403 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.9
Hotel allgemein
4.9
Lage und Umgebung
4.9
Service
5.5
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
3.9
Zimmer
4.9

Einzelbewertungen

Ute
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 18
Ute
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 18
Entspannter Urlaub
Wohlfühlhotel in ruhiger Lage und sehr freundlichen Betreibern. Sehr sauber und gemütlich. Das Abendessen war immer sehr lecker

Schmackhaftes Essen - viel lecker Salat

Nach 2 mal Urlaub direkt in Matala wissen wir nun die Lage auswärts sehr zu schätzen. 10, 15 Minuten zu Fuss in den Ort sind es wert.

Grosses Zimmer mit zwei Räumen und großer Terrasse

Absolut freundlich

Wohlfühlhotel in ruhiger Lage und sehr freundlichen Betreibern. Sehr sauber und gemütlich. Das Abendessen war immer sehr lecker

Schmackhaftes Essen - viel lecker Salat

Nach 2 mal Urlaub direkt in Matala wissen wir nun die Lage auswärts sehr zu schätzen. 10, 15 Minuten zu Fuss in den Ort sind es wert.

Grosses Zimmer mit zwei Räumen und großer Terrasse

Absolut freundlich

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Bernhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Nov 18
Bernhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Nov 18
gelungener Urlaub Ende Oktober
Das Hotel liegt am Ortsrand von Matala. Der Weg in die Stadt ist zu Fuß machbar. Die kleine familiär geführte Anlage ist sehr schön und ruhig. Der Pool ist gepflegt Die Gartenanlage grün, verschiedene Baumarten und Pflanzen.

Das Hotel liegt am Ortsrand von Matala. Der Weg in die Stadt ist zu Fuß machbar. Die kleine familiär geführte Anlage ist sehr schön und ruhig. Der Pool ist gepflegt Die Gartenanlage grün, verschiedene Baumarten und Pflanzen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Bielitz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Bielitz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Wir sind im Sommer 2019 wieder da.
Hat uns sehr gut gefallen, Frühstück ist international. Wer abends 10 verschiedene Gerichte braucht , ist hier falsch. Man findet aber immer etwas. Gute Küche, sehr lecker. Getränke und Snacks zu zivilen Peisen. Personal ist absolut vertrauenswürding, gerade wenn es um das aufschreiben der Getränke geht.

Wasserkocher ist im Zimmer für Kaffee und Tee. Wird jeden Tag nachgelegt, genau wie das Mineralwasser. Gute Doppelbetten. Moderner Fernseher.

Tolles Personal. Schnell uns freundlich.

Hat uns sehr gut gefallen, Frühstück ist international. Wer abends 10 verschiedene Gerichte braucht , ist hier falsch. Man findet aber immer etwas. Gute Küche, sehr lecker. Getränke und Snacks zu zivilen Peisen. Personal ist absolut vertrauenswürding, gerade wenn es um das aufschreiben der Getränke geht.

Wasserkocher ist im Zimmer für Kaffee und Tee. Wird jeden Tag nachgelegt, genau wie das Mineralwasser. Gute Doppelbetten. Moderner Fernseher.

Tolles Personal. Schnell uns freundlich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Kevin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 18
Kevin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 18
Ein schöner und enspannter urlaub
Reisen jedes Jahr dort hin und sind immer zu frieden wird jedes Jahr immer besser nettes Personal helfen wo sie können kann man nur weiter empfehlen

Essen wahr abwechslungsreich wiederholt sich zwar aber wir wahren 3wochen da Es wird einmal die Woche gegrillt

Liegt etwa 10 min vom Strand aber dafür ruhig Fährt von Flughafen zum hotel 1std ca. Schöne Strände in der Nähe

Hatten Doppel Typ A sind für uns die besten Bockspring Bett Die Putzfrauen waren sehr gut vielleich weil öfter da wahren

Super nettes Personal man könnte sie immer um Hilfe bitten

Es gab einmal die Woche Folklore Abend und einmal die Woche spielt eine Liveband

Reisen jedes Jahr dort hin und sind immer zu frieden wird jedes Jahr immer besser nettes Personal helfen wo sie können kann man nur weiter empfehlen

Essen wahr abwechslungsreich wiederholt sich zwar aber wir wahren 3wochen da Es wird einmal die Woche gegrillt

