Einzelbewertungen

Martin
Weiterempfehlung
4.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Feb 15
Martin
Weiterempfehlung
4.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Feb 15
Ordentliches All-Inclusive der Barceló-Kette
Durchaus empfehlenswertes All-Inclusive-Resort. Direkt am Pazifik gelegen mit schönem Strand. War früher die Privatresidenz des Diktators Somoza. Zimmer und Pool sauber; Essen gehobener Durchschnitt.

Durchaus empfehlenswertes All-Inclusive-Resort. Direkt am Pazifik gelegen mit schönem Strand. War früher die Privatresidenz des Diktators Somoza. Zimmer und Pool sauber; Essen gehobener Durchschnitt.

weniger
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.6
Service
3.8
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
4.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
4.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.6
Service
3.8
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.5
Franz
4.9
Alter 36-40
verreist als Paar
im Nov 14
Franz
4.9
Alter 36-40
verreist als Paar
im Nov 14
All Inclusive Massenabfertigung va für Einheimische
All-inclusive Hotel, das primär aber von Einheimischen genutzt wird, teilweise werden auch Tagespässe an Einheimische vergeben. Das führt dazu, dass die Pools übervoll mit teilweise angezogenen, vielfach betrunkenen Personen sind. Wir konnten damit leben, da wir uns ohnehin am wunderschönen und fast menschenleeren Strand aufhalten wollten. Die Cabanas sind auf Klimaanlagenbenutzung ausgelegt, weshalb die Fenster nicht geöffnet werden konnten. Wir bevorzugen aber lieber eine frische natürliche Brise als eine Klimaanlage, deshalb ließen wir die Türe offen. Essen gibts in Buffet-Form. Es gibt teilweise lange Warteschlangen, die Leute schaufeln sich massenweise Essen auf die Teller. Wir haben uns auch hier wieder geholfen, indem wir uns draußen auf der Terrasse ganz an den Rand mit Meerblick g ... mehr
All-inclusive Hotel, das primär aber von Einheimischen genutzt wird, teilweise werden auch Tagespässe an Einheimische vergeben. Das führt dazu, dass die Pools übervoll mit teilweise angezogenen, vielfach betrunkenen Personen sind. Wir konnten damit leben, da wir uns ohnehin am wunderschönen und fast menschenleeren Strand aufhalten wollten. Die Cabanas sind auf Klimaanlagenbenutzung ausgelegt, weshalb die Fenster nicht geöffnet werden konnten. Wir bevorzugen aber lieber eine frische natürliche Brise als eine Klimaanlage, deshalb ließen wir die Türe offen. Essen gibts in Buffet-Form. Es gibt teilweise lange Warteschlangen, die Leute schaufeln sich massenweise Essen auf die Teller. Wir haben uns auch hier wieder geholfen, indem wir uns draußen auf der Terrasse ganz an den Rand mit Meerblick gesetzt haben. Das á la Carte Meeresrestaurant bietet zwar im Gegensatz zum Buffetraustaurant Meersesfrüchte, allerdings ist die Atmosphäre dort nicht sehr angenehm (kleiner Raum, mit dicken Vorhängen und natürlich Klimaanlage). Der Mitarbeiter beim Check-In war eher unfreundlich. Insgesamt kann ich das Hotel leider nicht empfehlen, da gibt es wesentlich bessere Alternativen in Nicaragu. Aber man kann sich - so wie wir es gemacht haben- mit den Umständen arrangieren. Der Strand ist wirklich schön.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.3
Service
3.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
4.0
Pool
4.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.3
Service
3.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Markus
Weiterempfehlung
3.8
Alter 31-35
verreist als Familie
im Nov 14
Markus
Weiterempfehlung
3.8
Alter 31-35
verreist als Familie
im Nov 14
Gute Anlage für ein paar Tage Mehr nicht
Nette Abwechselung in Nicaragua. Wir waren 4 Tage im November vor Ort. Meine Frau, meine Schwiegereltern und ich. Die Anlage ist schön gestaltet und riesengroß. Die Sauberkeit und die Ausstattung der Zimmer waren, dass was ich von einem 4 Sterne Hotel erwarte. Sie haben unsere Vorstellungen übertroffen. Das Hotel wird überwiegend von einheimischen für 2-5 Tage genutzt

Gucken Sie sich lieber andere Teile von Nicaragua an. Als eine oder zwei Wochen in der Anlage zu bleiben

Das Essen war Okay. Würde ich nach deutschem Standard mit 3 Sternen bewerten.

