9 Hotelbewertungen
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
2.0

Einzelbewertungen

Tobi
3.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Sep 19
Tobi
3.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Sep 19
Geht gerade so
Das Hotel entspricht in keinster Weise 3 Sterne Standard. Großteil der Fotos passt nicht zur aktuellen Realität des Hotels. Zimmer sind abgewohnt und Sauberkeit gerade so akzeptabel. Auf der Dachterrasse finden sich einfach nur alte abgenutzte Werbe-Stühle und Tische von Pepsi. Frühstücken kann man dort für 4 €. In Anbetracht Freundlichkeit, Sauberkeit, Atmosphäre lieber das Geld sparen und vor der Tür in ein Cafe gehen. Dass das einzige was für das Hotel spricht-zentrale Lage

Das Hotel entspricht in keinster Weise 3 Sterne Standard. Großteil der Fotos passt nicht zur aktuellen Realität des Hotels. Zimmer sind abgewohnt und Sauberkeit gerade so akzeptabel. Auf der Dachterrasse finden sich einfach nur alte abgenutzte Werbe-Stühle und Tische von Pepsi. Frühstücken kann man dort für 4 €. In Anbetracht Freundlichkeit, Sauberkeit, Atmosphäre lieber das Geld sparen und vor der Tür in ein Cafe gehen. Dass das einzige was für das Hotel spricht-zentrale Lage

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
2.0
Abel
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 17
Abel
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 17
Sehr gute Wahl, wenn Sie einen Wochenendtrip planen
Das Hotel liegt direkt im Stadtzentrum. Es ist ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs, also immer ein und aus dem Flughafen von Málaga ist sehr praktisch.

Es gibt viel Bar und Restaurant in der Nähe. Der Strand ist relativ in der Gegend, zu Fuß erreichbar.

Unser Zimmer war einfach und das war genau das, was wir brauchten. Es war sauber und es hat auch Klimaanlage.

Die Empfangsdame war hilfsbereit und freundlich. Wir hatten kein Problem mit dem Check-In / Out.

Das Hotel liegt direkt im Stadtzentrum. Es ist ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs, also immer ein und aus dem Flughafen von Málaga ist sehr praktisch.

Es gibt viel Bar und Restaurant in der Nähe. Der Strand ist relativ in der Gegend, zu Fuß erreichbar.

Unser Zimmer war einfach und das war genau das, was wir brauchten. Es war sauber und es hat auch Klimaanlage.

Die Empfangsdame war hilfsbereit und freundlich. Wir hatten kein Problem mit dem Check-In / Out.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Steffi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Oct 15
Steffi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 14-18
verreist als Freunde
im Oct 15
Schlicht, freundliches Personal, gute Lage
Wir sind als Schülergruppe angereist und hatten Dreier- bis Viererzimmer. Bei Beschwerden (Bettqualität, Schwierigkeiten mit den Fenstern oÄ) war das Personal stets hilfsbereit. Zum Abendessen gab es jeden Abend verschiedene Gerichte am Buffet zur Auswahl, immer auch vegetarisch. Die Dachterrasse bietet einen wirklich schönen Blick auf Torremolinos und bis zum Meer. Das Frühstück war ok, es gab Toast, Cerealien und Obst sowie einen Kaffeeautomaten. Der Freizeitraum ist so schön wie auf den Bildern dargestellt. Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon was auch abends sehr ruhig war, man hörte praktisch nur Vögel zwitschern.

Die Dachterrasse war super, den Innenbereich des Restaurantes haben wir daher kaum genutzt. Wasser gibt es gratis, morgens auch Kaffee. Jeden Tag gab es auch etwas V ... mehr
Wir sind als Schülergruppe angereist und hatten Dreier- bis Viererzimmer. Bei Beschwerden (Bettqualität, Schwierigkeiten mit den Fenstern oÄ) war das Personal stets hilfsbereit. Zum Abendessen gab es jeden Abend verschiedene Gerichte am Buffet zur Auswahl, immer auch vegetarisch. Die Dachterrasse bietet einen wirklich schönen Blick auf Torremolinos und bis zum Meer. Das Frühstück war ok, es gab Toast, Cerealien und Obst sowie einen Kaffeeautomaten. Der Freizeitraum ist so schön wie auf den Bildern dargestellt. Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon was auch abends sehr ruhig war, man hörte praktisch nur Vögel zwitschern.

Die Dachterrasse war super, den Innenbereich des Restaurantes haben wir daher kaum genutzt. Wasser gibt es gratis, morgens auch Kaffee. Jeden Tag gab es auch etwas Vegetarisches, aber auch zwei bis drei Fleischgerichte.

