1404 Hotelbewertungen
81 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.7
Hotel allgemein
4.6
Lage und Umgebung
4.6
Service
4.9
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
4.4
Zimmer
4.3

Einzelbewertungen

Ute Angelika
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Ute Angelika
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Schöne ruhige saubere Hotelanlage
Die Begrüßung und das Personal im Hotel sind sehr freundlich. Die Anlage ist schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber. Die Zimmer sind ausreichend groß. Das Bad hat leider eine Badewanne statt Dusche. Für Kinder ist das Hotel nicht so gut geeignet. Es gibt keine Kinderspielecke oder sonst ein Angebot. Der Pool ist unterteilt in Kinderbecken und großes Becken. Aber ansonsten gibt es für Kinder nichts.

Uns hat die echte griechische Küche gefehlt. Das Buffet ist eher italienisch oder international ausgestattet als echt griechisch was wir sehr schade fanden. Die griechische Küche gehört einfach zu Griechenland :)

In der Umgebung um das Hotel gibt es nichts. Das Hotel liegt oberhalb auf einer Anhöhe und in der Nähe der Anthony Quinn Bucht. Dieser Abschnitt ist felsig ... mehr
Die Begrüßung und das Personal im Hotel sind sehr freundlich. Die Anlage ist schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber. Die Zimmer sind ausreichend groß. Das Bad hat leider eine Badewanne statt Dusche. Für Kinder ist das Hotel nicht so gut geeignet. Es gibt keine Kinderspielecke oder sonst ein Angebot. Der Pool ist unterteilt in Kinderbecken und großes Becken. Aber ansonsten gibt es für Kinder nichts.

Uns hat die echte griechische Küche gefehlt. Das Buffet ist eher italienisch oder international ausgestattet als echt griechisch was wir sehr schade fanden. Die griechische Küche gehört einfach zu Griechenland :)

In der Umgebung um das Hotel gibt es nichts. Das Hotel liegt oberhalb auf einer Anhöhe und in der Nähe der Anthony Quinn Bucht. Dieser Abschnitt ist felsig und kiesig. Schöner ist der Faliraki Strand der mit dem Bus vom Hotel aus gut erreichbar ist. Der Bus fährt auch in die Stadt Rhodos direkt. Zurück ist es schwieriger da der Bus ein letztes Mal um 17.20 Uhr zurückfährt

Unser Zimmer war ein Dreibettzimmer da wir mit Kleinkind angereist sind. Das hat uns gut gefallen, da die kleinen Reisebetten für Kinder eher unbequem sind. Das Bad ist alt und hat nur eine Badewanne. Ansonsten war alles sauber und die Handtücher wurden ständig gewechselt. Die Zimmer sind sehr warm und die Klimaanlage sehr laut

Das Personal war freundlich und kinderlieb

Außer den Außenbecken gibt es noch ein Fitness-Studio. Ansonsten kein Freizeitangebot. Am Abend finden verschiedene Entertainment-Abende statt

