machen, da wir keines entgegen genommen haben. Das Frühstück war in Ordnung, wenn man die Anforderungen zu Grunde legt, die für Italien gelten. Niemand sollte ein "deutsches" Frühstück erwarten, denn so etwas ist in Italien - und zwar überall!! - unbekannt. Ansonsten gilt immer, das die Speiseauswahl des Frühstücks abhängig vom Preise ist, den man bezahlt hat.

Wir kamen mit der Fähre im Hafen von Neapel an und hatten eigentlich vor, wegen des etwas sperrigen Gepäcks mit der Taxe zum Hotel zu fahren. Es ist nun aber so, das eine Taxe am Hafen wohl vorbestellt werden muß und da wir das nicht gemacht hatten, lehnten die Taxen die Beförderung ab - was übrigens auch zahlreichen italienischen Gäste so passierte. Als Alternative bietet sich für 5,- € pro Person die Nutzung des Ali - Bus (Flughafentransfer vom Hafen mit Halt an der Piazza Garibaldi) an, der in unmittelbarer Nähe der Molo Beverello abfährt oder auch die Nutzung der Buslinie 202 von der Station "Municipio" bis zur Haltestelle "Piazza Principe Umberto" , die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegt. Man kann die Reise auch mit der U - Bahnlinie 1 in Fahrtrichtung Piazza Garibaldi von der Station "Municipio" aus machen, allerdings ist sowohl bei Bus wie auch U- Bahnnutzung zweierlei zu bedenken: der Weg vom Hafen bis zur Haltestelle dauert je nach Gepäckumfang zwischen 10 und 15 Minuten und kann unter Berücksichtigung des starken Verkehrs und der sommerlichen Hitze recht beschwerlich werden; zudem sind Fahrten mit Gepäck nicht in der Zeit der sogenannten "rush hour " zu empfehlen. Die Fahrzeit vom Hafen bis zum Hotel ist abhängig vom Verkehr und beträgt im Durchschnitt etwa eine Viertelstunde. Die Beantwortung der Frage nach den Ausflugszielen erscheint durchaus entbehrlich, denn ganz Neapel ist ein lohnendes Ausflugsziel und zwar völlig unabhängig davon, welchen Stadtteil man aufsucht.

Das von uns während unseres mehrtägigen Aufenthaltes in Neapel genutzte Zimmer war ausgesprochen gut. Wir waren von zweierlei Dingen außerordentlich positiv überrascht: das Zimmer war etwa 20 Quadratmeter groß, war also im Hinblick auf die sonst häufig in Italien anzutreffende Zimmergröße geradezu ein "Tanzsaal" und es enthielt eine Klimaanlage, deren Nutzung im Preis inbegriffen war. Wir haben auf diese Klimaanlage weitestgehend verzichtet, fanden aber die Tatsache der im Hotelpreis inbegriffenen Nutzungsmöglichkeit außerordentlich vorteilhaft. Das Zimmer selbst ist zwar vergleichsweise einfach ausgestattet und die sanitären Einrichtungen sind etwas in die Jahre gekommen, aber alles war ausgesprochen sauber und zufriedenstellend. Im Übrigen benötigt wohl niemand, der eine Stadt erkunden will und sich deshalb nur zum Schlafen in seinem Hotelzimmer aufhält eine Räumlichkeit im Stile einer präsidialen Suite. Das Zimmer selbst lag mit der Fensterseite hinaus zur Via Cesare Rosaroll und es war folglich nicht ruhig - was wohl auch ernsthaft niemand erwarten kann, der in ein Hotel in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof einer Millionenstadt einzieht. Gleichwohl haben wir sehr gut geschlafen und wenn im Rahmen dieser Hotelbewertung immer wieder von der "Unruhe" oder dem mangelnden "Komfort" schwadroniert wird, die herrscht oder der angeblich nicht gegeben sei, dann muß dem hier ganz deutlich entgegengehalten werden, das solche Meinungen nur von Leuten vertreten werden können, die ganz offensichtlich bislang nur irgendwelche "all inclusive Reisen" in die Türkei, nach Ägypten oder ein sonstiges Billigland unternommen haben und denen die Umstände in Italien völlig unbekannt sind. Wir haben pro Nacht und Person 28,- € bezahlt; dies ist ein wirklich außerordentlich günstiger Preis und nur ein Ignorant kann angesichts solcher preislichen Dimensionen ein Luxushotel erwarten. Das Zimmer verfügt über kein Telefon - niemand braucht so etwas im Zeitalter allgegenwärtiger Mobiltelefonie - dafür aber über ein Fernsehgerät. Auch dieses haben wir aus den genannten Gründen nicht genutzt und wäre es nicht vorhanden gewesen, so hätte uns dies überhaupt nicht gestört.

