295 Hotelbewertungen
92 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.4
Essen & Trinken
5.4
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
4.8

Einzelbewertungen

Doris
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 19
Doris
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 19
Zufrieden
Ich war mit dem Hotel allg. zufrieden. Für meine Bedürfnisse habe ich das falsche Hotel gewählt. Als Alleinreisende war es für mich zu ruhig und eher für ätere Paare und evt. Familien geeignet. Zu Fuss war kaum etwas erreichbar und ich musste den Bus nach Paphos nehmen, wo auch nicht gerade viel war. Ins Meer konnte man nur über Stege, direkt vom Strand aus war es nicht möglich wegen grossen Felsen und Steinen. Schwimmen ist auch nicht gut möglich. Habe mir einige blaue Flecken geholt. Damit war ich sehr unzufrieden. Dafür fand man zu jeder Zeit ich ging meistens zw. 10 und 11 Uhr eine freie Liege in der grosszügigen Anlage am Strand oder am Pool. Wenn Leute die Liegen schon morgens früh z.T. schon um 7 Uhr besetzt haben, hat das Personal die Liegen wieder frei geräumt, das fand ich sehr g ... mehr
Ich war mit dem Hotel allg. zufrieden. Für meine Bedürfnisse habe ich das falsche Hotel gewählt. Als Alleinreisende war es für mich zu ruhig und eher für ätere Paare und evt. Familien geeignet. Zu Fuss war kaum etwas erreichbar und ich musste den Bus nach Paphos nehmen, wo auch nicht gerade viel war. Ins Meer konnte man nur über Stege, direkt vom Strand aus war es nicht möglich wegen grossen Felsen und Steinen. Schwimmen ist auch nicht gut möglich. Habe mir einige blaue Flecken geholt. Damit war ich sehr unzufrieden. Dafür fand man zu jeder Zeit ich ging meistens zw. 10 und 11 Uhr eine freie Liege in der grosszügigen Anlage am Strand oder am Pool. Wenn Leute die Liegen schon morgens früh z.T. schon um 7 Uhr besetzt haben, hat das Personal die Liegen wieder frei geräumt, das fand ich sehr gut. Der Aussenbereich fand ich schön, das Personal hat diesen jeden Tag gut in Ordnung gemacht. Ich habe ein Hotel mit Spa-Bereich Sauna, Dampfbad gewünscht, von dem war ich aber sehr entäuscht, die Massage war aber gut. Leider sprach man kaum Deutsch und ich kann kein Englisch, ich konnte mich deshalb extrem schwer verständigen mit dem Personal. Die Angestellten waren aber freundlich und hilfsbereit. Mit der Qualität und dem Essen war ich immer sehr zufrieden. Die Sauberkeit im Zimmer und Speiseraum Verschmutzungen durch Vögel etc. war für mich nicht zufriedenstellend, es wird nicht gründlich geputzt, Details Waage, Fernbedienung, Ecken im Zimmer, Kühlschrank innen etc. werden vergessen zu reinigen. Manche Einrichtung Teppich, Kühlschrank, Abfalleimer, Armaturen, Allg. Einrichtungen, Möbel sehen z.T. scho etwas in die Jahre gekommen aus oder haben Beschädigungen und Flecken. Sehr störend fand ich, dass eine Hotelangestellte die Hotelbewertung für mich ausfüllte, am ersten Tag als ich im Hotel ankam und auf mein Zimmer warten musste. Zum Glück konnte ich jetzt die Bewertung noch korrigieren. Ich hatte etwas denn Eindruck man wollte durch Überrumplung auch im Spa, dass ich gleich eine positive Bewertung abgebe, bevor ich etwas Negatives merke. Im Allgemeinen war ich aber zufrieden, entsprach jedoch nicht meinen Bedürfnissen.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Dagmar
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Dagmar
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Traumurlaub
Das Hotel war zentral. Alle waren sehr freundlich sodas man sich von der 1.min. wohlfühlte. Das essen war reichhaltig könnte manchmal vielfälltiger sein.

