5 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0

Einzelbewertungen

Bernd
Weiterempfehlung
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Apr 18
Bernd
Weiterempfehlung
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Apr 18
Florenz-Besuch
Highlight waren Florenz selbst und die hochkarätigen Museen. Angenehm war die Möglichkeit, das Auto kostenfrei abzustellen und mit dem Bus bequem in die Stadt zu fahren. Das Zimmer war eher einfach, die Duschkabine eine Zumutung. Das Essen schmeckte, Präsentation des Essens und Bedienung sind verbesserungswürdig. Die Getränke waren erschwinglich.

Highlight waren Florenz selbst und die hochkarätigen Museen. Angenehm war die Möglichkeit, das Auto kostenfrei abzustellen und mit dem Bus bequem in die Stadt zu fahren. Das Zimmer war eher einfach, die Duschkabine eine Zumutung. Das Essen schmeckte, Präsentation des Essens und Bedienung sind verbesserungswürdig. Die Getränke waren erschwinglich.

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.3
Service
3.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.5
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.3
Service
3.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.5
Andi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 17
Andi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 17
Günstiges Hotel
War nicht weit zum Flughafen, preislich top wenn man nicht Zuviel Geld ausgeben will und auch nicht weit in die City. Leute freundlich und alles sauber

War nicht weit zum Flughafen, preislich top wenn man nicht Zuviel Geld ausgeben will und auch nicht weit in die City. Leute freundlich und alles sauber

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 16
Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 16
Alles im grünen Bereich
das hotel ist ein guter Ausgangs- und Erholungspunkt im quirligen Florenz. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und im Restaurant gibt es richtig gute italienische Kost.

das hotel ist ein guter Ausgangs- und Erholungspunkt im quirligen Florenz. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und im Restaurant gibt es richtig gute italienische Kost.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.8
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.8
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
Ulf
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 15
Ulf
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 15
Absteige in Flughafennähe
Der Name sagt es schon: Wer mit dem Auto in Florenz unterwegs ist, wird den großzügigen Parkplatz mögen. Alles andere ist sehr mau, zumindest wenn man Low-Budget-Zimmer gebucht hat. Nur das Frühstück war überraschend gut. Bringt einem Florenz nicht unbedingt näher, höchstens zur Durchfahrt geeignet (s. Parkplatz).

Der Name sagt es schon: Wer mit dem Auto in Florenz unterwegs ist, wird den großzügigen Parkplatz mögen. Alles andere ist sehr mau, zumindest wenn man Low-Budget-Zimmer gebucht hat. Nur das Frühstück war überraschend gut. Bringt einem Florenz nicht unbedingt näher, höchstens zur Durchfahrt geeignet (s. Parkplatz).

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Jan
Weiterempfehlung
3.8
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 10
Jan
Weiterempfehlung
3.8
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 10
Für eine Städtereise ok
Das Auto Park Hotel Florenz wurde 1971 eröffnet und verfügt über 113 Zimmer (größtenteils verteilt auf 6 Etagen im Hauptgebäude und einige wenige in einem Nebengebäude), einen Garten und einen Parkplatz für etwa 80 Fahrzeuge. Im Hotelpreis (wir haben pro Person und Nacht im 3-Bett-Zimmer 30 EUR bezahlt) ist das Frühstück (Bewertung siehe Gastronomie) sowie kostenlose Internetbenutzung inbegriffen. Das Hotel befindet sich im Nordwesten der Stadt Florenz (das Viertel nennt sich ,,Novoli“) und ist etwa 3-3,5 km von der historischen Altstadt (Dom, Ponte Vecchio) entfernt (siehe hierzu ,,Lage‘‘). Das Hotel ist generell etwas in die Jahre gekommen. Der Eingangsbereich wirkt ebenso wie die Außenfassade wenig einladend, präsentiert sich doch das Hotel als überdimensionierter Backstein-Betonblock ... mehr
Das Auto Park Hotel Florenz wurde 1971 eröffnet und verfügt über 113 Zimmer (größtenteils verteilt auf 6 Etagen im Hauptgebäude und einige wenige in einem Nebengebäude), einen Garten und einen Parkplatz für etwa 80 Fahrzeuge. Im Hotelpreis (wir haben pro Person und Nacht im 3-Bett-Zimmer 30 EUR bezahlt) ist das Frühstück (Bewertung siehe Gastronomie) sowie kostenlose Internetbenutzung inbegriffen. Das Hotel befindet sich im Nordwesten der Stadt Florenz (das Viertel nennt sich ,,Novoli“) und ist etwa 3-3,5 km von der historischen Altstadt (Dom, Ponte Vecchio) entfernt (siehe hierzu ,,Lage‘‘). Das Hotel ist generell etwas in die Jahre gekommen. Der Eingangsbereich wirkt ebenso wie die Außenfassade wenig einladend, präsentiert sich doch das Hotel als überdimensionierter Backstein-Betonblock mit wenig pflanzlicher Untermalung am Gebäude. An der Eingangstür bröckeln bereits die aufgeklebten Sterne ab. Das Hotel trübt dadurch den eigentlich so wertvollen „ersten Eindruck“. Der Rezeptionsbereich hingegen ist durchaus ansehnlich, Aufenthaltsbereich und Frühstücksbereich sind zwar nicht topmodern, aber gepflegt. Seit der Eröffnung des Hotels dürften sich dem äußeren Erscheinungsbild nach Renovierungsarbeiten in Grenzen gehalten haben. Der Aufzug quietscht und nicht alle Anzeigen (z.B. bestimmte Stockwerke) funktionieren fehlerfrei. Das Treppenhaus ist kahl und steril, Milchglasfenster verhindern jeden Blick nach außen und sind darüber hinaus noch staubig. Die Freundlichkeit des Personals (siehe unten) machen jedoch einige dieser Mängel weg. Auch die Tatsache, dass ein kostenloser großzügiger Parkplatz zur Verfügung steht, verleiht dem Hotel Pluspunkte.

