9 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0

Einzelbewertungen

Claus
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 17
Claus
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 17
Jederzeit gerne wieder
Strandnah, nur durch eine Straße getrennt Sauber, gepflegt und überaus freundliches Personal Schöne Poolanlage jeden Tag traumhafte Sonnenuntergänge ideal für Surfer (Wellenreiter)

Direkt am Strand nur durch eine Straße getrennt Ruhig und doch zentral

Strandnah, nur durch eine Straße getrennt Sauber, gepflegt und überaus freundliches Personal Schöne Poolanlage jeden Tag traumhafte Sonnenuntergänge ideal für Surfer (Wellenreiter)

Direkt am Strand nur durch eine Straße getrennt Ruhig und doch zentral

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Andrea
3.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 16
Andrea
3.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 16
Gute Lage, Ratten in der Anlage
Wir hatten für 15 Tage gebucht sind aber nach dem 5 Tag ausgezogen. Das Personal ist überaus freundlich, die Zimmer etwas dunkel aber ganz in Ordung. Die Anlage selbst ist etwas beengt, aber direkt neben dem Hotel ist eine Art Opferstätte. Dort mussten wir öfter vorbei, am dritten Tag bemerkte unser Sohn, dass sich da Ratten tummeln. Am 4 Tag wir lagen am Pool, liefen die Ratten über die Mauer zum Hotelrestaurant und durch die komplett Poolanlage.
Wir hatten für 15 Tage gebucht sind aber nach dem 5 Tag ausgezogen. Das Personal ist überaus freundlich, die Zimmer etwas dunkel aber ganz in Ordung. Die Anlage selbst ist etwas beengt, aber direkt neben dem Hotel ist eine Art Opferstätte. Dort mussten wir öfter vorbei, am dritten Tag bemerkte unser Sohn, dass sich da Ratten tummeln. Am 4 Tag wir lagen am Pool, liefen die Ratten über die Mauer zum Hotelrestaurant und durch die komplett Poolanlage.

an der Reaktion des Managers war zu erkennen, dass wohl das Rattenproblem wohl schon länger bekannt ist.

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
5.2
Service
4.3
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
5.2
Service
4.3
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Alexandra
3.4
Alter 19-25
verreist als Paar
im Dec 15
Alexandra
3.4
Alter 19-25
verreist als Paar
im Dec 15
Lieber nicht mehr
Leider können wir das Hotel nicht empfehlen. Folgende Punkte waren für uns ein No Go : 1. Zimmer: - komplett verschimmeltes Bad (Wände, Duschkopf, teilweise Boden) - Kakerlaken in der Badewanne (i.d.R. ca 5 - 7 cm groß) - das Zimmer hatte ein einziges nicht zu öffnendes Fenster, deshalb war es auch sehr stickig und ohne Klimaanlage nicht auszuhalten. Lüften konnte man das Zimmer leider gar nicht. Man fühlte sich wie in einem "Luxus" Gefängnis. Dunkel, düster und stickig, nur mit einem komfortablen Bett und einem großen Flatscreen. Das Moskitonetz am Bett war über und über mit seltsamen gelb bis braunen Flecken bedeckt, was einfach nur eklig war. Auch der Boden war sehr schmutzig. - der Balkon war lediglich eine Veranda, die ebenfalls der Eingang war. Hier liefen ständig andere ... mehr
Leider können wir das Hotel nicht empfehlen. Folgende Punkte waren für uns ein No Go : 1. Zimmer: - komplett verschimmeltes Bad (Wände, Duschkopf, teilweise Boden) - Kakerlaken in der Badewanne (i.d.R. ca 5 - 7 cm groß) - das Zimmer hatte ein einziges nicht zu öffnendes Fenster, deshalb war es auch sehr stickig und ohne Klimaanlage nicht auszuhalten. Lüften konnte man das Zimmer leider gar nicht. Man fühlte sich wie in einem "Luxus" Gefängnis. Dunkel, düster und stickig, nur mit einem komfortablen Bett und einem großen Flatscreen. Das Moskitonetz am Bett war über und über mit seltsamen gelb bis braunen Flecken bedeckt, was einfach nur eklig war. Auch der Boden war sehr schmutzig. - der Balkon war lediglich eine Veranda, die ebenfalls der Eingang war. Hier liefen ständig andere Gäste vorbei, so dass man sich nicht in Ruhe auf seinen "Balkon" setzen konnte. 2.Anreise: Bei der Anreise um 13 Uhr mussten wir eine weitere Stunde auf unser Zimmer warten, da dies noch nicht fertig war, was ok war. Nachdem wir um 14:15 Uhr wieder da waren, wurde uns nur ungern das Zimmer gezeigt. Die Dame war sehr unfreundlich. Sie sagte unser Gepäck wird gleich gebracht. Um 15:30 Uhr war unser Gepäck immer noch nicht da, und wir konnten nicht einmal an den Strand wo die Sonne schien. Also riefen wir bei der Rezeption an und erhielten das Versprechen unser Gepäck würde gleich gebracht werden. Nach weiteren 15 Minuten ging mein Partner zur Rezeption und holte unser Gepäck selbst. 3. Störung im Urlaub am Tag vor Weihnachten rief uns um 07:50 Uhr die Rezeption auf dem Telefon im Zimmer an um uns zu fragen ob wir denn gerne an Hl.Abend oder an Weihnachten im Hotel zu Abend essen wollen. In aller Frühe?? wir waren im Urlaub und wollten gerne ein zwei Stunden länger schlafen nach dieser Anreise. 4. Personal das Personal war im Hotel allgmein sehr unfreundlich 5. Hotel die Poolanlage war überall heruntergekommen und dreckig. auch die Wege und die Grünanlagen waren sehr ungepflegt. die öffentlichen Toiletten im Hotel waren so dreckig am Boden und überall, dass man nicht mal mit seinen Schuhen diesen Ort aufsuchen wollte Als positiv gilt nur zu vermerken: das trotz des frühen Anrufs wahrgenommene Buffet an Weihnachten war wirklich toll: Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte frisch selbst auszusuchen wurde für einen frisch gegrillt und schmeckte wirklich toll. Das Frühstücksbuffet war auch lecker, hier war für jeden etwas dabei. Fazit: für diesen Preis (über 100 Euro pro Nacht) bekommt man deutlich bessere Hotels nebenan wie z.B. im Hard Rock Hotel...