Die Anlage ist relativ isoliert. Ohne Auto ist es unmöglich in die nächste Stadt oder das nächste Dorf zu kommen. Die Anlage fokussiert mehr ihren Pool als das Meer. Am Meer ist relativ wenig ausgebaut mit Liege ... mehr
Nette Abwechselung in Nicaragua. Wir waren 4 Tage im November vor Ort. Meine Frau, meine Schwiegereltern und ich. Die Anlage ist schön gestaltet und riesengroß. Die Sauberkeit und die Ausstattung der Zimmer waren, dass was ich von einem 4 Sterne Hotel erwarte. Sie haben unsere Vorstellungen übertroffen. Das Hotel wird überwiegend von einheimischen für 2-5 Tage genutzt

Gucken Sie sich lieber andere Teile von Nicaragua an. Als eine oder zwei Wochen in der Anlage zu bleiben

Das Essen war Okay. Würde ich nach deutschem Standard mit 3 Sternen bewerten.

Die Anlage ist relativ isoliert. Ohne Auto ist es unmöglich in die nächste Stadt oder das nächste Dorf zu kommen. Die Anlage fokussiert mehr ihren Pool als das Meer. Am Meer ist relativ wenig ausgebaut mit Liegen und Sonnenschirmen

Die Zimmer mit ihrer Ausstattung waren der große Pluspunkt an der Anlage. Wirklich überraschend

Massenabfertigung aber auch die nette Art.

Schöner Pool mit einer Bar in der Mitte. Abendliche Veranstaltungen wurden angeboten

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Thomas
Weiterempfehlung
5.2
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 13
Thomas
Weiterempfehlung
5.2
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 13
Sehr gutes weitläufiges Hotel zum relaxen
Wir waren zum Abschluss noch 8 Tage in diesem schönen und sehr weitläufigen Strandhotel. Die Anlage, der Pool, der Strand und vor allem die Sonnenuntergänge sind extra klasse. Wir hatten einen Bungalow mit einem schönen Zimmer. Das Bad hat vom Flur her einen separaten Eingang. Würde sagen das Bad könnte mal wieder renoviert werden. Wenig Wasserdruck, was aber im Haupthaus nicht der Fall sein soll. Wir würden trotzdem wieder lieber einen Bungalow nehmen. Das Essen war sowohl in der Auswahl als auch in der Qualität gut. Wir hatten das Glück am 20. Geburtstag vom Hotel vor Ort zu sein. Das Gala Dinner war natürlich viel besser als gut. Die Liegen waren alle neu und auch sonst war sehr viel gemacht. Das Personal war in allen Bereichen freundlich und regsam. Natürlich ist man etwas ab vom Schus ... mehr
Wir waren zum Abschluss noch 8 Tage in diesem schönen und sehr weitläufigen Strandhotel. Die Anlage, der Pool, der Strand und vor allem die Sonnenuntergänge sind extra klasse. Wir hatten einen Bungalow mit einem schönen Zimmer. Das Bad hat vom Flur her einen separaten Eingang. Würde sagen das Bad könnte mal wieder renoviert werden. Wenig Wasserdruck, was aber im Haupthaus nicht der Fall sein soll. Wir würden trotzdem wieder lieber einen Bungalow nehmen. Das Essen war sowohl in der Auswahl als auch in der Qualität gut. Wir hatten das Glück am 20. Geburtstag vom Hotel vor Ort zu sein. Das Gala Dinner war natürlich viel besser als gut. Die Liegen waren alle neu und auch sonst war sehr viel gemacht. Das Personal war in allen Bereichen freundlich und regsam. Natürlich ist man etwas ab vom Schuss, aber für 1 Woche oder auch 2 ist es super. Man kann sehr gut relaxen und hat oft nur eine handvoll Menschen am Strand. Das Meer ist zu plantschen wunderbar, wobei Ebbe und Flut schon einen grossen Unterschied ausmacht. Im November ist noch Nebensaison dort und in der Woche ist die Strandbar zu. Da die Poolbar ebenfalls um ca. 19 Uhr zu macht, bleibt nur noch eine Anlaufstelle um was zu trinken zu bekommen. Aber die Mini Bar wird mit Soft Getränken täglich aufgefüllt. Insgesamt würde ich dieses Hotel bedenkenlos weiterempfehlen, da wir selber nochmal hinfahren würden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.8
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
5.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.8
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Carsten
Weiterempfehlung
5.3
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 13
Carsten
Weiterempfehlung
5.3
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 13
Sehr schönes Relaxhotel
riesige Anlage, schöner Pool, liegt direkt am sehr flach abfallenden Strand, Abendanimationen nicht störend, da diese etwas entfernt sind. Einkaufsmöglichkeiten sind im nächsten Dorf, das abseits liegt.

