124 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.8
Hotel allgemein
5.8
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.9
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.6
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Andrea
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Andrea
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Traumurlaub im Süden Kretas
Tolles Ambiente. Nette Zimmer mit Kühlschrank und moderner AC. Leckere und original griechische Büffets. Sehr freundliche Mitarbeiter. Der Weg zum Meer kurz und schattig, sehr natürlich. Schöner Pool. Alles top. Gerne wieder.

Tolles Ambiente. Nette Zimmer mit Kühlschrank und moderner AC. Leckere und original griechische Büffets. Sehr freundliche Mitarbeiter. Der Weg zum Meer kurz und schattig, sehr natürlich. Schöner Pool. Alles top. Gerne wieder.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Sabine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Sabine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Universitär ausgedrückt: Summa cum laude
Ein sehr schönes, ruhiges Hotel, in dem man sich als Gast von Beginn an wohl fühlt. Es tut einem richtig leid, wieder abreisen zu müssen.

Das Essen - zum Glück sehr viel griechische Hausmannskost - ist ausgesprochen schmackhaft und delikat. Sowohl zum Frühstück wie auch zum Abendessen gibt es ein reichhaltiges Buffet und an den tollen Nachspeisen kommt man - zumindest als Süßkram-Liebhaber - nicht vorbei, auch wenn man sich noch so anstrengt :-)) Die Köchinnen verstehen ihr Handwerk bestens.

Es kommt immer darauf an, was man sich als Gast erwartet. Wir waren auf der Suche nach einem erholsamen Urlaub - und waren im Porto Belissario genau richtig. Wir haben viel unternommen, denn Ausflugsziele gibt es reichlich. Allerdings tut man sich mit einem Mietwagen sehr viel ... mehr
Ein sehr schönes, ruhiges Hotel, in dem man sich als Gast von Beginn an wohl fühlt. Es tut einem richtig leid, wieder abreisen zu müssen.

Das Essen - zum Glück sehr viel griechische Hausmannskost - ist ausgesprochen schmackhaft und delikat. Sowohl zum Frühstück wie auch zum Abendessen gibt es ein reichhaltiges Buffet und an den tollen Nachspeisen kommt man - zumindest als Süßkram-Liebhaber - nicht vorbei, auch wenn man sich noch so anstrengt :-)) Die Köchinnen verstehen ihr Handwerk bestens.

Es kommt immer darauf an, was man sich als Gast erwartet. Wir waren auf der Suche nach einem erholsamen Urlaub - und waren im Porto Belissario genau richtig. Wir haben viel unternommen, denn Ausflugsziele gibt es reichlich. Allerdings tut man sich mit einem Mietwagen sehr viel leichter, diese zu erreichen, als mit dem öffentlichen Bus, der jedoch direkt vor dem Hotel hält.

Geräumige, modern eingerichtete und sehr saubere Zimmer. Kein Autolärm und auch kein "Halligalli" im Hotel selbst - man kann locker bei offenem Fenster schlafen. Wir haben geschlafen, wie die Murmeltiere.

Das Personal ist ausgesprochen engagiert, dabei herzlich und freundlich und zudem sehr aufmerksam. Beschwerden gab es von unserer Seite keine und Fragen wurden schnell und zu unserer größten Zufriedenheit beantwortet.

Ein sehr sauberer Pool, in den man gerne hineinspringt und - etwa vor dem Frühstück - ein paar Runden schwimmt. Meist meiden wir die Hotel-Pools - das war dieses Mal anders, auch wenn wir lieber im Meer schwimmen :-)

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Katja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 19
Katja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 19
Ein Hideaway in Kretas Südosten!
Ein phantastisches Hotel in traumhafter Umgebung! Blick von Zimmer- und Poolterrasse auf die Unendlichkeit des Lybischen Meeres! Lage oberhalb einer von Felsen gesäumten Badebucht mit kristallklarem Wasser (gröberer Sand-/Kieselstrand, ideal zum Schnorcheln), erreichbar in 1 Minute über eine vom einem Oleander-/Bambushain umgebene Treppe.