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.6
Service
2.7
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
2.5
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
4.0
Pool
2.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.6
Service
2.7
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
2.5
Walter
Weiterempfehlung
5.3
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 15
Walter
Weiterempfehlung
5.3
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 15
Zentralgelegenes Hotel im Touristenzentrum von Kuta
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, schöne, große und saubere Zimmer, direkt, durch eine leider sehr stark befahrenen Straße, am langen Sandstrand gelegenes Hotel. Schöne Anlage mit einem kleinen Pool.
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, schöne, große und saubere Zimmer, direkt, durch eine leider sehr stark befahrenen Straße, am langen Sandstrand gelegenes Hotel. Schöne Anlage mit einem kleinen Pool.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.7
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.7
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Andreas
Weiterempfehlung
5.1
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 13
Andreas
Weiterempfehlung
5.1
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 13
Klein, aber fein!
Ein gutes Hotel! Es liegt nahezu direkt am Strand (eine Strasse dazwischen). Die Strasse ist zwar auch nachts vielbefahren, aber da die Zimmer etwas zurückgesetzt sind, hört man davon nichts. Es gibt kleine Bungalows und hinten einen dreistöckigen Gebäuderiegel, von dem die oberen Zimmer Meerblick haben. Die Anlage ist sehr grün, man fühlt sich etwas wie im Dschungel. Frühstück hatte eine große Auswahl, neben kontinentalem Frühstück auch warme Speisen (gebratene Nudeln, Bratkartoffeln, gebr. Gemüse). Das Restaurant hatte italienische Küche (ital. Koch). Wenn man aber einheimische Küche haben wollte, in der Nähe war genug. Der Pool ist etwas klein, aber da der Strand direkt da ist, ok. Bei Ankunft haben wir einen Gutschein für eine Massage erhalten, eine Reduktion für weitere Spa-Behan ... mehr
Ein gutes Hotel! Es liegt nahezu direkt am Strand (eine Strasse dazwischen). Die Strasse ist zwar auch nachts vielbefahren, aber da die Zimmer etwas zurückgesetzt sind, hört man davon nichts. Es gibt kleine Bungalows und hinten einen dreistöckigen Gebäuderiegel, von dem die oberen Zimmer Meerblick haben. Die Anlage ist sehr grün, man fühlt sich etwas wie im Dschungel. Frühstück hatte eine große Auswahl, neben kontinentalem Frühstück auch warme Speisen (gebratene Nudeln, Bratkartoffeln, gebr. Gemüse). Das Restaurant hatte italienische Küche (ital. Koch). Wenn man aber einheimische Küche haben wollte, in der Nähe war genug. Der Pool ist etwas klein, aber da der Strand direkt da ist, ok. Bei Ankunft haben wir einen Gutschein für eine Massage erhalten, eine Reduktion für weitere Spa-Behandlungen und Reduktion für einen Restaurantbesuch. Insgesamt sehr zu empfehlen.