Das Personal war freundlich und entgegenkommend.Auch hier gilt der Grundsatz: wie man in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus. Die Reinigung des Zimmers war tadellos und ließ in Nichts zu wünschen übrig. Sehr großzügig ging das Haus am Abreisetag mit der Aufbewahrung unseres Gepäcks bis zur Abreisezeit um. Wir hatten - da der Abflug erst am Abend erfolgte - noch sehr viel Zeit und wollten naturgemäß die ganze Zeit über unser Gepäck nicht mit uns herumschleppen, da wir noch manches Unternehmens,en wollten. Man deponierte die "bagagli" bereitwillig noch sieben Stunden und auf die bei der Abholung erfolgte Frage nach dem Preis für diese Dienstleistung antwortete der Mitarbeiter der Rezeption höflich mit einem Lächeln: "Questo non importa, perché c'è servizio",was man frei etwa so übersetzen kann: Machen Sie sich darüber keine Gedanken, denn das gehört zur Dienstleistung - soviel Qualität würden wir uns bei manchen anderen Hotel wünschen.

Wir benötigten weder Fitness-, Wellness - oder Poolanlagen; auch hatten wir nicht den geringsten Bedarf an irgendeinem hoteleigenen "Entertainment", denn wir wollten Neapel und nichts anderes erkunden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Wolf-Dieter
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Wolf-Dieter
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Nicht wieder
Hotel liegt zentral in Neapel . Altbau mit Fahrstuhl gewöhnungsbedürftig . 1 Pers. mit Koffer da ist er voll . Abgewohnt bis zum letzten .

Hatten mit Frühstück gebucht ,Lunchpaket nicht möglich

Zentral in der Mitte von Neapel

Matratzen durchgelegen. Fenster mit Blick in einen stinkenden Schacht 2x2m .Klimaanlage funktionierte nicht mehr richtig . Neapel hatte 34 Grad . Zimmer 26 Grad , da soll mal einer schlafen.

Hatten für 4.30 Uhr über die Rezeption ein Taxi bestellt. Airport . Pünktlich auf die Minute. Danke

Hotel liegt zentral in Neapel . Altbau mit Fahrstuhl gewöhnungsbedürftig . 1 Pers. mit Koffer da ist er voll . Abgewohnt bis zum letzten .

Hatten mit Frühstück gebucht ,Lunchpaket nicht möglich

Zentral in der Mitte von Neapel

Matratzen durchgelegen. Fenster mit Blick in einen stinkenden Schacht 2x2m .Klimaanlage funktionierte nicht mehr richtig . Neapel hatte 34 Grad . Zimmer 26 Grad , da soll mal einer schlafen.

Hatten für 4.30 Uhr über die Rezeption ein Taxi bestellt. Airport . Pünktlich auf die Minute. Danke

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Ute
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Ute
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Zweckmäßiges Großstadthotel mitten in Neapel
Als Ausgangspunkt für Städtereisende liegt das Hotel super zentral und das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Ein Frühstück hatten wir aufgrund der frühen Flugzeit nicht eingenommen.Die Zimmer sind zweckmäßig und sauber, lediglich die Klimanalage hatte wohl den Geist aufgegeben. Der bestellte Taxiservice wurde zuverlässig erligt.