Restaurantterrasse mit wunderschönem Blick über einen Olivenhain auf das Meer! Es gab ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffett, auch mit warmen Speisen. Den Kaffee (verschiedene Sorten) konnte man sich selber an einem Automaten zubereiten, er war sehr gut. Weniger empfehlenswert war der Saft (Orange/ Grapefruit) aus einer Maschine. Er schmeckte sehr künstlich. Umso besser war das in Karaffen bereitstehende, mit Orangen- und Zitronenscheiben bzw ... mehr
Ein phantastisches Hotel in traumhafter Umgebung! Blick von Zimmer- und Poolterrasse auf die Unendlichkeit des Lybischen Meeres! Lage oberhalb einer von Felsen gesäumten Badebucht mit kristallklarem Wasser (gröberer Sand-/Kieselstrand, ideal zum Schnorcheln), erreichbar in 1 Minute über eine vom einem Oleander-/Bambushain umgebene Treppe.

Restaurantterrasse mit wunderschönem Blick über einen Olivenhain auf das Meer! Es gab ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffett, auch mit warmen Speisen. Den Kaffee (verschiedene Sorten) konnte man sich selber an einem Automaten zubereiten, er war sehr gut. Weniger empfehlenswert war der Saft (Orange/ Grapefruit) aus einer Maschine. Er schmeckte sehr künstlich. Umso besser war das in Karaffen bereitstehende, mit Orangen- und Zitronenscheiben bzw. frischen Kräutern "aromatisierte" Wasser. Abends gab es ein reichhaltiges Salatbuffett sowie abwechslungsreiche kretische Hausmannskost. Lediglich die samstagsabends ("Souvlaki-Night") servierten Souvlakispieße sowie das Gyros haben uns nicht so geschmeckt.

Das Hotel ist mit dem Auto vom Flughafen Heraklion aus in ca. 1,5 h bequem erreichbar. Mit dem Flughafentransfer (vor 18 Jahren erlebt) muss man ca. 4 h Fahrtzeit rechnen. Daher ist ein Mietwagen empfehlenswert. Man kann somit auch den Ankunftstag schon für Besichtigungen nutzen (bei uns waren dies Heraklion mit Kastell sowie Knossos). In den uns zur Verfügung stehenden 8 Tagen haben wir folgende Ausflüge/ Wanderungen unternommen: Zakros-Schlucht, Dasaki-Schlucht, Milonas-Wasserfall, Schifffahrt von Makrysgialos auf die Insel Koufonisi, Zeus-Höhle mit Lassithi-Hochebene, Spinalonga und natürlich in die nahegelegene Stadt Ierapetra mit ihren schönen Strandtavernen.

Wir hatten zwei geräumige, saubere Doppelzimmer mit Terrasse und Meerblick. Es war vollkommen ruhig, wir haben sehr gut geschlafen. Die Klimaanlage konnte problemlos eingestellt/ reguliert werden. Der Handtuchwechsel erfolgte automatisch alle 3 Tage, welches völlig ausreichend war. Die Badezimmer waren gut ausgestattet.

Netter, flinker Service. Sehr freundliches Personal! Die benutzen Teller wurden zügig abgeräumt, Getränke wurden rasch serviert.

Die Poolanlage war extrem sauber, der Pool wurde täglich in der Früh gereinigt. Es gab mehrere schattige, fest installierte Liegen sowie solche, die man selber "in die gewünschte Position" stellen konnte. Somit konnte man auch einen "Infinity-Blick" von der Terrasse auf das Meer genießen. Insgesamt war es sehr ruhig und erholsam. Entertainment gab es zum Glück nicht. Die angebotenen Wellness-Massagen haben wir nicht genutzt (es wurden unterschiedliche Massagen zu akzeptablen Preisen offeriert).

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Bernhard
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Bernhard
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Urlaubsgeschenk zum 60ten Geburtstag
Sehr schön gelegenes, kleineres Hotel. Toller, sehr sauberer Pool, schöne, saubere und geräumige Zimmer. Sehr freundliches und hilfsbereites und fleißiges Personal. Sehr gute griechische Küche, Buffet morgens und abends. Herrlicher Palmengarten mit Terrasse und freiem Blick aufs Meer. SchnellesWLAN vorhanden, direkter Zugang zum Meer über Treppe. Alles sehr sauber und aufgeräumt.

Das Buffet am Morgen und Abend war immer frisch zubereitet und stets wurde schnell nachgefüllt. Die Kaffeemaschine offerierte eine Auswahl und war schnell !

