318 Hotelbewertungen
65 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.1
Hotel allgemein
4.2
Lage und Umgebung
4.4
Service
4.6
Essen & Trinken
4.4
Sport & Unterhaltung
3.8
Zimmer
3.8

Einzelbewertungen

Lissy
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Sep 19
Lissy
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Sep 19
CoupleHotel
Tolles Hotel-Dorf, allerdings leider ein couplehotel.... Die Leute wirklich freundlich und zuvorkommend...Top!!

Tolles Hotel-Dorf, allerdings leider ein couplehotel.... Die Leute wirklich freundlich und zuvorkommend...Top!!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Susanne
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Susanne
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Zimmer ganz übel, alles andere durchweg positiv
Lage des Hotels ist sehr gut, regelmässiger Busverkehr nach Kos Stadt. Zimmer sind übel, Einrichtung wohl noch aus den 70 iger Jahren, Wanne statt Dusche, vieles Defekt. Temperaturregler an der Wanne, Kühlschrank, TV. Lage im Erdgeschoss, Aussicht auf ca. 3 Meter Holzzaun, keine Abgrenzung zum nächsten Nachbarn. Dadurch ständig dämmrig im Zimmer

Essen sehr reichhaltig und abwechslungsreich

Transfer war ganz übel, im Dunkeln angekommen, Fahrer war sehr unsicher dadurch, viele Hotels liegen weit ausserhalb, dadurch Transfer zum Hotel ca. 2 Stunden.

Zimmerausstattung wie bereits oben beschrieben, aber sehr sauber. Wenn kein Krawall auf dem Gang ist, ziemlich ruhig nachts

Personal war sehr freundlich

Saubere Poolanlage mit grossem Schwimme ... mehr
Lage des Hotels ist sehr gut, regelmässiger Busverkehr nach Kos Stadt. Zimmer sind übel, Einrichtung wohl noch aus den 70 iger Jahren, Wanne statt Dusche, vieles Defekt. Temperaturregler an der Wanne, Kühlschrank, TV. Lage im Erdgeschoss, Aussicht auf ca. 3 Meter Holzzaun, keine Abgrenzung zum nächsten Nachbarn. Dadurch ständig dämmrig im Zimmer

Essen sehr reichhaltig und abwechslungsreich

Transfer war ganz übel, im Dunkeln angekommen, Fahrer war sehr unsicher dadurch, viele Hotels liegen weit ausserhalb, dadurch Transfer zum Hotel ca. 2 Stunden.

Zimmerausstattung wie bereits oben beschrieben, aber sehr sauber. Wenn kein Krawall auf dem Gang ist, ziemlich ruhig nachts

Personal war sehr freundlich

Saubere Poolanlage mit grossem Schwimmerbecken, sehr sympathischer Animateur

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Veronika
Weiterempfehlung
3.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Sep 19
Veronika
Weiterempfehlung
3.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Sep 19
War ok, aber auch nichts besonderes
Wir mussten mit mind. 20 anderen Gästen die erste Nacht in einem anderen Hotel schlafen, da das Hotel angeblich ausgebucht war. Wir haben von anderen gehört, dass sie gar nicht wieder zurück ins Hotel konnten.

Wir mussten mit mind. 20 anderen Gästen die erste Nacht in einem anderen Hotel schlafen, da das Hotel angeblich ausgebucht war. Wir haben von anderen gehört, dass sie gar nicht wieder zurück ins Hotel konnten.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Doris
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Doris
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Absolut empfehlenswert!
Das Hotel hat uns gut gefallen. Unsere Familien-Suite mit seitlichem Meerblick war geräumig und sehr sauber. Bei allen Mahlzeiten war am Buffet große Auswahl geboten und für jeden Geschmack was dabei.

Es gab bei jeder Mahlzeit ausreichend Auswahl und immer freie Plätze im Innen- und Aussenbereich. Uns hat es immer gut geschmeckt und so wie es aussah auch den anderen Gästen. Frisches Fleisch oder Fisch vom Grill. Lecker!