Als Ausgangspunkt für Städtereisende liegt das Hotel super zentral und das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Ein Frühstück hatten wir aufgrund der frühen Flugzeit nicht eingenommen.Die Zimmer sind zweckmäßig und sauber, lediglich die Klimanalage hatte wohl den Geist aufgegeben. Der bestellte Taxiservice wurde zuverlässig erligt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
napoli
1.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 16
napoli
1.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 16
Finger weg
Bilder von Hotel sind nicht original-das Hotel muss total rennovier werden-Alle mebel sind mit zigarette verbennung-alle bad... sind sehr halt mit schimmlisch-heizug mein Gott ist nicht einfach das zu deschriviere-Leider alle bietet das Hotel an-ohne eine ispektor zu kontolliere was los ist.Leider sind viel hotel in Napoli das zum rennoviere sind

Bilder von Hotel sind nicht original-das Hotel muss total rennovier werden-Alle mebel sind mit zigarette verbennung-alle bad... sind sehr halt mit schimmlisch-heizug mein Gott ist nicht einfach das zu deschriviere-Leider alle bietet das Hotel an-ohne eine ispektor zu kontolliere was los ist.Leider sind viel hotel in Napoli das zum rennoviere sind

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Franz
1.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Oct 16
Franz
1.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Oct 16
Gruselig und ekliges Hotel
Das Hotel ist ein graus! Beim Frühstück ist nur ein!!! Croissant erlaubt. Zimmer sind dreckig, alt und teilweise sanierungsbedürftig. Personal nett. Lage ist gut

Das Hotel ist ein graus! Beim Frühstück ist nur ein!!! Croissant erlaubt. Zimmer sind dreckig, alt und teilweise sanierungsbedürftig. Personal nett. Lage ist gut

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Elisabeth P
Weiterempfehlung
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 16
Elisabeth P
Weiterempfehlung
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 16
Hotel in idealer Ausflugslage
Nach den Hotelbewertungen erwarteten wir kein 4 Sterne Hotel. Wir kamen mit dem Flugzeug und ich muss sagen die Verbindung Flughafen und Hotel ist super! Wir sind mit dem Alibus Nr. 3 ca. 20 Minuten bis zum Bahnhof gefahren und in ca. 5 Minuten zu Fuß im Hotel gewesen. Die Leute an der Rezeption waren sehr freundlich und bemüht. Das Zimmer war dadurch, dass wir nicht viel erwarteten angemessen. Frühstück war typisch Italiensch (Weißbrot, Kaffee oder Tee, Marmelade, Pfirsiche, fertige Säfte wie Ananassaft, Wasser, Kornflex). Die Frühstücksbedienstete war nett. Es waren eher wenig Leute beim Frühstück. Die Lage des Hotels ist für Reiseerkundungen gut, man ist zu Fuß in ca. 15 Minuten in der Altstadt, ca. 5 Minuten Bahnhof und U-Bahn. Das Hotel liegt im Bahnhofsviertel also darf man sich hie ... mehr
Nach den Hotelbewertungen erwarteten wir kein 4 Sterne Hotel. Wir kamen mit dem Flugzeug und ich muss sagen die Verbindung Flughafen und Hotel ist super! Wir sind mit dem Alibus Nr. 3 ca. 20 Minuten bis zum Bahnhof gefahren und in ca. 5 Minuten zu Fuß im Hotel gewesen. Die Leute an der Rezeption waren sehr freundlich und bemüht. Das Zimmer war dadurch, dass wir nicht viel erwarteten angemessen. Frühstück war typisch Italiensch (Weißbrot, Kaffee oder Tee, Marmelade, Pfirsiche, fertige Säfte wie Ananassaft, Wasser, Kornflex). Die Frühstücksbedienstete war nett. Es waren eher wenig Leute beim Frühstück. Die Lage des Hotels ist für Reiseerkundungen gut, man ist zu Fuß in ca. 15 Minuten in der Altstadt, ca. 5 Minuten Bahnhof und U-Bahn. Das Hotel liegt im Bahnhofsviertel also darf man sich hier auch nicht viel erwarten, es ist viel Müll zu sehen und die Häuser sind äußerlich nicht gerade einladend. Nun zum Zimmer selber: Lage Zimmer mit kleinen Balkon in den Innenhof (keine schöne Aussicht). Wir hatten wie bestellt ein Doppelbett aber leider durchgeschlafene Matrazen, bei jedem Umdrehen quitschte es. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt und das Zimmer gereinigt. Das war auch notwendig, bereits am ersten Abend sahen wir Kakerlacken im Badezimmer. Wir empfehlen über Nacht Licht einschalten im Bad und Türe zu machen, dann kommen die Kakerlacken nicht wieder. Leider haben die Putzfrauen am 3 Tag das Licht abgeschalten und als wir abends zurückkamen waren im Bett schwarze kleine Käfer und Kakerlacken auch im Schlafzimmer. Mit Mühe konnten wir sie vertreiben (zertreten, Spray usw.). Bekam aber nach Urlaub einen Ausschlag (bin da aber auch sehr sensibel). Ich muss dazu aber sagen, dass mein Arzt meinte, mit sowas muss man in Neapel rechnen es ist ihm in einem 4 Sterne Hotel auch passiert. Das Hotel ist nur empfehlenswert wenn man von vornherein wenig Ansprüche hat und hauptsächlich am erkunden von Neapel interessiert ist.