Mit Mietwagen und Bus zu erreichen. Mit Mietwagen zu erreichen in ca. 1h30min durch herrliche Landschaft . Ausgangspunkt für Fahrten ins Gebirge der Ostseite der Insel. Knossos ist zwischen Frühstück und Abendbrot gut zu machen

... mehr
Sehr schön gelegenes, kleineres Hotel. Toller, sehr sauberer Pool, schöne, saubere und geräumige Zimmer. Sehr freundliches und hilfsbereites und fleißiges Personal. Sehr gute griechische Küche, Buffet morgens und abends. Herrlicher Palmengarten mit Terrasse und freiem Blick aufs Meer. SchnellesWLAN vorhanden, direkter Zugang zum Meer über Treppe. Alles sehr sauber und aufgeräumt.

Das Buffet am Morgen und Abend war immer frisch zubereitet und stets wurde schnell nachgefüllt. Die Kaffeemaschine offerierte eine Auswahl und war schnell !

Mit Mietwagen und Bus zu erreichen. Mit Mietwagen zu erreichen in ca. 1h30min durch herrliche Landschaft . Ausgangspunkt für Fahrten ins Gebirge der Ostseite der Insel. Knossos ist zwischen Frühstück und Abendbrot gut zu machen

Frische Handtücher durch Zimmerservice, mehrmalige Reinigung pro Woche, Klimaanlage vorhanden. Schlafen war wegen der großen Hitze, um die 34 Grad, nicht so toll

Es gab nichts zu beanstanden, alle Fragen wurden sofort beantwortet

Schwimmen und Schnorcheln war am einsamen Strand ein Traum. Durch die Steine entlang der Klippen konnte man Fische beobachten und geologische Strukturen erkennen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Norbert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Norbert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Urlaub bei Freunden !!!!!!!
Super geführte Hotel. Freundlichkeit, Ruhe und die Lage bezeichnen das Hotel !!!! Transfer vom Flughafen ist sehr lang, kann bis zur 3 Stunden dauern. Mietwagen ist empfehlenswert.

Typisch griechische Küche in Buffet Form. Frühstück wie Abendessen. Nichts auszusetzen.

Dörflich außerhalb massen Tourismus. Derjenige der Party erwartet ist hier absolut falsch. Hotel ist direkt am Meer gelegen, es führen nur paar Treppen zum Bucht. Mietwagen am besten vom Deutschland buchen. Super Pool. Was auch wichtig war,man muss die Liegen nicht früh morgens reservieren, es sind genug da!!!

Groß und Modern eingerichtet. Sauber!!!!

Immer freundlich, hilfsbereit und hochmotiviert. Muß dazu sagen daß wir vor 2 Jahren schon hier waren und man hat sich an uns ... mehr
Super geführte Hotel. Freundlichkeit, Ruhe und die Lage bezeichnen das Hotel !!!! Transfer vom Flughafen ist sehr lang, kann bis zur 3 Stunden dauern. Mietwagen ist empfehlenswert.

Typisch griechische Küche in Buffet Form. Frühstück wie Abendessen. Nichts auszusetzen.

Dörflich außerhalb massen Tourismus. Derjenige der Party erwartet ist hier absolut falsch. Hotel ist direkt am Meer gelegen, es führen nur paar Treppen zum Bucht. Mietwagen am besten vom Deutschland buchen. Super Pool. Was auch wichtig war,man muss die Liegen nicht früh morgens reservieren, es sind genug da!!!

Groß und Modern eingerichtet. Sauber!!!!

Immer freundlich, hilfsbereit und hochmotiviert. Muß dazu sagen daß wir vor 2 Jahren schon hier waren und man hat sich an uns erinnert. Also Wiederholungs "Täter"

Keine vorhanden- gut so. Schwimmen, sonnen, schnorcheln, entspannen natürlich ja.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 19
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 19
Wer die Ruhe liebt
Ein nettes Familienhotel mit excelentem Service in ruhiger Lage. Wer Nightlife sucht ist hier komplett falsch. Für seine "Größe" bietet das Haus alles, was man erwarten kann.

Bei einem Hotel dieser Größe (ca. 50 Zimmer) kann man kein 50m Buffet erwarten. Aber es war alles immer in ausreichender Menge vorhanden. Und dass nicht jeder alles mag ist auch kein Problem, es gab immer Alternativen. Leider waren die Speisen öfters nicht mehr warm und z. B. Souvlakispieße machten eher den Eindruck als kämen sie vom Caterer. Dafür waren die Sardellen wieder super klasse. Auch wer Süßes mag braucht keine Angst haben. Der Speisesaal wird vermutlich nur sehr selten gebraucht werden, ansonsten findet das Leben auf der überdachten Aussenterrasse statt. Von hier aus hat man auf nahezu allen Plä ... mehr
Ein nettes Familienhotel mit excelentem Service in ruhiger Lage. Wer Nightlife sucht ist hier komplett falsch. Für seine "Größe" bietet das Haus alles, was man erwarten kann.

