Einzelbewertungen

Hendrik
2.2
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 16
Hendrik
2.2
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 16
Gute Lage, unfaire Praktiken bei der Stadtsteuer
Das Hotel selbst liegt gut für eine Städtereise, die Straßenbahn (Linie 2) ist direkt vor der Tür. Zimmer sind klein, aber ausreichend für den Preis. Was mich gestört hat, das pauschal 5 Euro Citytax pro Nacht berechnet wurden, obwohl diese 5% vom Zimmerpreis beträgt. Nach Hinweis darauf, wurden wir nur abgewimmelt das unsere Buchung schon so günstig war und sie daher 5 Euro pro Nacht berechnen, das wäre "Hotelpolicy". Hier wird also versucht dem Gast noch Geld aus der Tasche zu ziehen.

Das Hotel selbst liegt gut für eine Städtereise, die Straßenbahn (Linie 2) ist direkt vor der Tür. Zimmer sind klein, aber ausreichend für den Preis. Was mich gestört hat, das pauschal 5 Euro Citytax pro Nacht berechnet wurden, obwohl diese 5% vom Zimmerpreis beträgt. Nach Hinweis darauf, wurden wir nur abgewimmelt das unsere Buchung schon so günstig war und sie daher 5 Euro pro Nacht berechnen, das wäre "Hotelpolicy". Hier wird also versucht dem Gast noch Geld aus der Tasche zu ziehen.

weniger
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
0.0
Service
1.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.5
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
0.0
Service
1.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.5
Stefanie
Weiterempfehlung
4.3
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Aug 15
Stefanie
Weiterempfehlung
4.3
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Aug 15
Einfaches Hotel in guter Lage
Das Hotel liegt ein einer ruhigeren Gegend jedoch trotzdem in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten (zB Van Gogh Museum). Das Schlafzimmer und Badezimmer sind eher klein jedoch sauber! Das Personal ist sehr nett, bemüht und erfüllt jeden Wunsch (soweit möglich). Das Frühstück bietet eine ausreichende Vielfalt - es ist für jeden etwas dabei!

Das Hotel liegt ein einer ruhigeren Gegend jedoch trotzdem in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten (zB Van Gogh Museum). Das Schlafzimmer und Badezimmer sind eher klein jedoch sauber! Das Personal ist sehr nett, bemüht und erfüllt jeden Wunsch (soweit möglich). Das Frühstück bietet eine ausreichende Vielfalt - es ist für jeden etwas dabei!

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.3
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.3
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Iris
Weiterempfehlung
5.2
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Apr 13
Iris
Weiterempfehlung
5.2
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Apr 13
Klein, einfach aber fein
Das Hotelpersonal ist sehr freundlich, auch an der Sauberkeit ist nichts auszusetzen. Die Zimmer sind recht nett, aber doch einfach und das Interieur eher abgewohnt. Das Bad in dem Zimmer, in dem wir gewohnt haben (10) schien neu verfliest worden zu sein. Auch ein kleiner neuer Samsung Smart TV befand sich im Zimmer. Internet ist gratis und immer verfügbar im Zimmer. Die Verkehrsanbindung ist sehr ideal. Alles in allem ein empfehlenswertes Hotel für Stadturlauber, die auf eine Luxusaustattung des Hotels nicht sehr viel Wert legen. Das einzig eigenartige sind die Treppen, sie sind auffallend schmal und steil, ist aber durchaus normal in Amsterdam. Ein sehr schönes Hotel, dessen Interieur etwas abgewohnt ist. Mit Glück erwischt man vielleicht auch ein Zimmer, mit neuem Bad ;)

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich, auch an der Sauberkeit ist nichts auszusetzen. Die Zimmer sind recht nett, aber doch einfach und das Interieur eher abgewohnt. Das Bad in dem Zimmer, in dem wir gewohnt haben (10) schien neu verfliest worden zu sein. Auch ein kleiner neuer Samsung Smart TV befand sich im Zimmer. Internet ist gratis und immer verfügbar im Zimmer. Die Verkehrsanbindung ist sehr ideal. Alles in allem ein empfehlenswertes Hotel für Stadturlauber, die auf eine Luxusaustattung des Hotels nicht sehr viel Wert legen. Das einzig eigenartige sind die Treppen, sie sind auffallend schmal und steil, ist aber durchaus normal in Amsterdam. Ein sehr schönes Hotel, dessen Interieur etwas abgewohnt ist. Mit Glück erwischt man vielleicht auch ein Zimmer, mit neuem Bad ;)