typisch italienisches Frühstück

Lage für Erkundungen ideal. Vom Flughafen in 20 Minuten im Hotel, ca. 5 Minuten zum Bahnhof und U-Bahn, ca. 15 Minuten in die Altstadt, zum Hafen 30-35 Minuten. Achtung Hotel liegt im Bahnhofsviertel, also die Aussicht und Häuser sind nicht die Schönsten. Viel Müll zu sehen, aber dafür ist ja Neapel berühmt.

Haben uns nicht viel erwartet, aber Matratzen und Gestell quitschten sehr. Klimaanlage funktioniert perfekt, Fernseher modern. Kackerlacken sind im Juli und August zu erwarten, aber mit Licht fernzuhalten.

Es gibt 24 Stunden Rezeption mit 3 verschiedenen Rezeptionisten, ein Mann der für alles zuständig ist, Putzfrauen und Frühstücksbedienung.

Es gibt nur Folder für rote Busse Ausflug, Caprikarte und Neapelkarte.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Teo
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mai 16
Teo
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mai 16
Million Dollar Hotel!
Morgen, eure Kommentare hier sind ja echt zum totlachen. Ein Doppelzimmer für 30 € die Nacht mit Bad, Klimaanlage und Balkon. Und Frühstück. Und dann heult ihr rum, das ist nicht das Ritz ist. Klar muss man den Kühlschrank vor den Schimmel an der Wand stellen. Klar sind alle Türen schief in den Rahmen und man muss sie zu hauen dass es knallt. Und klar hat irgendwer irgendwann mal was gegen die Wände geworfen, und das sieht man auch. Newsflash, das Hotel hieß mal Hotel Mexiko und die waren sogar zu faul das aus den weg zu machen. Macht es das jetzt schlechter? Kannst du deswegen nachts nicht ruhig schlafen? Dann gib doch lieber mal 200 Euro aus und nöl' hier nicht rum. Die Klimaanlage funktioniert, das Wasser ist warm, die Leute waren freundlich und der Safe ist sicher. Für 30 € die Nacht ... mehr
Morgen, eure Kommentare hier sind ja echt zum totlachen. Ein Doppelzimmer für 30 € die Nacht mit Bad, Klimaanlage und Balkon. Und Frühstück. Und dann heult ihr rum, das ist nicht das Ritz ist. Klar muss man den Kühlschrank vor den Schimmel an der Wand stellen. Klar sind alle Türen schief in den Rahmen und man muss sie zu hauen dass es knallt. Und klar hat irgendwer irgendwann mal was gegen die Wände geworfen, und das sieht man auch. Newsflash, das Hotel hieß mal Hotel Mexiko und die waren sogar zu faul das aus den weg zu machen. Macht es das jetzt schlechter? Kannst du deswegen nachts nicht ruhig schlafen? Dann gib doch lieber mal 200 Euro aus und nöl' hier nicht rum. Die Klimaanlage funktioniert, das Wasser ist warm, die Leute waren freundlich und der Safe ist sicher. Für 30 € die Nacht ist das mindestens viermal so viel wie man erwarten kann. + es liegt direkt am Hauptbahnhof in einer wilden und interessanten Gegend. In Berlin oder anderen Trendmetropolen wäre das der Platz für alle, die das Million Dollar Hotel gut finden. Hier ist es angenehm leer, weil ihr beknackte Bewertungen schreibt. Immer mal schön weiter so, dann haben wir nächstes mal auch alle Schokocroissants für uns!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Sonja
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Mai 16
Sonja
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Mai 16
Günstiges Hotel nahe Bahnhof
Das Hotel liegt in der Nähe des Bahnhofs, zur Altstadt ist es auch nicht weit. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Das Zimmer war okay, das WC rauschte etwas und die Duschtür fehlte, daher wurde es beim Duschen recht nass im Bad. Es gab allerdings ausreichend Handtücher. Das Bett war extrem durchgelegen. Beim Frühstück gab es für italienische Verhältnisse recht viel Auswahl.

