2 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Mike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 18
Mike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 18
Sonnige Ischia!
Das Hotel liegt strategisch günstig auf der wunderschönen Insel Ischia. Zimmer durchschnittlich und sauber. freundliches Personal. zu empfehlen

Frühstück ok!

Das Hotel liegt strategisch günstig auf der wunderschönen Insel Ischia. Zimmer durchschnittlich und sauber. freundliches Personal. zu empfehlen

Frühstück ok!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Corinna
3.2
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 12
Corinna
3.2
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 12
Also 3 Sterne sind wirklich nicht gerechtfertigt!
Das Hotel wirkt sehr einfach von innen und außen. Wurde bestimmt viele Jahre nicht mehr renoviert. Die Gästestruktur besteht hauptsächlich aus Rentnern. Waren die jüngsten Gäste mit 30.

Also das Preis-Leistungsverhältnis war wirklich nicht angemessen. Hätten wir lieber für einen kleinen Aufpreis ein wesentlich besseres Hotel gebucht. Das Hotel hatte noch nicht mal einen Außenpool.

Für ein 3-Sterne-Hotel ist das Frühstück sehr schlecht, was die Auswahl und die Qualität der Speisen betrifft. Am schlimmsten empfand ich den schlechten Kaffee aus einem einfachen Automaten. Da habe ich in einem 2-Sterne-Hotel schon viel besseren Kaffee getrunken. Er hätte zumindest frisch gekocht werden müssen. Es waren morgens höchstens 8-10 Gäste im Frühstücksraum und die zwe ... mehr
Das Hotel wirkt sehr einfach von innen und außen. Wurde bestimmt viele Jahre nicht mehr renoviert. Die Gästestruktur besteht hauptsächlich aus Rentnern. Waren die jüngsten Gäste mit 30.

Also das Preis-Leistungsverhältnis war wirklich nicht angemessen. Hätten wir lieber für einen kleinen Aufpreis ein wesentlich besseres Hotel gebucht. Das Hotel hatte noch nicht mal einen Außenpool.

Für ein 3-Sterne-Hotel ist das Frühstück sehr schlecht, was die Auswahl und die Qualität der Speisen betrifft. Am schlimmsten empfand ich den schlechten Kaffee aus einem einfachen Automaten. Da habe ich in einem 2-Sterne-Hotel schon viel besseren Kaffee getrunken. Er hätte zumindest frisch gekocht werden müssen. Es waren morgens höchstens 8-10 Gäste im Frühstücksraum und die zwei anwesenden Kellner machten immer einen sehr überforderten Eindruck, obwohl sie nichts zu tun hatten. Auch die Tischdecken waren jeden morgen dreckig und wurden nicht gewechselt.

Die Lage ist recht gut, da das Hotel sich zwischen Lacco Ameno und Casamicciola liegt. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. In Lacco Ameno gibt es einen größeren Supermarkt, wo wir uns mit Obst und Getränken versorgt haben. Mit den Bussen hat man eine gute Anbindung nach Ischia Porto oder mit der Linie CS/CD rund um die Insel z. B. nach S. Angelo.

Das Zimmer war ausreichend groß, aber die Ausstattung war schon sehr abgewohnt. Vor allem das Bett war unbequem und durchgelegen. Auch die sanitären Einrichtungen im Badezimmer entsprachen keinem 3-Sterne-Standard. Unser Zimmer lag neben der Rezeption, so dass es abends sehr laut war. Es gab keinen Balkon, sondern nur ein keines Fenster mit Blick in den Innenhof. Der erste Eindruck war ernüchternd und wurde während des Aufenthalts auch nicht besser.

Nicht wirklich kundenfreundlich. Die Rezeptionisten und die Kellner im Frühstücksraum machten einen genervten, gestressten Eindruck, obwohl nicht viel los war. Haben uns einen Stift zum Kartenschreiben ausgeliehen, fragten nach einem zweiten, da wurde man behandelt, ob würde man wertvolles Gut vom Hotel abverlangen. Ein ordentliches Hotel stellt einem gerne einen oder zwei Stifte zur Verfügung..das gehört zum guten Service. Des Weiteren gab es Beanstandungen beim Frühstück: Am ersten Tag war zehn Minuten nach Eröffnung des Frühstücksbuffets schon das Omelett leer und es würde auch nicht nachgelegt. Die Begründung lautete der Chef ist nicht da..deswegen gibt es nicht mehr. Am nächsten Tag haben sie es mit dem Nachfüllen besser hinbekommen.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0