Das Hotel war zentral. Alle waren sehr freundlich sodas man sich von der 1.min. wohlfühlte. Das essen war reichhaltig könnte manchmal vielfälltiger sein.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Familie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 19
Familie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 19
Sauberes angenehmes Hotel...
Nicht das Modernste Hotel und etwas in die Jahre gekommen aber absolut SAUBER .Tolles essen und schöner Strand .Nicht alle Hotels haben in Paphos so einen direkten Strandzugang. Sie bemühen sich auch wenig Plastik zu verwenden, aber ist noch ausbaufähig....

Nicht das Modernste Hotel und etwas in die Jahre gekommen aber absolut SAUBER .Tolles essen und schöner Strand .Nicht alle Hotels haben in Paphos so einen direkten Strandzugang. Sie bemühen sich auch wenig Plastik zu verwenden, aber ist noch ausbaufähig....

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Maria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Aug 19
Maria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Aug 19
Ein wunderschönes empfehlenswertes Strandhotel
Lage am Strand, tolle Anlage mit sehr gepflegtem Garten, immer eine Liege verfügbar, sehr sauber, viel Platz. Das Angebot ließ keine Wünsche offen.

Lies keine Wünsche offen, sehr abwechslungsreiche zypriotische mediterrane Küche

Kurze Anreise vom Flughafen Paphos

Junior-Suite mit privatem Pool, klasse bei großer Hitze

Sehr freundliches Personal

Animationsprogramm im Hotel, Abendunterhaltung sowie Begrüßungscocktail, also alles, was man sich wünscht. Naheliegend weitere Angebote für Wassersport.

Lage am Strand, tolle Anlage mit sehr gepflegtem Garten, immer eine Liege verfügbar, sehr sauber, viel Platz. Das Angebot ließ keine Wünsche offen.

Lies keine Wünsche offen, sehr abwechslungsreiche zypriotische mediterrane Küche

Kurze Anreise vom Flughafen Paphos

Junior-Suite mit privatem Pool, klasse bei großer Hitze

Sehr freundliches Personal

Animationsprogramm im Hotel, Abendunterhaltung sowie Begrüßungscocktail, also alles, was man sich wünscht. Naheliegend weitere Angebote für Wassersport.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Karsten
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Karsten
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Auf jeden Fall wieder im nächsten Jahr
Sicher eines der großen Hotelanlagen in der Gegend. Doch die Gästemengen verlaufen sich auf dem Areal. Top Service, Personal immer ansprechbar, Zimmer sauber (sicher etwas in die Jahre gekommen), die ganze Anlage gepflegt, Essen immer frisch und in riesiger Auswahl, Programmangebot haben wir selten genutzt. Preise der Getränke auf mittlerem Niveau ( Cocktails ca. 6,50€, große Cola 4,40€)

Buffet war eindeutig auf englische Gäste ausgelegt, morgens Bohnen und Speck! Doch an Auswahl fehlte es nicht. Selbst für mich als Vegetarier gab es genug Alternativen. Gerade abends war ich begeistert von der Vielfalt auch der frisch zubereiteten Speisen. Und mal ganz ehrlich: zu Hause macht bereitet sich keiner so eine Auswahl vor. Wer hier schimpft, hat zu Hause wahrscheinlich einen leeren ... mehr
Sicher eines der großen Hotelanlagen in der Gegend. Doch die Gästemengen verlaufen sich auf dem Areal. Top Service, Personal immer ansprechbar, Zimmer sauber (sicher etwas in die Jahre gekommen), die ganze Anlage gepflegt, Essen immer frisch und in riesiger Auswahl, Programmangebot haben wir selten genutzt. Preise der Getränke auf mittlerem Niveau ( Cocktails ca. 6,50€, große Cola 4,40€)

Buffet war eindeutig auf englische Gäste ausgelegt, morgens Bohnen und Speck! Doch an Auswahl fehlte es nicht. Selbst für mich als Vegetarier gab es genug Alternativen. Gerade abends war ich begeistert von der Vielfalt auch der frisch zubereiteten Speisen. Und mal ganz ehrlich: zu Hause macht bereitet sich keiner so eine Auswahl vor. Wer hier schimpft, hat zu Hause wahrscheinlich einen leeren Kühlschrank und poltert hier nur herum! Restaurant für Halbpension war riesig, mich störte die Kälte der Klimaanlage etwas. Viele Hotelgäste in einem riesigen Raum, entsprechend war die Geräuschkulisse, aber man deiner tja auch nicht 2 Stunden lang! Etwas nervig empfand ich, wenn man seinen Teller leer gegessen hatte war schon Personal da, welches dir den Teller unter der Nase wegnahm, obwohl man ihn noch weiter nutzen wollte. Gefragt wurde zwar, trotzdem war oft schon die Hand des Kellners am Teller.