riesige Anlage, schöner Pool, liegt direkt am sehr flach abfallenden Strand, Abendanimationen nicht störend, da diese etwas entfernt sind. Einkaufsmöglichkeiten sind im nächsten Dorf, das abseits liegt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.8
Jozef
Weiterempfehlung
5.8
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Nov 12
Jozef
Weiterempfehlung
5.8
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Nov 12
Super Urlabhotel
Meiner Meinung nach, eine Qualität, All Inclusive Resort. Ich empfehle solche. kombinieren mit einem Besuch in Florida und fliegen auf einer Reise nach Nicaragua bis 7 Tagen. Ich habe die Flüge von Spirit Airlines. Hotel geräumig, gutes Essen, tolle weißen Stränden. Preiswert Land, Verkehr, Taxis, Essen.

Meiner Meinung nach, eine Qualität, All Inclusive Resort. Ich empfehle solche. kombinieren mit einem Besuch in Florida und fliegen auf einer Reise nach Nicaragua bis 7 Tagen. Ich habe die Flüge von Spirit Airlines. Hotel geräumig, gutes Essen, tolle weißen Stränden. Preiswert Land, Verkehr, Taxis, Essen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Carola
Weiterempfehlung
5.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 12
Carola
Weiterempfehlung
5.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 12
Einsamer Strand
Nach 2 Wochen Reisen in Nicaragua haben wir uns für die letzten 3 Tage noch ein feines Hotel am Strand gegönnt: Das Barcelo Montelimar. Das Hotel liegt direkt am Pazifik, zwischen Hotel und dem Meer befinden sich glücklicherweise einige Schatten spendene Palmen, zwischen denen Hängematten festgebunden sind und Liegestühle aufgestellt wurden. Wenn man sich dann aus seiner Hängematte geschwungen hat und in Richtung Meer läuft, sieht man am Strand niemand, wirklich niemand!! Einen so leeren Strand habe ich noch nie gesehen! Und das, obwohl der Strand sauber ist, das Meer warm, die Wellen nicht zu hoch, aber auch nicht langweilig, kurz: der perfekte Strand! Man muss jedoch dazu sagen, dass wir absichtlich erst nach der Semana Santa hinfuhren, denn in diesem Zeitraum waren wohl 3mal so viel Gäs ... mehr
Nach 2 Wochen Reisen in Nicaragua haben wir uns für die letzten 3 Tage noch ein feines Hotel am Strand gegönnt: Das Barcelo Montelimar. Das Hotel liegt direkt am Pazifik, zwischen Hotel und dem Meer befinden sich glücklicherweise einige Schatten spendene Palmen, zwischen denen Hängematten festgebunden sind und Liegestühle aufgestellt wurden. Wenn man sich dann aus seiner Hängematte geschwungen hat und in Richtung Meer läuft, sieht man am Strand niemand, wirklich niemand!! Einen so leeren Strand habe ich noch nie gesehen! Und das, obwohl der Strand sauber ist, das Meer warm, die Wellen nicht zu hoch, aber auch nicht langweilig, kurz: der perfekte Strand! Man muss jedoch dazu sagen, dass wir absichtlich erst nach der Semana Santa hinfuhren, denn in diesem Zeitraum waren wohl 3mal so viel Gäste da wie in der Woche danach. Den einzigen Kritikpunkt, den ich habe, betrifft die Rezeption: Hier wird leider sehr nicaraguanisch gearbeitet, also 2 Leute arbeiten, 5 stehen rum und erzählen, und die Gäste warten in einer Schlange, bis sie endlich abgefertigt werden. Das könnte besser sein!