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Sandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 19
Sandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 19
Entspannter Urlaub
Ruhiges Hotel, das etwas abgelegen von Faliraki ist. Das ist aber sehr angenehm. Durch den Busverkehr ist man schnell überall wo man hin möchte. Auch die Taxis sind Recht günstig. Zur wunderschönen Anthony Quinn Bay und Ladiko Bucht ist man in etwa 15 Gehminuten und das Hotel bietet auch einen Shuttlebus an. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich, auch die Animation macht einen tollen Job und ist überhaupt nicht aufdringlich. Die Poollandschaft ist wunderschön mit einem tollen Ausblick auf Berge und das Meer. Das Hotel ist kein großer Bunker, sondern hat nur mehrere zweistöckige Gebäude. Die Zimmer sind schlicht, aber sauber. Die Reinigungskräfte machen einen guten Job. Unser Zimmer hatte eine Klimaanlage. Die braucht man auch im Juli. Das Essen ist in Ordnung. Hier und da gibt es ... mehr
Ruhiges Hotel, das etwas abgelegen von Faliraki ist. Das ist aber sehr angenehm. Durch den Busverkehr ist man schnell überall wo man hin möchte. Auch die Taxis sind Recht günstig. Zur wunderschönen Anthony Quinn Bay und Ladiko Bucht ist man in etwa 15 Gehminuten und das Hotel bietet auch einen Shuttlebus an. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich, auch die Animation macht einen tollen Job und ist überhaupt nicht aufdringlich. Die Poollandschaft ist wunderschön mit einem tollen Ausblick auf Berge und das Meer. Das Hotel ist kein großer Bunker, sondern hat nur mehrere zweistöckige Gebäude. Die Zimmer sind schlicht, aber sauber. Die Reinigungskräfte machen einen guten Job. Unser Zimmer hatte eine Klimaanlage. Die braucht man auch im Juli. Das Essen ist in Ordnung. Hier und da gibt es Highlights und es ist relativ abwechslungsreich.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Kurt
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jul 19
Kurt
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jul 19
100% Weiterempfehlung unter gewisser Voraussetzung
100% Weiterempfelung. In Verbindung mit einem Mietauto für den gesamten Aufenthalt war dies die absolute Traumlage oberhalb von den 2 wunderschönen Buchten Ladiko und Antony Quinn.

Der Speisesaal mit Innen und Aussenbereich war immer sehr sauber, die Tische zum Abendessen sehr schön aufgedeckt. Als Griechenlandkenner und Liebhaber muss ich die sehr gute Küche besonders erwähnen. Es gab schon zum Frühstück alles was was das Herz begehrt. Beim Abendessen konnte man aus verschiedenen sehr schmackhaften Speisen wählen, es wurden auch fast täglich landestypische griechische Gerichte angeboten. Das Vor und Nachspeisen Buffet war auch gut bestückt. Sehr gut war auch die täglich angebotene Melone.

Das schöne Städtchen Lindos und auch die wunderbare Altstadt von Rhodos sind ... mehr
100% Weiterempfelung. In Verbindung mit einem Mietauto für den gesamten Aufenthalt war dies die absolute Traumlage oberhalb von den 2 wunderschönen Buchten Ladiko und Antony Quinn.

Der Speisesaal mit Innen und Aussenbereich war immer sehr sauber, die Tische zum Abendessen sehr schön aufgedeckt. Als Griechenlandkenner und Liebhaber muss ich die sehr gute Küche besonders erwähnen. Es gab schon zum Frühstück alles was was das Herz begehrt. Beim Abendessen konnte man aus verschiedenen sehr schmackhaften Speisen wählen, es wurden auch fast täglich landestypische griechische Gerichte angeboten. Das Vor und Nachspeisen Buffet war auch gut bestückt. Sehr gut war auch die täglich angebotene Melone.

Das schöne Städtchen Lindos und auch die wunderbare Altstadt von Rhodos sind einen Besuch wert und laden zum Bummeln und shoppen ein. Sehr viele Restaurants und Cafés mit freundlicher Bedienung. Besonders zu Erwähnen ist die Sauberkeit auf der gesamten Insel, die kleinen Bergdörfer im Hinterland sind noch sehr ursprünglich und typisch griechisch.

Unser renoviertes Doppelzimmern war gut ausgestattet, Klimaanlage, Kühlschrank und TV-GERÄT. Das Badezimmer war sehr geräumig, modern, barrierefreie Dusche, täglich frische Handtücher. Die Betten waren gut, wir haben immer sehr gut geschlafen. Von unserem Balkon konnte man bis zur Antony Quinn Bucht sehen. Das Reinigungspersonal war sehr freundlich und machte einen guten Job.

Das gesamte Personal, ob Rezeption, oder im Restaurant war immer freundlich.

