17 Hotelbewertungen
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0

Einzelbewertungen

Peter
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 17
Peter
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 17
Abgewohnte Bettenburg im Stil der 80er Jahre
Große Bettenburg mit schicker Lobby, unser Zimmer (nach hinten raus) war arg abgewohnt. Die Preise waren im August (Hauptsaison) übertrieben und für die Leistung nicht angemessen. Für Frühstück oder Parken wird extra kassiert - traurig.

Frühstücksbuffet ist übertrieben teuer.

Das große Hotel liegt an einer Straße die zu einem nicht weit entfernten kleinen Stadtstrand führt (ca. 5min). Dort gibt es auch einige überteuerte Standrestaurants für Touristen. Zu weiteren Restaurants/Geschäften läuft man ca. 15min Fußweg. Ins Zentrum läuft ma ca. 30min oder man fährt 10min mit dem Auto und sucht dann ewig einen Parkplatz :-)

Unser Zimmer war sehr abgewohnt und für den Preis nicht angemessen. Obwohl es ein Nichtraucherzimmer war stank es nach kaltem Rauch. Die ger ... mehr
Große Bettenburg mit schicker Lobby, unser Zimmer (nach hinten raus) war arg abgewohnt. Die Preise waren im August (Hauptsaison) übertrieben und für die Leistung nicht angemessen. Für Frühstück oder Parken wird extra kassiert - traurig.

Frühstücksbuffet ist übertrieben teuer.

Das große Hotel liegt an einer Straße die zu einem nicht weit entfernten kleinen Stadtstrand führt (ca. 5min). Dort gibt es auch einige überteuerte Standrestaurants für Touristen. Zu weiteren Restaurants/Geschäften läuft man ca. 15min Fußweg. Ins Zentrum läuft ma ca. 30min oder man fährt 10min mit dem Auto und sucht dann ewig einen Parkplatz :-)

Unser Zimmer war sehr abgewohnt und für den Preis nicht angemessen. Obwohl es ein Nichtraucherzimmer war stank es nach kaltem Rauch. Die gerissenen Vorhänge hatte man versucht mit einem Tacker zu reparieren ...

Parken am Hotel kostet 9€/Tag, obwohl es draußen genügend Parkplätze gibt. Check-in dauerte ewig.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Pauline Elisabeth
Weiterempfehlung
4.3
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mai 14
Pauline Elisabeth
Weiterempfehlung
4.3
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mai 14
Traumhafte Lage unmittelbar am Strand
Schönes Hotel mit toller Aussichtslage und schönen Pool. Halbpension war jeden Tag sehr abwechslungs- und ideenreich. Schöner Strand. Alles hat gepasst.

Schönes Hotel mit toller Aussichtslage und schönen Pool. Halbpension war jeden Tag sehr abwechslungs- und ideenreich. Schöner Strand. Alles hat gepasst.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.2
Service
3.7
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.2
Service
3.7
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
4.5
Carsten
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 11
Carsten
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 11
Hotel in Ordnung jedoch unter Erwartung
Die Fotos des Hotels versprechen mehr als es letztendlich halten kann.

Im Prinzip ist das Hotel völlig OK, ich würde es bei Preisen von über 100 Euro pro Zimmer jedoch nicht weiterempfehlen, dafür kann man insbesondere im selben Ort besseres finden. 60 bis 80 Euro fürs Zimmer in der Nebensaison wären eher angemessen aus meiner Sicht.

Schlechter Filterkaffee und die Speisen insbesondere der Bacon schwimmen im Fett, aber insgesamt noch gutes Frühstück.

Lage ist gut, nicht direkt am Strand jedoch nur ca. 100m entfernt und direkte Sicht auf den Strand aus den oberen Stockwerken.

Zimmer waren sauber, eher klein, schon etwas älter.

OK, gut, Personal ist hilfsbereit.

Pool ist vorhanden, jedoch nicht so schön wie auf den Bilder, do ... mehr
Die Fotos des Hotels versprechen mehr als es letztendlich halten kann.

Im Prinzip ist das Hotel völlig OK, ich würde es bei Preisen von über 100 Euro pro Zimmer jedoch nicht weiterempfehlen, dafür kann man insbesondere im selben Ort besseres finden. 60 bis 80 Euro fürs Zimmer in der Nebensaison wären eher angemessen aus meiner Sicht.

