109 Hotelbewertungen
0 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
1.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.2
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0

Einzelbewertungen

Christian
1.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Sep 19
Christian
1.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Sep 19
Sehr schlecht
Katastrofal Finger weg von dem Hotel. Dreckig und chaotisch. Personal unfreundlich und nur Russisch werd geschprochen. Reine Reinfall. Keine Mängel werden behoben. Essen katastrofal.

Katastrofal Finger weg von dem Hotel. Dreckig und chaotisch. Personal unfreundlich und nur Russisch werd geschprochen. Reine Reinfall. Keine Mängel werden behoben. Essen katastrofal.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Efram
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 19
Efram
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 19
Selbst im Gazastreifen sind die Hotels sauberer
Auf der Check 24 Seite hat das Hotel eine Bewertung von 4,6. Allerdings müsste es wircklich auch Minus geben. Mann hat im Bad Angast das mann sich was weg holt. Urlaub nach der ersten schlaflosen Nacht abgebrochen und auf eigene Kosten nach Hause zurück geflogen. Die Sache ist dem Anwalt übergeben. Ich Rate jedem davon ab dort Urlaub zu machen

Auf der Check 24 Seite hat das Hotel eine Bewertung von 4,6. Allerdings müsste es wircklich auch Minus geben. Mann hat im Bad Angast das mann sich was weg holt. Urlaub nach der ersten schlaflosen Nacht abgebrochen und auf eigene Kosten nach Hause zurück geflogen. Die Sache ist dem Anwalt übergeben. Ich Rate jedem davon ab dort Urlaub zu machen

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Daniela
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Daniela
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Katastrophal - Finger weg von den MC Hotels
Katastrophale Zustände. Zimmer winzig klein, Badezimmer.... alle Fugen schimmelig, dreckige, nicht befestigte Toilettenbrille, Schläuche, Abfalleimer verrostet, Bad unter Wasser, obwohl nichts benutzt. Ekelhaft und nicht nutzbar. Komplettes Hotel alt und dreckig und es gibt diverse Gefahrenzonen (überlaufrinnen sind z.B. offen). Mitarbeiter mehr als unhöflich und unpersönlich. Deutsche Sprache wird nicht beherrscht. Klima funktioniert nicht. Russischer Inhaber bei allen MC Hotels und fast nur russische, albanische, ukrainische Gäste. Alles ist darauf ausgelegt. Keine Animation, kein Fitnesstudio und auch kein feiner Sandstrand. Betrug. Vortäuschung falscher Tatsachen. Nichts stimmt mit dem Angebot im Internet überein. Aufzug bleibt plötzlich stecken. Licht und Klima aus. Anklage aussen a ... mehr
Katastrophale Zustände. Zimmer winzig klein, Badezimmer.... alle Fugen schimmelig, dreckige, nicht befestigte Toilettenbrille, Schläuche, Abfalleimer verrostet, Bad unter Wasser, obwohl nichts benutzt. Ekelhaft und nicht nutzbar. Komplettes Hotel alt und dreckig und es gibt diverse Gefahrenzonen (überlaufrinnen sind z.B. offen). Mitarbeiter mehr als unhöflich und unpersönlich. Deutsche Sprache wird nicht beherrscht. Klima funktioniert nicht. Russischer Inhaber bei allen MC Hotels und fast nur russische, albanische, ukrainische Gäste. Alles ist darauf ausgelegt. Keine Animation, kein Fitnesstudio und auch kein feiner Sandstrand. Betrug. Vortäuschung falscher Tatsachen. Nichts stimmt mit dem Angebot im Internet überein. Aufzug bleibt plötzlich stecken. Licht und Klima aus. Anklage aussen auch ungepflegt, alt und verdreckt. Eine Zumutung und Frechheit. Bitte bitte das Hotel nicht buchen. Die erste Nacht habe ich mit meinem Sohn in einer Pension auf eigene Kosten geschlafen, da das Zimmer unzumutbar war und die Rezeption sich doof gestellt hat.