Vom Flughafen bis zum Hotel ca 30 min, wenig Ausflugsziele zu Fuß erreichbar, aber mit dem Linienbus zur Stadt, zum Hafen oder Wasserpark für 1,50€ pro Fährt oder Tagesticket 5€

Etwas in die Jahre gekommenen Einrichtung, gerade im Bad. Trotzdem sauber und gepflegt! Matratzen etwas zu weich für mich, diese waren aber optisch sauber und ohne Spuren des Gastes vor uns.

Wenn es bei mir mit dem Englisch nicht so schwierig wäre! Personal war sehr offen für Wünsche und bestrebt, diese zu erfüllen.

Poolanlage sauber, wobei ich die Rettungsschwimmerin sehr streng empfand, die uns nach Tagen tatsächlich aufforderte, im Pool nicht mit dem Ball zu spielen (zu dem Zeitpunkt war der Pool etwas voll). Mehr haben wir im Hotel nicht ausprobiert. Entertainment war abends als wechselndes Programm, meist Musik. Für Spiele am Nachmittag sorgten ebenfalls Animateure.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Mandy
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 19
Mandy
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 19
Wir würden nicht mehr wieder kommen.
Ein rein englisches in die Jahre gekommendes Hotel. Deutsche Urlauber sind eine Seltenheit. 99% der dortigen Urlaubern kommen aus Großbritannien. Wenn man kein Englisch spricht und versteht, der hat schlechte Karten. Das Personal, die Rezeption, jegliche Bars, Restaurant usw. sind ebenfalls nur Englischsprachig. Hier spricht keiner Deutsch. Transfer zum Flughafen Paphos ging relativ schnell ca 20 min. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind jedoch sauber. Bad mit Badewanne. Wir haben zuerst seitlichen Meerblick gebucht. Jedoch haben wir einen Blick auf 3 Tennisplätze gehabt, mit weit entferntem Meerblick, womit wir nicht zufrieden waren. Uns wurde von der Rezeption erklärt, dass es keinen besseren seitlichen Meerblick gibt. Wir mussten somit zusätzlich 400€ für den Meer ... mehr
Ein rein englisches in die Jahre gekommendes Hotel. Deutsche Urlauber sind eine Seltenheit. 99% der dortigen Urlaubern kommen aus Großbritannien. Wenn man kein Englisch spricht und versteht, der hat schlechte Karten. Das Personal, die Rezeption, jegliche Bars, Restaurant usw. sind ebenfalls nur Englischsprachig. Hier spricht keiner Deutsch. Transfer zum Flughafen Paphos ging relativ schnell ca 20 min. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind jedoch sauber. Bad mit Badewanne. Wir haben zuerst seitlichen Meerblick gebucht. Jedoch haben wir einen Blick auf 3 Tennisplätze gehabt, mit weit entferntem Meerblick, womit wir nicht zufrieden waren. Uns wurde von der Rezeption erklärt, dass es keinen besseren seitlichen Meerblick gibt. Wir mussten somit zusätzlich 400€ für den Meerblick bezahlen und das wir das Zimmer wechseln konnten. Einkaufsmöglichkeiten sind im hoteleigenen Shop oder außerhalb gegenüber des Hotels möglich. In der unmittelbaren Umgebung gibt es jedoch zum Bummeln gehen keine geeigneten Geschäfte. Die nächsten Geschäfte sind fußläufig, am Strand entlang, ca 2 km entfernt. Dauer ca 30-45 min je nach Laufgeschwindigkeit. Strand ist nicht vorhanden!!! In diesem Punkt wurden wir auch enttäuscht. Strandeinstieg ist ebenfalls nur über einen Steg möglich! Es ist nicht möglich so ins Meer zu gehen, da der gesamte Strand nur aus riesigen Steinflächen besteht. Hier würde man sich die Beine brechen. Von unseren 14 Tagen Aufenthalt wurde das Meer auch ca 7 Tage geschlossen. Da es öffentlichen öfters passiert, dass das Meer sehr unruhig ist. Ebenfalls ist eine mittelstarke Strömung vorhanden. Liegen stehen auf einer Rasenfläche. Kein Sandstrand vorhanden. Der Pool war definitiv zu warm und für uns nicht geeignet. Eine Erfrischung ist es nicht. Lediglich der Indoorpool bietet eine Erfrischung. Etwas positives, Liegen findet man immer. Heißt man muss nicht gleich um 8 Uhr morgens raus rennen, um noch welche abzubekommen. Das Essen im Hotel war abwechslungsreich und sehr gut. Eine vielzahl an unterschiedlichen Gerichten. Welche sich erst ca alle 7 Tage wiederholt. Das Personal ist auch hier sehr freundlich. Auch haben wir das Hotel als Erwachsenenhotel gebucht. Aufgrund der Sommerferien in Deutschland. Es waren jedoch zahlreiche Kinder jeglichen alters vorhanden. Dementsprechend ist auch eine gewisse Lautstärke vorhanden. Animation für die Kinder ist ebenfalls vorhanden. W-lan ist nur für 10 Tage frei!!! Danach muss bezahlt werden. Unser Fazit: schön das wir einmal hier waren, wir würden aber nicht noch einmal nach Zypern fahren.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
tatiana
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
tatiana
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Schöne Ferien in Paphos
Sehr solide 4*,waren positive überrascht, Mitarbeitern sehr nett, essen sehr gut, Pool auch super! Für mich sehr wichtig sehr gute Matratzen!! Haben Mega gut geschlafen! Empfehlen Elite class, lohnt sich sehr!