Schlechter Filterkaffee und die Speisen insbesondere der Bacon schwimmen im Fett, aber insgesamt noch gutes Frühstück.

Lage ist gut, nicht direkt am Strand jedoch nur ca. 100m entfernt und direkte Sicht auf den Strand aus den oberen Stockwerken.

Zimmer waren sauber, eher klein, schon etwas älter.

OK, gut, Personal ist hilfsbereit.

Pool ist vorhanden, jedoch nicht so schön wie auf den Bilder, dort muss man nicht unbedingt liegen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Joachim
Weiterempfehlung
3.8
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 10
Joachim
Weiterempfehlung
3.8
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 10
Mittelmäßiges Hotel in hervorragender Lage
Das Hotel liegt direkt an einem der schönsten Strandabschnitte der Costa Brava, der Platja St. Pol. Diese gehört übrigens noch zum Ort San Feliu, und nicht zu S'Agaro. Es ist relativ günstig z. B. über FTI zu buchen (ohne Transfer - dieser ist aber über den ca. 30 km entfernten Flughafen Girona leicht selbst zu bewerkstelligen). Die 4 Sterne sind allerdings übertrieben; nach deutschen Maßstäben sind es eher "2-Sterne plus" bis "gerade so" 3 Sterne.

Trotz der hier aufgezeigten Mängel können wir das Hotel wegen der guten Lage weiterempfehlen. Viele Mängel wären auch leicht abzustellen; vielleicht liest ja mal ein Verantwortlicher der Hotelkette diese Bewertung. Die beste Reisezeit für dieses Hotel ist sicherlich die Nebensaison; in der Hauptsaison (wir waren bereits vor einigen Ja ... mehr
Das Hotel liegt direkt an einem der schönsten Strandabschnitte der Costa Brava, der Platja St. Pol. Diese gehört übrigens noch zum Ort San Feliu, und nicht zu S'Agaro. Es ist relativ günstig z. B. über FTI zu buchen (ohne Transfer - dieser ist aber über den ca. 30 km entfernten Flughafen Girona leicht selbst zu bewerkstelligen). Die 4 Sterne sind allerdings übertrieben; nach deutschen Maßstäben sind es eher "2-Sterne plus" bis "gerade so" 3 Sterne.

Trotz der hier aufgezeigten Mängel können wir das Hotel wegen der guten Lage weiterempfehlen. Viele Mängel wären auch leicht abzustellen; vielleicht liest ja mal ein Verantwortlicher der Hotelkette diese Bewertung. Die beste Reisezeit für dieses Hotel ist sicherlich die Nebensaison; in der Hauptsaison (wir waren bereits vor einigen Jahren einmal in der Hauptsaison dort) empfanden wir den Strandabschnitt doch recht überfüllt. Geeignet is das Hotel unseres Erachtens für Kurzurlaub; für einen ausgedehnten Sommerurlaub (evtl. mit Kindern) gibt es sicherlich empfehlenswertere Ziele.

Man kann das Hotel wahlweise nur mit Frückstück, Halbpension oder auch Vollpension buchen. Alles in Bufettform; die freundlichen Kellner nehmen Getränkebestellungen auf und entsorgen zügig das benutzte Geschirr. Das Frühstück ist ok; es gibt das spanientypische Gemisch von Baguette, Toast und Gebäck; Honig und Marmelade in niedriger Qualität als Einzelportionspackungen. Wurst und Käse in geringen Auswahl. Das Abendessen gibt es ab 20:00 Uhr. Es ist ebenfalls in Bufettform. Es ist eher fischlastig mit einer relativ großen Fisch- und Fleischauswahl. Ein kleines täglich gleiches Salatbuffet. Der Fisch ist meist wenig aufwendig zubereitet und mit Gräten gespickt. Die Fleischgerichte wirken oft optisch nicht besonders ansprechend und wurden deshalb von uns nicht probiert. Für Kinder und als "Ausweichessen" gibt es regelmäßig Pommes und Nudeln. Wir empfehlen, das Hotel nur mit Frühstück zu buchen. An der Strandpromenade gibt es eine größere Auswahl von guten Restaurants. (Menüpreis dort von 12 bis 18 EUR).

