32 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.2
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.4
Essen & Trinken
5.2
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Ingrid
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 18
Ingrid
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 18
Entspannter Aufenthalt in ruhiger Lage
Ruhiges Hotel direkt am See mit wunderbarem Blick. Sehr guter Service. Frühstück und Abendessen in sehr entspannter Atmosphäre.

Das Frühstücksbuffet war vielfältig. Das Abendmenü sehr fein und abwechslungsreich. Die Kost war leicht und für den Abend sehr gut verträglich.

Das Hotel liegt direkt am See. Man kann von dort gleich einen Spaziergang am Ufer starten. Teils an der Straße aber meist an einem schönen Uferweg für Fußgänger.

Leider hatten wir, obwohl wir Superior gebucht hatten ein Zimmer ohne Balkon, das auch relativ dunkel war und zur Straße raus ging. Die Nächte waren aber trotzdem ruhig. Aber wir sind schon von einem Zimmer mit Balkon ausgegangen.

Sehr nettes und aufmerksames Personal. Frühstückstische wurden nach Verlassen sofort wied ... mehr
Ruhiges Hotel direkt am See mit wunderbarem Blick. Sehr guter Service. Frühstück und Abendessen in sehr entspannter Atmosphäre.

Das Frühstücksbuffet war vielfältig. Das Abendmenü sehr fein und abwechslungsreich. Die Kost war leicht und für den Abend sehr gut verträglich.

Das Hotel liegt direkt am See. Man kann von dort gleich einen Spaziergang am Ufer starten. Teils an der Straße aber meist an einem schönen Uferweg für Fußgänger.

Leider hatten wir, obwohl wir Superior gebucht hatten ein Zimmer ohne Balkon, das auch relativ dunkel war und zur Straße raus ging. Die Nächte waren aber trotzdem ruhig. Aber wir sind schon von einem Zimmer mit Balkon ausgegangen.

Sehr nettes und aufmerksames Personal. Frühstückstische wurden nach Verlassen sofort wieder für die nächsten Gäste hergerichtet

Spaziergänge um bzw. am See, Fahrt zum Mottarone sehr schön.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Günther
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 18
Günther
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 18
Jederzeit wieder
Wir hatten das Hotel bei unserer ersten Suche glatt übersehen - was eindeutig an dem etwas blassen Foto lag! Wäre schade gewesen, denn wir hatten dort einen sehr schönen und entspannten Aufenthalt.

Essen und Trinken leider nicht ganz günstig - aber dafür ausgezeichnet!!!

Das Hotel liegt an der Straße von Omegna zum touristischen Hauptort Orta San Giulio, d.h. Sehr gute Anbindung mit dem PKW. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es in den Sommermonaten so gut wie keine (Schulferien). Das Hotel selbst liegt direkt am See, Restaurant- und Frühstücksterasse direkt am Wasser - genial! Bade- und Bootssteg direkt neben dem Haus.

Unser Zimmer (incl. Bad) wurde offensichtlich kürzlich renoviert. Insgesamt war es sehr ruhig, auch fast keine Geräusche aus den angrenzenden ... mehr
Wir hatten das Hotel bei unserer ersten Suche glatt übersehen - was eindeutig an dem etwas blassen Foto lag! Wäre schade gewesen, denn wir hatten dort einen sehr schönen und entspannten Aufenthalt.

Essen und Trinken leider nicht ganz günstig - aber dafür ausgezeichnet!!!

Das Hotel liegt an der Straße von Omegna zum touristischen Hauptort Orta San Giulio, d.h. Sehr gute Anbindung mit dem PKW. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es in den Sommermonaten so gut wie keine (Schulferien). Das Hotel selbst liegt direkt am See, Restaurant- und Frühstücksterasse direkt am Wasser - genial! Bade- und Bootssteg direkt neben dem Haus.