Sehr solide 4*,waren positive überrascht, Mitarbeitern sehr nett, essen sehr gut, Pool auch super! Für mich sehr wichtig sehr gute Matratzen!! Haben Mega gut geschlafen! Empfehlen Elite class, lohnt sich sehr!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Daniela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Daniela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Super Urlaub, jederzeit wieder
Es handelt sich um ein relativ großes und sehr sauberes Hotel. Es ist direkt an der Promenade gelegen, auf der man entspannt bis zum Hafen (ca. 30 Minuten) bummeln kann. Ab und zu läuft eine Katze über die Anlage. Dies kann auch bei den Mahlzeiten im Außensitzbereich erfolgen. Die Katzen sind weder aufdringlich noch stören diese in irgendeiner Form. Es gibt überall zu jeder Tageszeit genügend Liegen und Schirme. Englichkenntnisse sind im Ausland immer von Vorteil. Allerdings kamen wir auch mit Deutsch überall (Shop, Rezeption, Essensbereich) immer weiter, im Zweifel auch mal lmit Händen und Füßen. Das Personal ist mega freundlich und immer hilfsbereit. Der Service war unschlagbar. Dies zog sich vom einschecken über den gesamten Urlaub bis hin zum ausschecken hin. Im Hauptgebäude (bei der ... mehr
Es handelt sich um ein relativ großes und sehr sauberes Hotel. Es ist direkt an der Promenade gelegen, auf der man entspannt bis zum Hafen (ca. 30 Minuten) bummeln kann. Ab und zu läuft eine Katze über die Anlage. Dies kann auch bei den Mahlzeiten im Außensitzbereich erfolgen. Die Katzen sind weder aufdringlich noch stören diese in irgendeiner Form. Es gibt überall zu jeder Tageszeit genügend Liegen und Schirme. Englichkenntnisse sind im Ausland immer von Vorteil. Allerdings kamen wir auch mit Deutsch überall (Shop, Rezeption, Essensbereich) immer weiter, im Zweifel auch mal lmit Händen und Füßen. Das Personal ist mega freundlich und immer hilfsbereit. Der Service war unschlagbar. Dies zog sich vom einschecken über den gesamten Urlaub bis hin zum ausschecken hin. Im Hauptgebäude (bei der Rezeption) kann man sehr schön sitzen und es stehen immer kalten Getränke (Wasser mit verschieden Geschmacksrichtungen) bereit. Das Hotel ist auf jeden Fall auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Das Hotel liegt nicht weit vom Flughafen entfernt, so dass ca. 5 Flugzeuge am Tag landen und starten. Dies beeinträchtigt das Hotel aber in keiner Weise. An manchen Tagen haben wir dies nicht einmal mitbekommen.

