Einzelbewertungen

Bodo
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Nov 16
Bodo
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Nov 16
Zentral und nicht überteuert
Etwas älteres, jedoch sehr gepflegtes Haus, direkt im Zentrum. Der Obelisk ist nur wenige 100 m vom Hotel entfernt, die Einkaufsstraße Florida ist ebenfalls in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Das Hotel hat große geräumige Zimmer und ein, selbst für Argentinien, ein einigermaßen ansprechendes Frühstück. hinzukommt noch ein relativ günstiger Preis.

Etwas älteres, jedoch sehr gepflegtes Haus, direkt im Zentrum. Der Obelisk ist nur wenige 100 m vom Hotel entfernt, die Einkaufsstraße Florida ist ebenfalls in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Das Hotel hat große geräumige Zimmer und ein, selbst für Argentinien, ein einigermaßen ansprechendes Frühstück. hinzukommt noch ein relativ günstiger Preis.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Kathrin
Weiterempfehlung
5.4
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jan 09
Kathrin
Weiterempfehlung
5.4
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jan 09
Wir waren angenehm überrascht!
Gut organisiertes Hotel! Hatten einen guten eindruck, die Lobby klein aber emfanden wir nicht als störend. 2 Lifte wobei diese auch klein waren. Argentiener sind Gentleman, haben uns immer den Vortritt gegeben zum liftfahren. Kein abgeschnuddektes Erscheinungsbild.

Neben der Lobby war das Frühstücksbuffet, welches EXTREM lecker war. Tee, Kaffee (normal gut) und sogar Kakao alles zum selber nehmen so oft man möchte. Was es nicht gab waren Eierspeise oder warme Würstchen, aber alle möglichen Sorten Brot und Marmeladen. Die Kipferl waren die besten die ich je gegessen habe. Da wir einmal unter Geldmangel leiden mussten, weil die Wechselstuben schon zu hatten, aßen wir am NM im Hotel: Menu um 25 Pesos = ca. 7 Euro mit Getränk, Vor- Haupt und Nachpeise welches wirklich ausgezeichnet ... mehr
Gut organisiertes Hotel! Hatten einen guten eindruck, die Lobby klein aber emfanden wir nicht als störend. 2 Lifte wobei diese auch klein waren. Argentiener sind Gentleman, haben uns immer den Vortritt gegeben zum liftfahren. Kein abgeschnuddektes Erscheinungsbild.

Neben der Lobby war das Frühstücksbuffet, welches EXTREM lecker war. Tee, Kaffee (normal gut) und sogar Kakao alles zum selber nehmen so oft man möchte. Was es nicht gab waren Eierspeise oder warme Würstchen, aber alle möglichen Sorten Brot und Marmeladen. Die Kipferl waren die besten die ich je gegessen habe. Da wir einmal unter Geldmangel leiden mussten, weil die Wechselstuben schon zu hatten, aßen wir am NM im Hotel: Menu um 25 Pesos = ca. 7 Euro mit Getränk, Vor- Haupt und Nachpeise welches wirklich ausgezeichnet war! Muss man probieren!

Das Hotel liegt diregt an der Strasse Viamonte Ecke Uruguay. In der näheren liegen ein paar Lokale zum essen und trinken gehn, ein Kiosk- waren aber dort nie. Die Fußgängerzone "Florida" war ca. 10-15 min zu Fuß entfernt, aber nix für Schnäppchenjäger. U-Bahn und sehr gute Busverbindungen gibt es auf der größeren Hauptstrasse Av. Corrientes, dort sind auch weitere Geschäfte die Normalpreisig sind. Schnäppchen fanden wir genug in Once, mit der Metro leicht zu finden.

Wir hatten ein 3 Bettzimmer. 2 Räume eines davon durchgehzimmer welches als Wohnzimmer diente. Kleine Kochniesche mit Mikrowelle und Kühlschrank. In beiden Räumen waren Fernseher (kein Deutsches Programm) und Klimaanlagen. Safe war im Preis inbegriffen, hat aber mal gespunnen und mussten jemanden holen der uns den wieder aufmachen konnte. Bad war angenehm groß mit Wanne, großen Waschbecken (kein Einarmmischer), Föhn. Alles sehr neuwertig. Unser Zimmer war eher weiter oben, konnte uns niemand ins Zimmer schauen, die Vorhänge sind aber auch sehr dicht. Die Nächte eher ruhig, da unser Zimmer zum Hinterhof war. Betten waren angenehm hart und sauber wurde jeden Tag gemacht.

Hotel fühlten wir uns sehr wohl. Alle sehr kompetent bei der Rezeption, nur als wir unsere Doller im Hotel wechseln wollten, da es keinen Unterschied machte ob in der Wechselstube (SEHR unfreundlich und kompliziert, nur mit Ausweiß und nur bis 15 Uhr!!!) vom Wechselkurs her, hatten die immer zu wenig Pesos zu wechseln. Wechselstuben fanden wir in der Florida. Deutsch war nicht, also wurde auf Spanisch gesprochen. Zimmer waren immer extrem sauber.

Wir brauchten keine Unterhaltung, war alles sehr spannend da wir nur 3 Tage waren. Auf den Strassen wurde leidenschaftlich Tango getanzt, also brauchten wir uns nicht zu den teuren Shows einwickeln lassen- 50 Euro und mehr.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
4.5
Service
5.5
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
4.5
Service
5.5
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0