weniger
Hotel allgemein
3.7
Lage und Umgebung
5.6
Service
6.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
4.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
3.7
Lage und Umgebung
5.6
Service
6.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.5
Tanja
Weiterempfehlung
4.3
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 10
Tanja
Weiterempfehlung
4.3
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 10
Hotel schön, Kuta leider nicht
Wir hatten wirklich Glück, im Kuta Seaview Urlaub gemacht zu haben. Grundsätzlich war das Hotel und auch die Zimmer sehr sauber und ansprechend.

Wenn Kuta, dann ist das Hotel super, doch ich persönlich würde Kuta nicht mehr besuchen wollen.

Wir haben nur mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war übersichtlich und reichlich. Selbst Rührei oder auch Spiegelei wurde frisch nach Wunsch zubereitet. Das Hoteleigene Restaurant war etwas teuer, doch leider sind alle Restaurants in der Umgebung etwas teurer als erwartet.

Fand ich persönlich schrecklich! Gehört habe ich was anderes... denn leider war Kuta und zumindest die Umgebung von Kuta Seaview leicht zerstört. Es gab keine wirkliche Strandpromenade, doch scheint es so als hätte es mal soetws ähnlich gegeben. Un ... mehr
Wir hatten wirklich Glück, im Kuta Seaview Urlaub gemacht zu haben. Grundsätzlich war das Hotel und auch die Zimmer sehr sauber und ansprechend.

Wenn Kuta, dann ist das Hotel super, doch ich persönlich würde Kuta nicht mehr besuchen wollen.

Wir haben nur mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war übersichtlich und reichlich. Selbst Rührei oder auch Spiegelei wurde frisch nach Wunsch zubereitet. Das Hoteleigene Restaurant war etwas teuer, doch leider sind alle Restaurants in der Umgebung etwas teurer als erwartet.

Fand ich persönlich schrecklich! Gehört habe ich was anderes... denn leider war Kuta und zumindest die Umgebung von Kuta Seaview leicht zerstört. Es gab keine wirkliche Strandpromenade, doch scheint es so als hätte es mal soetws ähnlich gegeben. Unter Kuta und auch Bali grundsätzlich habe ich mir ein Paradies auf Erden vorgestellt, was ich leider nicht gefunden habe! Auf einer Wassermatraze schwimmen war natürlich bei den Wellen nicht möglich, wenn man Glück hatte dann konnte man Wellenfighten (anders kann man das nicht nennen, denn schwimmen und plantschen ist was anderes) Nur für Surfer sehr zu empfehlen!

Wirklich sauber. Doch sehr störend war das Wasser. Beim Duschen konnte man leider nicht das Wasser regulieren. Egal ob ich es auf warm oder kalt gestellt habe, die Wassertemparatur hat gemacht was es wollte. I.d.R. ist sie von ganz heiß auf ganz kalt gesprungen. Leider war die Aussicht auch nicht anspruchsvoll (Baustelle) und auch ein krähender Hahn (Gehört vermutlich sogar dem Hotel) hat mit seinem Leben gespielt :)

Wirklich sehr nett!! Das Servicepersonal hat uns mit einer sehr gut duftenden Blütenkette empfangen und einen leckeren Willkommenscocktail gab es auch! Selbst deutsch wurde gesprochen, zumindest konnte es die Frau am Empfang (Anna: sehr lieb und hilfsbereit). Wir haben für den Pool einen Hoteleiegenes Strandtuch erhalten, dass man am Ende des Badetages abgeben hat und ein frisches am nächsten Tag holen konnte. (Leider schienen die frischen Strandtücher nur getrocknet zzu sein, anstatt frisch gewaschen)