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.5
Katja
Weiterempfehlung
3.8
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jul 11
Katja
Weiterempfehlung
3.8
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jul 11
Günstige Übernachtung, tolle Lage, gute Anbindung
Bei diesem Hotel handelt es sich um ein Low-Budget-Hotel. Als günstige Übernachtungmöglichkeit ist es gut geeignet. Es ist nicht mehr als es verspricht, aber trotzdem sauber. Das hotel besitzt 20 kleine Zimmer und einen kleinen Speiseraum, der an die Rezeption anschließt. Das Interieur weißt Gebrauchsspuren auf und ist schon etwas älter. die Zimmer verteilen sich auf drei Etagen und können über sehr schmale und steile Treppen (das ist allerdings typisch für Amsterdam) erreicht werden. Das Personal an der Rezeption ist sehr nett und auskunftsfreudig. Beim Check-Inn zahlt man die in Amsterdam übliche 5% Kurtaxe und 20€ Schlüsselpfand. Checkout ist bis 11:00 Uhr und das Gepäck kann für 3€/ Koffer abgestellt werden. Wer eine günstige Übernachtung mit guter Lage und Anbindung sucht ist hierm ... mehr
Bei diesem Hotel handelt es sich um ein Low-Budget-Hotel. Als günstige Übernachtungmöglichkeit ist es gut geeignet. Es ist nicht mehr als es verspricht, aber trotzdem sauber. Das hotel besitzt 20 kleine Zimmer und einen kleinen Speiseraum, der an die Rezeption anschließt. Das Interieur weißt Gebrauchsspuren auf und ist schon etwas älter. die Zimmer verteilen sich auf drei Etagen und können über sehr schmale und steile Treppen (das ist allerdings typisch für Amsterdam) erreicht werden. Das Personal an der Rezeption ist sehr nett und auskunftsfreudig. Beim Check-Inn zahlt man die in Amsterdam übliche 5% Kurtaxe und 20€ Schlüsselpfand. Checkout ist bis 11:00 Uhr und das Gepäck kann für 3€/ Koffer abgestellt werden. Wer eine günstige Übernachtung mit guter Lage und Anbindung sucht ist hiermit gut bedient.

Wer nur eine Übernachtung sucht, ist hier richtig. Hotel ist definitiv kein Luxus-Hote, aber es ist ok und relativ sauber. Wer trotzdem total unzufrieden sein sollte, findet vielleicht in einem der vielen Hotels in der Umgebung ein Zimmer. Für 70€ pro Nacht für zwei Personen mit Frühstück waren wir ganz zufrieden. Da Amsterdam relativ teuer ist, konnten wir so das ganze Programm mit Museum, tollem Essen, Ausgehen und Grachtenfahrt mit dem Tretboot etc. genießen. So eine Grachtenfahrt ist übrigens sehr empfehlenswert! Fast alle Cafés bieten auch neben snacks eine Abendkarte mit tollem Essen für weniger Geld als im Restaurant. Wer die Zeit hat und gutes Wetter erwischt, sollte ein Ausflug nach Zandvoort machen. Der Zug geht alle 30 min von der Station Centraal und kostet für 2 Pers. Hin-und Zurück 20€. In einer halben Stunde ist man dann am herrlichen Strand an der Nordsee. Am Wochenende kann es allerdings voll sein. GANZ WICHTIG: auch wenn der Park dazu einlädt, in Amsterdam trinkt man KEINEN ALKOHOL in der ÖFFENTLICHKEIT. Ansonsten viel Spaß!

Bei unserer Buchung war das Frühstück inklusive. Frühstück gibt es in der Zeit von 8:00-9:30 Uhr. Das Frühstück ist von einfacher Qualität und Auswahl: Brot, Cornflakes, Müsli, Wurst, Käse, Konfitüre, Joghurt, Tee/Kaffee und Saft. Kein Highlight, aber völlig ok und es wird immer wieder aufgefrischt. Da die Zimmeranzahl gering ist, befinden sich auch nicht allzuviele Gäste gleichzeitig im Speiseraum. Dieser ist zwar klein, aber aufgeräumt. Das Personal war immer sehr hilfsbereit und freundlich.