Das Essen war sehr lecker, ausreichend und abwechlungsreich.

Das Hotel ist super gelegen um sich einige interessante Ausgrabungen anzuschauen. So kann man bequem zu Fuß in ca. 30 Minuten an der Strandpromenade zum Hafen gelangen. Dort besteht die Möglichkeit den Archäologische Park mit wunderschönen Mosaikböden aus der römischen Epoche auf eigene Faust zu erkunden. Vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle. Ein Tagesticket beim Fahrer gekauft, ermöglicht auch weiter entfernte Ziele selbst zu erkunden.

Wir hatten ein Superior Zimmer. Dieses war ausreichend groß, sehr sauber und gut ausgestattet. Das Bett war für mich etwas zu weich, aber hier hat jeder ein anderes Empfinden. Es gab täglich neue Getränke im Kühlschrank. Eine große Flasche Wasser und Kapseln für die Kaffeemaschine. Auch im Badezimmer wurden die Utensielien wie Duschbad/Haarwäsche/Lotion/Haarspülung immer wieder aufgefüllt.

Der Service war unschlagbard. Etwas anderes kann man nicht sagen.

Wassersportmöglichkeiten, Minigolf, Vollyball, Fittnessgeräte Also wer sich beschäftigen möchte anstatt zu faulenzen findet auf jeden Fall eine Möglichkeit

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Jochen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Jochen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
erholsamer Urlaub, gerne wieder dieses Hotel
Ein Urlaub in diesem Hotel, der meiner Frau und mir grundsätzlich gut getan hat. Einerseits konnte man sehr gut relaxen, andererseits war man von der Lage des Hotels her nicht abseits gelegen und konnte z.B. in leicht zu erreichenden Paphos und Paphos-Hafen zahlreiche Lokale und Geschäfte aufsuchen. Im Hotel wird englisch gesprochen. Die Gäste kamen überwiegend aus England, dazu dann noch meist russische und deutsche Gäste. Das Hotel hat eine große Lobby, mit zahlreichen bequemen Sitzgelegenheiten und einem Juwelier-Geschäft. Die Lobby lädt zum Verweilen ein, zumal man sich hier über die angrenzende Bar bedienen lassen kann.

Als Gäste mit HP konnten wir zwei Restaurants aufsuchen, das Atrium-Restaurant und das Leda-Restaurant. Wir haben nur das erstere aufgesucht. Was soll ... mehr
Ein Urlaub in diesem Hotel, der meiner Frau und mir grundsätzlich gut getan hat. Einerseits konnte man sehr gut relaxen, andererseits war man von der Lage des Hotels her nicht abseits gelegen und konnte z.B. in leicht zu erreichenden Paphos und Paphos-Hafen zahlreiche Lokale und Geschäfte aufsuchen. Im Hotel wird englisch gesprochen. Die Gäste kamen überwiegend aus England, dazu dann noch meist russische und deutsche Gäste. Das Hotel hat eine große Lobby, mit zahlreichen bequemen Sitzgelegenheiten und einem Juwelier-Geschäft. Die Lobby lädt zum Verweilen ein, zumal man sich hier über die angrenzende Bar bedienen lassen kann.

Als Gäste mit HP konnten wir zwei Restaurants aufsuchen, das Atrium-Restaurant und das Leda-Restaurant. Wir haben nur das erstere aufgesucht. Was soll ich sagen, es gab alles in reichhaltiger Auswahl, natürlich auch einiges abgestimmt auf die englischen Gäste. Das machte aber nichts. Wer hier nicht satt wurde, hat etwas falsch gemacht. Die Tischauswahl morgens hatte man selbst in der Hand. Abend zum Buffet, Männer in lange Hosen, wurde man zum Tisch geführt, aber mit der Option, den vorgeschlagenen Tisch ablehnen zu können und einen andere Tisch zu wollen. Es konnte passieren, dass man entweder im Durchzug saß oder aber die kalte Luft der Klimaanlage aushalten musste. Hier war es dann manchmal ungemütlich, das Essen wurde schneller kalt und man wollte sich dann nicht länger dort aufhalten. Das Restaurant war zu unserer Zeit, erste Juni-Hälfte, nie voll. Alles ging entspannt. Am Morgen stand immer der Kaffee auf dem Tisch, abends wurden die Getränkebestellungen zügig bearbeitet. Die Preise der Getränke waren meiner Meinung nach etwas hoch, z.B. ein Glas hauseigener Wein 5 €, eine kleine Flasche Wasser mit Kohlensäure 5,50 €. Dagegen eine 1- Liter-Flasche stilles Wasser 1,70 €.