Der Weg zum Strand war recht kurz und führte durch die lebendige Einkaufsstraße. Der Bahnhof mit Anbindung nach Malaga (Flughafen! ) war ebenfalls in der Nähe.

Jeden Tag wurden die Betten gemacht und die Toilette gereinigt (bei Bedarf auch der Boden) ruhiges Zimmer. Das Bad hatte eine Toilette, ein Waschbecken, eine kleine Badewanne (mit Brause und Vorhang) und ein Bidet. Was zunächst erschreckend war, für südliche Länder aber nicht unüblich, war das Vorkommen von Kakerlaken auch in den Zimmern, sofern nicht schon selbst erledigt wurden diese aber vom Personal entfernt

Das Personal war stets hilfsbereit und sprach neben Spanisch auch Englisch und ein wenig Deutsch (zumindest an der Rezeption.). Bei Fragen wurde uns auch im Restaurant freundlich geholfen.

Der Strand ist öffentlich, es gibt Liegen zu mieten. Er ist sauber und das Wasser wird schnell tief. Es gibt Umkleiden und Duschen am Strand.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.7
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.7
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.8
Iva
4.1
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 09
Iva
4.1
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 09
Für ein paar Nächte ausreichend
Daas Hotel hat auch schon seine besten Zeiten gahabt. Es ist ein Gebäudeblock mit 1000 Betten. Das Essen war eher fertig aus der Packung und nicht besonders gut. Die Salatbar war jedoch erfrischend. Die zImmer waren aber sauber und ordentlich. Umständlich am <<<<
Daas Hotel hat auch schon seine besten Zeiten gahabt. Es ist ein Gebäudeblock mit 1000 Betten. Das Essen war eher fertig aus der Packung und nicht besonders gut. Die Salatbar war jedoch erfrischend. Die zImmer waren aber sauber und ordentlich. Umständlich am <<<<
weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.5
Service
3.8
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.5
Service
3.8
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Alexander
3.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 08
Alexander
3.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 08
Auf keinen Fall 3 Sterne
Dafür das erst vor 4 Jahren das Hotal renoviert wurde ist es in einem schlechten Allgemeinzustand. Es gibt keine großartigen defekte, aber an allen Ecken ist was marode. Die Zimmer sehr spartanisch eingerichtet, eigentlich nur zum Schlafen geeignet, wenn man einen festen Schlaf hat. Man hört zum glück keine Disco, aber viele Leute. Als Familienhotel nicht geeignet, eher etwas für Partygäste. Schön ist die Terasse auf dem Dach mit Meerblick, ausser morgens ab 9: 00 Uhr mit Lauter Musik & Ausblick auf das Fitnesstudio gegenüber. Sauberkeit wird nicht sehr großgeschrieben, sogar Badgläser die mit Folie "Desinfected" abgedeckt sind, aber mit Zahnpastaresten des letzten Gastes versehen sind, unsaubere Messer und Teller, das Personal räumt minutengenau den scheinbar leeren Teller weg, was aber ... mehr
Dafür das erst vor 4 Jahren das Hotal renoviert wurde ist es in einem schlechten Allgemeinzustand. Es gibt keine großartigen defekte, aber an allen Ecken ist was marode. Die Zimmer sehr spartanisch eingerichtet, eigentlich nur zum Schlafen geeignet, wenn man einen festen Schlaf hat. Man hört zum glück keine Disco, aber viele Leute. Als Familienhotel nicht geeignet, eher etwas für Partygäste. Schön ist die Terasse auf dem Dach mit Meerblick, ausser morgens ab 9: 00 Uhr mit Lauter Musik & Ausblick auf das Fitnesstudio gegenüber. Sauberkeit wird nicht sehr großgeschrieben, sogar Badgläser die mit Folie "Desinfected" abgedeckt sind, aber mit Zahnpastaresten des letzten Gastes versehen sind, unsaubere Messer und Teller, das Personal räumt minutengenau den scheinbar leeren Teller weg, was aber in Spanien glaub ich allgemein so ist. Im Hoteltreppenaufgang sind die Fliesen locker, aber das Erlebnis und Highlight sind die 2 Fahrstühle die entweder holpern und hüpfen während der Fahrt oder einfach tolle metallische Seilgeräusche machen. Jede Fahrt ein Abenteuer. Ein sehr großer Nachteil ist, das es keine Minibar oder Kühlschrank in den Zimmern gibt. Der Zimmersafe kostet pro Woche 15,- + 5 € Pfand, sowie 5,-€ Pfand für Fernbedienung für TV und 5,- € Pfand für Fernbedienung der Klimaanlage.

nicht am Strand Getränke, Badesachen oder Souvenirs, Eis kaufen. Echter Spartipp: Eiskühl bzw. Tragetasche, ein Eisbeutel und Getränke im Supermarkt kaufen. Preise 2008 Cola am Strand 2. 70-3 Euro ca. 0, 5 Liter, Cola im Supermarkt 1, 15 Euro , 2 Liter. Eis am Strand, 2 Kugeln 4 Euro, kleiner Becher 6 Euro. Stadteis 4 Bällchen mit Bedienung 2, 50 Euro Paella 11 Euro, Stadtmitte 4-5 Euro usw.