Unser Zimmer (incl. Bad) wurde offensichtlich kürzlich renoviert. Insgesamt war es sehr ruhig, auch fast keine Geräusche aus den angrenzenden Zimmern. Raum- und Balkongröße waren o.k.

Freundlicher, hilfsbereiter Service!

Im Haus: Pool, Badesteg, Kajaks, Tretboote und SUPs zu mieten, Tischtennis, Massagen, Yoga; kein Entertainment In der Nähe viele Möglichkeiten bzgl. Wassersport, Bergsport, etc.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Antanela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 18
Antanela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 18
Schöne Unterkunft in herrlicher Lage, zu empfehlen
Das Hotel hat einen guten Eindruck gemacht, es ist alles recht großzügig, was die Räumlichkeiten angeht. Die Lage ist natürlich top, direkt am See. Das Hotel-Personal spricht Englisch, mit Deutsch kommt man eher nicht weiter.

Das Frühstück ist sehr gut, es gibt eine große Auswahl bei allem. Verschiedene Müslis, immer frisches Obst, Brote, Kuchen, Schinken, Käse, usw. Wenn man etwas früher kommt, kann man draußen auf der Terrasse frühstücken, direkt am See. Gegen später ist es draußen oft voll, aber der Frühstücksraum ist auch schön. Das Restaurant ist wirklich spitze, etwas höherpreisige Gastronomie, aber man sollte schon mindestens einmal dort essen. Es gibt ein paar besondere Gerichte, die Qualität war immer einwandfrei. Der Service im Restaurant ist sehr gut. Wir hatten nur F ... mehr
Das Hotel hat einen guten Eindruck gemacht, es ist alles recht großzügig, was die Räumlichkeiten angeht. Die Lage ist natürlich top, direkt am See. Das Hotel-Personal spricht Englisch, mit Deutsch kommt man eher nicht weiter.

Das Frühstück ist sehr gut, es gibt eine große Auswahl bei allem. Verschiedene Müslis, immer frisches Obst, Brote, Kuchen, Schinken, Käse, usw. Wenn man etwas früher kommt, kann man draußen auf der Terrasse frühstücken, direkt am See. Gegen später ist es draußen oft voll, aber der Frühstücksraum ist auch schön. Das Restaurant ist wirklich spitze, etwas höherpreisige Gastronomie, aber man sollte schon mindestens einmal dort essen. Es gibt ein paar besondere Gerichte, die Qualität war immer einwandfrei. Der Service im Restaurant ist sehr gut. Wir hatten nur Frühstück gebucht und haben zweimal im Restaurant gegessen; wie die Halbpension ist, kann ich nicht beurteilen. Mittags gibt es im Restaurant Snacks wie Salate und Toast. Nicht zu vergessen die Skybar, siehe unter "Freizeitangebote".

Die Lage ist, wie schon erwähnt, super. Das Hotel liegt an der Durchfahrtstraße, da aber die meisten Zimmer und natürlich auch die Terrasse, Badesteg usw. direkt am See liegen, ist es dort ruhig. Ich würde nicht empfehlen, ein Zimmer zur Straßenseite zu buchen. Mit dem Auto ist man in wenigen Minuten in Orta San Giulio, wo man abends schön bummeln und essen kann. Auch in Pettenasco, also der Ort, zu dem das Hotel gehört, gibt es ein paar wenige Restaurants. Dort kann man auch zu Fuß hin, ca. 10 Minuten. Ein Supermarkt ist mit dem Auto, ebenfalls in Pettenasco, in 2 Minuten zu erreichen. Das Hotel liegt relativ günstig, so dass man in unterschiedliche Richtungen eine gute "Basis" hat.

