11 Hotelbewertungen
50 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Marc
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 18
Marc
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 18
Alles in Allem gut
Ein schönes Anwesen! Das WLAN war sehr schnell und ich konnte mich wunderbar auf das nächste Meeting vorbereiten. Gerne wieder!

Ein schönes Anwesen! Das WLAN war sehr schnell und ich konnte mich wunderbar auf das nächste Meeting vorbereiten. Gerne wieder!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Ulrich
3.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jun 17
Ulrich
3.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jun 17
Pousada - Feeling - Fehlanzeige
Die Pousada liegt zwar direkt gegenüber einer beeindruckenden Schlossanlage, doch bei der Pousada handelt es sich um ein einzelnes, in die Jahre gekommenes Gebäude, das von allen Seiten von Parkplätzen umgeben ist. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Pousada liegt zwar direkt gegenüber einer beeindruckenden Schlossanlage, doch bei der Pousada handelt es sich um ein einzelnes, in die Jahre gekommenes Gebäude, das von allen Seiten von Parkplätzen umgeben ist. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Roswitha
Weiterempfehlung
4.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 14
Roswitha
Weiterempfehlung
4.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 14
Nah dran - aber doch nicht ideal
Hübschge Pousada im Vorort von Lissabon. Mit Zuganschluss in 15 Minuten in Lissabon. Gegenüber der Pousada interessant und zu besichtigendes Schloss mit Park. Die Stadt eher häßlicher Vorort. Kaum Gastronomie, weswegen die Lage trotz schöner Umgebung für Lissabon nicht so ideal.

Hübschge Pousada im Vorort von Lissabon. Mit Zuganschluss in 15 Minuten in Lissabon. Gegenüber der Pousada interessant und zu besichtigendes Schloss mit Park. Die Stadt eher häßlicher Vorort. Kaum Gastronomie, weswegen die Lage trotz schöner Umgebung für Lissabon nicht so ideal.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.7
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.7
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.8
Rolf
4.2
Alter 70PLUS
verreist als Familie
im Mai 14
Rolf
4.2
Alter 70PLUS
verreist als Familie
im Mai 14
Gepflegtes Haus - Service wenig engagiert
angenehme Unterkunft, deren Servicelleistungen aber deutlich von dem bei den Pousadas in Portugal gewohnten Standard abweicht.

angenehme Unterkunft, deren Servicelleistungen aber deutlich von dem bei den Pousadas in Portugal gewohnten Standard abweicht.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
3.8
Service
3.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
3.8
Service
3.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Michael
Weiterempfehlung
4.8
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 13
Michael
Weiterempfehlung
4.8
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 13
Stilvoll im Stadtschloss übernachten
Ein Stadtschloss zum Übernachten ist eine nette Abwechslung. Das Ambiente ist prima, die Fenster könnten aber eine Renovierung gebrauchen.

Als Ausgangspunkt für die Erkundung Lissabons und Sintras in Ordnung.

Frühstück ist für portugiesische Verhältnisse gut, der Raum ist hell und sauber.

Die Lage ist außerhalb von Lissabon, aber zentral von Queluz und etwa 15 Gehminuten zur S-Bahn.

Die Zimmer sind recht groß, Ausstattung der Zimmer z.T. nicht auf neuestem Stand. So schliessen die Fenster nicht richtig und lassen sich nicht voll abdunkeln. Aber bei dem historischen Gebäude kann man das verschmerzen.

Personal ist sehr hilfsbereit und spricht Englisch

Ein Stadtschloss zum Übernachten ist eine nette Abwechslung. Das Ambiente ist prima, die Fenster könnten aber eine Renovierung gebrauchen.

Als Ausgangspunkt für die Erkundung Lissabons und Sintras in Ordnung.

Frühstück ist für portugiesische Verhältnisse gut, der Raum ist hell und sauber.

