302 Hotelbewertungen
67 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.4
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.7
Service
4.9
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
3.2
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Manfred
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 18
Manfred
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 18
Schöner Strandurlaub
Strandnahes und ruhiges Hotel. Für Mountainbiker sehr gut geeignet, da sich in der nähe einige gute Strecken befindet.

Gutes Frühstück aber nicht so abwechselreich. Abends gute alternative in den Themen Restaurant im Hotel Kipriotis Village Resort.

In der gesamten Hotelanlage mit 4 Hotels befindet sich ein großes und gut eingerichteten Fitnesscenter.

Strandnahes und ruhiges Hotel. Für Mountainbiker sehr gut geeignet, da sich in der nähe einige gute Strecken befindet.

Gutes Frühstück aber nicht so abwechselreich. Abends gute alternative in den Themen Restaurant im Hotel Kipriotis Village Resort.

In der gesamten Hotelanlage mit 4 Hotels befindet sich ein großes und gut eingerichteten Fitnesscenter.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Elisabeth
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Oct 18
Elisabeth
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Oct 18
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Gutes Preis-Leistungsverhältnis, keine Besonderheiten, aber solide, Zimmer okay, netter Service, Fahrradverleih direkt nebenbei - mit dem Rad entlang des Radwegs nach Kos Stadt ist ein schöner Ausflug.

Gutes Preis-Leistungsverhältnis, keine Besonderheiten, aber solide, Zimmer okay, netter Service, Fahrradverleih direkt nebenbei - mit dem Rad entlang des Radwegs nach Kos Stadt ist ein schöner Ausflug.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Birgit
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Birgit
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 18
Die 4 Sterne sind nicht verdient. Dadurch ist man
Das Hotel und die Zimmer waren sauber und zweckmäßig eingerichtet. Die Bar war hell und ungemütlich ohne jede Dekoration. Man fühlte sich wie in einer Wartehalle vom Bahnhof. Der Pool war eher klein und lag unmittelbar neben einer Straße die Auspuffgase der Dieselmotoren konnte man zeitweise regelrecht "schmecken ". Die Entfernung zum Strand betraf ca. 5 Gehminuten und der Strand war aus grobem Kies (Aquaschuhe!). Das Essen war vielfältig mit großzügigem Obst-und Gemüseangebot. Der Speisesaal erinnerte mich an die Schulkantine. Das Servicepersonal war sehr freundlich. Die Rezeption war nur englischsprachig besetzt. Das Hotel hat keinesfalls 4 Sterne verdient. Wir kommen zu dem Preis nicht wieder.

Abwechslungsreiche und frische Speisen. Leider für eine griechische Insel kaum Fis ... mehr
Das Hotel und die Zimmer waren sauber und zweckmäßig eingerichtet. Die Bar war hell und ungemütlich ohne jede Dekoration. Man fühlte sich wie in einer Wartehalle vom Bahnhof. Der Pool war eher klein und lag unmittelbar neben einer Straße die Auspuffgase der Dieselmotoren konnte man zeitweise regelrecht "schmecken ". Die Entfernung zum Strand betraf ca. 5 Gehminuten und der Strand war aus grobem Kies (Aquaschuhe!). Das Essen war vielfältig mit großzügigem Obst-und Gemüseangebot. Der Speisesaal erinnerte mich an die Schulkantine. Das Servicepersonal war sehr freundlich. Die Rezeption war nur englischsprachig besetzt. Das Hotel hat keinesfalls 4 Sterne verdient. Wir kommen zu dem Preis nicht wieder.

Abwechslungsreiche und frische Speisen. Leider für eine griechische Insel kaum Fisch odr Meeresfrüchte.

Transfer 1 Stunde.

Sauber. Ordentliche Matratzen. Geräumig. Wasserkocher mit Kaffee und Tee. Kühlschrank. Keine Bilder oder sonstige Deko.

Das Personsl in Speisesaal und der Bar war sehr freundlich und zuvorkommend.