Bei einem Hotel dieser Größe (ca. 50 Zimmer) kann man kein 50m Buffet erwarten. Aber es war alles immer in ausreichender Menge vorhanden. Und dass nicht jeder alles mag ist auch kein Problem, es gab immer Alternativen. Leider waren die Speisen öfters nicht mehr warm und z. B. Souvlakispieße machten eher den Eindruck als kämen sie vom Caterer. Dafür waren die Sardellen wieder super klasse. Auch wer Süßes mag braucht keine Angst haben. Der Speisesaal wird vermutlich nur sehr selten gebraucht werden, ansonsten findet das Leben auf der überdachten Aussenterrasse statt. Von hier aus hat man auf nahezu allen Plätzen einen Blick aus Meer.

Zum Saisonbeginn im Mai 2019 machte das Hotel einen frisch renovierten Eindruck. Z.T. wurden auch noch Arbeiten an ein oder zwei Zimmern durchgeführt, was aber den Gesamteindruck nicht schmälert. Wer sich dieses Hotel aussucht sollte berücksichtigen, dass es in dieser Ecke Kretas kein exzessives Touristenleben gibt. Und dann ist es genau das richtige Hotel. Das Haus liegt etwas abseits der Küstenstraße in Ferma. Je nachdem wie der Wind weht kann man den zu vernachlässigenden Verkehr hören, aber das ist nicht wirklich schlimm. In der direkten Umgebung gibt es keine weiteren touristischen Highlights. Es sieht im Umfeld nach einer lockeren Privatbebauung aus, größere Betriebe sind uns nicht aufgefallen. Der Weg zum Strand führt über ca. 65 Stufen abwärts. Diese sind allerdings ziemlich rustikal in ihrer Bauart und nicht unbedingt seniorenfreundlich geraten. Für die Anfahrt sollten ca. 1,5 -2 Std. eingeplant werden (Taxi) beim Bustransfer kann es deutlich länger dauern. Was sollte man sich ansehen, oder eher doch nicht?
 Ein paar sehr pers. Meinungen… Die Zeus-Höhle
 Sorry, man muss schon sehr höhlenverrückt sein um den dem Publikum zugängigen Teil als Highlight zu betrachten. Die Beleuchtung ist eher finster und der Weg zur Höhle ist gefühlt doppelt so lang wie die Begehung selbst. Wenn man will ist man ohne Schwierigkeiten in 5 Min. wieder raus. Die Dechen-, Wiehler- oder Attahöhle in NRW bieten da eindeutig mehr. Die Lassithi-Ebene… ja, es ist eine Ebene mitten im Gebirge, geprägt von Landwirtschaft. Die Fahrt durchs Gebirge ist aufregender als die Ebene selbst. Der Palmenstrand VAI… nein danke. Ja, es gibt einen großen Palmenhain. Ja, wenn er denn zugängig wäre, wäre bestimmt ein Highlight. Ist er aber nicht. Zwei Reihen Palmen am Strand, danach alles hinter Zäunen. Am Strand Mietliegen, gebührenpflichtiger Parkplatz, Busse, überteuerte Tavernen. Und trotzdem ist es voll. Eindeutig unsere Highlights waren die Fahrten durchs Gebirge. Traumhafte Aussichten, einsame Flecken und hier und da kleine Tavernen, in denen man nicht nur „Masse“ war. Wer Wanderschuhe mit hat, dem kann man auch die Wanderung durch „Todestal“ (Zakros Gorge) nahelegen, wer eher die Badehose mag, den Strand von Xerokambos im äußersten Südosten

Sofern erkennbar sind alle Zimmer nahezu identisch eingerichtet. Vom Fön bis zum Kühlschrank war alles da oder konnte erfragt werden. Unser Zimmer hatte leider keine Dusche sondern eine Wanne mit Vorhang. Aber gut, das soll kein wirkliches Problem sein. Alle Zimmer liegen um den Pool und die Aussenterrasse des Restaurant angeordnet. Das hat zur Folge, dass die dort zwangsläufig entstehenden Geräusche unmittelbar in die Zimmer schallen. Ob morgens beim Eindecken der Tische zum Frühstück oder abends bei der Verbrüderung der Reisegruppen. Auch sind direkte Blicke vom Bett auf die Terrasse oder Pool möglich - natürlich auch umgekehrt. Zumindest bei den ebenerdig liegenden Räumen. Viele Stufen und Treppen führen zu den einzelnen Zimmern und durch das Hotelgelände.