Immer das gleiche. Kartoffelpüree täglich und alte speisen werden immer in anderen Variationen serviert

Strandnähe, aber nicht wie beschrieben feiner Sandstrand, sondern Kies-Sand und im Meer überall Steine. Schrecklich

Klein, dreckig, verkommen, Bad verschimmelt, verdreckt und nass. Wodurch kann ich nicht sagen. Widerlich und nicht benutzbar.

Unfreundliches Personal und verstehen angeblich kein Deutsch. Englisch auch nur begrenzt. Türkisch und russisch wird gesprochen.

Alte Rutschen. 2 Stück, nur eine geht, Fitnessangebote nicht vorhanden. Tischtennis: Alte Platte, alte Schläger. Keine Animation. Armselig für ein 4* Hotel. Habe ich bisher noch nie erlebt

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Ergüner
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Ergüner
1.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Wenn Sie ein Horrorurlaub machen wollen, dann buchen
Eines der schlechtesten Hotels was einem Pasieren kann. Gehen Sie nicht ins Horror Kabinet , hier haben Sie mehr EKELGEFÜHLE

Das Essen ist sehr unhygienisch und meistens ungenießbar

Ganz schlechtes Hotel , sehr dreckig , sehr schmutzig einfach nur wackelig

Die Betten sind sehr schlecht ,die Bettlacken sind schmutzig und so wie es aussieht nicht mal gewechselt worden

Der Service ist sehr sehr schlecht

Es gibt absolut keinerlei Freizeitaktivitäten . Der Pool ist dreckig . Die Pool Rad Gitter fehlen gänzlich an ( Abflussgitter). Bei dem Kinderpool gucken Schrauben raus, die sehr gefährlich für die Kinder sind

Eines der schlechtesten Hotels was einem Pasieren kann. Gehen Sie nicht ins Horror Kabinet , hier haben Sie mehr EKELGEFÜHLE

Das Essen ist sehr unhygienisch und meistens ungenießbar

Ganz schlechtes Hotel , sehr dreckig , sehr schmutzig einfach nur wackelig

Die Betten sind sehr schlecht ,die Bettlacken sind schmutzig und so wie es aussieht nicht mal gewechselt worden

Der Service ist sehr sehr schlecht

Es gibt absolut keinerlei Freizeitaktivitäten . Der Pool ist dreckig . Die Pool Rad Gitter fehlen gänzlich an ( Abflussgitter). Bei dem Kinderpool gucken Schrauben raus, die sehr gefährlich für die Kinder sind

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Petra
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Petra
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Bei den 4 Sternen haben sie das Minus vergessen
Ganz sicher nie wieder In diesem Hotel angekommen, habe ich mich ernsthaft gefragt, wo unser Flugzeug falsch abgebogen ist. Wir hatten das Gefühl nicht in der Türkei zu sein sondern in Sotschi. Dieses Hotel war nur auf russische Gäste eingestellt, jeder sprach russisch und Türkisch ( deutsch und englisch Fehlanzeige ). Wie wir zu unserem erschrecken sehr schnell feststellen mussten, war die Belegung zu 95% russisch. Die uns oft sehr fremde Mentalität, begegnete uns dort ständig: dreckiges Geschirr auf einem belegten Tisch abladen oder die Liegen am Stand in Millimeter Abständen zu anderen liegen parken gehörte dort nur zur Spitze des Eisberges. Es gab nur wenige bemühte Mitarbeiter, die meisten waren gelangweilt, unfreundlich und ständig am Handy oder am reden mit anderen Mitarbeitern .
... mehr
Ganz sicher nie wieder In diesem Hotel angekommen, habe ich mich ernsthaft gefragt, wo unser Flugzeug falsch abgebogen ist. Wir hatten das Gefühl nicht in der Türkei zu sein sondern in Sotschi. Dieses Hotel war nur auf russische Gäste eingestellt, jeder sprach russisch und Türkisch ( deutsch und englisch Fehlanzeige ). Wie wir zu unserem erschrecken sehr schnell feststellen mussten, war die Belegung zu 95% russisch. Die uns oft sehr fremde Mentalität, begegnete uns dort ständig: dreckiges Geschirr auf einem belegten Tisch abladen oder die Liegen am Stand in Millimeter Abständen zu anderen liegen parken gehörte dort nur zur Spitze des Eisberges. Es gab nur wenige bemühte Mitarbeiter, die meisten waren gelangweilt, unfreundlich und ständig am Handy oder am reden mit anderen Mitarbeitern .