Die Lage ist außerhalb von Lissabon, aber zentral von Queluz und etwa 15 Gehminuten zur S-Bahn.

Die Zimmer sind recht groß, Ausstattung der Zimmer z.T. nicht auf neuestem Stand. So schliessen die Fenster nicht richtig und lassen sich nicht voll abdunkeln. Aber bei dem historischen Gebäude kann man das verschmerzen.

Personal ist sehr hilfsbereit und spricht Englisch

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Michael
Weiterempfehlung
5.8
Alter 46-50
verreist als Familie
im Feb 13
Michael
Weiterempfehlung
5.8
Alter 46-50
verreist als Familie
im Feb 13
Schloß im Schloß
Die Pousada Dona Maria 1 ist in einem Teil des bekannten Schlosses von Queluz untergebracht, dem ehemaligen Königsschlosses von Lissabon. Wenn man das Schloß besichtigen will, ein schönes Hotel gleich gegenüber.

Ein kleines Schloß im Schloß mit wenig Gästen und für wenig Geld, es macht hier richtig Spaß, wenn man Lissabon besuchen will. Der Ort Queluz hat allerdings ausser dem Schloß nicht viel zu bieten. Dadurch aber wirklich sehr einheimisch und günstig.. Zu Empfehlen das Restaurant „Retiro da Mira“, mit einem super Abendessen zu einem nicht schlagbaren Preis nur wenige Meter von der Pousada Richtung Innenstadt.

Das Hotelrestaurant liegt gegenüber im Hauptgebäude des Schlosses, wurde von uns aber nicht besucht. Die Speisen an der Tür hatten gehobene Preise. Das ink ... mehr
Die Pousada Dona Maria 1 ist in einem Teil des bekannten Schlosses von Queluz untergebracht, dem ehemaligen Königsschlosses von Lissabon. Wenn man das Schloß besichtigen will, ein schönes Hotel gleich gegenüber.

Ein kleines Schloß im Schloß mit wenig Gästen und für wenig Geld, es macht hier richtig Spaß, wenn man Lissabon besuchen will. Der Ort Queluz hat allerdings ausser dem Schloß nicht viel zu bieten. Dadurch aber wirklich sehr einheimisch und günstig.. Zu Empfehlen das Restaurant „Retiro da Mira“, mit einem super Abendessen zu einem nicht schlagbaren Preis nur wenige Meter von der Pousada Richtung Innenstadt.

Das Hotelrestaurant liegt gegenüber im Hauptgebäude des Schlosses, wurde von uns aber nicht besucht. Die Speisen an der Tür hatten gehobene Preise. Das inkludierte Frühstück gibt es im Frühstücksraum im Erdgeschoß in der Pousada selbst. Das Frühstücksbuffet war wirklich ausgezeichnet, vor allem gute, frisch zubereitete Kuchen und frische Früchte. Nach frisch zubereiteten Eierspeisen wurden wir vom Personal gefragt, nachdem wir anscheinend die einzigen Gäste waren und die am Buffet eigentlich fehlten. Nur für uns ein leckeres Frühstück im Schloß!

Die kleine Pousada liegt ca. 15 Kilometer außerhalb von Lissabon, über die Autobahn einfach zu erreichen. Gut beschildert und wenige Meter hinter der Ausfahrt Queluz. Eigentlich ist die Pousada ein Teil des Schlosses, liegt aber mitten auf einem riesigen Platz gegenüber dem Haupteingang zum Schloß und vor dem Eingang einer alten, noch benützten Kaserne. Beides stört aber nicht. Die Zugangsstraße von der Autobahn liegt zwischen der Pousada und dem Schloß und ist leider recht befahren. Um das Hotel auf dem riesigen Platz also auch Parkplätze ohne Ende.

