407 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.5
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.6
Essen & Trinken
5.6
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Sunny
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Sunny
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Super Hotel für ruhesuchende Pärchen
Entspannte Woche in Elounda erlebt. Gutes Essen, guter Service, viel Ruhe und Sonne. Ein perfektes Hotel für Pärchen..

Selten so gutes Essen in einem Hotel erlebt!

Sehr ruhig gelegen. Auch vom Flughafen etwas entfernt, jedoch haben wir dieses keinesfalls negativ gewertet, da wir einen ruhigen Pärchenurlaub erleben und das Hotel genießen wollten

Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und seitlichem Meerblick. Die Dusche war nicht mehr so gut abgedichtet und somit stand das Bad unter Wasser nach dem Duschen. Zimmer ansonsten aber sauber und gepflegt

Service ist super!

Wir hätten uns bisschen mehr Animation gewünscht

Entspannte Woche in Elounda erlebt. Gutes Essen, guter Service, viel Ruhe und Sonne. Ein perfektes Hotel für Pärchen..

Selten so gutes Essen in einem Hotel erlebt!

Sehr ruhig gelegen. Auch vom Flughafen etwas entfernt, jedoch haben wir dieses keinesfalls negativ gewertet, da wir einen ruhigen Pärchenurlaub erleben und das Hotel genießen wollten

Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und seitlichem Meerblick. Die Dusche war nicht mehr so gut abgedichtet und somit stand das Bad unter Wasser nach dem Duschen. Zimmer ansonsten aber sauber und gepflegt

Service ist super!

Wir hätten uns bisschen mehr Animation gewünscht

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Susi
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Susi
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Sehr schönes Hotel, aber keine 5 *, zu teuer !!
Etwas abgelegen, aber sehr schönes Hotel ( etwas in die Jahre gekommen, was den Empfangsbereich angeht ), und leicht muffigen Charakter, was vielleicht auch durch die großen Plastikblumengestecke an der Anmeldung liegt.

Das Essen war überall reichhaltig und sehr lecker. Cocktails sind jedoch nicht zu empfehlen.

Das Hotel liegt etwas 2 Stunden vom Flughafen Heraklion entfernt. Über den Transfair der Reisegesellschaft etwas mühselig. Man kann auch mit dem Taxi für ca. 110 Euro in einer Stunde zum Hotel fahren. Zu Fuß gibt es keine Möglichkeit in eine nähere Stadt zu laufen, dafür ist das Hotel zu abgelegen, jedoch für 14 Euro Taxi pro Strecke überhaupt kein Problem. Als Ausflugsziel ist auf jedenfall Spinalonga zu empfehlen, alle andere Angebote völlig überteuert und a ... mehr
Etwas abgelegen, aber sehr schönes Hotel ( etwas in die Jahre gekommen, was den Empfangsbereich angeht ), und leicht muffigen Charakter, was vielleicht auch durch die großen Plastikblumengestecke an der Anmeldung liegt.

Das Essen war überall reichhaltig und sehr lecker. Cocktails sind jedoch nicht zu empfehlen.

Das Hotel liegt etwas 2 Stunden vom Flughafen Heraklion entfernt. Über den Transfair der Reisegesellschaft etwas mühselig. Man kann auch mit dem Taxi für ca. 110 Euro in einer Stunde zum Hotel fahren. Zu Fuß gibt es keine Möglichkeit in eine nähere Stadt zu laufen, dafür ist das Hotel zu abgelegen, jedoch für 14 Euro Taxi pro Strecke überhaupt kein Problem. Als Ausflugsziel ist auf jedenfall Spinalonga zu empfehlen, alle andere Angebote völlig überteuert und auch nicht wirklich sehenswert.