Der große Pool war sehr sauber, es waren immer freie Liegen vorhanden. Da wir lieber im Meer baden haben wir den Pool nur 2x benutzt. Animation war auch vorhanden. Täglich waren am Pool Abendveranstaltungen. Im nahegelegenen Faliraki kann man am Abend auch viel unternehmen. Einen Mietwagen würde ich dringend empfehlen damit man die wunderschöne Insel erkunden kann!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Axel
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 19
Axel
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 19
Ein Vier-Sterne Hotel das nur drei Sterne verd. hat
Ausstattung des Hotel ist zwar nett, wird aber nicht dem eines Vier-Sterne Hotels gerecht. Beispiele: Zu unserem Zimmer führte eine Treppe aus Tränenblech. Die Dächer waren mit Sandwichplatten abgedeckt bei denen die Isolierung hervorschaute (schlechte Verarbeitung). Das Buffet war gut und schmackhaft, wir haben aber schon in einem sehr viel kleineren 3-Sterne Hotel (auf Kreta) Urlaub gemacht bei dem das Buffet mehr Auswahl und auch mehr landestypische Speisen zu bieten hatte. Wir wollten einen ruhigen Strandurlaub an der Sonne machen und entspannen. Dabei haben wir bei der Auswahl des Hotels bewusst darauf wert gelegt, dass dieses auch über einen Fitnessbereich verfügt - leider wurden wir dabei sehr enttäuscht. Um Fitnessbereich benutzen zu können mußte man für jede Benutzung 8,- € beza ... mehr
Ausstattung des Hotel ist zwar nett, wird aber nicht dem eines Vier-Sterne Hotels gerecht. Beispiele: Zu unserem Zimmer führte eine Treppe aus Tränenblech. Die Dächer waren mit Sandwichplatten abgedeckt bei denen die Isolierung hervorschaute (schlechte Verarbeitung). Das Buffet war gut und schmackhaft, wir haben aber schon in einem sehr viel kleineren 3-Sterne Hotel (auf Kreta) Urlaub gemacht bei dem das Buffet mehr Auswahl und auch mehr landestypische Speisen zu bieten hatte. Wir wollten einen ruhigen Strandurlaub an der Sonne machen und entspannen. Dabei haben wir bei der Auswahl des Hotels bewusst darauf wert gelegt, dass dieses auch über einen Fitnessbereich verfügt - leider wurden wir dabei sehr enttäuscht. Um Fitnessbereich benutzen zu können mußte man für jede Benutzung 8,- € bezahlen und sich dabei vorher bei der Rezeption anmelden. Dabei ist es mehrmalig vorgekommen das mir gesagt worden ist, dass der Raum 'privat' vergeben wäre und ich später wiederkommen solle. Das heißt im Klartext, dass man nicht wie in anderen 4 Sterne-Hotels mal vor dem Frühstück oder vor dem Standbesuch mal kurz in den Fitnessbereich besuchen kann. Eine erhebliche Einschränkung die es in einem Vier-Sterne Hotel nicht geben darf.

Das Buffet war gut und schmackhaft, wir haben aber schon in einem sehr viel kleineren 3-Sterne Hotel (auf Kreta) Urlaub gemacht bei dem das Buffet mehr Auswahl und auch mehr landestypische Speisen zu bieten hatte.

Der Strand ist nur 8 Gehminuten entfernt.

Zimmer und Ausstattung waren angemessen.

Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum der überfüllt ist mit guten, hochwertigen, aber schlecht gewarteten Fitnessgeräten. Leider wurden diese Fitnessgeräte so eng aneinander gestellt, dass man um diese Geräte nicht herumgehen konnte. Des Weiteren waren die Geräte teilweise schlecht gewartet. Beispiel: Über dem Laufband war ein Schild angebracht auf dem Stand „Bitte nicht rennen“. Bei der Benutzung des Laufbandes merkte man dann auch, dass das Band bei zu schnellen Bewegungen abstoppte. Was hat ein Laufband für einen Sinn, wenn man nicht laufen darf? Nun könnte man meinen, dass man einfach schneller geht und die Steigung des Gerätes hochsetzt – leider wurde die Funktion der Steigung an dem Gerät abgeklemmt, sodass man nur in einer Ebene 'gehen' konnte. Die Führungen des Kabelzugs waren so trocken, dass bei jedem Zug die Gewichte ein wenig hakten. Ich habe versucht dem Mitarbeiter zu erklären, dass die Führungen geölt werden müssen – leider vergebens. Eine Frechheit empfinde ich, das man für die Benutzung des Fitnessbereichs sich an der Rezeption anmelden und 8,- € bezahlen muss (siehe oben).