Sehr gute Lage direkt am Strand. Es sind vom Hotelstrand sehr schöne Wanderungen entlang der Felsenküste nach St. Feliu und auch zur Sa-Conca-Bucht möglich. Das sollte man nicht versäumen! Die nach vorne liegenden Zimmer haben einen sehr schönen Blick auf die Bucht und S'Agaro. Der Mehrpreis ist zu empfehlen; die Zimmer zur Landseite bieten keinen schönen Ausblick. Dort können zudem Geräusche/Gerüche aus der Küche und von dem Parkplatz stören. Der Parkplatz hinter dem hotel kostet in der Hauptsaison 10 EUR; in der Nebensaison 8 EUR und ist nur für Kleinwagen bzw. geübte Fahrer zu empfehlen. In der Nebensaison kann man rund um das Hotel kostenlos parken.

Die Zimmer sind ausreichend groß, mit einer gut funktionierenden Klimaanlage und relativ großem Balkon. Satellitenfernsehen mit mindestens 20 unterschiedlichen spanischen Sendern, Deutsch allerdings nur SAT1 und Englisch nur ein Nachrichtensender, obwohl ca. 80% der Gäste aus Deutschland, Frankreich, Niederlande und England kamen. Die Betten (im Doppelbettzimmer) sind aneinandergeschobene Einzelbetten ohne Verbindung, die nachts allein durch Schlafbewegungen auseinander rutschen können, was recht störend ist.. Innentoilette ohne ausreichend funktionierende Entlüftung. Bei Regenwetter sehr üble Gerüche im Bad durch die Kanalisation. Wünsche nach einem besonderen Zimmer (z. B. leerstehende Zimmer im obersten Stock mit besonders schönem Blick) werden grundsätzlich nicht angenommen. Dies wird einem von der Rezeption auch so erklärt.

An der Rezeption kommt man mit Deutsch nicht weiter; Englisch oder Französisch geht. Das Personal ist freundlich; bei Reklamationen muss man allerdings (spanientypisch) schon mal nachhaken. Die Zimmerreinigung ist ok.

Es gibt einen - wegen Strandnähe - kaum genutzten kleineren Pool mit Liegen. Ansonsten hat das Hotel keine Freizeitangebote. Internet ist in der Lobby kostenlos zu nutzen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Leona
3.5
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 09
Leona
3.5
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 09
Es hat sich viel geändert
Das Hotel wurde renoviert und ist eher ein Stadthotel, denn ein Bade- und Urlaubshotel. Als Augangspunkt für Ausflüge war es Ok.

oben ein Zimmer buchen, nur Frühstücken und am besten schauen welches Hotel einem gefällt - wir haben einige gesehen.

Das Essen hat uns enttäuscht. Da wir im Rahmen einer Rundreise auch noch in anderen Hotels waren, hatten wir Vergleichsmöglichkeiten. Ein grüner Salat und frischer Spinat waren tatsächlich frisch, der Rest kam aus der Dose. Am Abendbuffet eine warme Gemüsesorte (z.B. Karotten oder Broccoli) sonst gleicher Salat wie jeden Tag. Fisch- und Fleichgerichte waren geschmacklich gut, aber leider gab es keine passende Zuspeise, dafür täglich wechselnde Paella. Gekochte Kartoffel selten, dafür Pommes, Reis außer Paella nie. Am besten n ... mehr
Das Hotel wurde renoviert und ist eher ein Stadthotel, denn ein Bade- und Urlaubshotel. Als Augangspunkt für Ausflüge war es Ok.

oben ein Zimmer buchen, nur Frühstücken und am besten schauen welches Hotel einem gefällt - wir haben einige gesehen.

Das Essen hat uns enttäuscht. Da wir im Rahmen einer Rundreise auch noch in anderen Hotels waren, hatten wir Vergleichsmöglichkeiten. Ein grüner Salat und frischer Spinat waren tatsächlich frisch, der Rest kam aus der Dose. Am Abendbuffet eine warme Gemüsesorte (z.B. Karotten oder Broccoli) sonst gleicher Salat wie jeden Tag. Fisch- und Fleichgerichte waren geschmacklich gut, aber leider gab es keine passende Zuspeise, dafür täglich wechselnde Paella. Gekochte Kartoffel selten, dafür Pommes, Reis außer Paella nie. Am besten nur frühstücken, das Abendessen ist überall besser als im Hotel.