Der Pool und Poolbereich war sehr schön. Hat ein sehr wohlfühlendes Feeling vermittelt. Das Wasser im Pool war immer warm und glücklicherweise hatten wir selten Probleme Liegeplätze zu finden, obwohl nicht sehr viele vorhanden sind.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Kerstin
Weiterempfehlung
5.4
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jul 09
Kerstin
Weiterempfehlung
5.4
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jul 09
Direkt im lebhaften Zentrum von Kuta
Das Hotel hat 82 Zimmer in verschiedenen Kategorien. Es ist übersichtlich. Alles ist sauber. Menschen vieler Nationen machen hier Urlaub, von Australien bis Holland. Es hat im Hotel eine sehr schöne Gartenanlage, mit einigen interessanten Figuren.

Kuta ist eine sehr lebhafte Stadt, man sollte dort auf seine Wertsachen gut acht geben. In den kleinen Shops kann man mit den Verkäufern gut handeln. Einige Dinge sind zu sehr überteuert - Preise vergleichen!

Das Frühstück war sehr reichhaltig und frisch. Es gab einige indonesische Speisen (warme Küche), sowie Croissants, Toasts usw. Es lief eine ruhige Musik im Hintergrund, das war sehr angenehm. Wir hatten nur Frühstück gebucht, deswegen nur zum Frühstück Angaben.

Das Hotel ist nur durch die Straße vom Stra ... mehr
Das Hotel hat 82 Zimmer in verschiedenen Kategorien. Es ist übersichtlich. Alles ist sauber. Menschen vieler Nationen machen hier Urlaub, von Australien bis Holland. Es hat im Hotel eine sehr schöne Gartenanlage, mit einigen interessanten Figuren.

Kuta ist eine sehr lebhafte Stadt, man sollte dort auf seine Wertsachen gut acht geben. In den kleinen Shops kann man mit den Verkäufern gut handeln. Einige Dinge sind zu sehr überteuert - Preise vergleichen!

Das Frühstück war sehr reichhaltig und frisch. Es gab einige indonesische Speisen (warme Küche), sowie Croissants, Toasts usw. Es lief eine ruhige Musik im Hintergrund, das war sehr angenehm. Wir hatten nur Frühstück gebucht, deswegen nur zum Frühstück Angaben.

Das Hotel ist nur durch die Straße vom Strand getrennt. Zum Flughafen Denpasar sind es um die 20 min Autofahrt. Einkaufsmöglichkeiten hat es genug, sobald man das Hotel verlässt kommen sehr viele Geschäfte (Kleidung, Schmuck, Schuhe usw). Ausflüge kann man an der Ständen in den Straßen buchen.

Die Zimmer sind großzügig gehalten, im balinesischen Stil eingerichtet. Alles ist sauber und freundlich. Die Zimmer haben eine Klimaanlage, TV, Safe, Telefon und einen Wasserkocher. Teilweise sind die Zimmer etwas älter, aber trotzdem noch schön anzusehen. Im Bad gibt es eine Badewanne, es war alles sauber.

Das Servicepersonal war stets sehr bemüht und freundlich. Alle haben ein gutes Englisch gesprochen. Die Zimmerreinigung war gut. Beschwerden wurden umgehend bearbeitet.

Dies wurde nicht genutzt da das Hotel nur als Zwischenstopp besucht wurde.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Philipp
1.8
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 07
Philipp
1.8
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 07
Falschen Eindruck im Internet bekommen
Das Hotel liegt direkt an der Straße und leider auch der Pool. Daher ist es am Pool immer laut und für meinen Geschmack viel zu viel los. Zudem ist der Pool nur mittelgroß und die 15 Liegen immer besetzt. Das ganze Poolareal - wenn man das so nennen kann - ist eng. Von den Bildern im Internet wurde ich hier getäuscht. Die Zimmer sind klein und zwar auch die Deluxe Zimmer (zweitbeste Kategorie) -ein Raum mit Bett und Bad. Durch die vielen Pflanzen im Hotelinneren ist es immer dunkel. Auch hier täuschen die Bilder im Netz. Hpts. Australier und Japaner. Gesamtzustand ist alt und die elektrischen Anlagen wirken ausgesprochen gefährlich.