Die Transferzeit war ca eine halbe Stunde. Wir mussten nicht viele andere Hotels vor unserem anfahren. Wir haben uns für einen Tag einen Leihwagen genommen direkt neben dem Hotel und hatten einen tollen Tag. Mit dem Bus sind wir einmal nach Kos Stadt - war auch schön und klappt prima mit Bushaltestelle unten an der Straße.

Betten wirklich ... mehr
Das Hotel hat uns gut gefallen. Unsere Familien-Suite mit seitlichem Meerblick war geräumig und sehr sauber. Bei allen Mahlzeiten war am Buffet große Auswahl geboten und für jeden Geschmack was dabei.

Es gab bei jeder Mahlzeit ausreichend Auswahl und immer freie Plätze im Innen- und Aussenbereich. Uns hat es immer gut geschmeckt und so wie es aussah auch den anderen Gästen. Frisches Fleisch oder Fisch vom Grill. Lecker!

Die Transferzeit war ca eine halbe Stunde. Wir mussten nicht viele andere Hotels vor unserem anfahren. Wir haben uns für einen Tag einen Leihwagen genommen direkt neben dem Hotel und hatten einen tollen Tag. Mit dem Bus sind wir einmal nach Kos Stadt - war auch schön und klappt prima mit Bushaltestelle unten an der Straße.

Betten wirklich bequem und nicht durchgelegen. Zimmer sauber und schön möbliert und ausreichend groß.

Jeder Mitarbeiter war stets freundlich und bemüht. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt und wurden gut umsorgt.

Wer will, findet genügend Angebot. Wir wollten nicht und die Animateure waren trotzdem nett und zuvorkommend. Manchmal war vielleicht die Musik am Pool zu laut.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Celina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 19
Celina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 19
Sehr schönes Hotel 👍🏼
Schönes Hotel mit super Animationsteam. Alle super freundlich und hilfsbereit. Besonders Rollo hat sich Mega gut um uns gekümmert 👍🏼 Sehr gute Anbindung an Kos- Stadt 10 min mit dem öffentlichen Bus.

Schönes Hotel mit super Animationsteam. Alle super freundlich und hilfsbereit. Besonders Rollo hat sich Mega gut um uns gekümmert 👍🏼 Sehr gute Anbindung an Kos- Stadt 10 min mit dem öffentlichen Bus.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Micha
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Micha
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Sehr empfehlenswert, kommen nächstes Jahr wieder.
Tolles Hotel, wundervolles Ambiente, eine ausgesprochen freundliche Crew; das Hippokrates aus der Kipriotis-Gruppe ist einfach ideal zum Entspannen und Relaxen.

Das Essen ist reichhaltig und sehr lecker in Buffetform. Es gibt alles, was das Herz begehrt. Verschiedene Themenabende bieten viel Abwechslung. Da das Hotel ausschließlich All-In anbietet, kann man so fast rundum die Uhr essen. Kleine Leckereien wie Eis und Kuchen und Snacks gibt es auch außerhalb der Restaurantzeiten immer.

Die Fahrt vom Flughafen dauert etwa eine Stunde, da einige Hotels auf dem Weg angefahren werden. Das Hotel ist ein Erwachsenenhotel und dementsprechend nicht für Familien gedacht. Für Familien gibt es nebenan ein Familienhotel aus der Kipriotis-Gruppe, einen Wasserpark, ein Spa-Hotel un ... mehr
Tolles Hotel, wundervolles Ambiente, eine ausgesprochen freundliche Crew; das Hippokrates aus der Kipriotis-Gruppe ist einfach ideal zum Entspannen und Relaxen.