Liegt etwa 10 min vom Strand aber dafür ruhig Fährt von Flughafen zum hotel 1std ca. Schöne Strände in der Nähe

Hatten Doppel Typ A sind für uns die besten Bockspring Bett Die Putzfrauen waren sehr gut vielleich weil öfter da wahren

Super nettes Personal man könnte sie immer um Hilfe bitten

Es gab einmal die Woche Folklore Abend und einmal die Woche spielt eine Liveband

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Gabi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Sep 18
Gabi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Sep 18
Wohlfühlhotel
Das familiengeführte Hotel punktet mit schönen, sehr sauberen und ruhigen Zimmern, und superguten Matratzen. Die Chefin Aleki kocht abwechslungsreiche griechische Gerichte, stets begleitet von Suppe, großer Salatbar und Nachtisch. Das Frühstücksbüffet ist sehr vielseitig. Sehr nettes Personal: Dank an Christina und Miro! Wir waren zum dritten Mal dort und zählen uns schon zu den vielen Stammgästen.

Sehr gutes Frühstücksbüffet und leckeres, abwechslungsreiches Abendessen griechischer Art. Die Chefin kocht selbst.

Wir wandern zu drei verschiedenen Stränden: Matala, Red Beach und Komos Beach sind alle zu Fuß erreichbar. Ein Auto braucht man nur für größere Ausflüge.

Sehr sauber, ständig frische Wäsche, sehr angenehme Matratzen.

Alle Servicem ... mehr
Das familiengeführte Hotel punktet mit schönen, sehr sauberen und ruhigen Zimmern, und superguten Matratzen. Die Chefin Aleki kocht abwechslungsreiche griechische Gerichte, stets begleitet von Suppe, großer Salatbar und Nachtisch. Das Frühstücksbüffet ist sehr vielseitig. Sehr nettes Personal: Dank an Christina und Miro! Wir waren zum dritten Mal dort und zählen uns schon zu den vielen Stammgästen.

Sehr gutes Frühstücksbüffet und leckeres, abwechslungsreiches Abendessen griechischer Art. Die Chefin kocht selbst.

Wir wandern zu drei verschiedenen Stränden: Matala, Red Beach und Komos Beach sind alle zu Fuß erreichbar. Ein Auto braucht man nur für größere Ausflüge.

Sehr sauber, ständig frische Wäsche, sehr angenehme Matratzen.

Alle Servicemitarbeiter sind sehr freundlich und schnell.

Ein Mal wöchentlich Grillabend, kretische Tänze und eine gute 2-Mann-Band „Crossing Vibes“ mit Oldies zum Mitsingen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Andrea
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Andrea
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Gerne wieder
Kleines Wohlfühlhotel mit leckerem Essen in ruhiger Lage. Viele Stammkunden und freundliches Personal. Preis-Leistung stimmt hier.

Das Frühstück war für ein 3 Sterne Hotel in Griechenland sehr gut mit einem guten Kaffeeautomaten so das man Auswahl hatte wie z.B Cappucchino usw. Das Abendessen war Buffet allerdings gab es nur ein Hauptgericht aber es schmeckte immer lecker.

Am Ortseingang von Matala in ruhiger Lage. Die Straße welche nach Matala führt geht etwas oberhalb des Hotels entlang stört aber nicht. Vom Flughafen brauchte der Bus etwa 1:20 Std. Zum Strand bzw. nach Matala ging man 10-15 min. Weiter Strände sind in 40-45 min zu Fuß erreichbar und FKK ist möglich.

Das Zimmer ist freundlich eingerichtet und hat gute Betten. Wasserkocher und Kühlschrank ... mehr
Kleines Wohlfühlhotel mit leckerem Essen in ruhiger Lage. Viele Stammkunden und freundliches Personal. Preis-Leistung stimmt hier.

Das Frühstück war für ein 3 Sterne Hotel in Griechenland sehr gut mit einem guten Kaffeeautomaten so das man Auswahl hatte wie z.B Cappucchino usw. Das Abendessen war Buffet allerdings gab es nur ein Hauptgericht aber es schmeckte immer lecker.

Am Ortseingang von Matala in ruhiger Lage. Die Straße welche nach Matala führt geht etwas oberhalb des Hotels entlang stört aber nicht. Vom Flughafen brauchte der Bus etwa 1:20 Std. Zum Strand bzw. nach Matala ging man 10-15 min. Weiter Strände sind in 40-45 min zu Fuß erreichbar und FKK ist möglich.