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Sabine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Sabine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Können wir nur weiterempfehlen!
Wir waren im Juli eine Woche im Hotel Cathrin zu Gast. Wir wurden nicht enttäuscht, Das Zimmer war sauber, das Essen klasse (in Buffetform).Was will man mehr?

Für unsere Bedürfnisse hervorrragend

vom Flughafen ca. 20 Minuten entfernt

Sauber

Rezeption spricht deutsch, sehr hilfsbereit Kellnerinnen auch sehr bemüht und freundlich

Haben nur ab und zu den Pool genutzt, der war sehr schön. Man bekommt einen Gutschein für eine 15 minütige Massage, wichtig der muss aber in den ersten zwei Tagen eigelöst werden

Wir waren im Juli eine Woche im Hotel Cathrin zu Gast. Wir wurden nicht enttäuscht, Das Zimmer war sauber, das Essen klasse (in Buffetform).Was will man mehr?

Für unsere Bedürfnisse hervorrragend

vom Flughafen ca. 20 Minuten entfernt

Sauber

Rezeption spricht deutsch, sehr hilfsbereit Kellnerinnen auch sehr bemüht und freundlich

Haben nur ab und zu den Pool genutzt, der war sehr schön. Man bekommt einen Gutschein für eine 15 minütige Massage, wichtig der muss aber in den ersten zwei Tagen eigelöst werden

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Für alle die einen ruhigen Urlaub wollen ideal.
Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war groß und sauber. Es gibt ein beeindruckendes Buffet wo für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Aussenanlagen hat einen großen und sauber en Pool und eine leckere Snackbar.

Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war groß und sauber. Es gibt ein beeindruckendes Buffet wo für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Aussenanlagen hat einen großen und sauber en Pool und eine leckere Snackbar.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Antje
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Antje
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Ruhiges Familienhotel
Ruhig gelegenes,familiengeeignetes Hotel mit super freundlichem Personal. Zimmer ausreichend groß und immer sauber.

Es wird Halbpension mit Buffet angeboten. Reichhaltig, sehr vielfältig und abwechslungsreich. Und sehr sehr lecker! Das Service Personal war sehr aufmerksam und gastorientiert.

Etwas abgelegen vom Trubel, aber mit guter öffentlicher Busanbindung Richtung Lindos und Rhodos. Hoteleigener Bus fährt zu den zwei nahegelegenen Badebuchten. Es werden vielfältige Ausflüge angeboten und eine Mietwagen Firma ist im Hotel jeden Tag anwesend.

Zimmer mit Doppelbett, Fernseher, Schreibtisch und großem Schrank effektiv und funktional ausgestattet. Klimaanlagen nicht in allen Zimmern modern, aber überall vorhanden.

Freundliche Mitarbeiter halfen ... mehr
Ruhig gelegenes,familiengeeignetes Hotel mit super freundlichem Personal. Zimmer ausreichend groß und immer sauber.

Es wird Halbpension mit Buffet angeboten. Reichhaltig, sehr vielfältig und abwechslungsreich. Und sehr sehr lecker! Das Service Personal war sehr aufmerksam und gastorientiert.

Etwas abgelegen vom Trubel, aber mit guter öffentlicher Busanbindung Richtung Lindos und Rhodos. Hoteleigener Bus fährt zu den zwei nahegelegenen Badebuchten. Es werden vielfältige Ausflüge angeboten und eine Mietwagen Firma ist im Hotel jeden Tag anwesend.