Kaum Sport oder Fitness im Angebot. Abendanimation 1/2 Stunde Bingo, Karaoke oder Musiktitel raten.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Tina & Frank
2.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 18
Tina & Frank
2.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 18
Mehr Schein als Sein
Die Zimmer entsprechen keinem 4* Hotel. Dreckig und spartanisch eingerichtet. Es wurde nicht 1x durchgefegt in der Woche und das Bad hat seine besten Zeiten lange hinter sich. Der Ferseher war ein Witz (Röhrenferseher) so groß wie ein Schuhkarton und hatte noch nicht mal ein Bild. Die Schränke Rochen total muffelig. Die Matratzen waren so hart, das man kaum drauf schlafen konnte, die Laken haben geknistert ohne Ende. Unter den Laken lagen schmudelige Wolldecken die wohl als „Matratzenschoner“ dienen sollten, am letzten Tag habe ich mich getraut die Decken anzuheben 🙈🙈gut das ich es nicht am ersten Tag getan habe (dicke gelbe Ränder). Personal war teilweise desorientiert und unfreundlich , ich wurde am ersten Abend so beschimpft auf griechisch/englisch , nur weil meine Freundin eine Schie ... mehr
Die Zimmer entsprechen keinem 4* Hotel. Dreckig und spartanisch eingerichtet. Es wurde nicht 1x durchgefegt in der Woche und das Bad hat seine besten Zeiten lange hinter sich. Der Ferseher war ein Witz (Röhrenferseher) so groß wie ein Schuhkarton und hatte noch nicht mal ein Bild. Die Schränke Rochen total muffelig. Die Matratzen waren so hart, das man kaum drauf schlafen konnte, die Laken haben geknistert ohne Ende. Unter den Laken lagen schmudelige Wolldecken die wohl als „Matratzenschoner“ dienen sollten, am letzten Tag habe ich mich getraut die Decken anzuheben 🙈🙈gut das ich es nicht am ersten Tag getan habe (dicke gelbe Ränder). Personal war teilweise desorientiert und unfreundlich , ich wurde am ersten Abend so beschimpft auf griechisch/englisch , nur weil meine Freundin eine Schiebetür minimal zugezogen hatte , da es gezogen hat wie Hechtsuppe und ich schon total erkältet war, aber so das man locker noch rein und rausgehen konnte. Sie kam angerannt wie eine Furie und schob die Tür wieder komplett auf. Das ich daraufhin den Tisch gewechselt habe passte ihr dann wahrscheinlich nicht. Für mich ein „No Go“. Unten in den Duschen schwarze Schimmelflecken an den Decken. Am Pool hat man kaum eine Chance auf eine Liege, da morgens alle vorm Frühstück losrennen und die Liegen reservieren. Der sogenannte Notausgang /Fluchtweg war zugestellt 🤷‍♀️, keine Fluchtpläne auf den Zimmern. Etc. etc. etc. Das der sogenannte Minisafe an der Rezeption €20 kosten sollte für die Woche war auch ein Witz. Alles kostet extra in diesem Hotel. Als wir es der Reiseleitung weitergaben, bekam wir nur die Antwort, „Seien sie froh, es gibt noch schlimmere Hotels“ 🤔 Sorry aber ich war bisher immer zufrieden mit meinen ausgesuchten Hotels, bis jetzt. Habe ja erst nicht viel auf die Bewertungen hier gegeben, dachte mir es gibt immer irgendwelche die was zu meckern haben aber bei diesem Hotel ist es wirklich angebracht. PS.: das Essen war ok und abwechslungsreich 😉

Abwechslungsreich

1,5 h Transfer, in der Nähe ist Kos Stadt

Schlechte harte Betten (schmuddelig) Mini Röhrenfernseher (kaputt) Bad dringend sanierungsbedürftig

Teilweise unfreundlich

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Angela
2.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 18
Angela
2.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 18
Enttäuschender Urlaub
Das Hotel entspricht nicht einem 4 Sterne Anwesen!Die Aufzüge waren kaputt und haben selten funktioniert. Die Betten waren eine Katastrophe!Die Dusche war sehr alt und verkalkt , der Wasserdruck war schwach. Einzige was war gut -die Menschen. Sehr liebe Volk, sehr ehrliche Leute!