Ich kann mich mit den Minus Sternen nur wiederholen. Das Essen war eine Katastrophe. Es gab jeden Tag die gleichen Sachen von denen man oft nicht wusste, was es überhaupt ist, weil nirgendwo dran stand was es ist. Man musste ca. eine halbe stunde vor Essens beginn einen Tisch reservieren oder später kommen. Allerdings gab es oft schon nach einer Stunde Essens Zeit viele Sachen nicht mehr oder sie wurden durch andere Sachen ersetzt. Z.b gab es beim Frühstück irgendwann einfach keine Brötchen mehr, stattdessen gab es dann kalte Pommes. Wenn man dann mal wieder keinen Tisch gefunden hatte und das essen mit aufs Zimmer oder an die Strandbar nehmen wollte wurde man von dem Hotelpersonal angemault, allerdings wurden merkwürdiger Weise die russischen Hotelgäste nicht angemault oder ermahnt. Allerdings gab es in der Standbar halbwegs gut schmeckende Burger die man gut als Abwechslung zu dem Essen im Restaurant essen konnte. Dort gab es allerdings nicht wirklich was zu trinken. Es gab einen Saftspender in dem übertrieben süße Säfte drin waren, wenn er nicht mal wieder leer war. Außerdem gab es einen Kaffeeautomaten. Am Anfang gab es dort und auch an den anderen Bars einen Wasserspender mit stillem Wasser... dachten wir zum Mindest. Wir mussten nach ca. einer Woche mit erschrecken feststellen ( eigene Beobachtung ), dass diese Wasserspender keineswegs sauberes Trinkwasser enthalten sondern Leitungswasser, was in der Türkei ja bekanntlich nicht so sauber ist wie in Deutschland.

Die Fahrt zum Hotel war ca. 2,5-3 Stunden. Es gibt vor Ort nicht wie auf der Website beschrieben einen Sandstrand, stattdessen waren dort Steine und im Wasser eine Art Felsen oder so ähnlich, der mit Algen bewachsen war, weshalb man oft ausgerutscht ist, vor allem bei starkem Wellengang, den es dort häufig gibt. Wenn man vom Hoteleigenen Stand zu den Hotelstränden der Nachbar Hotels gegangen ist waren im Wasser kleine bis mittelgroße Steine die oft ziemlich spitz waren aber immer noch besser als am eigenen Hotelstrand. In der näheren Umgebung gab es schöne Einkaufsmöglichkeiten die leicht über eine Überführung zu erreichen waren.

Das Zimmer an sich war nicht schlecht eingerichtet, allerdings war es sehr schmutzig. Außerdem war der Balkon ziemlich klein und DIREKT an den Nachbar Balkon angebunden, sodass man den Nachbarn bis ins Zimmer gucken konnte. Im Zimmer gab es zwar ein Telefon, dieses war allerdings nicht angeschlossen. Es gab einen Telefonanschluss Kabel allerdings funktionierte das Telefon auch nicht nachdem wir es selber versucht haben anzuschließen. Auf die Nachfrage das Telefon anzuschließen bzw. zu reparieren wurde überhaupt nicht reagiert. In dem eh schon viel zu kleinen Kleiderschrank stand ein winziger, nicht befestigter Safe. Laut erster aussage der Rezeption war dieser gar nicht vorhanden. Nachdem wir ihn dann entdeckt haben, konnten wir diesen nach Zahlung ein GEBÜHR auch nutzen. Im Zimmer gab es außerdem keine kostenloses wLan. Man konnte sich wLan kaufen, allerdings war dieses sehr schlecht. in der Dusche gab es von ca. 17-21 Uhr oft kaltes Wasser und egal ob warm oder kalt war der Wasserdruck so gering, dass man kaum das Shampoo aus den Haaren bekommen hat. Einmal ist das Wasser sogar komplett ausgefallen, mal abgesehen von dem eiskalten Wasser. Duschen hat eigentlich nicht wirklich viel gebracht weil die Handtücher oft nicht ausgewechselt wurden und die Bettwäsche den ganzen Urlaub ( 2 Wochen ) nicht ausgewechselt. Die Zahnputzbecher waren schon dreckig als wir das Zimmer bezogen haben und wurden nicht einmal ausgetauscht, als wir sie mit den Handtüchern zusammen auf den Boden gestellt haben. Die Zimmertüren waren mit einem Modernen Zimmerkarten System ausgestattet, allerdings hat dieses manchmal einfach nicht funktioniert und die Tür ließ sich nicht öffnen. Außerdem hat die Tür manchmal mit einem nicht ersichtlichen Grund angefangen zu piepen. in anderen Hotels habe ich (15 Jahre ) immer eine eigene Zimmerkarte bekommen, dieses mal allerdings nicht, mit der Begründung, dass ich ja noch ein Kind bin ( ich habe den vollen Preis bezahlt ). Allerdings haben wir später mitbekommen, dass es generell nur eine Karte pro Zimmer gab.