Das Essen ist reichhaltig und sehr lecker in Buffetform. Es gibt alles, was das Herz begehrt. Verschiedene Themenabende bieten viel Abwechslung. Da das Hotel ausschließlich All-In anbietet, kann man so fast rundum die Uhr essen. Kleine Leckereien wie Eis und Kuchen und Snacks gibt es auch außerhalb der Restaurantzeiten immer.

Die Fahrt vom Flughafen dauert etwa eine Stunde, da einige Hotels auf dem Weg angefahren werden. Das Hotel ist ein Erwachsenenhotel und dementsprechend nicht für Familien gedacht. Für Familien gibt es nebenan ein Familienhotel aus der Kipriotis-Gruppe, einen Wasserpark, ein Spa-Hotel und weitere.

Das Zimmer ist ausreichend dimensioniert, verfügt über einen Balkon oder Terrasse mit verschiedenen Blickvarianten, einen Kühlschrank und TV sowie Wasserkocher und Kaffee/Tee und Milch/Zucker. Die Zimmer sind sehr sauber; unsere Putzfrau Belgin ist eine echte Perle. Wir waren zum 3. mal hier und haben immer Kaffee, Tee, Wasser aufgefüllt bekommen. Die Zimmer sind sehr gut isoliert, haben hervorragend geschlafen.

Egal, wen man anspricht- die komplette Crew ist ultra freundlich und hilfsbereit. Es wird Englisch oder griechisch gesprochen, sehr viele sprechen aber auch deutsch. Hussein, Bogdan und die restliche Bar-Crew sind immer gut aufgelegt. Die Rezeptions-Crew ist spitze und sehr freundlich und zuvorkommend. Erstklassig auch der Service im Restaurant; man fühlt sich hervorragend aufgehoben. Die Tische sind immer sauber, leere Teller verschwinden wie von Zauberhand, alle sind sehr nett.

Der Pool ist ausreichend dimensioniert, sehr sauber und schön gestaltet, freie Liegen findet man immer. Das Animationsteam ist spitze und unaufdringlich. Zum Strand sind es keine 200m über eine wenig befahrene Strasse. Die Fitnessanlage des Spa-Hotels kann genutzt werden. Oben gibt es einen tollen Aqua-Park. Tischtennis, Boccia und diverse andere Möglichkeiten sind kostenlos. Absolutes Highlight ist der Hoteleigene und für Gäste kostenlose Zona-Club mit einem gut gelaunten und tollen DJ.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Svenja
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 19
Svenja
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 19
Wer Entspannung sucht - nicht buchen!
Unser Reisegrund war vor allem Entspannung und Abschalten. Das ist in diesem Hotel leider nicht möglich. Es handelt sich um ein Hotel, bei dem Massenabfertigung im Vordergrund steht. Gleichzeitig wirkt es, als ob sie gerne „Ballermann“ Stimmung erzeugen würden. Wir waren sehr entsetzt und sind oft ins Nachbarhotel Maris geflüchtet. Der Kinderlärm war nichts gegen die dröhnende Musik, die wir in unserem Hotel ertragen mussten.

Das Essen ist auf Massenabfertigung angepasst. Es gibt jeden Tag Pizza und Pommes - dann wechseln sich verschiedene Gerichte ab. Jeder wird satt, aber wirklich „glücklich“ ist man leider nicht. Sehr wenig griechisches Essen, dafür „Themenabende“ wie Italienisch oder Asiatisch. Die Atmosphäre erinnert an eine Schulkantine. Es ist laut und nicht liebevoll ei ... mehr
Unser Reisegrund war vor allem Entspannung und Abschalten. Das ist in diesem Hotel leider nicht möglich. Es handelt sich um ein Hotel, bei dem Massenabfertigung im Vordergrund steht. Gleichzeitig wirkt es, als ob sie gerne „Ballermann“ Stimmung erzeugen würden. Wir waren sehr entsetzt und sind oft ins Nachbarhotel Maris geflüchtet. Der Kinderlärm war nichts gegen die dröhnende Musik, die wir in unserem Hotel ertragen mussten.