Das Hotel entspricht nicht einem 4 Sterne Anwesen!Die Aufzüge waren kaputt und haben selten funktioniert. Die Betten waren eine Katastrophe!Die Dusche war sehr alt und verkalkt , der Wasserdruck war schwach. Einzige was war gut -die Menschen. Sehr liebe Volk, sehr ehrliche Leute!

weniger
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.8
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.8
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.8
Lara
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Aug 18
Lara
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Aug 18
Schöner, entspannter Sommerurlaub auf Kos
Das Hippocrates Hotel ist eines von mehreren Kipriotis Hotels, die alle in Psalidi liegen und wovon alle gut zu Fuß erreichbar sind. Das schöne und saubere Hotel verfügt über Pool, Poolbar, Restaurant und einen eigenen Strandabschnitt, weshalb wir es für unseren Sommerurlaub gewählt haben.

Das Essen war für ein Hotel dieser Klasse wirklich gut, zwar hier und da mal etwas fettig oder wenig gewürzt, aber es gab jeden Tag andere, immer wieder wechselnde Gerichte (was uns am wichtigsten war), und zum nachwürzen je nach Geschmack stehen Pfeffer und Salz auf jedem Tisch. Abends gab es Themenabende wie Griechischer/Italienischer/Chinesischer Abend. Auch über die Cocktails an der Poolbar kann man sich nicht beschweren, die Auswahl bei All-inclusive fanden wir völlig gerechtfertigt (alle ... mehr
Das Hippocrates Hotel ist eines von mehreren Kipriotis Hotels, die alle in Psalidi liegen und wovon alle gut zu Fuß erreichbar sind. Das schöne und saubere Hotel verfügt über Pool, Poolbar, Restaurant und einen eigenen Strandabschnitt, weshalb wir es für unseren Sommerurlaub gewählt haben.

Das Essen war für ein Hotel dieser Klasse wirklich gut, zwar hier und da mal etwas fettig oder wenig gewürzt, aber es gab jeden Tag andere, immer wieder wechselnde Gerichte (was uns am wichtigsten war), und zum nachwürzen je nach Geschmack stehen Pfeffer und Salz auf jedem Tisch. Abends gab es Themenabende wie Griechischer/Italienischer/Chinesischer Abend. Auch über die Cocktails an der Poolbar kann man sich nicht beschweren, die Auswahl bei All-inclusive fanden wir völlig gerechtfertigt (alle üblichen Cocktails wie Pina Colada, Sex on the Beach, Blue Lagoon, San Francisco etc waren inbegriffen, nur bei wenigen Cocktails muss aufgezahlt werden, bspw. Long Island Iced Tea) Tipp: Es kostet nichts extra, in einem der anderen Kipriotis Hotels zu Abend zu essen, man muss lediglich am Vortag beim Frühstück dafür einen Tisch reservieren. Auf jeden Fall mal im Kipriotis Village griechisch Essen, können wir nur empfehlen!

In Psalidi selber ist nicht viel, jedoch hat das Hotel einen eigenen Strandabschnitt, für den man lediglich die Straße überqueren muss. Direkt unterm Hotel ist ein Auto-/Rollerverleih und Kos-Stadt ist innerhalb von 10 Minuten mit dem Bus zu erreichen, der Weg ist aber auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad machbar. (Tipp: Wer Busfahren will, sollte sich vorher im Mini-Shop vorm Hotel die Bustickets holen; billiger!)