Das Zimmer ist freundlich eingerichtet und hat gute Betten. Wasserkocher und Kühlschrank sind vorhanden sowie Sat TV. Das Badezimmer ist neu und mit Fenster.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Elke Petra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 18
Elke Petra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 18
Entspannung und Ruhe suchen
Schönes Familienhotel wir haben uns sehr wohl gefühlt Personal war stets aufmerksam Wir würden dieses Hotel noch einmal buchen!

Schönes Familienhotel wir haben uns sehr wohl gefühlt Personal war stets aufmerksam Wir würden dieses Hotel noch einmal buchen!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Poutsokefalos
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 18
Poutsokefalos
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 18
PREISLEISTUNG TOP
Ein Familiengeführtes Hotel mit schönen Zimmern.Badezimmer sind modernisert ,und dass Personal ist nett und freundlich.Minuspunkt: Pool ist in die Jahre gekommen und sieht nicht sauber aus.

Vom Essen war ich enttäuscht. Das Frühstück fand ich ok.Aber Abends gab es nur eine Mahlzeit, kaum Auswahl.Nudeln z.b nur 2 mal in 14 Tagen.Donnerstag ist BBQ-DAY,da schmeckte das Fleisch super.Grosse Auswahl bei den Salaten. Nachspeisen gab es kaum,außer Wassermelone.Etwas Mager meiner Meinung nach!

Strand und Zentrum sind ca. 15min.(zu Fuss) entfernt.Ohne Auto ist man hier aufgeschmissen.Für Leute die komplett Ruhe haben wollen ist dieses Hotel optimal.

Saubere Zimmer mit Boxspringbett.Neues Badezimmer mit einen großen Duschkopf.TV mit deutschen und englischen Kanäl ... mehr
Ein Familiengeführtes Hotel mit schönen Zimmern.Badezimmer sind modernisert ,und dass Personal ist nett und freundlich.Minuspunkt: Pool ist in die Jahre gekommen und sieht nicht sauber aus.

Vom Essen war ich enttäuscht. Das Frühstück fand ich ok.Aber Abends gab es nur eine Mahlzeit, kaum Auswahl.Nudeln z.b nur 2 mal in 14 Tagen.Donnerstag ist BBQ-DAY,da schmeckte das Fleisch super.Grosse Auswahl bei den Salaten. Nachspeisen gab es kaum,außer Wassermelone.Etwas Mager meiner Meinung nach!

Strand und Zentrum sind ca. 15min.(zu Fuss) entfernt.Ohne Auto ist man hier aufgeschmissen.Für Leute die komplett Ruhe haben wollen ist dieses Hotel optimal.

Saubere Zimmer mit Boxspringbett.Neues Badezimmer mit einen großen Duschkopf.TV mit deutschen und englischen Kanälen.Das Zimmer war Top.

Service war ok.Nett und freundlich.Die Putzfraun haben regelmäßig die Zimmer gereinigt.

Donnerstags gibt es Live Musik. Für Kinder gibt es keine Animation, keine Tischtennisplatte bzw.Billardtisch.Freizeitangebote gleich Null.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Sarah
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Sarah
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Familienfreundliches Hotel im wunderschönen Matala
Wir kamen gegen 13.30 Uhr im Hotel an. Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. 90 Minuten und zeigte wunderbare erste Eindrücke von der einmaligen Landschaft Kretas. Am Empfang teilte man uns mit, dass unser Zimmer um 15 Uhr bezugsfertig sei. Wir nutzten diese Zeit und bestellten kalte Getränke und etwas zu essen im wirklich schönen Außenbereich des Hotels. Das Essen war sehr gut,obwohl ich sagen muss, dass ich persönlich die Souvlaki Spieße in der Heimat besser finde. Gegen 14.30 Uhr sagte man uns, dass unser gebuchtes Doppelzimmer Typ A in der Gartenanlage erst am nächsten Tag verfügbar ist. Also bekamen wir vorübergehend einen der Bungalows, ebenfalls in der Gartenanlage. Dieser war wirklich toll, mit 2 geräumigen Zimmern, Terrasse und einigermaßen neuem Bad mit Dusche und Whirlpool Badewan ... mehr
Wir kamen gegen 13.30 Uhr im Hotel an. Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. 90 Minuten und zeigte wunderbare erste Eindrücke von der einmaligen Landschaft Kretas. Am Empfang teilte man uns mit, dass unser Zimmer um 15 Uhr bezugsfertig sei. Wir nutzten diese Zeit und bestellten kalte Getränke und etwas zu essen im wirklich schönen Außenbereich des Hotels. Das Essen war sehr gut,obwohl ich sagen muss, dass ich persönlich die Souvlaki Spieße in der Heimat besser finde. Gegen 14.30 Uhr sagte man uns, dass unser gebuchtes Doppelzimmer Typ A in der Gartenanlage erst am nächsten Tag verfügbar ist. Also bekamen wir vorübergehend einen der Bungalows, ebenfalls in der Gartenanlage. Dieser war wirklich toll, mit 2 geräumigen Zimmern, Terrasse und einigermaßen neuem Bad mit Dusche und Whirlpool Badewanne. Am nächsten Tag wurden unsere Sachen von den Angestellten in unser eigentliches Zimmer gebracht, wir konnten uns währenddessen am Pool entspannen. Das Doppelzimmer lag nur zwei Häuschen weiter neben dem Bungalow und hatte ein tolles neu renoviertes Bad mit Regendusche.