Das Essen ist auf Massenabfertigung angepasst. Es gibt jeden Tag Pizza und Pommes - dann wechseln sich verschiedene Gerichte ab. Jeder wird satt, aber wirklich „glücklich“ ist man leider nicht. Sehr wenig griechisches Essen, dafür „Themenabende“ wie Italienisch oder Asiatisch. Die Atmosphäre erinnert an eine Schulkantine. Es ist laut und nicht liebevoll eingerichtet.

Die Lage ist direkt an einer Straße, die auch zum Strand überquert werden muss. Eingebettet ist das Hotel in einen riesigen Komplex von insgesamt 4 Hotels. Die Fahrt ist lange zum Hotel (ca. 1 Stunde bis anderthalb). In der direkten Nähe gibt es nichts. Mit dem Bus kann man 15 min zu Kos Stadt fahren.

Das Zimmer war nett eingerichtet, leider sehr dreckig, staubig und teilweise voller Schimmel. Auch wurde die Privatsphäre im Zimmer nicht respektiert - wir kamen zum Beispiel vom Frühstück zurück einmal ins Zimmer und es stand unangekündigt ein Maler darin, der angefangen hat zu streichen! Mit dem Blick unseres Zimmers hatten wir Glück, das ging zum Garten raus. Die meisten Urlauber, mit denen wir uns unterhalten haben, waren über ihren Blick auf die anderen Anlagen unglücklich.

Das Personal war freundlich und stets bemüht. Leider wurden Absprachen nicht weitergegeben. So kam es, dass am Tag des Abfluges wir nicht frühstücken könnten, da unsere Reservierung für das frühe Frühstück (um 7 Uhr) nicht weitergegeben wurde. So hatten wir kein Frühstück vorm Abflug. Auf eine Beschwerde, als sich Reinigungfüssigkeit in der Cola befand haben Mitarbeiter nicht reagiert - erst der Manager als dieser angesprochen wurde.

Das Entertainment war nervig!! Es war für uns so laut und aufdringlich, dass wir zum Pool des Nachbarhotels geflüchtet sind. Der Pool darf nur von 10 - 18 Uhr betreten werden uns in dieser Zeit finden nonstop „Angebote“ statt, die von lauter Ballermannmusik und Elektrobeats gekennzeichnet sind und den gesamten Pool blockieren. Für Entspannungssuchende ein Horror! Aber auch Urlauber, die Animation gesucht haben, berichteten uns, dass sie über die „unliebevolle“ und „aufdringliche“ Art nicht begeistert seien.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Dani
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 19
Dani
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 19
Für ein All In Hotel total in Ordnung.
Da die Bewertungen hier so schlecht sind ist es notwendig eine Bewertung da zu lassen. 😉 Lasst euch von den schlechten Bewertungen nicht verunsichern. Wir hatten hier eine Woche lang einen schönen Urlaub.

Das Essen war insgesamt gut. Es gibt draußen sowie drinnen ausreichend Sitzplätze. Frischgepressten Orangensaft darf man hier nicht erwarten. Alles kommt aus dem Automaten. (Wein, Säfte, Cola, etc.) Es gab abends verschiedene Themenabende (Chinesisch, Italienisch, Griechisch,..) da ist für jeden was dabei. An der Pool Bar bekommt man von 10.00 - 00.00 Uhr Getränke. Das UAI (Ultra All In) welches auf der Karte vermerkt ist, kann man in dem Hotel nicht buchen. Auf Nachfrage bei der Reiseleitung wurde gesagt, dass die Getränkekarten für mehrere Hotels sind und in einem anderen ... mehr
Da die Bewertungen hier so schlecht sind ist es notwendig eine Bewertung da zu lassen. 😉 Lasst euch von den schlechten Bewertungen nicht verunsichern. Wir hatten hier eine Woche lang einen schönen Urlaub.