Die Hotelzimmer sind modern ausgestattet, die Größe ist vollkommen akzeptabel. Das Zimmer war sehr sauber und die Handtücher und Bettwäsche wurden täglich gewechselt. Klimaanlage und Föhn waren vorhanden. Die Betten waren relativ hart, aber es ließ sich gut darin schlafen. Lediglich der Fernseher war ein Röhrenfernseher, der vom Bild her mit der Größe eines Tablets vergleichbar ist, mit 2 deutschen Programmen. Aber wer ist schon zum Fernsehen im Urlaub?

Das Personal hat sich jederzeit um Wünsche oder Fragen unsererseits gekümmert und war immer freundlich. Verständigt wird sich auf Englisch, aber alle am Empfang sind der Sprache gut mächtig. Oft wurde hier in Bewertungen kritisiert, dass am Abreisetag bei früher Abreise nur ein Kaffee und trockene Kekse gereicht wurden. Bei unserer Frage nach Frühstück am Abreisetag wurde uns aber sofort angeboten, dass der Speisesaal eine Stunde früher für uns geöffnet werden würde. Abgesehen von Rührei oder Pfannkuchen konnten wir so alles, was sonst auch angeboten wurde, zu uns nehmen. Hier scheint sich etwas getan zu haben.

Die Poolanlage ist schön und sauber, mitgenommene Becher werden immer wieder eingesammelt und es werden jeden Morgen Blätter, die sich im/am Pool ansammeln, entfernt und alles wird gereinigt. Zwei junge Frauen kümmern sich um die Animation, die nicht zu aufdringlich ist. Lediglich das Reservieren der Liegen ab dem frühen Morgen fanden wir etwas nervig - wir empfehlen den Strand, pro Person und Liege 3€ pro Tag, aber dafür Softdrinks mit inklusive. Wenige Meter weiter rechts gibt es am Strand von einem anderen Anbieter für 8€ 2 extra dick gepolsterte Liegen mit Schirm und einer Flasche Wasser, die besonders komfortabel waren. Über die Reiseveranstalter kann man im Hotel verschiedene Ausflüge buchen. Wir waren begeistert vom Aegean Cruise: Hier besucht man mit einem super ausgestatteten Boot mit Liege- und Sitzmöglichkeiten in der Sonne und im Schatten 3 Inseln: Pserimos, wo ein wunderschöner Sandstrand zu finden ist, Kalymnos mit hübschem Hafen und Plati, eine Ein-Mann-Insel, wo man vom Boot ins Wasser springen, Schnorcheln oder zur Insel schwimmen kann. Vor Beginn wird man am Hotel abgeholt, zwischendurch gibt es an Bord typisch griechisches Essen und auf Kalymnos kann man mit der deutschen Reiseführung ein Schwammmuseum besuchen. Wirklich sehr empfehlenswert, sollte man gemacht haben! Auch sehr beliebt ist der Besuch einer Vulkaninsel oder des nicht mal 30 Minuten entfernten beliebten, türkischen Reiseorts Bodrum. Alle Ausflüge gibt es zu wirklich humanen Preisen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Malte
Weiterempfehlung
4.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 18
Malte
Weiterempfehlung
4.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 18
Schöne kleine Insel mit gutem Essen/Personal.
Schönes Hotel, freundliches Personal, gutes Essen, Zimmer ok, kleine Insel und zum entspannen des alltäglichen Stresses in unseren Augen perfekt.

- gutes Essen - vielseitig - abwechslungsreich

- Kos Stadt ist in der Nähe - hier in der Umgebung ist wenig los - ÜBERALL Steinstrand außer bei gebuchten Ausflügen ( Boot Trips oder Paradies Beach ).

- Ausstattung ok - Ameisen im Zimmer

- Restaurantpersonal / Bar Personal sehr freundlich und zuvorkommend. - wlan ÜBERALL im Hotel & sogar am Pool inklusive.

- kleine Insel - überall Vermietung von Fahrrädern/ Motorrollern / Autos usw. - Wassersportangebot überall am Strand - gute Angebote der Reiseleitungen ( Ausflüge mit Booten, griechischer Abend .. )

Schönes Hotel, freundliches Personal, gutes Essen, Zimmer ok, kleine Insel und zum entspannen des alltäglichen Stresses in unseren Augen perfekt.