Ein Restaurant, direkt über den Zimmern vom 5 Stock. Nervtötend Stühle die gerückt werden. Wenig Wurst, eine Sorte Käse 7 Tage die Woche, aber dennoch frisches Obst, leider immer 3 Sorten Marmelade, Honig ,Butter aus Minidosen. Dazu wenig Müsli. Alles in allem das Buffet ist sehr übersichtlich. Es gibt guten Kaffee vom Automaten. Das Abendessen ist das Mittagessen nocheinmal neu serviert. Manchmal auch Frühstück zum Abendessen.

Das Hotel liegt ca. 400 - 600 vom Strand. Man kann den "kurzen" Weg durch die Einkaufsstrasse wählen oder den einfacheren Treppen (bis 24: 00 Uhr) oder sogar abkürzen durch den Aufzug (bis 18: 00 Uhr) ca. 200 m vom Hotel wählen. Das Hotel liegt sehr Zentral und ist von 100 Geschäften meter zu meter allen Gassen umgeben. Zum Shoppen einfach genial. Gegenüber ist ein Supermarkt (Supersol/Mercado), in dem man sehr günstig Getränke und alles was man so braucht kaufen kann. Disco´s, Kneipen und kleine Lokale überall, jedoch sollte man zum Essen das nötige Geld mitnehmen, da man am besten in Feinschmeckerrestaurants gehen sollte, in denen es die einheimischen Gerichte gibt. Wir fanden nach 4 Tagen am Strand einen Chinesen, bei dem wir während unseres Aufenthaltes am besten gegessen haben. Da Torremolinos vor allem bei Engländern beliebt ist, gibt es fast überall das gleiche wie z. B Würstchen mit Spiegelei oder mysteriöse Fleischbällchen am Spieß, aber selten etwas unter 10,- hinzu kommen noch Getränke (überall in Dosen)und wenn man mal ein Glas bekommt ist es halbvoll mit Eis. Der Transfer geht Ruck Zuck, da der Flughafen von Malaga nur ca 10 km entfernt liegt, Fluglärm gibt es keinen. Am besten ist man mit dem Bus unterwegs, der ale halbe Std. in die Nachbarorte fährt und zudem sehr günstig ist ab 1, 15 pro Person für ca 6 Km, ein echter Pluspunkt, da es in den Nachbarorten tolle Ausflugsziele gibt. Sehr zu empfehlen ist es einen Ausflug über die Rezeption zu buchen, da reibungsloser Ablauf und abfahrt nur 5 m vorm Hotel. Ausflugsmuss der Krokodilpark ca. 20 min zu Fuss zu erreichen, daneben ein sehr überfüllter Aquapark.

Zimmer ist ok, schöner echter Holzfussboden. Die Sanitäranlagen waren Nobel aus Keramik dennoch nicht schön drumherum, alles schlecht verarbeitet. Knorzer waren am Werk. Wenn man auf dem Balkon sitzen möchte, muss man die Klimaanlage ausschalten ansonsten bläst der Ventilator der auf dem Boden steht die Warmluft um die Ohren.

An der Rezeption sind alle sehr freundlich, jedoch wird nicht Deutsch gesprochen, englisch dafür umso besser. Im Restaurant ist das Servicepersonal hingegen sehr unfreundlich und scheint täglich genervt zu sein. Am besten man verzieht sich auf die Terasse. Die Zimmerreinigung ist ok, sobald es etwas Trinkgeld gibt, wird es immer sauberer. Wir hatten täglich frische Handtücher und das Bett war immer gemacht. Die Badewanne war super. Die Brause fiel fast von der Wand, aber Handwerksarbeiten und Stromleitungen an Gebäuden in Spanien zeigen das Not am Mann ist.