Das Essen war insgesamt gut. Es gibt draußen sowie drinnen ausreichend Sitzplätze. Frischgepressten Orangensaft darf man hier nicht erwarten. Alles kommt aus dem Automaten. (Wein, Säfte, Cola, etc.) Es gab abends verschiedene Themenabende (Chinesisch, Italienisch, Griechisch,..) da ist für jeden was dabei. An der Pool Bar bekommt man von 10.00 - 00.00 Uhr Getränke. Das UAI (Ultra All In) welches auf der Karte vermerkt ist, kann man in dem Hotel nicht buchen. Auf Nachfrage bei der Reiseleitung wurde gesagt, dass die Getränkekarten für mehrere Hotels sind und in einem anderen Hotel UAI buchbar ist. Es gibt eine Snackbar an der es den gesamten Tag verschiedene Snacks gibt (Eis, Kuchen, Sandwiches) also verhungern kann man in diesem Hotel nicht. 😉

Der Strand (Kiesstrand) ist ca. 3-5 Minuten Fußweg entfernt. Hier benötigt man Wasserschuhe. Diese kann man im Minimarkt, der direkt am Hotel ist, kaufen. Leider kosten zwei Liegen und ein Schirm am Kipriotis Strand 6 € für einen Tag, dafür sind aber nicht alkolische Getränke vom Getränkewagen inklusive. Die Stadt Kos erreicht man mit dem Bus. Diese fahren von morgens bis Abends ca. 23 Uhr in regelmäßigen Abständen. Der Bus fährt direkt bis in den Hafen von wo man die Einkausstraßen gut erreicht. Wenn man einen geführten Ausflug plant muss man leider einplanen meist als letztes weggebracht zu werden. Die Thermen sind mit dem Bus oder Fahrrad erreichbar. Unsere Reiseleitung war gut erreichbar, klärte Fragen mit dem Hotel und erklärte uns die Insel und bot verschiedene Ausflugsziele an die man dazubuchen konnte (Inselrundfahrt, Bodrum, Nissyros, etc.) Der Paradise Beach (Sandstrand) ist einige km entfernt. Diesen haben wir z. B. als ein Ausglugziel gebucht. Der Bus hat uns um 9.00 Uhr am Hotel abgeholt und uns um 15.30 Uhr wieder eingesammelt. Die Anfahrt zum Hotel kann man nicht pauschalisieren, es hängt davon ab wieviel Hotels vorher noch angefahren werden. Wir haben ca 40 min. gebraucht.

Das Zimmer war ok. Es wurde täglich gereinigt. Ich musste mich drei Nächte an das unbequeme Bett gewöhnen. Mein Partner fand es vom ersten Tag an gut. Ein TV (Röhre, Mini) ist vorhanden, es gibt ein paar Deutsche Sender. Aber um Abends mal einzuschalten total ausreichend. Das Bad hat eine Badewanne in der man duscht (leider mit Duschvorhang), eine Toilette sowie Waschbecken. Das Wasser roch sehr chlorhaltig. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt (wenn man sie auf den Boden legt) Handseife und Duschgel waren in Spendern vorhanden. Es gab einen Kühlschrank. Eine Flasche Wasser war bei Ankunft enthalten. Wasserkocher, Tassen und Gläser sowie Tee und Kaffeepulver waren vorhanden. Die Klimaanlage funktioniert, ist aber entsprechend laut.

Der Service war super. Die Tische beim Essen wurden ständig abgeräumt, das Personal war stets freundlich. An der Pool Bar sowie der Rezeption war alles ok. Man kann sich gut auf Englisch verständigen. Beim Minimarkt kann man Getränke, Bustickets, Chips und Kleidung sowie Souveniers kaufen.