Schade, dass man hier keine Sterne im Minus bereich geben kann, das wäre hier nämlich sehr angebracht. Es gab quasi keinen Service. Beim essen wurden die Tische fast nie abgeräumt. Besteck?! gab es nicht... man musste es sich fast immer selber holen und dabei noch durch das gesamte Restaurant von Kellner zu Kellner laufen, weil es angeblich kein Besteck gab, oder man hat einfach gleich einen Schrank nach dem nächsten abgesucht. Weder an der Rezeption noch an der Bar oder sonst irgendwo in diesem "internationalen" Hotel gab es jemanden der Deutsch verstanden hat, man konnte sich schon freuen wenn die Person mit der man reden wollte ein bisschen englisch verstanden hat. An der Bar ( Garden Bar ) wurde uns mehrmals gesagt, dass wir russisch reden sollen. Wenn man glück hatte hat man dann nach ca. 10 mal wiederholen was man haben will und mit Zeichensprache endlich malbekommen was man haben wollte. Allerdings auch nicht immer, denn oft hat man z. B. Sprite statt Sprudelwasser bekommen oder einfach gar nichts weil der Automat mal wieder kaputt war oder leer oder was auch immer.

Die Freizeitangebote waren ausschließlich auf russisch weshalb wir nicht daran teilnehmen konnten bzw. wollten. Der SPA Bereich einschließlich indoor Pool und Fitness Raum spottete jeglicher Beschreibung. Es war ein Loch im Keller, nicht sauber, nicht sehr groß und wahrscheinlich mindestens 20 Jahre alt. Wir haben diesen Bereich ausschließlich vor unserer abreise zum Duschen benutzt und dies auch nur weil wir keine andere Wahl hatten es sei denn wir hätten unser Zimmer behalten was pro Stunde ca. 10 € gekostet hätte. Die Dusche war dermaßen dreckig, dass ich mit Flip-Flops geduscht habe. Von den Animateuren haben wir kaum was mitbekommen. Abend hatte man nur die Möglichkeit sich in die unbequeme und oft unklimatisierte Lobby zu setzen, wo man keine Getränke bekommen hat oder sich in die viel zu kleine Garden Bar zwischen die Shisha rauchenden und sich betrinkenden russischen Gästen zu quetschen. Dort hat man sogar bis 23 Uhr etwas zu trinken bekommen, wurde allerdings auch lautstark mit meistens russischer oder türkischer Musik beschallt. Ich kam mir vor wie in einer Disco Bar, die es eigentlich auch irgendwo geben sollte, die wir aber nicht gefunden haben und bei einer Nachfrage von den Kellnern ausgelacht wurden. Die Pools waren sehr stark gechlort. Wir haben nie gesehen das die Pools gereinigt wurden, dafür wurden sie bis spät in die Nacht genutzt.Die Ablauf gitter waren stark beschädigt und die ausgebrochenen Stücke wurden nicht weg geräumt sondern schwammen im Pool. Die wenigen Lieben die um die Pools rund rum standen waren oft kaputt und generell sehr unbequem.Außerdem waren sie sehr eng aneinander gestellt. Das gleiche gilt für den Stand. Dort waren die Liegen etwas bequemen und auch nicht so eng zusammen gestellt allerdings wurden die Liegen von einigen Gästen sehr nah an andere geschoben um etwas Schatten zu bekommen. Außerdem waren am Stand veile Liegestühle kaputt.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Dogu
1.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 17
Dogu
1.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 17
Sehr sehr schlecht
ich war zuersst im caretta beach, nach einer nacht fand ich es so schlecht dass ich unbedingt was neues brauchte, vielles war voll daher musste ich hier runterkommen, aber da war es wirklich schlecht, alles, essen strand service sauberkeit, nichts war gut.