Das Frühstück war größtenteils zufriedenstellend. Man konnte sich am Buffet bedienen, wo es Brötchen, Croissants, Toast, Marmelade, Butter, Schinken, Käse, Nutella (bzw. das italienische Pendant) gab. Das Buffet war zweckmäßig hergerichtet und ließ etwas Kreativität vermissen. Fruchtsäfte konnte man sich aus einem Automaten herauslassen, die qualitativ durchschnittlich waren (aber immerhin kein reines Zuckerwasser mit Fruchtgeschmack, wie man sie in manch anderen Städtehotels serviert bekommt). Darüber hinaus gab es Müsli, Joghurt und Obstsalat -leider war jedoch kein frisches Obst vorhanden. Großer Kritikpunkt ist der Kaffee, der selbst mit viel gutem Willen einfach ungenießbar war. Selbst jeder Instant-Kaffe übertrifft diesen um Längen. Tipp: Lieber bei der jeweiligen Bedienung einen Espresso oder Tee bestellen! Die Frühstückzeiten sind von 7 bis 10 Uhr, also zeitlich durchaus weit gefasst. Der Frühstückssaal ist freundlich eingerichtet, es stehen beispielsweise kleine Blümchen auf dem Tisch. Leider ist er jedoch etwas zu dunkel. Die Gardinen gehören auch ausgetauscht, sie dürften noch von den Anfangsjahren des Hotels stammen.

Das Hotel ist nicht der einzige Betonbunker in der näheren Umgebung. Vielmehr liegt das Hotel in einem wenig attraktiven Vorort von Florenz, in dem ein Großteil der Gebäude 5-stöckig und höher ist. Daher ist die Lage, allein was optische Gesichtspunkte anbelangt, alles andere als ein Highlight. Auch die 3-3,5 km Entfernung zum Stadtzentrum sind zumindest zu Fuß beschwerlich (ca. 45 Minuten Laufzeit) – aber immerhin: mit der Buslinie 22 kommt man innerhalb von ca. 10 Minuten an den Bahnhof von Florenz und eine Bushaltestelle ist nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt. Die Distanz zum Flughafen A. Vespucci (1 km) macht das Hotel hingegen insbesondere für Flugreisende attraktiv. Das Hotel liegt darüber hinaus unweit einer größeren Hauptstraße, wo es einige kleinere Läden (,,Tabacchi“), Cafés, Bistros und auch kleine wie große Supermärkte gibt.

Die Zimmer sind alle ausgestattet mit Klimaanlage, Farbfernseher, Telefon, Bad mit WC, Dusche oder Badewanne. Unser 3-Bett-Zimmer war durchaus geräumig und auch relativ sauber. Auf dem obersten Brett im Schrank war eine Staubschicht vorhanden - das sollte bei halbwegs geschultem Personal nicht vorkommen. In den Schränken befinden sich außerdem Teppiche, die beinahe schon als respektlos dem Kunden gegenüber bezeichnet werden müssen: alt, muffig, staubig, verbraucht. Leider waren auch bei zwei der drei Betten unter den obersten Lagen einige wenige Haare. Auch wenn sie vermutlich von den Putzfrauen beim Bespannen der Betten stammen (und nicht vom Vorgänger), ist das ein schwerwiegender Kritikpunkt. Die Zimmer sind abgesehen vom Bad seit Eröffnung des Hotels nicht renoviert worden. Aber an den Decken sieht man immerhin (wenig auffällige) Korrekturarbeiten von Rissen und Überstreichungen. Die Holzverkleidung in den Zimmern besitzt entsprechend noch „70-er Jahre-Style“ und demzufolge auch einige (wenig störende) Abnutzungserscheinungen. Der Balkon ist sehr klein (ca. 30x100 cm), die Aussicht ist –wie oben beschrieben – eher bescheiden. Das Bad dürfte um die Jahrtausendwende renoviert worden sein und macht optisch einen ansprechenden Eindruck – allerdings ist die Dusche zu klein und es gibt dort keine Ablegemöglichkeiten für Duschgel oder Shampoo. Des Weiteren war über dem Waschbecken ein Licht kaputt. Sauber war das Bad jedoch.

Überraschend gut fanden wir den Service im Hotel. Bei der Rezeptionistin angefangen bis zur Putzfrau waren alle Bediensteten sehr freundlich und hilfsbereit. Zumindest an der Rezeption wird Italienisch und auch Englisch gesprochen. Auf Nachfragen wurde kompetent reagiert. Die Zimmereinigung verlief problemlos, Betten wurden täglich gemacht und die Handtücher ausgetauscht. Beim Frühstück wurde man freundlich begrüßt, auf Wunsch konnte man dort auch Tee oder Espresso anstatt des nicht genießbaren Kaffees bestellen (siehe hierzu auch ,,Gastronomie‘‘).

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0