- gutes Essen - vielseitig - abwechslungsreich

- Kos Stadt ist in der Nähe - hier in der Umgebung ist wenig los - ÜBERALL Steinstrand außer bei gebuchten Ausflügen ( Boot Trips oder Paradies Beach ).

- Ausstattung ok - Ameisen im Zimmer

- Restaurantpersonal / Bar Personal sehr freundlich und zuvorkommend. - wlan ÜBERALL im Hotel & sogar am Pool inklusive.

- kleine Insel - überall Vermietung von Fahrrädern/ Motorrollern / Autos usw. - Wassersportangebot überall am Strand - gute Angebote der Reiseleitungen ( Ausflüge mit Booten, griechischer Abend .. )

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Denise
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 18
Denise
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 18
Nicht wirklich Empfehlenswert
Die Zimmer wrrden nicht gereinigt. Putzpersonal hakt das Zimmer ab, ohne die Betten neu zu beziehen (nach 3 Tagen) ebenso keine frischen Handtücher! Der Boden wird nicht gereinigt, nur die Mülleimer werden entleert und das Bett aufgebettet. Personal reagiert genervt und unhöflich wenn man sie auf ein neues Handtuch anspricht oder fragt ob das Bett schon überzogen wurde.

Sehr gutes Essen, viel Auswahl! Personal ist sehr bemüht und freundlich. Tische sind sauber gedeckt und werden sehr schnell abgeräumt. Das Personal an der Poolbar ist auch sehr freundlich, stehts bemüht. Wir haben uns sehr gut mit ihnen unterhalten können.

Man erreicht zufuß das Zentrum in ca 45 Minuten. Wenn man vom Rezeptionspersonal die richtige Bushaltestelle mitgeteilt bekommt (Glücksfrage) erreic ... mehr
Die Zimmer wrrden nicht gereinigt. Putzpersonal hakt das Zimmer ab, ohne die Betten neu zu beziehen (nach 3 Tagen) ebenso keine frischen Handtücher! Der Boden wird nicht gereinigt, nur die Mülleimer werden entleert und das Bett aufgebettet. Personal reagiert genervt und unhöflich wenn man sie auf ein neues Handtuch anspricht oder fragt ob das Bett schon überzogen wurde.

Sehr gutes Essen, viel Auswahl! Personal ist sehr bemüht und freundlich. Tische sind sauber gedeckt und werden sehr schnell abgeräumt. Das Personal an der Poolbar ist auch sehr freundlich, stehts bemüht. Wir haben uns sehr gut mit ihnen unterhalten können.

Man erreicht zufuß das Zentrum in ca 45 Minuten. Wenn man vom Rezeptionspersonal die richtige Bushaltestelle mitgeteilt bekommt (Glücksfrage) erreicht man das Zentrum in weniger als 10 Minuten um einen Ticketpreis von 1,60€.

Im Wandschrank fehlt der Boden, ein unangenehmer Geruch verbreitet sich nach dem öffnen. ( Vermutlich Schimmelpilz) Der Fernseher hat eine Bildschirmdiagonale von 15cm. Klima funktioniert nicht wirklich. Gottsei dank hat man einen Sicherungskasten im Zimmer den die Sicherungen springen des öfteren einfach raus! Sprich plötzlich geht das Licht aus. Kein Doppelbett, nur zwei Einzelbetten aneinander geschoben.

Das Putzoersonql isr nur genervt und unhöflich wenn man sich informieren will. Erbringt auch die erhoffte Leistung nicht. Betten werden nur nach 3 Tagen auf Anfrag frisch bezog n. Boden wurde seit unserer Ankunft noch nie gekehrt und frische Handtücher bekommt man nur mit Glück in die Hand gedrückt.