Zum Frühstück und Abendessen wurde ein überschauliches Buffet angeboten. Das Frühstück ist für mich persönlich noch ausbaufähig. Der Osaft aus dem Automaten hat viel zu süß und künstlich geschmeckt, wir haben immer einen frisch gepressten für 1.50€ bestellt. Das Abendessen war abwechslungsreich und immer sehr lecker.

Matala ist ein wunderschöner Hippie Ort. Das Hotel liegt ca. 15 Gehminuten von den Geschäften entfernt, was wir völlig in Ordnung fanden. Matala lässt als bunt, gemütlich idyllisch und sehr harmonisch beschreiben. Die kleinen Gassen sind gesäumt von tollen Malereien aus der Hippie Zeit. Viele kleine Geschäfte und Tavernen laden zum verweilen und stöbern ein. Der Strand ist grobsandig und geht Richtung Meer in kleine Kieselsteine über. Im Wasser selber liegen natürliche, glatte Steinplatten die von kleinen bis mittelgroßen Kieselsteinen umgeben sind. Das Wasser ist atemberaubend klar und absolut großartig zum schnorcheln geeignet. Aber auch ohne zu tauchen kann man bis weit raus bis auf den Grund schauen. Die großen Vorsprünge an dem Berg rechts wurden von vielen als Sprungbrett genutzt. Um aus Matala rauszukommen ist ein Auto notwendig. Es gibt auch einen Bus, der mehrmals täglich in größere Städte fährt. Wir haben diesen nicht genutzt, sondern uns für ein paar Tage ein Auto direkt vom Reiseveranstalter im Hotel gemietet. Der Preis war völlig angemessen, inklusive Vollkaskoversicherung. Es gibt auf dem Weg vom Hotel nach Matala viele Anbieter für Mietwagen, Roller und Quads. Allerdings sollte man hier bedenken, dass kein Vollkaskoschutz angeboten wird und es da wohl schon oft Probleme gab. Vom Reiseveranstalter wurden viele Unternehmungen angeboten, die ebenfalls eine Alternative zum Mietwohnung darstellen.

Wir hatten ein Doppelzimmer Typ A in der schönen Gartenanlage mit 3 Betten. Der Balkon hatte nachmittags Sonne, so dass es frühs angenehm war und am Abend die Handtücher gut trocknen konnten. Das Bad war neu renoviert mit einer ebenerdigen Dusche mit großer Regendusche und kleinerem Duschkopf. Die Schränke waren ausreichend für uns 3. Die Klimaanlage ist ungünstig positioniert und pustet die kalte Luft direkt Richtung Bett. Habe nach 2 Nächten Halsschmerzen bekommen, weshalb wir dann nur noch den Deckenventilator benutzt haben. Die Größe des Zimmers war völlig angemessen und ausreichend, da man es eh nur zum Schlafen und Duschen nutzt.

Zimmer wurden jeden Tag angemessen gereinigt. Handtücher werden bei Bedarf immer ausgetauscht. Das Hotelteam ist sehr gastfreundlich und bemüht sich, dass jedes Anliegen befriedigt wird.