Wir haben uns für ein kleines Vermögen ( Preis eines Neuwagens ) ein Zimmer mit Inifinity Pool gegönnt. Die Aussicht direkt aufs Meer sind in dem sehr großen Zimmer sicherlich sensationell. Man kommt ins träumen und die gewünschte Entspannung kam sehr schnell. Da wir im letzten Jahr bereits in einem Sensimar Hotel auf Rhodos mit einer ähnlichen Zimmerkategorie waren, viel es uns sehr leicht, einen Vergleich anzutreten. Fazit: Das hiesige Hotel entspricht nicht einem 5 Sterne Hotel, eher 3-4 Sterne. Man kann deutlich günstiger in einem deutlicher schönerem Hotel Urlaub machen, was wir wie folgt begründen: Im Badezimmer gibt es keine Handtuchhaken, auch keinen fest angebrachten Kosmetikspiegel. Das Bad ist sehr schlecht beleuchtet, das Frau :-) sich schlecht schminken kann. Das Bett ist sehr gut, es fehlt jedoch eine Leselampe direkt am Bett und vielleicht auch eine Nachttisch Schublade, um mal eine Brille oder ein Buch wegzutun. Der Aussenpool am Zimmer ist bei Tag sehr schön, am Abend jedoch, wenn die Poolbeleuchtung angeht, sehr kalt und ungemütlich. ( Leider läßt sich diese auch nicht abstellen oder farblich verändern.) Sämtliches Geschirr und Gläser wurden 14 Tage lang von der Reinigungskraft im Waschbecken des eigenen Zimmers gespült. ( das habe ich leider erst zu spät mitbekommen. ) Ob das unbedingt hygenisch ist, wage ich zu bezweifeln. Leider wurde das Zimmer auch immer sehr spät gereinigt. Meistens zwischen 14 und 16 Uhr. Sicher war man aber nie und wenn man schon schon ein teueres Zimmer bucht, kann man davon ausgehen, dass man sich auch meistens in diesem aufhält und nicht an den Strand oder Gemeinschaftspool geht. Die Privatsphäre wurde dadurch deutlich gemindert, weil man nie wußte wann jemand zum reinigen kommt. Man hätte somit lange weder frisches Geschirr noch frische Handtücher.

Das Personal war überwiegend hilfsbereit, aber so richtig freundlich sieht anders aus und haben es auch schon anders erlebt. Beim verlassen des Zimmers wird sich oftmals noch nicht einmal verabschiedet. Besonders freundlich ist jedoch das Personal im Bereich der Beach Bar und im Restaurant Culinarium. Gleich zu Beginn des Urlaubs ist uns aufgefallen, dass der Ablauf unseres Pools sehr laut ist. Man konnte sich teilweise nicht unterhalten. Dies wurde zweimal reklamiert, aber erst als wir mit diesem Problem zu unserer Reiseleitung gingen, wurde das Problem behoben. Ähnliches Problem hatten wir mit unserer Minibar im Zimmer. Gebucht, bezahlt und angeboten wurde eine tägliche kostenlose Minibarbefüllung. Bei Zimmerbegehung wurde uns jedoch mitgeteilt, dass ein Teil der Getränke kostenpflichtig sind. Als wir auch dies der Reiseleitung mitteilten, sah der Deal so aus: 4 x Bier und 4x Coke light und der ganze Rest wurde aus der Minibar entfernt????? :-) Seit dem Tag bekamen wir auch keine kostenlosen Snacks mehr und kauften uns diese kostenpflichtig in dem Hoteleigenen Supermarkt :-) :-) Unfassbar!!

Fitness haben wir nicht gemacht, Entertainment war eher langweilig, lieb und leidenschaftslos gestaltet und immer nur Max. 1 Stunde. Der Spa Bereich ist toll, vielleicht etwas teuer, aber sehr professionell. Ein bisschen anstrengend jedoch die massive Bewerbung dieser direkt vorm Hauptrestaurant, an welcher man immer vorbei musste, wenn man zum Essen wollte.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Albrecht und Elke
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 19
Albrecht und Elke
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 19
würde es meinem besten Freund weiterempfehlen
sehr saubere feine weitläufige Anlage. Außergewöhnlich freundliches Personal. Angebot Unterhaltung, Sport, Essen sehr gut

immer ein leckeres und abwechslungsreiches Buffett . Möglichkeiten in zwei zusätzlichen Restaurants in tollem Ambiente mit Meerblick und Kerzenschein klasse zu speisen

