schließen
 

Last Minute Balearen – günstige Deals

 
Möchtest du spontan und günstig die Balearen erleben? Mit Last Minute Balearen bieten wir dir eine unvergessliche Reise zu Top-Preisen. Traumhafte Strände, sauberes Wasser und angenehmes Klima machen Mallorca, Menorca und Ibiza zu den schönsten Reisezielen Europas. Sobald du die Inseln betrittst, wirst du die mediterrane Atmosphäre und die traumhaften Landschaften genießen. Nutze jetzt deine Chance für einen spontanen Traumurlaub und buche deine Last Minute Balearen Reise!
Deine Balearen Last Minute Deals:
Mallorca
ab 424 €
Mallorca
ab 427 €
Menorca
ab 478 €
Mallorca
ab 498 €
Mallorca
ab 541 €
Ibiza
ab 549 €
Ibiza
ab 573 €
Menorca
ab 742 €
Mallorca
ab 743 €
All Inclusive Angebote für Last Minute Balearen Urlaub
Last Minute Balearen

All Inclusive Angebote

7 Tage, Flug & Hotel, All Inclusive
 

Familienurlaub auf den Balearen - Abenteuer für die ganze Familie!

Erlebe ein unvergessliches Abenteuer mit einem Last Minute Familienurlaub auf den Balearen. Entdecke kinderfreundliche Resorts mit umfassender Betreuung für jedes Budget. Genieße die Sonne, das Meer und das vielfältige Kulturangebot der Balearen mit der ganzen Familie – du wirst es nicht bereuen!
 

Erlebe Aktivurlaub auf den Balearen

Entdecke die atemberaubende Natur der Balearen und entspanne dich bei verschiedenen Sport- und Fitnessaktivitäten. Ob Wassersport am Strand oder Wanderungen in den Bergen - dein Urlaub auf den Balearen wird aufregend sein! Wähle eines der vielen Hotels und genieße die perfekte Kombination aus Entspannung und Aktivität.
 
 

Balearische Inseln - ein Last-Minute-Paradies

Balearen - Strand Ibiza mit Steg

Du hast noch immer keine Idee, wohin du in deinen Last-Minute Urlaub reisen kannst? Dann solltest du die Balearischen Inseln als dein Reiseziel in Betracht ziehen. Diese traumhaft schönen Inseln bieten eine Vielfalt an Landschaften und Natur, historischen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten. Ein Last-Minute Urlaub auf den Balearischen Inseln ist eine ideale Gelegenheit, um sich zu entspannen. Genieße das mediterrane Klima und die freundliche Gastfreundschaft und lasse dich von der Schönheit und Vielfalt der Balearischen Inseln begeistern!

Top Sehenswürdigkeiten und Orte für eine kurzfristige Balearen Reise:

  1. Altstadt von Palma de Mallorca – Hier findest du eine Vielzahl an alten Bauwerken, verwinkelten Gassen und malerischen Plätze.
  2. Strand "Cala Llombards" auf Mallorca – Einer der schönsten Strände der Insel, umgeben von Klippen und Felsen.
  3. Cuevas del Drach auf Mallorca – Erkunde die unterirdischen Höhlen mit ihren legendären Seen und Stalagmiten.
  4. Festung La Mola auf Menorca - Historische Festungsanlage mit eindrucksvollem unterirdischem Tunnelsystem
  5. Santa Maria de Ciutadella Kathedrale auf Ibiza - Die Kirche in der Altstadt von Ibiza Stadt beeindruckt mit einem Mix aus romanischer, gotischer und barocker Architektur.

Balearische Inseln - die wichtigsten Fakten:

  • Region/Land: Autonome Gemeinschaft Spaniens
  • Sprache: Spanisch, Katalanisch
  • Einwohner: ca.1,18 Millionen
  • Währung: Euro (EUR)
  • Zeitzone: MEZ +1 Stunde
  • Durchschnittstemperatur: 13°C im Winter und 27°C im Sommer.
 

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Hier ist eine Liste der Hauptinseln der Balearen mit einer kurzen Beschreibung, was sie ausmachen.
  • Mallorca (ca. 900.000 Einwohner): Mallorca, die größte der Balearen, besticht durch vielseitige Landschaften, wie z.B. die Tramuntana-Bergen oder die vielen wunderschönen Sandstrände.
  • Menorca (ca. 95.000 Einwohner): Menorca, bekannt für seine unberührten Strände, bietet eine entspannte Atmosphäre und historische Schätze.
  • Ibiza (ca. 50.000 Einwohner): Ibiza ist berühmt für sein pulsierendes Nachtleben, bietet aber auch Entspannung am Meer und charmante Dörfer.
  • Formentera (ca. 12.000 Einwohner): Formentera, die kleinste bewohnte Balearen-Insel, ist ein Paradies für Sonnenanbeter und bietet einige der klarsten Wasser im Mittelmeer.
Last-Minute-Reisende finden auf den Balearen traumhafte Strände wie Es Trenc auf Mallorca oder Cala Saona auf Formentera. Palma (Mallorca) und Ciutadella (Menorca) bieten malerische Altstädte, während Bootstouren von Ibiza aus die Küstenlandschaft und die Nachbarinseln erkunden. Diese Kombination aus Natur und Kultur macht den besonderen Reiz der Balearen aus.
Ein Last-Minute-Urlaub auf den Balearen ist vor allem in der Nebensaison von April bis Anfang Juni und von Mitte Oktober bis November günstig, da in dieser Zeit die Temperaturen milder sind und weniger Touristen vor Ort sind. Wenn man außerhalb der Schulferienzeiten verreist, kann man in der Regel auch von günstigeren Preisen profitieren.
Für eine Last-Minute-Reise auf die Balearen benötigen EU-Bürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Beachte, dass Unterkünfte und Mietwagen in der Hochsaison schnell ausgebucht sein können. Außerdem stehen einige Strände und Gebiete unter Naturschutz, so dass besondere Zugangsbeschränkungen gelten. Eine gut durchdachte Packliste hilft, nichts Wichtiges zu vergessen.
Mehr Informationen zur Einreise findest du auf unserer Hilfecenter-Seite: Einreise Spanien