Wirklich schade ist, dass der Pool leider nur von 10.00-18.00 Uhr geöffnet hat. Ein Lifeguard ist in dieser Zeit anwesend. Kommt man nach einem Ausflug zurück ins Hotel kann man sich nicht nochmal abkühlen gehen. Ansonsten gibt es hier täglich Aquafitness, Wasserball, Stretching, Dart, etc. Dieses wird von den drei Animateuren angeboten. Diese suchen stets das Gespräch mit den Gästen und animieren zu den verschiedensten Aktivitäten. Als aufdringlich empfand ich es nicht. Die Musik am Pool läuft über einen Lautsprecher und wird über die Handys der Mitarbeiter/Animateure bedient. Beim Aquafitness ist die Stimmung mega und die Musik entsprechend laut. 👍 Es gibt genug Liegen und Sonnenschirme am Pool. Wir konnten auch nach dem Frühstück entspannt eine Liege aussuchen. Pool Handtücher kann man sich auch täglich neu besorgen wenn man diese zuvor an der Rezeption für 10 € (für die gesamte Zeit die man hier ist) ausgeliehen hat. Am Abend (gegen 21.30 Uhr) gab es wechselnde Animation an der Poolbar. Hier muss man allerdings schon früh sitzen um noch einen Platz zu bekommen. Aber die Liegen rund um den Pool darf man in dieser Zeit auch zum chillen benutzen. Vom Bingo Abend über ein Filmsong Quiz und Bands die spielen war für jeden was dabei. Die Animateure schafften stets eine unterhaltsame Atmosphäre. Das Hotel war zu dieser Zeit von verschiedenen Altersgruppen besucht.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Sonja und Timo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Sonja und Timo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Super Urlaub in sehr angenehmen Erwachsenenhotel!
Wir schreiben normalerweise eher keine Bewertungen. Da wir aber einige negative Schilderungen anders erlebt haben, möchten wir unsere auch gerne anbringen. Unserer Meinung nach sollte man sich von den Negativbewertungen nicht von einem Urlaub im Hotel abschrecken lassen. Wir hatten dort einen superschönen, erholsamen Urlaub! Ein Riesenpluspunkt war für uns wirklich das Erwachsenenhotel! Wir haben umliegende Hotels besucht und waren schon im Lobbybereich vom Toben und Lautstärke abgeturnt!

Sehr große und vielfältige Auswahl! Für jeden was dabei! Themenabende: Italienisch, chinesisch, griechisch. Weiterhin verschiedene zusätzliche Buffetangebote wie Braten, selbstgemachte Nudeln u.a. Super Auswahl Salate, Obst, Gemüse, Fleisch, Desserts, Beilagen. Die hier öfter erwähnte Neigung z ... mehr
Wir schreiben normalerweise eher keine Bewertungen. Da wir aber einige negative Schilderungen anders erlebt haben, möchten wir unsere auch gerne anbringen. Unserer Meinung nach sollte man sich von den Negativbewertungen nicht von einem Urlaub im Hotel abschrecken lassen. Wir hatten dort einen superschönen, erholsamen Urlaub! Ein Riesenpluspunkt war für uns wirklich das Erwachsenenhotel! Wir haben umliegende Hotels besucht und waren schon im Lobbybereich vom Toben und Lautstärke abgeturnt!

Sehr große und vielfältige Auswahl! Für jeden was dabei! Themenabende: Italienisch, chinesisch, griechisch. Weiterhin verschiedene zusätzliche Buffetangebote wie Braten, selbstgemachte Nudeln u.a. Super Auswahl Salate, Obst, Gemüse, Fleisch, Desserts, Beilagen. Die hier öfter erwähnte Neigung zu Minzgerichten gab es bei uns nicht. In den 11 Tagen gab es ca. 4-5 Buffetschalen mit Minze. Bei dem großen Essensangebot spielt das gar keine Rolle. Ein wichtiger Punkt: Bis Ablauf der Essensuhrzeit sollte man sein Essen und Trinken auf dem Tisch haben, danach wird Ratz Fatz abgebaut. Andrang am Buffet verlief sich größtenteils, so das man immer gut dran und durch kam.