Die ca. 20 Zimmer sind im 1. Stock untergebracht. Anscheinend schon im Dachgeschoß. Die Fester sehr klein und deshalb das Zimmer schon recht dunkel, wohl auch durch die verwendeten Stromsparlampen, die auch nicht besonders hell leuchteten. Das ganze Zimmer recht groß, trotz dem aufgestellten Zusatzbett. Das Mobilar ist schon ziemlich mitgenommen, der Flachbildfernseher kam als einzig neues anscheinend die letzten Jahre dazu. Leider kein deutscher Sender, wie in allen anderen Pousadas anscheinend üblich. Das Bad sehr modern und in bestem Zustand. Das ganze Hotel aber sehr sauber von oben bis unten.

Der Service war wirklich sehr gut. Netter Empfang an der Rezeption und auch der Checkout ohne Probleme. Alles in Englisch. Eine Reservation im hoteleigenen Restaurant wurde uns angeboten. Auch beim Frühstück nettes und zuvorkommendes Personal

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Uschi & Volker
Weiterempfehlung
5.6
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 12
Uschi & Volker
Weiterempfehlung
5.6
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 12
Als Bediensteter bei Königs
Die Pousada befindet sich in einem dem Palast von Queluz (das Versailles Portugals) gegenüberliegenden Gebäude im gleichen Stil, in dem zur Zeit der Monarchie Bedienstete untergebracht gewesen sein sollen. Das Renaissancegebäude steht auf einem großen Platz, auf dem man parken kann und ist von einem ca. einen halben Meter breiten "Schlossgraben" umgeben, in dem Seerosen wachsen. Im Erdgeschoss befinden sich Rezeption, Frühstücksraum und Bar sowie einige Zimmer zur palastabgewandten Seite, im 1. OG sind weitere Zimmer. In der Übernachtung ist das Frühstück inkludiert. Die Gäste sind zmeist Städtereisende verschiedener Nationalitäten, die sich Lissabon und Umgebung anschauen.

Wer ein Faible für Promi-Gucken hat, ist hier richtig, Staatsempfänge finden üblicherweise im Palast von ... mehr
Die Pousada befindet sich in einem dem Palast von Queluz (das Versailles Portugals) gegenüberliegenden Gebäude im gleichen Stil, in dem zur Zeit der Monarchie Bedienstete untergebracht gewesen sein sollen. Das Renaissancegebäude steht auf einem großen Platz, auf dem man parken kann und ist von einem ca. einen halben Meter breiten "Schlossgraben" umgeben, in dem Seerosen wachsen. Im Erdgeschoss befinden sich Rezeption, Frühstücksraum und Bar sowie einige Zimmer zur palastabgewandten Seite, im 1. OG sind weitere Zimmer. In der Übernachtung ist das Frühstück inkludiert. Die Gäste sind zmeist Städtereisende verschiedener Nationalitäten, die sich Lissabon und Umgebung anschauen.

Wer ein Faible für Promi-Gucken hat, ist hier richtig, Staatsempfänge finden üblicherweise im Palast von Queluz statt. Zu uns kamen Felipe und Letizia von Spanien zu Besuch. Mit dem eigenen Auto sollte man sich Lisabon-Besuche verkneifen, schon wegen der Parkerei. Mit dem Regionalzug geht es recht flott und es ist günstig. Aber auch mit dem Taxi kann man fahren, die Fahrt ins Zentrum kostet ca. 12 - 14 €, zu viert ist das günstiger als mit dem Zug. Handyempfang ist unproblematisch.