Zimmer mit Doppelbett, Fernseher, Schreibtisch und großem Schrank effektiv und funktional ausgestattet. Klimaanlagen nicht in allen Zimmern modern, aber überall vorhanden.

Freundliche Mitarbeiter halfen bei allen Fragen sofort.

Es gibt einen Fitness Raum, einen sehr schönen Pool, einen Kinderpool und einen kleinen Spa Bereich, in dem Wellness Behandlungen angeboten werden. Das Animationsteam bietet neben vielfältigen sportlichen Aktivitäten auch ein täglich wechselndes Show Programm am Abend an.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Gaby
2.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Jul 19
Gaby
2.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Jul 19
Keine 4 Sterne für uns keine Option mehr!
Das Hotel machte auf den ersten Blick einen anständigen Eindruck, allerdings ist es etwas in die Jahre gekommen. Bei genauerer Betrachtung gibt es erheblichen Verbesserungs- und Reparaturbedarf.

Das Frühstück war eine Katastrophe das einzige was man essen konnte war der Joghurt, Toast und Frischkäse. Die Auswahl war sehr bescheiden und der Saft aus dem Automaten ungenießbar. Ein Lichtblick war der Griechische und Mexikanische Abend ansonsten war das Abendbuffet eher traurig. Man hätte sich zum Frühstück mal frisches Obst wie z.B. Melone etc. gewünscht die es nur Abends gab.

Ohne öffentliche Verkehrsmittel ist der Strand nicht zu erreichen.

Wir hatten ein Zimmer mit Garten das zwar sauber war und das wars. Es gab leider nur einen Zimmerschlüssel pro Zimmer. ... mehr
Das Hotel machte auf den ersten Blick einen anständigen Eindruck, allerdings ist es etwas in die Jahre gekommen. Bei genauerer Betrachtung gibt es erheblichen Verbesserungs- und Reparaturbedarf.

Das Frühstück war eine Katastrophe das einzige was man essen konnte war der Joghurt, Toast und Frischkäse. Die Auswahl war sehr bescheiden und der Saft aus dem Automaten ungenießbar. Ein Lichtblick war der Griechische und Mexikanische Abend ansonsten war das Abendbuffet eher traurig. Man hätte sich zum Frühstück mal frisches Obst wie z.B. Melone etc. gewünscht die es nur Abends gab.

Ohne öffentliche Verkehrsmittel ist der Strand nicht zu erreichen.

Wir hatten ein Zimmer mit Garten das zwar sauber war und das wars. Es gab leider nur einen Zimmerschlüssel pro Zimmer. Handtücher für die Sonnenliegen gab es leider auch nicht. Die Klimaanlage war eine Katastrophe (Standgerät Stecker rein geht, nicht regelbar).Kein Abzug im Bad und nach jedem Duschen stand das halbe Badezimmer unter Wasser. Vom Kühlschrank mal ganz abgesehen sobald man das Zimmer verlässt ist der Strom weg und der Kühlschrank wird zum See. Ein Wasserkocher wäre ein Segen gewesen.

Das Personal war in allen Bereichen des Hotels sehr freundlich. Unsere Kellnerin Maria im Restaurant war super lieb und immer gut gelaunt.

Animation war ok, das Team war super nett.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Kathrein
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Kathrein
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Sehr schönes Hotel,in ruhiger Lage/tolle Aussicht!
Ruhig gelegenes Hotel, tolle Anlage mit Garten und Pool, alles sauber und ordentlich. Personal sehr freundlich, zuvorkommend.

Für uns sehr gute Auswahl, abwechslungsreich, schöne Atmosphäre, immer toll eingedeckt und die Buffets sehr dekorativ und toll anzuschauen, viele schmackhafte Speisen, ausreichend, Salate und auch viele leckere Süßspeisen und Obst.

ca. 30 min, Auto für viele Ausflüge empfehelnswert, Busverbindungen in die nähere Umbebung vorhanden

Sehr aufmerksam,immer höflich, absolut hilfsbereit,alle, egal ob Reception, Animateure, Servicekräfte, Gärtner...