ähm im Hotel? Ich glaube das gibt es erst ab Landestypischen 4 Sterne. Keine Aktivitäten im Hotel möglich.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.5
Jens
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 05
Jens
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Oct 05
Zentrales "Rustikales" Hotel mit altem Flair
Auch wir bekamen einen Schock beim einchecken und ersten Blick ins Zimmer. Betten Katastrophe! - Bad okay. Nach Rückfrage wurde uns ein Zimmer gegeben im 4 Stock (dessen Bilder die im Katalog/Internet sind - die anderen Zimmer sind wesentlich spartanischer). Fernsehprogramm - wenig, Klimanlage okay, Reinigung in den Ecken (Telefonhalterung - miserabel). Das dies Hotel oft von Engländern gebucht wird und die Saison um war - sah man an einigen defekten im Zimmer. Schuhabdrücke an der Decke!, Gardinenstange gelöst, Fenster die aufgeschoben wurden - mit zuviel Kraft aufgeschoben und den Rahmen/Putz beschädigt. An der Rezeption konnten einige Deutsch sprechen, das Dachrestaurant hat tollen Ausblick über Torre. Dies ist kein Familienhotel!!! Der Weg zum Strand ist lang (quer durch die Einkaufsme ... mehr
Auch wir bekamen einen Schock beim einchecken und ersten Blick ins Zimmer. Betten Katastrophe! - Bad okay. Nach Rückfrage wurde uns ein Zimmer gegeben im 4 Stock (dessen Bilder die im Katalog/Internet sind - die anderen Zimmer sind wesentlich spartanischer). Fernsehprogramm - wenig, Klimanlage okay, Reinigung in den Ecken (Telefonhalterung - miserabel). Das dies Hotel oft von Engländern gebucht wird und die Saison um war - sah man an einigen defekten im Zimmer. Schuhabdrücke an der Decke!, Gardinenstange gelöst, Fenster die aufgeschoben wurden - mit zuviel Kraft aufgeschoben und den Rahmen/Putz beschädigt. An der Rezeption konnten einige Deutsch sprechen, das Dachrestaurant hat tollen Ausblick über Torre. Dies ist kein Familienhotel!!! Der Weg zum Strand ist lang (quer durch die Einkaufsmeile, und dann viele Stufen runter - später wieder rauf). Die besten Restaurants sind nebenan :-)

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.2
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.2
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.8
Jochen
1.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 05
Jochen
1.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 05
Hotel ist nicht zu Empfehlen
Die Sauberkeit läß arg zu wünschen übrig.

Nie wieder in dieses Hotel.Wer die 3 Sterne gegeben hat muß blind gewesen sein es hat höchstens 1-2 Sterne verdient.

Vom Essen ganz zu schweigen es gab nur ein gericht und zwar Huhn in alles wariationen. Zum Frühstück käse und wurst.

Die Entfernung zum Strand wurde bestimmt als Luftlinie angegeben es dauert ewig und man muß gut viele Treppen steigen können um zum Strand zu kommen

Sauberkeit gleich null obwohl es erst neu renoviert ist laut anbieter

Leider wird im Hotel nur Spanisch oder Englisch gesprochen

Nichts vorhanden ausser eine kleiner Raum mit fernsehen was nur spanische sender hat und pro sieben

Die Sauberkeit läß arg zu wünschen übrig.

Nie wieder in dieses Hotel.Wer die 3 Sterne gegeben hat muß blind gewesen sein es hat höchstens 1-2 Sterne verdient.

Vom Essen ganz zu schweigen es gab nur ein gericht und zwar Huhn in alles wariationen. Zum Frühstück käse und wurst.

Die Entfernung zum Strand wurde bestimmt als Luftlinie angegeben es dauert ewig und man muß gut viele Treppen steigen können um zum Strand zu kommen

Sauberkeit gleich null obwohl es erst neu renoviert ist laut anbieter

Leider wird im Hotel nur Spanisch oder Englisch gesprochen

Nichts vorhanden ausser eine kleiner Raum mit fernsehen was nur spanische sender hat und pro sieben

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.5
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.5
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Sarah
1.8
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 04
Sarah
1.8
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 04
Zwei Betten und ein kleins Klo !
Von aussen erscheint das Hotel gepflegt. Die Zimmer sind jedoch sehr alt eingerichtet und bestehen eigentlich nur aus zwei Betten und einer kleinen Toilette, sowie einem kleinen Fernseher der ledigliche spanisch sprachige Programme anbietet.

Die Strandpromenade ist sehr schön angelegt und kann kilometerlang herauf- oder heruntergeschlendert werden. Da der kleine Hafen von Benalmadena meiner Meinung nach die schönste Ecke der Promenade ist, kann ich empfehlen ein Hotel weiter westlich in Torremolinos zu nehmen oder sich sogar ganz nach Benalmadena zu orientieren. Wir hatten den Eindruck dort war der Strand auch nicht ganz so überfüllt.