Das Restaurent liegt außerhalb der Pousada in der ehemaligen Palastküche. Es gibt dort nich den großen mittigen Kamin für die ehemalige Kochstelle mit Drehspieß, Dreifuß, Kupferkesseln und allem, was dazu gehört. Die Qualität des Service ist sehr gut, wie bereits beschrieben. Gekocht wird gehobene portugiesische Küche. Ich hatte Bacalau im Rohr mit Kartoffeln, Zwiebeln und Pilzen in Olivenöl (eine der angeblich 365 Zubereitungsatren Portugals) und wurde vom Kellner für meinen "Mut" belobigt, da viele vor stockfisch zurückschrechen. Also: er schmeckt köstlich, zumindest hier weiß man, wie man ihn sehr gut zubereitet, man käme nicht auf die Idee, dass es sich um ein mumifiziertes Teil Kabeljau handelt. Mein Mann hatte auch ein tolles Hühnergericht mit einer feinen Sauce. Die Weinpreise sind o.k. andere Getränke verhältnismäßig teuer. Wunderbar war das Nachspeisenbüffet, das auf einer riesigen Tafel aufgebaut war und zur Feier des Tages u.a. Milchreis mit aufgepuderter Krone beinhaltete, darüber hinaus einen bunten Querschnitt durch Portugals vielfältige und ausgezeichnete Desserts. Das Frühstücksbüffet war umfangreich und bot neben Wurst, Käse, Schinken, Cerealien, Honig, Marmeladen teils frischen Sätften, Obst und guten Brotsorten auch wieder viele süße Sünden.

Queluz ist mit dem Auto ca. 20 Minuten von Lissabon entfernt, mit dem Zug dauert die Fahrt ähnlich lange, jedoch muss man zum etwa 1,5 km entfernten Bahnhof gelangen. Queluz selbst ist eine Vorstadt mit geschäften des täglichen Bedarfs, die ca. 500 m entfernt liegen. Ausflugsziel sind der sehenswerte Palast gegenüber, Lissabon, Estoril, Cascais, Setubal usw. Obwohl an einer Einfallstraße unweit der Autobahn gelegen ist es nachts ruhig und auch bei Tag hält sich der Verkehr in Grenzen.

Das Zimmer hatte ca. 25 m², lag ein wenig unter der Dachschräge und hatte ein winziges, jedoch ausreichendes Fenster zum Palast hin. Es war mit Möbeln im Empire-Stil ausgestattet und passend tapeziert. Wir hatten ein Doppelbett, Schreibtisch, sessel, einen großen Schrank, Minibar und Fernseher (ohne deutsche Programme) sowie Klimaanlage. Das Bad verfügte über Wanne mit Duschvorhang, Waschbecken, viel Abstellfläche sowie über optisch abgetrenntes Bidet und WC. Das Zimmer war sehr sauber und gepflet, Wäschewechsel findet anscheinend täglich statt.

Das Personal an der Rezeption ist ausgezeichnet. Englisch wird sehr gut gesprochen. Der Mitarbeiter, der mit uns zumeist zu tun hatte, erklärte und alles ganz genau, was wir für unseren Lissabon-Ausflug wissen wollten, machte eine Schiffstour klar und telefonierte überall herum, um uns ja umfassend und korrekt informieren zu können - wirklich toll. Auch das Reinigungspersonal war sehr freundlich und strahlte die Gäste an, ging also nicht auf Tauschstation oder tat abgelenkt. Im Restaurant waren die Kellner sehr nett und humorig und machten einen guten Job. Einzig das Personal beim Frühstück war recht lustlos bis muffig. Man machte seinen Job - Ende. Als wir den Kellner darauf aufmerksam machten, dass etwas mit der Milch nicht stimme (obwohl nicht sauer, gerann sie im Kaffe), war er nicht gerade glücklich, dass er sich um das Problem kümmern musste bzw., dass das überhaupt ein Problem war. Wir waren richtig froh, dass es mit seinen Fremdsprachenkenntnissen nicht so weit her war und unser Portugiesisch keiner Erwähnung wert ist. Es hätte wohl eine Auseinandersetzung gegeben. So brachte er eben schließlich frischen Kaffee und frische Milch - und wir müssen einen Punkt bei der Bewertung abziehen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Bernd
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mar 12
Bernd
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mar 12
Absolut sehenswert
...auch für jeden Lissabon Urlauber einen Abstecher wert.Tolles Frühstück, der Service perfekt und am Empfang immer ein Ansprechpartner. Die Sommerresidenz und die wundervollen Gärten sind sehenswert. Die "neue Portugiesische Küche" im Restaurant und der Service verdienen die Anerkennung im Michelin. In Queluz selbst haben wir den besten Bolo de Arroz und Pasteis de Nata zusammen mit zwei Kaffee für 2,60€ genossen - was will man mehr.