Tolles Fitnessangebot, an Geräten im gut ausgestattetem Studio, Animation mit sportlichen Angeboten ( Wasser,Volleyball, Dart,..., Yoga, Stretching...)

Ruhig gelegenes Hotel, tolle Anlage mit Garten und Pool, alles sauber und ordentlich. Personal sehr freundlich, zuvorkommend.

Für uns sehr gute Auswahl, abwechslungsreich, schöne Atmosphäre, immer toll eingedeckt und die Buffets sehr dekorativ und toll anzuschauen, viele schmackhafte Speisen, ausreichend, Salate und auch viele leckere Süßspeisen und Obst.

ca. 30 min, Auto für viele Ausflüge empfehelnswert, Busverbindungen in die nähere Umbebung vorhanden

Sehr aufmerksam,immer höflich, absolut hilfsbereit,alle, egal ob Reception, Animateure, Servicekräfte, Gärtner...

Tolles Fitnessangebot, an Geräten im gut ausgestattetem Studio, Animation mit sportlichen Angeboten ( Wasser,Volleyball, Dart,..., Yoga, Stretching...)

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Fred
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Fred
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Kann man machen
Abseits, daher ruhig. Sehr schöne grüne Außenanlagen. Wer mittags nicht an die recht teure Bar will: der Shop im Hotel verkauft keine frischen Sachen, ohne Wagen ist man hierfür auf die seltenen Busse angewiesen oder geht halt durch die Hitze nach Faliraki. Entspannte Athmosphäre unter den Gästen, ob mit oder ohne Kinder. Wir haben oft mit anderen Volleyball im Pool gespielt.

Große Auswahl, leider wenige typisch griechische Speisen. Getränkepreise überzogen.

Die beiden Buchten (10 Minuten zu Fuß oder 3x täglich mit Shuttle) sind sehr schön, besonders zum Schnorcheln, allerdings auch überlaufen. Wir hatten 3 Tage einen Wagen, das lohnt sich: abwechslungsreiche Buchten, Dörfer im Landesinnern .. Nach Rhodos gehts auch prima mit dem Bus (wegen der Hitze bessser ... mehr
Abseits, daher ruhig. Sehr schöne grüne Außenanlagen. Wer mittags nicht an die recht teure Bar will: der Shop im Hotel verkauft keine frischen Sachen, ohne Wagen ist man hierfür auf die seltenen Busse angewiesen oder geht halt durch die Hitze nach Faliraki. Entspannte Athmosphäre unter den Gästen, ob mit oder ohne Kinder. Wir haben oft mit anderen Volleyball im Pool gespielt.

Große Auswahl, leider wenige typisch griechische Speisen. Getränkepreise überzogen.

Die beiden Buchten (10 Minuten zu Fuß oder 3x täglich mit Shuttle) sind sehr schön, besonders zum Schnorcheln, allerdings auch überlaufen. Wir hatten 3 Tage einen Wagen, das lohnt sich: abwechslungsreiche Buchten, Dörfer im Landesinnern .. Nach Rhodos gehts auch prima mit dem Bus (wegen der Hitze bessser nachmittags und abends. Letzter Bus zurück 24.00 Uhr, hält an der Abzweigung zum Hotel.

In die Jahre gekommen, aber in Ordnung. Klima wenig leistungsfähig und recht laut, wir haben bei offener Terrassentür geschlafen. Drei einzelne Betten (zum Glück kein lausiges Klappbett) waren perfekt für uns. Fernseher klein (wer’s braucht..)

Freundlich

Schöner Pool, Animation fanden wir gut, das Team wechselt wohl gerade. Das Gym kosten 8 € pro Tag, absurd, das sollte im Preis drin sein. Ebenso 10€ für die Nutzung des Tennisplatzes. Tischtennisplatte ist so was von windschief, sollte dringend neu.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0