etwas außerhalb mit Mietwagen kein Problem

schöner Blick aus Meer

sehr aufmerksam hilfsbereit und mega freundlich

für jeden was zu finden

sehr saubere feine weitläufige Anlage. Außergewöhnlich freundliches Personal. Angebot Unterhaltung, Sport, Essen sehr gut

immer ein leckeres und abwechslungsreiches Buffett . Möglichkeiten in zwei zusätzlichen Restaurants in tollem Ambiente mit Meerblick und Kerzenschein klasse zu speisen

etwas außerhalb mit Mietwagen kein Problem

schöner Blick aus Meer

sehr aufmerksam hilfsbereit und mega freundlich

für jeden was zu finden

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Blossom
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 19
Blossom
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 19
Sehr zu empfehlen
Das Hotel liegt in einer sehr schönen Bucht. Das Personal ist sehr freundlich und professionell. Auch die Küche hat uns begeistert. Die Ausstattung und Anordnung der verschiedenen Gebäude finden wir sehr gelungen, sieht wie ein kleines griechisches Dorf aus.

Sehr schöne Bucht, wir hatten einen Mietwagen, deshalb fanden wir die ruhige Umgebung sehr angenehm. Wir suchten uns Ausflugsziele in der Nähe. der Transfer vom Flughafen betrug leider 2 Stunden.

Wir hatten ein Zimmer mit einem wunderbaren Blick aufs Meer und sehr großzügig vom Platz her. Betten waren einen Tick zu hart, deshalb bin ich öfter nachts aufgewacht

Sehr gut, wenn wir Fragen hatten, wurden wir sofort ausreichend informiert. Immer freundlich

Das Hotel liegt in einer sehr schönen Bucht. Das Personal ist sehr freundlich und professionell. Auch die Küche hat uns begeistert. Die Ausstattung und Anordnung der verschiedenen Gebäude finden wir sehr gelungen, sieht wie ein kleines griechisches Dorf aus.

Sehr schöne Bucht, wir hatten einen Mietwagen, deshalb fanden wir die ruhige Umgebung sehr angenehm. Wir suchten uns Ausflugsziele in der Nähe. der Transfer vom Flughafen betrug leider 2 Stunden.

Wir hatten ein Zimmer mit einem wunderbaren Blick aufs Meer und sehr großzügig vom Platz her. Betten waren einen Tick zu hart, deshalb bin ich öfter nachts aufgewacht

Sehr gut, wenn wir Fragen hatten, wurden wir sofort ausreichend informiert. Immer freundlich

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Alexandra und Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Alexandra und Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Niveauvolles Hotel, das wir wieder buchen werden
Sehr schön gelegen in der herrlichen Mirabello-Bucht. Ausgezeichnetes Hotel für Erwachsene, die Ruhe und Entspannung suchen.

Wer hier nichts findet, um satt zu werden, dem kann man nicht helfen; leckere und toll angerichtete Vorspeisen, abwechslungsreiche und schmackhafte Hauptspeisen im Hauptrestaurant. Auch beim Frühstück blieben für uns keine Wünsche offen. Auch die Snacks an der Beachbar waren lecker und gut für den kleinen Hunger

Die Transferzeit ist etwas lang, aber das hat sich gelohnt. Der Empfang an der Rezeption war herzlich und überaus freundlich. Als kleine Überraschung gab es für uns ein kostenloses Upgrade. Nach Agios Nikolaos sind es ca. 10 km, nach Elounda etwa 4 km

Eigentlich hatten wir einen Standardbungalow mit Gartenblick gebucht, wurde ... mehr
Sehr schön gelegen in der herrlichen Mirabello-Bucht. Ausgezeichnetes Hotel für Erwachsene, die Ruhe und Entspannung suchen.