Die meisten Flüge gehen nach Larnaka. Von Lanarca aus sind wir mit dem Taxi ca. 75 Minuten bis zum Hotel gefahren. Laut Taxifahrer waren es 138 km. Dabei ging es fast nur über die Autobahn. Ich denke, wer mit dem Transferbus fahren muss und dabei diverse Hotels anfährt, braucht für die Fahrt bestimmt 2 Stunden. Das Hotel liegt direkt am Strand in einer Reihe anderer Hotels. Ein gut ausgebauter Promenadenweg verbindet alle Hotels bis zum Hafen in Paphos. Über diesen Weg, zwischen Hotels und Strand, kann man den Hafen von Paphos in ca. 20 - 25 Minuten erreichen. Hier sind zu jeder Zeit ständig Menschen unterwegs, es ist aber nicht überlaufen. Ein sehr schöner Weg am Meer entlang. Vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle, an der man maximal 10 Minuten auf einen Bus warten muss. Die Fahrt kostet 1,50 € pro Person. Paphos-Hafen mit seiner Bus-Station ist in wenigen Minuten erreicht. Von dort geht es mit anderen Bussen weiter, z.B. Paphos-Stadt oder hoch zu den Königsgräbern. In unmittelbarer Nähe zum Hotel ist auch ein großer Supermarkt vorhanden, in dem sie alles bekommen, was sie benötigen und noch mehr. Ebenso gibt es in der Nähe neben diversen Souvenirläden auch einige Restaurants. Das Hotel liegt frontseitig an einer nicht übermäßig stark befahren Hauptstraße. Die Zimmer zur Straße gelegen, könnten dennoch etwas laut sein. Die Nähe zum Flughafen Paphos ist bemerkbar. Man sieht und hört die an - und abfliegenden Maschinen, aus meiner Sicht stört dies jedoch nicht. Etwas störend sind die auf dem Meer in Strandnähe immer mit Vollgas hin -und her fahrenden Jet-Ski. Aber auch daran gewöhnt man sich. Der Strand ist eher nicht geeignet, gefahrlos ins Wasser zu gehen. Viele Steine und Felsen. Über einen Steg kann man ins Wasser gelangen, dazu muss man aber schwimmen können. Für ältere Menschen, Kinder, Nichtschwimmer nicht geeignet. Die Liegen und Sonnenschirme auf den Liegewiesen und am Strandabschnitt sind kostenlos. Man liegt sehr gut auf den Liegen. Es sind auch zur Mittagszeit immer freie Liegen vorhanden.

Wir hatten ein Superior-Zimmer mit Meerblick, 3. Etage, Z. 336, linke Hotelhälfte. Die Aussicht war prima. Der Balkon war groß, mit zwei Stühlen und einem Tisch. Die Betten, auf denen man gut liegend konnte, waren einzeln aufgestellt. Wir haben sehr gut schlafen können. Bei unserer abendlichen Ankunft gab es Obst und Wasser. Zudem waren vorhanden: Wasserkocher, diverse Teesorten, löslicher Kaffee, mehrere Gläser und Tassen, ein Bügeleisen, zwei Bademäntel, 2 Paar Badelatschen, ein Safe und ein Kühlschrank. Der Kleiderschrank mit zwei Schiebetüren hatte keine Ablagefächer, aber eine Kleiderstange mit zahlreichen Bügeln. Dennoch gab es im Zimmer mehrere Schubläden und Schränkchen, so dass mehr als genug Platz für alle Sachen vorhanden war. Zu erwähnen wäre noch, dass der Kleiderschrank innen nach oben offen war. Man schaute nach oben ins Mauerwerk. Das Bad hatte schon bessere Zeiten gesehen: zum Teil dunkle Fliesenfugen, etwas Kalk am zentralen Deckenduschkopf, Farbe an der Tür blätterte ab. Es gab keine Dusche, nur eine Wanne mit Handdusche und Deckenduschkopf. Dies war aber völlig ausreichend, Wasser war immer genug da. Eine Kleinigkeit störte mich doch: bei ausgeschalteter Klimaanlage, war permanent ein Summen zu hören, dass vom hauseigenen Klimaanlagesystem verursacht wurde. Wer geräuschempfindlich ist, wie ich, wird nachts Probleme mit dem Schlafen haben. Da ich grundsätzlich mit Gehörschutz schlafe, hatte ich keine Probleme. Meine Frau konnte auch schlafen, ohne Gehörschutz. Von diesem kleinen Problem abgesehen, waren wir mit dem Zimmer zufrieden.