Der Pool ist völlig ausreichend und hat ein Sprungbrett. Liegen gibt es genug. 3x pro Woche gibt es Unterhaltung am Abend. Besonders zu empfehlen ist die 2 Mann Band am Dienstag - Crossin Vibes. Einfach tolle Musik aus den 60ern, 70ern und Blues. Donnerstag gibt es traditionellen griechischen Tanz.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Wilfried
Weiterempfehlung
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 18
Wilfried
Weiterempfehlung
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 18
Für niedrige Ansprüche enügt es
In die Jahre gekommen, schlechte Zimmer ohne Ausstattung. Niedrige Erwartungen werden hier vorausgesetzt. Das Essen ist in Ordnung, jedoch nicht ausgezeichnet. Service ist nicht vorhanden, Wünsche von Gästen werden ignoriert

Frühstück war an sich gut - zwei verschiedene Brote und Kipferl, zwei verschiedene Kaffees Die "Säfte" waren jedoch derart verklebt, dass sich sogar die Kinder keine mehr holen wollten. Hier wird als "Sonderangebot/Happy Hour" ein Orangensaft für 1,5 EUR zum Frühstück dazu verkauft - so schafft sich das Hotel pro Paar nochmal 3 EUR pro Tag extra - den hätte man eigentlich gratis anbieten müssen - schade! Abendessen stehen immer zwei Hauptspeisen zur Auswahl Die Spaghetti gabs ohne Sauce, Pommes werden schon mal als Hauptspeise verkauft, und Lammfleisch wird ... mehr
In die Jahre gekommen, schlechte Zimmer ohne Ausstattung. Niedrige Erwartungen werden hier vorausgesetzt. Das Essen ist in Ordnung, jedoch nicht ausgezeichnet. Service ist nicht vorhanden, Wünsche von Gästen werden ignoriert

Frühstück war an sich gut - zwei verschiedene Brote und Kipferl, zwei verschiedene Kaffees Die "Säfte" waren jedoch derart verklebt, dass sich sogar die Kinder keine mehr holen wollten. Hier wird als "Sonderangebot/Happy Hour" ein Orangensaft für 1,5 EUR zum Frühstück dazu verkauft - so schafft sich das Hotel pro Paar nochmal 3 EUR pro Tag extra - den hätte man eigentlich gratis anbieten müssen - schade! Abendessen stehen immer zwei Hauptspeisen zur Auswahl Die Spaghetti gabs ohne Sauce, Pommes werden schon mal als Hauptspeise verkauft, und Lammfleisch wird mit Rindfleisch angeschrieben. Leider ist das Buffet derart klein und nicht auf die Gästeanzahl im Sommer ausgelegt, dass man schomal 10-15 min ansteht um eine Speise zu ergattern - das trübt die Urlaubsfreude - positiv muss erwähnt werden, dass das Buffet relativ rasch nachgefüllt wird

10-15 min vom Strand und Einkaufsmöglichkeit entfernt (zu Fuß) für den Rest braucht man ein Auto

Im Zimmer hing nicht ein einziges Bild, Balkontüre ging nur mit Gewalt auf und zu. Die kleine Hotelseife und das Duschgelfläschchen wird nicht nachgefüllt, man steht also nach zwei Tagen ohne da. Fernseher ist derart klein und der Empfang erinnert mit der Bildqualität an die 50er Jahre (Fernsehen ist absolut unmöglich)

Service war nicht vorhanden, ganz einfach! Die Koffer werden nicht aufs Zimmer getragen, der Portiert geht (wenn überhaupt) vor einem her und zeigt einem das Zimmer, wobei man selbst die Koffer die Treppen rauf schleppt, und dann steht er auch noch da und erwartet sich Trinkgeld. An einem Vormittag wurden die Rasensprengler aufgedreht und bis Mittag angelassen, der halbe Liegenbereich vor dem Pool ist total nass gespritzt worden. Die Beschwerden mehrerer Gäste haben das Hotel Personal nicht interessiert, besonders toll war es natürlich für jede Gäste, die gerade im Pool oder Essen waren - hier wurden reihenweise elektronische Geräte wie Handys und Tablets durchgeweicht - auch auf das angesprochen hat das Personal die Rasensprengler nicht abgestellt.

Freizeitangebote gibts nicht, nur einen Pool, der wird jedoch nie gereinigt. Hier fischen besorgte Eltern ständig Blätter, Kleintiere usw aus dem Wasser, da es das Hotel Personal nicht tut

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0