...auch für jeden Lissabon Urlauber einen Abstecher wert.Tolles Frühstück, der Service perfekt und am Empfang immer ein Ansprechpartner. Die Sommerresidenz und die wundervollen Gärten sind sehenswert. Die "neue Portugiesische Küche" im Restaurant und der Service verdienen die Anerkennung im Michelin. In Queluz selbst haben wir den besten Bolo de Arroz und Pasteis de Nata zusammen mit zwei Kaffee für 2,60€ genossen - was will man mehr.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Markus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 10
Markus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 10
Angenehmer Ort
Die Pousada liegt in einem Nebengebäude des Schlosses von Queluz. Man residiert wirklich fürstlich: Die Zimmer sind sehr groß und sehr hoch. Nachts ist es sehr ruhig, tagsüber hört man bisweilen etwas Fluglärm, der aber kaum stört. Das Frühstücksbuffet ist wirkloich außerordentlich reichhaltig. Sehr empfehlenswert ist auch das zur Pousada gehörende Restaurant auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Es ist in der früheren Schlossküche untergebracht (um den Kamin herum); man speist dort sehr gut in einem wirklich entsprechend angenehmen Ambiente. Queluz ist ab Flughafen sehr gut zu erreichen (mit dem Auto ca. 20-39 Minuten auf der IC 19) und bietet sich als idealer Ausgangspunkt beispielsweise für die Besichtigung von Sintra an. Wir würden diese Pousada gerne wieder besuchen.

Die Pousada liegt in einem Nebengebäude des Schlosses von Queluz. Man residiert wirklich fürstlich: Die Zimmer sind sehr groß und sehr hoch. Nachts ist es sehr ruhig, tagsüber hört man bisweilen etwas Fluglärm, der aber kaum stört. Das Frühstücksbuffet ist wirkloich außerordentlich reichhaltig. Sehr empfehlenswert ist auch das zur Pousada gehörende Restaurant auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Es ist in der früheren Schlossküche untergebracht (um den Kamin herum); man speist dort sehr gut in einem wirklich entsprechend angenehmen Ambiente. Queluz ist ab Flughafen sehr gut zu erreichen (mit dem Auto ca. 20-39 Minuten auf der IC 19) und bietet sich als idealer Ausgangspunkt beispielsweise für die Besichtigung von Sintra an. Wir würden diese Pousada gerne wieder besuchen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Holger
3.9
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 08
Holger
3.9
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 08
Für eine Nacht ging es so gerade!
Wir waren vorher in anderen Pousadas, diese hatten definitiv mehr Fläir! Die Lage der Anlage ist leider nicht die beste. Dafür kann das Hotel nichts, aber es wäre doch schön etwas mehr Liebe in die Details zu stecken. (Fenster bräuchten mal Farbe, abgestoßene Möbel, Tapeten im Flur lösen sich ab, Parkett unter den Fenstern löst sich auf) Fazit: Besser in eine andere Pousada, sind genügend in der Gegend!

Wir waren vorher in anderen Pousadas, diese hatten definitiv mehr Fläir! Die Lage der Anlage ist leider nicht die beste. Dafür kann das Hotel nichts, aber es wäre doch schön etwas mehr Liebe in die Details zu stecken. (Fenster bräuchten mal Farbe, abgestoßene Möbel, Tapeten im Flur lösen sich ab, Parkett unter den Fenstern löst sich auf) Fazit: Besser in eine andere Pousada, sind genügend in der Gegend!

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.7
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
2.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.7
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0