Das Hotel liegt 3-5 Gehminuten vom Vondelpark entfernt. Der Park ist einfach nur klasse! Egal ob sonnenbaden, joggen, radeln oder einfach nur entspannen- hier ist alles möglich . Der Park ist sauber und läd mit einigen Cafés zum Nachmittagsausflug ein. Vor dem Hotel befindet sich die Haltestation Valeriusplein der Tram-Linie 2, die in die Innenstadt fährt und nach 15 min am Hauptbahnhof endet. Um die Ecke hält außerdem die Linie 16 (ebenfalls Valeriusplein). Das Van Gogh Museum ist zu Fuß in 10 min zuerreichen und bis zu den Grachten sind es ca. 15 min. Der Weg ist sehr simpel - aus dem Hotel nach rechts raus und immer geradeaus laufen. Um das Hotel herum finden sich sehr viele kleine, tolle Cafés/bars, Restaurants, Bäcker, Schokoladengeschäfte etc. . Ein Supermarkt (Albert Heijn) ist gleich um die Ecke in der Emmastraat. Die Umgebung ist sehr ruhig und gepflegt.

Wir haten für 4 Tage das Zimmer Nr. 15 bezogen. Das Zimmer war zwar klein und das Bad war eher eine Duschzelle, es gab aber ein Doppelbett und einen neuen Teppich. Im Großen und Ganzen war das Zimmer sauber und das Zimmermädchen hat täglich gut geputzt. Auch das Badezimmer war sauber. Im Zimmer gibt es einen Kleiderschrank mit Safe, einen Tisch mit Stuhl, ein Beistelltischchen und einen Fernseher. Da das Hotel in einer kleineren Straße liegt, kann man auch bei offenem Fenster schlafen, da es ziemlich ruhig ist. Das einzige was stören kann sind laute Gäste, da die Wände relativ dünn sind.

Das Personal war sehr freundlich und konnte auch alle nötigen Auskünfte geben. Ein kostenloser stadtplan liegt an der rezeption aus. Nach dem Checkout um 11:00 Uhr kann der Koffer für 3€ zur Aufbewahrung abgegeben werden. Die Zimmer wurden täglich ordentlich geputzt. Es gibt auch täglich frische Handtücher. Auf Nachfrage kann auch das Internet genutzt werden und im Eigangsbereich findet man einen Getränkenautomaten.

Wie schon beschrieben handelt es sich um ein Low-Budget-Hotel, sodass direkt im Hotel keine Freizeitangebote gibt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Torsten
Weiterempfehlung
4.3
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Jun 11
Torsten
Weiterempfehlung
4.3
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Jun 11
Gute Lage und Verkehrsanbindung des Hotels Wilhelmina
Gute Lage + Verkehrsanbindung des Hotels Nach einer doch recht umständlichen und langen Anmeldeprozedur und der Begehung des sehr engen Treppenaufgangs ( Typisch für Amsterdam und ähnlich wie in London) haben ein doch recht vernünftiges Hotelzimmer vor gefunden. Das komplette Badezimmer incl. Toilettenbereich war leider nach dem Duschvorgang immer recht nass. Das Frühstücksbuffet war nicht üppig, aber für einen 4 Tage Aufenthalt ausreichend und mit guter Qualität. Für einenKurztrip kann diese Hotel empfohlen werden.