Sind ins Santika Beach in Tuban gewechselt. Was einer Anlage nach europäischen Standards entspricht. Größzügig, weitläufig, eigener Meereszugang, 2 ... mehr
Das Hotel liegt direkt an der Straße und leider auch der Pool. Daher ist es am Pool immer laut und für meinen Geschmack viel zu viel los. Zudem ist der Pool nur mittelgroß und die 15 Liegen immer besetzt. Das ganze Poolareal - wenn man das so nennen kann - ist eng. Von den Bildern im Internet wurde ich hier getäuscht. Die Zimmer sind klein und zwar auch die Deluxe Zimmer (zweitbeste Kategorie) -ein Raum mit Bett und Bad. Durch die vielen Pflanzen im Hotelinneren ist es immer dunkel. Auch hier täuschen die Bilder im Netz. Hpts. Australier und Japaner. Gesamtzustand ist alt und die elektrischen Anlagen wirken ausgesprochen gefährlich.

Sind ins Santika Beach in Tuban gewechselt. Was einer Anlage nach europäischen Standards entspricht. Größzügig, weitläufig, eigener Meereszugang, 2 Pools sehr schöne Gärten. Ruhig, denn auf den Straßen ist es immer laut genug. Hat uns 15 USD/Tag (statt 75 90) mehr gekostet die sich wirklich gelohnt haben.

Haben im angeschlossenen Restaurant (direktest an der Straße bzw. Gehsteig) nicht gegessen. Dort wird aber das Frühstück serviert. Das war in Ordnung, nicht allzu üppig aber keinesfalls schlecht. Pünktlichst um 10: 30 wird das Buffet abserviert.

Das Hotel liegt praktisch direkt am Strand nur durch die sehr stark befahrene Straße getrennt. In Kuta und am Kuta Beach ist allg. immer sehr viel los. Taxis, Mopeds und viele Leute und Verkäufer. Zum surfen der richtige Ort. Auch für einen Urlaub mit Kumpels vielleicht gut geeignet aber nicht für einen Pärchenurlaub und auch nicht für einen Familienurlaub.

Im Allgmenen Teil bereits beschrieben. Zimmer klein, dunkel und elektr. Anlagen sehr schlecht. Das Bad ist vor allem auf den zweiten Bllick grausig. Das Wasser tröpfelte bei uns nur, kein Druck.

Das Service war schlecht. Die wollten die Bezahlung gleich am Beginn unseres Aufenthalts, was ich abgelehnt habe. Mußte nur eine Nacht gleich beim einchecken bezahlen. Haben für 14 Nächte gebucht und sind nach 2 sofort in ein anderes Hotel gewechselt. Man wollte mir daher 3 Nächte verrechnen. Habe sie dann auf 2 1/2 runtergehandelt. Die Leute waren nicht unfreundlich aber gierig.

Nichts bis auf den Pool der wie oben beschrieben viel zu eng war. Für einen/zwei Tage Aufenthalt zum Reinspringen ok aber nicht für 14 Tage.

weniger
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.5
Heike
Weiterempfehlung
4.8
Alter 46-50
verreist als Single
im Oct 06
Heike
Weiterempfehlung
4.8
Alter 46-50
verreist als Single
im Oct 06
Schönes Hotel an der Uferpromenade
Die Bungalows sind sehr hübsch eingerichtet und verfügen alle über TV, Telefon, AC und einen Safe. Obwohl die Anlage direkt am Pantai Kuta liegt, muß ich mein früheres Vorurteil gegenüber Kuta revidieren. Dort herrscht wunderbare Ruhe, kein störender Autolärm o.ä. !!! Das Frühstücksbuffet im ROSSO VIVO ist beeindruckend und läßt keinen Wunsch offen. Gerne saß ich morgens draußen auf der Terrasse und beobachtete die Flaniermeile am berühmten Pantai Kuta. Die freundlichen Mitarbeiter des Restaurants wußten bereits am 2. Tag bestens über meine Frühstücksgewohnheiten Bescheid ! So bekam ich meine warme Milch zum Bali Kopi, die JAKARTA POST und wenn ich spät dran war, wurde ein Stück cheese cake im Kühlschrank für mich zurückgelegt ...