also von den 10 tagen hatte ich nur 2 mal was gutes gegessen, aber die auswahl war sehr schlecht, gegen schluss ging ich nur noch auswärts essen

bett kaputt, und sauberkeit=0

war ja kein service, so langsam und keiner räumt was auf.

ich war zuersst im caretta beach, nach einer nacht fand ich es so schlecht dass ich unbedingt was neues brauchte, vielles war voll daher musste ich hier runterkommen, aber da war es wirklich schlecht, alles, essen strand service sauberkeit, nichts war gut.

also von den 10 tagen hatte ich nur 2 mal was gutes gegessen, aber die auswahl war sehr schlecht, gegen schluss ging ich nur noch auswärts essen

bett kaputt, und sauberkeit=0

war ja kein service, so langsam und keiner räumt was auf.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
jolanthe
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Jun 16
jolanthe
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Jun 16
Mal ok
Starker Fluglaerm. Ansonsten entsprechend einem spanischen 4 Sterne Hotel. Personal nett. Hotel etwas in die Jahre gekommen allerdings moderniesierte Zimmer. Lanzarote wunderschön.

Starker Fluglaerm. Ansonsten entsprechend einem spanischen 4 Sterne Hotel. Personal nett. Hotel etwas in die Jahre gekommen allerdings moderniesierte Zimmer. Lanzarote wunderschön.

weniger
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.8
Service
4.0
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
3.8
Service
4.0
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.8
Olga Eugen
Weiterempfehlung
4.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 15
Olga Eugen
Weiterempfehlung
4.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 15
Für kleinen Preis was wir bezahlt haben ist ok!
Wir haben MC Mahberi Beach Hotel gebucht, weil es übervoll war sind wir in der Nachbarhotel MC Aranci Resort Hotel gelandet. Die Anlage ist wunder schön direkt am Meer. Sehr viel Gäste aus Russland am Wochenende kamen sehr viel Türkische Männer was sehr laut war. Wir haben für zwei Wochen echt einen günstigen Preis bezahlt daher wollten wir auch nicht meckern. Die sauberkeit im Zimmer lässt sich was besseres wünschen. Alles in allem kann ich dieses Hotel weiterempfehlen!

Wir haben MC Mahberi Beach Hotel gebucht, weil es übervoll war sind wir in der Nachbarhotel MC Aranci Resort Hotel gelandet. Die Anlage ist wunder schön direkt am Meer. Sehr viel Gäste aus Russland am Wochenende kamen sehr viel Türkische Männer was sehr laut war. Wir haben für zwei Wochen echt einen günstigen Preis bezahlt daher wollten wir auch nicht meckern. Die sauberkeit im Zimmer lässt sich was besseres wünschen. Alles in allem kann ich dieses Hotel weiterempfehlen!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.6
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
5.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.6
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
4.0
Nilya
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 15
Nilya
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 15
Super Urlaub!
Unser Urlaub hat uns sehr gut gefallen. Besonders durch den Animateur Ali hatten wir eine tolle Zeit im Hotel während des gesamten Aufenthalts. Ob am Pool, beim Essen oder beim Feiern war Ali immer bei uns und hat uns sehr unterhalten mit seiner netten, höflichen und sehr humorvollen Art. Ein toller Typ!