Die Lage an der Bucht von Saint Pol ist sehr schön und verglichen mit dem Stadtzentrum sehr angenehm. Der Strand ist gleich ums Eck, sehr sauber. Schirme und Liegen kosten ca. 15.-€ pro Tag, da kann man schon einen eigenen Sonnenschirm im Supermarkt kaufen.

Zimmer waren sauber, aber laut. Wir haben in den Hinterhof gewohnt und unter uns war die Klimaanlage des Speisesaals. Da das Hotel Hanglage hat lief eine zufahrtsstraße zu anderen Hotel auch inten herum und wenn die neuen Gäste kamen (5.00 früh) haben wir das natürlich mitbekommen. Umziehen ging nicht, da Hotel ausgebucht. Die Betten sind hart und durchgelegen, d.h. schlafen ging nicht gut.

Sevice war Ok, aber eigentlich war Selbstbedienung, d.h. Getränke wurden serviert und das Geschirr abgeräumt. Servietten oder eine zweite Garnitur Besteck, Essig und Öl etc. muss man sich selber suchen.

Pool sauber. Ungemütliche Liegen, bei denen man das Kopfteil nicht waagrecht stellen konnte, teilweise schmutzig. Im hinteren Berich steht ein Pool Billiard Tisch d.h. wenn gespielt wird ist es vorbei mit der Ruhe. Keine Getränke oder Service am Pool, keine Handtücher.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Rudolf
Weiterempfehlung
4.9
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 08
Rudolf
Weiterempfehlung
4.9
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 08
Traumlage an der Costa Brava
Wir verbrachten in der Karwoche ein paar Tage nach einer Rundreise im Caleta Park. Sehr sauberes, nettes Hotel (unbedingt mit Meerblick in einer oberen Etage buchen!) in traumhafter Lage und absoluter Ruhe. Ohne Mietwagen nicht zu empfehlen(Parkplätze im Hotelbereich vorhanden), da am Ende eines langen, schönen Traumstrandes ohne viel Infrastruktur. Herrliche Wanderwege entlang der Steilküste; wenig Lokale in unmittelbarer Nähe. Herrliche Sonnenaufgänge! Wer es ruhig mag und keine El Arenal-Stimmung benötigt, ist in diesem Villenviertel am Platja S`Pol sehr gut aufgehoben. Wir kommen sicher wieder.

Wir verbrachten in der Karwoche ein paar Tage nach einer Rundreise im Caleta Park. Sehr sauberes, nettes Hotel (unbedingt mit Meerblick in einer oberen Etage buchen!) in traumhafter Lage und absoluter Ruhe. Ohne Mietwagen nicht zu empfehlen(Parkplätze im Hotelbereich vorhanden), da am Ende eines langen, schönen Traumstrandes ohne viel Infrastruktur. Herrliche Wanderwege entlang der Steilküste; wenig Lokale in unmittelbarer Nähe. Herrliche Sonnenaufgänge! Wer es ruhig mag und keine El Arenal-Stimmung benötigt, ist in diesem Villenviertel am Platja S`Pol sehr gut aufgehoben. Wir kommen sicher wieder.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.7
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.7
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.3
Katja
Weiterempfehlung
5.1
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 07
Katja
Weiterempfehlung
5.1
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 07
Schönes Hotel mit Meerblick
Das Hotel ist schon etwas älter, wurde aber 2007 komplett renoviert und ist wirklich nett und top eingerichtet und ausgestattet. Unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen - dann schaut man direkt auf die Bucht Sant Pol. Zimmer sind sauber und nett eingerichtet. Deutsches Fernsehen gibt es kaum. Zum Frühstück gab es ein ausreichendes Buffet mit einer Auswahl an frischem Käse, Schinken und Wurst. Natürlich aber auch Obst, Marmelade, Cornflakes, Eier, Speck etc. Abendessen war ok, es gab jeden Abend andere Gerichte im Buffet, nichts aufgewärmtes oder wiederverarbeitetes vom Vortag o.ä. Personal ist freundlich. Es gibt 3 kostenlose Internetplätze, die man frei benutzen kann. Der Pool ist sehr sauber und meist eher leer - kein Wunder: ein wundervoller goldgelber Strand liegt direkt vor der Tür. ... mehr
Das Hotel ist schon etwas älter, wurde aber 2007 komplett renoviert und ist wirklich nett und top eingerichtet und ausgestattet. Unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen - dann schaut man direkt auf die Bucht Sant Pol. Zimmer sind sauber und nett eingerichtet. Deutsches Fernsehen gibt es kaum. Zum Frühstück gab es ein ausreichendes Buffet mit einer Auswahl an frischem Käse, Schinken und Wurst. Natürlich aber auch Obst, Marmelade, Cornflakes, Eier, Speck etc. Abendessen war ok, es gab jeden Abend andere Gerichte im Buffet, nichts aufgewärmtes oder wiederverarbeitetes vom Vortag o.ä. Personal ist freundlich. Es gibt 3 kostenlose Internetplätze, die man frei benutzen kann. Der Pool ist sehr sauber und meist eher leer - kein Wunder: ein wundervoller goldgelber Strand liegt direkt vor der Tür. Einziger Makel: Die Türen lassen sich nur durch einen lauten Knall schliessen. Da wird man schon mal wach, wenn die Putzfrau um kurz vor 9 Uhr ca. 20 Mal den Putzraum am Ende des Flurs betritt und verläßt.