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.7
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
6.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.7
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
5.8
Helga
Weiterempfehlung
5.7
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 12
Helga
Weiterempfehlung
5.7
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 12
Traumhaft gelegen am Pazifikstrand
Die Lage des Hotels ist direkt am Pazifik. Die gesamte Gartenanlage wird sehr sorgfältig gepflegt und ist sehr weitläufig. Direkt hinter dem breiten Sandstrand sind unter Palmen und Mandelbäumen Hängematten aufgehängt.

Die Lage des Hotels ist direkt am Pazifik. Die gesamte Gartenanlage wird sehr sorgfältig gepflegt und ist sehr weitläufig. Direkt hinter dem breiten Sandstrand sind unter Palmen und Mandelbäumen Hängematten aufgehängt.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.7
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.8
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
6.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.7
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.8
Zimmer
6.0
Bernd
Weiterempfehlung
4.7
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jan 09
Bernd
Weiterempfehlung
4.7
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jan 09
Neuer Besuch Hotel Barcelo Montelimar 2009
Eine sehr grosse Anlage mit sehr viel altem Baumbestand. Die Zimmer verteilen sich auf Bungalows und Zimmer in den 2000 neu eröffnetenHaupthaus mit drei Stockwerken. Der Zustand der Zimmer im Haupthaus war sehr sauber und gut. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt (auch 2 Dosen Bier). Das Hotel ist "all inclusive" mit ausgezeichneter und abwechslungsreicher Küche. Die Gästestruktur ist hauptsächlich mit canadischen Urlaubern belegt. Wir haben keine Deitschen angetroffen. Das Alter liegt im Durchschnitt bei ca 40-45 Jahren. Das Hotel ist behindertengerecht eingerichtet.

Es wird dringend empfohlen Mückenschutz mitzunehmen. Auf der hoteleigenen Homepage sowie in Reisekatalogen wird auf eine Autovermietung hingewiesen, das stimmt nicht. Eine Autovermietung gibt es im Hotel nicht, n ... mehr
Eine sehr grosse Anlage mit sehr viel altem Baumbestand. Die Zimmer verteilen sich auf Bungalows und Zimmer in den 2000 neu eröffnetenHaupthaus mit drei Stockwerken. Der Zustand der Zimmer im Haupthaus war sehr sauber und gut. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt (auch 2 Dosen Bier). Das Hotel ist "all inclusive" mit ausgezeichneter und abwechslungsreicher Küche. Die Gästestruktur ist hauptsächlich mit canadischen Urlaubern belegt. Wir haben keine Deitschen angetroffen. Das Alter liegt im Durchschnitt bei ca 40-45 Jahren. Das Hotel ist behindertengerecht eingerichtet.

Es wird dringend empfohlen Mückenschutz mitzunehmen. Auf der hoteleigenen Homepage sowie in Reisekatalogen wird auf eine Autovermietung hingewiesen, das stimmt nicht. Eine Autovermietung gibt es im Hotel nicht, nur Taxen mit Fahrer (direkt auf dem Hotelparkplatz) gibt es wirklich.

Das Essen war immer abwechselungsreich und sehr gut .Die Qualität der Speisen ebenfalls. Beim Frühstück kam allerdings der Kaffe öfter etwas zu spät, aber auch kein Problem den Kaffe selbst aus bereitgestellten Behältern selbst zu holen. Schnelle Bedienung an den drei Aussenbars.