Als Familienbetrieb ist man sehr auf den per. Kontakt eingestellt und erlebt hier an allen Stellen freundliche und hilfsbereite Personen. Dafür müsste es ein Extrasternchen geben! Service und Freundlichkeit sind überwältigend. Die Wechselquote von Bettwäsche und Handtüchern hat uns vollkommen ausgereicht, auf Wunsch gab es Handtücher für den Pool und Sonnenschirme für den Strand (Gebühr). Auch eine Autovermietung kann über das Hotel vermittelt werden.

Unternehmungen müssen entweder - sofern vorhanden - über den Reiseveranstalter gebucht werden, oder per Bus (Haltestelle direkt vor dem Hotel) oder per Mietwagen selbst organisiert werden. Die Straßen hier im Osten waren in einem guten Zustand, an einigen Stellen waren aber noch Schäden der letzten Winterregen (Unterspülungen der Straßendecke) zu sehen. Alles in allem ein Paradies für Kurvenfreunde. Leider scheinen viele Touristen damit überfordert zu sein. Im Haus selber gibt es div. Wellnessangebote, die aber von uns nicht genutzt wurden. Der Pool ist in der Größe angemessen, wurde von uns aber nicht genutzt, wir sind lieber ins Meer gesprungen. Entertainment? No - und das ist gut so.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Hannes
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Hannes
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Danke Porto Belisarrio
...eine Woche pure Erholung. Genau das haben wir gesucht! Essen, Unterkunft, Umgebung...es stimmte für uns alles.😎

Geschmäcker sind verschieden. Die Auswahl, besonders Salate waren immer ausreichend und gut.

Eher sehr ruhig und außerhalb gelegen, aber mit dem Mietwagen in kurzen Entfernungen schöne Strände gefunden.

Groß aber auch sehr nüchtern. Nettes Bild oder ähnliches hätte dem Raum einen „Hinkucker“ gegeben. Matrazen waren gewöhnungsbedürftig, weil hart. Wir sind nie mit Schmerzen aufgewacht oder so. war ok. Bad war super und Handtücher wurden ohne Aufforderung erneuert.

Das gesamte Hotel -Team war zu jeder Zeit sehr freundlich und stets Aufmerksam.

...eine Woche pure Erholung. Genau das haben wir gesucht! Essen, Unterkunft, Umgebung...es stimmte für uns alles.😎

Geschmäcker sind verschieden. Die Auswahl, besonders Salate waren immer ausreichend und gut.

Eher sehr ruhig und außerhalb gelegen, aber mit dem Mietwagen in kurzen Entfernungen schöne Strände gefunden.

Groß aber auch sehr nüchtern. Nettes Bild oder ähnliches hätte dem Raum einen „Hinkucker“ gegeben. Matrazen waren gewöhnungsbedürftig, weil hart. Wir sind nie mit Schmerzen aufgewacht oder so. war ok. Bad war super und Handtücher wurden ohne Aufforderung erneuert.

Das gesamte Hotel -Team war zu jeder Zeit sehr freundlich und stets Aufmerksam.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Kewo
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Kewo
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
nettes, ruhiges Hotel ab vom Schuss
Nettes kleines Hotel am Meer. Ordentlich und sauber.Weit entfernt vom Flughafen und sehr ruhig. Es ist dort nichts los. 1 Supermarkt ca. 15 Gehminuten vom Hotel. Viele Russen und Polen.

Nicht sehr spannend oder abwechslungsreich. keine Brötchen, immer das selbe Angebot an Obst. Aufschnitt und Salaten. Kaffee ( nur beim Frühstück) schmeckt nicht. Schöne Terrasse mit Blick auf das Meer.

ca. 3 Stunden Fahrt vom Flughafen. Nichts Sehenswertes in der Nähe, bis auf das Meer.

Zimmer ok. keine Seife etc. im Bad und wenig Stauraum. wenig Möglichkeiten seine Kleidung unterzubringen. kein Safe

Alle waren sehr bemüht und freundlich.