Wir hatten nur Frühstück, was uns jedoch nicht überzeugt hat, da es lediglich eine Sorte Wurst, Käse und Marmelade gab. Außerdem war da ... mehr
Von aussen erscheint das Hotel gepflegt. Die Zimmer sind jedoch sehr alt eingerichtet und bestehen eigentlich nur aus zwei Betten und einer kleinen Toilette, sowie einem kleinen Fernseher der ledigliche spanisch sprachige Programme anbietet.

Die Strandpromenade ist sehr schön angelegt und kann kilometerlang herauf- oder heruntergeschlendert werden. Da der kleine Hafen von Benalmadena meiner Meinung nach die schönste Ecke der Promenade ist, kann ich empfehlen ein Hotel weiter westlich in Torremolinos zu nehmen oder sich sogar ganz nach Benalmadena zu orientieren. Wir hatten den Eindruck dort war der Strand auch nicht ganz so überfüllt.

Wir hatten nur Frühstück, was uns jedoch nicht überzeugt hat, da es lediglich eine Sorte Wurst, Käse und Marmelade gab. Außerdem war das Geschirr oft dreckig.

Das Hotel liegt direkt im Stadtkern und wird von zahlreichen Geschäften und Discotheken eingegrenzt. Nachts ist daher wenig Ruhe zu finden. Zum Strand muss man nicht nur durch die Geschäftsstrasse, sondern auch noch über eine lange Treppe die von Marktständen umsäumt wird. Insgesamt erreicht man nach ca. 800 m den Strand.

Wie gesagt, spährlich eingerichtet und ausschließlich zum Schlafen geeignet, wobei es die ganze Nacht hindurch nie wirklich ruhig wird.

Das Hotelpersonal ist super freundlich und beherrscht neben spanisch sehr gut deutsch, englisch und teilweise französisch. Unsere Mietwagensuche und -buchung wurde komplett von der Rezeption übernommen.

Bei diesem Hotel ist weder Unterhaltung und Sport noch ein Pool vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Sabrina
4.1
Alter
reviews OTHER
im Jul 01
Sabrina
4.1
Alter
reviews OTHER
im Jul 01
Hotelbewertung 416542
Zufriedenheit allgemein:
Wie gesagt, das Personal war sehr freundlich und Probleme, Beschwerden und Fragen wurden sofort gelöst. Beispiel: eine kaputte Glühbirne innerhalb von 10min gewechselt.

Preis-/Leistungsverhältnis:
Der Preis ist billig und die Leistungen dafür überraschend gut. wir wollten schliesslich keinen Club-Urlaub, sondern einen billigen Strandurlaub und abends Spass in den Diskos.

Kinderfreundlichkeit:
Da es keinen Pool gibt, keine Animation usw, ist das Hotel eher was für junge Leute und nciht für Familien.

Zum Essen muss man noch sagen: seid abends pünktlich da, es ist nicht garantiert, dass um 21.00 noch alles vorhanden ist (notfalls kochen sie aber noch nach).

Wir hatten ein Dreibettzimmer und hatten überraschend viel P ... mehr
Zufriedenheit allgemein:
Wie gesagt, das Personal war sehr freundlich und Probleme, Beschwerden und Fragen wurden sofort gelöst. Beispiel: eine kaputte Glühbirne innerhalb von 10min gewechselt.

Preis-/Leistungsverhältnis:
Der Preis ist billig und die Leistungen dafür überraschend gut. wir wollten schliesslich keinen Club-Urlaub, sondern einen billigen Strandurlaub und abends Spass in den Diskos.

Kinderfreundlichkeit:
Da es keinen Pool gibt, keine Animation usw, ist das Hotel eher was für junge Leute und nciht für Familien.

Zum Essen muss man noch sagen: seid abends pünktlich da, es ist nicht garantiert, dass um 21.00 noch alles vorhanden ist (notfalls kochen sie aber noch nach).

Wir hatten ein Dreibettzimmer und hatten überraschend viel Platz. Die Angestellten sind sehr freundlich und bemüht. Das Hotel liegt direkt im Zentrum, aber man bekommt nichts vom Strassenlärm mit (sehr gut isolierte Fenster). Der Weg zum Strand ist zwar ein wenig weit, aber er lässt sich aushalten.

Das Hotel ist perfekt für junge Leute, die Spass am Strand und in Diskos haben wollen, die liegen in unmittelbarer Nähe. Es ist klar, dass man in diesem Hotel keinen Erholungs- und Animationaurlaub macht. Und wenn man unbedingt einen Pool haben will, besucht man einfach den der grossen Hotels am Strand!!

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
0.0