Wer hier nichts findet, um satt zu werden, dem kann man nicht helfen; leckere und toll angerichtete Vorspeisen, abwechslungsreiche und schmackhafte Hauptspeisen im Hauptrestaurant. Auch beim Frühstück blieben für uns keine Wünsche offen. Auch die Snacks an der Beachbar waren lecker und gut für den kleinen Hunger

Die Transferzeit ist etwas lang, aber das hat sich gelohnt. Der Empfang an der Rezeption war herzlich und überaus freundlich. Als kleine Überraschung gab es für uns ein kostenloses Upgrade. Nach Agios Nikolaos sind es ca. 10 km, nach Elounda etwa 4 km

Eigentlich hatten wir einen Standardbungalow mit Gartenblick gebucht, wurden aber in ein Premiumzimmer mit Meerblick „upgegradet“..... toll eingerichtet mit Kingsize-Bett und zwei Waschbecken im Badezimmer; sehr großer Balkon, auf dem außer Tisch und zwei Stühlen auch noch zwei Sonnenliegen standen. Minibar wurde täglich aufgefüllt (Premium All in)

Superfreundliches, aufmerksames und zuvorkommendes Personal in allen Bereichen, ob an Rezeption, Beachbar, Hauptrestaurant oder Lobbybar - die Wünsche wurden einem quasi von den Augen abgelesen

Es gibt einen Infinitypool und noch zwei kleinere Pools, wir haben aber immer nur am Meer gelegen, mit glasklarem Wasser, toll zum Schnorcheln. Fitness- und Wellnessbereich haben wir nicht genutzt,

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Britta und Lars
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 19
Britta und Lars
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 19
Schöner Urlaub August / September 2019
Tolles weitläufiges Hotel zum Wohlfühlen. Kein mehrgeschossiges Gebäude rundet den individuellen Anspruch ab. ( wir hatten Bungalow mit Meerblick - schöner großer Balkon mit Liegen zum privaten Ausruhen sehr zu empfehlen ) Hier und da sicherlich kleine Makel. Aber halb so wild! Als störender Blick empfanden wir die Bauruine der den fantastischen Blick auf die Bucht ( etwas ) mindert. Essen und das großartig, freundliche und exzellente Personal haben uns sehr erfreut. Getränke im Durchschnitt etwas zu teuer. Das Rahmenprogramm im Hotel bietet viel Abwechslung und bot den gewünschten Spaß. Elounda fussläufig und entspannt erreichbar. Bankautomaten und Autoverleih in unmittelbarer Nähe. Das Hotel liegt in ruhiger Lage, daher rundherum keine Lokale, Discotheken oder Shoppingmeilen, was wir ... mehr
Tolles weitläufiges Hotel zum Wohlfühlen. Kein mehrgeschossiges Gebäude rundet den individuellen Anspruch ab. ( wir hatten Bungalow mit Meerblick - schöner großer Balkon mit Liegen zum privaten Ausruhen sehr zu empfehlen ) Hier und da sicherlich kleine Makel. Aber halb so wild! Als störender Blick empfanden wir die Bauruine der den fantastischen Blick auf die Bucht ( etwas ) mindert. Essen und das großartig, freundliche und exzellente Personal haben uns sehr erfreut. Getränke im Durchschnitt etwas zu teuer. Das Rahmenprogramm im Hotel bietet viel Abwechslung und bot den gewünschten Spaß. Elounda fussläufig und entspannt erreichbar. Bankautomaten und Autoverleih in unmittelbarer Nähe. Das Hotel liegt in ruhiger Lage, daher rundherum keine Lokale, Discotheken oder Shoppingmeilen, was wir sehr schön zum erholen fanden. Der Strand bietet einen kleinen und leichten Eintritt ins Meer. Insgesamt ein für und gelungener Urlaub.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Toller Relaxurlaub. Super zufrieden. Gerne wieder.
Exklusive Anlage in toller Lage, Super sauber und zuvorkommendes Personal. Reichhaltiges und schmackhaftes Frühstücks- und Essensangebot.

Sehr große internationale Auswahl. Selbst kurz vor Ende der Esseszeiten war noch vollständige Auswahl vorhanden.

Anfahrt vom Flughafen ca. 90 Min

Sehr sauberes Zimmer und schönes Badezimmer

Sehr zuvorkommend. Rundum perfekter Service.