Unser Zimmer ging zur Seeseite, das muss man bei der Buchung aber unbedingt festlegen. Das Doppelzimmer war normal groß, das Bad modern und gut ausgestattet. Die Matratze war sehr gut, auch die Kissen. Für die Kleidung uns sonstige Sachen gibt es genug Platz. Es gibt eine Klimaanlage, die man individuell ein- und ausschalten kann. Vom Restaurant und von der Klimaanlage, die draußen angebracht ist, kann es auf dem Balkon, bzw. bei offener Balkontür, schon etwas laut werden: je nachdem, wo das Zimmer liegt. Deshalb am besten bei Hitze die Klimaanlage laufen lassen, solange man beim Abendessen ist, dann ausschalten und bei geschlossener Tür schlafen.

Der Service ist gut, wie schon erwähnt, kommt man mit Englisch weiter. Man kann an der Rezeption einen Tisch für das Restaurant reservieren, Tretboot oder Kajak mieten, oder was man sonst für Anliegen hat. Beschwerden hatten wir keine. Geputzt wurde jeden Tag, das Zimmer nicht so besonders gründlich, aber war in Ordnung.

Es gibt eine Fläche mit einigen Liegestühlen und Schirmen, und einen bequemen Zugang zum See. Auf dem Steg liegen in der Badesaison noch zusätzlich große Outdoor-Kissen. Der Pool ist etwas oberhalb der Liegestühle, auch groß genug, um ein wenig zu schwimmen. Es gibt ein paar nette Sitzecken im Garten, auch eine Tischtennisplatte. Man kann ein Tretboot, Kajak, usw. mieten. Ein Mitarbeiter kümmert sich um die Badegäste, hilft und hat bei unserem Aufenthalt am späten Nachmittag immer Wassermelone verteilt, eine nette Geste. Animation gibt es keine. Man kann auf der Terrasse etwas trinken und zu bestimmten Zeiten auch essen. Die Skybar auf dem Dach des Hotels ist super, man hat eine tolle Aussicht über den See.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Simone
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 18
Simone
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 18
Alles gut!
Schönes Hotel, toller Service, schöne Umgebung, man frühstückt direkt am See auf der Terrasse, auch Abendessen wird draußen oder drinnen direkt am Lago serviert. Küche war gut. Zimmer leider zur Straße, gibt auch zum See mit tollem Ausblick.

Die Atmosphäre war sehr schön direkt am See, zur Auswahl (Halbpension) gab es verschiedene Gerichte, immer mit Fisch und Fleisch. Andere Wünsche waren aber auch kein Problem. Die Getränke zum Essen etwas teuer, z.B ein Bier 6,50€

Der See ist wunderschön, ideal zum Relaxen und Auftanken, will man ein bisschen mehr erleben, z.B. durch ein Städtchen bummeln, sollte man an den Lago Maggiore fahren, z.B. nach Stresa

Zimmer und Ausstattung war für ein 3 Sterne Hotel völlig in Ordnung, der Service war sehr zuvorkommend. ... mehr
Schönes Hotel, toller Service, schöne Umgebung, man frühstückt direkt am See auf der Terrasse, auch Abendessen wird draußen oder drinnen direkt am Lago serviert. Küche war gut. Zimmer leider zur Straße, gibt auch zum See mit tollem Ausblick.

Die Atmosphäre war sehr schön direkt am See, zur Auswahl (Halbpension) gab es verschiedene Gerichte, immer mit Fisch und Fleisch. Andere Wünsche waren aber auch kein Problem. Die Getränke zum Essen etwas teuer, z.B ein Bier 6,50€

Der See ist wunderschön, ideal zum Relaxen und Auftanken, will man ein bisschen mehr erleben, z.B. durch ein Städtchen bummeln, sollte man an den Lago Maggiore fahren, z.B. nach Stresa

Zimmer und Ausstattung war für ein 3 Sterne Hotel völlig in Ordnung, der Service war sehr zuvorkommend. Wir hatten leider ein Zimmer zur Straße, aber durch die guten Fenster (und Klima-Anlage) war auch das ok.