weniger
Hotel allgemein
5.7
Lage und Umgebung
4.4
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.7
Lage und Umgebung
4.4
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.0
Laura
Weiterempfehlung
5.3
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 07
Laura
Weiterempfehlung
5.3
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 07
Erholsamer, schöner Urlaub
Um einen ruhigen und erholsamen Urlaub zu genießen, ist das Hotel auf jeden geeignet. Umwerfend ist auch der Meerausblick vom Balkon (muss aber extra gebucht werden). Von dort aus kann man wunderbar den Tag ausklingen lassen und das tolle Wetter genießen. Das Hotel selbst würden wir eher als Familienhotel beschreiben, was aber auf keinen Fall für Paare ein Nachteil ist, denn es war sehr ruhig und man konnte sich sehr gut erholen. Auch die Nähe zum Strand ist sehr von Vorteil. Wir waren mit dem Auto angereist, was sehr von Vorteil war, da man sich so auch die umliegenden Orte anschauen konnte. Wenn wir wieder in diese Gegend fahren, dann auf jeden Fall wieder ins selbe Hotel!

Um einen ruhigen und erholsamen Urlaub zu genießen, ist das Hotel auf jeden geeignet. Umwerfend ist auch der Meerausblick vom Balkon (muss aber extra gebucht werden). Von dort aus kann man wunderbar den Tag ausklingen lassen und das tolle Wetter genießen. Das Hotel selbst würden wir eher als Familienhotel beschreiben, was aber auf keinen Fall für Paare ein Nachteil ist, denn es war sehr ruhig und man konnte sich sehr gut erholen. Auch die Nähe zum Strand ist sehr von Vorteil. Wir waren mit dem Auto angereist, was sehr von Vorteil war, da man sich so auch die umliegenden Orte anschauen konnte. Wenn wir wieder in diese Gegend fahren, dann auf jeden Fall wieder ins selbe Hotel!

weniger
Hotel allgemein
5.8
Lage und Umgebung
4.8
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
3.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.8
Lage und Umgebung
4.8
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.3
Julia
Weiterempfehlung
4.3
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 07
Julia
Weiterempfehlung
4.3
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 07
Für ein paar Tage ok
Das Hotel ist relativ neu renoviert, man kann aber trotzdem sehen, das dass Hotel eigentlich schon etwas älter ist.

Das Hotel war für die 4 Tage in denen wir dort waren ganz ok, aber unserer Meinung nach eher mit 3 Sternen zu bewerten. Allerdings ist es wohl eines der besten Hotels hier in der Gegend. Für einen längeren Aufenthalt hier, werden wir uns das nächste mal eher ein Appartment mieten, da diese sehr schön sind.