Exklusive Anlage in toller Lage, Super sauber und zuvorkommendes Personal. Reichhaltiges und schmackhaftes Frühstücks- und Essensangebot.

Sehr große internationale Auswahl. Selbst kurz vor Ende der Esseszeiten war noch vollständige Auswahl vorhanden.

Anfahrt vom Flughafen ca. 90 Min

Sehr sauberes Zimmer und schönes Badezimmer

Sehr zuvorkommend. Rundum perfekter Service.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Alex
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Aug 19
Alex
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Aug 19
Excellente Lage und guter Service, aber zu teuer
Gute Lage, sauberes Meerwasser, etwas in die Jahre gekommen vom Baustil her. Große Zimmer (mit Pool). Phantastische Aussicht. Viele Freizeitmöglichkeiten.

Buffet zu wenig abwechslungsreich, zuwenig griechische Küche (Dolmadakia, Tzatziki, gegrillter Fisch, etc.) Spezialitätenrestaurants sind gut, Karte wechselte aber nicht in 10 Tagen. Atmosphäre und Service sehr gut, aber sehr teuer

Anfahrt mit Taxi, da TUI Transfer sehr lange dauert.

Angebote sehr teuer im internationalen Vergleich.

Gute Lage, sauberes Meerwasser, etwas in die Jahre gekommen vom Baustil her. Große Zimmer (mit Pool). Phantastische Aussicht. Viele Freizeitmöglichkeiten.

Buffet zu wenig abwechslungsreich, zuwenig griechische Küche (Dolmadakia, Tzatziki, gegrillter Fisch, etc.) Spezialitätenrestaurants sind gut, Karte wechselte aber nicht in 10 Tagen. Atmosphäre und Service sehr gut, aber sehr teuer

Anfahrt mit Taxi, da TUI Transfer sehr lange dauert.

Angebote sehr teuer im internationalen Vergleich.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Gab
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Aug 19
Gab
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Aug 19
Schöner entspannter Urlaub
Das Hotel hat viele verschiedene Zimmerkategorien. Auch bei Zimmern mit Pool/geteiltem Pool gibt es immense Unterschiede. Unser Zimmer war modern eingerichtet, sauber, mit schönem Blick aufs Meer. Frühstück war gut, diverse Live-Kochstationen, ich hätte mir allerdings etwas Abwechslung erwartet. Jeden Tag der gleiche Käse/Wurst/Marmeladen. Abendessen kann man regulär am Buffet oder in 3 weiteren Restaurants mit Menue wählen, die man alle ausprobieren sollte; hat uns überall gut geschmeckt. Es gibt u.a. eine kleine Bucht, einige Liegen und große Matratzen (für die Gästeanzahl zu knapp bemessen), die nach dem Frühstück regelmässig mit Handtüchern belegt waren. Pool und Bar ebenfalls vorhanden. Schöne Stimmung in der gesamten Anlage, sehr gemischtes Publikum. Das Hotel wirbt stark mit Umwel ... mehr
Das Hotel hat viele verschiedene Zimmerkategorien. Auch bei Zimmern mit Pool/geteiltem Pool gibt es immense Unterschiede. Unser Zimmer war modern eingerichtet, sauber, mit schönem Blick aufs Meer. Frühstück war gut, diverse Live-Kochstationen, ich hätte mir allerdings etwas Abwechslung erwartet. Jeden Tag der gleiche Käse/Wurst/Marmeladen. Abendessen kann man regulär am Buffet oder in 3 weiteren Restaurants mit Menue wählen, die man alle ausprobieren sollte; hat uns überall gut geschmeckt. Es gibt u.a. eine kleine Bucht, einige Liegen und große Matratzen (für die Gästeanzahl zu knapp bemessen), die nach dem Frühstück regelmässig mit Handtüchern belegt waren. Pool und Bar ebenfalls vorhanden. Schöne Stimmung in der gesamten Anlage, sehr gemischtes Publikum. Das Hotel wirbt stark mit Umweltkonzept, was allerdings nicht umgesetzt wird. Die Getränke am Strand z.B. kamen alle in Einwegplastikbechern, in der heutigen Zeit und in einem 5-Sterne-Hotel geht das gar nicht. Auch die Handtücher wurden täglich gewechselt, obwohl das nicht gewünscht war. Alles in allem ein schönes Hotel, wobei es für den Preis bessere Hotels gibt.