Sehr gutes Klima und schöne Aussicht!

Der Animateur Ali war sehr engagiert und unterhaltsam!!

Die Animation war sehr gut während der Zeit am Pool!

Unser Urlaub hat uns sehr gut gefallen. Besonders durch den Animateur Ali hatten wir eine tolle Zeit im Hotel während des gesamten Aufenthalts. Ob am Pool, beim Essen oder beim Feiern war Ali immer bei uns und hat uns sehr unterhalten mit seiner netten, höflichen und sehr humorvollen Art. Ein toller Typ!

Sehr gutes Klima und schöne Aussicht!

Der Animateur Ali war sehr engagiert und unterhaltsam!!

Die Animation war sehr gut während der Zeit am Pool!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
6.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Tina
2.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 15
Tina
2.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 15
Urlaub in diesem Hotel? Nie wieder!!!
Wir wussten das wir etwas weiter fahren mussten um zu unserem Hotel zu kommen. Nach dem wir angekommen sind, wurden unsere Koffer in ein Auto gepackt und wir wurden zum nächsten Hotel gefahren. (Keiner konnte Deutsch) Als wir ein Hotel weiter gefahren wurden wussten wir nicht warum, aber wir dachten ein Stern mehr ist ja super. Naja, nicht ganz. Als wir dann endlich in unserem Zimmer waren, hieß es nicht jetzt kann der Urlaub beginnen. Die Handtücher, das Bettlaken, die Kopfkissenbezüge und auch die Decken, alles war dreckig. Nach dem wir dem Personal erklärt hatten das alles dreckig ist wurde es zwar relativ schnell behoben, aber bei essen ging es weiter. Neues Besteck musste man sich selber holen, die Tische wurden so dreckig gelassen wie sie vom Vorgänger hinterlassen wurden. Es stellte ... mehr
Wir wussten das wir etwas weiter fahren mussten um zu unserem Hotel zu kommen. Nach dem wir angekommen sind, wurden unsere Koffer in ein Auto gepackt und wir wurden zum nächsten Hotel gefahren. (Keiner konnte Deutsch) Als wir ein Hotel weiter gefahren wurden wussten wir nicht warum, aber wir dachten ein Stern mehr ist ja super. Naja, nicht ganz. Als wir dann endlich in unserem Zimmer waren, hieß es nicht jetzt kann der Urlaub beginnen. Die Handtücher, das Bettlaken, die Kopfkissenbezüge und auch die Decken, alles war dreckig. Nach dem wir dem Personal erklärt hatten das alles dreckig ist wurde es zwar relativ schnell behoben, aber bei essen ging es weiter. Neues Besteck musste man sich selber holen, die Tische wurden so dreckig gelassen wie sie vom Vorgänger hinterlassen wurden. Es stellte sich heraus, dass das Hotel wo wir zu erst waren zwar den Namen MC Mahberi Beach hatte, aber die Bilder dem Hotel entsprachen wo wir im Endeffekt waren und zwar dem MC Arancia. So ein schlechtes 5 Sterne Hotel haben wir noch nich gesehen. Die Hotelanlage war trotzdem sauber und gepflegt. Bei den Liegen am Pool und am Strand könnten allerdings neu her. Um überhaupt Liegen am Strand zu bekommen musste man schon um 8 da sein. Sonst nur Sonnenliegen.

Tische wurden nicht sauber gemacht und der Dreck von Vorgängern lag noch darauf. Besteck musste man sich immer selbst holen

Man kann, keine 10 Minuten vom Hotel, super einkaufen. Mittwochs ist ein großer Wochenmarkt wo man von allem etwas bekommt.

Auf Sauberkeit wird nicht geachtet. Also lieber Desinfektionsmittel mitnehmen.

Personal das Deutsch spricht sucht man vergeblich.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.2
Service
2.5
Essen & Trinken
1.8
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
3.3
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
2.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
2.0
Sauberkeit
1.0
Kinderbetreuung
2.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.2
Service
2.5
Essen & Trinken
1.8
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
3.3