Das Preis-Leistungsverhältnis des KUTA SEAV ... mehr
Die Bungalows sind sehr hübsch eingerichtet und verfügen alle über TV, Telefon, AC und einen Safe. Obwohl die Anlage direkt am Pantai Kuta liegt, muß ich mein früheres Vorurteil gegenüber Kuta revidieren. Dort herrscht wunderbare Ruhe, kein störender Autolärm o.ä. !!! Das Frühstücksbuffet im ROSSO VIVO ist beeindruckend und läßt keinen Wunsch offen. Gerne saß ich morgens draußen auf der Terrasse und beobachtete die Flaniermeile am berühmten Pantai Kuta. Die freundlichen Mitarbeiter des Restaurants wußten bereits am 2. Tag bestens über meine Frühstücksgewohnheiten Bescheid ! So bekam ich meine warme Milch zum Bali Kopi, die JAKARTA POST und wenn ich spät dran war, wurde ein Stück cheese cake im Kühlschrank für mich zurückgelegt ...

Das Preis-Leistungsverhältnis des KUTA SEAVIEW stimmt vollkommen. Bali kann man getrost als ganzjähriges Reiseziel bezeichnen, die sog. Regenzeit hat sich etwas auf die Zeit von Ende Dezember bis Mitte März verlagert. Die Regenschauer (häufig nachts) sorgen zwar für eine höhere Luftfeuchtigkeit, aber tagelange Regengüsse habe ich noch nie erlebt !!! Auch wenn das Hotel nur ca. 20 Autominuten vom Flughafen entfernt ist, gibt es keinen störenden Lärm durch Start und Landung. Die Maschinen kommen wohl zu 90% vom Meer und somit habe ich in all den Jahren keine klassische Einflugschneise erlebt. Link zur Homepage: www.kutaseaviewhotel.com

Dem Hotel ist das im Spätsommer 2006 neu eröffnete Restaurant ROSSO VIVO angegliedert. Die Pizzagerichte (nicht nur) sind ... einfach superlecker !!! Natürlich ist auch die indon. und internationale Küche vertreten. Das ROSSO VIVO hat sich zu einem In-Treff entwickelt. Kein Wunder bei der Lage ! Bilder sagen mehr als 1000 Worte und so werde ich ein paar Photos hinzufügen.

Das KUTA SEAVIEW COTTAGES liegt direkt an Kutas berühmten kilometerlangen Strand. Nach einem 5minütigen Spaziergang ist man in der Einkaufsmeile mit seinen unzähligen shops. Das Kaufhaus MATAHARI ist tägl. bis 22Uhr geöffnet. Ob Frischobst oder Körperpflegeprodukte der bekannten europäischen Marken: Alles vorhanden! Wenige Gehminuten vom Hotel entfernt sind Apotheken (apotiks) sowie Geldwechsler (moneychangers). Ein Besuch des night markets lohnt sich. Besonders wir Frauen können dort stundenlang herumstöbern ! Das Erlebnisbad WATERBOM (speziell für Kinder) ist nur wenige Minuten entfernt.

Die "superior und deluxe rooms" (Bungalows o. die obere Etage im Hotelgebäude) sind sauber und gepflegt, allesamt sehr nett möbiliert. Auch hier wird der umweltschonende Umgang mit "Schmutzwäsche" nach bekannter Manier praktiziert: Die schmutzigen Handtücher deponiert man in der Badewanne. Wenn die Bettwäsche gewechselt werden soll, einfach dem room service Bescheid geben oder einen Zettel vom Hotelblock mit der Notiz "PLEASE CHANGE!" auf das Bett legen. Zuhause landet das Handtuch nach einmaligem Benutzen ja auch nicht gleich in der Waschmaschine! Auch das deutschsprachiges TV-Programm (Deutsche Welle) wird gesendet.

Der Service im Hotel sowie die Hilfsbereitschaft aller (!!!) Mitarbeiter sind von "typischer" balinesischer Gastfreundlichkeit geprägt. Room service, laundry etc. ... prima ! Ein Anruf am front desk genügt und binnen weniger Minuten werden die "Sonderwünsche" in Angriff genommen. Überraschende Einladung am späten Samstagabend ? Kein Problem! Putu bügelte das Kleid in Windeseile ... das ist natürlich ein Extra-Trinkgeld wert !

Der pool des Hotels ist funkelnagelneu, die Liegen sind aus Naturholz mit gut gepolsterten Matrazen (hautfreundliche Baumwolle statt Plastik!). Große Badelaken sind natürlich selbstverständlich. Alles tiptop gepflegt ! Für die Kinderbetreuung sorgt eine freundliche junge Balinesin mit guten Englischkenntissen. Einfach an der Rezeption Bescheid geben!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.5
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.5
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.5