Essen ist ja immer eine Sache des Geschmackes und da ich sehr verwöhnt bin möchte ich jetzt nicht zu hart urteilen... Wir hatten Halbpension. Beide Mahlzeiten wurden in Buffetform serviert. Frühstück: Warme Getränke (Kaffee, Tee, Kakao) und Orangensaft, Brötchen, Crossants, toast, versch. Marmeladen, Butter, Magarine, Honig, Nutella, Cornflakes und M ... mehr
Das Hotel ist relativ neu renoviert, man kann aber trotzdem sehen, das dass Hotel eigentlich schon etwas älter ist.

Das Hotel war für die 4 Tage in denen wir dort waren ganz ok, aber unserer Meinung nach eher mit 3 Sternen zu bewerten. Allerdings ist es wohl eines der besten Hotels hier in der Gegend. Für einen längeren Aufenthalt hier, werden wir uns das nächste mal eher ein Appartment mieten, da diese sehr schön sind.

Essen ist ja immer eine Sache des Geschmackes und da ich sehr verwöhnt bin möchte ich jetzt nicht zu hart urteilen... Wir hatten Halbpension. Beide Mahlzeiten wurden in Buffetform serviert. Frühstück: Warme Getränke (Kaffee, Tee, Kakao) und Orangensaft, Brötchen, Crossants, toast, versch. Marmeladen, Butter, Magarine, Honig, Nutella, Cornflakes und Müsli (sah nicht so toll aus), Käse und Wurst (1x gab es sehr leckeren Schinken, die restl. Tage war die Wurst und der Schinken nicht so toll), Ei, Würstchen, Dosenobst, Jogurt Abendessen: Landestypisch viel Fisch, allerdings war dieser nicht immer gut, jeden abend ein anderes Pasta Gericht und zwei Fleischgerichte, wobei das Fleisch nie nach meinem Geschmack war, Salate, Pommes, eine Suppe, einen Nachtisch der jeden abend wechselte, Jogurt und Eis Alles in allem würde ich sagen, das das Essen nicht den Standart eines vier Sterne Hotels entsprochen hat. Achtung die Cocktails an der Bar haben auch nicht unseren Vorstellungen entsprochen...

Die Lage des Hotels ist eigentlich optimal. Man ist in 2 Min. am Strand. Der Blick vom Balkon ist super ( aber unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen). Direkt hinter dem Hotel ist ein gebührenpflichtiger Parkplatz. Ansonsten ist das parken am Wochenende eher schwierig, da viele Spanier am Wochenende den Strand besuchen und es deshalb fast unmöglich ist dort noch einen Parkplatz zu bekommen.

Das Zimmer ist sehr sauber und neu renoviert. Das Bad ist ebenfalls renoviert und oberflächlich sauber, die Toilette habe ich nochmal selbst desinfiziert. Es gab leider keine Klobürste. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Achtung!!! Die Betten sind leider nicht sehr partnerschaftsfreundlich, da sobald man sich der Bettmitte nähert die Betten auseinander rutschen.

Das Personal am Empfang ist sehr nett und hilfsbereit, sprechen aber kein deutsch. Das Personal im Restaurant ist oft sehr übereifrig und räumt schon während man noch am essen ist den Tisch teilweise ab, was wir ein bischen als störend empfunden haben. Ansonsten sprach hier auch keiner deutsch aber alle waren sehr nett.

kein Sport und Unterhaltung, kleiner Pool aber Strand direkt in der Nähe

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Karl-Heinz
4.3
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 07
Karl-Heinz
4.3
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 07
Ruhig gelegenes Hotel
Zimmer zur Meerseite empfehlenswert. Behindertenzimmer im 1. Stock über Treppenlift erreichbar, ebenso der Pool. Die Qualität und die Quantität der Speisen entspricht nicht eines 4 Sterne Hotels, Getränkepreise im Speisesaal zu hoch.

Zimmer zur Meerseite empfehlenswert. Behindertenzimmer im 1. Stock über Treppenlift erreichbar, ebenso der Pool. Die Qualität und die Quantität der Speisen entspricht nicht eines 4 Sterne Hotels, Getränkepreise im Speisesaal zu hoch.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.8
Essen & Trinken
2.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
3.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
4.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.8
Essen & Trinken
2.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8