Wir haben niemanden feststellen können, der uns nicht freundlich und zuvorkommend begegnete. Sowohl die Angestellten an der Rezeption und in der Hotelbar, als auch die Reinigungskräfte, die Arbeiter und das Servicepersonal in den Restaurants und am Pool bzw. an den Liegewiesen waren stets freundlich und nie aufdringlich. Erwähnen möchte ich hier Maria aus dem Atrium-Restaurant, die sehr entgegenkommen war und auch mit ein paar Worten auf deutsch den Kontakt pflegte.

Es gab zwei Außenpools, die mäßig genutzt wurden. Es war nie stark frequentiert. Im Haus gab es einen Raum mit einem Billardtisch und Spieleautomaten. Dazu war noch ein kleines Schwimmbad vorhanden. Jeden Abend gab es eine Live-Unterhaltung, Musik mit und ohne Gesang, Tanzdarbietungen etc. Diese fanden meist an und auf der Pool-Insel statt. Alles lief in einem ruhigem Rahmen ab und war auch spätestens um 23.00 Uhr beendet, oft auch früher. Fitness - und Wellnessangebote gab es auch im Hotel, die wir jedoch nicht nutzten. Im Untergeschoss, vor dem Eingang zum Atrium-Restaurant gab es noch einen Mini-Markt, in dem man auch das Nötigste bekam.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Koraljka
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 19
Koraljka
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 19
1 woche paphos - ok
ich hätte gerne meine wenigen brocken griechisch gebraucht beim personal im hotel; no way! kaum jemand ist einheimisch. das personal ist hauptsächlich aus dem osten; den gästen angepasst!!

riesige essensauswahl; sowohl zum frühstück, wie auch beim abendessen. schmeckt! man kann drinnen oder draussen sitzen.

15 min. vom flughafen. bushaltestelle für nach paphos direkt vor dem hotel. rege verbindungen. nach paphos kann man aber auch gut laufen; kein 30 minuten. supermarkt, restaurants, apotheke etc. auf der anderen strassenseite.

die zimmer sind nicht gross, mittelmässig abgenutzt, aber sehr sauber. kleiner balkon. achtung bei der zimmerwahl: meersicht ist klar. gartensicht ein reinfall! das hotel hat KEINEN garten. man schaut auf geparkte autos und die stras ... mehr
ich hätte gerne meine wenigen brocken griechisch gebraucht beim personal im hotel; no way! kaum jemand ist einheimisch. das personal ist hauptsächlich aus dem osten; den gästen angepasst!!

riesige essensauswahl; sowohl zum frühstück, wie auch beim abendessen. schmeckt! man kann drinnen oder draussen sitzen.

15 min. vom flughafen. bushaltestelle für nach paphos direkt vor dem hotel. rege verbindungen. nach paphos kann man aber auch gut laufen; kein 30 minuten. supermarkt, restaurants, apotheke etc. auf der anderen strassenseite.

die zimmer sind nicht gross, mittelmässig abgenutzt, aber sehr sauber. kleiner balkon. achtung bei der zimmerwahl: meersicht ist klar. gartensicht ein reinfall! das hotel hat KEINEN garten. man schaut auf geparkte autos und die strasse. gegen aufpreis (viel!) kann man dann netterweise wechseln. nicht ganz fair!

das hotel ist direkt am meer. wiese und sand. wassereinstieg fast unmöglich, weil es sehr steinig ist. dafür hat es zwei stege mit leiter. ok. in der nebensaison waren genug liegestühle vorhanden. poolanlage schön. abends an mehreren orten livemusik und unterhaltung. toll!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0