Gute Lage + Verkehrsanbindung des Hotels Nach einer doch recht umständlichen und langen Anmeldeprozedur und der Begehung des sehr engen Treppenaufgangs ( Typisch für Amsterdam und ähnlich wie in London) haben ein doch recht vernünftiges Hotelzimmer vor gefunden. Das komplette Badezimmer incl. Toilettenbereich war leider nach dem Duschvorgang immer recht nass. Das Frühstücksbuffet war nicht üppig, aber für einen 4 Tage Aufenthalt ausreichend und mit guter Qualität. Für einenKurztrip kann diese Hotel empfohlen werden.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.7
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.7
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.8
Karsten
Weiterempfehlung
3.3
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 11
Karsten
Weiterempfehlung
3.3
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 11
Gute Anbindung aber abgewohnt
Das Hotel sollte als reine Übernachtungsmöglichkeit angesehen werden. W-Lan und Gepäckunterstellung (zBsp. Abreise) kosten extra Gebühren. Die Zimmer sind nur übersehr steile und schmale Treppen erreichbar! Sommerterrasse vorhanden. Die Zimmer sehr spärlich ausgestattet, verfügen über wenig Abstellplatz für das Reisegepäck und nur eine Sitzgelegenheit.

Das Hotel sollte als reine Übernachtungsmöglichkeit angesehen werden. W-Lan und Gepäckunterstellung (zBsp. Abreise) kosten extra Gebühren. Die Zimmer sind nur übersehr steile und schmale Treppen erreichbar! Sommerterrasse vorhanden. Die Zimmer sehr spärlich ausgestattet, verfügen über wenig Abstellplatz für das Reisegepäck und nur eine Sitzgelegenheit.

weniger
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
3.5
Service
4.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.3
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
2.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
3.5
Service
4.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.3
Anke
2.5
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 10
Anke
2.5
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 10
Das Hotel ist eher eine Herberge, als ein Hotel
Öffnet man die Badezimmertür, steht man direkt vor dem Duschvorhang. Schiebt man diesen beiseite, befindet sich hinter der Dusche ein weiterer Vorhang. Dort hinter steht das WC. Nach dem Duschen ist ein Betreten des Bads ohne Schuhe nicht mehr möglich. Ebenso reicht das Waschbecken lediglich zum Hände waschen. Der Teppich im Zimmer war fleckig. Besonders neben dem Bett am Fenster war ein großer Fleck, auch die Heizung war sehr unsauber. Vermutlich hat ein Gast aus dem Bett heraus gebrochen und dabei auch die Heizung getroffen. Leider ist dies nicht ausreichend gereinigt worden. Zudem sind wir nachts ständig aufgewacht, da unsere Zimmernachbarn sich mehrfach gegenseitig besucht haben. Durch das Quitschen und anschließende Zufallen der Türen war an erholsamen Schlaf nicht zu denken. Daher ... mehr
Öffnet man die Badezimmertür, steht man direkt vor dem Duschvorhang. Schiebt man diesen beiseite, befindet sich hinter der Dusche ein weiterer Vorhang. Dort hinter steht das WC. Nach dem Duschen ist ein Betreten des Bads ohne Schuhe nicht mehr möglich. Ebenso reicht das Waschbecken lediglich zum Hände waschen. Der Teppich im Zimmer war fleckig. Besonders neben dem Bett am Fenster war ein großer Fleck, auch die Heizung war sehr unsauber. Vermutlich hat ein Gast aus dem Bett heraus gebrochen und dabei auch die Heizung getroffen. Leider ist dies nicht ausreichend gereinigt worden. Zudem sind wir nachts ständig aufgewacht, da unsere Zimmernachbarn sich mehrfach gegenseitig besucht haben. Durch das Quitschen und anschließende Zufallen der Türen war an erholsamen Schlaf nicht zu denken. Daher denke ich, dass Jugendliche oder junge Erwachsene in diesem Hotel gut unterkommen. Für 85 € die Nacht habe ich mehr Komfort und Sauberkeit erwartet. Dennoch war besonders eine Dame an der Rezeption besonders freundlich.

weniger
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
4.3
Service
3.8
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.3
Lage und Umgebung
4.3
Service
3.8
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.5
Anne-Mairie
2.9
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 05
Anne-Mairie
2.9
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 05
Zu meiden!
In der Internetwerbung stand: ein unvergessliches Erlebnis. Das war es auch, aber nur unter der negativen Aspekt. Es war der blanke Horror, dieses Hotel.

In der Internetwerbung stand: ein unvergessliches Erlebnis. Das war es auch, aber nur unter der negativen Aspekt. Es war der blanke Horror, dieses Hotel.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.3
Essen & Trinken
3.9
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.4
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.3
Essen & Trinken
3.9
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.4