Betten und Einrichtung sowie Bad waren sehr gut. Innerhalb der Zimmerkategorien gibt es erhebliche Unterschiede, hier sollte man unbedingt die Zimmer vergleichen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Sven
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 19
Sven
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 19
Der zweite wundervolle Aufenthalt
Wir waren jetzt das zweite Mal in diesem Hotel und haben uns sofort wieder sehr wohl gefühlt. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und toll angelegt. Alle Mitarbeiter sind immer sehr freundlich und hilfsbereit.

In allen Bereichen ist das Essen wirklich sehr gut. Im Hauptrestaurant (Büffet-Restaurant) ist ein sehr abwechslungsreiches Speisenangebot verfügbar. Immer wieder beeindruckend war das Nachspeisenangebot. Da kam man nicht drumherum. Die Angebote im Culinarium haben wir nicht direkt probiert. Hier waren wir nur zum griechischen Abend (der ist ein Muss!). Die Location mit den Olivenbäumen und den Lichterketten ist nach Einbruch der Dunkelheit einfach wunderschön und unvergesslich. Begonnen wird der griechische Abend traditionell mit einem Begrüßungs-Raki am Eingang zum Culina ... mehr
Wir waren jetzt das zweite Mal in diesem Hotel und haben uns sofort wieder sehr wohl gefühlt. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und toll angelegt. Alle Mitarbeiter sind immer sehr freundlich und hilfsbereit.

In allen Bereichen ist das Essen wirklich sehr gut. Im Hauptrestaurant (Büffet-Restaurant) ist ein sehr abwechslungsreiches Speisenangebot verfügbar. Immer wieder beeindruckend war das Nachspeisenangebot. Da kam man nicht drumherum. Die Angebote im Culinarium haben wir nicht direkt probiert. Hier waren wir nur zum griechischen Abend (der ist ein Muss!). Die Location mit den Olivenbäumen und den Lichterketten ist nach Einbruch der Dunkelheit einfach wunderschön und unvergesslich. Begonnen wird der griechische Abend traditionell mit einem Begrüßungs-Raki am Eingang zum Culinarium. Das Mirabello-Restaurant ist für Fischliebhaber einen Besuch wert. Es gibt aber auch einige Fleischgerichte. Hier wird die gewählte Menüfolge am Tisch serviert. Teilweise sind die Speisen auch bei AI aufpreispflichtig. Es lässt sich aber auch eine Menüfolge zusammenstellen, die nicht aufpreispflichtig ist. Ein Highlight war für uns der Besuch des Pirepit-Restaurants. Hier sitzt man zu zweit an einem Tisch mit integriertem Gasgrill. Nach Auswahl der Menüfolge bekommt man Salat und Vorspeise am Tisch serviert und den Hauptgang grillt man sich am Tisch, nach vorheriger Einweisung durch die Servicemitarbeiterin, selbst. Das Dessert (bei uns ein Strawberry Cheesecake) wurde am Tisch auf den Tellern angerichtet. Dabei wurden auf eine Basis aus zerkleinerten Carob-Keksen 4 Nocken aus cremigem Mizithra-Frischkäse gegeben und mit einer Erdbeer-Sauce mit geviertelten Früchten überzogen. Das war der krönende Abschluss des Menüs. Danach hatten wir noch jeweils einen Cocktail an der neuen Bar 'Cocktails&Dreams' unterhalb des Firepit-Restaurants. Das ausgesuchte Angebot an Cocktails wird sehr aufwändig in Szene gesetzt (z.B. mit Trockeneisnebel und LED-Lichtelement). Beide Lokalitäten sind nicht im AI-Paket enthalten. Uns waren sie den Aufpreis jedoch wert.