Fahrt zum Hotel ca. 1 Stunde. Variiert nach Stationen. Waren aber Hin das letzte und zurück das erste Hotel, das angefahren wurde. Ausflüge wurden genügend angeboten. Entweder über den Reiseveranstalter oder per Schiff von Kos-Stadt. Es gibt eine gute Busverbindung in die Stadt, ca. alle 20 Minuten, sogar bis ca. 0:00 Uhr. Ansonsten ist direkt vorm Hotel ein Fahrrad-/Automobil-Verleih, bei dem man ab 5 Euro ein Fahrrad, ab 15 Euro ein E-Bike oder für etwas mehr Geld Roller, Quad, Buggy, Autos, usw. ausleihen konnte. Strand in ein paar Minuten auf der anderen Straßenseite erreichbar. Dort Liegen in verschiedenen Ausführungen. Das Hotel liegt eingebettet in 4 andere Kipriotis-Hotels mit unterschiedlichen Unterbringungsphilosophien.

Zimmer älter, aber in gutem Zustand. Mängel werden versucht, zeitnah abzustellen. Bad mit Wanne und Duschvorhang. Kein Schimmel oder Mängel. Allerdings kein Safe auf dem Zimmer, sondern gegen Gebühr neben der Rezeption in separatem Raum. Tägliche Reinigung, Zusatzwünsche wie Decken wurden umgehend erfüllt. Matratzen eher fest. Haben von Beginn an gut geschlafen. Können häufige Matratzenkritiken nicht bestätigen. Zimmer ging mit Vorhängen nahezu komplett abzudunkeln.

Top Service! Immer freundlich mit einem Lächeln! Ob Rezeption, Zimmermädchen, Poolbar und vor allem Gastronomiebereich. Dort wurde immer umgehend benutztes Geschirr abgeräumt.

Wirkliches Top-Fitnessstudio um die Ecke. Zugänglich für alle der 5 Kipritiotis-Hotels. Gut besucht, aber nie zu viel. Geräte mit leichten Macken, aber gut damit trainierbar. Habe bisher nichts Vergleichbares im Urlaub kennengelernt! Immer Trainer vor Ort. U.a. drei Laufbänder und viele Geräte. Sogar Schlingentrainer und Kettle Bells. Auch Kurse werden angeboten. Im Hotel tägliches Animationsangebot: Yoga, Aquagymnastik, Wasserball, Tischtennis, Darts, Beachvolleyball. Bei Animation lautere Chart-/elektronische Musik, in der restlichen Zeit größtenteils auf mittlerer oder leiser Lautstärke, ab und an auch ganz aus. Abends wechselndes Programm über Karaoke, Movie-Quiz, Bingo, diverse Tanz- und Gesangsgruppen, u.a. Im Nachbargebäude gut eingerichtete Discothek für alle Hotels, täglich ab 22:30 Uhr geöffnet, füllt sich ca. 1,5 Stunden später. Täglich wechselndes Musikangebot.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Violett
1.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 19
Violett
1.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 19
Sehr enttäuschend
Schmutzig und vieles kaputt. Personal nach Beschwerde sehr zickig. Von Erholung keine Spur da es sehr laut ist ( Fahrstuhlgeräusche). Essen wenig Abwechslung und selten warm. Getränke aus dem Automaten schmeckten nach Reinigungsmittel. Das ganze Hotel hat ein Jugendherberge Stil. Schade um das Geld 🙁

Schmutzig und vieles kaputt. Personal nach Beschwerde sehr zickig. Von Erholung keine Spur da es sehr laut ist ( Fahrstuhlgeräusche). Essen wenig Abwechslung und selten warm. Getränke aus dem Automaten schmeckten nach Reinigungsmittel. Das ganze Hotel hat ein Jugendherberge Stil. Schade um das Geld 🙁

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0