Das Hotel liegt in der Nähe des Bahnhofs, zur Altstadt ist es auch nicht weit. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Das Zimmer war okay, das WC rauschte etwas und die Duschtür fehlte, daher wurde es beim Duschen recht nass im Bad. Es gab allerdings ausreichend Handtücher. Das Bett war extrem durchgelegen. Beim Frühstück gab es für italienische Verhältnisse recht viel Auswahl.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Felix
1.5
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 15
Felix
1.5
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 15
Grauenvolles Hotel
Das Hotel war das schlimmste, in welchem ich jemals war und wohl sein werde. Der Chef und das restliche Personal war sehr unfreundlich. Das Zimmer war heruntergekommen (Putz löst sich von der Decke), jeglicher Bereich war schmutzig (Wände, Einrichtung, sogar die Matratze und das Kopfkissen waren fleckig, Es gab großflächigen Schimmel und im Hotel müssen Milben gewesen sein. Der Wunach das Zimmer zu wechseln wurde von uns zurückgezogen, da die Zimmer welche man uns als Alternative anbot noch wesentlich schlimmer waren. Steckdosen gab es auch kaum. Jegliche mit stromzuversorgende Einrichtungsgegenstände wurde mit den, direkt aus der Wand herausschauenden, Stromkabeln verbunden. Im Großen und Ganzen hatte man weder noch das Gefühl, dass man als Gast willkommen, noch generell willkommen sei. ... mehr
Das Hotel war das schlimmste, in welchem ich jemals war und wohl sein werde. Der Chef und das restliche Personal war sehr unfreundlich. Das Zimmer war heruntergekommen (Putz löst sich von der Decke), jeglicher Bereich war schmutzig (Wände, Einrichtung, sogar die Matratze und das Kopfkissen waren fleckig, Es gab großflächigen Schimmel und im Hotel müssen Milben gewesen sein. Der Wunach das Zimmer zu wechseln wurde von uns zurückgezogen, da die Zimmer welche man uns als Alternative anbot noch wesentlich schlimmer waren. Steckdosen gab es auch kaum. Jegliche mit stromzuversorgende Einrichtungsgegenstände wurde mit den, direkt aus der Wand herausschauenden, Stromkabeln verbunden. Im Großen und Ganzen hatte man weder noch das Gefühl, dass man als Gast willkommen, noch generell willkommen sei. Ich kann nur tunlichst davon abraten dieses Hotel zu besuchen!!!!

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
1.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0