Das Hotel liegt etwas abseits von touristischen Routen ca. 1,5 Std. vom Managua Airport entfernt. Ein super Strand ,nächste Ortschaft ist Masachapa. Einkaufs-Unterhaltungsmöglichkeiten sind nicht gegeben. Man kann mit einer Fahradrikscha für 5 US Dollar nach Masachapa fahren(2 Pers.) empfelenswert ist eine Fahrt nach Masachapa ,zurück über den Fischerhafen zum Hotel. Sehr angenehm am Strand entlang zu laufen ca. 3/4 Std. Die Ausflugsmöglichkeiten sind sehrgering, für nicht französisch sprechende Urlauber. Auch im Hotel kommt man mit englisch mehr recht als schlecht durch (war im Jahr 2000 besser) Wir hatten in den drei Wochen keine Gelegenheit englischsprachige Besichtigungen zu unternehmen. Es besteht allerdings die Möglichkeit mit einem Taxi incl. Guide etwas zu unternehmen. Deshalb nur drei Pnkte. Für den Strand dagegen 6 Punkte

Die Zimmer sind gut ausgestattet. Kaffemaschine (jeden Tag wird Aufgefüllt) Fön ,Wäscheleine im Bad und auf Balkon vorhanden. Safe kostenfrei auf dem Zimmer .TV mit Deutscher Welle. Bademäntel für zwei Personen bereitgestellt. Stromversorgung 110 Volt (Adapter erforderlich).

Der Service im Hotel war ausgezeichnet. Ausser die mangelnden Fremdsprachenkenntnisse des Personal gab es in keinerweise Beanstandungen. Zimmerreinigung klappte ausgezeichnet. Check In sehr reibungslos auch das Auschecken ohne Probleme.

Es gibt zwei Hartplatz Tennisplätze. Beide nicht gerade "anfängerfreundlich" .Im üblichen Zustand solcher Anlagen Note =3 Sonnen. Am Pool genügend Liegen incl. Sonnenschirmen.Der Wellnessbereich machte einen etwas "abgenutzen"Eindruck. Die Unterhaltung bzw. Show ab 21. 00 war recht gut. Es gibt einut eingerichtetes Internet -Cafe. Absolute Spüitze ist der Strand , ebenso die Sauberkeit. Allerdings sehr wenige Liegestühle stehen hier zur Verfügung. Es ist empfehlenswert die Verkaufsbuden am Strand (etwa 500 mtr. vom Hotel) zu besuchen. Die Preise liegen hier um 25% unter denen der Bouticen im Hotel, bei gleicher Qualität. Absolut sicher ,da ein das ganze Hotel überwacht.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Irina
Weiterempfehlung
5.6
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 08
Irina
Weiterempfehlung
5.6
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 08
Für verlängertes Wochenende zu empfehlen
Bei einem Aufenthalt in Nicaragua, wollten wir uns mal was gönnen, und sind auf Empfehlung Einheimischer nach Montelimar gefahren um uns dort ein verlängertes Wochenende zu leisten. Für die Kinder war alles super, in dem gemieteten Bungalow war man schön für sich, und die Kinder konnten sich rund essen, 24 h lang. Da die Nicaraguaner im Allgemeinen sehr familien und kinderfreundlich sind, hatten wir hier so gar keine Beanstandungen. Aufgrund der geringen Auslastung während unseres Aufenthalts gab es genug "Animateure" seitens des Personals. Da wir Land und Leute schon ausgiebig kennen, durch mehrfache Aufenthalte, wollten wir einfach nur mal Faulenzen und entspannen. Es war ein rund um gelungenes Wochenende. Zu den Fremdsprachenkenntnissen kann ich leider nicht viel sagen, da wir des spani ... mehr
Bei einem Aufenthalt in Nicaragua, wollten wir uns mal was gönnen, und sind auf Empfehlung Einheimischer nach Montelimar gefahren um uns dort ein verlängertes Wochenende zu leisten. Für die Kinder war alles super, in dem gemieteten Bungalow war man schön für sich, und die Kinder konnten sich rund essen, 24 h lang. Da die Nicaraguaner im Allgemeinen sehr familien und kinderfreundlich sind, hatten wir hier so gar keine Beanstandungen. Aufgrund der geringen Auslastung während unseres Aufenthalts gab es genug "Animateure" seitens des Personals. Da wir Land und Leute schon ausgiebig kennen, durch mehrfache Aufenthalte, wollten wir einfach nur mal Faulenzen und entspannen. Es war ein rund um gelungenes Wochenende. Zu den Fremdsprachenkenntnissen kann ich leider nicht viel sagen, da wir des spanischen mächtig sind. Ansonsten gab es aber auch englischsprachiges Personal.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.6
Service
5.5
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
5.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.6
Service
5.5
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0