Nicht vorhanden. keine Animation etc., man darf sich selbst beschäftigen und das ist auch gut so.
... mehr
Nettes kleines Hotel am Meer. Ordentlich und sauber.Weit entfernt vom Flughafen und sehr ruhig. Es ist dort nichts los. 1 Supermarkt ca. 15 Gehminuten vom Hotel. Viele Russen und Polen.

Nicht sehr spannend oder abwechslungsreich. keine Brötchen, immer das selbe Angebot an Obst. Aufschnitt und Salaten. Kaffee ( nur beim Frühstück) schmeckt nicht. Schöne Terrasse mit Blick auf das Meer.

ca. 3 Stunden Fahrt vom Flughafen. Nichts Sehenswertes in der Nähe, bis auf das Meer.

Zimmer ok. keine Seife etc. im Bad und wenig Stauraum. wenig Möglichkeiten seine Kleidung unterzubringen. kein Safe

Alle waren sehr bemüht und freundlich.

Nicht vorhanden. keine Animation etc., man darf sich selbst beschäftigen und das ist auch gut so.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Edda
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Edda
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Entspannung pur mit einigen Treppen zur Bewegung,
Das Hotel ist klein aber fein mit sehr freundlichem Personal! Sehr familiär und unkompliziert geführt. Das Personal gehht auf Wünsche der Gäste ein.

Uns wurde griechische Küche leicht abgewandelt präsentiert, sehr lecker

Leider ist die Lage nicht ganz optimal, man muß mit 3 Stunden Transfar von Heraklion aus rechnen. Wenn man da eine andere Lösung schaffen würde, wäre das die Bestnote.

Super Matrazen für einen erholsamen Schlaf. Wir haben ein Doppelzimmer gebucht und erhielten ein Familienzimmer, wir hatten viel Platz.

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend

Wenn man dieser Hotel ausgesucht hat, braucht man kein Entermainment

Das Hotel ist klein aber fein mit sehr freundlichem Personal! Sehr familiär und unkompliziert geführt. Das Personal gehht auf Wünsche der Gäste ein.

Uns wurde griechische Küche leicht abgewandelt präsentiert, sehr lecker

Leider ist die Lage nicht ganz optimal, man muß mit 3 Stunden Transfar von Heraklion aus rechnen. Wenn man da eine andere Lösung schaffen würde, wäre das die Bestnote.

Super Matrazen für einen erholsamen Schlaf. Wir haben ein Doppelzimmer gebucht und erhielten ein Familienzimmer, wir hatten viel Platz.

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend

Wenn man dieser Hotel ausgesucht hat, braucht man kein Entermainment

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Petra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 18
Petra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 18
Wir kommen gerne wieder
Wer die Ruhe und einen entspannten Urlaub sucht ist hier genau richtig. Sehr gepflegtes Hotel. Saubere Anlage. Freundliches Personal

Es gab kretische Küche. Abwechslungsreich und lecker. Das Salatbuffet ist eine Wucht.

Die Anfahrt ist ziemlich lang. Man sollte überlegen nicht nach Iraklion sondern Sithia zu fliegen.

Wir hatten ein neues Zimmer. Sehr sauber. Betten waren hervorragend. Mir hat es an Ablagefläche gefehlt. Der Kleiderschrank hatte keine Fächer und die Kleiderstange war zu tief. Leider auch keine Möglichkeit Kleidung abzulegen. Nichts für die Schuhe und Koffer.

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Ein sehr schöner großer Pool. Nichts für Kinder. Dort konnte man richtig schwimmen. Liegen waren ausreichend ... mehr
Wer die Ruhe und einen entspannten Urlaub sucht ist hier genau richtig. Sehr gepflegtes Hotel. Saubere Anlage. Freundliches Personal

Es gab kretische Küche. Abwechslungsreich und lecker. Das Salatbuffet ist eine Wucht.

Die Anfahrt ist ziemlich lang. Man sollte überlegen nicht nach Iraklion sondern Sithia zu fliegen.

Wir hatten ein neues Zimmer. Sehr sauber. Betten waren hervorragend. Mir hat es an Ablagefläche gefehlt. Der Kleiderschrank hatte keine Fächer und die Kleiderstange war zu tief. Leider auch keine Möglichkeit Kleidung abzulegen. Nichts für die Schuhe und Koffer.

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Ein sehr schöner großer Pool. Nichts für Kinder. Dort konnte man richtig schwimmen. Liegen waren ausreichend vorhanden. Alles sehr sauber und gepflegt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0