Sehr freundlich, immer auf Wünsche und Fragen eingegangen! Deutsch wird allerdings kaum gesprochen, mit Englisch kommt man super klar!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Dorothee
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Dorothee
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Schönes Hotel- Sprachkenntnisse erforderlich
Das Hotel liegt direkt am Lago di Orta und hat auch einen direkten Zugang zum See. Das Hotel gehört nicht zu einer Kette, sondern ist im Privatbesitz.

Die HP bestand jeden Tag aus 4 Gängen und war ausgezeichnet

Vom Hotel aus gibt es die Möglichkeit mit dem Boot nach Orta und Omegna zu fahren. Ansonsten benötigt man ein Auto

'Wir hatten ein Standardzimmer mit Meerblick und Balkon. Die Zimmer sind nicht sehr groß. Sie sind ausgestattet mit einem sehr bequemen Bett einem Kleiderschrank und einem Schreibtisch. Das Bad war renoviert und hat eine ebenerdige Dusche.

In diesem Hotel ist es erforderlich, dass man entweder englisch oder französisch spricht- deutsch kann niemand. Wenn man seine Wünsche mit Nachdruck äußert, werden sie auch erfüllt. z.B. a ... mehr
Das Hotel liegt direkt am Lago di Orta und hat auch einen direkten Zugang zum See. Das Hotel gehört nicht zu einer Kette, sondern ist im Privatbesitz.

Die HP bestand jeden Tag aus 4 Gängen und war ausgezeichnet

Vom Hotel aus gibt es die Möglichkeit mit dem Boot nach Orta und Omegna zu fahren. Ansonsten benötigt man ein Auto

'Wir hatten ein Standardzimmer mit Meerblick und Balkon. Die Zimmer sind nicht sehr groß. Sie sind ausgestattet mit einem sehr bequemen Bett einem Kleiderschrank und einem Schreibtisch. Das Bad war renoviert und hat eine ebenerdige Dusche.

In diesem Hotel ist es erforderlich, dass man entweder englisch oder französisch spricht- deutsch kann niemand. Wenn man seine Wünsche mit Nachdruck äußert, werden sie auch erfüllt. z.B. auf der Terrasse essen zu dürfen, obwohl man eine Halbpension gebucht hat. Gäste mit HP haben ihre Plätze ansonsten im Restaurant.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Ruffel
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Sep 17
Ruffel
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Sep 17
Erholsamen Kurztrip in schöner Umgebung
Tolle Lage, wunderschöner Blick auf den See. Freundliches Personal. Umgebung sehr schön, bergig und nicht ZU touristisch.

Sehr wechselnd, z.T. ganz köstlich, dann wieder eher "Großküchen-Niveau". Das Restaurant war etwas ungemütlich. Die Terrasse am See ist toll.

Einfach nur toll! Direkt am See, schön, um zu schwimmen.

Schöner als üblicherweise in Italien, tolle Balkone mit schöner Ausstattung.

Leider hat man ein barrierefrei zugängliches Zimmer versprochen, konnte erst am 2. Tag zur Verfügung gestellt werden. Ärgerlich, da extra zuvor so besprochen. Hier war es mühsam, dies beim Personal zu erreichen, so wurde z.B. die Notwendigkeit der Barrierfreiheit in Frage gestellt.

Tolle Lage, wunderschöner Blick auf den See. Freundliches Personal. Umgebung sehr schön, bergig und nicht ZU touristisch.

Sehr wechselnd, z.T. ganz köstlich, dann wieder eher "Großküchen-Niveau". Das Restaurant war etwas ungemütlich. Die Terrasse am See ist toll.

Einfach nur toll! Direkt am See, schön, um zu schwimmen.

Schöner als üblicherweise in Italien, tolle Balkone mit schöner Ausstattung.