Tägliche Animation am Pool. (Yoga, Wasserball, Dart usw) An den meisten Abenden fand eine Show oder Karaoke für die Gäste statt.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Fabian
2.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 18
Fabian
2.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 18
Nicht empfelenswert
Hotelangestellten waren sehr unhöflich. Das Fenster im Zimmer hatte ein Loch. Bett wurde nicht überzogen, mussten einen ganzen Tag auf Polster und Decke warten. Ameisen im Bad. Schimmeö im Kleiderschrank. Absolutes No Go. Hotel hat höchstens 3 Sterne und nicht 4,5 verdient.

Naja

Sehr dreckig. Schimmel im Kleiderschrank. Ameisen im Bad

Sehr unprofessionell und unverschämt!

schön

Hotelangestellten waren sehr unhöflich. Das Fenster im Zimmer hatte ein Loch. Bett wurde nicht überzogen, mussten einen ganzen Tag auf Polster und Decke warten. Ameisen im Bad. Schimmeö im Kleiderschrank. Absolutes No Go. Hotel hat höchstens 3 Sterne und nicht 4,5 verdient.

Naja

Sehr dreckig. Schimmel im Kleiderschrank. Ameisen im Bad

Sehr unprofessionell und unverschämt!

schön

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Anni
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 18
Anni
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 18
Sehr enttäuschender Urlaub
Das Zimmer war dreckig,Personal an der Rezeption ist desinteressiert. Pool ist ein Witz kommt man azs dem Wasser kann man sich eincremen sparen.Für alles wird Geld verlangt

Das Essen war super lecker und die Auswahl auch sehr groß man hat immer etwas gefunden

Die Lage ist sehr gut zu Kos Stadt. Kos Stadt ist wirklich schön und einen Besuch wert. Zu Fuß sind es da. 5 min bis zum Strand. Am Pool kann man sich gleich auch auf die Straße legen wenn 3m neben einem die Reisebusse entlang fahren und einem jeder auf die Liege gucken kann. Außerdem sind die Schirme am Pool fest betoniert,was die Schattensuche bei mangelndem Platz sehr schwer macht

Das Zimmer war sehr dreckig. Bettlaken hatte schon Flecken als wir ankamen. Nach einer Woche waren diese bei Abreise ... mehr
Das Zimmer war dreckig,Personal an der Rezeption ist desinteressiert. Pool ist ein Witz kommt man azs dem Wasser kann man sich eincremen sparen.Für alles wird Geld verlangt

Das Essen war super lecker und die Auswahl auch sehr groß man hat immer etwas gefunden

Die Lage ist sehr gut zu Kos Stadt. Kos Stadt ist wirklich schön und einen Besuch wert. Zu Fuß sind es da. 5 min bis zum Strand. Am Pool kann man sich gleich auch auf die Straße legen wenn 3m neben einem die Reisebusse entlang fahren und einem jeder auf die Liege gucken kann. Außerdem sind die Schirme am Pool fest betoniert,was die Schattensuche bei mangelndem Platz sehr schwer macht

Das Zimmer war sehr dreckig. Bettlaken hatte schon Flecken als wir ankamen. Nach einer Woche waren diese bei Abreise immernoch da. Das Zimmer war bei Ankuft sehr dreckig. Haarbüschel auf dem Boden. Klimaanlage hat nicht gekühlt. Fernseher hat nicht geklappt wurde am ersten Tag an der Rezeption gemeldet. 3 mal haben wir noch nachgefragt wir sind ohne funktionierenden Fernseher abgereist. Der Schrank hat gestunken und man konnte keine Klamotten ablegen. Handtücher haben schon bei Ankunft gestunken. Schimmel in der Badewanne und der Mülleimer war kaputt und hat nie einen Lappen gesehen.

Der Service im Restaurant und der Bar war super. Es sollte nur ein wenig mehr auf Sauberkeit geachtet werden. Ich hatte Lippenstift an meinem Becher ...

Die Animateure 2 Mädchen waren mehr an den jüngeren männlichen Gästen interessiert. Es sollte 2 mal die Woche Bingo geben,dies gab es an einem Tag der eigentlich ein anderes Programm hatte

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0