Wir hatten den normalen Bustransfer. Nach 2 Stunden Fahrt kamen wir im Hotel an. Für uns ist die Busfahrt immer auch ein wenig Sightseeing. Man sieht ein paar andere Orte und hat so schon einen kleinen Eindruck der Umgebung. Das Hotel liegt fußläufig ca. 35-40 Minuten von Elounda entfernt. Dort gibt es einen kleinen Hafen und einige Restaurants am Wasser. Zudem kommt man von dort auf die vorgelagerte Halbinsel. Mit dem Taxi kostet die Fahrt 8€. Für eine Busverbindung mussman erst den Berg hinauf zur Hauptstraße laufen. Nach Agions Nikolaos kommt man am besten mit dem Taxi für 14€. Dieser Ort wird auch als das Nizza von Kreta bezeichnet. Es gibt einen größeren Jachthafen und der Blick von oben auf den ehemaligen Süßwassersee ist auch sehenswert. Der Ort ist jedoch sehr hügelig.

Vom Hotel wurde unser Wunsch nach einem speziellen Zimmer (gleiches Zimmer wie beim letzten Urlaub) sofort berücksichtigt, was uns sehr gefreut hat. Ganz herzlichen Dank dafür nochmal stellvertretend an Maria Dretaki (Guest Relations Manager) und Michalis Volyrakis (General Manager). Das Zimmer hat mittlerweile zwar ein paar Gebrauchsspuren aber für uns war der Pool das wichtigere Element. Wir waren mit unserem Zimmer wieder sehr zufrieden und haben es sehr genossen. Unser Zimmer ist etwas kleiner gewesen und hatte kein Tageslichtbad. Dafür hat es einen großen Pool ca. 11x4,5m. Auf der Terrasse gab es neben zwei Liegen noch zwei Sitzgelegenheiten und einen Tisch.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir viele Mitarbeiter von unserem Aufenthalt 2017 wieder erkannt haben. Alle waren immer sehr aufmerksam, hilfsbereit und vor allem immer sehr freundlich. Wie schon erwähnt hat es uns sehr gefreut, dass wir unser Wunschzimmer bekommen haben und zusätzlich noch von der Rezeption ein später Check-Out (trotz Hauptsaison) ermöglicht wurde. Grundsätzlich sprechen die meisten Servicekräfte neben der Landessprache noch englisch, manche sogar deutsch. Man erkennt es immer gut an den Flaggen auf dem Namensschild des Mitarbeiters. Wir haben unseren griechisch-Wortschatz aus 2017 weiter ausgebaut und versucht soviel griechisch zu sprechen wie möglich. Ein großes Lob an die ganze Belegschaft - auch an alle Mitarbeiter, die man als Gast meist nicht zu Gesicht bekommt. ευχαριστώ πολύ

Es gibt ein Wellnessbereich mit verschiedenen Massageangeboten und verschiedenen Saunen. Diese Angebote sind kostenpflichtig. Ein frei zugänglicher Fitnessraum und ein Indoorpool bietet das Hotel ebenfalls. Im Hauptpool gab es regelmäßig Aqua-Fitness-Kurse. Zudem bietet das Hotel umfangreiche Angebote angegangen von Wine-Tastings über Cocktail-Kurse bis zu Kochkursen. Es lohnt sich die Angebote wahrzunehmen. Abends gab es in der Lobby-Bar verschiedene Entertainment-Angebote. Diese reichten von Live-Musik über schwimmende Meerjungfrauen bis zur artistischen Darbietung. Im Mirabello-Restaurant hatten wir bei unserem Besuch eine Begleitung mit Live-Musik. Am Strand gibt es eine Tauchschule mit umfangreichem Angebot sowie ein Jetskiverleih und weitere Wassersportaktivitäten von externen Anbietern. Weiter Ausflüge lassen sich über die örtliche TUI-Reiseleitung buchen. Empfehlenswert ist der Besuch von Spinalonga im Paket Mirabello-Select. So waren wir das erste Boot auf der Insel. Zudem bietet das Paket noch die Besichtigung eines Klosters sowie einer Olivenölfabrik. Weitere Angebote sind Jeep-Safaris auf die Lasithi-Hochebene und einiges mehr.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0