Leider hat man ein barrierefrei zugängliches Zimmer versprochen, konnte erst am 2. Tag zur Verfügung gestellt werden. Ärgerlich, da extra zuvor so besprochen. Hier war es mühsam, dies beim Personal zu erreichen, so wurde z.B. die Notwendigkeit der Barrierfreiheit in Frage gestellt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Günter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Aug 17
Günter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Aug 17
Urlaubsimpressionen
Die Lage des Hotels ist traumhaft, unser Zimmer mit Seeblick war sehr schön und geschmackvoll eingerichtet, das Essen war sehr gut, Personal superfreundlich und hilfsbereit, insofern ein rundum gelungener Urlaub, bis auf einen negativen Punkt: in der 2. Woche war es vorbei mit der Ruhe, bedingt durch 2 Hochzeiten, die im Saal direkt unter unserem Zimmer gefeiert wurden und 2 Reisegesellschaften aus England und Belgien, die im Saal unter unserem Zimmer für lautstarkes Stühlerücken sorgten.

Sehr gutes Essen mit sehr freundlichem Personal. Extrawünsche wurden erfüllt.

dieLage direkt am See mit den Bergen ringsum ist absolut spitze.

Das Zimmer war schön und für drei Personen groß genug. Ein kleines Mango war der Kleiderschrank bzw. die Aufbewahrungsmöglichkei ... mehr
Die Lage des Hotels ist traumhaft, unser Zimmer mit Seeblick war sehr schön und geschmackvoll eingerichtet, das Essen war sehr gut, Personal superfreundlich und hilfsbereit, insofern ein rundum gelungener Urlaub, bis auf einen negativen Punkt: in der 2. Woche war es vorbei mit der Ruhe, bedingt durch 2 Hochzeiten, die im Saal direkt unter unserem Zimmer gefeiert wurden und 2 Reisegesellschaften aus England und Belgien, die im Saal unter unserem Zimmer für lautstarkes Stühlerücken sorgten.

Sehr gutes Essen mit sehr freundlichem Personal. Extrawünsche wurden erfüllt.

dieLage direkt am See mit den Bergen ringsum ist absolut spitze.

Das Zimmer war schön und für drei Personen groß genug. Ein kleines Mango war der Kleiderschrank bzw. die Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleidung, die war bei drei Personen und Kleidung für zwei Wochen etwas begrenzt.

Wünsche wurden schnell und ohne Probleme / Murren erledigt.

Es gab einen Swimmingpool und einen kleinen hoteleigenen Strand zum See. Boards, Kanus, Tretboote und Lumas etc, waren vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Armin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 17
Armin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 17
Entspannung pur am Ortasee
Ruhiges Hotel mit super Lage am Ortasee. Der eigene Liegesteg lädt zum direkten Einstieg in den See ein. Im Vergleich zum Lago Maggiore ist alles viel ruhiger, speziell das Wasser des Sees. Wir hatten ein relativ kleines, klimatisiertes Zimmer mit modernen Möbeln und einem modernen, neuen Bad mit großer Dusche. Viel besser aber war der geschätzt 12m² große Balkon mit Sonnenschirm, Tisch und Stühlen direkt über dem See.

Es gibt ein ambitioniertes Restaurant mit einer sehr(!) großen Auswahl an Weinen. Direkt an der Terrasse mit Blick auf den See.

Direkte Seelage. Mit den Rädern ist man in knapp 10min. in San Giulio. Oder man umrundet den See mit Rädern Richtung Süden und dann auf der Westseite bis Ronco und nimmt dort ein Schiff bis Omegna. Zum Mottarone kann man 20km u ... mehr
Ruhiges Hotel mit super Lage am Ortasee. Der eigene Liegesteg lädt zum direkten Einstieg in den See ein. Im Vergleich zum Lago Maggiore ist alles viel ruhiger, speziell das Wasser des Sees. Wir hatten ein relativ kleines, klimatisiertes Zimmer mit modernen Möbeln und einem modernen, neuen Bad mit großer Dusche. Viel besser aber war der geschätzt 12m² große Balkon mit Sonnenschirm, Tisch und Stühlen direkt über dem See.

Es gibt ein ambitioniertes Restaurant mit einer sehr(!) großen Auswahl an Weinen. Direkt an der Terrasse mit Blick auf den See.

Direkte Seelage. Mit den Rädern ist man in knapp 10min. in San Giulio. Oder man umrundet den See mit Rädern Richtung Süden und dann auf der Westseite bis Ronco und nimmt dort ein Schiff bis Omegna. Zum Mottarone kann man 20km und 1200 Höhenmeter mit dem Rad fahren oder ca. 30 min. mit dem Auto hoch. Alternativ von Stresa mit der Seilbahn.

Minibar, Flat-TV, Safe und Klima. Und alles mit neuen Möbeln.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Bugum
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 17
Bugum
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 17
Schönes Hotel für einen relaxten Kurzurlaub
Sehr schön gelegenes Hotel , Schönes , sauberes Zimmer mit tollem Seeblick .Ideal zum Schwimmen .Sehr schöne Rooftop- Bar .Gutes Frühstück direkt auf der See Terrasse.

Frühstück ist gut. Die Gastronomie ist mehr Show. Man sitzt wunderschön am See , die Weines sind ausgezeichnet, die Qualität der Speisen ist gut., nur die Umsetzung gelingt nicht so recht, es schmeckt nicht , aber das ist Geschmackssache.Wir haben für weniger Geld sehr viel leckerer und authentischer gegessen

Aufmerksamer Service an der Rezeption.

Sehr schön gelegenes Hotel , Schönes , sauberes Zimmer mit tollem Seeblick .Ideal zum Schwimmen .Sehr schöne Rooftop- Bar .Gutes Frühstück direkt auf der See Terrasse.

Frühstück ist gut. Die Gastronomie ist mehr Show. Man sitzt wunderschön am See , die Weines sind ausgezeichnet, die Qualität der Speisen ist gut., nur die Umsetzung gelingt nicht so recht, es schmeckt nicht , aber das ist Geschmackssache.Wir haben für weniger Geld sehr viel leckerer und authentischer gegessen

Aufmerksamer Service an der Rezeption.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Joerg
Weiterempfehlung
4.8
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 15
Joerg
Weiterempfehlung
4.8
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 15
Schönes Hotel in Traumlage
Das Hotel Giardinetto liegt wunderbar direkt am Ortasee. die Aussicht ist herrlich. Da das für uns vorgesehene Zimmer eine turbulente Ecklage hatte, bekamen wir auf unsere Bitte sofort ein schönes Dachappartement als Ersatz angeboten. Das Gebäude ist ein wenig eng und verwinkelt, aber das störte uns nicht. Das Personal ist sehr freundlich. Der Badesteg ist geräumig (genug Liegen!!). Beim an sich sehr reichhaltigen Frühstück fehlt leider das Rührei und die gekochten Eier waren oft halbroh. Wir hatten Halbpension und waren damit sehr zufrieden - nur am letzten Tag bestand das gegrillte Rindersteak fast nur aus Fett und bei der Beanstandung hieß es nur: I'm sorry... Aber ansonsten haben wir uns sehr wohlgefühlt und empfehlen Haus und Gegend.
Das Hotel Giardinetto liegt wunderbar direkt am Ortasee. die Aussicht ist herrlich. Da das für uns vorgesehene Zimmer eine turbulente Ecklage hatte, bekamen wir auf unsere Bitte sofort ein schönes Dachappartement als Ersatz angeboten. Das Gebäude ist ein wenig eng und verwinkelt, aber das störte uns nicht. Das Personal ist sehr freundlich. Der Badesteg ist geräumig (genug Liegen!!). Beim an sich sehr reichhaltigen Frühstück fehlt leider das Rührei und die gekochten Eier waren oft halbroh. Wir hatten Halbpension und waren damit sehr zufrieden - nur am letzten Tag bestand das gegrillte Rindersteak fast nur aus Fett und bei der Beanstandung hieß es nur: I'm sorry... Aber ansonsten haben wir uns sehr wohlgefühlt und empfehlen Haus und Gegend.

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
3.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0